Zum Produkt

Meinungen zu hood.de Online-Marktplatz

Online-Marktplatz Produktbild
  • Befriedigend (2,8)
  • 5 Tests
140 Meinungen (40 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
73
4 Sterne
11
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
11

Kundenmeinungen (140) zu hood.de Online-Marktplatz

  • Hood.de die bessere Alternative zu eBay und amazon

    14.03.2019 von Bulli79
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt
    • Geeignet für: alle Altersgruppen, jeden, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer, Leute, die gern online shoppen

    Wir handeln jetzt seit einigen Monaten über Hood mit unserer eStofftruhe und das mit zunehmenden Erfolg. Die Bedienung ist einfach, die Kosten deutlich günstiger als bei den o.g. Marktführern und der Service ist auch telefonisch schnell erreichbar und kompetent.
    Besonders zu erwähnen ist die schnelle Listung der eingestellten Waren bei Google Shopping.
    Auch als Käufer nutze ich Hood de und hatte bisher nur gute Erfahrungen.

  • Antwort

    20.03.2019 von Hood.de-Team

    Hallo Bulli79, ganz herzlichen Dank für die positive Bewertung, die uns wirklich sehr freut. Das Hood-Team

  • unkompliziertes Handelsportal

    30.11.2018 von fuerdich
    • Vorteile: absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, unkomplizierte Einstellung
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, Wenigtelefonierer, Ersatzbrille, Leute, die neue Marken kennen lernen möchten, geduldige Schnäppchenjäger, Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, Drogerieartikel, Wenigtelefonierer mit geringem Datenverkehr, alle Altersgruppen, Brillenfreunde, Leute, die gerne beraten werden möchten, jeden, Läufer, Triathleten, Artikel, die man nicht dringend braucht, alle Sportbegeisterten, Handyvertrag inklusive Smartphone, alle, die ein neues Handy mit Vertrag zu guten Konditionen suchen, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer, Radfahrer, Leute, die den Artikel vorher nicht unbedingt live sehen müssen, Leute, die ihre alte Nummer nicht portieren möchten, Leute, die im Vorfeld informiert sind und wissen, was sie wollen, Leute, die Ihre Brille selber bestimmen können, junge Leute, jeden Hifi-Fan, Leute, die gern online shoppen, begeisterte Motorradfahrer, Senioren und Behinderte, die schlecht laufen können, Sammler, Leute, die gern online kaufen und wissen, was sie wollen

    Das Portal ist sehr einfach, aber logisch zu handhaben, dazu noch kostenlos für Privatanbieter. Mehrere Bilder fasse ich in ein Bild zusammen. Änderungen der Verrkaufangebote sind ohne belästigende, langweilige Nachfragen mehrfach möglich. Wer hier nicht klar kommt, ist ...baykrank.

  • zu wenig Umsatz

    22.10.2018 von row-dy66

    ich verkaufe nun seit 3 Jahren bei Hood. Gelistet sind knapp 500 Artikel. Nach Rücksprache mit einigen Mitbewerbern, habe ich mich entschieden zu kündigen. Es wird immer erklärt, dass Hood günstiger ist als EBAY und AMAZON. Dies stimmt auch. Jedoch generiert man bei EBAY und AMAZON auch zufriedenstellende Umsätze. Diese Erfahrungen sammeln viele meiner Mitbewerber und sind schon seit längerer Zeit dort weg. Der Aufwand zum Umsatz lohnt sich nicht. Über Unterstützung und Support kann man sich streiten - mal schlecht, mal weniger schlecht. Natürlich bin ich als Händler für den Umsatz verantwortlich. Daher meine Entscheidung und keine weitere Zeit mit Hood zu verschwenden.

  • Antwort

    24.10.2018 von Hood.de-Team

    Hallo row-dy66,
    leider konnte ich unter diesem Namen keine Registrierung bei uns finden. Gerne würde ich einmal einen unserer E-Commerce-Berater über Ihren Shopauftritt bei uns schauen lassen. Manchmal hilft ein Dreh an einer einfache Stellschrauben, um den eigenen Erfolg im E-Commerce zu optimieren. Kommen Sie gerne auf uns zu - dafür sind wir ja da.
    Bester Gruß, Tamara / Hood-Support

  • Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht

    von koelner1963
    • Vorteile: Gute Suchmaschinenoptimierung für Google, smartes zu bedienende Artikel-Einstelltool, Sehr gute Performance
    • Nachteile: Keine entsprechende Handy-App für ein Android betriebenes Endgerät, Wenige Möglichkeiten bzgl. Customizing, Die Shop-Seite ist altbacken und wenig Benutzerfreundlich

    Bei vielen Menschen weiß man, dass ihre Handlungen gut gemeint sind, doch nicht alles was gut gemeint ist, ist automatisch gut gemacht. Das gilt leider auch für Hood.de

    Ich habe vor gut einem Jahr für meine Freundin für ihren handgefertigten Modeschmuck & Accessoires bei eBay einen Basis-Shop eröffnet, indem sich mittlerweile ca. 250 Artikel zum Verkauf befinden.

    Innerhalb von nur 9 Monaten hatte sie durch ihre Verkäufe den Powerseller-Status erreicht und verkauft aktuell im Durchschnitt 100 Artikel in 60 Tagen für ca. 10 Euro das Stück.
    Sicherlich ist eine gute, juristisch einwandfreie und vor allem responsive mobil-taugliche Artikelbeschreibung (in HTML+CSS) dabei die Mindestvoraussetzung.

    Als weitere Maßnahme, habe ich für meine Freundin Ende März 2018 einen Gold Shop "Sonnenmaedchen1970" bei Hood.de angelegt, mit etwa der hälfte der Artikel aus eBay, aber exakt den gleichen Artikeln und deren Beschreibungen.
    Ergebnis: Bis heute lediglich ein einziger Verkauf und keine einzige Vormerkung = Totgeburt :-(

    Anmerkung: Es war mal ein Versuch, ob man mit Hood.de eine ähnlich positive Verkaufserfahrung wie mit eBay erhält. Leider ist dieser Versuch Aufgrund nicht vorhandener Verkäufe gründlich schief gelaufen. Außer Spesen (über 200 Euro für den Shop/Jahr) nix gewesen.
    Das im Internet zwischenzeitlich ca. 60% (in Deutschland) der Verkäufe über ein Smartphone durchgeführt werden, hat sich bei Hood.de scheinbar auch noch nicht rumgesprochen, gibt es doch bis heute immer noch keine entsprechende Mobile-App für ein Android betriebenes Endgerät.
    Meiner Wahrnehmung nach ist die Kundenbetreuung immer bemüht einem zu helfen, aber manchmal auch einfach nur überfordert. So hat es schon einiges an Überzeugungsarbeit gebraucht, bis Hood.de mir einen benötigten HTML-Befehl zur responsiven Darstellung (wichtig für eine vernünftige Darstellung jeder meiner Artikel auf einem mobilen-Endgerät) zubilligte und ihn nicht mehr deaktivierte. Was mir dabei gar nicht gefallen hat, war der wenig wertschätzende Umgang der Kundenbetreuung den man mir dabei entgegen brachte. Aussagen wie, "Das kann nicht sein" oder "Das brauchen Sie nicht" oder der beste Spruch "Wir wissen selbst am besten was unsere Kunden brauchen und was nicht" lässt auch teilweise auf eine gewisse Arroganz, Überheblichkeit und Überhöhung schließen. Das würde dann auch erklären warum Hood.de auch über Jahre hinweg nicht aus dem Quark kommt.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo koelner1963,
    erst einmal vielen Dank für Ihr Feedback und die vielen positiven Dinge die Sie benannt haben: Gute Suchmaschinenoptimierung für Google, smartes zu bedienende Artikel-Einstelltool, Sehr gute Performance.
    Sie wünschen sich zu Recht eine Android-App. Diese befindet sich derzeit noch in Entwicklung, wird jedoch sehr bald veröffentlicht. Tatsächlich ist es aber schon jetzt so, dass unsere Seite ohnehin responsive ist und daher für Mobilgeräte bereits eine optimale Nutzung ermöglicht. Eine App ist deshalb nicht unbedingt erforderlich, weil Funktionen und Darstellung nahezu identisch sind. Die meisten Kunden kommen über ihren Browser zu uns und wollen eher nicht noch eine gesonderte App installieren. Trotzdem wollen wir diese natürlich baldmöglichst anbieten.

    Toll, dass Sie Ihre Freundin beim Aufbau ihres Business unterstützen und auch ihren Hood-Shop eingerichtet haben. Schade, dass Sie dann aber bei Hood nur die Hälfte des Sortimentes einstellen. Sie verringen damit die Reichweite direkt zum Start schon um 50%. Wir empfehlen hier in der Regel das ganze Sortiment einzustellen. Gerne helfen wir Ihnen das Sortiment zu importieren. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.
    Ihr Feedback zu unserem Kundenservice nehmen wir besonders ernst, denn eine gute Betreuung ist uns sehr wichtig. Ich werde mir persönlich ansehen mit welchem Kollegen Sie in Kontakt standen, sodass wir dies unbedingt verbessern. Wir legen sehr viel Wert auf einen serviceorientierten und persönlichen Kundenservice, deshalb erhalten wir diesbezüglich auch durchweg positive Resonanz auf allen Plattformen. Ich entschuldige mich, dass wir diesen Eindruck bei Ihnen nicht hinterlassen haben. Das können wir eigentlich besser!
    Ihre Sonja Kaiser / Hood-Kundenservice

  • Verkaufserfolg nahe 0

    von Uwe1969
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: keine Gebühren
    • Nachteile: keine Käufer

    Ich verkaufe schon seid vielen Jahren erfolgreich auf Ebay, und da hörte ich vonn hood.de das ist nun schon ein paar jahre her. ich habe darauf hin versucht auch dort zu verkaufen. ich habe bis heute immer wieder artikel eingestellt. (kostet ja nix) aber die resonanz ist eigentlich die arbeit nicht wert. in drei tagen 0 aufrufe und 0 beobachter, bis auf ein mal da hat einer gekauft und am nächsten tag eine mail geschickt das er nicht kaufen möchte. hmmm als ich würde sagen bei ca. 50+60 Artikeln die ich eingestellt habe waren circa 5-8 seitenaufrufe und genau dieser eine unsägliche beobachter.

    Mein Tip an hood.de, da ihr ja schon einen bestimmten ruf habt was spassbieter usw. angeht. macht mehr an der verifikation bei der registrierung damit diese leute die lust verlieren, macht mehr werbung damit ihr noch bekannter werdet. überprüft vielleicht mal ob eure interne suchmaschine wirklich funktioniert. keine ahnung aber irgendwas geht hier gründlich schief.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo Uwe1969,
    falls dies auch Dein Mitgliedname bei Hood.de ist, sehe ich, dass Du schon seit einigen Jahren keine Produkte mehr auf Hood gelistet hast. Es würde uns freuen, wenn Du uns aktuell noch einmal eine Chance gibst, denn wir sind in den letzten Jahren stark gewachsen. Sprich auch gerne unseren Kundendienst an, wenn Du wieder Artikel eingestellt hast, dann geben wir Dir gerne Tipps zur weiteren Optimierung. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die Dein Sortiment von der Konkurrenz abheben können.
    Dein Hood-Kundendienst-Team

  • kaum Käufer ist gut :) Keine Käufer träfe es leider besser

    von Oliva H.
    (Mangelhaft)

    Ein Bekannter von mir ist bei Hood.de und wir unterhielten uns über Ebay und Amazon die für mich beide Ihre Marktstellung missbrauchen um Reibach zu machen, und das ganz ungeniert, wobei Ebay hier aber der Schuldigere der Beiden Probanten ist.

    Ich habe mich dann auch angemeldet bei Hood.de um es mir anzusehen und auch 3 Auktionen eingestellt, 1 sehr aktuelles Smart Phone und Schmuck, Sachen die Ebay Ratz Fatz weg gehen. Nicht so bei Hood.de.
    Tag 1: 0 Aufrufe, Tag 2: 0 Aufrufe.. Äh hallo "Kunden"? Einer Bitte? :(

    Keiner, leider.. Hood.de macht einen zuerst guten Eindruck mit kostenlos in der Basis Version um dann alles kaputt zu machen mit 0 Kunden. Mein Bekannter ist auch Privatverkäufer und kein Profi, aber dessen Aufrufzahlen (er hatte ca 12 Auktionen drin) sprechen auch Bände, Er hatte welche aber kein Wunder nachdem die Auktionen auch immer wieder verlängert wurden - erfolglos. Er hat inzwischen aufgehört bei Hood.de und ging zu Amazon, schwupp - waren die Artikel weg, im Nu...

    Eine Seite wie Hood.de wäre sympathisch - mit Käufern, aber eine Seite die keinerlei Werbung macht (ich kann mich nicht erinnern schon jemals von Hood.de ausserhalb des Mediums Internet gehört zu haben) da ist es auch kein Wunder das die Gänge bei Hood de gähnend leer sind.

    Hier schreibt Hood de ja auch mit und das ist ja auch ok, nur trägt dies nicht zur Verbesserung bei, ich lese nur was der User angeblich falsch macht anstatt den Fehler bei sich selber zu suchen.

    Und wie lange gibts Hood.de? Seit 2.000? Das sind jetzt 18 Jahre, und dann sowas? Sorry liebe Hoodies, aber so funktioniert Marktwirtschaft nicht. Meines Erachtens zumindest. Ich kann aufgrund meiner Erfahrungen leider nur 1 Stern vergeben, meine es nicht bösartig, aber so ist das garnichts und die Hurra Berichte hier (also 5 Sterne Berichte) kann ich nicht teilen. So wird das leider nichts Hood.de.

    Ich finde ausser kostenlosen Auktionen keinerlei Vorteil dieser Seite.Denn eine Seite wie Hood lebt nunmal von Käufern und Verkäufern, aber die Käufer sah ich leider nie.

    deswegen schreibe ich es selber und ja es gibt Vorteile:

    - Kostenlos (in der Basis Variante)
    - aufgeräumtes Design und Strukturen

    Nachteile:

    - keine bzw. kaum Käufer oder Interessenten

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo Oliva,
    danke für Dein Feedback. Schade dass Du uns nur 48h Zeit gegeben hast, Dich von Hood zu überzeugen. Dies ist gemessen an 18 Jahren wirklich sehr kurz ;-) Damit Deine Produkte auch von Suchmaschinen aufgenommen werden, vergehen zumeist mindestens ein paar Tage, weshalb es schön gewesen wäre, Du hättest dem Ganzen etwas mehr Zeit gegeben. Vielleicht dürfen wir Dich aber künftig trotzdem wieder begrüßen, wenn nicht als Verkäufer dann vielleicht als Käufer. Bester Gruß, Dein Hood-Team

  • dort sind kaum Käufer vertreten

    von Erolo

    Ich bin seit geraumer Zeit auf HOOD angemeldet und biete dort Produkte an die sowohl in meinem Shop, als auch bei Ebay sehr gut laufen.
    Merkwürdigerweise finden die Produkte allerdings kaum bis gar keine Aufrufe auf Hood.
    Sicher ist die Plattform nicht so gut besucht wie ebay, aber es scheint mir schon komisch wenn jedesmal auf einige Produkte nach dem Neueinstellen 2, 4 oder 6 Aufrufe 1 bis 2 Tage nach dem Einstellen kommen und dann gar nichts mehr.
    Das weckt bei mir den Eindruck das dort Hood selbst rein sieht um die Illusion zu wecken das dort auch Interessenten sind.

    Ich finde es sehr schade, denn Hood war und wäre gerade jetzt auch wieder eine super Alternative zur großen Konkurrenz die ja in letzter Zeit ständig die Preise erhöht.

    Derzeit sieht es bei Hood aber für mich eher nach einem verlassen Ort aus als nach einer belebten Einkaufsmeile.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo Erolo, wir bedanken uns für Dein Feedback und haben uns damit auch direkt einmal näher befasst. Unsere Prüfung ergab, dass Du aktuell leider nur 11 Artikel eingestellt hast, bei denen es sich dann tatsächlich auch um recht spezielle Erotikwaren handelt (Masturbatoren, Sexpuppen) die vermutlich auch nur ein sehr eingeschränktes Klientel ansprechen. Wie ich sehe listest Du die Artikel auch auf einem anderen Marktplatz, wie von Dir angesprochen, hast dort jedoch auch nur 0 Bewertungen. Ich vermute daher, dass die Artikel vielleicht generell schlecht laufen?! Vielleicht macht es Sinn Dein Sortiment zu erweitern. Komm jederzeit gerne auf uns zu, wenn Du Beratung benötigst. Das Team vom Hood Shop-Kundendienst.

  • Hood als verkaufsplattform super - Olivenholzprodukte com sagt Danke

    von Olivenholzprodukte com
    (Sehr gut)
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    Seit einigen Jahren verkaufe ich nun auf Hood, viele Möglichkeiten, einfaches übernehmen von Artikeln aus anderen verkaufsplattform, leichtes bearbeiten. Ich bin als Verkäufer zufrieden. Was ich dennoch benennen möchte, zu Anfangszeiten wurde man mehr vom Kundenservice betreut, persönlich angeschrieben oder angerufen, dies ist nun durch den Wachstum völlig beiseite gerückt.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo Olivenholzprodukte, danke für das freundliche Feedback. In der Startphase betreuen wir einen neuen Händler mit seinem Shop intensiv. Sobald dann die Produkte online sind, der Händler seine Prozesse eingestellt hat und alle offenen Fragen geklärt wurden, ist meist weniger Austausch von Nöten. Wenn Sie uns aber vermissen ;-) oder Unterstützung benötigen, einfach immer gerne bei uns durchrufen. Bester Gruß, Ihr Hood-Team

  • Schwach angefangen, stark nachgelassen...

    von OAG

    Nach anfänglicher Begeisterung bin ich nunmehr auf dem Absprung!

    Die Möglichkeit, viele Artikel kostenlos einzustellen und - unter unveränderter Artikelnummer, was die Verwaltung sehr vereinfacht! - wiedereinzustellen, fand ich anfangs sehr gut. Es fanden sich auch mehrere Käufer.
    Unter den letzten drei Käufern waren allerdings zwei Spaßbieter, gegen die HOOD trotz entsprechender Information nicht vorgegangen zu sein scheint. Ein Bieter knallte mir sogar gleich eine negative Bewertung herein, weil ihm der Artikel nicht schnell genug zuging - ans voherige Bezahlen verschwendete er allerdings keinen Gedanken. Schlußfolgerung: Wer bei HOOD anbietet, macht sich zum Prügelknaben!

    Außerdem gab es über Monate Probleme mit dem Wiedereinstellen. Oftmals wurden 2-3 Artikel
    von größeren Gruppen nicht wiedereingestellt, oder sie liefen vorzeitig wieder aus. Der Rekord lag bei einem Tag Laufzeit statt 3x14 Tagen! Meine erste Beschwerde wurde abwartend beantwortet, man bat um konkrete Beispiele. ...

    Zuguterletzt nehme ich mit Interesse zur Kenntnis, daß sich Interessenten gar nicht erst dort anmelden, sondern lieber nebenher kaufen!

  • Antwort

    von aktiendealer

    Ungerechtfertige "Negativbewertungen" sind sicher ein ärgerliches Problem, der den eigenen Servicestatus nach unten zieht. Ich hatte recht aktuell eine Käuferin, die erst zusagte die Zahlung per Überweisung ausgeführt zu haben - Woche später, nein, ich zahl jetzt per PayPal. Wieder kein Zahlungseingang. Dann Widerruf. Für die korrekte neutrale Bewertung erhielt ich dann eine "Rachebewertung" negativ. Eine Löschung sei laut HOOD nicht möglich (es hat überhaupt keine Transaktion stattgefunden!). Bei Ebay ist in solchen Fällen eine Löschung möglich.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo aktiendealer,
    bei Bewertungen gilt grundsätzlich das Recht der freien Meinungsäußerung, so dass eine Bewertung nicht einfach entfernt werden kann. Dies gilt für Bewertungsportale, wie hier Testberichte, aber auch für Marktplätze. Dies nur zur Erläuterung, weshalb wir eine Bewertung gemäß deutscher Rechtsprechung zunächst nicht einfach entfernen dürfen, auch wenn wir das vielleicht sogar gerne tun würden.

    Dennoch kannst Du Dich auch gegen falsche Bewertungen wehren. Hierzu findest Du beim Händlerbund unter diesem Link ganz interessante Infos:
    https://www.haendlerbund.de/de/news/aktuelles/2509-leitfaden-unfaire-bewertung
    Wende Dich aber auch gerne einmal direkt per E-Mail an mich, dann erkläre ich Dir das weitere Vorgehen.
    Bester Gruß, Sonja Kaiser - Hood Support

  • Antwort

    von FirmenkundeJL

    Natürlich kann ein Portalbetreiber eine Bewertung löschen, wenn diese ungerechtfertigt und nachprüfbar ist. Und das ist auch nicht gegen Deutsches Recht. Anders sieht es bei reinen Bewertungsportalen aus. Da kann man nur das Portal zur Löschung mit Anwalt und Gericht überreden. Meist sind ja dann die Bewertungen, Anonym, somit kommt man an den 'Schreiber' als solches nicht dran, selbst wenn es offensichtlich ist, das er der Kunde von einer bestimmten Bestellung ist. Denn man mpüsste nachweisen, das wirklich der Kunde und nicht z.B. der Lebenpartner geschrieben hat und das ist ja fast unmöglich

  • Eine gute Entscheidung

    von heikes-teewiese.de
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung

    Wir wollten, neben unserem Shop, noch eine andere Plattform für unseren Teeverkauf nutzen.
    Schnell erkannten wir, das E-Bay da absolut zu hohe Gebühren verlangt. Dadurch würden die Preise für unsere Kunden zu hoch ausfallen, weil wir diese ja weitergeben müssten.
    Da wir keine Massenware, sondern Qualität liefern, haben wir uns am Ende für hood.de entschieden und diese Entscheidung war richtig. hood.de ist zwar nicht so groß wie E-Bay u. Amazon, aber erheblich feiner. Wir verkaufen, auf dieser kleinen Plattform, relativ gut und mit steigendem Erfolg.
    Hier haben wir die Möglichkeit unsere Produkte den Kunden näher zu bringen, die nicht nach dem Trugschlussmotto „Geiz ist geil“ kaufen.
    Das Einstellen von Angeboten ist kostenfrei und sehr einfach. Wenn mal Fragen auftauchen erreichen wir einen „Menschen“ bei hood.de, der/die uns immer sofort weiterhilft.
    Wir würden uns wünschen, dass diese Vorteile auch von anderen Händlern und Kunden erkannt würden, denn hier machen beide einen Gewinn.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Liebe heikes-teewiese,
    wir freuen uns sehr Sie als Händler auf Hood.de zu haben. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Ihr Hood-Team

  • nach anfänglicher Skepsis bin ich angenehm überrascht über das Hood-Portal

    von worami
    (Sehr gut)
    • Vorteile: absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    Wir haben einen Platin-Shop unter ... gebucht und in den vergangenen 6 Monaten ca. 100 erfolgreiche Verkäufe. Die Bedienung des Shopsystem ist gut, die Mitarbeiter gut erreichbar und in der Regel sehr bemüht. Hood ist nicht vergleichbar mit Ebay oder Amazon die in Perfektion und mit hohen Umsatz, aber auch mit hohen Gebühren die Kunden locken.
    Wir wollten Hood ausprobieren und haben festgestellt dass wir mehr und wertiger verkaufen als auf den Plattformen die wir vorher ausprobiert haben. Hood ist klein, fein und in unseren Bereich zum Glück kostendeckend.
    In diesen Sinne hoffen wir auch weiterhin auf gute Zusammenarbeit ...

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Liebes Worami-Team, toll, dass Sie uns bei Testberichte bewertet haben. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Ihr Hood-Team

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo worami,
    herzlichen Dank für die 5-Sterne-Bewertung - wir sind immer sehr gerne für Sie da. Ihr Hood-Team

  • Verkaufsportal Hood.de

    von Catlook3
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: Leute, die neue Marken kennen lernen möchten, Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, alle Altersgruppen, jeden, alle Sportbegeisterten, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer, Leute, die im Vorfeld informiert sind und wissen, was sie wollen, junge Leute, Leute, die gern online shoppen, Leute, die gern online kaufen und wissen, was sie wollen

    Ich muss sagen, dass ich super zufrieden bei Hood bin. Ich verkaufe dort meine Skulpturen. Wenn ich mal nicht klar komme ist die Hilfe von den Hood-Mitarbeitern schnell und kompetent. Ich kann nur sagen top.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Vielen Dank für die freundliche Bewertung! Bei allen Fragen sind wir immer gerne für Sie da. Ihr Hood-Team

  • total schlechte Auswahl zu viel zu hohen Preisen

    von Tisat
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: viel zu geringe Auswahl, zum Teil alte, überholte Softwareprodukte , viel zu hohe Preise bei einigen Artikeln

    ich bin total enttäuscht über Hood.de. Die Auswahl ist total schlecht und die Preise z.B. für Bitdefender Internet Security sind weitaus höher als bei Ebay und bei Bitdefender Internet Security werden nur die Versionen von 2015 und 2016 angeboten, nicht von 2017. Auch von zahlreichen anderen Angeboten bin ich total enttäuscht.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo Tisat,
    ich danke für Deine Rückmeldung und bedaure, dass Du unter den 5 Mio. Angeboten auf Hood nicht fündig geworden bist bzw. nicht den gewünschten Preis erzielen konntest. Gerne leite ich Deine Rückmeldung einmal direkt an den entsprechenden Verkäufer weiter. Da der Artikel jedoch rege verkauft und auch positiv bewertet wurde, vermute ich, dass der Preisunterschied auch tatsächlich einen Grund hat.
    Viele Grüße, Dein Hood-Team

  • Hood ...

    von Wolly Sheepling
    • Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiert

    Wir verkaufen Merchandising im eigenen Shop sowie auf Ebay.
    Durch die günstigen Gebühren, vor allem aber durch die wirklich schicke Oberfläche von Hood hatten wir beschlossen, auch hier mal einen Versuch zu wagen.

    Leider lagen die Verkäufe bei Null. Allerdings mit wenigen Artikeln.

    Also beschlossen wir den Hood Shop erstmal dranzugeben und erstmal zu warten bis eventuell mehr los wäre.
    Ich kündigte den Shop offiziell über die Website. Irgendwann im Oktober stolperte ich dann über eine Abbuchung von Hood, trotz Kündigung. Weil ich von einem Fehler ausging kündigte ich erneut, worauf mir automatisiert mitgeteilt wurde, das der Shop bereits gekündigt sei.

    Trotzdem im November wieder eine Abbuchung in Höhe von 15,41 Euro. Mittlerweile sehr genervt, buchte ich den Betrag zurück und schrieb an Hood, das der monatlich zu kündigende Shop gekündigt sei und auch nicht genutzt werde , also 0 Artikel, und das ich zurückgebucht hätte.

    Heute kommt ein Brief von TeschMediafinanz, ein Inkasso-Unternehmen, das für die 15,41 Euro weitere 8 Euro Mahnkosten von Hood ... sowie 45 Euro plus 9 Euro Inkassogebühren, insgesamt 77,41 Euro haben will, für eine Dienstleistung die mehrfach gekündigt wurde.

    ...

    Ich lasse den Fall grade bei unserem Anwalt prüfen.

    Ich kann leider nur jedem raten die Finger von den Shops zu lassen.

    Besser ihr testet ohne Verpflichtung, sonst wird es teuer und man wird den Shop nicht wieder los.

  • Antwort

    von Wolly Sheepling

    So, durch den Bericht oben ist nun Leben in die Sache gekommen und zwei sehr freundliche Damen von Hood haben sich bei mir gemeldet.

    So konnte nun geklärt werden, das die 8 Euro keine Mahnkosten wie von TeschInkasso geschrieben, sondern die Rücklastschriftgebühren von meiner Rückbuchung sind.
    Laut Hood hat man dreimal per Email gemahnt, allerdings an die Adresse , die wir nur für Hood eingerichtet hatten und die natürlich nach Vertragsende nicht mehr abgefragt wurde. Hier kommt noch ein Providerumzug auf meiner Seite dazu, so das ich nicht auschließen kann , das tatsächlich gemailt wurde , angekommen ist aber nichts.

    Bei dem Verhältnis von 15 Euro zu über 70 Euro wäre es natürlich schön , wenn Hood eine Mahnung auf dem Postweg verschicken würde, denn das man nicht versucht lausige 15 Euro zu prellen ist wohl klar und wenn Hood merkt das auf drei Emails keine Reaktion kommt , könnte man schon drauf kommen, das die Emails im Spamordner oder eben garnicht ankommen.

    Aber vermutlich ist der Vorgang automatisiert.

    Auf jeden Fall prüft Hood nun ob man die Rechnung erlassen kann, und dann bliebe von meinem Testbericht oben nur noch , der , in einem solchen Fall fast nicht zu erreichende Kundendienst.

    Meine niedrigen Verkäufe sind wohl unter anderem auf zu wenige Onlineartikel zurückzuführen.

    Es hätte vielleicht mehr Zeit gebraucht bis sich da was tut, doch ich nutze zum einstellen den Magnalister, um parallel meine Bestände bei verschiedenen Plattformen zu listen, und leider bietet Hood die Schnittstelle nur beim großen Shop an, und das ist dann am Anfang zu kostspielig.

    Naja, ich werde jetzt mal schauen, wie das hier endet, und wenn das ganze doch noch sauber geregelt wird, kann ich dann guten Gewissens meine Warnung zurückziehen. Auf jeden Fall ist der ganze Seitenaufbau, die Abwicklung etc. um Welten besser als in der Bucht.

    Ich halte Euch auf dem laufenden.

  • Antwort

    von Wolly Sheepling

    Ich kann meine Meinung nun vollständig revidieren. Nachdem ich nun mehrfach Kontakt mit dem Kundendienst hatte, haben sich nahezu alle Kritikpunkte lösen lassen , oder beruhten auf Missverständnissen.
    Die Dame vom Kundendienst hat sich wirklich intensiv und ausführlich um meine Probleme bemüht. Die Rechnung wurde mir erlassen und auch das Inkassoverfahren wurde eingestellt.
    Der Magnalister lässt sich doch mit den kleineren Paketen nutzen, ich weiß nicht ob das neu ist, auf jeden Fall soll es nun funktionieren.

    Ich werde wohl selbst nochmal einen Versuch mit deutlich mehr Artikeln starten und schaue dann wie sich die Verkäufe entwickeln.

  • Sehr zufrieden mit Hood.de

    von Benutzer
    (Sehr gut)
    • Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: alle Altersgruppen, Leute, die gern online shoppen

    Meine Software wurde sofort nach Bezahlung zum Download freigeschaltet. Der Download, die Installation und auch die Aktivierung erfolgten völlig problemlos.

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

  • Gute erste Erfahrung

    von katja65
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    Übersichtlich, unproblematische Kaufabwicklung. Ware wie beschrieben. Ganz einfach zu benutzen und Verkäufer war auch sehr nett. Würde ich empfehlen.

  • Hood ohne viele Käufer

    von casello

    Da im Gegensatz zu anderen Shops in einem Jahr kein einziger Artikel (Passionata) verkauft wurde, gleich ob Auktion (ab 1 Euro) oder im Shop, vermute ich, dass bei Hood nur Händler, aber keine Käufer angemeldet sind.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Lieber casello,

    ich habe Ihr Feedback zum Anlass genommen, mir Ihr Sortiment einmal genauer anzusehen und festgestellt, dass es viele Stellschrauben gibt, an denen noch zu drehen wäre. Dass sich die Produkte aktuell nicht gut abverkaufen, ist für mich derzeit gar nicht verwunderlich.
    Angefangen bei der fehlenden Angabe einer EAN-Nummer für Ihre Artikel (essentiell in Ihrem Produktbereich) bis hin dazu, dass zu den BHs keine passenden Slips bei Ihnen erwerbbar sind. Aus der Sicht einer Frau kann ich berichten, dass Kundinnen immer das passende Unterteil mit erwerben möchten, gerade bei doch hochpreisigen Marken-BHs. Hinzu kommt bei Ihnen sicherlich, dass der Hersteller, die Marke Passionata, selbst einen sehr bekannten Onlineshop mit einer deutlich größeren Auswahl und speziellen Features wie einem Größen-Guide, Produktbildern aus allen Perspektiven und Limited Editions etc. betreibt. Hier ist ganz wichtig selbst zu hinterfragen, was kann ich besser machen als Passionata? Warum sollte jmd den BH bei mir kaufen und nicht direkt beim Hersteller?
    Wie ich sehe, listen Sie derzeit auch nur auf Hood.de und haben deshalb keine Vergleichsmöglichkeiten, ob Ihre Produkte überhaupt online laufen.
    Ich schlage vor, Sie nehmen einmal Kontakt mit unserem Shop-Kundendienst auf - wir beraten Sie gerne persönlich eingehender als es an dieser Stelle möglich und angebracht ist.

    Beste Grüße Sonja Kaiser/ Hood.de Kundendienst

  • Antwort

    von Olivenholzprodukte com

    Hallo,
    wichtig ist das alle Artikeldaten angegeben sind, allein wenn Herstellerkennungen fehlen, werden diese nicht bei einer Suche auf google angezeigt, was nicht an Hood, sondern an den Richtlinien von Suchmaschinen liegt.

    Wir haben auch weniger Kunden, begannen dieses Jahr alles ordentich einzupflegen und siehe da, es wird mehr gekauft. Der Vorteil bei Hood ist das jeder kaufen kann.

  • hood: Platz drei gerechtfertigt

    von B2B-Versandhandel
    (Sehr gut)
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, Wenigtelefonierer, Ersatzbrille, Leute, die neue Marken kennen lernen möchten, geduldige Schnäppchenjäger, Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, Drogerieartikel, alle, die keinen Vertrag abschließen wollen, Wenigtelefonierer mit geringem Datenverkehr, alle Altersgruppen, Brillenfreunde, Leute, die gerne beraten werden möchten, jeden, Läufer, alle Sportbegeisterten, Handyvertrag inklusive Smartphone, alle, die ein neues Handy mit Vertrag zu guten Konditionen suchen, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer, Radfahrer, Leute, die längere Lieferzeiten gerne in Kauf nehmen, Leute, die ihre alte Nummer nicht portieren möchten, Leute, die im Vorfeld informiert sind und wissen, was sie wollen, Leute, die Ihre Brille selber bestimmen können, junge Leute, jeden Hifi-Fan, Leute, die gern online shoppen, begeisterte Motorradfahrer, Sammler, Leute, die gern online kaufen und wissen, was sie wollen

    hood baut Platz drei im Ranking des Onlinehandels weiter aus.

    Hilfestellung 5 Sterne
    Freundlichkeit weitere 5 Sterne

    Ich bin mit hood sehr zufrieden. Vor allem gegenüber ebay, die, was die Gebühren betrifft, aus dem Vollen schöpfen, um es harmlos auszudrücken. Bei hood gibt es keine Einstellgebühren und der prozentuale Anteil liegt bei max. 5%.
    Gegenüber anderen großen Onlinemärkten sind das satte 10% weniger.

  • Antwort

    von Wolke777

    Und haben Sie schon etwas verkauft? Denn das ist das Problem bei Hood. Alles ist besser als bei Ebay, die gesamte Plattform, der Service, einfach alles, nur verkauft wird so gut wie nichts. Wir haben überlegt, bei Hood auch einen Shop zu eröffnen, haben uns dann aber anders entschieden, da wir einfach mal 30 große Shops und die Verkaufszahlen über einen Zeitraum von 3 Monaten beobachtet haben und das Ergebnis war ernüchternd. Diese Zahlen schaffe ich in einer Woche auf Ebay! Und als Händler leben wir vom Verkaufen und nicht vom Ware einstellen. Hood schafft es nicht, sein Marketing so auszurichten, dass es Käufer auf die Plattform anzieht. Nur auf Google und App zu setzen ist meines Erachtens zu wenig.

  • Antwort

    von aktiendealer

    Sicher alles fein .... Artikel einstellen kostenlos (trifft nicht für gewerbliche Anbieter zu - diese zahlen nicht gerade geringe Shop-Gebühren) ... es wird nichts passieren. Erinnert sehr an andere (da ebenfalls kostenlos) Märkte wie z.B. "rilango.com" (über 2 Millionen Angebote - Verkäufe seit 2013 "null"). Kostenlos (für private Anbieter) nutzt also sehr wenig. Es ist auch wenig aussagekräftig ob 4 oder 5 Millionen Angebote online sind.

    Ich habe das "Feinste": Einen Platin-Shop (Tenor: Bei hood werde ich "etwas weniger als bei Ebay verkaufen" - dafür sind die Gebühren geringer). Stimmt: Erfahrung nach knapp einem Jahr und über 5.000 Artikeln: Gesamtumsatzt für knapp ein Jahr ist geringer als mancher Tagesumsatz bei der Nr. 1.

    Angebotspreis bei 50 % Ebay (dort erfolgreich) - bei HOOD keine Chance zu 50 %. Es kommt ja kein Käufer hin - Anbieter sind unter sich.

    Angebote per Auktion mit Ausruf 0,01 € (1 Cent) werden mit Chance nach dem 3. oder 4. Einstellen verkauft (zu einem Cent). Artikel, die bei Ebay zwischen 2,50 und 25,00 € laufen. Selbst Konvolute, die bei Ebay im Einzelverkauf ca. 250,00 € bringen würden, laufen dann nach mehrmaligem Einstellen für lediglich 1 Cent.

    Für diesen Cent fällt dann noch eine Umsatzprovision von einem Cent plus MWSt. an (!!) - ein Platin-Shop lohnt richtig, um Geld zu verbrennen.

    Die o.a. Fakten belegen eindeutig, dass es selbst praktisch keine "Schnäppchenjäger" als Besucher gibt - Anbieter also unter sich sind.

    Fazit: Auch nach Jahren fehlen Marketingmaßnahmen um überhaupt Besucher auf die Seite zu locken.

  • Meine neuer Sammler-Hafen

    von schleicher58
    (Sehr gut)
    • Vorteile: bester Preis, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: alle Altersgruppen, Sammler

    Ich bin vor Kurzem zu hood gewechselt, um meine Sammlung aufzulösen. Die Gebühren von anderen Alternativen, waren einfach für mein Hobby, mit dem ich keinen Gewinn mache, nicht tragbar. Bei hood kann ich alle Artikel völlig umsonst einstellen und auch immer wieder verlängern. Wenn ich was verkaufen, zahle ich noch nicht einmal eine Provision.
    Ich war am Anfang wirklich skeptisch, denn was nix kostet ist ja bekanntlich auch nix. Inzwischen kann ich aber nur sagen, dass das Einstellen unglaublich einfach war, ich konnte meine Auktionen sogar einfach per Datei importieren. Technisch also alles einwandfrei und vor allem wird meine Sammlung auch optisch sehr ansprechend präsentiert. Hood ist ja jetzt auch mobil und ich muss sagen, vom Handy sieht das echt gut aus und ist super zu bedienen.
    Ich muss sagen, dass ich schwer begeistert bin und mittlerweile auch viele Sammlerkollegen von Hood überzeugen konnte. Wir haben hier unseren neuen Hafen gefunden. Ich hatte auch gleich in der ersten Woche Klicks auf meine Artikel und war erstaunt, wie viele Sammler sich hier tummeln. Bin froh, dass ich mich für einen Wechsel entschieden habe und bereue es ganz und gar nicht. Was nix kostet taugt also doch was.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Lieber schleicher58,
    es freut uns dass wir Sie mit Ihrer Sammlung für Hood gewinnen konnten. Danke auch für Ihre Unterstützung und freundliche Bewertung.
    Wir wünschen viel Spaß mit Ihren Sammlerkollegen beim Sammeln und Tauschen!
    Ihr Hood-Team

  • hood.de - kann Ebay nicht annähernd das Wasser reichen!

    von Nomenestomen
    (Mangelhaft)
    • Geeignet für: Käufer

    Hood.de soll wohl nach Ebay Platzhirsch Nr. 2 sein, was ich absolut nicht bestätigen kann. hood.de kann Ebay nicht annähernd das Wasser reichen. Das Verkaufen gestaltet sich äußerst schwierig bis unmöglich. Ich habe bei hood.de mehrfach und wiederholt Artikel mit Bildern eingestellt ...
    Die gleichen Artikel kann und habe ich immer wieder ... bei Ebay einstellen/eingestellt und man denke es kaum: Die meisten der bei hood.de völlig erfolglos eingestellten Artikel habe ich dort bereits verkauft. Da zahle ich gerne 10% Ebay-Gebühren, die auch ein erfahrener Ebayer bei seiner Preisgestaltung bereits berücksichtigt hat.
    ...
    Meine Empfehlung: hood.de meiden ... für mich gilt: NIE WIEDER hood.de!

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo Nomenestomen,
    Ihrer Bewertung entnehme ich, dass Sie Probleme mit dem Verkaufen auf Hood.de hatten. Vielleicht möchten Sie sich einfach einmal bei unserem Kundendienst melden, der bei allen Fragen jederzeit per E-Mail oder Telefon für Sie da ist. Vielleicht haben wir ja auch noch ein paar nützliche Tipps für Sie. Bei allen Schwierigkeiten oder Fragen können wir Ihnen bestimmt helfen.
    Ihr Hood-Team

  • Antwort

    von aktiendealer

    Ich kann die Meinung nur absolut bestätigen. Ich selbst bin nach über 40 Jahren im Versandhandel und online Handel im Ruhestand. Vorher bei Ebay "Powerseller" - Umsatz 2.000,-- € plus / Monat. Lt. Hood läuft nach eigenen Angaben "etwas weniger" - aber Gebühren auch niedriger. Nützt aber wenig, wenn keine Umsätze stattfinden. Hood hat ja "nette Tipps" um Ergebnisse zu verbessern - aber wie sehen die Ergebnisse wirklich aus (Händlersicht - nicht Sammler / privater Anbieter der nur gern kostenlos seine Angebote gelistet sehen möchte):

    HOOD: Möglichst viele Artikel anbieten, dann kommen auch die Verkäufe. Gesagt / getan: 5.700 Angebote mit "Platin shop" im Angebot - mmmmhhhh.... nach rund 7 Monaten(!) Umsatz geringer als bei Ebay in einer Woche.

    HOOD: Preise niedriger ansetzen, da ja Provisionen auch niedriger sind. Sehr guter Vorschalg (wenn denn dann auch die Umsätze erfolgen würden). Artikel (keltischer Schmuck) eingestellt mit 50 % unter Ebay - Erfolg: praktisch null (bzw selbst Aufrufe tendieren gegen null)

    Auktionen bei HOOD: richtige Katastrophe. Identische Artikel, die bei Ebay sofort aufgerufen und auch verkauft wurden (5,00 bis 15,00 €) werden selbst bei (testweise eingestellt um Qualtät von Interessenten zu prüffen) bei 0,01 € (1 cent Ausruf!) nicht einmal aufgerufen, geschweige denn beboten (Artikelgruppe Historische Wertpapiere / Versicherungspolicen / Briefmarken). Erfolg bisher bei etlichen 1 cent Startpreisen bisher null (nicht ein Verkauf zu einem cent!).

  • Antwort

    von geschie

    da kann ich nur zustimmen, als Verkäufer zahlt man zwar keine Einstellgebühr aber einen Jahresbeitrag ca. 400 Euro im Jahr.
    Dafür sollte man dann aber, um es mit Ebay zu vergleichen mindestens 350 Euro Umsatz im Monat bei Hood machen. Dieses trifft bei weitem nicht zu.
    Man wird animiert preisliche Vorteile gegenüber Ebay zu generieren, auch das bringt nichts.
    Die Erreichbarkeit bei Fragen ist auch dürftig, viele Spaßkäufe und Abbrüche.
    Bei Zahlungsverzug wegen der Hood Rechnung wurde wegen 160 Euro Inkasso eingeschaltet. Sehr kundenunfreundliche Buchhaltung.
    Wir sind kuriert von Hood

  • Antwort

    12.12.2018 von exeland

    Lt. Statistik gibt es nur 5 % Macher. Sie gehören mit Sicherheit nicht zu denen. Wenn alle Verkäufer diese Einstellung vertreten würden, so darf man sich auch nicht wundern, wenn Käufer ausbleiben. Umsatzabhängige Verkäufer können Plattformen, wie z. B. eBay weiterhin nutzen. Im Grunde sind wir alle -nicht nur Hood- für entsprechende Traffics verantwortlich. So jedenfalls kann es nichts werden mit einer deutschen Plattform, wenn "Nichtmacher" immer wieder die Flinte ins Korn werfen und dann auch noch groß 'rumtönen, Hood zu vermeiden ... aber irgendwann jammern, daß man von eBay und Co. ausgebeutet wird. Es tut keinem weh, die Hood-Plattform zusätzlich zu nutzen und somit dazu beiträgt, eine Alternative aufzubauen. Übrigens, Möchtegern-Macher suchen nie die Schuld bei sich selbst, wenn der Umsatz nicht stimmt.

  • Wenig Nachfrage bei HOOD - warum?

    von Hege2030
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    ... Die Nachfrage ist im Vergleich zu Ebay gleich NULL!
    Hab z.B. letzte Woche einen Traktor eingestellt; bis heute 3 Aufrufe, bei Ebay 319 Aufrufe und 13 Beobachter!

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Lieber Hege2030,
    ich habe gesehen, dass Sie einen gebrauchten Traktor auf Hood.de eingestellt haben. Diesen listen Sie allerdings nur bei Hood.de, so dass natürlich Vergleichsmöglichkeiten fehlen um einzuschätzen, wie attraktiv oder interessant dieses Fahrzeug für potentielle Interessenten überhaupt ist. Vielleicht ist Hood.de nicht der richtige Kanal um Interessenten für diese doch recht spezielle gebrauchte Landmaschine zu finden. Ich vermute hier sind Sie mit Ihrem Fahrzeug in einem passenden Traktoren- oder Landmaschinenforum besser aufgehoben.

    Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall viel Erfolg beim Verkauf Ihres Traktors.
    Sonja Kaiser/ Hood.de Team

  • Hood.de - Absolut empfehlenswerte Alternative

    von Super_und_seriös
    (Sehr gut)
    • Vorteile: absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, beste Preise, Alternative zu Ebay
    • Geeignet für: Schnäppchenjäger, alle Altersgruppen, Artikel, die man nicht dringend braucht, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer, Leute, die den Artikel vorher nicht unbedingt live sehen müssen, Leute, die gern online shoppen

    Nachdem ich mich zunehmend über die Gebührenpolitik von Ebay und Amazon.de geärgert habe, beschloß ich nach einigen Anläufen und Überlegungen Hood.de auszuprobieren.

    Ich muss sagen, ich bin erst positiv überrascht worden, wie komfortabel und angenehm bei Hood.de alles läuft. Inzwischen bin ich großer Fan dieses Portals, hoffe, es entwickelt sich als Verkaufs- und Käuferplattform weiter und hier werden nicht bald genauso unrechterweise wie bei Ebay nur noch die Hände aufgehalten, für Mitverdienen bei Porto und Versandprovision und so weiter. Es gibt unzählinge Beispiele wie unbeliebt Ebay sich in den letzten Jahren gemacht hat, überall mitabkassieren will und bei Problemen nur noch dem Käufer alles recht machen. Hier Sachen zu verkaufen macht schon lange keinen Sinn und vor allem keinen Spaß mehr.
    Hood.de ist eine pfiffige Alternative und man findet hier inzwischen schon eine Menge ähnlicher Kaufangebote wie anderswo, auch wenn die Masse noch nicht da ist, aber ich denke, das ist nur eine Frage der Zeit!!

  • Meine erste Woche bei Hood.de

    von Bali Paradies
    (Sehr gut)
    • Vorteile: absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, beste Preise, verkäuferfreundlich
    • Nachteile: keine mobile App, leider nicht so bekannt
    • Geeignet für: alle Altersgruppen, jeden

    Ich bin zu Hood gewechselt, weil mir die Betreuung sehr gut gefällt. Hier wird auch noch viel Leistung für den Verkäufer geboten. (z.B. rechtliche Betreuung) sowie ein schneller telefonischer Support.
    Ich finde, Hood versucht nicht nur den Endkunden zufrieden zu stellen, sondern auch den Verkäufer (das ist leider nicht mehr auf allen Plattformen so).

    Hood.de könnte in der Zukunft für meine Artikel, die ich anbiete die erste Wahl werden, wenn ich irgendwann mal ein Verkaufserlebnis habe.
    Da ich seit einer Woche schon meine Angebote gelistet habe ohne einen einzigen Verkauf, stimmt mich das natürlich ein wenig traurig. Ich hoffe, dass sich das bald ändert (leider bin ich in solchen Dingen auch sehr ungeduldig).

    Allerdings wünsche ich mir noch eine mobile App, damit auch Kunden die in der heutigen Zeit nur über Smartphone einkaufen, Hood.de nutzen können.

  • Antwort

    von aktiendealer

    Sie sind nicht unbedingt "ungeduldig". Es nutzt eben wenig, wenn 4 Millionen Angebote zwar gelistet sind und auch die eigenen sehr ansprechend, wenn HOOD es nicht schafft, qualifizierte Käufer auf die Seite zu bekommen.

    "Man" kauft (oder bietet) eben nicht bei Hood, selbst nicht für "einen cent", sondern kauft "woanders"

  • Hood.de ist für uns die erste Wahl

    von heikes
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Wir waren echt erstaunt über Hood.de
    Das Einstellen von Produkten ist sehr einfach.
    Die Preise sind human.
    Die Erreichbarkeit bei Fragen ist phänomenal.
    Auf Mails wird sehr schnell geantwortet und echte Hilfe geboten.
    Sehr erstaunlich ist auch die Erreichbarkeit per Telefon.
    Keine langen Wartezeiten, und man nimmt sich Zeit, zu helfen.
    Auch die Infomails über eventuelle Verbesserungen für die eigenen Seiten und Tipps, was man bei seinen Angeboten verbessern könnte, sind einfach irre.
    Wir hätten es nicht besser treffen können.
    Hood.de ist für uns die erste Wahl und ein Unternehmen mit Zukunft, dass noch viel Potenzial hat.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Es freut uns wirklich sehr, dass Sie mit unserem Service rundum zufrieden sind.
    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg auf Hood.de!
    Ihr Hood.de-Team

  • Antwort

    von aktiendealer

    ... sicher eine Menge "Potenzial" vorhanden, qualifizierte "Nachfrage" auf die Angebote zu bekommen. Leider wird dieses Potential offensichtlich von HOOD nicht genutzt. Gute "Tipps" von HOOD die Angebote "zu verbessern / optimieren" helfen sicher wenig, wenn die entsprechende Nachfrage ganz einfach nicht vorhanden ist.

    Haben Sie mit diesen "Tipps" entsprechend Umsätze genieren können? Ich jedenfalls nicht, auch nicht bei Startpreisen von einem cent (!):

  • Allgemein

    von casy46
    (Sehr gut)
    • Vorteile: Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    Kann bisher nichts negatives zu hood sagen.

  • Hood behandelt Verkäufer auch nicht viel besser als Ebay

    von Nobbi1962

    Ich hab eine 4stellige Anzahl an Produkten per Hand bei Hood eingegeben. Auf die Beschwerde eines Käufers (hatte angeblich keine Widerrufsbedingungen erhalten) habe ich testweise einen eigenen Artikel gekauft, um zu sehen, welche Informationen dem Käufer bei einem Kauf per Mail zugesandt werden.
    Daraufhin wurde ich ... von Hood gesperrt. Das ist für mich also auch kein Auktionshaus das man vorbehaltlos unterstützen kann.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Hallo Nobbi1962,
    das klingt nach einem Anliegen, das wir bestimmt in einem persönlichen Gespräch schnell klären können. Am besten wendest Du Dich einfach an unseren Kundendienst, indem Du auf unsere letzte Nachricht antwortest und die Umstände kurz erklärst. Dann können wir Dein Mitgliedkonto zuordnen und uns umgehend bei Dir zurückmelden.

    Freundlicher Gruß,
    Sonja Kaiser/ Hood.de Team

  • Für private Verkäufer die Top-Adresse

    von schoengekauft
    • Vorteile: bester Preis, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt
    • Geeignet für: geduldige Schnäppchenjäger, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten

    Ich habe jahrelang bei ebay verkauft, aber dass ich da jetzt auch für die Portokosten Gebühren an ebay zahlen soll, hat das Fass zum überlaufen gebracht...
    Mag sein, dass bei hood.de noch nicht alles so komfortabel ist wie bei ebay, aber für eine (für private Verkäufer) komplett kostenlose Auktionsplattform ist alles da, was man braucht. Außerdem zahlt dieses Unternehmen seine Steuern in Deutschland...

  • E-Bay wird untragbar und anmassend

    von Eggert1

    Egal, es ist an der zeit, dass eine äquivalente Alternative zu E-bay entsteht und dies ist zu unterstützen, zum Vorteil von allen.
    Ich bin als Privatperson seit 1999 mit über 1400 Aktionen bei über 1100 positiven Bewertungen bei E-Bay. Was in letzter Zeit an Betrugsversuchen bei E-bay abläuft ist untragbar, es wird von E-Bay immer nur zu Ungunsten des Verkäufers entschieden, egal was die Sachlage ist.. Auch von Paypal habe ich mich wegen schlechten Erfahrungen verabschiedet, ich bezahle doch keine Gebühren um über den Tisch gezogen zu werden. Das mit Gewähr und Schutz ist nur eine Marketing-Lüge, geholfen wird Ihnen von E-Bay nicht, die halten sich immer fein raus. Das Verkäufer Cockpit mit den Einschätzungen seitens E-Bay ist ein Witz und eine Frechheit zugleich. E-Bay masst sich an, etwas beurteilen zu können ohne mit dem Sachverhalt sich auseinanderzusetzen. Z.B. wenn die Post ein Paket verschlampt und erst nach beantragter Nachforschung dies nach 6 Wochen auftaucht, dann bekommen Sie die Bewertung "Artikel nicht erhalten" nie mehr weg, Oder wenn ein Käufer behauptet, dass die Beschreibung nicht entsprach, dann haben sie auch keine Chance auch wenn die Beschreibung alles beinhaltet hatte.....ich könnte noch weitere Beispiele nennen......
    Bei E-Bay kaufen: o.k. Sie sind immer der Sieger, bei E-bay verkaufen und Sie sind der Gekniffene, denn immer mehr probieren die gleichen Maschen aus, die ja funktionieren, um kostenfrei zu Ware zu kommen. E-Bay hilft dabei.
    Deshalb: eine Alternative und Konkurrenz muss her !!!!

  • Antwort

    von hansstuermer

    wenn Hood endlich mal vernünftige Werbung betreiben würde, wäre Hood in kürzerster Zeit eine alternative zu eBay, aber so, nur bei Googele etwas machen, reicht einfach nicht aus, ich glaube halt, die Herrschaften, wollen gar nicht größer werden, denen reicht die Shop-Besitzer und Gebühren-Einnahmen aus, darum wird Hood auch niemals eine alternative zu eBay werden, ich verkaufe zwischenzeitlich schon einige Jahre bei Hood, es ist etwas besser geworden, aber überleben kann man mit Hood keinesfalls, ist meine Meinung....

  • Antwort

    von Jan-Hubertus

    Da stimme ich Dir zu ! Schöne grüße !

  • Antwort

    von Ichstimmedemzu

    Genau so ist es bei mir auch! Kann mich hier den Ausführungen nur anschließen!

  • Leider zu "Verwaist"

    von wp70
    • Geeignet für: geduldige Schnäppchenjäger

    Hood macht zwar agressive Aquise bei Händlern, aber leider kommt die Plattform nicht so recht in Schwung. Keine Ahnung woran es liegt. Die Software ist ok, die Angebote sind sagen wir mal im Vergleich zu anderen Plattformen "überteuert".

    Bei genauer Recherche fällt einem auf, dass selbst Top Verkäufer bei EBAY bei Hood ein Konto unterhalten. Aber leider trotz Angebot von 1000 Artikeln gerade mal eine Handvoll jeden Monat verkaufen. Zu wenig, um nicht als Liebhaberei abgestempelt zu werden.

    Und so ist die einzige Alternative zu EBAY leider ein zahnloser Tiger. Da hilft weder eine Kostensenkung noch sonstige Massnahmen wenn keine Angebotsvielfalt herrscht. Ich würde es mit einem Flohmarkt gegen 12 Uhr vergleichen. Die Händler stehen noch da, weil sie nicht weg können, das kaufende Publikum ist bereits zum Essen aufgebrochen und ein paar Schnäppchenjäger versuchen etwas für Lau zu ergattern. Diese Situation trifft es wohl am Besten.
    Schade eigentlich....

    Und Schnäppchenjäger sind fehl am Platz... sag mir wo die Schnäppchen sind! (in den interessanten Rubriken sind die Preise eher als Unverschämt anzusehen).

  • Antwort

    von green-brain

    Ich biete jetzt seit 4 Wochen ein Sortiment von 5000 Artikeln bei Hood an, von denen ich auf anderen Plattformen ca. 60 Stück pro Tag verkaufe. Ich Hood habe ich in dieser Zeit EINEN Artikel verkauft. Hood ist eine Geisterstadt!

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Lieber green-brain,

    ich begrüße Ihre Rückmeldung und habe diese zum Anlass genommen, mir Ihre Aktivitäten als Händler einmal auf Hood.de und anderen Marktplätzen im Netz anzuschauen.
    Hierbei habe ich festgestellt, dass Sie Ihre Produkte auf Hood zu einem identischen Preis anbieten wie auf Ebay, obwohl Sie bei Ebay in Ihrer Kategorie doppelt soviel Verkaufprovision zahlen.

    Dies ist aus kaufmännischer Sicht die wichtigste Stellschraube für Ihren Erfolg. Nutzen Sie die Vorteile die Hood.de Ihnen hier bietet und geben Sie die Ersparnis zur Hälfte an Ihre Kunden weiter.
    So spart der Kunde und Sie verdienen an jedem verkauften Artikel mehr!

    Gerade jetzt, wo Sie ganz neu bei Hood.de starten und sich noch nicht durch positive Bewertungen auszeichnen, sollten Sie an Ihrem Auftritt besonders arbeiten und überlegen, wie Sie Kunden gewinnen können.

    Kontaktieren Sie jederzeit unser Team von Shopberatern, um eine persönliche Beratung zu erhalten. Wir unterstützen Sie gerne!

    Ihre Sonja Kaiser/ Hood.de Team

  • Antwort

    von portweinengel

    Hallo Hood Team,
    ein Problem das ich bei euch bemerkt habe ist, das Anbieter sich nicht trauen niedrige Startpreise einzugeben. ( zB Kategorie Spirituosen)
    Ich werde mal vorsichtig damit anfangen und hoffe andere riskieren das auch mal, um Bieterinteresse zu wecken. Grüße

  • Ich kann Hood nur empfehlen .... weg von Ebay

    von rotetomate
    • Vorteile: absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, ohne Druck auszuüben
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, geduldige Schnäppchenjäger, Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, Käufer

    Ich bin schon seit längerem bei Hood und kann nur sagen, top Kundenservice und nette Leute.

    Kann nur positives über Hood sagen, denn Hood lässt dort jede Kritik sofort löschen.

    Hood.de arbeitet professionell und dies, wenn man möchte, ohne eine Verkaufsgebühr zu verlangen.
    Hood übt auch keinen Druck aus, Paypal zu nutzen. Das Bewertungssystem ist gerecht und ausgeglichen und begünstigt z.B. nicht die Käufer, wie bei Ebay.

    Hood.de ist wesentlich netter als eBay !

    Ich kann Hood daher nur Empfehlen, denn es ist Bedienerfreundlich, einfache unkomplizierte Handhabung, probiert es ruhig mal aus und geht zu Hood.

  • Antwort

    von Hans Kahn

    Ja Hood verlangt kein Pay Pal, dafür gibt es aber überhaupt keine Garantie, Geld zu erhalten, etwas zu reklamieren. ...

  • Antwort

    von H. S.

    Zum Thema Grantie gerne mal eine Erläuterung:

    1. Auf einer Verkaufsplattform (wenn Käufer und Verkäufer aus D sind) entsteht durch den Kauf automatisch ein Rechtsgeschäft (auch ohne irgendwelche schriftlichen Verträge!). Bei Privaten entsteht ein Vertrag auf der Basis des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Bestellt ist gekauft und muss bezahlt und ebenso geliefert werden.
    Das gilt für hood bis zu ebay.

    2. Eine Verkaufsplattform (egal welche) ist nicht Vertragspartner. Der Vertrag entsteht nur zwischen Käufer und Verkäufer. D.h. um sein Geld oder Ware muss man sich immer selber kümmern.

    3. Wenn Plattformen eine "Garantie" anbieten ist das Werbung und hat mit einer juristisch einklagbaren Garantie nichts zu tun. Davon unberührt bleiben natürlich Rechte wie Lastschriften zu stornieren, paypal Zahlungen zurückzunehmen etc.

    4. Im Fall des Fälle hilft die Plattform (egal welche) bei Rechtsfällen nicht bzw. nicht weiter. D.h. Mahnverfahren für den Verkäufer falls Kunde nicht bezahlt oder seine Zahlung storniert hat; oder Klage auf Vertragserfüllung. Gleiches gilt für den Käufer falls der Verkäufer nicht liefert. Davon unberührt bleiben die Möglichkeiten der Strafanzeige.

    Also lest mal bitte das Kleingedruckte in den AGBs der Plattformen die "Garantien" anbieten.

    Mir ist eine Plattform, die ehrlich ist und gleich von vorn herein sagt was Sache ist lieber, als eine die mit nicht einklagbaren "Garantien" nur Werbung macht.

  • Antwort

    von Hans Kahn

    Und wenn der Käufer nicht zahlt, gehe ich zum Anwalt und Klage, was sind schon ein paar Hundert Euro für die Kosten, wegen einer Lappalie. Bei Ebay kaufe ich nur mit pay pal, melde den Fall, z.B. Ware nicht erhalten, defekt, Verkäufer Konkurs usw.usf., und nach ein paar Wochen habe ich mein Geld wieder ohne Probleme. Ist mir schon 3 mal passiert, auch der "Konkurs".Pay Pal ist einfach Top. ...

  • Antwort

    von hansstuermer

    ist doch Quatsch, wieviele eBayverkäufer im privaten Bereich haben PayPal denn überhaupt... keine 30%, also ist es witzlos überhaupt zu versuchen eine Zahlung zurückzuerhalten, zumindest zahlt eBay keinen Cent zurück...nur zur Info eines Händlers der mit PayPal, Hood und eBay schon langjährig verkauft...

  • Antwort

    von hansstuermer

    Stimme ich voll zu...

  • Antwort

    von MDF

    Ups, hat sich da etwa ein Ebayservicemitarbeiter auf die Seite verirrt????

  • Antwort

    von Nobbi1962

    .. man kann durchaus auch negatives finden bei Hood... zum Beispiel dass das Einstellen eines Angebotes in eine zweite Kategorie Gebühren kostet. Dadurch musste ich alle Auktionen per Hand eingeben statt sie von einem anderen Auktionshaus übertragen zu können (da die Angebote in jeweils zwei Kategorien eingestellt waren und bei der Übertragung wären Gebühren angefallen).
    Und wie oben geschrieben wurde ich sofort gesperrt als ich testweise einen meiner eigenen Artikel gekauft habe.
    ...

  • Was nichts kostet...

    von Hans Kahn
    (Mangelhaft)

    ... Es wird dort praktisch alles verkauft, was wenig oder fast nichts wert ist. Z.B. die Anleitung für Omas Fernseher, von 1912 :-) , für 10 Euro. Meist sind das Kinder und Jugendliche, die versuchen ihren Schr...,na ihr wisst schon was ich meine, zu versilbern. Das gibt es bei einem anderen Auktionshaus sehr viel weniger, da dort Gebühren Anfallen, das finde ich gut, es darf ruhig etwas kosten. Und meist sind dort Auktionen mit fairen Preisen , die nicht völlig überzogen und willkürlich sind. Oft Schnäppchen die bei 1 Euro beginnen. Bei Hood Festplatte mit 40 GB für 30 Euro als wahres Beispiel. ...

  • Antwort

    von hansstuermer

    Du meinst doch sicherlich "eBay"... dort gibt es genau so Ramsch wie auf allen Plattformen...

  • Hood.de ist wesentlich netter als ebay!

    von skipjack
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise

    Ich war fast seit beginn bei ebay - zu Anfang war ebay eine tolle Auktionsplattform. Mittlerweile ist ebay ein echter Global-Player. Ohne Rücksicht und Taktgefühl gegenüber Käufer und Verkäufer.
    Zusätzlich sogar noch unverschämt teuer!
    Hood.de dagegen ist kleiner übersichtlicher netter - meiner Meinung nach besser als ebay zu beginn war.

    Sowohl als Käufer als auch als gewerblicher Verkäufer fühlt man sich bei hood.de wohl.
    Der Telefonservice (bei ebay nicht unter 30 min. Warteschleife) ist schnell und kompetent. (leider noch nicht 24h).
    Ich kaufe und verkaufe gerne bei hood.de!

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Lieber skipjack, es freut uns sehr, dass Du Dich bei Hood.de gleich wohlfühlst und uns hier mit 5 Sternen bewertet hast. Lieben Dank, Dein Hood.de-Team

  • Empfehlenswert

    von Hasi F
    • Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise

    Wer mal aus der teils unübersichtlichlichen Netz-Welt der großen Konkurrenten fliehen und in Ruhe nach preiswerten Angeboten stöbern möchte...sollte es hier versuchen..

  • Tolles Auktionshaus

    von Kawa_grete
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, Wenigtelefonierer, Ersatzbrille, Leute, die neue Marken kennen lernen möchten, geduldige Schnäppchenjäger, Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, Drogerieartikel, alle, die keinen Vertrag abschließen wollen, Wenigtelefonierer mit geringem Datenverkehr, alle Altersgruppen, Brillenfreunde, Leute, die gerne beraten werden möchten, jeden, Läufer, Triathleten, Artikel, die man nicht dringend braucht, alle Sportbegeisterten, Handyvertrag inklusive Smartphone, alle, die ein neues Handy mit Vertrag zu guten Konditionen suchen, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer, Radfahrer, Leute, die den Artikel vorher nicht unbedingt live sehen müssen, Leute, die längere Lieferzeiten gerne in Kauf nehmen

    Ich habe meinen ersten Einkauf auf dieser alternativen Plattform getätigt.
    Hier ist alles recht familiär. So wie es vor einigen Jahren auch beim großen Bruder war.
    Die Preise sind Klasse, da der Verkäufer seine geringeren Kosten an den Käufer weitergeben kann.
    Bedienerfreundlich, einfache unkomplizierte Handhabung
    Einzig das Angebot läßt NOCH zu wünschen übrig.
    Aber ich werde wohl auch meinen eigenen Trödel in Zunkunft eher auf dieser Plattform anbieten.

  • Antwort

    von Hans Kahn

    Genau dort wird jeder Trödel angeboten den man sonst in den Müll gibt. Auch deshalb taugt die Seite nichts...

  • Antwort

    von hansstuermer

    echter Schwachsinn, Hood ist 10 mal seriöser als eBay, zudem ist eBay ein Abzocker-Marktplatz hoch 3, für jeden Müll mußte bei eBay 10% an Gebühren bezahlen...

  • Alternativ, Persönlich, Hochwertig, Kunden orientiert = HOOD.DE

    von woy-tex
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, geduldige Schnäppchenjäger, Schnäppchenjäger, alle Altersgruppen, jeden, Läufer, Triathleten, alle Sportbegeisterten, Käufer, Radfahrer

    Nachdem ich mich bei HOOD.DE angemeldet habe, wurde ich telefonisch, (persönlich) kontaktiert und wurde bis ins kleinste Detail ausführlich beraten.
    Die erste Transaktion verlief unproblematisch und zu meiner vollen Zufriedenheit.
    ...als Gewerbetreibender werde ich meine Artikel zu HOOD.DE verlagern, weil ich, trotz des geringeren Feedbacks zu eB.., ein grosses Potential in der Verkaufs -Plattform sehe, welche, kommunikative, offene, nicht nörische und kompromissbereite Menschen, auf meine Artikel aufmerksam macht.
    Danke an die oben benannten Menschen und natürlich HOOD.DE ;))
    P.S.
    Spätestens wenn sie zu einer AG wird, werde ich sie verlassen ;)

  • Beste Verkaufsplattform in Deutschland, die mir bekannt ist!

    von stockmatt
    (Sehr gut)
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    Hood.de arbeitet professionell und dies, wenn man möchte, ohne eine Verkaufsgebühr zu verlangen.
    Hood übt keinen Druck aus, Paypal zu nutzen. Das Bewertungssystem ist gerecht und ausgeglichen und begünstigt z.B. nicht die Käufer.



  • Modernes Antiquariat

    von rm71101
    (Sehr gut)
    • Vorteile: Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, Schnäppchenjäger, Leute, die den Artikel vorher nicht unbedingt live sehen müssen

    habe eine bestimmte DVD gesucht. Und hier gefunden. Bin begeistert. Werde wieder rumstöbern.

  • Alles Gut

    von Freddio
    (Sehr gut)
    • Vorteile: bester Preis, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: Radfahrer

    Kurz und Knapp: Alles wunderbar gelaufen. Nichts negatives zu berichten.

  • Beste Alternative zu ebay und Co

    von sumu0_0
    (Sehr gut)
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, Wenigtelefonierer, Ersatzbrille, Leute, die neue Marken kennen lernen möchten, geduldige Schnäppchenjäger, Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, Drogerieartikel, alle, die keinen Vertrag abschließen wollen, Wenigtelefonierer mit geringem Datenverkehr, alle Altersgruppen, Brillenfreunde, Leute, die gerne beraten werden möchten, jeden, Läufer, Triathleten, Artikel, die man nicht dringend braucht, alle Sportbegeisterten, Handyvertrag inklusive Smartphone, alle, die ein neues Handy mit Vertrag zu guten Konditionen suchen, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer, Radfahrer, Leute, die den Artikel vorher nicht unbedingt live sehen müssen

    Ich habe bisher nur gute Erfahrungen bei HOOD gesammelt.
    Probleme wurden Telefonisch geklärt, keine Blockmail.

  • Antwort

    von Hans Kahn

    Die Diskretion geht so weit ,dass sich jeder wie er will anmelden kann, ohne jede Prüfung, entsprechend gehen dann Forderungen auch ins Leere, wenn mal was nicht klappt.

  • Tolle Alternative zu anderen Verkaufsplattformen

    von ISIDECO
    (Sehr gut)
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, geduldige Schnäppchenjäger, jeden, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer, Leute, die den Artikel vorher nicht unbedingt live sehen müssen

    Wir sind sehr zufrieden mit Hood.

    Ich selber verfolge Hood schon seit über 10 Jahren.

    Leider nicht so Umsatzstark wie andere Plattformen, dafür aber günstiger und auch unsere Artikel, die wir über ISIDECO dort anbieten, werden gut aufgenommen. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass unsere Produkte auch bei Google-Shopping gefunden werden.

    Der telefonische Support bei eventuell auftretenen Problemen ist sehr gut.

  • Antwort

    von Hood.de-Team

    Vielen Dank, dass Sie Hood.de seit 10 Jahren die Treue halten und sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen hier zu teilen. Es freut uns, dass Sie mit unserem Service zufrieden sind. Wir arbeiten jeden Tag daran noch besser zu werden.

    Ihre Sonja Kaiser/ Hood.de Team

  • Unbedingt mal reinschauen

    von girlie
    (Sehr gut)
    • Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: geduldige Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer

    hood ist im Vergleich zu ebay sehr preiswert.....private Verkäufer können kostenlos einstellen - am bestens per sofort-Kauf-Auktion - und zahlen keine Verkaufsgebühren,
    nur Sonderoptionen kosten Geld, wenn man die denn wirklich braucht.

    gewerbliche Verkäufer: da leider oftmals gekauft aber nicht bezahlt wird, kann man die Verkäufe problemlos stornieren und bekommt auch seine Verkaufsgebühren zurück.

  • Einfach einfach... und das ist GUT.

    von dasschatzhaus
    • Vorteile: einfache Bedienung, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, beste Preise, freier Handel
    • Geeignet für: für Händler nur zu empfehlen

    Frei handeln zu vernünftigen Preisen.

    Genau das finden Sie bei hood.de

    Innerhalb einer Woche haben wir unseren Shop eingerichtet. Die Bedienung ist übersichtlich und selbsterklärend. Es ist alles vorhanden, was man braucht - es gibt keine überflüssigen Spielereien.

    Wir empfehlen hood.de

  • Gut und sehr

    von gg93
    (Sehr gut)
    • Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten

    Tach...
    nachdem ein anderes sehr bekanntes Portal mal wieder "Verbesserungen" vorgenommen hat bin ich hier gelandet und sehr zufrieden....

  • Der erste Kontakt mit Hood.de sehr positiv

    von Mebworker
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Hood.de ist aktuell; die Suche und die Infos sind als übersichtlich zu bezeichnen; der Ablauf meiner Bestellung, incl. Kontakt zu Verkäufer, Zahlung und Lieferung, war angenehm, schnell (insges. 3 Tage) und ohne Probleme.

  • Einfach, Günstig, Gut

    von Rayonardo
    (Sehr gut)
    • Vorteile: Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise

    Hood ist von den Gebühren wesentlich günstiger als andere Auktionshäuser und die eingestellten Artikel können immer wieder verlängert werden. Es wäre schön wenn sich viele neue Mitglieder finden würden - es lohnt sich.

  • Super günstige Sache!!!

    von sunn
    (Sehr gut)
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: alle Altersgruppen, Leute, die gerne beraten werden möchten, jeden, alle Sportbegeisterten

    Die Website ist einfach zu bedienen, die User sind freundlich und zuvorkommend und unkompliziert.
    Außerdem kann man sich in den verschiedenen Chats bei anderen Usern gut informieren, wie die Abläufe bei Hood sind, wenn man neu ist.
    Das Einstellen von Artikeln für Auktion oder Sofortkauf ist für private Verkäufer kostenlos.
    Bisher ist alles top.

  • Super günstige Sache!!!

    von sunny06
    • Vorteile: bester Preis, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, beste Preise
    • Geeignet für: Schnäppchenjäger, alle Altersgruppen, Leute, die gerne beraten werden möchten, jeden, alle Sportbegeisterten, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer

    Die Website ist einfach zu bedienen, die User sind freundlich und zuvorkommend und unkompliziert.
    Außerdem kann man sich in den verschiedenen Chats bei anderen Usern gut informieren, wie die Abläufe bei Hood sind, wenn man neu ist.
    Das Einstellen von Artikeln für Auktion oder Sofortkauf ist für private Verkäufer kostenlos.
    Bisher ist alles top.

  • Alternative zu den anderen eMarktplätzen

    von RoJoHu
    (Gut)
    • Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt

    Bestellung hat gut funktioniert. Kein Unterschied zu Mitbewerbern - ich "füttere" gerne auch mal einen kleinen und nicht nur den Platzhirsch!

  • Hood gehört mit an die Spitze

    von Dainese 88709 Hagnau
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, beste Preise

    Die Handhabung der Plattform Hood ist leicht verständlich, also nicht kompliziert.

  • EBay kontra HOOD

    von Benutzer
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Leider ist von der ursprünglichen Faszination bei EBay nicht mehr viel übrig geblieben. Wenn man sich z. B. die Auktionen von Silber-, Gold- oder sonstigen Münzen anschaut, wird man feststellen, dass derzeit ca. 90% aller Anbieter ihre Angebote nur noch mit Mindest- oder Festpreisen einstellen. Das liegt zum Teil an der hohen Volatilität der Edelmetallpreise, hat aber auch andere Ursachen:

    Die Minderheit, die noch die klassische Auktion ab 1 Euro riskiert, wird sehr oft abgestraft. Im Zeitalter der kostenlosen elektronischen Biet-Programme geben nur noch unerfahrene Kaufinteressenten frühe Gebote ab. So ist oft festzustellen, dass auch hochwertige Münzen bis wenige Minuten vor Auktionsablauf überhaupt nicht, oder bestenfalls lächerlich niedrig bewertet sind. Der Anbieter, der sich als Folge daraus oftmals mit einem viel zu niedrigen Verkaufserlös (von dem EBay auch noch 9% Provision kassiert) abfinden muss, lernt natürlich dazu. Den nächsten Artikel stellt auch er mit Mindest- oder Festpreis ein und schließt sich damit dem Trend an.

    EBay verdient an diesem Zustand prächtig. Neben der Verkaufsprovision in Höhe von stolzen 9% spült auch jeder geforderte Mindest- oder Festpreis hohe Zusatzgebühren in die Kasse. Kein Wunder, dass EBay die vor einigen Monaten propagierte Mitteilung, künftig auf die Erhebung von Einstellgebühren generell zu verzichten, bisher nicht umgesetzt hat.

    Dass der Verzicht auf Einstellgebühren und Verkaufsprovisionen jedoch grundsätzlich möglich ist, beweist Hood, das immerhin zweitgrößte Internet-Auktionshaus in Deutschland. Hier zahlt der private Anbieter überhaupt keine Gebühren! Die Einstellung mit Mindest- oder Festpreis kostet nichts und eine Provision vom erzielten Verkaufserlös wird ebenfalls nicht erhoben. Deshalb können Verkäufer ihre Artikel bei HOOD auch etwas günstiger anbieten, als es ihnen bei EBay möglich wäre. Warum Hood im Vergleich zu EBay immer noch viel weniger stark frequentiert wird, ist mir ein Rätsel.

  • Antwort

    von hansstuermer

    Ganz einfach, weil Hood sich überhaupt nicht um aktualität sprich Werbung kümmert, sondern meint, es reicht auch so, darum wird Hood nie den Bekanntheits Grad von eBay erhalten, was traurig ist, da gewerbliche Verkäufer und auch private nie den gewünschten Erfolg erreichen, da es einfach zu unbekannt ist und immer bleiben wird, solange Hood sich die Kosten spart, eine vernünftige Werbestrategie aufzubauen, was nützt es günstig anzubieten, wenn ja doch keiner o. wenige podenzielle Käufer da sind....

  • Antwort

    von Paul Anton

    Stimmt. Wenn man was reinstellt brauch es ewigkeiten bis es wenn überhaupt verkauft wird.

  • Antwort

    von Hans Kahn

    Gut das es hier auch vernünftige Meinungen gibt !
    LG

  • Antwort

    von woy-tex

    "Wer nicht wirbt der stirbt" ;))
    in dem Fall sollte es über uns, Mitgliedern und die Mundpropha., gehen, dann werden die Gebühren vermutlich weiterhin im Rahmen* bleiben.
    eBay Gebühr: 12,3% habe ich zu letzt bezahlt und werde dort nichts neues mehr einstellen. TOP Status wegen Fällen verloren, die eigentlich gar nicht zutreffend waren.

  • Ich verkaufe lieber über hood.de als über ebay!

    von haramistester
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung

    Ich verkaufe lieber über hood.de als über ebay!
    1. die meisten Angebote und Verkäufe sind ohne Gebühren - im Gegensatz zu den unangemessen hohen Provisionen bei ebay
    2. Das Bewertungssystem ist auf hood.de fair für beide Seiten
    3. ich muss mir auf hood.de keine asozialen Kommentare und erpresserischen Forderungen durch Käufer gefallen lassen.

  • LEIDER noch keine Alternative zu eBay ... aber es wird besser !!!

    von papavonstephanie
    (Gut)
    • Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt

    Wie oben geschrieben, ist HOOD leider noch keine echte Konkurrenz zu eBay. eBay schwebt inzwischen - vollgefressen, satt und selbstgefällig auf seiner eigenen Wolke,- macht mit seinen reichlich zahlenden Mitgliedern was es will (eine blödsinnige Neuerung jagt die Andere) und es wird nur noch überlegt, wie man uns noch mehr abzocken kann ... eBay und sein anderes Unternehmen PayPal tun es ja schon zur Genüge.

    Sorry, diese Einleitung musste sein, aber man soll hier ja etwas zu HOOD sagen.

    Das Schönste an Hood ist natürlich, dass es weder beim Einstellen noch beim Verkauf etwas kostet (es sei denn, man nimmt besondere Formate oder mehr Bilder in Anspruch). Die Optik kann sich inzwischen auch sehen lassen, auch wenn hier und da noch Verbesserungsbedarf besteht ... aber das kommt sicherlich noch.

    Am Anfang konntest du bei HOOD einstellen was du wolltest ... es wurde nix verkauft ... das ist nun wirklich besser geworden,- auch hier hat man inzwischen gute Chancen seine Sachen an den Käufer zu bekommen.

    Alles in allem bin ich also wirklich zufrieden mit HOOD und ich wünsche mir nichts mehr, als dass es ganz schnell wächst,- viele neue User dieses Portal entdecken und nutzen,- denn (jetzt kommt`s) wieder ... eBay ist zu groß geworden - arrogant und selbstgefällig ... der Kunde an sich spielt dort keine Rolle mehr.

    Also HOOD,- viel Glück weiterhin - bleib uns als kleine Hoffnung erhalten, und wachse und gedeie,- dass man vielleicht irgend wann einmal "eBay und Hood" in einem Atemzug nennt.

    Grüße euer treues Mitglied Bernd H.

  • Gute Alternative

    von mariuelles
    (Gut)
    • Vorteile: Bestellung schnell und ohne Probleme

    dies scheint eine gute Alternative zu Ebay zu sein.

  • Wenn ich schon "Stiftung Warentest" lese, denen gehts doch nur ums Geld...

    von hansstuermer
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    ein Bewertungsabgabe von stiftung Warentest, die schon 9 Jahre her ist, kann man nicht bewerten und ist nicht relevant, wer bei denen kein ABO abschließst ist doch schon von vornerein untendurch..

    test (Stiftung Warentest)
    Heft 8/2004
    Platz 4 von 9

    meiner Meinung nach haben die keinen Durchblick, ein Auktionshaus was damals gerade mal knapp 4 Jahre auf dem Markt ist und dieses z.B. mit eBay zu vergleichen, da fehlen mir die Worte..

    Meiner Ansicht nach und ich möchte Behaupten, etwas kenn ich mich aus, 8 Jahre eBay als Verkäufer, 6 Jahre Hood als VK, 9 Jahr eigener Shop, und noch bei 3 anderen Auktionshäuser als Verkäufer tätig.... darum ist für mich "Stiftung Warentest" nicht kompetent für so eine Bewertungsabgabe.

    Zwischenzeitlich hat sich Hood hochgearbeitet und die Verkäufe werden Monat für Monat mehr, Ausfälle 2%, bei eBay 16%....

  • Hood ist die beste Ebay Alternative die mir bekannt ist

    von hunmmelchen0209
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, Drogerieartikel, alle Altersgruppen, jeden, Läufer, Triathleten, alle Sportbegeisterten, Käufer, Radfahrer

    Ich finde Hood ist eine super Plattform mit umfangreichen Angeboten und Artikeln. Man findet fast immer das was man sucht zu einem vernünftigen Preis.
    Es ist übersichtlich aufgebaut und mit strukturierter Suche versehen. Man findet hier ein vergleichbar großes Produktangebot wie auf anderen großen Marktplätzen.
    Ein aufstrebendes Auktionshaus mit guter Auswahl, schnelle Artikelfindung, günstige Preise, klare Nummer 1 in Preis und Leistung, weiter so

  • 2,8 Punkte hat Hood nicht verdient !! da gibts schlechtere Auktionshäuser !!

    von hansstuermer
    (Gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Nachteile: etwas präzisere Antworten bei Problemen
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, geduldige Schnäppchenjäger, jeden, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten, Käufer

    nun sind wir doch auch schon einige Jahre bei Hood als Käufer u. gewerb. Verkäufer, die Angebote sind meines erachtens gut und preiswert, sicher muß man etwas Geduld mitbringen als Verkäufer, Hood ist halt nicht eBay, aber meiner Ansicht nach, wird Hood immer bekannter und das Angebot vielfältiger, Hood sollte doch öffters mal vernünftige Werbung machen um den Bekanntheitsgrad zu steigern, dann bin ich mir sicher daß noch mehr läuft als bisher, leider scheint es so daß Hood das noch nicht ganz begriffen hat, (wer keine Werbung macht, wird auch nicht bekannt) da machen wir ja mehr Werbung als Hood.. grins... aber wir möchten behaupten Hood hat potenzial zum größeren Online-Maktplatz zu werden, es sollten vielleicht Fachleute her, die sich mit Werbung auskennen... zu guter letzt, Hood hat die schlechte Bewertung wirklich nicht verdient (2,8) da sollte mal jemand die Finger drauf haben und nicht so viel manipuliert werden. Da gibts schlechtere Online-Marktplätze die die Bewertung verdient haben....

  • Hood mindestens genau so gut wie Ebay

    von sunshine7889
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Die Preise für Sofort-Kauf sind niedriger, da die Verkäufer keine Angebots- und Verkaufsgebühren entrichten müssen. Einfach toll!
    Leider weniger Artikel zum Ersteigern, aber verständlich, da Hood noch nicht so bekannt ist und weniger mitbieten würden.

  • Sehr gute Alternative für gewerbliche Händler

    von Bullyzei
    • Vorteile: aktuell, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Kompetenter, freundlicher Kundenservice, steigender Absatz, sicheres & faires Handeln - weiter so!

  • Hood.de - Eine Plattform auf der ich mich wohl fühle.

    von Bürobedarf Siebrecht
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Angebote unter 1€ möglich, für private Verkäufer kostenlos, für gewerbliche Verkäufer nur geringe Verkaufsprovision
    • Nachteile: die Suchfunktion sollte verbessert werden
    • Geeignet für: jeden

    Hood.de ist eine Auktionsplattform für private und gewerbliche Käufer und Verkäufer.
    Hood-Shops sind ebenfalls zahlreich in den verschiedenen Kategorien vertreten.

    Selbst betreibe ich nun im 2. Jahr einen Hood Platin-Shop als Händlerin für alles rund um den Bürobedarf.
    Zuvor war ich bereits einige Jahre Mitglied dort und habe ohne Shop die Artikel angeboten.

    Ein Platin-Shop ist allerdings doch die komfortablere Lösung und bietet umfangreiche Funktionen.

    Funktionen wie z. B. einen Warenkorb (den gibt es offensichtlich in Ibäh-Shops nicht), Gutschein-Funktion, einfacher .csv Import und
    Export, Bestands- und Preisverwaltung, bessere Gestaltungsmöglichkeit der Artikelbeschreibungen und vieles mehr.

    Wer nicht so umfangreiche Funktionen benötigt und wenigere Artikel im Sortiment hat, kann auch einen günstigeren Gold- oder Silber-Shop buchen. Das "Buchen" ist mit monatlicher Zahlweise, als auch (was dann etwas günstiger ist) mit jährlicher Zahlweise möglich.

    Ich kann jedem nur empfehlen sich anzugewöhnen nicht immer nur bei Ibäh nach irgendwelchen Artikeln zu schauen, sondern Hood selbst auch auszuprobieren und nicht nach 2 - 3 Wochen direkt wieder aufzugeben. Denn verlieren kann man nichts. Für private Verkäufer ist es ohnehin komplett kostenlos (außer Sonderoptionen wie z. B. für hervorgehobene Angebote) und für gewerbliche Verkäufer fällt lediglich eine kleine Verkaufsprovision an. Das einzig Wünschenswerte wäre, dass viel mehr Käufer und Verkäufer Hood.de und somit auch dessen Verkäufern, eine Chance geben.

    Ich empfinde Hood als eine sympathische und leicht verständliche Plattform. Das Einstellen ist ruck zuck in 3 Schritten erledigt, egal ob
    als "normale" Auktion, Sofort-Kauf, Shopartikel oder als Rückwärtsauktion "Holländische Auktion".

    Der Hood-Kundendienst ist sehr schnell und immer hilfsbereit.

    Bei einfachen Fragen oder auch nur zur reinen Unterhaltung kann der Chat oder eines der vielen Cafes genutzt werden.

  • Als privater Verkäufer fühle ich mich bei Hood.de sehr gut aufgehoben.

    von MTBerlin
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme, keine unangemessenen Provisionen, faire Gebühren für Extraservices

    Um meinen privaten Kleinkram oder auch mal größere Dinge zu verkaufen, eignet sich hood.de besonders gut, da man keine horrenden Einstellgebühren oder gar Verkaufsprovisionen abdrücken muss, wie beim großen, teuren Konkurrenten.
    Bisher hatte ich immer gute Kontakte mit meinen Käufern, beim Einkauf auf hood.de habe ich auch positive Erfahrungen gesammelt.
    Da die fiesen, unangemessenen Gebühren wegfallen, kann ich so auch meine Preise flexibler gestalten und den Käufern eher mal entgegenkommen und Mengenrabatte einräumen.
    Insgesamt bin ich auch mit den Funktionen zum Einstellen von Angeboten zufrieden.
    Lediglich die Kaufabwicklung läuft manchmal bezüglich der Versandoptionen-und Kosten etwas holperig, so dass ich das eine oder andere Mal zugunsten des Käufers etwas an Versandkosten draufgezahlt habe, weil in der Kaufabwicklung Versandoptionen gelistet sind, die bei Abnahme z..B. größerer Mengen nicht mehr greifen.
    Seis drum, ... wäre Hood.de bekannter und damit weiter verbreitet, käme vielleicht mehr Leben in die eine oder andere Auktion und es gäbe sicherlich überhaupt mehr Angebote.
    So kommt es schon mal vor, dass ich Artikel suche, die es bei hood gar nicht gibt und dann auf andere Möglichkeiten ausweichen muss.
    Mit der Abwicklung meiner Transaktionen bin ich bisher sehr zufrieden, auch mit dem freundlichen Umgang miteinander, so dass ich Hood.de nur weiterempfehlen kann.

  • Hood ist besser als ebay,Hood ist schlechter als ebay.Was nun?Eine stahlharte Meinung von Nordbleche

    von trapezbleche
    (Gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung
    • Nachteile: zu wenig Kunden

    Wir von Nordbleche vertreiben Trapezbleche, Stabmattenzaun und das gesamte Zubehör rund um Zaun, Profilblech usw. für Handwerker, Heimwerker, Dachdecker und Zimmerleute.

    Aus diesem Grunde sind wir auf eine gute Verbreitung und Bekanntheitsgrad im Internet angewiesen, der Markt ist hart umkämpft.

    Die marktbeherrschende Stellung von ebay ist bekannt, so manches mal ärgert es mich wenn wir der Willkür von Kunden ausgesetzt sind, ebay sich rausredet und wir uns als Händler komplett unverstanden, ignoriert und im Stich gelassen fühlen. Doch die Masse der Kunden und somit Verkäufe findet nunmal leider dort statt.

    Hood sticht wiederrum mit einem hervorragenden Kundenservice hervor, beantwortet individuell und schnell Anfragen von uns als Händler und die Preise sind ebenfalls gut!

    Mit der Präsentation von Produkten bei Google Shopping war Hood gefühlt wesentlich eher als ebay dran, der Ablauf ist teilweise einfacher oder gleichwertig.

    Insofern: Großes Lob an Hood für Service und die Plattform, einziges "Lob" für ebay ist die Kundenmasse und das damit mögliche Geschäft.

    Ich würde mir wünschen, daß Hood nachziehen kann, ebay notwendige Konkurrenz bekommt und der Markt für alle dadurch attraktiver wird.

  • Langsamer Verkauf, nur Paypal

    von Cari
    (Befriedigend)
    • Vorteile: absolute Diskretion
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    In einem Jahr als Privatverkäufer gerade mal 6 Verkäufe. Heute wollte ich ein Angebot reinstellen ohne Paypal. Ist nicht möglich. Das sind Zustände wie für gewerbliche Ebayer, welche Paypal-Zwang haben. Hallo? Hood, Du wolltest doch anders sein oder? Zu wenig Leute kennen Dich. Und die, die schauen.. beobachten nur und kaufen nichts. Leider muss ich sagen. Für einen privaten lohnt sich Ebay von den Gebühren nicht so wirklich mehr, aber man verkauft dort wahrscheinlicher als woanders.

  • Antwort

    von MTBerlin

    Ihre Bewertung kann ich nur teilweise nachvollziehen.
    Beispielsweise die Tatsache, dass Hood nicht so bekannt und verbreitet wie eBay ist und mancher Artikel dadurch viell. erst beim zweiten oder dritten Durchlauf verkauft wird - allerdings stört mich das weniger.
    Übrigens kann ich als privater Verkäufer auch andere Zahlungsarten anbieten, so z:B. auch Banküberweisung, allerdings nutzen die meisten Käufer eben Paypal, was ich verstehen kann.
    Immerhin bringt die Zahlung mit Paypal ein Stück weit Sicherheit, und zwar beiden Seiten einer Transaktion, außerdem ist das Geld sofort da, man spart eine Menge Zeit.
    Über die Menge an Verkäufen kann ich mich nicht beklagen, es kommt doch wohl sehr darauf an, ob man Artikel anbietet die auch jemand haben möchte oder vielleicht alten Plunder aus Omas Mottenkiste.
    Die Vorteile von Hood überwiegen für mich klar, so dass ich eBay als Verkäufer den Rücken gekehrt habe.

  • Antwort

    von Paul Anton

    Oh doch er hat recht .Bei Hood.de was verkaufen ist schlimm. Dort sind so wenige . Da spielt man Lotto um was zuverkaufen.

  • Besser wie Ebay

    von hans58540
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    keine Probleme mit Gebühren

  • Hood.de

    von Giessener-Handybundle
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Das Online Auktionshaus Hood.de ist eine gute Alternative zu dem bekanntesten Online Auktionshaus. Es gibt für wenig Geld Silber, Gold und Platin Shops, mit diversen Vorteilen z.B. Kostenlose Galerie-Bilder für alle Shop-Artikel; Anzeige von Untertiteln in Shopartikeln gratis und noch viele weitere ( je nach Shop ). Man kann sich auch verifizieren lassen, damit Käufer sehen, das es sich um einen Seriösen Händler handelt, dem man vertrauen kann.. Des weiteren einen Ausgezeichneten Support, eine große Auswahl an Kategorien und Artikeln; gute und faire Bewertungen ( Es ist auch möglich, Bewertungen von anderen Auktionshäusern zu übernehmen ; detaillierte Rechnungen.

  • Hood.de ein 5 Sterne- Auktionshaus

    von lissys-dessoushop
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    ein tolles Auktionshaus für alle.
    Ein super Kundendienst und ein günstiges Auktionshaus

  • Hood.de endlich ein gutes Auktionshaus neben ebay

    von derofenfuchs
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    Zum Glück gibt es auch Hood.de. Endlich mal eine richtige Alternative zu ebay. Ohne Vorschriften und Massregeln. Man kann PayPal nutzen, muss man aber nicht. Die Widerrufsrechte und Rücknahmebestimmungen kann man auch selbst bestimmen. Kann man nur weiterempfehlen! Weiter so!

  • Hood.de ein 5 Sterne- Auktionshaus

    von lissys-dessoushop
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Hood.de

    ein tolles Auktionshaus für alle.
    Ein super Kundendienst und ein günstiges Auktionshaus.

  • Super alternative zu Ebay

    von autoteile-waschlowsky
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Wir sind Verkäufer auf Hood und sind sehr begeistert. Schneller Kundenservice (was heute nicht selbstverständlich ist), günstige Gebühren und ein sehr toller Aufbau der Seite. Wir wünschen uns, das die Seite noch bekannter wird und potenzielle Käufer anzieht!

  • Gute Alternative zu ebay

    von cl105
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung

    Angebote meist billiger als bei der Konkurrenz, kundenservice recht flott, man muss nicht ewig auf Antwort warten

  • Tolle Angebote seriöse Händler

    von Sikoma Heizungsshop
    (Sehr gut)
    • Vorteile: Bestellung schnell und ohne Probleme

    Habe nur gute Erfahrungen gemacht,
    Preise meist günstiger als Ebay und co.

  • Hood ist eine gute, solide Alternative die dazu noch meist billiger als die Konkurenz ist!

    von TradingAgenturBerlin
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Hood.de bietet einige Vorteile anderen Plattformen gegenüber. Die Preise bei Hood.de für Verkäufer sind deutlich billiger als die von Ebay oder Amazon so das die Preise für den Kunden niedrig gehalten werden können. Ausserdem ist es bei Hood.de möglich per Sofortüberweisung zu zahlen was die rasche bearbeitung und schnelleren Versand ermöglicht. Vielen dank Hood.de Team, weiter so!

  • Top Bedienung, zuverlässig, persönlich und unschlagbar günstig

    von VCT Germany
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme, bestes Preis-Leistungsverhältnis
    • Nachteile: nur deutschsprachiger Raum
    • Geeignet für: Käufer, Verkäufer (klein), Verkäufer (groß)

    Wir verkaufen seit einem Jahr über Hood.de. Was ursprünglich als Nebenprojekt begann ist inzwischen die über die Hälfte günstigere Alternative zu eBay.

    Wie auf jeder anderen Plattform auch (selbst auf Amazon!) sollte man natürlich immer vorher die Bewertungen des jeweiligen Anbieters zu Rate ziehen.

    In Konfliktfällen ist eine kompetente und persönliche Hilfe stets verfügbar.

    Sehr zufrieden!!!

  • Kaufen oder Verkaufen, hood.de ist für beides gut

    von Reinhardt-Ladenbau
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer

    Meine Erfahrungen mit hood.de deckt sich mit den meisten Bewertungen hier. Die Plattform bietet viele Vorteile gegenüber eBay. Dafür aber auch den einen oder anderen Nachteil.

  • Gutes Portal

    von reges
    (Sehr gut)
    • Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: geduldige Schnäppchenjäger, Schnäppchenjäger

    Gutes Portal, toller Service.

  • Hood.de ist die beste Ebay Alternative, man kann hier echte Schnäppchen finden

    von Benutzer
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, Wenigtelefonierer, Ersatzbrille, Leute, die neue Marken kennen lernen möchten, geduldige Schnäppchenjäger, Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, Drogerieartikel, alle, die keinen Vertrag abschließen wollen, Wenigtelefonierer mit geringem Datenverkehr, alle Altersgruppen, Brillenfreunde, Leute, die gerne beraten werden möchten, jeden, Läufer, Triathleten, Artikel, die man nicht dringend braucht, alle Sportbegeisterten, Handyvertrag inklusive Smartphone, alle, die ein neues Handy mit Vertrag zu guten Konditionen suchen, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten

    Hood.de ist für mich die beste Ebay Alternative die mir bekannt ist. Bei Hood.de werden die gleichen Produkte oftmals günstiger als bei Ebay angeboten. Die Gebühren für Verkäufer sind bei Hood.de sehr gering. Als Käufer kann man hier noch echte Schnäppchen finden. Außerdem besteht bei Hood die Möglichkeit rückwärts Auktionen zu starten, das heißt der Preis reduziert sich während der laufenden Auktion. Hood.de steht in Ebay in nichts nach und kann sich sehen lassen. Der Aufbau der Internetseite ist übersichtlich, dass einstellen von Auktionen ist sehr einfach. Der Kundenservice von Hood.de ist freundlich. Bei einem Problem wurde mir schnell weitergeholfen. Außerdem besteht die Möglichkeit für Verkäufer, die eigenen Ebay Angebote ohne großen Aufwand bei Hood.de zu übernehmen. Fazit: Hood ist für mich die beste Ebay Alternative, die Verkaufsprovision für Verkäufer ist niedrig, der Bekanntheitsgrad ist leider noch zu gering. Von mir gibt es daher 5 Sterne und ein weiter so.

  • Klasse Auktionshaus !!!

    von modellbauholgi
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    Hood.de ist echt super und mehr wie nur eine Alternative zu anderen namhaften anderen Internetaktionshäuser!
    Klasse Service!

  • Echte Alternative zu Ebay und co.

    von partsmobil-autoteile
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    - gute Aufteilung der Kategorien
    - preiswert und günstig
    - es steht jedem frei, welche Überweisungsmöglichkeiten er nutzt / anbietet
    - für gewerbliche Nutzer riesige Preisvorteile gegenüber anderen Anbietern wie Ebay oder Amazon
    - sehr gute gute Kommunikation mit hood.de
    - einfache Handhabung

    Unsere Empfehlung : einfach ausprobieren & ein Kauferlebnis haben.
    ...

  • Anständige Alternative zu eBay

    von rsmona
    (Sehr gut)
    • Vorteile: absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    als Verkäufer ist man hier nicht entrechtet, sondern wir als geschätzter Kunde wie ein Käufer behandelt.

    Der Kundenservice darf sich zu recht so nennen

  • Guter Marktplatz zum verkaufen und einkaufen

    von tuningladen
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Hood ist ein Marktplatz wo man günsigt ein und verkaufen kann. Keine Extrem hohen Gebühren.

  • Hood - eine echte Alternative zu Ebay

    von Mineralienmuseum Tabarz
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Ich handle seit 8 Jahren auch online (was ich nie wollte), zuerst bei Ebay, dann Tradoria/Rakuten und nun seit mehr als zwei Jahren auch bei Hood!
    Hood ist mir dabei die liebste Verkaufsplattform!
    Einfach zu bedienen, recht übersichtlich und vor Allem kostengünstig!
    Es kostet zwar mittlerweile auch Verkaufsprovision, aber keine Einstellgebühren nur eine monatliche Gebühr für den Shop.
    Leider wird aber Hood bei den Suchergebnissen ständig unterdrückt
    (von Internetmonstern wie ebay und Amazon), so das der Abverkauf bei Hood leider nicht sehr gut ist.
    Wenn sich das noch verbessern würde, hätte Ebay bei vielen Händlern keine Chance mehr.
    Ich würde liebend gern ... Ebay den Rücken kehren!!!
    Fazit - geht zu Hood und versucht es !
    Für Händler kostengünstig, sicher und bequem, für Käufer noch viel günstiger!

  • Hood ist besser als Ebay

    von hans41363
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion

    Also Hood ist besser als Ebay.
    Bei Ebay nur ärger.
    Bei Angebote bei Ebay keine Einstellgebühren von dann bis dann.
    Ich Klamotten bei Ebay reingesetzt. und schon kam die Rechnung mußte Einstellgebühren bezahlen

  • Super alternative zu Ebay

    von autoteile-waschlowsky
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Wir sind Verkäufer auf Hood und sind sehr begeistert. Schneller Kundenservice (was heute nicht selbstverständlich ist) , günstige Gebühren und ein sehr toller Aufbau der Seite.Wir wünschen uns, das die Seite noch bekannter wird und potenzielle Käufer anzieht!

    Lg autoteile-waschlowsky

  • Hood ist die beste Alternative zu eBay

    von Lichtkleks
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Eine übersichtliche und unkomplizierte und dabei preiswerte Plattform für das Handeln von privat zu privat.

  • Super Verkaufserlebnisse

    von hand-gemachtes
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Hood.de hilft beim Einrichten des Shops, denn Kundenberatung steht an erster Stelle. Ganz nette und kompetente Mitarbeiter am anderen Ende und auch per eMail wird sofort geholfen, keine langen Wartezeiten.
    Die Artikel können selbsterklärend angelegt werden und das Preis-/ Leistungsverhältnis ist mehr als akzeptabel!!
    Bei Hood.de habe ich bisher nur SUPER Verkaufserlebnisse gehabt.

  • Verkaufen über HOOD aus Händlersicht

    von ks-briefmarken
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    HOOD.DE stellt eine funktionelle Oberfläche zur Verfügung mit der man recht gut Arbeiten kann. Das Shop-System sticht besonders durch die flexible Einteilung der Kategorisierung heraus, die nicht limitiert ist. Hier sind keine Wünsche offen ... ein wirklicher Vorteil gegenüber anderen Plattformen. Die Versand- und Nebenkosten Abrechung ist leider wie bei allen anderen Plattformen auch etwas eingeschränkt (z.B. gibt es keine Staffelung nach Wert der Gesamtsendung - was aber für Händler, die Valoren verkaufen sinnvoll wäre). Sehr gut ist auch der Support von HOOD, hier bin ich immer gut klar gekommen... und wenn ich mal Fragen hatte, waren das keine Sachen, die man auch in irgendwelchen Q&As hätte nachlesen können... HOOD bietet auch eine API-Schnittstelle an, der Support ist gut und es funktioniert reibungslos. Was in der API noch fehlt sind allerdings einige Orderprozessing Funktionen, so wie es jetzt läuft, muss man z.B. Bewertungen, Archivierung, Zahlungserinnerung, Stornierungen und Auftragsbestätigungen manuel machen. Insbesondere das Thema Stornierungen nervt, dann hier gibt es nirgendwo ein Übersicht mit dem Status und man bekommt auch nur schlecht Feedback, was denn nun Sache ist, und was mit der Gutschrift der Verkaufsprovision ist ! Ein vollständiges Orderprozessing ist für Händler aber unbedingt notwendig, nur so ist eine Systemintegration möglich, die dann auch den Zeitbedarf auf ein wirtschaftliches Maß bringt. Der Abverkauf über HOOD ist etwas schleppend, wenn mal Werbung gemacht wird kommt auch was, aber es wird wohl nur wenig Werbung gemacht. Eigentlich schade, denn gegenüber dem Moloch-System von EBAY, was fast nicht mehr bedienbar ist, bietet HOOD eine wirklich gute Alternative. Die Statistik ist nett gemacht, aber leider unbrauchbar, weil die ganzen Zugriffe er Suchmaschinen nicht weggefiltert werden. HOOD ist OK !!

  • Einkaufen und verkaufen macht hier einfach Spass

    von NMVMarketing
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Das selbsterklärende Layout von hood.de bietet dem Nutzer eine übersichtliche und leicht verständliche Oberfläche, die für viel Spaß sorgt.

    Die Bedienung ist selbsterklärend und wer trotzdem noch Fragen hat findet einen sehr guten Kundenservice. So macht kaufen und Verkaufen richtig Lange.

    Weiter so!

  • Nur zu empfehlen

    von thwalter
    (Gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen

    Hood.de ist meines Erachtens nur zu empfehlen. Das grosse Plus im Vergleich zu Ebay sind hier für die Verkäufer die geringeren Gebühren. Von der Aufmachung und Handhabung ähnelt es sehr an die Ebay Funktionen, von dem her ist auch der Umstieg oder Zusatznutzung zu Ebay nicht schwer.
    Schade ist lediglich, dass auf diesem Marktplatz nicht allzuviel los ist.
    Andererseits hat man auch immer wieder mal die Möglichkeit ein Schnäppchen zu erwerben.
    Wie gesagt ist es nur zu empfehlen.

  • 1:0 für Hood

    von Mr. Magorium
    (Gut)
    • Vorteile: aktuell, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Sehr gut eingerichtetes Portal. Bietet gleiche Möglichkeiten wie ebay, ist aber von den Gebühren günstiger. Allerdings ist der Userkreis kleiner und der Verkauf dauert länger.

  • Hier können Sie sicher SICHER einkaufen

    von Tiernahrung-etc
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt

    Hood bietet für Käufer einen Schutz den ebay nicht bietet, Verkäufer können sich prüfen lassen. Das heißt bei Hood ist der Verkäufer wirklich bekannt und geprüft, das rundet den Käuferschutz bei Paypal und clickandbuy ab.
    Das Angebot ist riesig und wächst stetig, so wird Hood zu einer Alternative zu ebay.

  • hood.de Ihr Einkaufs- & Verkaufs-Erlebnis

    von vergissmeinnicht
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme, preiswert / teils kostenlos & einfache Handhabung
    • Geeignet für: Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer, alle, die keinen Vertrag abschließen wollen, alle Altersgruppen, jeden, Artikel, die man nicht dringend braucht, alle Sportbegeisterten, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten

    - gute Aufteilung der Kategorien
    - preiswert !
    - es steht jedem frei, welche Überweisungsmöglichkeiten er nutzt / anbietet
    - für gewerbliche Nutzer riesige Preisvorteile ggü anderen Anbietern
    - sehr gute gute Kommunikation mit hood.de
    - einfache Handhabung
    - man kann auch unter 1,-- Euro anbieten ( sehr gut für Artikel im Bereich Basteln !)
    - auch bei google vorderrangig gelistet
    - TV-Spot-Werbung

    Meine Empfehlung : ausprobieren & sich freuen ... !!!

  • Hood is magic

    von Whiskyprediger
    • Vorteile: absolute Diskretion, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: jeden

    Ein absolut zuverlässiger Partner im Interent

  • Hood.de ein Auktionshaus mit Niveau.

    von Der-Unterwaesche-Shop
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, Leute, die neue Marken kennen lernen möchten, alle Altersgruppen, Leute, die gerne beraten werden möchten, Artikel, die man nicht dringend braucht, alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten

    Auch ich verkaufe auf Hood.de
    Die Verkaufsprovision ist Fair, der Kundendienst für mich immer erreichbar.

  • Absolut zu empfehlen !

    von eschermodellbahner
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Ich bin nun seit ein paar Jahren bei Hood dabei und habe die Plattform als Käufer und Verkäufer schätzen gelernt.

  • Hood das ist das beste was ich kenne

    von yugiohkartenmarkt
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen
    • Geeignet für: geduldige Schnäppchenjäger, jeden, Handyvertrag inklusive Smartphone

    Preisleistungverhältnis klasse, Klasse Service

  • Super praktisch! Faire Gebühren! TOP! SUPER KUNDENSERVICE!!!

    von lazionlinehandel
    (Sehr gut)
    • Vorteile: aktuell, absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Schöne Seite mit fairen Preisen!
    Kann man nur empfehlen!
    SUPER KUNDENSERVICE!!!

  • Einfache und sichere Abwicklung

    von autoteilenetcom
    • Vorteile: aktuell, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell eingegangen, Bestellung schnell und ohne Probleme

    Tolles Portal - einfache und sichere Abwicklung auch die Verkaufsprovision halten sich im Rahmen. Schneller und hilfsbereiter Support. Wir haben bisher nur positive Erfahrungen.

  • Prima Kundenservice

    von Torsten24
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, toller Kundendienst, schneller Einstellvorgang

    Ich habe mit Hood.de nur gute Erfahrung gemacht. Letztens versehentlich für einen Artikel ein Galeriebild gebucht. Das sollte 29 Cent kosten. Habe Hood.de geschrieben, dass ich mich vertan habe und die haben mir nach 2 Stunden schon geantwortet und die Gebühren erlassen. Bedienung der Seite ist top. Artikel einstellen dauert weniger als ne Minute. Kann Hood nur weiterempfehlen.

  • Finde den Robin Hood unter den Marktplätzen richtig gut

    von xxTrixx
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, Bestellung schnell und ohne Probleme, kostenfrei, einfache Benutzung
    • Geeignet für: alle, die schnell und einfach etwas verkaufen möchten

    + Bei Fragen wird einem immer schnell geholfen.
    + Auktion einstellen geht kinderleicht.
    + Verkaufen kostet nix.
    + Gute Preise wenn man was einkaufen will
    + Nette Käufer und Verkäufer
    Insgesamt also 5x +++++

  • hood.de ist sehr zu empfehlen

    von Löchle
    (Sehr gut)

    Ich habe bisher nur positive Erfahrungen bei hood.de gemacht , sowohl beim kaufen als auch beim verkaufen .
    Ich kaufe und verkaufe überwiegend Schallplatten. Man verkauft im Vergleich zu Ebay weniger, aber dafür ist es viel angenehmer und streßfreier wie bei Ebay.
    Wenn man ein gutes Angebot hat , einen vernünftigen Preis und guten und fairen Service bietet , dann verkauft man auch etwas. Ich kann den Startpreis selbst bestimmen - bei Ebay ging auch viel Gutes für 1 € weg .
    Die Auktionen können solange wiedereingestellt werden bis sie verkauft sind, was sehr gut ist da es oft länger dauert bis die Ware einen Käufer findet - es gibt natürlich deutlich weniger Mitglieder wie beim anderen Auktionshaus und es gibt kaum internationale Mitglieder.
    Das Einstellen und Verkaufen ist Gebührenfrei - es fallen nur Paypalgebühren an wenn der Kunde damit bezahlt. Hood finanziert sich nur durch Werbung auf den Seiten - Werbung gibt es auch beim großen Konkurenten nicht gerade wenig.
    Sogar meine beiden Kontakte mit dem Kundenservice waren poitiv - da dies von einigen bemängelt wurde. Bei Ebay ist der Kundenservice viel schlechter.
    Ich werde weiterhin bei hood.de kaufen und verkaufen.

  • TOP Alternative ohne Abzocke

    von pie_quadrat
    (Sehr gut)
    • Geeignet für: jeden

    Ich kaufe und verkaufe als Hobbysammler in erster Linie Münzen im Wert von 1 bis 20 Euro.

    Um einerseits von den Einstellgebühren nicht aufgefressen zu werden, andererseits aber auch mit 1-Euro-Auktionen nicht unter Nominalwert zu verkaufen, bleiben bei Ebay nur die Aktionswochenenden "keine Einsttellgebühren". Die werden seit Februar aber seltener.

    Dabei mußte ich 10-Euro-Silbermünzen von mittelmäßiger Erhaltung für über 13 Euro einstellen, um nach Abzug von 9% Verkaufsgebühr wenigstens den Silberwert herauszubekommen, aber die Dinger verkauften sich schlecht.

    Bei Hood konnte ich auf 12,50 Euro heruntergehen, und es ging erstaunlich gut! Ebenso mit DM-Silbermünzen. Wenn man bei vielgefragten Artikeln, wo Marktpreise plattformunabhängig sind, die gesparten Gebühren an die Kunden weiter gibt, lohnt sich das. Die geringere Zahl von Nutzern macht nicht viel aus. Und die werden hoffentlich mit der Zeit mehr. Artikel mit wenig Angebot und wenig Nachfrage habe ich derzeit aber noch auf beiden Plattformen.

    Über den Ebay-Kundenservice habe ich mich übrigens nur geärgert. Ein Kunde hatte eine falsche Kontaktadresse hinterlegt. Bevor das Paket wieder bei mir war, hatte ich eine negative Bewertung mit üblen Lügen drin. Käufer gemeldet, Vorfall geschildert. Am Ende von 3 Wochen Verhandlung hat der Kunde es auf "Neutral" geändert. Ebay hat NICHTS gemacht.

  • 10 Jahre Hood ich war (mal) gerne dabei ....schade...!!!

    von allergie

    Sehr geehrtes Hood Team (Diese Mail geht auch an viele Sammlerkollegen und Freunde und wird dementsprechend weiter verbreitet!!!)

    Ich bedanke mich nun abschließend bei Ihnen, für die unfaire und unbegründete Kündigung und den ausserordentlich schlechten Kundensupport, den Sie so vielen Mitgliedern und auch mir in den letzten 10 Jahren gewährt haben!

    Das Sie Fehler gemacht haben, ist menschlich und nicht schlimm!

    Das Sie aber völlig uneinsichtig, sturr und ohne jede logische oder zutreffende Erklärung, rein emotinal "schalten und walten" und damit auch die geduldigsten Mitglieder verprellen, ist für mich, als stattlich geprüftem Betriebswirt, ökonomisch nicht nachvollziehbar!

    Schade...hood.de war für mich immer ein schönes "Nebenbei", ein "Hobby", durch das ich überwiegend sehr nette Mitglieder kennen gelernt habe!

    Daher hatte ich hood auch die letzten 10 Jahre gerne genutzt und weiter empfohlen...

    Das ist nun vorbei, denn auch mein Verständnis für "schwierige" Charaktere hat Grenzen!

    Meine private, persönliche Meinung und subjektive Bewertung von Hood (Die ich durch die Mails der letzten 5 Jahre, mit Ihnen und durch Ihr Verhalten, leider bestätigt sehe!:

    Plattform im allgemeinn: Gute und interessante Alternative im kleinen Rahmen, zu eBay und anderen Plattformen!

    Funktionen und Preise: TOP!

    Kundenservice: Ungenügend bis äußerst unbefriedigend und inkompetent!

    Gut dass eBay seit längerem aus den Fehlern gelernt hat und mittlerweile auch den kleinen und privaten Mitgliedern wieder sehr viel Raum läßt!
    ...

    Alles Gute,
    mit freundlichen Grüßen,

  • Antwort

    von gps111

    ALSO VORSCHLÄGE HER. UND BESSER MACHEN.

  • Hood.de, Nein danke.

    von Riense
    • Vorteile: billig
    • Geeignet für: Ersatzbrille, Brillenfreunde

    Etwas zu verkaufen, geht zu träge, und vor kurzem wurde mein Account auch noch gesperrt. Grund: mehr Sicherheit für hood.de.
    Ich sollte mich bei PostId überprüfen lassen ODER Fotos von meinem Ausweis mit angeboten Waren an hood.de zuschicken lassen ODER PayPal Bezahlung inkludieren.
    Ich habe mich für Ausweis mit meinen Waren enschieden, Fotos gemacht und abgeschickt, danach kam Antwort von hood, jetzt muss ich auch noch Paypal Bezahlung anbieten. Danach dachte ich nur, WOW, so nicht, nicht mit mir! ... die schreiben vor was ich zu tun hab... Einfach nur WOW! Und das, nach über 3 Jahren als Regestrierter nutzer mit NUR positiven Bewertungen (*112).
    Also ist ist hood.de für mich gestorben! Alternativen? JA! amazon.de
    Winky, winky hood.de, gute Besserung und tschüss.

  • hood-Kundenservice "Bitte melde Dich"

    von ...fail
    • Nachteile: jegliches Engagement auf hood.de ist umsonst
    • Geeignet für: Leute, die keinerlei Leistung und Service erwarten, also NIEMAND

    Und wieder 1 Monat ohne Rückmeldung vergangen. Egal ob neues Ticket, oder altes Ticket keinerlei Rückmeldung. Bei der Sperre, kamen mal zwei oder drei E-Mails mit Textbausteinen, aber das war es.

    Selbst nach Gewerbeanmeldung und Übermittlung der Unterlagen, nicht mal eine Eingangsbestätigung.

    Armselig, unprofesionell nicht zu empfehlen. Jegliches Engagement auf hood.de umsonst.

    NIE WIEDER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hood.de Auktionshaus

    S.K.
    Hood.de Kundendienst-Team

    "Bitte beantworte doch mal Deine Tickets"
    (evtl. auch nur ein "ghostwriter" diese Sonja Kaiser)

  • Hood.de ohne positive Zukunftsprognose ! Haltet den ebay account am Leben!!!

    von ...fail
    • Nachteile: keine positive Zukunftsprognose

    Hood fertigt seine Verkäufer ohne ausreichende Begründung ab und lässt diese dann "im Regen" stehen. E-Mails werden wenn überhaupt erst nach Wochen beantwortet und dies meist unqualifiziert.

    Bevor "Hoverboard" hier erneut mit der "rosaroten Brille" aus seinem Fundus berichtet nur kurz erklärt:

    Anbieter bezahlen sehr wohl Gebühren für die bessere Platzierung der Produkte. Z.B. mehrere oder größere Bilder usw. Richtig ist natürlich, dass keine Verkäuferprovision fällig wird.
    ...

    Anmerkung: Alle Rechtschreibfehler meiner Kommentare sind egal ob gewollt, oder ungewollt bitte zu ignorieren. Der Inhalt, aber nicht ;-)

  • Hood.de - Super!

    von Hoverboard
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, keine Verkaufsprovision, sicher einkaufen, schneller Kundenservice

    Ich bin seid über 4 Jahren bei Hood.de registriert und vornehmlich als Käufer tätig. Ab und zu verkaufe ich aber auch (Privat) auf Hood.de.
    Ich kann nur sagen, dass ich absolut zufrieden mit Hood.de.
    Habe schon viele Sachen von sehr netten Verkäufern erworben. Mit dem Kundenservice bin ich auch absolut zufrieden. Musste mich mehrfach schon an den Hood.de-Support wenden und habe immer am gleichen Tag(!) eine sehr nette und gute Antwort erhalten. Bei Ebay ist man anderes gewöhnt. Da ist es eher Zufall, ob man überhaupt eine Antwort bekommt. Meistens dauert diese dann 5-10 Tage.

    Die negativen Einträge hier stammen ja anscheinend alle von Verkäufern, die bei hood.de gesperrt werden. Das find ich super! Das zeigt, dass Hood.de seine Aufgabe ernst nimmt und unseriöse Anbieter sperrt. An der teils legasthenischen Rechtschreibung von vielen dieser negativen Bewertungen sieht man ja bereits, da die Sperrung nicht so ganz unbegründet sein kann.
    Wer sich nicht an die Regeln hält wird halt ausgeschlossen. Das ist bei Ebay so, bei Amazon so und (zum Glück) auch bei Hood.de.

    ich möchte zumindest nicht von Verkäufern kaufen, die solch unseriösen Einträge verfassen.

  • Schlechter Kundenservice! Keine Unterstützung gegen Betrüger!!

    von Dr. Franklin
    • Nachteile: etwas grober Umgang, kein Käuferschutz, schlechter / kein Kundenservice

    Ich war zwar nur Gelegenheitskäufer bei hood, bislang war ich aber immer ganz zufrieden.

    Allerdings musste ich bis dahin auch noch nie den Kundenservice in Anspruch nehmen!

    Vor 6 Wochen habe ich bei hood ein Klappfahrrad gekauft. Als das Rad geliefert wurde traf mich fast der Schlag! Das Rad war billigst verarbeitet, war stark beschädigt und nicht fahrtauglich. Kurz: es war Schrott!! Der Verkäufer verweigerte die Rücknahme und schrieb eine beleidigende Mail nach der anderen.

    Also wollte ich den sogenannten hood-Kundenservice kontaktieren und um Hilfe bitten. Das ist allerdings nur per Kontaktformular über die HP möglich. Eine Hotline oder gar eine normale Mail-Adresse an die man auch Fotos zur Dokumentation schicken könnte, gibt es nicht.

    Ich habe also über das Kontaktformular meinen Fall geschildert und um Rat und Hilfe gebeten. Daraufhin bekam ich einen Tag später eine kurze Antwort, dass ich doch erstmal versuchen sollte, direkt mit dem Verkäufer die Sache zu klären (Hallo??? Das hatte ich bereits 3 Wochen lang versucht!!) und das hood aber den Verkäufer aufgefordert hätte, sich zu äußern. Danach hörte ich nichts mehr von hood. Irgendwann bekam ich vom Verkäufer eine weitergeleitete Mail, in der sich hood an den Verkäufer gewandt hatte. Und jetzt kommts:

    Hood gab dem Verkäufer Tips, wie er nachweisen könnte, das das Rad doch nicht unbrauchbar ist ("Fordern Sie bessere Fotos der angeblichen Mängel an und raten Sie dem Käufer, sich in einem Fachgeschäft die Funktionen erklären zu lassen.") Aber der Gipfel war der letzte Satz dieser Mail! Da schrieb hood dem Verkäufer wörtlich: "Sollte es weiterhin Schwierigkeiten mit dem Käufer geben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. WIR SIND FÜR SIE DA!"

    Dieser Satz ist eine Ohrfeige ins Gesicht aller Betrogenen Hood-Käufer!! Ich war der Betrogene und mußte miterleben wie sich der Verkäufer und Hood quasi gemeinsam ins Fäustchen lachten!

    Käuferschutz wie er z.B. bei ebay praktiziert wird, ist für Hood ein Fremdwort!

    Ich habe dort zum letzten Mal etwas gekauft!!!

  • Antwort

    von garfield

    Kundenservice kann man das nicht nennen.

    Als gewerblicher Verkäufer sollte man nur noch versichert verschicken, da ic noch kein Auktionshaus erlebt habe, bei dem innerhalb kurzer Zeit Sendungen einfach nicht ankommen.

  • Bei hood.de wird Ware angeboten die schon ausverkauft ist

    von MenschMeier
    • Nachteile: ausverkaufte Ware wird nicht aus dem Shop genommen

    Heute hat sich der Shop, bei dem ich die Ware gekauft habe, bie mir gemeldet. Habe das Geld direkt von dem Shop wieder bekommen. Bei hood.de hat sich gar nichts getan. Deshalb nochmal für ehrliche Verkäufer und Käufer, macht einen großen Bogen um hood.de. Habe meine Firewoll so programmiert, das ich nie wiederauf das Portal von hood.de komme.
    Daher für hood.de Note ungenügend, ich weis nicht wieso Tetsberichte.de auf befriedigend kommt. Testberichte sollte doch unabgängig sein, oder?

  • Hood nie wieder! Note ungenügend!

    von MenschMeier

    Produkt über Hood bei Fischweb vot 3 Wochen gekauft, sofort bezahlt. Bis heute keine Ware erhalten, aber ich sollte den Shop Fischweb schon bewerten. Das finde ich schon sehr dreist.

  • Wir haben gute Erfahrungen mit Hood.de gemacht!

    von snowflake12
    • Vorteile: billig, gute Angebote, aktuell, einwandfreie Bestellabwicklung
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen, Schnäppchenjäger, Viel- und Wenignutzer

    Wir verkaufen gewerblich über Hood.de Produkte. Der Anfang war schleppend, aber hat sich im Vergleich zu Ebay sehr viel besser entwickelt zumal hier kostenlos Produkte verkauft werden können. Es stellt eine echte Alternative zum Platzhirsch Ebay dar.

  • Hab leider selber meine Mitgliedschaft beendet...

    von micro-phone
    • Nachteile: etwas grober Umgang

    Hab leider selber meine Mitgliedschaft beendet, da ich mittlerweile schon 2 mal umgezogen bin. Und der Alte Account schon 3 Jahre brach lag.
    Großer Fehler, weil beim anlegen eines neuen Accounts dieser sofort gesperrt wurde. Nachdem ich dem Kundendienst via E-mail den Fall geschildert habe und um die Entsperrung meines neuen Accounts gebeten habe kam eine E-mail das ich meine Mitgliedschaft beendet habe. Wie Sinnfrei.
    Mittlerweile möchte ich auch gar kein Mitglied mehr sein bei Hood.
    Desweiteren ist es eher ein Nachteil bei Hood das man keine Einstellgebühren zahlen muß. Dadurch bekommt man viel Müll und überteuertes Zeug angeboten. Geht gar nicht und kostet nur Zeit wirklich die realen Angebote zu finden.
    In diesem Sinne Tschüss Hood.

  • Antwort

    von gps111

    WO ODER WIE SIND DIE ALTERNATIVEN???

  • Test eines Artikels: bei Hood 5 Beobachter 0Gebote, EB 26 Beobacher und das dreifache bekommen

    von sandronia
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: günstige Tarife
    • Nachteile: keine Bieter, zu wenig interessante Angebote

    schade, dass bei hood sowenig Käufer oder Beobachter da sind. ich hatte mehrmals ein Teil eingestellt bei hood, Einstell für 3,99 Sofortkauf für 7,99. 5 Beobacher im Schnitt - 0 Gebote.
    Dann doch mal wieder zum Abzocker für 1,-Euro eingestellt: durchschnittlich 26 Beobachter und für 20-30 Euro versteigert. Können nicht mal Leute zu hood rüberwechseln?

  • hood.de hat mich gesperen

    von philippe46

    hallo ich habe bei hood.de horrorfilm eingestele 10 stk
    in beschreibung stand nicht für unter 18 jahr sofort gesperrt was kann ich jetz mache

  • Keine Alternative

    von blade01
    (Ausreichend)
    • Nachteile: keine Auswahl

    Hallo allerseits! Seit einiger Zeit suche ich eine Alternative zu Ebay.Da viele von Hood schwärmen habe ich es mir einige Tage mal angeschaut und ganz ehrlich: Kann man vergessen!

    Auf Preise und technisches gehe ich gar nicht erst ein da ich feststellen mußte das es zum einen nahezu unmöglich ist Schnäppchen zu machen weil jeder seinen Kram so einstellt wie es ihm paßt (teils zu lächerlichen Preisen) und die Auswahl an Artikeln einfach richtig schlecht ist. Ich kaufe/verkaufe in den Bereichen Sammeln, PC/Konsolen Games und Unterwäsche. In diesen Bereichen gibt es einfach keine Auswahl.

    Dazu kommt das die ganze Seite mit Werbung überfrachtet ist: Suche ich etwa ein PC-Game kommt erstmal eine Seite Werbung von Games.AT oder so einem überteuerten Ösiladen. Wenn ich mich immer erstmal durch so einen Müll wühlen darf verschwende ich Zeit, muß ich mir nicht geben wenn es Spartenbörsen gibt die je Angebotesparte bessere Auswahl haben und dabei komfortabler sind.

    Amüsant: Es ist massig Werbung FÜR Ebay dabei!! Hallo??!!?? Wenn ich eine Shelltankstelle habe mache ich da Werbung für BP? Denke das zeigt schon die Qualität des Ladens der sich nichtmal um seine eigene Werbung kümmert sondern diese einfach sinnfrei schaltet (auch für die Konkurenz!!).

    Mein Fazit: Die beste Seite nutzt mir als Käufer oder Verkäufer nichts wenn es keine Auswahl gibt oder jeder zu Preisen anbietet die ich auch im Laden bezahlen könnte. Aufgefallen ist mir das gerade bei älteren PC Games.

    Aktuell würde ich eher zur Konkurenz gehen z.b. für Games und Filme roteerdbeere.de.Warum? Mehr Angebot, weniger lästige Werbung und ab 18 Titel sind zu erhalten. Mit ab 18 Titeln spreche ich weniger Pornos oder ähnliches an sondern auch wieder schlichtweg PC Games. Alles ab 18 wird bei Ebay und hood.de wohl auch nicht gehandelt (bei Hood.de kenne ich die Regeln nicht, habe aber schlichtweg nichts gefunden an aktuellen ab 18 Titeln). Das schränkt in der heutigen Zeit doch arg ein was das kaufen und verkaufen angeht.

  • ...

    von Modellbaehnle
    (Sehr gut)

    Habe einige Auktionen als privater Verkäufer bei Ebay eingestellt, jetzt wird es zur Gaunermasche immer weitere Gebühren und Profis zu pressen.

    Hat man keine hochpreisigen Artikel, wie ich, die man verkauft, um Leuten eine Freude zu machen und auch nicht an den großen Profit denkt, dann WILL Ebay das gar nicht!! Ist ja klar, Verdient man nichts. Bei einer 1-Euro-Auktion sind das ja nur 0,08 Euro Verkaufsprofi. Jetzt werden nur noch sehr beschränkt geringpreisige Auktionen zugelassen und beim Wiedereinstellen, wenn man nicht PayPal anbietet, werden mal schnell 25 Cent Anzeigengebühr erhoben.

    Das ist moderne Wegelagerei und schlicht Erpressung.
    Daher werde ich jetzt wieder zurück zu Hood gehen, da verkauf ich zwar nicht so rasch was, doch dafür werden mir auch keine Gebühren für Anbieten erpresst!

  • Hood ist immernoch DIE Alternative zu Ebay ...!

    von Nadine Ebert
    (Sehr gut)
    • Vorteile: immer aktuell, günstige Tarife

    Vorteile Hood.de:

    Keine Einstellgebühren für alle Arten von Artikeln. Deswegen keine frechen und hohen Forderungen wie von einer "Firma die auf die höchstmöglichen Profite" der Leute aus ist, die bei Ebay systematisch üblich sind. Ebay nutzt seine Monopolstellung frech aus.

    Hood schreitet bei Unregelmäßigkeiten auch fair über das Ticketformular ein und bei Unrecht schliesst es "falsche Mitspieler" schnell aus.

    Ganz schnelle Ladezeiten bei Hood, ganz leicht zu bedienen und alles übersichtlich. Keine komplizierten Datensätze die einem abverlangt werden auf zig Seiten.

    Verkaufen tut man nach und nach alles, auch für Käufer ist ein wachsendes Angebot vorhanden. Der große Vorteil für reine Käufer ist auch die "Preis vorschlagen" Option.

    Jederzeit Informationen über den Stand von Auktionen per E-Mail.

    Oft günstige Preise im Vergleich zum Handel oder Ebay.

    Nur zu empfehlen. Es müssen noch mehr Leute zu Hood kommen. Übrigens, unseriöse Leute gibt es immer und überall, das ist kein Grund um hier schlechte Noten zu vergeben!

  • Ganz proper aber...

    von Timo T.
    (Befriedigend)

    Ich habe schön öfters bei Hood.de einiges eingestellt und (fast)nichts verkauft. Da nützt auch das kostenlose Einstellen nichts, denn letztendlich will man ja was verkaufen!!
    Da kann man bei ebay (Auktion mit Startpreis 1 €) eindeutig mehr und besser verkaufen.
    - Was mich auch noch stört sind die ganzen Nazi/Wehrmacht-Sachen die dort anscheinend gut verkauft werden.

  • Besser als ...

    von Schmidt3009
    (Sehr gut)

    Hood.de ist einfach super - DIE Alternative zu ebay ohne die unverschämt hohen Gebühren!

  • eBay ADE

    von metropolis_44
    (Gut)

    Habe auch diese Woche eBay Adieu sagen müssen, weil ich in erster Linie Kleinteile um 1 oder 2 Euro anbiete (Plakate, DVds etc.). Mit der 0-Euro-versand-Pflicht ist eBay endgültig durch. ich hoffe, dass es bei HOOD gut läuft. Zumindest er Einstieg war sehr leicht und kostenfrei.

  • von heut auf morgen weg

    von Stoppelnase
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: nicht zu erreichen

    Ich könnte echt kotzen. Hab mir bei Hood ne Nintendo Wii bei einem Hood-Shop gekauft. Aber als das Geld überwiesen war, existierte der Shop nicht mehr. Frag ich mich wie das geht, wenn noch Transaktionen laufen. Also hab ich Hood angeschrieben, aber die scheint´s wahrscheinlich ni zu interessieren. Also Vorsicht: Bei solchen fällen ist man echt auf sich alleine gestellt!!!
    Für mich ist Hood auf jeden Fall gestorben! Also bei Ebay ist mir sowas noch ni passiert. Klar Betrüger gibt´s überall, aber es ist schon komisch das man von heute auf morgen verschwinden kann, wenn man dem Auktionshaus gegenüber noch Verpflichtungen hat.

  • Antwort

    von Alpakaandmore

    Ich denke, dies ist wieder ein typischer Kommentar. Seit es Onlinehandel gibt kommt es auch leider immer wieder dazu dass unseriouese Anbieter unterwegs sind, und da ist es egal ob bei Ebay..Hood..oder wie die Plattform auch immer heist.
    Wenn man kauft, gerade so hochwertige Artikel wie Sie, sollte man halt nicht einfach nur blind wegen dem Preis zuschlagen, sondern vorher schon den Verkauefer sich naeher ansehen. Es wird ueberall in allen Foren darueber geschrieben. Feedbacks??? Angemeldet seit??? Telefonkontakt moeglich (einfach dort mal anrufen!!!!). Wenn die preise sehr tief liegen sollte man nicht blind nach dem Motto Geiz ist Geil bieten, sondern sich das sehr genau ueberlegen. Wenn ein Artikel im Handel 200 Euro kostet kann nimand den gleichen neuwertig fuer 100,- Euro anbieten, das geht einfach nicht. Also..nicht auf die Plattform schimpfen, sondern ueberlegen ob man nicht da selber um es gelinde zu sagen, etwas voreilig war!

    Nun zu Hood, ich handle dort seit Jahren erfolgreich, habe sehr viele mir sehr liebe Stammkunden gewinnen duerfen und muss sagen, dass ich nicht verstehe dass Hood nicht allgemein als die Nr.1 in deutschland gesehen wird. Der Suport ist super, es kommen immer neue Features und Spasskauefer sind nicht zuviele dort.

    Fuer mich ist Hood klar die nr.1 und nicht nur als Alternative zu Ebay.

  • Antwort

    von Stephan3525

    DER KLEINE UNTERSCHIED: BEI EBAY ZAHLE ICH FÜR SERVICE, DEN ICH NIE BEKOMME

    Das gleiche ist mir bei eBay passiert. Geld Überwiesen, nach einer Woche wollte ich mal nachfragen und da Stand nur noch: Mitgliedschaft beendet.

    Letzten Endes habe ich einen freundlichen Brief vom Insolvenzverwalter bekommen: Wir haben 200 Euro und 100000 Gläubiger.... aber EBAY hat bei der ganzen Sache nicht mal die Adresse rausgerückt.

  • Bin auch am Wechseln wegen Versandkosten!

    von andysaar
    (Sehr gut)
    • Vorteile: netter Kundenservice

    Wollte letztens Artikel in eBay reinsetzten, kam die Meldung, das die Versandkosten nicht mehr als 0 Euro betragen dürfen. HALLO ebay, aber HALLO????
    Artikel weiß ich bekommt auch ohne Versandkosten nicht mehr als 2 Euro und Versand kostet mind. 1,45 Euro und Verpackungsmaterial 30 Cent und ihr zieht mir auch noch nen Euro in etwa ab. DANN MACH ICH JA MINUS, dann kann es auch in die Mülltonne oder in hood.de.
    Hab jetzt schon ein paar erfolgreiche Verkäufe gemacht bei hood und freue mich auch darüber, da kann man ja noch nach belieben seine Versandkosten angeben und die brauchen auch nicht so hoch zu sein, denn man bezahlt auch keine Verkaufsprovision. Natürlich gibts da auch schwarze Schafe, aber wo gibts sie nicht????

  • da ist hood genauso gut wie ebay!

    von ceno
    (Befriedigend)
    • Vorteile: preisgünstig

    hab das gleiche bei ebay erlebt. liegt nicht an den aktionshäusern, sondern an den stresstypen, und die sind überall. und hood oder ebay meinen sie müssen aktiv werden um ihren stall sauber zu halten. dann gehe ich schau ich halt wieder bei kurz und fündig (quoka) wie früher! da gibts weniger stress weil einfach reelle deals!!

  • Hood sperrt aus und ist nicht ansprechbar

    von katastrophe
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: nicht zu erreichen

    Hallo, es ist zum aus der Haut fahren! Habe bei ebay über 200 positive Bewertungen (keine negativen) und wollte zu Hood wechseln. Habe ein paar Bücher gekauft. Ein Händler ist völlig aggressiv geworden, nachdem er die Bücher vertauscht hat und mir ein falsches zugeschickt hat. Ich habe versucht zu klären, freundlich, er hat es überhaupt erstmal nicht verstanden. Nach und nach ist er völlig aggressiv geworden und ich habe ihn trotz allem einmal positiv und einmal neutral bewertet. Was tut der? Bewertet mich 2 mal negativ und mein Account wurde gesperrt, weil ich erst 2 positive Bewertungen hatte. Ich komm einfach nicht mehr in Hood rein, weil mein Account gesperrt ist, habe einen Brief zu Hood geschrieben, sie mailen zurück, ich soll das online klären und den support bei Hood einschalten. Kann ich aber nicht, weil ich nicht reinkomme. In meiner letzten Verzweiflung habe ich versucht einen neuen Account zu starten, trotz Schlüssel sofort gesperrt. Ich habe überhaupt keine Möglichkeit, diese Angelegenheit zu klären. Was mich natürlich richtig ärgert, weil ich noch zwei Handel offen hatte, die ich nicht mehr nachschauen kann.
    Weiß jemand, was man da tun kann?
    Danke für eine Rückmeldung.
    wiesen...

  • HOOD ist einfach Klasse

    von Fashionmode
    (Sehr gut)
    • Vorteile: preisgünstig, kompetente Gewährleistung, netter Kundenservice, immer aktuell

    Ich bin auch jetz nach 4jahren ebay zu hood gewechselt und verkaufe jetz meine hugo boss, joop, tommy hilfiger etc.. sachen als gewerblicher verkäufer.
    Ich würde sagen bei Hood tut sich was es werden immer mehr leute und hoffentlich auch bald sehr populär wie ebay damit ebay ins bach runter geht.

    weg mit ebay.....Lang lebe Hood

  • keine Schnäppchen möglich - Verkäufer können Angebot zurückziehen

    von Skarven
    (Ausreichend)
    • Nachteile: unseriöse Verkäufer
    • Geeignet für: Leute, die sich auskennen und keine Beratung brauchen

    Ich habe auf einen Artikel geboten, der ein echtes Schnäppchen geworden wäre. Kurz vor Auktionsende möchte ich mir die Gebote noch ansehen - aber ich finde die Auktion nicht mehr! Der Verkäufer war offenbar mit den Geboten nicht zufrieden und hat seine Mitgliedschaft vor Auktionsende einfach beendet! Ich habe mich bei Hood darüber beschwert, aber dort meinte man nur, das Recht hätten alle Verkäufer.
    Aber auch sonst sind Schnäppchen schwer zu machen. Die Anbieter setzen die Mindestgebote hoch an, weil es nicht mit zusätzlichen Gebühren verbunden ist und sie so nicht fürchten müssen, einen Artikel zu einem schlechten Preis verkaufen zu müssen. Denn anders als bei Ebay können Sie sich nicht darauf verlassen, dass genug Gebote kommen, um einen zufriedenstellenden Preis zu erzielen.
    Außerdem sind die persönlichen Daten bei Hood ebensowenig sicher wie die Käufe.

  • Wechsel von Ebay zu Hood.de

    von schaman-parts
    (Sehr gut)
    • Vorteile: preisgünstig

    Ja, auch wir sind nun zu Hood.de gewechselt, wir haben zur Zeit zwar immernoch Angebote bei Ebay drin, doch bauen wir dieses Angebot immer mehr und mehr ab, um dann nach und nach bei Hood.de einzustellen.

    Was Ebay zu Zeit macht ist eine vollkommene Frechheit, Gebühren, Gebühren, und nochmal Gebühren .... und weil es so schön ist, jetzt auch noch Gebühren für den Zahlungsverkehr, sprich PayPal, welches ja auch ein Ebay-Unternehmen ist.

    Und alles zu Lasten der Verkäufer, ich zahle z.B. für einen Artikel(ca. 40 Euro Kaufpreis), welcher aus meinem Ebay-Shop verkauft wird, wenn er anschließend per PayPal bezahlt wird, fast 15% nur an Gebühren (man bedenke auch die Grudgebühr des Shops)und all das noch von Umsatz!!! Von der Riesen Frechheit, dass Verkäufer nicht mehr negativ bewerten können und den ganzen Spasskäufern, die wir seit dieser Änderung zu verzeichen haben, mal ganz abgesehen.

    Ich denke Hood.de macht in der Hinsicht Gebühren alles richtig und ich hoffe sehr, das sämtliche Händlerkollegen auch zu diesem Auktionhaus wechseln, denn wo die Angebote sind, sind auch die Käufer!

    Wir sind ein kleines Unternehmen, welches mit gebrauchten Motorradteilen handelt, und zumindest in diesem Bereich gibt es viele Kollegen, welche nicht mehr bei Ebay angemeldet sind, denn da sind wir uns alle einig, das was Ebay macht kommt einer Abzocke sehr nache, denn noch kann Ebay Gebühren erhöhen wie sie lustig sind, weil sie eine Monopol-Stellung besitzen, aber bitte liebe Händlerkollegen und Käufer, nicht nur im Interesse der Preise, geht weg von Ebay und unterstüzt dieses System nicht mehr. Auch wenn es bei Hood.de noch Lücken zu stopfen gibt, bin ich jedenfalls gerne bereit durch meinen Beitrag(Shop-Gebühr - hammermäßig günstige 9,95Euro) dies zu unterstützen.

    Mit freundlichen Grüßen und einem Weckruf an alle,
    D. Hellmann

  • Das Einkaufen ist NICHT sicher bei Hood.de

    von mistergrind
    (Mangelhaft)

    Ich habe auf der Internetauktionsbörse HOOD.de einen gebrauchten DVD Player („in TOP Zustand“) vom Verkäufer „...“ ... für 15 EUR inkl. Versand erworben. Nach kurzer Zeit wurde dieser Player auch geliefert, war allerdings defekt, konnte keine einzige DVD lesen und war auch optisch absolut nicht im beschriebenen Zustand. Ich habe dem Verkäufer insgesamt über 8 E-Mails geschrieben, dieser hat sich nie zurückgemeldet. Dann wollte ich eine E-Mail an HOOD.de schreiben und konnte es erst garnicht glauben. Man kann dieses Unternehmen nur über eine teure Hotline (1,63 EUR pro Minute, teurer als die meisten Erotikhotlines!!!) kontaktieren und nicht über E-Mail, Postweg oder sonst irgendwie. Ich bin davon ausgegangen, dass ich bestimmt 10 min. in der Leitung hängen würde bis das Problem vorerst erläutert ist. Das wäre dann teurer als sich einfach mit diesem Betrug abzufinden. Mittlerweile hat man einen E-Mail Support eingerichtet, wo eine S. K. automatisierte Mails mit dem Inhalt „bitte melden Sie sich beim Verkäufer, wir können Ihnen nicht weiterhelfen“ verschickt. Auf diesen Support kann man gern verzichten besonders weil andere Autionshäuser auch einfach besser sind, sowohl in der Auswahl aber vor allem beim Support. Ich habe bei Ebay oder Amazon noch nie zu hören bekommen, dass man mir nicht helfen kann. Wenn ihr sicher einkaufen wollt dann geht zu Ebay.de oder Amazon.de aber auf keinen Fall zu HOOD.de!!! Wer defekte Sachen verkaufen will ohne Probleme zu bekommen, der sollte zu HOOD.de gehen und muss einfach die ganzen Mails der verärgerten Käufer ignorieren.

  • Antwort

    von Omidyar

    Der Support bei ebay ist besser ????
    Und wahrscheinlich hast du auch noch nie eine automatisierte Mail von ebay bekommen ???
    Wow - du bist ja ein irrsinniger Glückspilz !
    Da habe ich leider ganz andere Erfahrungen gemacht -
    Support=Unterstützung ? Hilfe bei Problemen ? - klar - schwupp und schon ist eine super hilfreiche automatische Floskelmail da !
    Und die Krönung ist jetzt die neue Software - Klasse, ständig funktioniert was nicht und von der Übersichtlichkeit ganz zu schweigen.
    Aber wenn man ein Monopol hat, kann man eben alles machen.
    Fazit: stoppt ebay und geht zu hood !

  • Auch wir sind von EBAY zu Hood gewechselt

    von geschenke-trendcenter

    Nach lager Zeit hatten wir uns auch entschlossen zu Hood zu wechseln -- denn ab der Volksuation gingen unsere Shop Verkäufe bei EBAY gegen "0" von PowerSeller aus wohlgemerkt ....

    dann kam noch das Bewertungstool mit den netten Macken , wie Pflichtpaypal ( unterstütung Ihres eigenen Zahlungsystem ) also weitere Kosten

    dann kam noch hinzu, das anfänglich abgekündigte Entfernungen von Spassbieten, Stornokäufern, gemahnten, die man ja entfernen lassen kann -- wie soll es sein -- natürlich nicht entfernt wurden


    dann kam noch hinzu das die Vergleichbaren Shops in der Ansicht abgeschafft wurden

    also Normal Shop absicht gleich - 0 -

    ................

    das reichte dann

    nun sind wir bei hood.de

    ............
    auch wir hoffen das hood.de das bessere EBAY werden

    Grüße Gerd

  • Hood ist die beste Alternative zu Ebay!

    von allesmussweg
    (Gut)

    Ich verkaufe seit letztem Jahr bei Hood.Nach den Ebay-Änderungen habe ich vermehrt bei Hood eingestellt.
    Ebay ist einfach zu teuer geworden,die ganzen Einstellgebühren und Zusatzoptionen wenn man nicht die 1€ Volksauktionen nutzt sind einfach zu hoch.Habe festgestellt das die Seitenaufrufe und auch meine Verkäufe langsam zunehmen.Ist zwar noch bei weitem nicht mit Ebay vergleichbar,aber es wird besser.Nun zu meiner Bilanz: Kostenloses einstellen und keine Verkaufsgebühr,dafür Note 1.Die Bedienung ist reativ einfach,allerdings fehlen Galeriebild und dank der kostenlosen Auktionen wird spartenübergreifend viel verkehrt eingestellt.Ist besonders ärgerlich wenn von einem User 10-20 gleichartige Auktionen eingestellt werden,deshalb dafür nur Note 3.Alles in allem also ne 2.

  • gut, leider zu unbekannt

    von reini-soest
    (Sehr gut)

    Bin seit einiger Zeit Verkäufer bei hood nach langjähriger ebay-Zeit, die ich noch nicht aufgeben kann, da noch keine konkurrenzfähige Alternative angeboten wird und hood zwar auf dem Weg, aber leider noch nicht angekommen ist. Schade, dass nicht schon mehr ebayer zu hood gewechselt sind, denn dann würde ebay an Macht verlieren und auf Dauer vielleicht mal nachdenken müssen über seine Gebühren.
    Ich jedenfalls bleib weiterhin treu und hoffe auf mehr Verkäufe.

  • Hood eine wirkliche Alternative

    von trender
    (Sehr gut)

    Bin seit Wochen bei Hood, lange Erfahrungen mit Ebay ( das einen leider nur noch abzockt ) .Kann nur sagen, es sollten mehr wechseln. Aber der deutsche Michl schwört ja auf eingefahrene Zustände. Aber jeder kommt einmal zur Einsicht. Im übrigen Verkaufe und Kaufe ich bei Ebay und bei Hood.
    Letzte Erfahrung bei Ebay : Einen nicht erhaltenen Artikel gemeldet. Obwohl dieser Vorgang nocht nicht abgeschlossen war, kam 4 Wochen später eine Nachricht von Ebay " Haben Sie Probleme mit dem Verkäufer " . Ich kann hier nicht einmal mehr Lachen. Ich kann jetzt auch jeden Verkäufer schön erpressen. Na ja wer sich das gefallen lässt .
    Habe bei Hood noch keinen Nachteil erkennen können, keinen. Der Durchgangsverkehr ist geringer, wird sich noch ändern.

  • Re: Hood eine wirkliche Alternative Antwort

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    @trender: Kann ich nur zustimmen. Habe leider eine ähnliche Erfahrung mit Ebay machen müssen. Nach fast 800 positiven Bewertungen hatte ich erstmals eine Unstimmigkeit mit einem unzufriedenen Käufer. Prompt hat mich Ebay sanktioniert. Ich soll jetzt PayPal anbieten und mein Kontingent wurde auf 50% reduziert. Bislang hat Ebay nicht einmal auf meine daraufhin versandte Mail reagiert. Schlimme Entwicklung bei Ebay für die kleinen priv. Verkäufer. Beobachte den Markt bei Hood z. Zt. - scheint sich gut zu entwickeln. Ich werde wohl auch demnächst mal bei Hood verkaufen. Gekauft habe ich dort schon.

  • Mit Hood zufrieden !

    von motocarlo300
    (Sehr gut)

    Kann über Hood nichts negatives berichten, zudem keine Preistreiberei, wie es z.B. bei ebay oft der Fall ist !

  • Vernünftige und authentische Option zu den Auktionsriesen und Preistreibern!!!

    von Nici der Wiking
    (Sehr gut)

    Bin bisher mit Hood sehr zufrieden. Sicherlich gibt es auf jeder Auktionsplattform auch schwarze Scharfe. Dennoch bietet Hood bei aller Kritik essentielle Vorteile gegenüber anderen Anbietern. Dank des neuen Designs und der mittlerweile umfangreichen Möglichkeiten, ist Hood mit dem nötigen Optimismus sowie Geduld bei Auktionen, garantiert für den erfolgreichen privaten Handel interessant. Zudem für die Einstellung und Verkauf jeglicher Artikel keine Kosten entstehen. TOP !!!

  • Hood keine Alternative

    von Ulmie
    (Mangelhaft)

    Hood ist weder vom Angebot noch vom Service mit Ebay vergleichbar. Im Gegensatz zu Hood bin ich bei Ebay noch nie über den Tisch gezogen worden und ich bezeichne mich selber schon eher als "Erfahren". Von Hood kam nix ....

    Klar reinfallen kann man überall und Krempelsucher sind bei kleineren Auktions-Häusern sicher besser aufgehoben. Nett finde ich immer wenn man dann die gleichen Händler in beiden Häusern findet. Lustigerweise habe ich schon welche gefunden die bei Hood ihre Waren etwas teurer anboten ....

  • Hood ist ein Flop

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    In keinem anderen Auktionshaus wurde ich bis jetzt so oft über den Leisten gezogen wie bei Hood. Wenn ihr abgezockt werden wollt dann auf zu Hood. Ebay ist zwar teuer, dafür aber wenigstens einigermassen sicher. Es ist auch merkwürdig dass bei einem Preisvergleich die Ware meistens bei Ebay günstiger zu haben ist wie bei Hood.
    Es sei denn man sucht abgetragene Kleider und Wäsche. Da ist man dann bei Hood bestens aufgehoben.

  • Antwort

    von RolMro

    "In keinem anderen Auktionshaus wurde ich bis jetzt so oft über den Leisten gezogen wie bei Hood. Wenn ihr abgezockt werden wollt dann auf zu Hood."

    Wenn Sie so oft abgezockt wurden, warum kaufen Sie dann immer noch dort??

    "Ebay ist zwar teuer, dafür aber wenigstens einigermassen sicher. Es ist auch merkwürdig dass bei einem Preisvergleich die Ware meistens bei Ebay günstiger zu haben ist wie bei Hood."

    Sie widersprechen sich doch glatt selbst. Wenn die Waren bei Ebay so günstig sind wie sie sagen, warum kaufen Sie dann bei Hood, wo sie angeblich abgezockt werden???


    "Es sei denn man sucht abgetragene Kleider und Wäsche. Da ist man dann bei Hood bestens aufgehoben."

    Man könnte meinen, Sie werden von Ebay bezahlt, um solchen Blödsinn von sich zu geben. Mit objektiver Meinung hat das wohl nichts mehr zu tun. Überlegen und dann schreiben - das ist mein Rat an Sie.

  • Auf jeden Fall einen Wechsel wert!

    von detego
    (Gut)

    Nachdem wir uns nun wieder über ebay geärgert habe (bei 1400 Bewertungspunkten und monatlichen gebühren zwischen 300-400€ wurde uns ungerechtfertigterweise der Account gesperrt und 300 Shop-Angebote waren nach Wiederöffnung weg), wechseln wir nun zu Hood! Komplett! Die Bewertungen hier sind wirklich super und wir sind erfreut, eine Alternative gefunden zu haben. Mit der Vielzahl unserer Angebote tragen auch wir dazu bei, daß hood bekannter wird und wir hoffen auf ganz viele Nachmacher!! Wir hoffen auf wirkliche Hilfe im Bedarfsfall und nicht nur auf Standardmails - es kann nur eine Verbesserung geben, denn schlimmer als bei ebay ist es nicht möglich!

  • Eine echte Alternative zu eby und mehr..............

    von synad
    (Sehr gut)

    Nach 8 Jahren ebay habe ich mich dazu entschlossen, auch auf der
    Auktionsplattform Hood Artikel einzustellen. Ich finde dafür auch bei Hood die speziellen Rubriken und was ich als sehr angenehm empfinde, sind die schnellen Ladezeiten der Seiten. Dadurch habe ich auch von unterwegs mit dem PDA einen schnellen, vollwertigen Zugriff auf die Auktionen. Dies ist bei ebay wirklich nervend, sowie die hohen ebay Kosten.

  • Sehr zufrieden :o)

    von crazysilly
    (Sehr gut)

    Mundpropaganda , Homepage , ...).

    Übersichtlich , Günstig , nette Mitglieder ... was will man mehr?

  • Hood ist Top...

    von mummelmaus
    (Sehr gut)

    Ein bissel mehr Werbung und Hood wird zur echten konkurenz von Ebay... ich selbst hab Hood durch zufall kennengelernt... leider... denn es ist meiner meinung nach besser als EBAY!!!

  • Antwort

    von sunna-skirt

    ja stimmt, mehr werbung würde hood bekannter machen, aber auch teurer.

  • Hood.de ist eine echt nette Erfindung und kommt gleich hinter EBAY

    von katamaranda
    (Gut)

    Noch gestern habe ich folgendes gehört: Abzocker und Betrüger suchen einen "Freeway", so gehen sie zu EBAY. Sind die Menschen jedoch gut, gehen sie zu HOOD!
    Na ja, bei EBAY passieren halt Dinge, die sehr suspekt sind. Sollte man ruhig die Alternative "Hood" wählen, denn niemand steigt allein zum Himmel!
    Ich habe die Erfahrung gemacht, mehrere Male wurde auch ich bei EBAY über's Ohr gehauen! Es reicht mir nun, denn einen Käuferschutzantrag habe ich auch nicht wahrnehmen dürfen.
    Es "tummeln" sich sehr viele suspekte Gestalten bei EBAY, schade oder GOTTSEIDANK, es gibt ja HOOD! Auch hier werden sicherlich bald mehr Auktionen stattfinden! :o)

  • Einfach nur gut!!!

    von candy.bear
    (Sehr gut)

    Keine Kosten, Auswahl vorhanden, nette Verkäufer und Käufer. Also ich bin zufrieden. Es sollte aber viel mehr Werbung für HOOD gemacht werden, dann hätte ebay eine echte Konkurenz.

  • Antwort

    von Biggermany

    ja klar stimmt mit das Hood werbung machen sollte. Hood lebt von seinen werbeeinnahmen und sind an deren verkäufen beteiligt wird, wahrsheinlich reicht es denn nicht mehr für online werbung. denn vergiss mal nicht das so ein unternehmen keine kosten hat. aber wer nicht werbt der sterbt und online werbung ist nicht gerade billig. Klar freut man sich über eine kostenlose dienstleistung, aber das hat auch viel nachteile für den verkäufer und käufer. wer will denn schon auf einer online plattform gehen wo überall werbung ist wo mann hin guckt, ist ja fast mehr werbung wie angebote :o) um die internen kosten zudecken. das ist ein sehr grosser nachteil, da zahle ich lieber für angebote wo mein angebot im vordergrund steht und nicht die werbung. Ich bin für ein faires Preisleistungsverhältnis :o)

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests