Gut

1,8

17 Meinungen

Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
3
1 Stern
8

Kundenmeinungen (17) zu Humax PR-HD 1000

  • von kemal1962

    Sehr sehr schlecht!!!!!!!!!!

    • Nachteile: schlechte Verarbeitung
    • Ich bin: Privatanwender
    Ich habe dieses Gerät gekauft und zwei Wochen getestet. so ein Gerät zu kaufen????? Nieeeee wieder. Ich habe damit nur Probleme erlebt. Keine soll so ein Gerät kaufen..
    Antworten
  • Antwort

    von sert
    Ziemlich unqualifizierte Aussage...könnte glatt von einem Konkurenten stammen. Auch sehr seltsm wie dieses Gerät hier mit unsinnigen aussagen schlkecht geredet wird.
    Antworten
  • Antwort

    von meckhardt
    Humax PR-HD 1000,
    die negative Beurteilung ist schon richtig,
    einmal die EPG, die lange Startverzögerung und dann die über alles nervende
    Abfrage des Jugendschutzcodes bei allen Premiere-Sendern und nur bei diesen. Auf Anfrage bei Humax geht dies nicht abzustellen.

    Werde das Gerät wegen "nichtgefallen" im Mediamarkt zurückgeben.
    Antworten
  • von darkgeorge

    Abuluter Schrot dieses Teil

    • Ich bin: Privatanwender
    EPG,Umschaltzeit,Bootzeit,und und und !!!

    Fast vergessen : Schade das ich fast 80 € für einen vernünfigen HDMI Kabel ausgegeben habe der aber bei diesem Gerät absolut sinnloß ist..
    Antworten
  • von Mark

    Viel Geld für ein schlechtes Gerät

    • Vorteile: viele Anschlussmöglichkeiten
    • Nachteile: mangelnde Ausstattung, teuer
    • Ich bin: Privatanwender
    Da ich mir einen HD Fernseher gekauft habe, dachte ich, ich muss diesen auch richtig nutzen und mir einen HD Kabelreceiver kaufen. Leider gibt es hier noch nicht allzu viel Auswahl, so dass ich mir den Humax PR-HD 1000C gekauft habe, bei Ebay. Das gute daran, ich hab'"nur" 130€ bezahlt, das schlechte daran, ich kann die Kiste nicht zurück geben.
    Es ist wirklich eine Frechheit, wie man so ein unausgereiftes Gerät auf den Markt bringen kann.
    -Bildqualität über HDMI von normalen Fernsehsendern manchmal durchschnittlich, des öfteren aber leider sehr schlecht.
    - Automatisches Bildformat stimmt oft überhaupt nicht. Kleine dicke Menschen sind oft an der Tagesordnung
    - Der EPG ist eine reine Katastrophe! Die Daten einer Fernsehfamilie werden nur angezeigt, wenn man einen Sender dieser Fernsehfamilie schaut bzw. angeschaut hat. Dann auch meist nur die aktuelle Sendung und die nächste, manchmale sogar ein paar Stunden im voraus. Dies ist aber eher der seltenere Fall.
    - Umschaltzeiten ganz hart am Limit. Kein Receiver für Zapper.

    Summa summarum, das Geld lohnt sich nicht! Für die paar HD Sender, die es in D gibt, kann man wirklich drauf verzichten.
    Antworten
  • von Benutzer

    der PR-HD 1000C ist nicht besser in 2008

    - wenn er läuft ist das Bild klasse auch im HD-Bereich
    - Gerät wird extrem warm
    - kontinuierliche Tonaussetzer bei Radio (Anschluss über optischen Dolby Digital Ausgang)
    - ständige Bildstörungen bei HD und SD (grüne Klotzbildung, Stottern)
    (auch eine Neueinmessung und Einstellung des Empfangssignals brachte nur geringfügige Besserung und ist schwankend, mal besser , mal schlechter)
    - Nachdem nun 75dB am Eingang anliegen, habe ich mir ein Dämpfungsglied besorgt, um zu sehen, ob und wo der Receiver das beste Ergebnis bringt. Wenn ich der Meinung war : „Jetzt läuft es super“, dann war nach ein paar Tagen Schluss.... das Bild wurde immer wieder von Störungen heimgesucht

    - gelegentlich friert der Receiver ein, und nichts geht mehr, keine Bedienung mehr möglich
    (nach Aus- und Einschalten wieder weg, aber „vergisst“ dabei gelegentlich seine Programmierung)
    Antworten
  • Antwort

    von Frank_H
    Ja, das mit dem Einfrieren kann ich nur bestätigen, eine Lösung habe ich bisher nicht entdecken können.
    Antworten
  • Antwort

    von barbartor
    Habe seit einem Jahr den Humax und mußte negativ feststellen,das wenn er auf Standby ist und du am nächsten Tag einschalten willst,er kein Komando annimmt,was ein echt ärgert,denn ich muß ihn dann komplett ausschalten und wieder an und dann geht er wieder.Auch das fernsehmenü,um nachfolgende Sendungen zu erfahren usw.habe ich bei anderen Reseivern weitaus übersichtlicher gesehen.Ansonsten bei HD Kanälen (Premiere HD ) ist alles ok.Bin leider nicht so ein großer Fan von Humax,Sorry!PEACE
    Antworten
  • von SvenOliver

    Bild gut / Schlechte Software.

    Es stellt sich die Frage, habe ich ein Humax Receiver von der Fa. Humax gekauft oder ist er von Premiere. Softwareseitig dominiert eindeutig Premiere.

    Negativ:

    - Dominanz der Premieresoftware.
    - Nicht möglich Sender- und oder Favoritenlisten am PC bearbeiten. (Ab Bootloader Version (2.03)

    - Umständliche Bedienerführung bei anlegen, verändern von Favoritenlisten.
    - Anlegen von max. 5 Favoritenlisten.
    - Firmwareupdates generell unterbinden können.
    - Langsame Umschaltzeiten besonders bei HD Sender.
    - Fehlender Netzschalter.
    - Preis- Leisungsverhältnis.

    Positiv:

    - Bildqualität.
    - Aussehen Receiver.
    - Aussehen Software.
    - HDMI Kabel im Lieferumfang.
    Antworten
  • Re: Bild gut / Schlechte Software. Antwort

    von Andi86
    @SvenOliver: Hallo. Eine frage hätte ich,besteht die möglichkeit die aufnahmen von der festplatte des receiver über den USB anschluss auf den PC zu bekommen???
    Antworten
  • Re: Bild gut / Schlechte Software. Antwort

    von Benutzer
    @Andi86: nein, wozu der USB-Anschluss dient ist unbekannt
    Antworten
  • von Benutzer

    Top Gerät

    Super HD-Digital Receiver mit Hervorragend Bild und Ton
    Antworten
  • von Benutzer

    Humax PR- HD 1000

    Noch nicht fertig entwickeltes Gerät. Hoher Stromverbrauch speziell im standby zurückzuführen auf ein billiges Schaltnetzteil.Lange Umschaltzeiten.
    Antworten
  • von Blondes

    Sat Receiver mit Problemen

    Mein Humax 1000 Sat Receiver lief von Anfang an nicht störungsfrei. Immer wieder blieb das Fernsehbild für Sekundenbruchteile stehen, oder der Humax hängte sich nach dem Einschalten auf und ließ sich weder umschalten, noch ausschalten. Das vom Versand gelieferte Ersatzgerät gab schon beim Einschalten den Geist auf: Es kam eine Stichflamme aus dem Gerät und mit einem Knall flog die Sicherung heraus. Schade für ein ansonsten leicht bedienbares Gerät mit sehr gutem Bild
    Antworten
  • von unikat912

    Kann man vergessen

    Dieser Receiver ist meiner Meinung nach totaler Mist. Die Bildqualität wäre ja eigentlich nicht schlecht, aber: alle paar Minuten friert für ein paar Sekunden das Bild ein, dazu kommen unsinnige Fehlermeldungen, etc. Das schlimmste ist aber der sogenannte Support! Eine falsche Telefonnummer und falsche Öffnungszeiten der Supporthotline im Handbuch, auf der Hotline läuft Tag und Nacht und sogar über die Feiertag nur das Tonband und Musik, ohne das sich jemand meldet, eine unübersichtliche und unvollständige Homepage, keine Reaktion auf Emails ... Die Beurteilungen in den diversen "Fachzeitschriften" sind m. M. n. Schrott, aber das ist ja nichts Neues.
    Antworten
  • von Benutzer

    Schrott

    Ich besitze den Humax PR-HD 1000 bereits seit diesem Frühling. Bis zum 1. Software-Update war das Gerät für HD unbrauchbar. Nach dem Update hatte ich beim HDMI-Anschluss dauernd Probleme in Form von Bildstörungen oder noch schlimmer, komplettes Einfrieren des Bildes beim Premiere HD-Filmkanal. Letzteres konnte nur mit Ausschalten und Wiedereinschalten des Gerätes behoben werden. Leider ist das aber noch nicht alles, Störungen gab es nämlich auch beim Einsatz von CI-Modulen. Am krassesten kamen diese bei Werbesendungen zum Vorschein. Beim Umschalten von einer Werbung zur andern, hackte für ca 10 Sekunden der Ton und das immer und immer wieder. Das nervte!
    Mein Fernsehhändler stellte mir als Ersatz einen anderen PR-HD 1000 zur Verfügung. Mit diesem hatte ich genau die gleichen Störungen. Auch bei zusätzlichen Versuchen mit anderen Fernsehgeräten, gab es keine Besserung. Ich wusste nun aber woher die Störungen kamen und habe daraus die Konsequenzen gezogen und ein Konkurrenzprodukt gekauft. Siehe da, alles funktionierte fortan bestens!
    Antworten
  • von Benutzer

    Bin sehr zufrieden mit dem Humax PR-HD 1000

    Ich habe den Humax seit anfang August und bin mit der Qualität vom Bild sehr zufrieden!
    Beim Ton so glaube ich, hat er so ein paar kleinere Schwächen ich habe über das HDMI Kabel ein leises Rauschen (fast nicht hörbar) im Hintergrung welches bei Scard nicht zu hören ist. Kann da eventuell jemand mir einen Rat geben woran das liegen kann.
    Da ich meistens den Ton über die Heimanlage Dolby 5.1 höre ist es für mich kein Problem, der optische Digitalausgang funktioniert gut.
    Ich habe vorher eine D- Box von Sagem und muss sagen ist ein deutlicher Sprung in der Bildqualität der normalen Programme, auch das Premiere-HD und das Testprogramm von Astra-HD ist eine Augenweite vom feinsten. Auch das Menü ist sehr ansprechend und übersichtlich!
    Probleme hatte ich beim sortieren der Kanäle, da ist es ab und zu vorgekommen das der Receiver sich aufgehangen hat, da half nur den Stecker zu ziehen. Ich denke aber mal wenn die Programme einmal geordnet sind, macht man es eh nicht wieder.
    Mit abschließenden Worten, ein Produkt wo der Kauf sich lohnt!
    Antworten
  • von Mono

    längste Boot-Zeit die ich kenne

    Hallo
    Ich den Receiver nun mehr 2 Monate, im großen und ganzen bin ich mit zu frieden, jedoch ist das schon mein 2. Der 1. haderte mit dem Diseqc, was demr ausgetauschten auch noch abzu in Verlegenheit bringt. Doch was mich am meisten ärgert ist die Bootzeit von ca 45 sec., es fällt mir dadurch auf, weil ich einenTechnisat als 2. Receiver mit laufen habe, der braucht ca 13. Sec. Selbst neulich das Firm-Update brachte dort nichts.
    Dadurch "nur" die Note 3
    Antworten
  • von Hi-tech

    Tolles Produkt

    ..ich bin mit meiner Humax PR-HD 1000C sehr zufrieden...
    HDMI Verbindung mit der Philips 42PF 5320..Bildqualität wie bei einer DVD Film..
    Leichte Bedienung...Installation kinderleicht und als Premiere kunde habe ich bis jetzt, weder ein aussetzer des Bildes noch ton probleme gehabt..Teletext ist perfekt..habe praktisch zwei Teletext 1.über Humax und 2.über Kabel TV.Software Aktualisierung erfolgt automatisch..Das Gerät ist zwar teuer, aber es Lohnt sich...wenn man mit der Zeit gehen will..
    Antworten
  • von alexa

    Mistgerät!!!

    Keine Ahnung wie solch ein Gerät die Note "2" bekommen kann, sind echt sauer... Viel Geld für Blaues-Bild und ständige Tonaussetzer!! Sogar bei frisch getauschten Geräten... Es lebe der 20 Eur Receiver aus dem Baumarkt!!!
    Antworten
  • von Benutzer

    In Ordnung wenn man HDMI nicht benutzt

    Der Humax PDR HD-PDR 1000 taugt nicht zum Anschluß über HDMI da man im Gegensatz zu anderen Herstellern die Scalierung vergessen hat. Das Ergebnis ist vor allem beim Empfang von HDTV Programmen über Satellit eine untaugliche, verzerrte Darstellung.
    Antworten
  • von Benutzer

    Humax PR-HD1000

    Das Gerät hat so viele Fehler die will ich garnicht erst aufzählen sonst reicht der Platz nicht aus.
    Es ist mir unerklärlich wo die vielen positiven Berichte erstellt werden. Würde das Gerät wirklich getestet müsste es andere Ergebnisse ergeben. Auf Anfrage bei Humax gibt es immer die gleiche Antwort "Die neue Software wird in den nächsten Tagen zur Verfügung stehen."
    Die neue Ankündigung 23.KW.
    Antworten
  • von Haase

    im vergleich zu humax btci 5900

    Was die Humax PR-HD 1000 NICHT KANN!
    das epg menü: viele tage später sind noch die zusatz infos einer sendung abrufbar.
    kanalliste: jeder kanal ist sortierbar, und nicht nur die ersten hundert kanäle bei tv und radio
    Teletext: wird über scart ausgang an fernseher übertragen wenn dieser teletext besitzt funktioniert er auch was man von der hd 1000 nicht behaupten kann er ist nähmlich im gerät integriert und setzt ständig aus und aufgeteilte seiten im text lassen sich nicht stoppen dass man sie mal zuende lesen könnte
    Ton: bei tv top bei radio gab es leider immer nur bei den premiere-kanälen probleme mit kleinen aussetzern was endlich abgeschafft ist dank der hd 1000 aber leider dafür im tv bild
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf