Go 300 Produktbild
5 Meinungen
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Kundenmeinungen (5) zu TomTom Go 300

  • 4 Jahre alt und immer noch TOP

    von Hartmut Nüske
    • Vorteile: einfache Bedienung, arbeitet schnell, Alternativrouten
    • Nachteile: Display schlecht sichtbar bei Helligkeit
    • Geeignet für: Motorrad, Auto, Outdoor

    Seit mehr als 4 Jahren habe ich (neben einem Navigon premium, einem Becker und einem Garmin) das gute alte TomTom 300. Trotz aller Fortschritte in der Navi-Landschaft ist mir das Teil ans Herz gewachsen, ich fahre kürzere Strecken immer mit diesem Gerät. Es ist nach wie vor schnell, zuverlässig und dank TomTom Home immer auf dem neuesten Karten- und Blitzerstand.

    Wollte das nur mal anmerken, weil: Nicht immer sind die neuesten Geräte auch die, die einen rundum zufrieden stellen.

    Was mich nach wie vor verrückt macht: Das elend lang dauernde Update der neuesten Europakarten u n d:
    Die Tatsache, dass beim Update jedesmal meine FAVORITEN gelöscht werden. Und ich find sie auch nicht unter der immer wieder beschworenen mapsettings.cfg.
    Ärgerlich, wenn man eine halbe Europatour hinter sich hat und den einen oder anderen Ort mal wiederfinden möchte.

    Kann mir mal einer sagen, warum man v o r dem Update nicht gefragt wird: "Wollen Sie Ihre Favoriten behalten? "Ja" oder "Nein". Und wenn ich "ja" angekreuzt habe, sind die hinterher noch da. ES MUSS DOCH MÖGLICH SEIN, SO ETWAS ZU PROGRAMMIEREN, lieber TomTomler!!!

    Antworten

  • tomtom go 300

    von fellow65

    durchweg ist das tomtom ein guter begleiter....ich benutze das ganze auch auf krad! positiv ist, der akku hält ohne sprachausgabe über 4 stunden ohne nachladen.... doch gerade für den gebrauch im krad-bereich fehlen halterungen und infos (ich hab mir da selbst was gebastelt!) ein ladekabel für netz-spannung muß man sich ebenfalls aus der hüfte kitzeln,ansonsten funktioniert nur das laden im kfz über zigaretten-anzünder! ach ja,der prozessor ..... ist meiner meinung nicht so flott, wie er sein könnte... oft meint man, zu spät abzubiegen (ohne ton!!!!) doch da kommt die nächste stärke dieser navigation----->>> einmal falsch gefahren wird wirklich \"blitzeschnell\" eine alternative berechnet und auf dem display angezeigt!

    als anfänger mit mobilen navi´s kann ich das tomtom go 300 wärmstens empfehlen, da auch ohne ein seminar die route schnell eingegeben werden kann ,und das gerät führt sicher ans ziel!! manko ist für mich-----> kein 220v -ladekabel im lieferumfang !!!!!!ein dickes plus für den integrierten accu,der voll geladen dann doch lange hält! ! (wie gesagt,ohne sprach-ausgabe! ca 5 stunden!)

    Antworten

  • Gute Qualität

    von Benutzer

    Ein sehr gutes Navi! zu empfehlen!
    würde ich mir wieder kaufen!!!!

    Antworten

  • tolle sache

    von Benutzer

    sehr gutes produkt....leicht unübersichtlich

    Antworten

  • SPITZENPRODUKT TOMTOM GO 300

    von Benutzer

    TOP GERÄT !! SOGAR FÜR LEUTE DIE NOCH NIE EIN NAVI HATTEN: SEHR LEICHTE BEDIENUNG !! TOP !!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen