Online Fotodienst Produktbild
Gut (2,4)
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Typ: Foto­le­in­wand
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Online Fotodienst

  • Fotoleinwand Fotoleinwand

Happy-Foto Online Fotodienst im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 5 von 8

    „Plus: Schritt-für-Schritt-Entwurf; Gute Fotobearbeitung.
    Mittel: Software teilweise zu komplex.
    Minus: Komfort und Funktionen (App).“

  • 60 von 80 Punkten

    Preis/Leistung: 18 von 30 Punkten

    Platz 4 von 9
    Getestet wurde: Fotoleinwand

    „Die Leinwand von HappyFoto konnte unsere fünfköpfige Jury im Qualitätscheck nicht zu 100 Prozent überzeugen. Dies war vor allem dem Grauschleier geschuldet, der sich wie ein leichter Nebel über das Bild zieht. Zusätzlich ist der Farbauftrag deutlich höher als bei der Konkurrenz. ... Aufgrund der knapp 59 EUR kann HappyFoto trotz guter Qualität und unerreichter Lieferzeit keinen Spitzenplatz belegen. “

  • „gut“ (76%)

    Platz 6 von 14

    „Ausarbeitungsqualität (65%): ‚sehr gut‘;
    Homepage (30%): ‚gut‘;
    Lieferung (5%): ‚gut‘.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Überzeugen kann Happyfoto beim Verhältnis von Preis und Leistung - bei den Fotos. Bei den Postern lassen sich aufgrund des fehlenden Services in Deutschland keine Schlüsse ziehen.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 8

    „Plus: Extrem schnelle Lieferung; Zweitgünstigster im Test; Fotopapierqualität sehr gut.
    Mittel: Nicht ganz so satte Farben.“

  • „befriedigend“ (73,6 von 100 Punkten)

    Platz 23 von 41

Passende Bestenlisten: Bilderdienste

Datenblatt zu Happy-Foto Online Fotodienst

Typ Online-Bilderdienst

Weiterführende Informationen zum Thema Happy-Foto Online Fotodienst können Sie direkt beim Hersteller unter happyfoto.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Platz für Panoramen

FOTOHITS - Neben dem Programm für Windows und Apple OS X ist auch eine Smartmobil-App verfügbar und eine Online-Gestaltung möglich. Gleich nach dem Bestellen lässt sich das Fotobuch als E-Book online betrachten und mit anderen teilen. Als einziger Testkandidat bietet Albelli keine Lay-Flat-Bindung. Durch die Wölbungen in der Buchmitte verlieren doppelseitige Panoramen deutlich an Wirkung. Der Hersteller setzt zudem auf Fotodruck statt Belichtung. …weiterlesen

Zeitenwender

fotoMAGAZIN - Eigentlich könnte man sie auch zu Ostern oder zu Geburtstagen verschenken - denn bei allen getesteten Kalendern lässt sich der Anfangsmonat frei festlegen. Allein - das macht niemand, wie uns die Anbieter unisono bestätigen. Fast alle Kalender werden zwischen November und Anfang Januar bestellt. Wandkalender gibt es in unterschiedlichen Formaten. Größen von etwa DIN A4 und DIN A3 haben alle im Angebot, viele Dienstleister lassen dem Fotografen noch die Wahl zwischen Hoch- und Querformat. …weiterlesen

Wie es im Buche steht

FOTOTEST - Da liegt es nahe, eine gelungene Serie auch im Zusammenhang zu präsentieren. Nichts eignet sich dafür besser als ein Fotobuch. Wir haben bei sieben Herstellern zwölf Fotobücher bestellt und den gesamten Vorgang präzise dokumentiert und ausgewertet. So können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, wo Sie Ihr eigenes Fotobuch bestellen. Während jeder der ausgewählten Premiumanbieter Bücher auf Fotopapier belichtet, haben nicht alle die günstigere Variante im Digitaldruckverfahren im Repertoire. …weiterlesen

Foto-Finish

Computer - Das Magazin für die Praxis - Wahrscheinlich kennen Sie das Phänomen auch: Ein auf Papier gelesener e Text e t fühlt ü t sich einfach besser an. Handouts in n Seminaren ermöglichen das schnelle Erfassen n von Folien, sind gleichzeitig Lesehilfe und Notizraum in einem. Man hat etwas in der Hand, nd, kann einfach wichtige Passagen markieren und schnell Notizen hinzufügen. Ein ähnlicher Effekt zeigt sich bei Fotos. Ausgedruckt wirken sie viel intensiver. …weiterlesen

Der Fotobuchtest

fotoMAGAZIN - S a a l D i g i t a l Runde Leistung Saal Digital fertigt ausschließlich "Echtfotobücher", also belichtete Bücher an. Da hier aufgrund der Leporello-Bindung (siehe dazu S. 44) die Seiten immer flach aufliegen und eine nahtlose Gestaltung über die Doppelseiten hinweg möglich ist, legt Saal bereits in der Software den Fokus nicht auf Einzel-, sondern auf Doppelseiten: Seitenlayouts und Hintergründe beziehen sich immer auf eine Doppelseite. …weiterlesen

Fotobuch gestalten - PC oder Tablet?

E-MEDIA - Jede dieser drei Optionen hat unterschiedliche Vor- und Nachteile. Grund genug für E-MEDIA, acht Anbieter auf Herz und Nieren zu testen und Ihnen die besten Lösungen vorzustellen. Online gestalten. Die Hälfte der von uns getesteten Fotodienste bietet an, Fotobücher direkt im Browser zu entwerfen. Diese Methode spart den Download und die anschließende Installation einer Software, wartet aber mit Ladezeiten auf und setzt aktuelle Browser und Flashplayer voraus. …weiterlesen

Fotoleinwände

PC NEWS - Der Preis von 33,99 Euro ist top und auch die angebotenen Designs sind vollkommen ausreichend. HappyFoto Die Leinwand von HappyFoto konnte unsere fünfköpfige Jury im Qualitätscheck nicht zu 100 Prozent überzeugen. Dies war vor allem dem Grauschleier geschuldet, der sich wie ein leichter Nebel über das Bild zieht. Zusätzlich ist der Farbauf- trag deutlich höher als bei der Konkurrenz. Dies führt dazu, dass der typische Leinwandcharakter etwas verloren geht. …weiterlesen

Wandschmuck aus Acryl

DigitalPHOTO - Unser Testsieger. Das sagen die Bilddienstleister über ihre Fotos hinter Acrylglas Ob Foto Fox, Fujifilm, ifolor, myposter, Pixum, PosterXXL oder WhiteWall - nehmen Sie die Bilderdienstleister beim Wort! Wir haben alle sieben Testteilnehmer gefragt "Was macht Ihr Produkt besonders? Warum sollten die Leser der DigitalPHOTO Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistung vorziehen?" "In einem aufwendigen Verfahren drucken wir Ihre Motive auf speziell entwickeltem Fotopapier. …weiterlesen

Zehn Leinwände im Qualitätstest

DigitalPHOTO - Der Winter bringt uns herrliche Landschaften, die wir dank unserer Kameras für die Ewigkeit ganz einfach festhalten. Gelingt Ihnen dabei ein Meisterwerk, sollten Sie das Bild entsprechend präsentieren - z. B. als Fotoleinwand. Neben Landschaften eignen sich auch Aufnahmen von Tieren oder abstrakter Architektur sehr gut für einen Druck auf Leinwand. Im Test ließen wir eine winterliche B er glandschaf t von zehn Bilddienstleistern auf Leinwand drucken. …weiterlesen

Geschenk-Hits 2012

DigitalPHOTO - Wenn in der Adventszeit die ersten Kerzen angezündet werden, sollten bei Ihnen die Alarmglocken klingeln: Dann wird es höchste Zeit, sich Gedanken um Weihnachtsgeschenke zu machen. Persönlich soll es sein, aber auch hochwertig. Unser Tipp: Verschenken Sie doch einfach Ihre schönsten Fotos! Sollten Sie sich nicht für ein Werk entscheiden können, bietet es sich an, gleich mehrere zu verschenken. Elegant geht das in Form eines Wandkalenders oder eines Fotobuchs. …weiterlesen

Perfekt entwickelt

DigitalPHOTO - Günstig und akzeptabel entwickeln Sie Ihre Fotos im Großlabor. Die Produktion erfolgt automatisierter, dafür aber preiswerter. Preis-Tipp Fujidirekt.de gelingt der Spagat zwischen Preis und Qualität am besten. Websites im Check Die Bestelloberflächen der Fotodienstleister zeichnen sich im World Wide Web meist durch ihre Einfachheit aus. Wie beispielsweise der Online-Auftritt von Fujidirekt. Anders sieht es beim Anbieter Klick aus. …weiterlesen

Digitalbilder auf Papier

DigitalPHOTO - So viel Kundenservice hat seinen Preis: Der Abzug bei Fotopost Online kostet 19 Cent. Dafür ist der Anbieter – neben Direktbild – aber auch der schnellste Dienst im Test. Abzüge des Familienbetriebs Direktbild.de kosten 21 Cent pro Stück. Der Grund: ebenfalls mehr Service: „Jedes Bild wird von uns in Augenschein genommen. Bei Problemen suchen wir Kontakt zum Kunden, um lösungsorientiert volle Kundenzufriedenheit zu erlangen“, erklärt Matthias Voigt von Direktbild. …weiterlesen

Gut entwickelt

Stiftung Warentest - Eine der besten Websites. Großer Angebotsumfang und einfache, schnelle Bestellabwicklung, vor allem bei Postern. Noch guter Umgang mit Nutzerdaten. Dichtauf. Liefert sowohl bei Fotos als auch bei Postern mit die besten Abzüge im Test. Vielfältiges Angebot und einfache, schnelle Bestellabwicklung. Umgang mit Nutzerdaten noch gut. Die Handhabung und der Informationsgehalt der Website könnten besser sein, etwa in puncto Reklamation. Dritter. …weiterlesen

„Fotodienstleister“ - Poster-Dienstleister

MAC LIFE - Den zweiten Platz teilen sich die minimal körnigen Poster von Clever-Print und dm-digifoto mit leichter Farbtendenz ins Gelb-Grün sowie Pixum und Kodak Gallery mit leicht rötlichem Akzent. Die posterXXL-Drucke haben eine ausgewogene Bildschärfe, dafür jedoch einen Magentastich und wirken etwas dunkel. Snapfish liefert zwar nach Whitewall und neben PixelNet recht farbneutrale Abzüge, die jedoch in den Schattenpartien zulaufen. …weiterlesen

Günstig - aber Mängel

COLOR FOTO - Allerdings zeigen die Bilder die größte Unschärfe und unretuschierte rote Augen. Insgesamt ein unbefriedigendes Ergebnis für den höchsten Preis im Test. Kodak/www.kodakgallery.de Bei Kodak geschieht nichts ohne vorherige Registrierung. Nicht einmal das Bildprogramm steht ohne Anmeldung zur Verfügung. Unseriös bei der Anmeldung: Kodak verlangt eine Telefonnummer, ohne kann sich der Kunde nicht registrieren. Da überlegt der datenschutzbewusste Kunde zweimal ob er Fotos bei Kodak bestellen soll. …weiterlesen

Günstiger drucken

COLOR FOTO - PosterXXL gehört zu den großen Marken unter den Druckdienstleistern und gleichzeitig wohl zu den preisagressivsten. Im Fernsehen, im Internet und in seinem Newsletter wirbt der Anbieter stets mit satten Rabatten. Bis zu 56 Prozent sparen beim teuren Großformatdruck - das animierte uns zu einem Forex-Druck-Test. Also direkt rein ins Angebot - doch schon die erste Seite offenbart: 56 Prozent Rabatt gelten nur für Leinwanddrucke. Bei Forex gibt es dann "nur noch" 45 Prozent. …weiterlesen

Fotobücher mit Echt-Fotopapier

DigitalPHOTO - Der Testsieger Fujidirekt liefert mit rund 28 Euro inklusive Versand auch das günstigste Buch im Test. Das ebenfalls sehr gut bewertete Buch von Saal-Digital kostet inklusive Versand immerhin 11 Euro mehr. Dafür betrug die Lieferzeit bei Saal-Digital nur zwei Tage. G-Picture benötigte vier Tage. Fujidirekt noch einen Tag länger und das Buch von Wunderkarten.de erhielten wir nach acht Tagen. Die umfangreichste und intuitivste Gestaltungssoftware findet man bei Saal-Digital. …weiterlesen

Das beste Fotobuch

Audio Video Foto Bild - Das E-Photo-Papier wirkt mit dem Laminat wie glänzendes Fotopapier. Leporello-Bindung Die flache Bindung ermöglicht es, Fotos über eine gesamte Doppelseite aufzuziehen. 10 Tipps zum perfekten Fotobuch Fotos optimal ANORDNEN Die Reihenfolge der Fotos zu ändern ist kinderleicht: Ziehen Sie ein Foto mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Stelle. Mithilfe der Anker (rote und blaue Punkte) bestimmen Sie die Größe der Bilder . Die "Ampel" zeigt Ihnen, wie groß Sie ein Foto aufziehen können. …weiterlesen

Fotokunst fürs Wohnzimmer

DigitalPHOTO - Durch die eigene Schreinerei sind auch individuelle Wunschgrößen zu fairen Preisen möglich. Alle Leinwände sind von Hand hergestellt und qualitätsgeprüft. Sicher einkaufen mit Zufriedenheitsgarantie!" Roger Ruhland, myposter "Fotoleinwände von CEWE bestechen durch das aufwendige 12-Farbdruck-Verfahren mit brillanten, reflexionsfreien Farben. Die einzigartige Leinwandstruktur, wählbare Rahmen und 42 verschiedene Formate machen aus jedem Foto ein wahres Kunstwerk. …weiterlesen

„Digitalbilder auf Leinwand“ - Teil 2

DigitalPHOTO - Mit gewissem Abstand betrachtet, fällt dies aber kaum auf. Die Bilder wirken sehr plastisch und homogen und sind zudem völlig reflexionsfrei. Die Leinwände von 4Foto und Posterjack wirken etwas rötlicher und unschärfer als das Artido-Bild. Auch Europoster24 liefert einen sehr plastisch wirkenden Druck mit feinen Abstufungen in den Mittentönen. Das Bild wirkt von der Farbstimmung sehr warm und weich. Die Farben tendieren minimal ins Gelbgrün und die Schwarzwerte sind etwas angehoben. …weiterlesen