Versanddienst Produktbild

Ausreichend

3,8

8  Tests

2014  Meinungen

2.014 Meinungen (816 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
31
4 Sterne
9
3 Sterne
4
2 Sterne
9
1 Stern
1145

Kundenmeinungen (2.014) zu DPD Versanddienst

  • 17.01.2022 von Uwe aus B.

    Kopfschüttel....

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ja, was soll ich sagen, es stimmt. DPD ist schon seit Jahren katastrophal. Über Amazon 2 Pakete bestellt, irgendwo unterwegs verschwunden. Dann über den Amazon-Chat über den Versanddienstleister beschwert, und siehe da- ( Antwort - sie brauchen sich keine Sorgen mehr zu machen, DPD stellt bei ihnen nicht mehr zu)
    Na geht doch....
    Allerdings nur über Amazon direkt und nicht über Drittanbieter. Da muss man den Versand vor der Bestellung klären.
    Ich hoffe, ich sehe diese Heinis nicht mehr wieder.
    Wahrscheinlich sind die am billigsten und die Arbeitsbedingungen miserabel. Es klingt verrückt, aber ich glaube den Fahrern und Franchisenehmern ist am besten geholfen, wenn sie keine Aufträge mehr bekommen. Liebe Zusteller, wechselt den Arbeitgeber. Solche Heuschrecken braucht keiner....
    Antworten
  • 12.01.2022 von Zwedda Jr.

    Finger weg von DPD!

    Aus eigener Erfahrung kann ich alle negativen Bewertung zu diesem Unternehmen vollumfänglich bestätigen und jedem, der sich Ärger ersparen möchte, nur davon abraten, die "Dienstleistungen" von DPD in Anspruch zu nehmen.
    Zum Glück gibt es auf dem Markt Mitbewerber, die ihre angebotenen Leistungen auch tatsächlich erbringen - und das sind tatsächlich die meisten. Also: Finger weg von DPD!
    Antworten
  • 11.01.2022 von Rudo

    Absolut SCHLECHT und UNSERIÖS !

    Paket in Folge DREIMAL NICHT ZUGESTELLT !!!
    Obwohl 3x Online-Umbuchung : Paket an Nachbar zustellen, wurde das Paket drei Tage hintereinander NICHT zugestellt und dazu noch seitens DPD / Zusteller schamlos GELOGEN " niemand war anzutreffen" ...!!! ...
    DPD Hotline - die gleiche Inkompetenz und Desinteresse wie der ges. Zustelldienst !!!
    Somit geht mein Paket nach 3 Tagen zurück an den Absender ! DPD absolut inkompetent,NICHT an der Zustellung wirklich interessiert und bemüht, wird gelogen, nicht zugestellt und am Ende ist der Kunde noch selber Schuld "weil er nicht anzutreffen war" ...Absolute FRECHHEIT ! Und dafür soll ich auch noch zahlen ...DPD NIE WIEDER ! SCHLECHTER als DPD geht NICHT, es musste eigentlich MINUS 5 Sterne geben, geht leider nicht. Also, NICHT mit DPD versenden !!!
    Antworten
  • 06.01.2022 von tf1970

    Also, ein guter Service in woanders zu haben ...Nicht bei DPD

    • Nachteile: Alles, vom Kundendienst bis zur Auslieferung, mangelhaft
    Leider habe ich wieder eine Sendung mit DPD liefern lassen, was ein großer Fehler war, seit 4 Tagen warte ich auf eine Bestellung der mit DPD ausliefert, aber das Paket ist scheinbar verschwunden ...irgendwie falsch weitergeleitet von DPD System, oder so, ich glaube, das weiß nicht einmal der Kundenservice von DPD 2 Mal erfolglos angerufen bei denen unzählige Mails gesendet aber was war ???NIX, nur Phrasen wir werden dies weiterleiten, wohin was weiterleiten?? Ich glaube, die haben das Paket verschludert und keiner war es, und ich habe bei der Firma das Nachsehen, Ein unfähiger überlasteter Zuliefer mit einem ebenso chaotischen Kundendienst , der keine klaren Aussagen machen kann zu dem Paket und dem Verbleib wo es ist , das ist der Service, den ich von DPD gewohnt bin seit mehreren Jahren schon, nicht erst seit Corona, entweder wird das Paket irgendwo auf dem Grundstück abgelegt oder es verschwindet auf der Reise vom Versender zum Kunden???? Wie kann das über Jahre funktionieren??? Das ist kein guter Service, bin total unzufrieden mit denen. Werd ein Zukunft nicht mehr über DPD mir Ware anliefern lassen, das taugt eh nichts , das hat nichts mit der aktuellen Corona Situation zu tun, das war auch schon vorher so!!!Nicht zu empfehlen!!!!
    Antworten
  • 05.01.2022 von Julian_Trier

    Nie wieder DPD

    • Nachteile: absolut inkompetent
    DPD ist mittlerweile sogar schlechter als Hermes! Die sollten sich Mal geeignetes Personal suchen. Ich habe Möbel bestellt und auf einmal habe ich eine Nachricht bekommen, dass ich dieses im Paketshop abholen soll. Jedoch kam kein Paketbote bei mir klingeln. Ich war im Home-Office und ich gehe davon aus, dass der Paketbote keine Lust hatte, das schwere Paket zu schleppen... Jetzt muss es zurückgeschickt werden. Nie wieder DPD!
    Antworten
  • 30.12.2021 von Ashlay

    UNFÄHIGSTER VERSANDDIENST ALLER ZEITEN

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Paket seit 16.12.2021 im Paketzentrum.
    Angeblich am 29.12 geliefert. Nicht bei mir.
    Am 30.12.2021 Paket konnte nicht zugestellt werden.
    Wie kann so ein "Dienstleister" nur überleben?
    Antworten
  • 30.12.2021 von Rebecca010313

    Diskriminierung von Häftlingen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    DPD wollte mir tatsächlich weiß machen, dass sie keine Pakete an Häftlinge ausliefern.
    Nachdem ich die Rechtsgrundlage erläuterte ist nun das Paket 'verschollen'. Daneben gilt es zu erwähnen, dass das Paket nun bereits seit fast zwei Wochen "unterwegs" ist...Dies nenne ich Diskriminierung und Stigmatisierung!
    Antworten
  • 29.12.2021 von mofojoon

    Unglaublich - Pakete werden NUR vor der Haustür gelassen

    • Nachteile: Pakete, schwer oder leicht, werden NUR im Treppenhaus gelassen und werden NIE zur Wohnungstür gebracht!
    Trotz der Absprache mit dem Fahrer, liefert er IMMER WIEDER nur bis zur Eingangstür und lässt die Pakete einfach im Treppenhaus, wo jederzeit jemand die entnehmen kann. DPD reagiert nicht, mehrere E-Mails, Feedback, schlechte Bewertungen abgegeben. ES PASSIERT NIX! Ich werde so viel wie möglich DPD wie die Pest vermeiden, aber leider ist das nicht immer möglich.
    Antworten
  • 28.12.2021 von Carina1983

    Katastrophen Zusteller, null Kundenorientierung

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Die Fahrer mit Sicherheit nicht alle, aber von 100% bestimmt 95% die reinste Katastrophe. Ich bestelle nie wieder über DPD, im Anschluss braucht man 1 Woche Nerven Urlaub. Dass solche Leute überhaupt in einem Beruf arbeiten, die null Ahnung im Kundenbereich haben. Das ist schlimmer wie im Dschungel. Kein Klingeln, keine Benachrichtigung, es wird der Zustellversuch manipuliert. Obwohl man zu Hause ist, wird angegeben Empfänger nicht zu Hause. Für mich kommt DPD nie mehr in Frage.
    Antworten
  • 23.12.2021 von RC

    Katastrophal jedesmal

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Warum wird DPD ueberhaupt als Paketzustelldienst zugelassen? 9 von 10 Paketen kommen bei mir nie an. Offensichtlich wollen Zusteller nur dort zustellen, wo ihre Tagestour sie direkt vorbeibringt. Ich wohne ausserhalb eines Dorfs und offenbar ist dieser Weg fuer DPD Zusteller zu muehsam, also wird das Paket entweder in einer Dorf Tankstelle abgegeben, die aber keine Annahmestelle ist oder es wird, wie meistens der Fall einfach ueberhaupt nicht zugestellt. Man wird auch nicht benachrichtigt. Heute ist wieder so ein Tag. Ein Paket sollte schon eingetroffen sein. Ich war immer zuhause, bekam nun die Aufforderung das Gesandte zu beurteilen....nur wo bleibt das Paket?! DPD ist eine absolute Katastrophe! Hier geht es um ein Geschenk, das man mir sandte und ich hatte leider keinen Einfluss auf die Auswahl des Zustellers. DPD sicherlich NIE!
    Antworten
  • 16.12.2021 von ani nino

    dpd wustermark

    • Nachteile: absolut inkompetent
    dpd wustermark - sind unehrlich ohne ende, verweigern zustellung in den dpd-laden, es werden keine zustellversuche per paketschein im postkasten abgelegt
    Antworten
  • 15.12.2021 von Josh H

    Niemals DPD

    • Nachteile: unfähige Mitarbeiter, absolut inkompetent
    ....
    Die können NICHTS!
    Gestern sollte ein Paket bei mir ankommen. Keiner war da und es hieß dann später es sei im Pick up Shop. Dann laufe ich dahin. Dort angekommen, kein Paket. Dann steht in der App, das Paket ging zurück ins Verteilerzentrum. Dann heute die Nachricht, Ihr Paket kommt heute Nachmittag. Kurze Zeit später heißt es, es kommt heute Nachmittag zum Pick Up Shop.
    Habe bei DPD angerufen, da schnautzt mich die Dame am Telefon an, sie könne da nichts machen und legt einfach auf, als ich nach nem Vorgesetzten frage!!!
    So ein ... !!! Absolut unfähigen Personal, sowohl Fahrer als auch Kundenservice sind nicht mal 1 Stern wert!!!!
    Antworten
  • 14.12.2021 von kämpfi

    DPD geht gar nicht

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Leider kommen immer mal wieder Lieferungen mit DPD. Das geht gar nicht.
    Ich wohne in der 4. Etage, die Zusteller sagen grundsätzlich nur....ich stelle ein Paket ins Treppenhaus. Die sind so schnell weg, da kann man gar nicht reagieren.
    Ich habe ansonsten nichts gegen die Fußkranken DPD Zusteller, aber ich habe mir den Fuß gebrochen und bin darauf angewiesen, dass mir jemand die Pakete hochträgt....
    Zum Glück nette Hausbewohner, aber wenn ich könnte wie ich wollte.....niemals freiwillig DPD.
    Ich bitte grundsätzlich darum, meine Pakete nicht mit DPD zu versenden.
    Antworten
  • 14.12.2021 von BigBoy

    Zum vergessen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, E-Mail-Adressen-Besitzer
    Was soll man sagen, dpd kannst vergessen. Die schaffen es echt, dass wirklich jedes Paket nicht pünktlich, oder auch gar nicht zugestellt wird! Es kam schon vor, dass man mit dem Fahrer bei der Zustellung beim Nachbarn Kontakt hatte und dann auf das eigene Paket wartet, plötzlich stand dann in der Verfolgung....kann nicht zugestellt werden, Adresse wurde nicht gefunden....oder auch den Fahrer draußen angesprochen, dass er ein Paket für mich hat, was denn verneint wurde....kurze Zeit später wieder in der Verfolgung...konnte nicht zugestellt werden, war angeblich nicht zuhause ;-) aktuell warte ich wieder auf ein Paket, sollte gestern zugestellt werden....Verfolgung, noch 2 Stopps...dann, konnte nicht zugestellt werden, der Fahrer hat mich verpasst, weil ich mal wieder ;-) nicht zuhause war. Könnte noch mehr schreiben....Nicht mal einen Stern haben sie verdient!!!
    Antworten
  • 14.12.2021 von Jens.B

    Schlechtester Paketdienst

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: nicht zuverlässig
    • Geeignet für: E-Mail-Adressen-Besitzer, Menschen die viel Zeit und Geduld haben.
    Mittlerweile hat sich dieser Paketdienst zum schlechtesten entwickelt. Die Fahrer verstehen kaum Deutsch. Pakete werden erst Tage zu spät ausgeliefert. Dauernd die Meldung vergeblicher Zustellversuch obwohl man zu Hause ist. Die Pakete wurden geöffnet und wieder zugeklebt oder auch einfach so gelassen.
    Ich werde versuchen vor jedem Kauf den Verkäufer zu kontaktieren und den Versand mit DPD ablehnen.
    Antworten
  • 13.12.2021 von Cologne4711

    Der schlechteste Paketdienst Deutschlands xxx

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen
    • Geeignet für: Leute, die eilige Sendungen erwarten, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die oft Pakete versenden, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Nach zwei Tagen Warten auf ein mehrfach angekündigtes Paket, musste ich dieses in einem Pickup-Shop selber abholen. Angeblich konnte das Paket nicht zugestellt werden, obwohl meine Frau und ich den ganzen Tag zuhause waren. Vielen Dank für den miesen Service, meine verschwendete Zeit und persönlichen Mehraufwand. Ich werde keine Produkte mehr kaufen, die mit DPD ausgeliefert werden.
    Antworten
  • 11.12.2021 von Alexander L.

    Schlechteste Lieferdienst den ich je erlebt habe

    • Nachteile: absolut inkompetent, Kann nicht Deutsch
    Also Bestelltes Produkt trifft irgendwann 6 Tage zu Spät ein, 1 Paket Fehlt, die anderen beschädigt aber nichts fehlt... denke mal die wollten reinschauen was drin ist und dann klauen

    als wäre das nicht schon schlimm genug, Paket kommt nicht bei mir an und wird ohne Erlaubnis beim Nachbarn abgestellt
    Antworten
  • 10.12.2021 von 0815XY

    versuchter Diebstahl?

    • Vorteile: kann keinen erkennen
    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: kann in Zukunft darauf Verzichten, andere Paketdienste sind besser
    Sehr schlechter Paketdienst. Der Fahrer stellt mir Pakete zu, die alle geöffnet sind. Diese werden dann mit transparentem Klebeband wieder geschlossen. Ein Paket war sehr arg zerstört, und habe es verweigert, daraufhin sagte der Fahrer,,.. da sind doch nur Klamotten drinn..,, Ja, woher weiß er was der Inhalt ist? Pakete werden einfach nicht angeliefert, angeblich ist keiner zu Hause, gelogen! Wenn der PaketShop ihm die Pakete wieder zur Auslieferung geben will, weigert der Fahrer sich. Heute wieder ein geöffnetes Paket. Mir reicht es langsam. Wofür ich einen Stern bei der Bewertung geben soll, ich finde zurzeit nichts Positives.
    Antworten
  • 09.12.2021 von Kunde-1963er

    DPD wie kann dieser Laden überleben

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich bin seit Wochen im Homeoffice. Und seit Wochen werden mir die Pakete nicht geliefert, weil ich angeblich nicht zuhause bin. ... Und was soll ich sagen, das Kontaktformular für Reklamationen ist für den Ar…. Diese Firma hat sich nicht ein einziges Mal gemeldet. .
    Antworten
  • 05.12.2021 von Mike Werder

    Auferlegter Paketdienst...

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Leider kann man sich den Paketdienst beim Onlinekauf nicht immer aussuchen, sonst würde ich nie und nimmer DPD als Lieferdienst aussuchen. So geht es bestimmt sehr vielen. Glück für DPD... Sonst wäre dieser Lieferdienst schon pleite. Der "lieve tracker" ein Witz. DPD sollten seine Energie dafür lieber woanders investieren. Dann kommen die Pakete auch an Ihrem Zielort an. Evt. sogar pünktlich...
    Antworten
  • 04.12.2021 von Ronny F.

    DPD kann man hier am Ort (Kleinstadt) echt total vergessen!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Menschen, die sonst auch eine Packstation nutzen
    DPD? Obwohl man den ganzen Tag zu Hause ist, klingeln die gar nicht erstmal und hinterlassen auch keine Nachricht im Briefkasten. 30 Meter bis zur Haustüre sind da wohl doch schon unzumutbar. Alles landet vermutlich zur Selbstabholung direkt im Shop. Da ist Hermes sogar noch 3-mal besser und das soll schon was heißen. DHL dagegen beliefert hier absolut zuverlässig. Doch auf Anbieter, die per DPD versenden, verzichte ich lieber. Warten auf Godot ist nicht unbedingt mein Fall, um dann der nicht zugestellten Sendung trotz Anwesenheit noch hinterherrennen zu müssen.
    Antworten
  • 03.12.2021 von frank behrens

    unterirdisch

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    die boten bei dpd und teilweise auch schon bei dhl, kaum der deutschen sprache mächtig, sind überheblich, arrogant und dreist.
    ich wohne im 16 stck. mit zwei fahrstühlen.
    wenn überhaupt geschellt wird, läuft das gespräch oft so: ich:...hallo, der bote:„schnell paket holen“ ich: bringen sie es bitte hoch, er: „keine zeit sonnst wieder mit“ ist wohl das paket gemeint, ich:“dann bitte einen moment warten, muss mir was überziehen“ er: “nein keine zeit, du kommen schnell“....
    wenn man dann unten ist, sieht man den boten eventuell noch wie er dann schon im auto sitzt, fuß bereits am gas und schauend, dass jemand das paket nimmt, kann eigentlich jeder sein, oft ist der bote auch schon weg und das paket liegt irgendwo im eingangsbereich oder ist gar nicht da.

    es passiert auch häufig, dass bei paketvorankündigung man vor ort ist, wartet und plötzlich durch mail oder sendeverlauf erfährt, dass man angeblich grade ein paket zugestellt bekommen hat, obwohl man keines erhalten hat.
    ein bote hatte sich mal mokiert, ich wollte grade außer haus und er stand da mit einen berg von sendungen, als ich ihn fragte ob er mal nach schauen könne ob eine sendung für mich dabei wäre denn ich erwartete eine, reagierte er: ich habe so viel... muss du warten... und du sagen bitte, dann ... weiter ließ ich ihn nicht reden, das war vielleicht ein theater.
    ich könnte noch einiges schreiben u.a. das man selber ins postfarzeug steigt,weil der bote nicht richtig lesen kann und sein paket selber sucht, das nicht geklingelt wird und wenn man glück hat eine benachrichtigung im briefkasten lliegt oder der bote einfach das paket mit annahme verweigert deklariert und gleich zurück ins depot fährt usw.usf.
    zugeben ich bekomme viele pakete und wenn ich einen von “denen“ erwische stauche ich sie auch zusammen. und natürlich gibt auch ausnahmen, bei dpd letzter zeit leider nicht.
    bester service meines erachtens, wenn amazon direkt selber liefert.
    alles gute und viel spaß noch mit dpd und co.
    Antworten
  • 30.11.2021 von RaHu49

    Einfach nur unfähig!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Zustellung dauert zu lange. Bestätigten Liefertermin ohne Angabe von Gründen verschoben. Paket als geliefert gemeldet, liegt aber nicht am vereinbarten Ablageplatz, der von DPD als Empfehlung für Zustellungen empfohlen wird.
    ORIGINALTEXT:

    Lieber Paketempfänger,
    vielen Dank für Ihren Auftrag vom Donnerstag, 25. November 2021 um 12:11 Uhr.
    Ihre Änderungen werden innerhalb der nächsten zwei Werktage berücksichtigt.

    Zukünftig stellen wir Ihre Pakete gerne hier ab:
    Herr Rainer Hubmann
    xxxxxxxxx
    xxxxxxxxxx

    Abstellort:
    Vor der Wohnungstür 3. OG Aufzug

    Funktioniert aber nicht, bin gespannt, ob oder wann ich meine Sendung erhalte. Paket ist seit 22.11 von 02747 Herrnhut unterwegs.

    Ich werde bei keinem Verkäufer mehr bestellen, der mit DPD ausliefert.
    Antworten
  • 30.11.2021 von kleinerkaktus

    Einfach nur scheiße!!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Pakete werden nicht zugestellt obwohl man Zuhause ist. Es wird nicht mal geklingelt. Ein Paket ist ganz verschwunden und der Kundendienst ist einfach unfähig und kann nicht helfen. Die Zusteller sind genauso inkompetent. Drecksladen! Würde am liebsten 0 Sterne vergeben ;)
    Antworten
  • 29.11.2021 von Tara Zet

    Ganz schlimmer Verein

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind
    Habe für meinen Freund ein hochwertiges Geschenk gekauft, das durch dpd geliefert wurde. Leider ist das Geschenk nie angekommen und der Kundenservice hat mir überhaupt nicht geholfen. Finds ne Frechheit, wie die arbeiten und ihren Kunden überhaupt nicht entgegenkommen. Werde nie wieder von einem Anbieter bestellen, der über dpd liefert.
    Antworten
  • 27.11.2021 von Lumonji

    Fällt einem echt nichts zu ein...

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    Habe beim großen A ein Geschenk für meinen Freund bestellt. Da es recht schwer ist habe ich die Lieferung auf Samstag legen lassen damit ich es selbst in Empfang nehmen kann. Voraussichtliche Lieferzeit hat auch gut gepasst und wurde angepasst. Nur... es kam keiner. Selbst 3h nach angegebenen Zeit war alles unverändert. Lasse jetzt nur noch in paketshops liefern. Da kann ich meine Zeit echt anders nutzen
    Antworten
  • 23.11.2021 von Micherikus1

    DPD vollkommen unfähig

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Und wieder eine schlechte Erfahrung mit DPD.
    Wie schon öfters habe ich über die Paketverfolgung erfahren, dass die Zustellung nicht möglich war, da angeblich niemand angetroffen wurde. Zu dumm nur, dass Empfänger ein großes Einzelhandelsunternehmen ist, das von 08:00 bis 20:00 Uhr mit Dutzenden Mitarbeiter besetzt ist.
    Hotline? Kundensupport? Eigentlich nicht vorhanden!
    Und einen Menschen ans Telefon zu bekommen? Nicht möglich.
    DPD ist das Allerletzte. Werde nie mehr wo bestellen, wo mit DPD geliefert wird.
    DPD ist vollkommen unfähig und wie dieses „Unternehmen“ auch nur annähernd fähig ist zu überleben ist mir ein Rätsel.
    Antworten
  • 16.11.2021 von Dirk Schwerdtfeger

    Unzuverlässiger gehts nimmer

    Ich schließe mich hier den Meinungen vieler Kunden an.
    DPD geht gar nicht! Erfahrungen aus den letzten Jahren haben gezeigt dieses Unternehmen ist völlig unzuverlässig und sollte möglichst gemieden werden. Alle aber auch wirklich alle anderen Paketdienste, obwohl nicht alle gut, sind besser und zuverlässiger. Besser DHL beauftragen, auch wenn es mehr kosten sollte, man erspart sich viel Ärger.
    Für diese Unterirdischen Leistungen kann man eigentlich nur einen Minus Stern vergeben, was aber hier nicht möglich ist, schade. Wie die noch existieren ist mir schleierhaft.
    Antworten
  • 12.11.2021 von Klaushaus

    Absolut inkompetent

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Zweimal angeblich nicht Zuhause gewesen, obwohl ich das zweite Mal sogar vor der Tür gewartet habe. Überhaupt nicht zu empfehlen. Auf eine Antwort auf meine E-Mail zum Paket warte ich auch vergeblich. Nie wieder DPD.
    Antworten
  • 12.11.2021 von Renjo

    Unfähig

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Nach dem der Fahrer den Paket nicht zustellen konnte ( aus welchen Grund auch immer , hat er auch keine Nachricht hinterlassen ) habe ich versucht DPD zu kontaktieren.und seit 2 Wochen kein Info bekommen, wo der Paket ist.

    Verstehe nicht, wieso DPD überhaupt noch als Firma besteht !!
    Bitte keine Sendungen mit DPD versenden.
    Traurig !!!!
    1 Stern ist zu viel
    Antworten
  • 10.11.2021 von Landgrafe

    Ein Stern ist noch zuviel für DPD

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Kann man vergessen diesen Paketdienst,sollte man als Firma sowie als Privatperson nicht unterstützen diesen Verein.
    Melden 2x neen Paket an und dann hat der Fahrer wieder mal keinen Bock schickt er es in ein Paket Shop.
    Selbst der Paketshop Betreiber ist schon sauer, weil zich Kunden reinkommen und ihn anpatzen weil der Fahrer einfach keinen Bock hat.
    Ist jetzt schon einige Male passiert.
    Man ruft an bei DPD und denen ist es dann da auch egal.
    Sucht euch lieber neen vernünftigen Versanddienstleister.
    Antworten
  • 09.11.2021 von GummiTier

    Völlige Inkompetenz auf neuem Niveau

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Erster Zustellversuch durch DPD: Fahrer kann Straße in der Kölner Innenstadt angeblich nicht finden. (Alle anderen Lieferanten haben kein Problem damit, ein Straßenschild zu lesen). DPD besteht auf Bestätigung der Adresse, bekommen von mir Screenshot ihrer eigene Website mit der Adresse. Zweiter Versuch: Paket wird zugestellt aber nach dem Klingeln einfach in den Hausflur geworfen. Drittes Paket wird von DPD abgelehnt mit der Begründung, die Adresse gäbe es nicht, nachdem DPD einen Tag zuvor ein Paket dorthin geliefert hatte. Drecksladen
    Antworten
  • 05.11.2021 von AEROLOG

    Inkompetent

    • Vorteile: absolut pünktlich
    Unzuverlässig und unbrauchbar. Das Management sollte man in die Wüste schicken.
    Antworten
  • 30.10.2021 von greilesteff

    Nur Probleme!

    Pakete Ramponiert, liegen irgendwo, werden garnicht zugestellt, einfach bei Nachbarn (10 Häuser weiter) über den Zaun geworfen, auf den Balkon geschmissen, oder in die Papiertonne gesteckt, etc.... Meiner Meinung nach sollten die zusperren!
    Antworten
  • 29.10.2021 von CapFloor

    Wieder mal schlecht...

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Der Zusteller hat einfach behauptet, dass die zwei Pakete zugestellt wurden, an mich persönlich. Oh, Oh in Wirklichkeit hat er nicht einmal geklingelt. Da ich das Zustellungszeitfenster kannte, habe ich direkt hinter der Tür gewartet, da ich schon das Schlimmste befürchtet habe - aus leidvoller eigener Erfahrung in der Vergangenheit. Das Schlimmste - Pakete sind weg - ist eingetreten und ich hatte keine Chance, es zu verhindern. Mal sehen, ob und wann ich an meinen neuen PC kommen. Allerdings werde ich in Zukunft noch mehr darauf achten, dass ich nicht mehr in Online-Shops bestelle, die ausschließlich per dpd liefern.
    Antworten
  • 27.10.2021 von turtle 1959

    geht gar nicht, 1 Stern viel zuviel

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich werde jetzt die Versorgung mit Pflegehilfsmitteln kündigen müssen, da leider nur mit DPD versendet wird, vorher mit DHL gab es nie Probleme, die Jungs von DPD haben keine Lust Pakete zuzustellen, es wird jedesmal behauptet wir haben Sie nicht angetroffen, es ist ständig jemand anwesend, auch bei Abstellgenehmigung wird behauptet, niemanden angetroffen zu haben...
    Mir reicht es jetzt
    Antworten
  • Antwort

    11.12.2021 von Alexander L.
    Ich würde am Liebsten Minus 5 Sterne geben aber ist leider nicht möglich
    Antworten
  • 26.10.2021 von gismoo

    nur ein Anwalt hat geholfen

    • Nachteile: unsachgemäß
    Paket tracking katastrophal.
    DPD Zustellshop wurde nicht angefahren.
    2. Zustellung irgendwo erfolgt.
    Für DPD Zustellung erfolgreich.
    Service reagiert nicht.
    Knapp 500€ Warenwert verloren gegangen.

    Per Anwalt an Versandhändler und DPD gewandt.
    Erst dann der Einspruch erfolgreich.

    Zum 2. Mal keine gute Erfahrung mit dpd bei größeren Anschaffungen. Nicht zu empfehlen
    Antworten
  • 23.10.2021 von Hannemaus

    Der schlimmste Zustelldienst

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen
    Sollte heute von Huawei eine Expresslieferung erhalten. DPD teilte mir mit, dass die Zustellung heute am 23.10.2021 erfolgen soll. Wie immer keine Zustellung. Mail: Konnte nicht Zugestellt werden, Kunde war nicht da. Ich war 10 Stunden Zuhause.. Leider nicht das Erste Mal. Bekommen die Fahrer kein Lohn?
    Antworten
  • 21.10.2021 von AnnaRemy

    Das Unternehmen arbeit mit ...

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Hier ist sogar 1 Stern noch viel zu viel für diesen ... . So stinkenfaule Fahrer, die die Pakete einfach nicht ausliefern, sondern lieber im Shop abgeben. Ich bin eine ältere Frau, die nicht mehr gut zu Fuß ist und daher lasse ich mir einige Dinge zuschicken. Obwohl ich zu Hause bin wird einfach gesagt "Empfänger konnte nicht erreicht werden". Es gibt immer mal igrend wie Probleme mit der DHL oder Hermes. Aber DPD ist beispielslos der schlechteste Haufen ever. Dieses Unternehmen sollte sich was schämen. Stellen lieber ... Arbeitskräfte ein, hauptsache der Verein verdient und das auf Kosten der Empfänger.
    EIN S****HAUFEN, den es kein zweites Mal gibt.
    Antworten
  • 21.10.2021 von hanko

    Unfähige Auslieferer

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Gestern morgen bekam ich eine Nachricht, dass eine Bestellung durch DPD geliefert werden soll. Ich habe als Ablageort Terrasse gewählt, was mir per Mail bestätigt wurde. Die Lieferung erfolgte auch zur angegebenen Uhrzeit.
    Das Paket (ca. 120 x 50 cm, 20 kg) wurde jedoch nicht auf der 2 m neben der Haustür befindlichen Terrasse abgelegt, sondern an eine vor der Haustür angebrachte, und JETZT kommt es, nach außen öffnende Fliegenschutztür gelehnt. Der Fahrer klingelte und war weg.
    Meine Frau machte die Haustür auf und stand vor der Fliegenschutztür, die sie nach außen aufdrücken musste, wodurch das Paket natürlich gestürzt wäre (zusätzlich stand es noch auf einem zweistufigen Absatz). Nur durch "Gehampel" konnte meine Frau das Paket sturzfrei "bergen". Nach Auslieferung bekam ich dann etwas später eine Mail, dass mein Paket am Wunschort abgestellt wurde (haha...)!
    ...
    Genau so habe ich es auch als Beschwerdemail an DPD in der Hoffnung auf Rückmeldung verfasst. Allerdings hege ich auch hier gewise Zweifel.
    Antworten
  • 16.10.2021 von 1966

    Immer wieder gerne!

    • Vorteile: auch Päckchen sind versichert, freundliche Fahrer, trotz des Stresses, absolut pünktlich
    • Geeignet für: alle, die eine unkomplizierte Abwicklung schätzen
    Bisher nur gute Erfahrungen mit DPD. Gerade heute ein Päckchen bekommen das gestern erst aufgegeben wurde.
    Für mich absolut verlässlich.
    Vielleicht wohne ich auch nur in der richtigen Gegend 🤷‍♀️
    Antworten
  • Antwort

    23.10.2021 von Hannemaus
    Sie sind ein Glückskind
    Antworten
  • Antwort

    12.01.2022 von Zwedda Jr.
    Kann nicht DPD gewesen sein - unmöglich!
    Antworten
  • 15.10.2021 von Anouk

    Das zweite Mal negative Erfahrung - nie wieder DPD

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Bei der ersten Sendung mit Pflanzen wurde gesagt, dass am Samstag die Sendung zugestellt wurde. Jedoch ist die Sendung erst am Montag im Paketshop angekommen. Bei der zweiten Sendung komplette Katastrophe. An einem Montag wurde geschrieben, mein Paket wäre angekommen. Ich war zuhause. Aber es wurde nicht bei mir geklingelt und es wurde kein Paket abgegeben. Also es wurde eingetragen, dass ich das Paket erhalten hätte, was nie der Fall war. Dann habe ich bei DPD angerufen, man wolle den Fahrer befragen. Auch das wurde wieder vergessen! Ich bin wirklich fassungslos! Sowas hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt. Werde in Zukunft keine Sendung mehr mit DPD bestellen.
    Antworten
  • 13.10.2021 von Rascel

    Keine Lieferung an angebene Adresse

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Der Versender hatte mitgeteilt, dass die Lieferung der Bestellung zwischen dem 12.10. und 15.10.2021 durch DPD erfolgen soll. Am 12.10. um 07.47 Uhr kam die E-Mail, dass das Paket zwischen 09.22 Uhr und 10.22 Uhr geliefert werden soll. Am 12.10.2021 bis 21.00 Uhr gewartet und vom Paket weit und breit zu sehen. Am 13.10.21 bis 10.45 Uhr gewartet, weil ich vermutete, dass DPD sich mit dem Tag der Lieferung vertan hat. Natürlich keine Lieferung. Von 10.45 Uhr bis 12.05 Uhr Besorgungen gemacht und danach in den Briefkasten geschaut, ob eine Benachrichtigung von DPD darin enthalten ist. Natürlich kein Zustellbeleg. Um 12.46 Uhr kam vom Versender über AMAZON eine E-Mail, dass mein Paket im Pickup Paket Shop auf mich wartet. Lt. der verlogenen Angabe von DPD, hat der unfähige Zusteller angeblich um 12.25 Uhr versucht, das Paket zuzustellen. Leider konnten weder meine Frau noch konnte ich ein Lebenszeichen von der Haustürklingel vernehmen, weil der Zusteller weder bei uns war; bzw. überhaupt geklingelt hat. Da ich eine Lieferung an meine Hausadresse bestellt habe, bleibt das Paket 7 Tage lang im Paket Pickup Shop und geht dann zurück an den Versender.
    Antworten
  • 11.10.2021 von Johannes Sieben

    Der Fahrer lügt und ich bekomme mein Paket nicht.

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Das DPD-LIve-Tracking zeigt meine Adresse korrekt an inkl. dem Haus mit Name des Betriebs in diesem Haus. Das Live-Tracking kennt meine Adresse, aber der Fahrer gibt wiederholt an "Leider konnte die Lieferadresse nicht gefunden werden." Der Fahrer lügt und lügt und ... und ich bekomme mein Paket nicht.
    Ein Stern ist da schon deutlich zu viel.
    Antworten
  • 08.10.2021 von Norbikom

    Angekündigte Lieferung erfolgt nicht.

    Zum wiederholten Mal sitzen wir zu Hause und warten auf die angekündigte Warenauslieferung durch DPD. Angeblich klappte ein Zustellungsversuch nicht und wir sollen unser Paket selbst abholen.
    Offenbar fahren hier Faulenzer, Analphabeten oder Leute mit anderen Interessen (Kaffeebesuch bei der Freundin) mit den Warenlieferungen herum. Wir sitzen zu Hause, keiner hat geklingelt. Nicht einmal durch unseres Straße ist DPD gefahren. Ja, das können wir von unserem Fenster aus beobachten.
    Antworten
  • 20.09.2021 von Sirenis

    DPD gehört geschlossen!

    • Nachteile: Pakete verschwinden, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Pakete kommen NIE an, Beschwerden helfen 0
    DPD hat eigentlich -10 Sterne verdient. Bei mir im Haus werden einfach keine Pakete zugestellt. Ich bekomme immer die Meldung, dass ich nicht angetroffen wurde, dabei ist es aber so, dass ich immer vergebens auf den Zusteller warte! Unzählige Anrufe und Mails haben nie geholfen. Ich musste z.B. Hello fresh kündigen weil sie nur mit DPD versenden und die Pakete nie ankamen. Können Sie sich vorstellen wie lästig es ist, immer darum bitten zu müssen, dass nicht mit DPD versendet wird. Und dennoch kann man es nicht immer verhindern, weil man es vorher nicht sieht und sobald man sieht, dass DPD liefern soll, weiß man schon direkt, das wird nichts, und so ist es dann auch.

    Wirklich alle anderen Versanddienste schaffen es ihren Job richtig zu machen nur ausnahmslos bei DPD habe ich ungelogen seit Jahren diese Probleme.

    Ich wünsche mir, dass dieser Versanddienst geschlossen wird. So wie die Menschen dort arbeiten, sollten sie dann doch besser alle arbeitslos sein was anderes haben diese Menschen mit so einer Arbeitsmoral leider nicht verdient!!!
    Antworten
  • 15.09.2021 von DonHaraldo

    Es ist nicht zu fassen....

    Vorab, ich erwarte ein Paket, welches leider mit DPD versendet wurde.

    Montag. 13.09.2021, 14:03 Uhr. Ich bekomme eine DPD-Mail. Es gab Probleme bei der Zustellung. Eine Recherche ergab, dass man meine Adresse nicht gefunden und ich möchte dem Versender bitte zusätzliche Angaben machen.
    Jetzt fallen mir neben Namen, Strasse, Hausnummer Postleitzahl Ort und Land recht wenige zusätzliche Informationen ein. Abgesehen davon wohne ich in einer Straße in der exakt 11 Gebäude stehen. 3 davon sind offensichtliche Firmen. Alle anderen sind mit großen Zahlen beschriftet, die man Hausnummern nennt. Zu erwähnen ist auch noch, dass ALLE Gebäude auf der gleichen Straßenseite stehen. Da kann ich natürlich die Verwirrung des Boten verstehen. Ist auch schwer, da ein Haus zu finden. Weil mir sowas aber zu doof ist, hinterlege ich in der DPD APP einen Paketshop, wo mein Paket abgegeben werden soll und erhalte eine Bestätigungsmail (15:07 Uhr).
    Dienstag, 14.09.2021 17:13 Uhr. Eine Mail. Der Paketbote konnte meine Adresse nicht finden.... Ich weiß jetzt nicht genau, ob er jetzt meine Adresse, oder die des Paketshops meint. Ich bleibe aber ruhig. Evtl. konnten die DPD-Fachkräfte die Auslieferung nicht mehr zum Paketshop leiten.....
    Mittwoch, 15.09.2021 . Eigentlich erwartete ich eine Mail, dass mein Paket im Paketshop liegt. Weit gefehlt, ich bekomme... nix. Ein Anruf bei der "Service" Hotline. Kostet mich 60 Cent, 30 Minuten meines kostbaren Lebens und unendlich viel Nervenkraft. Dafür weiß ich jetzt, dass es nur einen Zustellversuch gab und erst danach die Adresse des Paketshops hinterlegt wurde. Und ich erhalte die Information, dass die Zustellung 1-2 Tage dauern kann. Auf meinen Hinweis hin, dass ja heute dann Tag 2 wäre und morgen schon Tag 3 (nach Angabe des Paketshops) wurde mir mitgeteilt, dass keine E-Mailadresse hinterlegt wäre. Also fragte ich nach der Technik, mit der DPD mir insgesamt 3 Mails gesendet hat, wenn ich doch keine Mailadresse angegeben habe. Gleichzeitig fragte ich nach einer Telefonnummer einer Beschwerdestelle. Irgendwie sind wir dann getrennt worden......
    Das ist der größte Saftladen, den ich kenne und ich kann mir wirklich nicht erklären, wie ein solches Unternehmen in der heutigen Zeit bestehen kann. Dies war natürlich nicht mein erste DPD-Abenteuer. Ich könnte langsam ein Buch schreiben.
    Antworten
  • 14.09.2021 von Nica

    Vermeiden Sie DPD wenn möglich

    • Vorteile: Benachrichtigungs-E-Mails
    • Nachteile: der/die Zusteller*in klingelt nicht, obwohl man zu Hause ist, Zustellversuche werden gefälscht, Der Paket verschwindet, keine Benachrichtigungskarte zur Abholung, falsche Zustellungsbestätigung, Kundenservice antwortet sehr langsam, keine Hilfsbereitschaft bei verschwundenen Sendungen
    Ich habe mehrere schlechte Erfahrungen mit DPD gehabt. Das, was letzte Woche passiert ist, ist besonders.
    DPD hat mich per E-Mail informiert, das mein Paket zugestellt wurde. Ich war während der Zustellungsperiode zu Hause, niemand von DPD hat aber geklingelt. Das angeblich zugestellte Paket war nirgendwo zu finden: nicht bei Nachbarn, nicht im Briefkasten und nicht neben meiner Tür. Eine Benachrichtigungskarte gab es auch nicht. Ich habe bei drei möglichen "Paketshops" in meiner Nähe gefragt, leider ohne Erfolg.
    Am nächsten Tag (nach der angeblichen Zustellung) habe ich DPD über den Kontaktformular an der Webseite kontaktiert. Eine Antwort kam vier (4) Tage später mit der Formulierung: "Eine Fahrerbefragung ist nur innerhalb von 48 Stunden nach der Zustellung möglich". Also man antwortet nach vier Tage und sagt, dass es zu spät ist.
    Ich habe den Versender kontaktiert mit der Hoffnung, dass er etwas mit DPD klären kann.
    Liebes DPD, das Paket ist nicht "da!" und wurde nicht "erfolgreich zugestellt". Verständnis habe ich auch nicht.
    Antworten
  • 13.09.2021 von Bellathor

    DPD ist einfach nur lausig, wie diese Firma noch exestiert wundert mich!

    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen, Leute mit zu viel Freizeit
    DPD hat am Donnerstag den 09.09.21 einen Zustellversuch "unternommen", da ich zuhause war und ein Paket von UPS entgegengenommen habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass kein Zustellversuch unternommen wurde.
    Nach einem Telefonat mit der Kundenhotline, habe ich eine Abstellgenehmigung erteilt über die Webseite.
    DPD hat am Freitag den 10.09.21 einen weiteren Zustellversuch "unternommen", da ich zurzeit im Homeoffice bin, war ich zuhause und kann mit Sicherheit sagen, einen solchen Versuch gab es nicht. Auch wurde das Paket nicht abgestellt wie vereinbart.
    Ein weiterer Anruf an die Kundenhotline wurde getätigt, da wurde mir gesagt: "Hängens halt an Zettel an die Tür, das er es abstellen darf."
    Gesagt getan, obwohl ich zuhause war hing ein unterschriebener Zettel an meiner Wohnungstür mit einer Abstellgenehmigung.
    DPD hat am Montag den 13.09.21 einen weiteren Zustellversuch "unternommen", da ich zurzeit im Homeoffice bin, war ich zuhause und kann mit Sicherheit sagen, einen solchen Versuch gab es nicht. Auch wurde das Paket nicht abgestellt wie vereinbart.
    Antworten
  • 31.08.2021 von wpl

    LÜGENBANDE, elendige

    • Vorteile: .
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich verfolge auf dem PC das DPD-Paketauto. Meine Frau sitzt vor dem Haus auf der Bank. Das Auto kommt immer näher. Noch 7 Stops, sagt der Monitor. Bei 2 Stops springt das DPD-Auto 1,5 km weg von mir, und ich komme erst nach 26 Stops an. Nach 20 Minuten bekomme ich ein eMail vom DPD, indem sich der Paketbote für die problemlose Abwicklung zeigt. Das Paket sei also vor 27 Minuten angekommen. Meibe Frau unten auf der Bank reibt sich die Augen.
    Ich beschwere mich. Worauf man mir nach einer Stunde mitteile: "Wir haben bei Ihrem Paket eine Inhaltsprüfung durchgeführt. Das tun wir immer dann, wenn äußerlich etwas darauf hindeutet, dass das Versandgut beschädigt sein könnte. Dabei haben wir tatsächlich einen Schaden oder
    zumindest eine Teilbeschädigung festgestellt. Deshalb haben wir das Paket an den Absender retourniert."
    Also: Das Paket ist mir also zugestellt worden. Dann hat man in der Zentrale festgestellt, daß das Versandgut beschädigt buw. teilbeschädigt ist und habe er "retiurniert". Der Rest liegt bei mir. Meine Meinung: Scheißbande, elendige!
    Antworten
  • 31.08.2021 von AnnaLucaBarsik

    Nie wieder DPD, keinen Stern wert!

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute mit zu viel Freizeit
    Nicht mal einen Stern wert, es fehlen Minussterne. Der schlimmste und unzuverlässigste Service, wo man nicht mal eine Adresse zur Beschwerde hat. Pfui!!!! Nie wieder DPD.
    Man nimmt sich von der Arbeit frei, damit das Paket zu Hause pünktlich empfangen werden kann, und der Fahrer macht sich laut Sendungsverfolgung nicht mal die Mühe, in Richtung des Hauses den Wagen zu lenken, und gibt dabei an, ich wäre zu Hause nicht angetroffen gewesen. Zum Fremdschämen!




    Antworten
  • 31.08.2021 von Ruhestandsschreiner

    Lieber gar keine Lieferung als mit DPD

    Wozu bettelt DPD darum, Abstell-Okay zu geben. Die Fahrer stellen die Pakete sowieso irgendwo dort ab, wo es am einfachsten ist - ungeachtet, ob regengeschützt und blickgeschützt von der Straße aus. Angaben über Lieferzeit und Tag werden von DPD nicht verschickt. Schade, dass es keine Minussterne gibt!
    Antworten
  • 25.08.2021 von SJH

    NIEMALS DPD!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Gestern wieder: DPD versucht nachweislich erst gar nicht, Pakete zuzustellen!!!!
    Ich war den ganzen Tag über zu Hause. Vormittags dann eine erste email von DPD, dass man mich nicht zu Hause angetroffen habe. Ich müsse das Paket nun abholen. Aber wo? Keine Angabe dazu!

    Zwei Stunden später (!) eine erneute email: DPD hätte mich wieder nicht angetroffen. Ich müsse das Paket abholen. Wo? Das blieb wiederum offen. Daraufhin sofort auf Verdacht zum nächsten Geschäft mit DPD Abholservice. Dort war das Paket tatsächlich (zufällig). Es muss also schon längst - vermutlich am Vortag - vom Zusteller (das Wort kommt mit in diesem Kontext kaum in die Tasten) dort abgegeben worden sein, damit er offenbar danach ganz in Ruhe seine emails über angebliche und vergebliche Zustellbemühungen schreiben kann.

    Als ich einem gerade zufällig mit Paketen eintretenden DPD-Boten meine Erfahrungen schilderte, lächelte der nur süffisant!

    Absolut unhaltbar und skandalös!!!

    Mir anderer Ware habe ich zuvor auch schon schlechte Erfahrungen mit der DPD-Auslieferung gemacht. Auch damals war ich zu Hause und der Bote hat das Paket nur vor die Tür an die Straße gestellt - ohne Klingeln. Beim ersten Mal war es nach der Benachrichtigung nicht mehr da - vermutlich geklaut, mit wochenlangem Ärger bzgl. Geldrückerstattung usw.

    DPD konnte sogar einen Zustellungsnachweis mit einer vollkommen unleserlichen Unterschrift nachweisen - die natürlich mit meiner nicht das Geringste zu tun hatte. Fälschung!

    Die Ersatzlieferung wurde ebenfalls wieder ohne Klingeln einfach vor die Tür gelegt - den Boten habe ich gerade noch wieder in sein Auto einsteigen sehen.

    Ich kann als Fazit nur eindringlich warnen: NIEMALS Ware bestellen, die mit DPD ausgeliefert werden soll! WIRKLICH NIEMALS - das hilft sehr viel Ärger und Rennerei zu ersparen! Und natürlich auch NIE DPD mit Lieferungen beauftragen!

    Diese dreist-frechen Nichtleistungen müssen sich doch endlich überall herumsprechen und zu entsprechenden Konsequenzen führen!
    Antworten
  • 23.08.2021 von MaggieGG

    Keine halbe Minute Geduld

    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline
    • Geeignet für: Leute, die kaputte Ware wollen
    Auch wir können nichts Gutes sagen: die erste Sendungsankündigung scheint generell Fake zu sein.
    Vor einiger Zeit wurde als erstes zweimal Sturmgeklingelt um gleich danach an die Glasscheibe der Tür zu "hämmern" (auf die Beschwerde bei DPD kam keine Reaktion)....
    Diesen Samstag hat der Bote gnädige 27 Sekunden gewartet...ich habe die Tür leider erst 3 Sekunden später geöffnet...mein Hinterherrufen wurde ignoriert...wenn man für einen Zeitraum von 1 Stunde das Paket angekündigt bekommt, steht man doch nicht diese ganze Stunde neben der Tür...am Ende umsonst, weil es eigentlich schon Freitag kommen sollte....
    Über den oftmals total schlechten Zustand der Lieferung lasse ich mich besser nicht aus...
    Antworten
  • 20.08.2021 von MariekeL.

    Paket wurde geklaut! Kundenservice dreist

    • Nachteile: Pakete verschwinden, absolut inkompetent, dreister Kundenservice
    Tag der Zustellung:
    meine Mutter war den ganzen Tag Zuhause, ich war außerhalb der Stadt und erhalte eine Mail, dass das Paket jetzt geliefert worden sei.
    Ich frage bei meiner Mutter nach und es wurde weder das Paket, noch ein Paketschein im Briefkasten abgegeben. Seitdem ist das Paket unauffindbar. Ich habe nach dem Urlaub (3 Tage später) beim Kundenservice angerufen (Anruf kostet Geld+ circa 30min Warteschlange) und nachgefragt, was mit meinem Paket passiert sei bzw. wo der Postbote es denn abgegeben hätte. Der Mitarbeiter könne es mir nicht sagen, da eine Rückverfolgung nur 48h lang möglich sei. Ein total willkürlich gewählter und schnell verfliegender Zeitraum, auf den in keinster Weise hingewiesen wurde. Er vermute jedoch, dass es der Postbote einfach in den Hausflur von einem Mehrfamilienhaus gestellt hat, wo es dann geklaut wurde. (Wert liegt bei 120€) Absolute Frechheit, da nie eine Abstellerlaubnis erteilt wurde. Aber hier hat sich das Problem für DPD dann erledigt. Absolut inkompetenter und unfreundlicher Kundenservice, der sich nicht in der Verantwortung fühlt zu helfen. Und das, obwohl die Firma hier ganz klar in der Schuld steht, ein teures Paket ohne Abstellerlaubnis einfach achtlos in den Hausflur zu stellen, wo es jeder mitnehmen kann. Und das ist dann auch passiert.
    Antworten
  • 18.08.2021 von HAPERO

    Kundenverarsche

    • Nachteile: Unseriös, hält Lieferzusagen nicht ein, da Lieferungen an Privatkunden offensichtlich zu aufwendig
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute mit zu viel Freizeit
    Zum wiederholten Mal innerhalb weniger Wochen von DPD versetzt. Beim ersten Mal konnte die Sendung wegen angeblicher Abwesenheit nicht an uns zugestellt werden, obwohl wir daheim waren. Die Sendung war offensichtlich zu schwer (Kiste Wein). Nachdem ich den Ablageort "Im Haus Parterre" per Online -Portal genehmigt bzw angewiesen hatte, erhielt ich die Sendung, die VOR der Haustür für jedermann zugänglich abgelegt wurde.
    Bei der 2. Sendung wurde wieder im Verfolgungsportal ein Zeitfenster zur Lieferung genannt, und diesmal habe ich mir die Mühe gemacht, draußen vor der unsrer Haustür an der Straße (eine kleine gut zu überblickende Sackgasse) auf den DPD Transporter zu warten. Da die Sendung ca 32kg wog, hatte ich schon befürchtet, diese wieder nicht zu erhalten. BINGO! Kein DPD in unsrer Straße, auch nicht Stunden nach Ablauf des avisierten Lieferfensters. Stattdessen die Mitteilung "Sendung konnte nicht zugestellt werden". Und dies, obwohl ich das Livetracking bis zu 5 Stopps von geplanter Anlieferung meiner Sendung verfolgt hatte. Ich werde nicht mehr dort kaufen, wo mit DPD versendet wird
    Antworten
  • 17.08.2021 von lehrdetal

    Schlechtester Paketdienst den ich kenne!

    • Nachteile: Zustellung dauert viel zu lange
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute mit zu viel Freizeit
    Diese Firma ist zum wiederholten Mal eine Katastrophe ! Bin total unzufrieden da ein Paket vom Verkäufer vor über 1 Woche zur Abholung angemeldet wurde und ich es immer noch nicht erhalten habe. Erst dauert es 2 Tage bis es abgeholt wird, dann fährt es quer durch Deutschland und jetzt liegt es laut Sendungsverfolgung seit über 1 Tag im Auslieferungsdepot und wartet. Aber worauf? Vielleicht darauf, dass genügend Pakete in unserem Zustellungsbereich zusammengekommen sind? Freiwillig würde ich dort nie eine Sendung aufgeben. Leute lasst die Finger davon und kauft nicht bei Händlern die mit DPD verschicken.
    Antworten
  • 16.08.2021 von Kreisel

    Katastrophe

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    Diverse Pakete bestellt, die nie angekommen sind. Service Hotline ist teuer unverschämt und nutzlos. Entschuldigen fehlen. Nie wieder DPD.
    Antworten
  • 16.08.2021 von derWatz

    Mit Abstand schlechtester Paketdienst Deutschlands!!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Mit Abstand schlechtester Paketdienst Deutschlands in jeder Beziehung!! Als Firmenkunde mit fast täglicher Abholung von mehreren, schwereren Paketen müssen wir uns fast täglich mit einem völlig unmotiviertem, schlecht deutsch sprechendem Fahrer herumschlagen, der uns tatsächlich schon öfter gefragt hat, warum wir immer soviel schwere Pakete versenden würden. Sehr oft werden Abholungen nicht durchgeführt. Heute hat es bei mir privat im 32 Personen Hochhaus einmal geklingelt. Niemand an der Gegensprechanlage, niemand an der Tür. Dachte, es wären Kinder, die Schellen kloppen machen. Nach kurzer Zeit erhielt ich eine E-Mail von DPD, das mein Paket an mich zugestellt worden wäre. Ich ging an den Briefkasten - keine Karte, nichts. Dann schaute ich draußen vor die Haustüre und da lag tatsächlich mein DPD-Paket vor der Türe. Jeder hätte es jederzeit klauen können. Wollte mich bei der DPD Hotline, die sogar noch unverschämte 20 Cent kostet, beschweren. Eine Ansage sagte, es wäre momentan viel los und die Wartezeit betrage 10 Minuten. Nach 20 Minuten habe ich entnervt aufgelegt. Also dieser Paketdienst ist echt das krass schlimmste, was es momentan gibt, obwohl sich DHL auch aktuell viel Mühe gibt, da ran zu kommen......
    Antworten
  • 06.08.2021 von Ulli69

    Unfassbare Mitarbeiter

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Unfassbar. Das zweite Mal Abstellservice in mülltonnenbehausung angegeben. Ich war 30 min. nach der 'angeblicher Abstellung vor Ort und es war nichts da' ich nehme an das je nach Absender des Pakets überlegt, ob es selbst gebraucht werden kann!!!! Traurig echt. Dann die Antwort zur Reklamation noch nicht mal ein'es tut uns leid oder so'. Fazit: Ich bestell nirgends mehr was mit dpd geliefert wird!!!!! Die sollten ihre Mitarbeiter besser auswählen ... Diese Geschichten von wegen abgestellt ist in unserer Nachbarschaft Standard:-(
    Antworten
  • 05.08.2021 von ABosie

    Angeblich geliefert - tatsächlich gestohlen

    • Nachteile: absolut inkompetent, unfreundlich & dreist
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen, Leute mit zu viel Freizeit
    Meine Bestellung hat es um die halbe Welt geschafft, aber nicht von meiner Straße bis in meinen Briefkasten.
    Der Versender bekam die Bestätigung, dass meine Bestellung an mich geliefert worden sei - ich war (wie die meisten heutzutage) zuhause, kein Klingeln, keine Lieferung, leerer Briefkasten, nichts.
    6 Tage später: Meine Nachbarin findet beim Heckentrimmen meinen Briefumschlag in der Hecke. Leer (Warenwert 170$). Eindeutig mit dem Finger aufgepopelt. Genau in der Hecke neben dem Parkplatz, den die Lieferanten nutzen.
    Anzeige ist draußen.

    Randnotiz: Ich hatte in der Zeit 5x Kontakt mit der DPD-Service-Hotline. Einmal versuchte man mir doch tatsächlich zu helfen (Applaus dafür), einmal war der Servicemitarbeiter kaum zu verstehen & wir mussten uns anbrüllen, einmal hielt man mich 30 Minuten in der Warteschleife, um dann ein Feedback zur Beratung von mir zu verlangen und mich aus der Leitung zu schmeißen, einmal legte die Servicemitarbeiterin mitten im Gespräch einfach auf. Hilfe bekam ich tatsächlich erst von der Sekretärin des Geschäftsführers für das zuständige DPD-Depot (Sie sind sehr freundlich, Ma'am, Grüße an die Kinder im Hintergrund, herzig!).
    Absolute Frechheit, dieser Lieferdienst.
    Antworten
  • 05.08.2021 von Grünewald Iris

    Paketzustellung

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Hätte gestern ein Paket erhalten sollen, Paketauto kam, parkte vor dem Grundstück; Paketbote stieg aus, kramte im Kleinlaster, fuhr wieder ab. Unsere Haustür war offen, also ersichtlich, dass jemand Zuhause ist. Kurze Zeit später kam Mail: Wir haben sie leider nicht angetroffen.....
    Saftladen hoch drei. Zählt Qualität überhaupt nicht mehr? Wenn es ginge: KEINEN Stern.
    Antworten
  • 31.07.2021 von Markus Zink

    Grottenschlechtes Unternehmen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    In jeder Hinsicht unzuverlässig!

    Pakete werden einfach irgendwo, wo es offensichtlich gerade Spaß macht abgelegt, obwohl klar ein Ablageort vereinbart wurde! Das ist eine absolute Unverschämtheit !! Der Wert eines Paketes scheint hier niemanden zu interessieren, ob das Paket nun im Freien liegt und bei Regen nass wird oder vielleicht geklaut wird? Pech für den Kunden.

    Falls man sich fragt wie schlecht kann ein Paketdienstleister sein kann? DPD Ludwigsburg toppt hier jedenfalls alle anderen!

    Na ja wenigstens eine Spitzenposition, die man vertritt.

    Update:

    DPD hat es nicht geschafft das Problem zu lösen!
    Es wurde sogar noch gesteigert: Diesmal wurde ein fremdes Paket kommentarlos vor meiner Haustür deponiert. Auch dieses mal wieder im Freien und ohne jeglichen Zugriffschutz durch Dritte!

    Das kann doch wohl nicht wahr sein !!!

    Wie kann es sein dass hier so viel Unfug geschieht und sich scheinbar niemand ernsthaft darum kümmert diesen Missstand zu beseitigen?

    DPD sollte mal endlich für Ordnung sorgen, aber man versteckt sich lieber hinter einer schlechten Erreichbarkeit bzw. wiegelt mit vordefinierten Standard Floskeln ab.

    Ich vermute langsam dass das Absicht ist, man versucht einen neuen "quasi" Standard zu etablieren und wartet mal ab was passiert.

    Das ist mit Abstand das Allerletzte, was ich bisher erlebt habe !

    Gerne würde ich mal eine Stellungnahme von einem Menschen dazu hören, aber dazu traut man sich offensichtlich nicht.
    Antworten
  • 26.07.2021 von DPD Kunde2

    Ungenügend

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute mit starken Nerven, Leute mit zu viel Freizeit
    Ungenügend. Es wird behauptet man habe niemanden angetroffen und das Paket sei am vereinbarten Ort abgegeben. Stimmt nicht. Noch übler ist, dass das in unserem Block schon jedem mit DPD passiert ist. Da steht der Verdacht aber sehr nah, dass das System hat und man sich bereichert. Wir bestellen jetzt nicht mehr bei einem Lieferanten, der als Zusteller DPD nutzt. Reklamation hat nichts genutzt. DPD stellt sich taub auf diesem Ohr.

    Finger weg von diesem Lieferservice.
    Antworten
  • 22.07.2021 von DPD-Kunde

    Inkompetent, schlecht, unmotiviert

    • Nachteile: 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent, null service
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen, Leute mit zu viel Freizeit
    Ich erwarte dringend zwei Pakete, die leider mit DPD kommen sollten. Eins davon ist von Amazon und eins mit Pflanzen, lebendige Pflanzen!
    Um ca 13 Uhr kommt die DHL und bringt mir ein Paket. Also, mich gibt’s im echt und ich bin Zuhause. Ich arbeite in Homeoffice und ich bin immer erreichbar zu den normalen Büro-Zeiten. Also von 7 Uhr bis ca 17:30.
    Ich schaue bei der Gelegenheit auch im Briefkasten wo ich eine Benachrichtigung von DPD finde, ich wäre nicht erreichbar gewesen, meine Pakete werden zum Pickup Paketzentrum gebracht und dass am nächsten Tag ein neuer Versuch gestartet wird ! (mich zu erreichen, aha!) Zusätzlich bekomme ich zwei Emails mit dem gleichen Inhalt.
    Also, im Briefkasten finde ich eine einzige Benachrichtigung für zwei Pakete, via Emails bekomme ich pro Paket eine Benachrichtigung, quasi mit dem gleichen Inhalt: es wurde versucht mich zu erreichen. Klar, laut DPD gibt’s mich nicht Zuhause…. Ich saß vom PC al die zwei Nachrichten eingetroffen waren um 11:58.
    Sehr brisant ist die Tatsache, dass ich DPD eine Genehmigung erteilt hatte, alle Pakete abzustellen an einem festgelegten Ort, also vor meine Haustür!
    Das hat sogar zwei Mal funktioniert, vor ca. 3 Wochen.
    Also, wenn dar PacketFahrer vor meiner Haustür war, um die Benachrichtigung in meinem Briefkasten zu werfen warum hat er die Pakete nicht abgestellt? Weil höchst wahrscheinlich keine Pakete dabei hatte!
    Am nächsten Tag, erfolgt kein weiterer Versuch die Sendungen an meiner Adresse zu stellen, sondern die Sendung ( die zwei Pakete) werden direkt zum Pickup Paketzentrum gebracht, 8 Km Weiter.
    Sich zu berschwerden ist wie gegen die Windmühlen zu kämpfen.
    Ich habe eine Email gesendet, habe dafür eine TicketNummer bekommen. Und das wars! Niemand kümmert sich um diese Tickets.
    Abenteuerlich und teuer ist der Versucht diese Firma telefonisch zu erreichen. Und wenn doch , dann ist der Telefon-Service-Personal unfreundlich oder versucht den Kunden für dumm zu verkaufen: mir wurde gesagt, man darf gar nicht Pflanze versenden. Aha! Also der Händler ist daran schuld. Und auf meine Frage warum dann auf dem Packet ein RiesenGroßen grünen Aufkleber zu sehen ist mit „Achtung, lebendige Pflanzen“, der Händler sendet nicht seit heute seine Pflanzen, er weiß schon was er tut, hat die Dame am andere Ende der Leitung das Thema plötzlich gewechselt.
    Dann behautet sie , ich hätte keine Abstell-Genehmigung gehabt. Ich sage, schauen Sie bitte nach! Dann, plötzlich sagte sie: ah.. ja. Erst heute ist die Genehmigung eingegangen!
    Also, sehr, sehr, sehr schlecht. Note mehr als Mangelhaft!

    Antworten
  • 19.07.2021 von nlaraib

    INKOMPETENT UNFÄHIG ASOZIAL

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Ich warte seit 4 Wochen auf mein Paket. Es liegt seit 3 Wochen in Aschaffenburg. Mal kriege ich die Auskunft, dass die Einführgebühren nicht bezahlt worden sind, obwohl mir das Live Tracking "Custom Cleared" anzeigt, mal wird mir gesagt, dass der Zusteller keine aktuelle Anschrift vom Empfänger hat (WIE KANN MAN EIN PAKET OHNE EMPFÄNGERADRESSE LOSSCHICKEN???)!!!
    DPD liegt wohl KEINE Anschrift von mir vor, jedoch erkennt die Telefonhotline und die DPD Seite meine PLZ! Wie denn das? Wenn denen keine Information vorliegt? Unglaublich freche Mitarbeiter beim Telefonservice. Unglaublich. Würde nicht mal diesen Stern vergeben wollen.
    Antworten
  • 09.07.2021 von Cocco

    Frechheit hoch 10

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen, Leute mit zu viel Freizeit
    Eine absolute Frechheit dieser Lieferdienst. Der müsste echt verboten werden. Da darf man durch halb Wien Rennen, um sein Paket abzuholen und das, obwohl einem versichert wurde, dass es erneut zugestellt wird weil einer in der Zentrale oder der Fahrer selbst die Paket Umleitung verpennt hat. Ein Stern ist dafür noch zu viel. Kurzes Update, nachdem ich am 08.07.2021 erneut nachgefragt habe, wo mein Paket ist, würde mir erneut versichert, dass es heute 09.07.2021 zugestellt wird. Jetzt habe ich eine Benachrichtigung bekommen vom Absender, dass das Paket zurückgeschickt wird. Die reguläre Abholfrist ist noch nicht einmal abgelaufen(12.07.2021). Also erneut angerufen, die Dame am anderen Ende sehr unhöflich und total unkompetent. Habe jetzt dem Absender geschrieben, er soll mir das Paket nochmals zusenden aber nicht mehr mit DPD. Lieber bezahl ich Einen Aufpreis und dafür kommt es auch wirklich an. Das so ein Lieferdienst überhaupt noch existiert bei so schlechter Dienstleistung ist unverständlich. Nie wieder DPD.
    Antworten
  • 09.07.2021 von John Stein

    Eine ganz schlechte Erfahrung mit DPD

    • Nachteile: völlig beschädigte Pakete werden einfach abgestellt
    Ich hatte eine Haustür-Abstell-Genehmigung für ein Paket gegeben und DPD hat ein wirklich völlig zerdrücktes und aufgerissenes Paket vor meiner Türe abgelegt. Der Inhalt - ein teurer Fahrradhelm - war nicht mehr darin. Das Paket war einfach leer. Und wir sind uns absolut sicher, dass vor unserem gut geschützten und nach allen Seiten einsehbaren Eingang hier auf dem Dorf bestimmt nichts geklaut wurde. Das kam in den letzten 30 Jahren nicht vor ...
    Also wurde das Paket irgendwie unterwegs entleert ... Vielleicht weil es durch den ruppigen Transport sowieso schon halb aufgerissen und völlig zerdrückt war - da musste man nur noch reingreifen, um den Helm zu entwenden. Was den Diebstahl angeht, möchte ich DPD gar nichts unterstellen. Dass aber ein Paket in diesem miserablen Zustand überhaupt vor einer Türe abgelegt wird ... Das geht einfach gar nicht! Aber DPD ist ja Dank der erlaubten Haustürabstellung aus jeglicher Haftung raus ... und leistet mir natürlich keinen Schadenersatz.
    In Zukunft werde ich bei einer Bestellung darauf bestehen, dass der Verkäufer seine Ware nicht mehr per DPD an mich schickt. Und ich selbst werde natürlich in diesem Leben auch kein einziges Paket mehr mit DPD verschicken. So verliert man Kunden ...
    Antworten
  • 09.07.2021 von Fact

    Schlimmer geht nimmer

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Paketbote völlig unfähig, unfreundlich. Beschwerde beim Kundenservice wird total am Thema vorbeigehend beantwortet. Beschwerde darüber bei Geschäftsführer überhaupt nicht ...Dass Pakete oft nicht ankommen ist hier ja auch schon zu lesen..Schlimmer geht nimmer
    Antworten
  • 07.07.2021 von Ela g

    Pakete kommen nicht an

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die kaputte Ware wollen
    Unglaublich die Pakete werden einfach irgendwo im Busch geworfen und dann als zugestellt beschrieben.
    Ich wohne nicht im Busch.
    Antworten
  • 01.07.2021 von Mije

    Totale Verarschung!!!!

    Um zwei Pakete zuzusenden braucht der Verein eine Woche.
    1. Falsche Sortierung in Kesselsdorf.
    2.Lieferung verzögert sich zweimal!
    3.Tracking Life - Fahrzeug bewegt sich 5 h nicht!
    4.Die bisherigen beiden Zusteller waren große Klasse!
    5.Seit 30.06.2021 müssen diese wohl im Urlaub sein!??
    6.Hotline ständig besetzt!
    7.Beschwerde eingereicht - bis jetzt keine Reaktion!
    Antworten
  • 29.06.2021 von Ulukabulu

    Kann mich allen einsern auch anschließen

    Ist mir alles selbst passiert. Kein Paket wurde durch dpd hier korrekt zugestellt. Keins kam an. Heute wieder. Schlimmer geht nimmer
    Antworten
  • 26.06.2021 von Incantus

    Miserabler Paketdienst

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    Zweimal wurde per Mail und einmal per Telefon angekündigt , dass das Paket zugestellt wird
    Ohne Nachricht sind beide Termin verstrichen und bis heute wurde es nicht zugestellt
    Ein sehr schlechte miserable Leistung
    Antworten
  • 26.06.2021 von KnorkCM

    Schlechtester Lieferant der Welt.

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Zusteller fährt nicht mal in meine Straße ein, bevor die Nachricht bekomme "Paket konnte nicht zugestellt werden" und das OBWOHL ich sogar direkt bei DPD einen Ablageort angegeben habe.
    Dieser Laden ist ein ... und ich storniere jede Bestellung, wenn ich sehe, dass sie mit DPD geliefert werden soll. Das gleiche empfehle ich jedem anderen.
    Antworten
  • 26.06.2021 von KnorkCM

    DPD sind die schlechtesten!

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    • Geeignet für: Leute, die kaputte Ware wollen
    Ich habe in meinem Leben an drei vollkommen verschiedene Orten gewohnt. Immer wenn ein Paket mit DPD zugestellt werden sollte, wurden sie direkt an den Paketshop geliefert oder sogar zurückgeschickt, weil ich angeblich "nicht anzutreffen war", obwohl ich immer zu Hause war. Das Lieferauto fuhr nichteinmal vorbei.
    Was ist los mit denen?
    Schlechtester Versanddienst den es gibt.
    Mich ärgert es jedes Mal zu Tode, wenn ich zu spät merke, dass etwas mit dem versendet wurde...
    Antworten
  • 25.06.2021 von Gamingboy

    Warum Amazon?

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute mit starken Nerven
    Alle Pakete, die von Amazon von DPD geliefert wurden, sind alle direkt in Paketshop gelandet.
    WAS SOLL DASS!?!? Immer und immer wieder wenn Amazon etwas von DPD sendet, sehe ich nur ein Zettel wo steht: "wir konnten den Paket nicht zustellen". WTF BEI UND IST IMMER JEMAND ZUHAUSE UND DIE WOLLEN MIR ERKLÄREN DAS DIE ES NICHT ZUSTELLEN KONNTEN!?!? Einmal sogar kam nur eine E-Mail an und nicht mal von DPD sondern von Amazon wo genau das gleiche steht. IST ETWA DER PAKETBOTE SO FAUL DAS ER NICHT MAL AUFSTEHEN KANN UND EIN ZETTEL REINSCHMEIßEN KANN?!?! Ich hoffe sehr das ich nie wieder ein Paket von DPD geliefert werden muss.
    Antworten
  • 22.06.2021 von shirl

    Nur SCHLECHT!!

    • Nachteile: unzuverlässig, Pakete verschwinden, absolut inkompetent, keine Hilfe / kein Service
    UNFASSBAR!!!
    Nicht zugestellt obwohl zu Hause, nicht zugestellt obwohl Abstellerlaubnis erteilt.
    NICHT im Paketshop zugestellt aber als "zugestellt" markiert und das auch noch Tage rückwirkend. Jetzt ist das Paket weg/nicht auffindbar und DPD sagt "der Absender trägt die Verantwortung, dass das Paket ankommt" HÄ?? Im Ernst??? und welche Verantwortung trägt DPD? Offensichtlich KEINE!
    Das miserabelste Versandunternehmen das ich kenne.
    Ich kann auch keinen Nachforschungsauftrag stellen, da es nur 2 Tage nach Zustellung geht, laut DPD.
    Also hier kann man wirklich keine Hilfe erwarten.
    Antworten
  • von Elpida

    Schlechtester Versanddienstleister

    • Vorteile: freundliche Fahrer, trotz des Stresses
    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen
    Habe bis dato meistens nur Pakete via Hermes oder DHL bekommen. Über hellofresh allerdings kommen Pakete dann via Dpd....kaputt, geöffnet oder gar nicht an. Aktuell hängt eine Box bei den warmen Temperaturen irgendwo fest und der Service selbst lautet, bitte Geduld haben.
    Antworten
  • von Homeofficer

    Gefakete Anlieferversuche? Lieferung geht direkt in den Shop?

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Überschrift eines (von mehrereren) Artikeln aus dem Februar '21 in Österreich "Statt zu klingeln sollen Paketboten von DPD Austria Sendungen aktuell massenhaft direkt in die Paketshops bringen. Nun wurde ein Aufsichtsverfahren gegen den Logistiker ausgeweitet." Dies System scheint nun auch in Deutschland der Fall zu sein. Letzten Monat DPD Lieferung im Ferienhaus in SH. Waren ganztägig anwesend "wir konnten sie nicht antreffen..." Packstation. 5 Kilometer entfernt. Letzte Woche in Hamburg daheim. 2 Zustellungen an 2 Tagen. "wir haben sie nicht angetroffen..." Auch hier war ganztägig jemand zuhause (Homeoffice). Jeweils war auch keine Benachrichtigung im Briefkasten... Auf Beschwerden/Anfrage per mail gab es keine Antwort. DPD ist daher offensichtlich ein völlig unseriöser Anbieter, Nie mehr DPD
    Antworten
  • von Miguel Morey

    Theaterplatz 1 in Hannover gibt es nicht ?????

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Wie Bl???? muss man sein, um eine der mittigsten Adressen in Hannover nicht zu finden? DPD schafft es. Trotz vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail zur Kontaktaufnahme ist DPD nicht in der Lage ein Paket zuzustellen. Bravo, tolle Leistung, evtl. sollte DPD den Fahrern lesen und schreiben beibringen. Sehr sehr traurig.
    Antworten
  • von Willi 11

    DPD ein absolut nicht empfehlenswerter Lieferdienst

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Also, zum mittlerweile x-ten mal hat dieser (Lieferdienst) nicht geliefert. Ich bin Rentner und somit fast ständig zu Hause. Vorallem wenn ich ein Paket erwarte. Aber wie immer wenn DPD liefern soll, da kommt nichts an. Nicht mal geklingelt oder dergleichen, nichts. Ein absoluter Sauhaufen dieser, Lieferdienst kann man nicht sagen, daß wäre eine Beleidigungen für die andere, zuverlässigen Lieferdienste. Und eine Möglichkeit sind schriftlich oder mündlich zu Beschweren gibt es, in weiser Voraussicht nicht.
    Antworten
  • von KaJa1

    Miserabler Zustellservice

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Paketzusteller haben nur sehr selten Lust vorbei zu kommen und geben lieber ein, das die Empfängeradresse nicht auffindbar sei oder das die Annahme verweigert wurde.

    Einfach lächerlich und ein Kriterium, das regelmäßig dazu führt, das ich bei einem Anbieter nicht bestelle, wenn auf eine Versendung mit DPD hingewiesen wird.

    4 von 5 Paketen gehen wieder zum Versender zurück.

    Die meisten Versender kennen das Spiel und versenden beim zweiten Versuch über DHL o.ä. Dann klappt’s natürlich sofort.

    Gute Sendungsverfolgung, bei der man gut nachvollziehen kann wo das Paket, das nicht zugestellt wird, sich befindet.
    Antworten
  • Antwort

    02.07.2021 von Mije
    Gute Maßnahme, werde ich auch so machen!
    Antworten
  • von Gavin

    Schmutz

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen, Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen
    Angeblich hätte ich die Zustellung meiner Amazon Bestellung verweigert, jedoch hat hier nie jemand geklingelt noch habe ich überhaupt ein DPD-Transporter gesehen.
    Antworten
  • Antwort

    von Willi 11
    Absolut richtig
    Antworten
  • von Mariamusik

    Warnung! Nicht vertrauen! ⚠

    Furchtbar! Unhöflich! Unverantwortlich! Unvertraubar!
    Sie haben mein Paket nicht abgegeben und sagen, dass sie ihren Mitarbeitern vertrauen!!!
    Antworten
  • von Vitm

    Nicht zu empfehlen

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Leider kann ich nichts gutes über DPD berichten. Eine Lieferung konnte auch nach mehrmaligem Telefonaten mit dem Kundenservice (sehr unfreundlich) nicht zugestellt werden, da der Paketbote zu doof war die Adresse richtig zu lesen und 2 Pakete kamen mit kaputten Inhalt an. Die Kartons wiesen erhebliche Schäden in Form von Beulen und Rissen auf. Das eine sah aus, als wäre es schon einmal aufgegangen und nur dürftig wieder zugeklebt worden. Wir haben außerdem beobachtet, wie der Paketbote mit offener Tür die Straße entlang fährt, dabei schnell beschleunigt und scharf abbremst, sodass es kein Wunder ist, wenn mal ein Paket aus dem Wagen fällt oder Beulen davon trägt.
    Antworten
  • Antwort

    von Willi 11
    Absolut richtig
    Antworten
  • von WKS

    DPD_ reine Katastrophe!!!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Unbegreiflich, das so ein miserables Unternehmen sich noch auf dem deutschen Markt behaupten kann.!!!! Leider, immer dann, wenn bei einer Bestellung keine Auswahlmöglichkeit des Lieferanten besteht, wird eine Auslieferung über DPD angekündigt. Die Unzuverlässigkeit und Unpünktlichkeit seitens dieses Paketsdienstes sind vorprogrammiert. Am Donnerstag (26.05) kam die Info: "Guten Tag,
    Ihre Sendung stellen wir
    am nächsten Werktag zu." Dann kam der Freitag, der Samstag, die Lieferung allerdings nicht. Und heute morgen, d.h. Montag (31.05) kam eine E-Mail mit der Nachricht: " wir liefern zwischen 12:24 und 13: 24". Die Vorfreude ist groß!!! Habe extra Home-Office genommen und das Paket persönlich entgegen zu nehmen. Warte geduldig, es passiert leider nichts. Um 14 Uhr kam folgende E- Mail: "Wir haben Sie persönlich nicht angetroffen, Ihr Paket ist auf dem Weg zum Pickup Paketshop". Gelogen! Unverschämt! Inakzeptabel! Dienstleistungsfremd! Ungeeignet! Unfähig! Unseriös!

    Das Paket habe ich bereits abgeholt. Was für ein Absteigerladen! Staub, Schmutz, geöffnete Bierflaschen, verdächtigt. Dazwischen lag das Paket für mich.
    Antworten
  • von Dijalero

    Dienstleister

    Benachrichtigung über Paket im Briefkasten,werde im Shop abgegeben.am nächsten Tag hingefahren um abzuholen, ca 10km weg,lt Shop kein Paket da,sollte aber lt Tracking so sein DPD angerufen,kostet 59ct pro Minute(nebeneinahmen),Fahrer hatte falsche Adresse von Paketshop,wäre aber am nächsten Tag dort abzuholen.also dann nochmal 10km hin U zurück.die Frage ist ob da Absicht hintersteckt um noch Telefongebühren zu kassieren.wenn ich es mir als Kunde aussuchen such ich jemanden aus der es kann DHL U andere) aber nicht diese stuemper
    Antworten
  • von Petermann

    NIE WIDER !! es kann nicht schlechter sein...

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Warte nun seit 3 Wochen auf die Zustellung eines Paketes - 1. Zustellversuch vergeblich - angeblich konnte die Adresse nicht gefunden werden - Hausnummer e statt a..
    Auf Nachfrage kam die Antwort: es ist gar keine Adresse auf dem Paket !!... Hallo ? wieso wurde dann überhaupt versucht zuzustellen ? .. und wo ?.. und warum wurde es überhaupt geschickt... so ganz ohne Adresse ?
    Auf mehrere Anfragen kam nur die Antwort: nur der Versender, der ja Vetrgspartner von DPD sei könne das korrigieren.. wurde getan - nun hieß es, Paket ist auf dem Weg zurück zum Versender... ??!!

    Nach mittlerweile wieder 8 Tagen liegt es angeblich immer noch im Depot bei mir um die Ecke - Abholen, was ich mittlerweile sogar machen würde, geht nicht !?
    Die Mitarbeiter am Telefon sind unfähig, unfreundlich und völlig desinteressiert - antwort auf emails kamen NIE !!

    Alles ein schlechter Witz !!

    DPD : gebt auf und verkauft Saft...
    Antworten
  • von Twincities

    Der schlechteste Versanddienst der Welt...

    • Nachteile: absolut unzuverlässig, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    DPD ist mit weitem Abstand der schlechteste Lieferdienst überhaupt! Ich versuche grundsätzlich Versand mittels DPD zu vermeiden, selbst gegen Aufpreis. Leider gibt es aber immer noch viel zu viele Versender die auf dieses Unternehmen reinfallen. Pakete werden per Mail/App angekündigt und immer wieder erst Tage später ausgeliefert - wenn sie überhaupt ankommen! Denn DPD Fahrer können etablierte Adressen plötzlich nicht finden oder Kunden einfach mal nicht antreffen, obwohl sie den ganzen Tag verfügbar sind. Abstellgenehmigung? Die kann man ja auch einfach mal übersehen, wenn man keine Lust hat seinem Job nachzukommen, da findet sich dann schon eine Ausrede. Notfalls lässt man das Paket zurückgehen oder den Kunden zu einem Paketshop kommen. Man kann ja mal den Kundenservice anrufen, um sich zu beschweren... das kostet 20 Cent über die Hotline und man kann trotzdem mit keinem Mitarbeiter sprechen. Mir fehlen schlichtweg die Kraftausdrücke um zu beschreiben, was ich von diesem Unternehmen und seinen Mitarbeitern halte.
    Antworten
  • von Lutz Hazelhoff

    DPD löscht euch

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    DPD´s Dienstleistung ist das Liefern von Pakten und das bekommen sie nicht hin. Ich bin jedes Mal sauer, wenn DPD die einzige Möglichkeit ist liefern zu lassen, denn jedesmal werde ich enttäuscht. Angebliche Zustellversuche, die es nie gegeben hat, und zahlreiche beschädigte Pakete! Lasst die Finger von diesem Unternehmen
    Antworten
  • von Dikaschu

    DPD ist der letzte Paketzusteller

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute mit zu viel Freizeit
    Hatte Zustellankündigung , habe über die App Abstellerlaubnis erteilt, bekomme per Mail Bestätigung.
    Was passiert, Zettel im Briefkasten das ich das Paket im Pickup abholen kann. Einen Tag später bekomme ich die Adresse. Fahre dort hin ( 8km ) das Paket ist noch nicht im Shop. Das ist absoluter Services. DPD sollte mal ihre Internetseite anschauen was sie versprechen. Auch nach zwei Tagen keine Antwort auf meine Beschwerde über das Kontaktformular. Spitze!!!!!!
    Antworten
  • von Nürnberger5

    Absolut unzuverlässig

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute mit starken Nerven, Leute mit zu viel Freizeit
    In den letzten 2 Monate habe ich etwa 6 Pakete mit DPD zugeschickt bekommen, jedes Mal bekomme ich eine Mail, dass meine Sendung an einem X Tag um Y Stunde zugeliefert wird also sage ich alles ab und warte auf den Fahrer, Stunden und Tage vergehen und ich warte immernoch auf die Sendung bei allen 6 Paketen ist nur einmal an dem versprochenen Tag geliefert (mit 4 Stunden Verspätung) sonst 1-2 Tage Verspätungen, im Live Tracking wird angezeigt, dass die Sendung noch 20 Stopps oder ähnliches entfernt ist, und plötzlich die Meldung, dass die Zustellung an dem Tag nicht möglich ist......

    Schade, dass Amazon Prime mittlerweile Produkte mit DPD versendet.
    Antworten
  • von Holgercohrs@online.de

    DPD-Versagen auf ganzer Linie

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    Über Amazon Ware bestellt. Laut Amazon kann die Ware nicht zugestellt werden weil laut Aussage DPD-Bote kein Namenschild an der Tür sein soll. Das Namenschild ist seit 1966 an der Tür. Laut Info von den Nachbarn wurde eine Paketbote von DPD gesehen aber an der falschen Hausnummer. Der Bote ist dann wieder mit dem Paket gegangen.
    Antworten
  • von Petronius

    Tolle Leistung?

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Ich warte seit 10 Uhr bis 14 Uhr - wie in der SMS angekündigt, doch es kommt niemand. Ich warte geduldig weiter, Corona, Freitag nach Feiertag, Verkehrsaufkommen etc. kann den Lieferanten ja aufgehalten haben. Es wird 17:00. Immer noch Nichts. Also suche ich im Internet wo mein Päckchen sein mag. Steht doch dort - um 12:12 abgeliefert. Wo? bei wem? Bei mir jedenfalls nicht. Also schicke ich um 17:30 eine BeschwerdeMail an die Zentrale von DPD.at.
    Antwort - der Lieferant hat es in den Postkasten gelegt (nur mein Postkasten ist leer, ich wohne ja gleich daneben, hätte die Lieferung da hören müssen).
    Der Hinweis, ich möge mich bei Nichtauffindbarkeit der Sendung an den ABSENDER wenden ist dann eine ausgesprochene Frechheit. Was hat der Absender damit zu tun dass ein Paketdienst nicht in der Lage ist den beauftragten Service auszuführen.
    Antworten
  • von CRL

    Inkompetent und unzuverlässig

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute mit zu viel Freizeit
    Dies war der zweite und definitiv letzte Versuch, ein Paket mit DPD zu versenden. Beim ersten Mal überklebte der Abhol-Fahrer das Label meines Paketes mit einer anderen Adresse und übergab mir die Quittung eines anderen Kunden (mit den personenbezogenen Daten von Sender und Empfänger). Von Datenschutz hat man scheinbar dort noch nichts gehört. Das Paket kam, nach Klärung mit mehreren Telefonaten und Schmoren in der Warteschleife …. oh Wunder…. an.
    Der zweite Versuch steht noch aus. Das Geld wurde vor 2 Tagen schon abgezockt doch das Paket nicht abgeholt.
    Versuche jetzt, mein Geld wiederholen und die Sendung mit einem seriösen Unternehmen zu verschicken.
    Warum kann man hier keine Minuspunkte vergeben?
    Antworten
  • von Exkunde79

    MÜLL

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die kaputte Ware wollen
    Dpd wurde für Abholung beauftragt. Nach einer Woche lag das Paket immer noch da.
    Customer Service ist NULL, sie schieben den Fehler auf Fahrer, sie nehmen keine Verantwortung für Verspätung, Schäden etc.
    Leider kann man mit Minus nicht bewerten. Nie wieder
    Antworten
  • von sampsos

    Nie wieder DPD, lieber Geld Zahlen als Kostenlos liefern lassen!!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute mit zu viel Freizeit, Leute, die nicht eilige Sendungen erwarten und von Paketshop selbst abholen möchten
    Die Zustellung meiner DPD Sendung wurde mir in der Sendungsverfolgung angekündigt. Es kam aber keine Sendung bei mir an. Jetzt kommt der Hammer, der DPD Mensch hat bei mir geklingelt, hat sich als DPD angekündigt und ist kurz danach verschwunden. Ich dachte OK, kleine Packung er steckt es im Briefkasten, nein, er steckt eine Abholkarte rein. Warum nicht gleich im Aufzug einsteigen und die Ware uns übergeben, genau wie DHL es macht.

    Ich habe den Versender es berichtet und habe gesagt, dass ich verweigere die Ware abzuholen. War sowieso kostenfreie Lieferung, oder anders gesagt Abholung. Damit wird es zurückgeschickt und das Geld zurückerstattet.

    Und wie es laufen soll. Die Ware habe ich beim Versender gleich erneut bestellt, diesmal 3€ für den Versand per DHL bezahlt und zwei Tage später klingelt DHL und übergibt mir die Ware.

    Macht nicht den gleichen Fehler und lass die Finger von DPD, auch wenn der Versender kostenlose Lieferung verspricht.
    Antworten
  • von Anonymous_GG

    Pathetischer Dienst / Service...

    • Nachteile: absolut inkompetent, Pathetischer Service...
    • Geeignet für: alle, die eine unkomplizierte Abwicklung schätzen
    Ich warte auf Packet, das leider von DPD als Kurier geschickt wird.
    aber in krei Groß-Gerau lügen sie oft, dass der Kunde nicht zu Hause war.
    In dieser Zeit der Corona-Pandeie machen wir alle zu Hause Hausschulen und Heimbüros.
    Jetzt sagen sie, dass niemand zuhause ist. Auch DPD setzt Card nicht in Postkasten.
    Sie sollten jetzt eine andere Art von ... betreiben. Ich meine, in Coronoa, wo es kein Büro und keine Schule gibt, lügen sie, dass der Kunde nicht zu Hause ist.
    Pathetischer Service...
    Antworten
  • von Gawolek

    Ein Zustellversuch und Null Service

    • Nachteile: absolut inkompetent
    DPD leistet schlecht. Nur ein Zustellversuch. Paketkarte führt zu keinen aktiven Umleitungsoptionen. Ein Computerchat gibt an, dass das Paket am nächsten Werktag nochmals zugestellt wird, passiert aber nicht. DPD retourniert sofort. Auf eine E-Mail-Anfrage gibt es bisher ( 10 Tage) außer einer automatisierten Antwort keine Reaktion. Einfach eine Frechheit.
    Antworten
  • von Peter Nick

    Nie wieder DPD !!

    Die Zustellung meiner DPD Sendung wurde mir in der Sendungsverfolgung angekündigt. Es kam aber keine Sendung bei mir an. Das ist jetzt die zweite Bestellung (Von 2) bei der es beim Versand mit DPD Probleme gab. Leider wurde meine schöne neue Gitarre vom Fachgeschäft mit DPD versandt. Nach unzähligen Telefonaten und drei Wochen später ist sie im Paketshop aufgetaucht. Sie war beschädigt. Der Inhaber des Paketshops äusserte, dass die Fahrer oft (wörtlich) "keinen Bock" haben ,die Ware auszuliefern.
    Bei der 2. Lieferung war ich im Homeoffice, also den ganzen Tag zu Hause. Es gab weder eine Ankündigung, keine Notiz, dass die Ware im Paketshop abgegeben wurde. Aufgrund meiner Erfahrung mit dem Verein, habe ich beim Paketshop nachgefragt und siehe da mein Paket wartete bereits auf die Abholung.

    keine Vorteile! keine Zuverlässigkeit! kein Interesse, einen guten Job zu machen!

    Ungeeignet!

    Macht nicht den gleichen Fehler!
    Antworten
  • von sonnenbad

    Pakete verschwinden , nur Arger

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Nach 5-maligen miesen Erfahrungen, die viel Geld und Nerven gekostet haben, werde ich allen abraten mit dpd zu versenden oder zu bestellen. Vorsicht vor diesem Paketdienst. Schulnote 6---- eigentlich 0 sterne
    Antworten
  • von stevebie

    Nicht mal 0 Sterne wert!!!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Ich habe zwei Bestellungen aufgegeben und leider erst nachträglich bemerkt, dass es mit DPD zugestellt wird. Zu Beginn war ja alles noch in Ordnung, ich bekam die Ankündigung, dass mein Paket kommt und den ungefähren Zeitraum. Das Ganze traf sich ja super, da ich zu dem Zeitpunkt in Quarantäne war (nicht positiv, nur Kontaktperson) und somit rund um die Uhr zu Hause war.
    An beiden Tagen, an denen eine Zustellung hätte passieren sollen, hat es genau NIE geläutet. Es waren auch keine Hinterlegungsbenachrichtigungen im Briefkasten. Laut Sendungsverfolgung wurde der Empfänger nicht angetroffen und somit die Sendung in einer Abholstation hinterlegt. Na ja, das ist jetzt halt blöd für den Zusteller wenn ein Kunde in Quarantäne ist und somit zu Hause sein MUSS. Das Zeitfenster für die Abholung war auch in dem Zeitraum, dass ich meine Quarantäne noch nicht verlassen darf.
    Ich rief dann beim Kundenservice an und erklärte die Situation. Eine Dame, die wirklich nett war, sagte mir, dass der Zusteller die Sendungen aus der Abholstation holen werde und nochmal zustellt. --> ich war mal zufrieden.
    Dann checkte ich nach einer Woche den Sendungsverlauf und stellte fest - "Sendung an den Versender retourniert". --> Ja danke für nix!

    Ich schrieb ein Mail an DPD und die Antwort war - "tut uns leid". Ernsthaft jetzt????

    Beide Versender haben mich kontaktiert und mir mitgeteilt, dass die Pakete nicht erneut versendet werden können (warum auch immer).
    Hätte das eine schon dringend für meine Bachelorarbeit gebraucht, danke DPD.

    In Zukunft werde ich explizit angeben keine Zustellung durch DPD haben zu wollen!

    Und solche Zusteller und Mitarbeiter werden auch noch bezahlt dafür!!
    Antworten
  • von Pole

    Belieferung

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Wer hat diese Firma gegründet?
    Zusteller voll unzulässig.
    Kundenservice was für ein a....
    Ware kommt nicht an oder geht verloren nach Möglichkeit versuche ich jetzt nicht mehr von dem Unternehmen beliefern zu lassen da ich es satt habe, von diesen Leuten verarscht zu werden
    Antworten
  • von Torfnase

    Katastrophal

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Geeignet für: Leute, die kaputte Ware wollen
    Dass es immer wieder Schwierigkeiten mit den Lieferungen gibt, war mir schon bewusst. Nur leider hatte ich kein Einfluss darauf, wen der Verkäufer als Lieferanten wählt.

    Diesmal war es aber schon spektakulär.
    Von 3 Paketen wurden nur 2 ausgeliefert. Ich musste dem Lieferfahrzeug hinterherlaufen und es anhalten. Nachdem ich der Dame irgendwie verständlich (es war nicht einfach) gemacht habe das noch ein Paket fehlt, stieg sie widerwillig aus um zu Suchen.
    Das Paket war 2 Meter lang und hatte die gleichen, großen und gut sichtbaren Beschriftungen wie das eine das schon ausgeliefert wurde.
    Als die Dame den Laderaum öffnete, fiel das Paket sofort ins Auge.
    Aber es wurde trotzdem nicht einfach.
    Ich musste 5 Minuten auf sie einreden, damit sie sich dieses Paket überhaupt genauer ansieht. Ich habe auch die DPD-App zu Hilfe genommen, die Seite vom Versender und habe ihr alle Namen und Adressen, als Erkennungszeichen gesagt und gezeigt, aber das schien auch nicht zu helfen.
    Aber das war noch nicht mal schlimmste. Der Schock kam als ich mit angesehen konnte wie sie die Pakete durch das Auto warf, so dass man an den Geräusche schon fast erkennen konnte was drin war. Und wenn ihr die Pakete im Weg waren, trat sie einfach drauf oder dagegen. Vielleicht geht man nach tausenden Lieferungen nicht mehr so zimperlich mit den Sendungen um, aber das war mutwillige Beschädigung.
    Die Dame hat es auch kein bisschen gekümmert, dass ich alles mit ansah.
    Da ich, auch deswegen, auf sie einredete, merkte ich, dass sie wohl kaum ein Wort verstand (sonst hätte sie wenigstens etwas verlegen werden müssen). Es Scheint wohl für sie normale Praxis zu sein. Und jetzt kann ich mir auch erklären, warum bei mir auch solche deformierten und teils kaputten Pakete ankamen.
    Als ich endlich das Paket doch bekam, und ich wieder auf dem Weg nach Hause, lief sie mir dann plötzlich hinterher. Denn sie hatte vergessen das erste, bereits ausgelieferte, Paket zu scannen.

    Das war schon abenteuerlich.
    Ich werde bestimmt nichts mehr bestellen, das mit DPD ausgeliefert wird. Dann zahle ich doch lieber etwas mehr, aber kann dafür sicher sein, dass alles auch heile und vollständig ankommt.

    P.s. Die Dame war nicht die Erste, die zu bemängeln wäre, aber mit Abstand die krasseste.
    Antworten
  • von Stefan Qu.

    Mangelhaft wäre zu freundlich

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    • Geeignet für: Leute, die kaputte Ware wollen
    Ein Paketdienstleister, der keine Pakete liefert, 4 von 5 Lieferungen nur mit nennenswerter Verspätung, Service vertröstet mich als wartenden Kunden jeden Tag aufs Neue mit "ja, morgen", scheinbar gehört das Ausliefern von Paketen nicht zum Leistungsspektrum. Frechste Aktion - dass Lieferfahrzeug fährt an mir, ich in meinem Hof stehend vorbei und kurz darauf im Web erschien "war nicht anzutreffen". Die aktuelle Lieferung liegt seit 2 Tagen in deren Lager und der Service kann nicht weiterhelfen. Lasst die Finger von diesem Zusteller, wenn ihr wollt das eure Ware ankommt.
    Antworten
  • von Elmo62

    DPD Bewertung

    • Geeignet für: Abenteurer
    Gestern 3 Stunden vergeblich auf angekündigtes Paket gewartet. Übrigens erstes via DPD. Bewertungen gelesen. Hätte ich vorher machen sollen. Zumindest die schlechten stimmen. Auf's Rad gesetzt und nach 45 Min. Via Trackingnr. tatsächlich in irgendeiner Siedlung gefunden (Zufall). Fahrer hat mein Paket unter einem chaotischen Berg anderer Pakete gefunden. Kein Regal, keine Ladungssicherung. Tip: Glasartikel besser nicht bestellen wenn dpd liefert. Fahrer armer junger Kerl ohne erkennbares System einen Bezirk systematisch von Nord nach Süd abzuarbeiten (lt. Trackinghüpfer). Packet wäre heute mit Sicherheit auch nicht bis 19 Uhr angekommen. DPD stinkt am Kopf zuerst. Die Kassierer kümmerts nicht, die Fahrer können 's nicht besser. Das System scheint Mist zu sein. Wie kommt man da auf mehr als einen Stern??? Rätselhaft!!
    Antworten
  • von Georg X

    Paketabholung wird einfach ignoriert

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Paketabholung wird einfach ignoriert

    Ich warte schon seit Tagen, dass mein Paket abgeholt wird. Jeder Termin, den ich neu vereinbart habe, wird einfach ignoriert.
    Wofür bezahle ich den diese Zusatzoption???

    Vor 10 Jahren war DPD noch gut. Jetzt scheinen die Mitarbeiter so schlecht bezahlt zu ein und stehen so unter Druck, dass Privatkunden einfach lästig zu sein scheinen.

    Das nächste Mal zahle ich lieber was darauf und lass es von DHL abholen. Das funktioniert noch ganz gut.
    Antworten
  • von DPD-NieWieder

    DPD Fahrer stellt Großlieferung ungefragt im Aufzug des Nachbarhauses "zu" !

    Wir haben schon einiges an Horror mit DPD erlebt, und nicht mehr mit einer dies noch toppenden Steigerung gerechnet. So kann man sich irren !!!

    Denn, - heute Morgen nutzte ein arbeitsscheuer DPD Fahrer die Gelegenheit, eine Großsendung von zwei Metall Bauleitern (+ damit quasi eine Speergut Lieferung), nicht dem Empfänger, einem uns unbekanntem Steuerberater im Nachbarhaus zuzustellen. Sondern die Leitern ungefragt, ohne unsere Erlaubnis oder die der 5 anderen Eigentumsparteien, und ohne Jemand von seinem Vorgehen in Kenntnis zu setzen - einfach im Aufzug unseres Mehrfamilienhaus deponierte!

    Er benutzte sozusagen widerrechtlich unseren 1 m2 Aufzug als Speditionslager, und nötigte uns damit gleichzeitig dazu, an seiner Stelle die Zustellung der von Gewicht & Maßen her schwer zu transportierenden Leitern durchzuführen, was aus unserer Sicht den Straftatbestand der Nötigung erfüllt!

    Zur Steigerung des Schwierigkeitsgrades kam hinzu, dass der erst vor Kurzem das Büro angemietete Empfänger weder in unserem - noch im Nachbarhaus WOHNT, und somit weder abends noch am WE, sondern nur zu den Öffnungszeiten Mo-Do an 2 Stunden vor & nachmittags erreichbar ist! Eine Zeit, in der wir und weitere 3 berufstätige Mitbewohner nicht zuhause sind. Jedoch gehbehinderten Rentnern und Müttern mit Kleinkind kaum zuzumuten ist, zwei schwere Leitern mit Krücke bzw. Kind zum Steuerbüro zu schleppen!

    Wobei man sich ohnehin zuerst vergewissern müsste, ob Jemand da ist. Da nun sogar auch oft zu den Öffnungszeiten (wegen Lockdowns ?) geschlossen ist. Und, wer möchte schon gern unnötig Gewichte hin & her schleppen? Vielleicht setzt DPD ja darauf, dass wir uns für die erpresste Arbeitsleistung Urlaub nehmen, oder unsere Nachbarn vorzeitig den Urlaub abbrechen, um diese Zeit für Zustellungen zu nutzen ???

    Was sich DPD hier leistete, lässt Einen sprachlos zurück. Die widerrechtliche und eigenmächtige Nutzung und Inbesitznahme fremden Eigentums, die Schädigung von 6 Wohnungseigentümern durch Nutzungsausfall (besonders schlimm für die Nachbarn mit Kleinkind & Kinderwagen sowie den gehbehinderten Rentner, da für Erstere tagsüber und Letzteren ganztägig Erreichen von Keller, Waschküche, Tiefgarage und Straße ohne Aufzug nicht möglich sind), schließlich die Nötigung zur Erbringung einer Dienstleistung, setzt allem bisher Erlebtem die Krone auf !

    Alternativ hätte DPD die Leitern auch an der Straßenecke abstellen können; der Straftatbestand der "Veruntreuung fremden Eigentums" wäre beide Male erfüllt!

    Die uns verursachte Situation ist so surreal, dass sich nicht mal aufseiten DPD's etwas dazu findet. Angeblich ist Derjenige, der es zur Vermeidung weiterer Schäden für die Hausbewohner auf sich nimmt, die Teile aus dem Aufzug zu entfernen - sie aber aus Platzmangel nicht im eig. Keller, Brandschutzgründen nicht in Treppenhaus und Haftungsgründen nicht auf der Straße abstellen darf -verpflichtet, einen sicheren Ort zur Aufbewahrung zur Verfügung zu stellen, bis der Empfänger sich meldet - oder man ihn erreicht hat! Da in dem Fall nur die eigene Wohnung bliebe, würde diese dann als Gerätelager herhalten müssen? Und diese Person auch noch zur Haftungsübernahme genötigt werden ???


    ■ Bei WEM soll sich denn der Empfänger melden, wenn kein Ersatz-Empfänger existiert?

    ■ Und WER kann dazu genötigt werden, den Empfänger ausfindig zu machen, um ihm die Sendung zuzustellen? Wenn Niemand Anderer außer DPD für die Zustellung verantwortlich ist?

    DAS DARF DOCH ALLES NICHT WAHR SEIN !!!



    Antworten
  • von Ligustri

    Schlimmer geht´s nimmer!

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind
    Ich habe heute Morgen 5 Stunden auf eine Abholung von DPD gewartet. Gekommen ist niemand, obwohl die Abholung am frühen Vormittag eingeplant wurde.
    Das ist leider nicht das erste Mal, dass ich mehrere Stunden oder sogar Tage auf eine Abholung oder Zustellung warten musste. Anfang Februar befand sich eine Sendung für mich
    im Depot Neufahrn/Eching 8 Tage und wurde jeden Tag per Mail mit der Info: Sendung wird bald zugestellt angekündigt. Würde ich meine Kunden so behandeln, wären die bald weg!
    Auch heute habe ich den" Kundenservice" in Neufahrn/Eching angerufen und sollte nach 20 Minuten Warteschleife mit dem Service verbunden werden (erfolglos).
    Anschließend sollte ich den Service der nie stattgefunden hat, bewerten.
    Wie soll man etwas bewerten, dass nie stattgefunden hat, lieber DPD?


    Antworten
  • von PeLeBB

    dvd hat mir niemald zugestellt

    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Als Empfänger des Teddybären (65 cm) hat mich die Ware niemals erreicht.

    Widerspruch verlief ohne Erfolg!

    Antworten
  • von Susanne Barwisch/Helling

    Standort DPD Altentreptow (Mecklenburg-Vorpommern)

    • Vorteile: freundliche Fahrer, trotz des Stresses, absolut pünktlich
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute, die eilige Sendungen erwarten, Internet-Nutzer, E-Mail-Adressen-Besitzer, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die oft Pakete versenden, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet, Berufstätige
    Ich kann hier bei uns nichts negatives sagen über DPD klar gibt es immer mal einen der nicht ordentlich Arbeitet aber das hat man ja in jedem Beruf!
    Es ist echt krass was manche schon durch haben mit DPD Fahrer.
    Die Fahrer dich hatte waren immer sehr nett,pünktlich und es ist auch immer alles angekommen,und ich weiß was die Fahrer für ein heftigenStress haben und dazu auch noch wirklich sehr schlecht bezahlt werden für das was sie jeden Tag leisten müssen!
    Da hab ich schon viel mehr Ärger mit DHL gehabt.
    Also von mir bekommt DPD ein Daumen hoch 👍
    Antworten
  • von Scotchgambith

    Fahrer war niemals da. ... der Ware.

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, Fahrer lügen offenbar, Sendungsverfolgung falsch
    Wohnen am Ende einer Straße, die ins Feld führt. Videoüberwachung am Haus. Abstellmöglichkeit angegeben.
    Zudem gibt es einen Briefkasten und eine Klingel.
    Niemand kam! Drei Menschen, die tagsüber zuhause waren, können das bezeugen.
    Kommt Email, in der steht, dass das Paket in der Zeit von dann bis dann, abgestellt wurde.
    Das war gelogen.
    Es folgte Emailverkehr, eine angebliche Fahrerbefragung, welche kein Ergebnis brachte. Diese wurde dann, nach fast einer Woche, lediglich dem Versender mitgeteilt, welcher mir die Nachricht zukommen ließ.
    Da hat dieses DPD-... doch tatsächlich geschrieben, dass der Empfänger selbst schuld ist, wenn er Abstellgenehmigung erteilt; deshalb wäre DPD nicht in der Haftung.
    Fortan werde ich prinzipiell nicht mehr dort kaufen, wo ausschließlich mit DPD verschickt wird; selbst, wenn es ein Kilo lupenreine Diamanten für 25 Euro wäre.
    Antworten
  • von Rammelbiber

    Beschwerde an DPD unten blieb ohne Antwort ...

    • Geeignet für: Leute, die kaputte Ware wollen

    Trackingnummer 09446143806781

    BESTELLNR. 306-2043643-1805119
    Der Artikel war in der Zustellung, der DPD Wagen fuhr wie schon oft in letzter Vergangenheit, auch diesmal wieder an unserm Haus vorbei, hielt aber nicht an um den Artikel zu zustellen.
    Ich ging bei uns um die Ecke und der Wagen stand da.
    Der Fahrer saß im Wagen und spielte mit seinem Handy.
    Ich frug den Fahrer warum ich den Artikel nicht zugestellt bekommen habe.
    ... dieser beschimpfte mich sofort in gebrochen Deutsch, es ginge mich nichts an und er könne vor unserem Haus nicht halten.
    In einem unverschämten Ton, so einen Typen können Sie doch nicht auf die Kunden loslassen.
    EKELHAFT!
    Er sagte er habe mein Paket auf dem Wagen und würde es mir nicht liefern, dabei zeigte er auf die hintere Tür des Wagens, daraufhin gab er Gas und fuhr fort.
    Kurze Zeit später bekam ich eine Nachricht das der Artikel in einem Paketshop gelagert wurde.
    ICH WERDE DEN ARTIKEL NICHT ABHOLEN WEIL DIE FAULE SAU VON DPD NICHT LIEFERN WOLLTE
    DER ARTIKEL IST HABE ICH STORNIERT UND AMAZON WERDE ICH DAVON IN KENNTNIS SETZEN.
    Mit DPD gibt es nur Ärger und hier kommt kein DPD mehr rein.
    Ist es eigentlich üblich das auf dem Beifahrersitz ein Kindersitz montiert ist, bei diesem Wagen ist das so gewesen, vielleicht hat der Fahrer aus diesem Grund keine Zeit gehabt.?!
    ...
    Antworten
  • Antwort

    von Scotchgambith
    Bravo! Hut ab, dass Sie sich getraut haben, das so deutlich zu sagen.
    Antworten
  • von Rammelbiber

    Nur Ärger ...

    • Geeignet für: Leute, die kaputte Ware wollen
    Es hat noch nie eine problemlose Zustellung mit DPD gegeben, darum bestelle ich nur noch bei Firmen, welche nicht mit DPD versenden.
    Mehrmals sind wir vom Fahrern bestohlen worden, der Artikel wurde als zugestellt angezeigt ohne dass der Fahrer jemals hier war.
    Mehrmals wurde einfach nicht geliefert und die Ware im Paketshop abgegeben.
    ...
    Montag versendet, und die Ware ist im Nirwana verschwunden, ihre Ware ist bei DPD nicht sicher.
    Ich habe niemals einer Änderung des Liefertages oder einen Ablageort zugestimmt, das wird aber in der Sendungsverfolgung so dargestellt.
    ...
    Vielen Dank das Sie die Ware jetzt mit einem seriösen Versanddienstleister gesendet haben.
    Antworten
  • von Tom Beine

    Keine Zustellung

    • Nachteile: absolut inkompetent
    DPD hat ein Paket nicht zugestellt, sondern nach ein paar Tagen an den Versender zurückgeschickt.
    Eine absolute Frechheit.
    Ich kann nur empfehlen, einen anderen - seriösen - Paketdienst zu nehmen.
    Antworten
  • von lechTON

    DPD, einfach nur verlogen und furchtbar

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Zum zigsten male wird in einer 13 km entfernten anderen Stadt in einem Paketshop die Ware abgegeben oder ungefragt sogar zurückgesendet mit der Begründung, wir wären nicht erreichbar (ein IT Büro mit täglichen Arbeitszeiten von 7 bis 18 Uhr) . HVS und DHL liefern fast täglich die Waren unserer Kunden an.
    Antworten
  • von Wien 1160

    Wien 1160

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Mein packet hat heute, briefkasten 089 erfolgreich angenommen 16:00 uhr ca. Und später gegen 18:00 Uhr hat es covid 19 erfolgreich angenommen. DPD ist die unfähigste Lieferkette die ich kenne. Es ist jedesmal irgendwas. Kurz gesagt zu blöd zum liefern. Und beschwerden braucht man sich nicht den es ist ihnen scheiss egal, den geändert wird nichts. Ich hoffe das bald nimand mit dieser "Lieferanten" Kette nicht mehr zusammen arbeiten. Den sie Liefern NICHT! Und bei mir sogar kein einziges Mal. Jedesmal konnte ich es im packet shop abholen. Keine Ahnung was mit dennen schief gelaufen ist. Aber diese "Lieferkette" ist nicht Seriös.
    Antworten
  • von BabsiWanger80

    Ware wurde einfach vernichtet

    DPD hat unser Paket laut Kundendienst einfach (O-Ton!) "vernichtet" und nun sollen wir den Versender kontaktieren. Davor hatten wir bereits oft das Problem, dass der Fahrer nicht geklingelt hat. Aber die bezahlte Ware eines Kunden einfach zu zerstören und sich dann nicht einmal mit einer Sendungsauskunft beim Kunden zu melden schlägt echt alles!

    Wir werden Sendungen mit DPD künftig jedenfalls gänzlich meiden und ggf. auch Sendungen mit DPD stornieren
    Antworten
  • Antwort

    von Wien 1160
    Was für ein "zufall" mein packet hat briefkasten 089 erfolgreich angenommen 16:00 uhr ca. Und später gegen 18:00 Uhr hat es covid 19 erfolgreich angenommen. DPD ist die unfähigste Lieferkette die ich kenne. Es ist jedesmal irgendwas. Kurz gesagt zu blöd zum liefern. Und beschwerden braucht man sich nicht den es ist ihnen scheiss egal, den geändert wird nichts. Ich hoffe das bald nimand mit dieser "Lieferanten" Kette nicht mehr zusammen arbeiten. Den sie Liefern NICHT! Und bei mir sogar kein einziges Mal. Jedesmal konnte ich es im packet shop abholen. Keine Ahnung was mit dennen schief gelaufen ist. Aber diese "Lieferkette" ist nicht Seriös.
    Antworten
  • von Reko 19

    Kann nichts negatives sagen

    • Vorteile: freundliche Fahrer, trotz des Stresses, absolut pünktlich
    • Geeignet für: Leute, die eilige Sendungen erwarten, alle, die eine unkomplizierte Abwicklung schätzen
    DPD liefert immer schnell und meistens sogar noch vor dem avisierten Liefertermin.
    Antworten
  • von nie_wieder_dpd!

    Schlimmer geht nie mehr!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Absolute Frechheit!
    Nach dem Erhalt der Sendungsankündigung habe ich um eine Änderung des Zustellungstages (anstatt Donnerstag 04.02.- Freitag 05.02.) gebeten. Dies wurde mir von dpd schriftlich bestätigt. Dpd versuchte die Sendung dennoch am Donnerstag auszuliefern! Natürlich war ich nicht zu Hause. Dpd kündigte per E-Mail eine Zustellung für Freitag an... Somit wartete ich am Freitag auf die Zusteller. Diese teilten Sie mit, dass sie heute nichts für mich haben, weil sie die Sendung am Donnerstag dabei hatten...
    Der arrogante "Kundendienst" (diese Institution bei dpd verdient auf keinen Fall diese Bezeichnung!) erzählte irgendwelchen Schwachsinn, von wegen die Sendung wurde gar nicht am Donnerstag ausgeliefert und passte am Freitag in den Wagen nicht rein... und legt mitten im Gespräch einfach auf!

    Warum schickt dann dpd eine Zustellungsankündigung für Freitag?
    Warum steht als Grund für die nicht erfolgte Zustellung "Unstimmigkeit bei Empfangsadresse"?
    Bis heute (15.02.) wurde die Sendung nicht zugestellt!

    ....

    ----------------
    Edit: 18.02.21
    Am 11.02.21 hieß es seitens dpd:
    "Wir haben die Adressbestätigung an die entsprechende Fachabteilung weitergeleitet. In der Regel wird Ihr Paket in den nächsten 1-3 Werktagen zugestellt."
    Am 18.02.21 Sendungsstatus: "Paket unterwegs. (Retoure an Versender)"!!!
    Antworten
  • von I.G

    Und nun das 2.Paket

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen
    Also, über das erste Paket habe ich euch unten schon geschrieben.Nun die Schnitzeljagd auf das 2.Paket was ich immer noch erwarte! Nach Wochenlangen warten des Absenders, sollte mir am Samstag das langersehnte Paket natürlich von DPD 🤦‍♂️Zugestellt werden.Ich habe leider nicht gelesen das es mit DPD zugestellt wird, war also absolut mein Fehler sonst hätte ich die Bestellung sofort wieder storniert, was ich natürlich in Zukunft immer machen werde.Also sobald ich lese das ein Anbieter mit DPD zusammen Arbeitet werde ich ab sofort und in Zukunft bei diesem Anbieter nichts mehr bestellen.So nun aber zu meinem Paket. Ich erwarte wie gesagt seid Samstag mein Paket das gegen Mittag laut Sendungsverfolgung bei mir sein sollte.Ich habe mit meiner Familie Wetten abgeschlossen wie viel Anläufe DPD benötigt, bis wir (wenn überhaupt) das Paket tatsächlich erhalten😂😂...bisher liegen wir alle noch im Rennen, mittlerweile haben wir Mittwoch. Es war angeblich auch am Montag zur Abgabe beim Fahrer im Wagen drin, und natürlich auch gestern im Wagen drin...aber abgegeben wurde es bis heute nicht ! Die Fahrer Fahren die Pakete schön Spazieren,und wenn Sie kein Bock mehr auf rumfahren haben, machen die einfach Feierabend und nehmen die Pakete einfach mit für den nächsten Tag !!! Und wenn das Wetter schön mitspielt und es nicht mal ein Tropfen Regnet...dann kann es schon mal vorkommen, dass die Fahrer auch zu den Empfänger tatsächlich hinfahren und sogar aussteigen und wenn das Paket nicht zu schwer ist, es auch aushändigen 💪🏼WoW was für ein geiles Unternehmen 👏🏻👏🏻👏🏻👍!!!
    Leute, dieses Unternehmen sollten alle Vermeiden, den es ist unser Geld wofür wir zahlen auch wenn es heißt, dass die Lieferung nichts Kostet, das ist nicht ganz richtig den dann hat der Händler seine Ware Preislich so angesetzt das die Liefergebühren schon mit enthalten sind...also zahlen wir doch dafür !!!
    Die DPD sollte also so schnell wie möglich aus dem Verkehr gezogen werden, die haben von ihrer Arbeit soviel Ahnung wie wenn ich ein Flugzeug Steuern würde !!
    Ich glaube das die Fahrer 1€ Jobber sind, so kann sich das Unternehmen die lustlosen Fahrer auch leisten😉
    Tja und jetzt muss ich gezwungenermaßen wieder einen Stern vergeben 😡In diesem Sinne,Finger weg von DPD!!!
    Antworten
  • von I.G

    Nie wieder DPD als Zusteller, das ist ein Unseriöses unternehmen!!!

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen
    Ich sollte 2 Pakete von DPD geliefert bekommen, das 1. Paket wurde mir 2 mal als Zugestellt bei der Sendungsverfolgung angezeigt. Nach mehrmaligen Telefonieren mit der angeblichen Servicenummer in Essen wo man jedesmal mindestens 20 min. In der Leitung warten muss, kommt dann ein Mitarbeiter dran der wahrscheinlich gerade sein Mittagsschlaf beendet hat und teilt dir dann mit das er nicht weiß warum das Paket nicht bei mir abgegeben wurde und ich soll eine Mail an DPD schreiben, um das Paket suchen zu lassen 🤦‍♂️Häääää
    Total unseriös,Inkompetent,unfreundlich...also einen schlechteren Service als bei DPD habe ich noch nicht erlebt. Dann nach 2 Tagen wurde das Paket irgendwo in der Nähe (ca.6KM🤦‍♂️)am Kiosk abgegeben wo ich es abholen könnte. Die Beschreibung des Kioskes wurde mir als AO Apteka mitgeteilt was weder ich noch meine Nachbarn noch bei der Telefonvermittlung je jemand davon gehört hat. Nach etlichen Versuchen und Stundenlangen warten am Telefon bei DPD, bekam ich endlich ein Hinweis das dieser Kiosk in der Nähe des Flughafens sein und eine Straße ohne Hausnummer(Dieser Mitarbeiter muss mindestens einen Hauptschulabschluss und sehr ausgeschlafen gewesen sein)...und so kam ich endlich zu meinem 1. Paket!!! 👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻Bravo DPD, wenn man auf Schnitzeljagd steht und einen Nervenkitzel sucht und einem der Blutdruck und Kreislauf egal sind.. Dann solltet ihr DPD auf jedem auf Platz 1 als euren Zusteller Wählen👍🤟🏼!!! Gleich schreibe ich noch was zum 2Paket 😂😂😂...Ach Mist ich sehe unten kann man mit Sterne Bewerten...muss man mindestens 1 Stern abgeben??? Möchte das nur so ungern machen, weil ein Stern für dieses Unternehmen viel zu wertvoll ist...aber naja wenn es nicht anderes geht 🤷🏻‍♂️
    Antworten
  • von hajomg

    eine absolute Frechheit dem Kunden gegenüber

    • Nachteile: absolut inkompetent
    dieses Unternehmen fährt nur Pakete spazieren - Zustellung ? - bei Nachverfolgung gibt es immer 2 erfolglose Zustellversuche , obwohl man den zu den angegebenen Zeiten zu hause war , unter der Adresse nur eine gut beschriftete Klingel und ein Briefkasten 10 Meter von der Straße entfernt existiert ; Benachrichtigung im Briefkasten ??? - am Ende geht die Ware wieder zurück - neues Geschäftsmodell ?
    Antworten
  • von Hallunke49

    Schlechtester Zusteller

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Schlechtester Zusteller. Paket geht Retoure wegen "Annahme verweigert (ohne Begründung)" waren den gesamten Sonnabend zu Hause und haben gewartet. Nach Recherchen bei dem Service antwortete das Paketzentrum in Krostitz (DE) "konnte nicht zugestellt werden wegen Witterungszuständen" Einmal dieser Widerspruch in den Aussagen (Wie stehe ich beim Verkäufer da) und zum anderen DHL, UPS usw. haben zugestellt in unserer Straße.
    Antworten
  • von Markus1980

    Unfassbar inkompetent

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen
    Kann mich den Kommentaren hier nur anschließen: Paket 1 konnte nicht zugestellt werden, da "niemand zu Hause" war (4er-WG - alle waren da!). Dann dümpelt das Paket 6 Tage lang im Depot herum, ohne dass ein zweiter Zustellversuch unternommen wurde. Nun ist es wieder auf dem Rückweg zum Versender (den ich aber über die Situation gleich aufgeklärt habe).

    Paket 2 hätte gestern zugestellt werden sollen - ich konnte es sogar über die App mitverfolgen. Doch anstatt dass es an der Tür klingelt, erschien plötzlich der Hinweis, der Fahrer hätte mich verpasst! Ja genau! Immerhin soll heute ein neuer Versuch unternommen werden ... aber bei DPD glaub ich an gar nix mehr. So unprofessionell, nicht zu fassen!
    Antworten
  • von Holzkuder

    DPD Katastophe

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    DPD ist eine absolute Katastrophe.
    Paket wird als geliefert getrackt, aber nicht zugestellt.
    Telefonische kostenlose Anfragen sind nicht möglich.
    Nach Anruf im Depot Dinkelsbühl gab ich mich als Empfänger erkenntlich, wurde dann unfreudlich wieder zurück in die Ansage der gebührenpflichtigen Servicenummer geschoben.
    Nein, danke!
    Bei Onlineshops, die per DPD ausliefern, werde ich nicht mehr kaufen und die Ware retounieren.
    Selbst 1 Stern Bewertung ist zuviel.
    Antworten
  • Antwort

    von S H
    Mein Paket soll erst, defekt, dann verschwunden sein, ist aber im Tracking täglich zu sehen. Ich weiß inzwischen wo der Fahrer täglich hinfährt und sogar glaube ich wo er wohnt, ist aber komplett die falsche Richtung. Er fährt es übrigens schon seit 9.2. Spazieren.nur leider will man am Telefon nichts davon hören oder wissen
    Antworten
  • von Gladbacher

    Keine Zustellung, Märchen in der Sendungsverfogung

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Dringend benötigte Ware bestellt, Versender verschickt prompt

    Sendungsverfolgung:
    Das Paket war laut Sendungsverfolgung für zunächst für Mittwoch, 10.02.2020, dann für. Donnerstag, 11.02.2020 angekündigt.
    Dann war in der Sendungsverfolgung zu lesen, dass am 10.02, 14.01 Uhr, das Paket leider nicht zugestellt wurde. Paketshop Zustellung nach 1. Zustellungsversuch

    Neue Meldung am 10.02., 16.28 Uhr, Paket nach einem erfolglosen Zustellversuch wieder im Paketzustellzentrum

    Telefonische Reklamation bei Ihnen heute morgen um 7.45 Uhr: Auskunft beginnt mit der Frage, ab das Paket an einen Paketshop geliefert werden soll. Nein, es soll an meine Anschrift werden, wie vom Versender auch korrekt beauftragt.
    Darauf dann die Aussage, dass der Fahrer wegen Zeitmangel nicht ausliefern konnte. Bei allem Verständnis für die gegenwärtige Wetterlage, dies stand nicht in der Sendungsverfolgung. Warum das so sei, konnte mir nicht beantwortet werden. Auf die Frage, wann denn nun geliefert werde, wollte man sich mit dem Paketzustellzentrum in Verbindung setzen. Ob noch heute geliefert werde oder morgen, sei ungewiss.

    Ich warte sehr dringen auf die Lieferung und bin erneut von DPD sehr enttäuscht. Ich werde den Versender anweisen, künftige Lieferungen an mich nicht mehr DPD zu versenden, ansonsten keine weiteren Geschäfte mehr.
    Antworten
  • von Abgenervt!

    Vorsicht: ...

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, 0180er-Nummer, Falsche Angaben im Live Tracking, Keinen Zustellversuch! Sofort in Packetshop!
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Menschen, die sonst auch eine Packstation nutzen, Leute mit starken Nerven
    ...
    Anruf bei DPD Hotline +491806373200
    DPD Bandansage, dass Anrufe aus dem mobilen Netz 60 ct. kosten.
    Stimmt nicht !
    Gerade bei meinem Mobilfunkanbieter gesehen, dass mir wegen dem Anruf bei der DPD Hotline außerhalb der Flatrate 25 Min. Premium Telefonie berechnet werden.
    ... Bitte aufpassen.
    Besser nicht bei DPD anrufen !!
    Geht sowieso niemand ran.
    DPD hat 0 Kundenservice !!!
    Anruf bei DPD Hotline +491806373200 ist
    ...

    ...
    Anruf bei DPD Hotline +491806373200 muss der Kunde bezahlen. Mit Computer-Sprachansage wird angekündigt 10 Minuten Wartezeit.
    Ich habe fast 30 Min. klingeln lassen.
    Niemand ging bei der ... ans Telefon.
    ...

    ...
    Geld kassieren und nie erreichbar.
    ...

    ...
    Auf der DPD Webseite im Life Tracking wird angegeben, dass DPD einen Zustellversuch machte, um mein Paket zuzustellen.
    Der DPD Zusteller hat keinen Nachweis, keinen Beleg für die angebliche Zustellung in meinen Briefkasten gegeben, wie das z.B. DHL ordentlich macht.
    Keinen Nachweis im Briefkasten heißt, DPD war nicht hier an meiner Wohnadresse, die bei der Bestellung als Lieferadresse vereinbart wurde. DPD live tracking lügt !
    Es gab keinen Zustellversuch !!
    ...

    ...
    Der Zusteller hat es sich leicht / bequem gemacht und das Paket sofort zum Paketshop gefahren.
    So ist auch die Ansage der DPD Hotline:
    +++Wir leiten Ihr Paket BEQUEM an einen unserer Pickup Shops weiter.+++
    Für wen bequem? Bequem für DPD !!
    ...

    ...
    Auf der DPD Webseite wird die Zustellzeit im Lifetracking genannt: 12.03 - 13.03 Uhr und weiter unten ist zu lesen:
    ÄNDERUNG: Name vom Pickup shop.
    Was stimmt jetzt?
    Die Angabe der Zustell-Zeit oder die ÄNDERUNG??
    Nachtrag:
    Im genannten Zeitfenster kam kein DPD. Wieder umsonst auf DPD gewartet.
    Warum diese Lügen im Lifetracking, wenn das Paket sowieso gleich und nur in den Paketshop gefahren wird und dort bleibt???
    ...

    ...
    3 Pickup-Shops gibt es mit der PLZ 13125 Berlin. DPD fährt mein Paket in ein anderes Bundesland zum sehr viel weiter entfernten Shop 16341.
    Wie soll ich das Paket ohne Auto dort abholen können?
    ...

    ...
    E-Mails werden nicht oder viel zu spät bearbeitet. In den Mails nur allgemeine Textbausteine, ohne dem Kunden wirklich zu helfen.
    SPAREN: ...
    ...

    ...
    Der Kunde, Kundenservice und die ordentlich verlässliche Lieferung von Paketen an die Privat Adresse der Kunden gehören nicht zum Geschäftsmodell von DPD.
    Für den Kunden gibt es mit DPD nur Ärger und Diebstahl an privater Zeit und die schlechteste Leistung von allen Zustell-Firmen in Deutschland !!!
    Für mich ist DPD ein ... Unternehmen, dass strafrechtlich angezeigt gehört !!
    ...
    Antworten
  • von DPD-Opfer-999

    Paket unterschlagen, Lug und ...

    • Nachteile: unternehmen keinerlei Zustellversuche, Lügen, sie hätten Zustellversuch unternommen, Kostenpflichtige, nutzlose Hotline, Beantworten Emails mit sinnlosen Textbausteinen, Kümmern sich nicht bei Reklamationen
    DPD lügt, mir persönlich eine Sendung zugestellt zu haben. DPD hat jedoch keinerlei Zustellversuch unternommen und ich habe mein Paket nicht erhalten. Habe die ganze Zeit vergeblich gewartet. Offensichtlich wurde das Paket mit Warenwert um fast 300 Eur von DPD .... DPD kümmert sich nicht. Weder die kostenpflichtige Hotline, bei der sie die Kunden nur zusätzlich abzocken, noch beantworten sie Emails. Betrug und Diebstahl durch DPD. ... Werde polizeiliche Strafanzeige wegen gewerbsmäßigem Betrug und Diebstahl gegen DPD stellen. Für mich sind das Verbrecher!
    Antworten
  • von TheKad

    Zwar ganz freundlich, aber leider unfähig

    • Vorteile: freundlicher Kundenservice, Kostenlose Kundenhotline
    • Nachteile: Paketboten sprechen kein Deutsch
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Eine Freundin wollte mir zu meinem Geburtstag ein Paket senden. Als der Paketbote dann an meiner Tür klingelte, habe ich leider laut gedacht und gesagt, dass ich selber nichts bestellt habe, aber dass ich trotzdem runterkomme und das Paket entgegennehme.

    Als ich unten war, war weit und breit kein Paketbote mehr zu sehen. Als ich dann beim Kundenservice anrief, hieß es, der Paketbote habe erst bestätigt, dass das Paket zugestellt wurde und dann behauptet, ich hätte die Annahme verweigert.

    Weil ich selbst keine Bestellnummer hatte und meine Freundin auch keine solche Nummer finden konnte, wurde auch kein zweiter Zustellversuch unternommen und das Paket ging zurück in die Packzentrale.

    Die Leute am Telefon waren zwar sehr nett, aber seitdem hoffe ich immer, dass mir mein nächstes Paket nicht mehr über DPD zugestellt wird.
    Antworten
  • von detti56

    Totale Unfähigkeit

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Von einem Versandhaus erwartete ich heute eine Sendung. Als ich las, das DPD sie bringt, war mir klar, dass ich sie nicht bekomme. So war es auch.11 Uhr sollte der Fahrer geklingelt haben. Wir waren zu Hause. Nichts gehört.17.30 Uhr angeblich nochmal-nichts. Ich verstehe, dass immer mal etwas schieflaufen kann, aber von DPD habe ich noch nie eine Sendung bekommen und das war die 8. Sendung. Dass die Kunden für blöd verkauft werden, finde ich, ist eine Frechheit.
    Antworten
  • von Stevo68

    Nie wieder DPD

    • Nachteile: 0180er-Nummer, unzuverlässig, unfreundlich, weder hilfsbereit noch serviceorientiert, Tracking funktioniert nicht
    Montags eine Retoure aufgegeben, ab Mittwoch änderte sich der Status der Zustellung nicht mehr. Beim maschinellen Support-Chat wurde meine Anfrage zum Paket wie folgt beantwortet:
    Das Paket wurde an Dich zurückgesendet. Es wird bald bei Dir ankommen.
    Kontaktformular zum Kundenservice gesucht und ausgefüllt. Drei Tage später kam per Mail die Antwort, dass Paket sei verloren.
    Kostenpflichtige Hotline kontaktiert. Dort wurde mir durch die maschinelle Ansage mitgeteilt, dass das Paket zu mir unterwegs sei und am nächsten Tag eintreffen würde.
    Mit einen menschlichen Mitarbeiter verbinden lassen.
    Nach knapp 15 Minuten Wartezeit wurde ich endlich mit einer Mitarbeiterin verbunden. Diese sagte, dass das Paket zurück zu mir unterwegs sei. Ich sagte ihr daraufhin, dass ich von der DPD eine andere Information per Mail bekommen hätte. Nun wiederum sagte die Mitarbeiterin, dass das Paket nicht zurück zu mir unterwegs sei, sondern als verloren gelte, was ich melden sollte. Dazu solle ich im Internet suchen, da würde man alle Adressen finden.
    Insgesamt empfand ich die Mitarbeiterin als wenig hilfsbereit, schwer verständlich und unfreundlich.
    Jetzt, nach 10 Tagen, wäre das Paket laut Live Tracking wieder unterwegs, sogar zum richtigen Empfänger.
    Mal abwarten...
    Aber eins steht fest...nie wieder DPD!
    Antworten
  • von A_S_

    Frechheit

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Nachdem das Paket drei Wochen unverändert im Lager war, ich nach 5 mal Nachfragen immer noch keine Antwort hatte und mir an der Hotline ein Computer für 20 Cent den online Status vorgelesen hatte dachte ich mehr kann nicht mehr kommen.
    Weit gefehlt.
    Plötzlich wäre die Adresse falsch und nach erneuter Angabe verging wieder eine Woche.
    Wieder unzählige unbeantwortete Nachfragen, dann endlich die Meldung das Paket wird zugestellt.
    Voller Vorfreude den Status überprüft, in dem es heißt, das Paket konnte nicht zugestellt werden und geht zurück an den Versender.
    Erstens war keiner hier und zweitens besteht eine Ablagegenehmigung.
    Unter aller Sau und der Service ist mehr als für die Tonne.
    Antworten
  • von Kindo

    Paket wurde vor die Tür geworfen

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Seit Kurzem ist nicht nur DHL hier unterwegs, sondern auch dpd. Beim ersten Mal hatte der Verteiler noch nicht einmal geklingelt obwohl ich Zuhause war. Dann wurde ich darüber benachrichtigt und der Verteiler würde nochmal wiederkommen. Ob es einen Ablageort oder sonstiges geben würde. Ich gab dann den Ablageort an.
    Die Ware wurde *davor* abgelegt.
    Nun wurde gestern der Verteiler dabei beobachtet, wie er die Gartenpforte aus unerklärlichen Gründen nicht auf bekam und dann von dort aus das Paket Richtung Haustür warf ( ca. 2 Meter). Das ist ja wohl das Allerletzte. Dieser Mensch sollte sich unbedingt einen anderen Job suchen. Zum Glück blieb der Inhalt heil.
    Ich hab nun in den Meinungen gelesen, daß man eine Bewertung abgeben kann. Wo und wie kann ich das machen?
    Antworten
  • von Guggi74

    Unfassbar

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Geeignet für: Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute mit starken Nerven
    Mein Ablageort wurde ignoriert. Aber es kommt noch besser. Ich war zum Zeitpunkt der angeblichen Zustellung zu Hause. Der Fahrer hat weder geklingelt noch mir eine Abholkarte für einen Paketshop eingeworfen. Anscheinend ist er nicht mal ausgestiegen. Keine Spuren im frischen Schnee.
    Ich habe keine Ahnung wo sich das Paket befindet. Laut Amazon in einem Paketshop, der sich nicht im geringsten in meiner Wohnungsnähe befindet.
    Antworten
  • von odonata

    DPD Versanddienst

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: Pakete werden nicht am Wunschort abgelegt
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute mit starken Nerven
    Ich habe DPD als zuverlässigen Dienst kennengelernt.
    Leider ist es in letzter Zeit mehrfach vorgekommen, dass die Pakete nicht am Wunschort hinterlegt wurden, sondern direkt einsehbar von der Straße vor der Haustür.
    Bei DPD leider keine Möglichkeit diese Mängel zu reklamieren, dass hat System !!
    Dieses habe ich sonst nur bei HERMES festgestellt.
    Antworten
  • von Ksenia

    Unfreundlicher und inkompetenter Mitarbeiter

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Der Mitarbeiter kam mit dem Aufzug hoch, ohne eine Mund-Nasen-Schutz, obwohl im Aufzug bei uns es Plficht ist und trotz der ganze Situation in Deutschland. An unsere Anmekrung, dass er eine Maske tragen soll, hat er geantwortet das nächstes mal können wir selber runter kommen und das er keine Maske trägt.
    Antworten
  • von Kunde10

    Besch........!

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline, Abholstelle umständlich zu erreichen, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    Schlimmste Paketservice in Deutschland.
    Es ist immer das Gleiche mit diesen verfluchten Mitarbeiter ... Die übergeben das Paket nicht Persönlich, sondern stellen es einfach vor die Türe oder legen es auf das Fensterbrett. Dabei geben sie es als zugestellt an. Es ist mir total egal ob sie unter Zeitdruck stehen oder nur 10 Euro die Stunde Verdienen. Die sollen ihre Arbeit Richtig machen oder dahin gehen, wo das so üblich ist. Keine Empfehlung !! Das Gute ist das es eine Feedback Möglichkeit gibt, wo man den Mitarbeiter bewerten kann. Auch bei Amazon kann man das genauso Melden damit diese Paketzusteller mal zur Verantwortung gezogen werden. Rate jedem sich die Zeit zu nehmen diesen Leuten auf diese Weise mal eine Lektion zu erteilen damit die endlich mal anfangen Richtig zuzustellen.
    Antworten
  • von Djuro Šćepanović

    Lieferanten sind zu unfähig

    • Nachteile: absolut inkompetent, unfähig
    Die Lieferanten sind zu unfähig die Pakete zuzustellen. Kann man schon nicht mehr auf den Finger abzählen, wie oft das bei mir und bei einigen anderen im Ort passiert ist.
    Der Kundenservice sagt immer wieder das sie die Beschwerden weiterleiten und die Zusteller darüber Informiert werden, jedoch ohne Erfolg, immer wieder dasselbe. Alle anderen Paket Zusteller schaffen es ohne Probleme. DPD würde ich sogar 0 Punkte geben, gebe es die Möglichkeit....
    Antworten
  • von Cantoclass

    DPD stellt das Paket nicht zu und lässt es umgehend an den Versender zurück gehen

    • Nachteile: Paket nicht zugestellt
    DPD stellt das Paket nicht zu und lässt es umgehend zurückgehen, weil es die Adresse nicht findet. Aber auch kein Anruf oder eine E-Mail Benachrichtigung, nichts. Andere Zusteller finden es. Das ist sehr ärgerlich, weil gerade Kfz-Teile sehr dringend benötigt werden. Zum Haareraufen.
    Ich werde jetzt alle Versender dazu aufrufen, nicht mehr mit DPD zu versenden.
    Antworten
  • von Satoshi

    Katastrophen Truppe

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven, Leute, die kaputte Ware wollen
    Wozu wird das Paket ohne Abstellgenehmigung auf dem Postkasten hinterlegt? Eine Frechheit sondergleichen!!!
    Antworten
  • von Wolfgang. Schmitt

    Unmöglich

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Leider muss man einen Stern anklicken sonst würde es von mir keinen geben. Binnen 10 Tagen das 2. Paket was nicht zugestellt wurde sondern zurück an Versender ging. Die Absolute Frechheit ist, das ich beim 2. Paket die Mail bekam, dass Paket wurde um die Ecke im Paketshop abgegeben. Im Paket Shop sagte man mir dann, "nein das Paket ist nicht da", das wäre aber bei DPD ganz normal. Einen Tag später bekomme ich von DPD die Mail das ich die Annahme am Vortag verweigert hätte und das Paket zurück an den Lieferant ginge. Das grenzt dann schon an Verleumdung.
    Antworten
  • von Leckmichamarsch!

    umgeht DPD als Paketzusteller sogut ihr es könnt!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet, Leute mit starken Nerven
    DPD?! Der Paketlieferant sollte mich jetzt schon 2 mal beliefern! Das eine mal hat er es unten einfach hingelegt und angeben es wäre erfolgreich zugestellt gewesen.

    Und jetzt heute gibt es an ich wäre nicht zu Hause und er bringt es in ein Pickup Store in meinet Nähe, ich meine Hallo?! Hackts bei den oder wie? Ich bin zu Hause. Ich habe ein Foto gemacht wie das Auto mit meinem Paket (laut live tracker) in der Nähe meines Zuhauses steht und beobachtet wie er einfach weg fährt!?
    Antworten
  • von svenscherner

    Unfassbar schlecht

    • Vorteile: An Weihnachten gibt es bei der Paketsverfolgung das lustige Rentier, welches Geräusche von sich gibt.
    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten, Fahrer sind der Sprache nicht mächtig und verstehen überhaupt nichts, Bei einer Abwesenheit wird sofort an den Absender zurück geschickt. Dort kommt es natürlich nicht an, da es hier um DPD geht.
    Tatsächlich kann ich mich meinen Vorredner nur anschließen.
    Leider kann man meist im Vorfeld nicht erkennen, ob ein Unternehmen mit DPD verschickt. Tut es dies, bestelle ich nie wieder bei dieser Firma, da man seinen Paketen hinterher rennen/telfonieren muss.

    Bei 9/10 Paketen gibt es Probleme. Man könnte lieber einem Kutscher mit seinen Pferden das Paket in die Hand drücken, auch wenn dieser durch den mysteriösen Zauberwald müsste, wäre es wahrscheinlicher und schneller, dass es am Empfangsort ankäme.

    Meine Erfahrungen mit DPD sind so dermaßen niederschmetternd. Und es kann nicht nur an meinem Standort liegen. Ich habe bereits in Oberhausen, Rhede(Borken), Duisburg und dann wieder in Oberhausen gewohnt. Nirgendwo klappt eine Zustellung.
    Antworten
  • von Sven Offermann

    DPD schlechtester Paketdienst

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Leider muss man mindestens einen Stern ergeben, ich würde diesem Dienst keinen mehr geben! Ich habe wiederholt, damit meine ich nicht zum zweiten mal, sondern häufiger meine Pakete nicht erhalten!!!
    Die Frechheit, es lag einige Tage in Hamburg dann wurde es einfach zum Versender zurück gegeben.
    Nicht das Sie hier denken meine Anschrift ist im Hinterhof schwer zu finden, nein ich habe ein Ladengeschäft an der Hautstraße!! Ich kann nur jedem raten von diesem Paketdienst Abstand zu nehmen!! MfG
    Antworten
  • von DPD-NieWieder

    DPD - STELLT FIXTERMIN-ZUSTELLUNG SILVESTERARTIKEL TROTZ EMAIL ANKÜNDIGUNG AN SILVESTER NICHT ZU !

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Glückwunsch DPD - Das war wieder eine Glanzleistung !

    Die Artikel wurden über Amazon nur bestellt, da sie mit PRIME und garantiertem Zustelltermin 31. 12. 2020 angeboten wurden, und eine Zustellung nach Silvester logischerweise keinen Sinn mehr macht !

    DPD bestätigte uns die Zustellung für den 31.12.2020 per Email, und gab sogar für die Zustellung eine Uhrzeit zwischen 9-10 Uhr morgens an !

    Bei Blick in die Sendungsverfolgung stand dort, dass die Sendung bereits in der Nacht am Verteiler des Empfängerortes angekommen sei, und sich seit 8.01 Uhr IN ZUSTELLUNG zu uns befände !

    Als bis 10.00 Uhr keine Zustellung erfolgt war, warfen wir erneut einen Blick in die Sendungsverfolgung. Dort stand nun, "dass es zu einer möglichen Lieferverzögerung aufgrund zusätzl. Verarbeitung durch den Transportversand gekommen sei" !

    Wie in aller Welt kann es möglich sein, dass eine sich bereits in Zustellung befindende Sendung plötzlich aus unerfindlichen Gründen "doch noch mal zusätzlich verarbeitet werden muss"?

    Bei erneutem Blick in die Sendungsverfolgung eine halbe Stunde später stand dort, "dass der Zusteller versucht habe, erfolglos zuzustellen "!

    WIE BITTE ? WO DENN ? BEI UNS JEDENFALLS NICHT !
    Wir waren zu Dritt zu Hause, und Niemand klingelte. Dass sich zudem KEINE Benachrichtigung im Briefkasten befand bestätigt, dass gar kein Zustellversuch statt fand, und der Zustellfahrer Herr B. dreist gelogen hatte !

    Gegen Mittag gab DPD an, "dass eine 2. Zustellung NEU DISPONIERT werde"!

    Ist nicht euer Ernst, DPD ! Seit wann wird eine ZWEITE ZUSTELLUNG DISPONIERT, wenn noch gar keine ERSTE erfolgt ist ? Wollt ihr uns ver.rschen ???

    Weiter ging's im Karrussell des totalen DPD Wahnsinns !

    Beim nächsten Blick in die Sendungsverfolgung früh nachmittags, fanden wir folgende Info vor: "Der Zusteller hat um 13.22 Uhr erneut versucht, zuzustellen"! Unglaublich ! Das Einzige, dass hier erneut geschah, war die dreiste Lügerei !!!

    Dem folgte, auch zum wiederholten Male, der Hinweis, "dass es erneut zu einer Lieferverzögerung aufgrund zusätzl. Verarbeitung durch den Transportversand gekommen sei"!

    Den Satz kannten wir bereits. DPD will uns also erneut weis machen, dass unsere Fixtermin Lieferung, die sich seit 6 Std. in Zustellung befindet und wir NUR HEUTE BENÖTIGEN, uns HEUTE nicht zugestellt werden kann ! Weil sie während des ZUSTELLPROZESSES "2 x zusätzlich nachverarbeitet werden muss"! SO SO !!!

    Das wars dann, bis zum Abend stellte DPD unsere FIXTERMIN SENDUNG für den 31.12.2020 natürlich NICHT ZU !!!

    Nach Reklamation, Beschwerde über DPD, Stornierung unserer Bestellung bei Amazon, und Anruf des Amazon Lundendienstes bei DPD - während unseres Verbleibs in der Leitung - dachten wir und die Kundendienstmitarbeiterin, die Sache habe sich hiermit erledigt.

    Anscheinend nicht für DPD !

    Denn das Intelligenz & Kundenservice Transportunternehmen 1. Klasse, dem bereits am Vortag durch Amazon mitgeteilt worden war, dass wir eine Sendung mit Silvesterartikeln - aufgrund der verweigerten Terminzustellung durch DPD am 31.12.2020 - NACH Silvester verständlicherweise nicht mehr benötigen, ignorierte diesen Umstand in seiner Sendungsnachverfolgung vollkommen.
    Und teilte uns mit, dass uns die Sendung der für den 31. Dezember 2020 terminierten Zustellung am 05. JANUAR 2021 ERFOLGE !!!

    Nicht am nächstmöglichem Zustelltermin, dem 02. Januar - oder übernächsten Termin, dem 04. Januar ! Nein, wenn schon, wartet DPD gleich noch etwas länger, da es DPD NICHT AUF EINIGE TAGE MEHR ODER WENIGER ANKOMMT !

    Das sich dieses Unternehmen überhaupt noch TRANSPORTVERSAND nennen darf, ist der Gipfel des Zynismus. Denn wozu es nachweislich nicht fähig und willens ist, sind TRANSPORT, VERSAND - und KUNDENSERVICE !
    Antworten
  • Antwort

    von svenscherner
    Da ich ähnliche Erfahrungen gemacht habe, kann ich Ihnen zu 100% zustimmen. Mittlerweile müsste hier tatsächlich strafrechtlich gegen DPD vorgegangen werden, da es sich um Täuschung des Kunden handelt.

    Das ist wirklich sehr schade das Ihr Paket nicht mehr angekommen ist.
    Für die Zukunft muss man jeden Händler kontaktieren und nachfragen, ob ein Versand mit DHL oder Amazon Prime möglich ist. Bei den beiden Lieferdiensten, kommen 99,9% der Bestellungen an.
    Da ich alles bei Amazon (Prime) und DHL bestelle, kommt die beiden Lieferdienste fast täglich zu mir. Bei ca. 400 Bestellungen im Jahr kommt 1 Paket mal nicht an, welches dann sofort neu versandt wird und spätestens am nächsten Tag bei mir ist.
    Antworten
  • von Herr OhnepacketausPankow

    DPD stellt sich mein Paket selbst zu.....zweimal!!!! DANKE

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die große oder fragile Sachen verschicken, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet, Leute mit starken Nerven
    DPD Berlin Nord Depot 112:
    Wir haben das Paket am gewünschten Ort abgelegt.....Zustellung erfolgt.....Warum laufen Sie dem Zustellfahrzeug den noch nach-schonwieder!!!!!!???

    Dumm/Dumm/Dumm ich war, vor vielen Monaten, eine Abstellgenehmigung wegen Coronaumstände zu erteilen.( Wohnungstür)
    2 Pakete in kurzem Abstand "unterschlagen"
    -anders kann man es nicht nennen.
    Der Zusteller fährt laut DPD Live Tracking am Anfang meiner Straße ein und parkt, er liegt perfekt im Zeitfenster, noch wenige Stopps, ich seh ihn schon, und dann fährt er nicht meine Straße ab, sondern wendet und fährt in die parallel liegende Straße!!!!!Solange er im Zeitfenster bleibt kann ich seine Route per Live-Tracking
    einsehn.Ich lauf los.....Der Sendungsverlauf ändert sich in Zugestellt Berlin-Hohenschönhausen= Depot112 10km entfernt.
    Das Zustellfahrzeug erlischt im Live Tracking , da ist es, und fährt an mir vorbei. Ich bekomme die Nachricht Paket abgelegt an gewünschtem Ort.
    Hotline>Nachsuchung über Versänder
    DPD: Live-Tracking war dekfekt sie irren sich.
    DPD: "Zustellung in Depot112": diese Nachricht ist auch auf einen elektronischer defekt zurückzuführen.
    DPD: Wir haben doch beide Pakete ortnungsgemäß abgelegt!!
    DPD: Die Fahrerbefragung hat ergeben: Sie haben die beiden Pakete an Ihrem gewünschten Ablageort abgestellt.

    Da der Fahrer vermutlich mein Paket nie verladen hatte verstehe ich den Fehler: es hängt im Depot122 fest. Ich liege nicht auf seiner Route.
    Oder die Kindermatratze Sondergröße und der Haartrimmer haben ihm zugesagt.

    Was sind schon 100Euro unter Freunden DPD

    Sohn: Papa, wann kommt den das Christkind mit meiner Matratze für mein neues Hochbett dass es ganz vergessen hat?????

    Vielleicht bringt es ja das DHL Christkind dass deinen Namen kennt und uns Frohe Weihnachten gewünscht hat.
    Antworten
  • Antwort

    von Herr OhnepacketausPankow
    Kleine Anmerkung am Rande
    Am letzten Zustellungsstopps, des Zustellfahrzeugs laut Live-Tracking , parkt nun ein DPD Transporter.
    Vielleicht war ja gestern, an meinem Zustellungstag ja früh Feierabend.
    Antworten
  • Antwort

    von Herr OhnepacketausPankow
    DPD bekauptet nun, dass durch IT Probleme sowohl das Live-Tracking , wie auch der Zustellverlauf der mir, und den Versendern, angezeigt wird als:
    "Zugestellt in Berlin Hohenschönhausen (DE)"
    weder meine Adresse weder mein Bezirk etc... (BerlinHohenschönhausen=Depot112/Ausgangspunkt der vermeintlichen Auslieferung /von DPD bestätigt) defekt bzw. mir und den beiden Versändern, bei beiden abgängigen Paketen, falsch angezeigt wird.
    Und es bei beiden Paketen zu einer erfolgreichen Abstellug ( Wohnungstür 3.Stock Tür rechts) gekommem ist.
    Auch soll ich diese IT Problem "selbst" angesprochen haben und auf "mein Wirken" wird nun die IT Abteilung beauftagt den Fehler zu beheben.

    Auf die Tatsache angesprochen dass ich den geparkten DPD Transporter am Ende der angeblich falschen Tracking Spur gefunden habe und diese Zustellfahrzeug dort schon zwei Tage unbewegt parkt (laut Anreiner)
    DPD: Tut Tut Tut
    Antworten
  • Antwort

    von Herr OhnepacketausPankow
    ( laut Anrainer)
    Antworten
  • Antwort

    von svenscherner
    Bei DPD scheint Chuck Norris zu arbeiten. ^^
    Antworten
  • von AJS

    Logistische Katastrophe

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Schlechtester Versandservice, den ich je erlebt habe. Zu Beginn funktionierte alles wie es sollte: kurz nachdem der Verkäufer das Paket bei DPD abgab, bekam ich eine Versandbestätigung mit Tracking-Link. Je öfter ich auf den Link klickte, desto verar... kam ich mir jedoch vor. Das Paket sollte von Berlin nach NRW. Zuerst wurde es nach Frankfurt versendet, anschließend nach Hanau aber dann wieder zurück nach Frankfurt. Am Tag der angekündigten Zustellung befand sich das Paket zuerst in Darmstadt, dann in Wiesbaden und am Ende des Tages in wieder Frankfurt??? Wurde mein Paket an eine Brieftaube gebunden oder warum bewegt es sich in Kreis? Warte immer noch auf das Paket...
    Antworten
  • von Ralf Jessel

    Schlechtester Paketdienst!

    • Nachteile: absolut inkompetent, Unzuverlässigkeit, Pakete werden nicht ausgeliefert
    Das Händler mit diesem Unternehmen noch Geschäfte machen ist mir unverständlich. Zum wiederholten mal behauptet DPD die Ware ausgeliefert zu haben was nicht stimmt.
    Ich werde keine Waren mehr bestellen bei denen DPD als Paketdienst angegeben wird sofern ich es als Kunde mitbestimmen kann.
    Antworten
  • von Benutzer

    DPD sehr schlecht

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Erstmal haben die Fahrer gar kein Interesse daran ob man sei Paket bekommt oder nicht, ist man nicht zu Hause wird das Päckchen in eine Ecke der Einfahrt geschmissen. Vor3 Stunden bekam ich die Meldung von DPD, das ein Paket geliefert wird, der Fahrer nur noch 2 Stopps macht und dann hier an meiner Adresse ist. Ich habe extra Feierabend gemacht, um das Päckchen entgegenzunehmen, weil der Inhalt für mich wichtig ist. Aber Seit 3 Stunden tut sich nichts, auch in der Sendungsverfolgung steht immer noch"noch 2 Stopps "
    Der Fahrer wird bestimmt ein Schläfchen machen.
    Auch diese lächerliche Bitte von DPD ein Abstell-Okay zu geben um den CO2 Ausstoß zu verringern ist eine bodenlose Frechheit. Damit wäre DPD von allem an wenn etwas mit dem Paket nicht stimmt.
    Die Fahrer von DPD halten vor einem Eingang an, um eine Lieferung abzugeben, der Motor läuft weiter, um bis zur nächsten Haustür in 10 Meter Entfernung zu fahren, Motor laufen lassen, Paket abgeben und zur nächsten......usw.
    Alles mit laufendem Motor, auch im Stand.
    Das nennt DPD den CO2 - Ausstoß senken.
    Werde jetzt von DPD keine Lieferungen mehr entgegennehmen!
    Antworten
  • von Herr F.

    "D P D"...Der Allerletzte Verein !!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Hallo Allerseits !
    Tatsächlich muss man zur Warnung anderer, manche Vorgänge öffentlich machen.
    Vor allem, wenn es im betroffenen Unternehmen selbst wohl niemanden interessiert !!

    Ich habe folgende Beschwerde, gesendet an DPD:

    Guten Tag !
    Der Dienstleister ihres Unternehmens klingelt an meinem 3-Familienhaus.
    An der Sprechanlage teilt mir dieser mit, dass er ein Paket für mich hat.
    Ich antworte, dass ich an die Tür komme.
    Wenn ich diese öffne ist der Überbringer bereits davongefahren !?
    Kein Einzelfall, vielmehr ist der Ablauf immer der gleiche.
    Die Annahme der letzten Zustellung wollte ich verweigern...
    Mit dieser Praxis der "kontaktlosen Zustellung" wohl eher nicht möglich.
    Die Lauferei im Nachhinein lag dann bei mir.
    Die Rücksendung erfolgte über DHL, da dieses dort problemlos funktioniert.
    Sollte sich diese Form der Zustellung weiterhin auf diese Art und Weise erfolgen,
    werde ich von Ihrem Unternehmen,
    in Zukunft keine Anlieferung mehr akzeptieren.
    Eine Antwort wäre nett.
    Mit freundlichen Grüßen
    ----
    Antwort von DPD:
    "vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Wir bedauern, dass Sie Ihre Sendung nicht erhalten haben. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an Ihren Absender. Dieser wird alles Weitere mit uns klären.
    Die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.
    Viele Grüße"
    -----
    Wie bitte ????
    -----
    Auf die mehrfache Bitte via E-Mail, einer Stellungnahme seitens DPD, gibt es gar keine Reaktion !?
    Keine Ahnung warum !?
    Ich möchte nicht unterstellen, dass es dem Gegenüber nicht möglich ist, aus welchen Gründen auch immer, Informationen aus vollständigen Sätzen zu ziehen.

    Fazit :
    Der Service (!?) ist das Allerletzte !!
    Die Zusteller...sechs,setzen !!
    In Summe: Eine bodenlose Frechheit !!
    Da gehört gehörig aufgeräumt...
    Antworten
  • von Aleksandar V

    Eine reine Frechheit!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Eine reine Frechheit!

    Das Paket kommt schon mit Verspätung, dann die super Nachricht, ihr Paket kommt heute. Ich bin natürlich super happy, ich bin zu Hause und warte auf das Paket, was ist, um 11 Uhr kriege ich die Benachrichtigung: Nicht angetroffen. Was soll der Blödsinn, die Dame auf der Hotline, wo ich im übrigen auch erstmal Ewigkeiten warten musste, war zwar Nett, konnte mir aber nicht großartig helfen, das Paket wird zurück ins Lager gefahren und am Montag in einen Shop gelegt, DANKE FÜR NICHTS !
    Antworten
  • von Emma2

    Zustellversuch in den Paketshop war erfoglos? Wie kann das sein?

    • Nachteile: absolut inkompetent, unzuverlässig, klingelt fast nie wirklich
    DPD untertrifft sich wieder einmal selbst in seiner katastrophal schlechten Leistung: Bekannterweise ist man ja fast nie zu Hause, wenn die klingeln, deshalb habe ich gleich den Paketshop als Zustelloption gewählt. Gestern stand dort den ganzen Vormittag, das Paket sei in Zustellung, wobei sich natürlich das dafür angegebene Zeitfenster ständig änderte. Plötzlich stand dann dort, das Paket sei im Zustellzentrum und werde am nächsten Tag zugestellt. Heute früh nun die Überraschung: Gestern wurde ein Zustellversuch unternommen, aber die Zustellung war unmöglich! Zustellung in den DPD-Paketshop war unmöglich? Das ist ja unglaublich! Pfui, DPD!
    Antworten
  • von 86825 Betroffener

    Es reicht!!

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Nachdem DPD mich heute zum vierten Mal vera... hat, muss ich auch mal Luft ablassen.
    Als ich nach Hause kam, stand das DPD Fahrzeug an der Ecke. Wunderbar, denke ich mir, kannst gleich dein Paket mitnehmen. Aber das Auto fuhr an mir vorbei, also doch noch nicht da..
    Tja, 5 Minuten später, ich mittlerweile in der Wohnung, kommt eine Email, Paket wurde abgestellt. Ok, also wieder runter und - nichts, kein Paket, nirgends!!
    Nach 30 (!) Minuten in der Warteschleife erfährt man dann, dass laut System zugestellt wurde. So weit war ich auch schon..
    Bei den letzten Malen wurde übrigens meine Adresse nicht gefunden, macht Sinn, das Haus bewegt sich ständig.
    Einmal wurde deswegen sogar eine Adressermittlung durchgeführt, Ergebnis: meine Adresse, 1 zu 1 drübergeklebt, Zustellung erfolgreich, hat auch nur 3 Wochen gedauert.
    Fazit: Wie kann ein Logistikunternehmen ohne Ahnung von Logistik am Markt bestehen??? Minus 5 Sterne!!!
    Antworten
  • von Justinus

    DPD, Note: ungenügend!

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Sendungen verschwinden
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    DPD ist aus meiner Sicht unprofessionell und unseriös. In 2020, 4 Sendungen über DPD als Empfänger, 4x behauptet der Zusteller, mich nicht angetroffen zu haben, 4x sollte die Sendung in einen Paketshop gebracht werden. 3x erst fast 2 Wochen später im Paketshop abgelegt worden, nachdem ich mich bereits mehrfach beim Kundenservice beschwert habe. Nun beim 4x ist die Sendung sogar ganz 'verschwunden'. Mir reicht es jetzt. Ob es was bringt oder nicht: 1.) Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Unterschlagung; 2.) Vorstandsbeschwerde per Post bei DPD per Einschreiben/Rückschein; 3.) Meldung bei der Bundenetzagentur; 4.) Einbeziehung der Presse/Öffentlichkeit. 5.) Negative Bewertung in allen Foren! 6.) Aufruf an ALLE Geschädigten, mit aller Macht gegen diesen Saftladen vorgehen und es genauso machen! Mal sehen, ob sich dann endlich etwas ändert!!!
    Antworten
  • von bladdt

    DPD muss endlich pleitegehen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    DPD muss endlich pleitegehen. Sie machen es jedes mal, immer wieder. Sie kündigen ein Packet an, liefern aber nicht, sondern melden dem Absender, dass der Empfänger nicht zuhause war. Lüge 100%.
    Antworten
  • Antwort

    von Justinus
    Kann ich nur 100% zustimmen. Habe mehrfach die gleiche Erfahrung gemacht.
    Antworten
  • von Emru

    DPD im Bereich PLZ 23560 - GROTTENSCHLECHT !

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Ein Stern ist noch zu viel. Paket angekündigt ( 3.12 -4.12) mit Uhrzeit....
    Paketwagen fährt vorbei. 10 min später per SMS Paket konnte nicht zugestellt werden, Ja wie denn auch wenn man nicht anhält. BENACHRICHTIGUNG im Briefkasten... Noch eine LÜGE ! Die Briefkästen sind im (Hoch) haus.
    Jede Firma steht und fällt mit / durch die Angestellten.
    * Gestern am 03.12.um 18.15 wurde mir durch einen "GÖTTERBOTEN" eine
    Sendung zugestellt. Seit Jahren der gleiche Paketbote, immer nett und zuverlässig.
    Antworten
  • von Claudia M.K.

    Unterirdisch!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Seit Tagen hab ich das Haus nicht verlassen, dennoch lese ich in der Paketverfolgung, dass der Bote mich angeblich zweimal nicht erreicht hat. Auch eine Benachrichtigung habe ich NICHT bekommen, obwohl das ebenfalls dort zu lesen ist.

    Eine Unverschämtheit! Andere Lieferdienste schaffen es doch auch - was ist das nur für ein Saftladen! Ich werde wohl nicht mehr in Shops einkaufen, die nur per DPD liefern lassen!
    Antworten
  • von A. Ehrlich

    Nie wieder DPD

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Einfach nur peinlich dieses Unternehmen.

    Jedes mal, wenn ein Paket mit DPD kommt habe ich nur Ärger und unnötig Scherereien.

    Auch jetzt liegt das Paket im Paketzustellzentrum seit dem 25.11.20.

    Heute ist der 02.12.20 und es liegt immer noch da herum und wird einfach nicht zugestellt! Mir reicht es endgültig mit DPD!

    Ich werde nie mehr irgendwo bestellen, wenn das Paket mit DPD geliefert wird und es keine Alternative zu DPD gibt.

    Schade, dass man einen Stern vergeben muss, denn DPD hätte Minus Punkte verdient!
    Antworten
  • Antwort

    von Justinus
    Ist bei mir genauso. Vermute aber leider, dass unsere Sendungen längst 'verschwunden' sind. Ich leite nun eine Strafanzeige gegen Unbekannt an DPD weiter. Ob es etwas bringt oder nicht...
    Antworten
  • von Fotofabrik2020

    DPD kontaktlose Zustellung

    • Geeignet für: Firmenkunden
    Wir haben auf ein Paket aus England gewartet, es wurde 2 vergebens zugestellt.
    Daraufhin dachten wir es wäre klug, die kontaktlose Zustellung mit dem Hinweis "Im Treppenhaus vor die Bürotür" ablegen anzuklicken. Einen Tag später wurde das Paket um 13:58 als zugestellt vermerkt. Wir kamen um 14:05 aus der Mittagspause, es war kein Paket im ganzen Haus zu sehen. Da unser Gebäude Videoüberwacht wird, haben wir die Aufnahme sichten können, es war nirgends ein DPD Fahrer zu sehen.
    Antworten
  • von Racheengel13

    absolute Frechheit

    • Vorteile: es gibt auch ehrliche Menschen bei DPD
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich hatte mir eine Kettensäge bestellt, die auch pünktlich versendet wurde. Bis der Sendestatus im Paketlager Aschheim endete. Nach 14 Tagen Wartezeit hatte sich noch immer nichts getan, also setzte ich "Himmel und Hölle in Bewegung", um rauszufinden, was mit dem Paket ist, zumal ich dafür eine Ratenzahlung vereinbart hatte. DPD interessierte sich nicht, berief sich auf weitere fünf bis sechs Wochen Wartezeit und ließ mich da voll hängen.
    Erst auf Druck des Händlers, gestand DPD ein, dass das Paket nicht mehr zu finden ist. ( Eine Entschuldigung von DPD habe ich bis jetzt nicht erhalten)
    Ich wünsche demjenigen, der sich an meiner Kettensäge bereichert hat, dass er zukünftig einarmig durch die Gegend wandeln wird und bei jedem Paket, das er sieht, an meine Kettensäge denkt.

    Antworten
  • von Marina‘müller

    Der schlimmste Versanddienst

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    1 Stern ist noch zu viel. Es gibt einfach nichts Schlimmeres als DPD. Wie die sich im Geschäft halten können erschließt sich mir nicht.
    Bisher kam noch kein Paket mit DPD, dass nicht mit Problemen behaftet war. Jedes Mal muss man sich per E-Mail oder teurer 01805 Nummer, bei denen beschweren, und es bringt gefühlt nichts.
    Bei 9 von 10 Paketen:
    - der Fahrer klingelt prinzipiell niemals nicht, sondern behauptet immer es war keiner zu Hause. Auch wenn man nachweislich zu Hause war.
    -erneute Lieferdaten werden nicht eingehalten.
    -Pakete die vorsorglich zum Pickup Shop umgeleitet werden kommen nicht an weil „angeblich“ niemand angetroffen. Aha. Also bei einem Pick-up Shop mit regulären Öffnungszeiten, wird also auch niemand angetroffen?? Na klaro.
    -Pakete werden einfach mal so in Paketshops in andere Städte gebracht, die man gar nicht gewählt hat. Also darf man noch zu sehen wie man dann dorthin kommt, um an sein Paket zu kommen.
    -Kundenservice ist fast ausschließlich nutzlos.
    ...

    Ich kaufe prinzipiell bei niemanden mehr, der DPD als Versanddienstleister anbietet. Leider weiß man das aber nicht immer im Voraus, und lässt sich auch nicht immer vorab erfragen. Umso schlechter ist dann die Laune wenn man eine E-Mail bekommt, in der steht das mit DPD versendet wurde.
    Antworten
  • von Mutschel30

    Miesester Paketdienst

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Habe eine Bestellung über Amazon veranlasst. Sollte angeblich gestern zugestellt werden. Über live tracking verfolgt. Gewartet. Nicht. Dann die Aussage, dass die Annahme verweigert wurde. Geht's noch? War die ganze Zeit zu Hause. Es wurde definitiv nicht geklingelt. In unserem Haus sind IMMER Nachbarn zu Hause. Also selbst wenn ich angeblich nicht zu Hause war dann hätte einer der Nachbarn es angenommen. Klappt bei allen anderen Versanddienstleistern. Hotline angerufen. Paket wird morgen zugestellt. Natürlich keine Zustellung stattdessen zurück an Verkäufer. Noch nicht einmal an Paketshop. ...
    Antworten
  • von wowa123

    DPD-Versanddienst verweigert Versicherungsschutzzahlung

    Fa. DPD kommt Ihren zugesagten Versicherungsleistungen nicht nach. Es werden alle möglichen Erklärungen gesucht um nicht zahlen zu müssen.
    Am besten Sie meiden diesen Versanddienstleister. Im besagten Fall wurde eine Sendung auf die Rampe geschmissen und dabei beschädigt. Der Fahrer verschwand ohne Meldung. Der Empfänger konnte den Schaden erst nach Feststellung dass ein Paket angekommen ist, feststellen. DPD bezieht sich darauf, dass keine Meldung beim Fahrer vorlag und verweigert den Versicherungsschutz.
    Antworten
  • von nate_ed

    Inkompetenz In Form Eines Dienstleisters

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Wieso nicht DPD:

    1. DPD behauptet die Zustellung versucht zu haben: Lüge.
    2. DPD behauptet die Ware in einem Paketshop zu hinterlassen: Lüge
    3. Schritte 1. und 2. werden ein paar Mal wiederholt bis letztlich die Ware zurück zum Sender geht.
    Antworten
  • von Ladys

    Paket wurde angeblich zugestellt, glatte Lüge

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Der Fahrer behauptet das Paket wurde am Abstellort hinterlegt, dort ist es nicht. Als Kunde hat man seine Rechte verwirkt, ist machtlos, wo sind wir denn ?? DPD schickt lapidare Standardsätze, Fahrer Name ? Nein natürlich nicht, aber ich darf mein Eigentum hergeben ?? Geht es noch ? Eine Absolute Frechheit !! Ich lasse mir nie mehr was mit DPD schicken. Wenn sich das nicht klärt. 100e sind einfach zuviel.
    Antworten
  • von Stinksaurer Empfänger

    Kundenservice absolut ungenügend

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Der Absender eines Paketes aus Polen hat versehentlich eine unvollständige Hausnummer angegeben. Am Tag der Zustellung wurde versucht, über die DPD-Hotline eine Änderung der Hausnummer zu erreichen. Dies wurde dem Paketempfänger abgelehnt, ebenso wie eine Umleitungsmöglichkeit an eine Nachbaradresse bzw. einen Paketshop. Pakete mit falscher Anschrift gehen grundsätzlich an den Absender zurück, nur der Absender kann Änderungen vornehmen! Genau das hat jedoch der Absender mehrfach ohne Erfolg bei DPD versucht. Es ist natürlich auch nicht möglich, den Paketboten irgendwie selbst zu kontaktieren, es sei denn, man legt sich bei der falschen Zustelladresse auf die Lauer.
    Bei der Hotline wurde im Übrigen das Telefonat abgebrochen, nachdem es die Aufforderung gab, mit einem Vorgesetzten sprechen zu wollen.
    Insgesamt ist es also einem Empfänger, bei dem ohne sein Verschulden eine falsche/unvollständige Anschrift angegeben wurde, nicht möglich, zu seiner Lieferung zu kommen, egal wie sehr er sich selbst darum bemüht.
    Das ist eine absolut inakzeptable Geschäftspolitik!
    Antworten
  • von DMay

    Service eine glatte 6

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute mit starken Nerven
    Bin gehbehindert, weshalb ich viele Dinge online bestellen muss und weil meine Wohnung im 2. Stock liegt und ich selbst nicht hochschleppen kann. Bei anderen Zulieferern kein Problem, aber bei fast jeder Bestellung, die über die DPD geht (Amazon wählt den Lieferdienst je nach Bestellung), immer wieder der gleiche Mist. Der Zusteller klingelt, er betritt das Gebäude, stellt das Paket direkt Eingangsbereich des Hauses (hier wohnen einige Mieter) und verschwindet augenblicklich wortlos wieder, während ich oben auf ihn warte. Soll das nun ein Nachbar hochtragen? Meine Behinderung ist wie gesagt der Grund für die Online-Bestellung, weil die Ware angeblich bis zur Wohnungstür gebracht wird. Ich bin maßlos wütend und enttäuscht.
    Antworten
  • von Hl98

    Unmenschlich

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Habe mir ein Kabel auf eBay bestellt dies wurde von der Firma nach ca 2 Tagen versandt mit dpd der erste zustell Termin wäre angeblich ein Fahrer von dem Paketdienst in der Straße in der ich wohne gewesen doch es kam kein Paket an es wurde lediglich ein Zettel an meine Tür geklebt das der Paketdienst hier gewesen wäre ich habe darauf hin den Tag der Zustellung erneut geändert mein Wunschtag wurde nicht berücksichtigt es kam an diesem Tage auch nichts von dem Dienstleister nach ca 3 Tagen wurde mein Paket endlich zugestellt es wurde geklingelt das Paket vor die Tür geschmissen und der Fahrer war verschwunden, nachdem ein Familienmitglied die Tür öffnete, war er natürlich schon weg. ich habe auch keine abstell Genehmigung erteilt. das beste kommt. in diesem Paket waren nur Gutscheine aber mein Kabel fehlte. nach Rücksprache mit dem Versender wurde ein Kabel beigefügt dennoch ohne diese Gutscheine nach Aussage von dpd eine abstell Genehmigung erteilt dies ist nicht der Fall das derzeitige Fazit ich stehe immer noch in Kontakt mit dem Versender die versuchen, das ganze mit dem Dienstleister zu klären dennoch bisher keine Einigung der Dienstleister bleibt bei seiner Aussage der Versender möchte dies ganze Regeln und ich werd vermutlich die Kohle nicht mehr sehen am liebsten 0 Sterne
    Antworten
  • von Mind

    Schlechter geht es nicht mehr!

    • Nachteile: Pakete werden nicht zugestellt, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, Pakete kommen mit sicher hoher Verspätung an, Pakete sind meist beschädigt
    Ich bestelle viel bei Amazon und bekomme daher leider auch öfter Päckchen von DPD.
    Bislang konnte ich nicht eine gute Erfahrung mit dieser Firma machen. Pakete werden nicht zugestellt und mehrfach ins Verteilerzentrum zurückgeliefert. Eine Sendung, die am nächsten Tag da sein soll, verspätet sich im Schnitt zwischen 3-9 Tage.
    Die Pakete die mal ankommen, sehen aus wie Sau! Haben überall Macken, sind gequetscht und offensichtlich nicht durch Qualifizierte Hände gegangen.
    Heute haben sie den Vogel ganz abgeschossen.
    Ich erwartete ein wichtiges Paket mit sehr teurem Inhalt. Ich wusste, dass der Fahrer zwischen 13.00Uhr und 14.30Uhr bei mir vorbeikommen soll. Also habe ich mich vor die Tür gestellt, um das Paket ja empfangen zu können.
    Um 14.20Uhr bekam ich eine Mail auf das Handy, dass der Fahrer das Paket zugestellt hat...
    Was soll ich sagen? Vielen Dank, dass du mein Paket geklaut hast!
    Nur umständlich und mit langen Wartezeiten bekommt man eine äußerst unfreundliche Mitarbeiterin ans Telefon, die kaum deutsch spricht und einem schnell abfertigt.
    Am Ende muss ich auf Amazon hoffen, dass sie das Problem irgendwie lösen können.

    Ich werde zukünftig jeden Kauf sofort stornieren, wenn DPD die Firma ist, die versendet.
    Etwas Unseriöseres ... ist mir als Firma hier in Deutschland noch nicht begegnet.
    Antworten
  • von Dorohoy1

    Fast ohne Worte

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Bereits zum 3.mal sollte eine bestellte Ware mit DPD geliefert werden.Kein einziges mal habe ich ein Zustellfahrzeug noch einen Zusteller zu Gesicht bekommen.Heute nun war es sogar so, das ich in der Sendungsverfolgung die Mitteilung bekam,zugestellt an * Name* keine Anschrift,nichts weiter,nachdem ich sogar die Nachbarschaft abgesucht hatte und niemand den Namen kannte wagte ich es bei DPD anzurufen.Dort wurde mir mitgeteilt ich wäre nicht zu Hause gewesen (Ich mache Homeoffice mit Zeiterfassung!) war ganz sicher zuhause und wusste auch das ein Paket zu mir auf dem Weg ist,daraufhin sagte die total genervte Mitarbeiterin,das kann gar nicht sein,nachdem ich mich auch noch erdreistet zu erwähnen,das es doch auch möglich gewesen wäre eine Karte zu hinterlassen mit Anschrift !wo sich mein Paket befindet meinte die Dame unwirsch,dazustehen sie nicht verpflichtet. Nach langem hin und her teilte Sie mir dann doch die Adresse mit..wo Pickup Shop,welcher nicht einmal den Namen enthielt.bodenlose Unverschämtheit. Das nun zum 3.und hoffentlich letzten mal.in Zukunft hoffe ich nur noch dort etwas bestellen zu müssen wo DPD kein Lieferpartner ist.Als Tipp: ich bin selbst im Kundenservice tätig- liebe Dame an der Hotline: Sie haben den Beruf verfehlt, keine Deeskalation,im Gegenteil den Kunden noch offensichtlich der Lüge bezichtigen, pfui
    Antworten
  • von Rudi II

    Fahrer unmotiviert

    App ist gut und transparent.
    Fahrer war auch im angegebenen Zeitfenster da.
    Das wars aber dann auch schon an positivem.

    Fahrer klingelt, antwortet aber nicht auf Türsprechanlage.
    Habe trotzdem aufgemacht.
    Niemand betritt das Haus.
    Ich flitze runter (2ter Stock) und sehe noch wie das DPD Auto wegfährt.
    Kurze Zeit später erhalte ich die Frechheitsmeldung "Wir konnten sie leider nicht antreffen..."

    Abstell ok für den Hausflur hatte ich auch extra vorab gegeben, da die Sendung extrem wichtig für mich ist.

    Ist nicht das erste mal, weswegen ich Versender die DPD nutzen veruche zu vermeiden und rate immer davon ab.
    Antworten
  • von Baudi

    Empfänger nicht gefunden

    • Nachteile: absolut inkompetent, unfähig, Adressen zu finden
    • Geeignet für: Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Das allerletzte!Schon x mal angerufen und gesagt Sie möchten doch auf Google Maps nach meiner Adresse schauen. Vielleicht hört aber hinter dem Ortsschild für DPD Die Welt auf?
    Antworten
  • von Unzufrieden Nr 999

    Frechheit

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, 0180er-Nummer
    Echt das allerletzte... Jedes Mal wenn ich ein Paket von Dpd erwarte, kann ich meinem Paket hinterherlaufen. Ich bin zuhause und warte auf mein Paket, es wurde nicht geklingelt. Einfach Zettel in den Briefkasten und weg.
    Antworten
  • von Lotte-Bayer

    Super Fahrer - Zeitfenster passte fast immer

    • Vorteile: freundliche Fahrer, trotz des Stresses, absolut pünktlich
    Ich bin mit DPD voll zu Frieden. Meine wöchentliche Bestellung von Hello Fresh wurde durch DPD in den letzten Jahren geliefert. Das am Liefertag angegebene Zeitfenster hat immer wunderbar gepasst. Der Fahrer war sehr nett. Auch die Hotline war o.K.
    Leider hat Hello Fresh auf UPS umgestellt.
    UPS: Es gibt jetzt keine Ankündigung des Zeitfensters mehr. Sendungsverfolgung ist aufwendig. Statt dass die Lieferung mittags kommt, kann es sein, dass sie erst um 19 Uhr ankommt.

    Ich will DPD wieder haben.
    Antworten
  • Antwort

    von Heinz P.
    Da haben Sie aber sehr viel Glück mit Ihrem DPD Zusteller, bei uns sind die fast immer zu faul zum zustellen und geben die Ware in irgendeinem Paketshop ab.
    Antworten
  • Antwort

    von Justinus
    Entweder arbeiten Sie oder jemand, den Sie kennen bei DPD oder aber, eine HelloFresh-Sendung stellt keinen besonderen Wert dar, weshalb diese tatsächlich mal ausgeliefert wird...
    Antworten
  • von Celine

    Niemals!!!

    • Vorteile: Leider absolut keinen Vorteil findbar
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Unter aller Sau!!!
    Koffer sind bei einem Flug verloren gegangen und sollten dann mit Dpd zugestellt werden...LEIDER!!!
    Schon als angekündigt wurde, dass dies per Dpd erfolgt, wusste ich das wird nicht funktionieren..
    Jedes Mal wird angegeben, die Adresse würde nicht existieren (ICH WOHNE HIER!)
    Seit über 5 Tagen heißt es dann jeden Tag, es solle morgen zugestellt werden und jedes Mal ist dies nicht der Fall.
    DPD ist der größte ...laden, den ich freiwillig niemals wählen würde, da die Paketzusteller anscheinend blind sind!
    Ich wohne in einem großen ovalen Orangenen Haus, das direkt an einer Ecke steht, man kann dieses Haus nicht übersehen!
    Noch nie so sauer gewesen!!!
    Antworten
  • von klara koriander

    Unverschämtheit, bloß nicht!!!

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Ich habe mir extra den Tag frei genommen und keinen Fuß vor die Tür gesetzt, um meine Lieferung annehmen zu können. Da das paket sehr groß ist, kann ich es nicht vom Paket shop abholen. Tja, leider kam dann gegen Nachmittag die Mitteilung, ich sei nicht zu Hause gewesen!!! So eine Unverschämtheit.
    Ich versuchte, das telefonisch zu klären, man zahlt 20c um mit einem Roboter zu telefonieren, der natürlich null weiterhelfen kann.
    Da ich mir nicht noch einen Tag frei nehmen kann, geht nun die Lieferung zurück an den Absender.
    Ich kaufe nie wieder bei einem Anbieter, der mit DPD versendet und kann allen anderen nur das gleiche raten!!!
    Antworten
  • von Fahtih

    2 Bestellungen

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Der Lieferant was nach 11Uhr liefern soll hat schon 2 Mal in 2 Wochen Paket nicht geliefert. Soll Paket in Postkasten gegeben haben was höchstwahrscheinlich nicht mal da reinpasst. Ohne Unterschrift bei Empfang oder Shop-Abholung nicht liefern lassen.
    Antworten
  • Antwort

    von Fahtih
    Beide male habe ich meinen Bruder um sonst warten lassen und Geld verloren. Nicht von innen liefern lassen am besten oder zumindest Unterschrift und Namen verlangen lassen bei Übergabe.
    Antworten
  • von Jannytina

    Katastrophe

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Dieser Verein ist eine Katastrophe. Anscheinend sind die Zusteller nicht in der Lage zu lesen. Innerhalb 8 Wochen wurden von 4 Sendungen 3 bei anderen Leuten im Ort zugestellt trotz Abstellgenehmigung und die 4 Sendung hatten sie die Abstellgenehmigung für den Carport.....es handelten sich um einen Satz Winterreifen.....wurden an den Straßenrand geworfen, wo sie jeder hätte mitnehmen können. Eine Benachrichtigung gab es auch nicht, dass sie angekommen waren und dort abgeladen wurden. Bei allen Zustellungen war jemand zu Hause. Mehrmals wurden die Pakete, trotz Abstellgenehmigung, nicht abgeliefert mit der Begründung, dass es nicht zugestellt werden konnte, da niemand zu Hause gewesen wäre, was aber nicht stimmte, denn es war kein Lieferdienst da. Ich werde nie wieder von DPD liefern lassen wenn ich den Versand aussuchen kann. Ich kann jeden nur davor warnen. Würde gerne minus 5 Sterne geben....
    Antworten
  • von Janajanajanajana

    schlechtester Versanddienst der Welt!!!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Leider ganz mies. Ich war zuhause im Garten und habe auf das Paket gewartet, niemand kam und dann bekam ich eine Email, dass ich nicht angetroffen wurde. Ich habe sofort angerufen, jedoch konnte man mir nicht helfen, da es scheinbar unmöglich ist, die Fahrer zu erreichen, da die Zentrale die Nummern der Fahrer nicht hat.
    Und das ist nicht das erste Mal!!! SAFTLADEN!!!!
    Antworten
  • von Olaf Friemel

    Paket erneut nicht zugestellt

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    Moin aus Hamburg

    Auch heute wurde erneut das Paket durch den DPD nicht zugestellt.

    Erneut, weil vor 2 Wochen das Gleiche passiert ist. Und das, obwohl ich die ganze Zeit zu Hause, im Homeoffice anwesend war.

    Beim Anruf in der Hotline, bin ich sehr höflich behandelt worden, jedoch wurde keine erneute Zustellung angeboten.
    Heißt jetzt, ich darf in den 4 Kilometer weiten Paketshop fahren und mein Paket abholen. Dann wieder 4 Kilometer zurück. Man(n) hat ja Zeit.

    Weil das erneut passiert ist, habe ich jetzt dem Versender mitteilen müssen, dass ich bei ihm nicht mehr bestellen kann. Sollte er jedoch einen anderen Versender als die DPD wählen, bin ich gerne wieder sein Kunde. Für ihn sind Kunden wichtig. Er lebt vom Versand.
    Antworten
  • von Wütiger Kunde

    Katastrophal

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    Ich habe versucht Abholung von Zuhause zu bestellen - 3 Tage von Zeit - und Nervenverlust, sogar Stornierung klappt bei dieser Firma nicht - 3 Stunden nach der Stornierung ist der Bote gekommen, Abholung wurde schon bei DHL neu bestellt. So viel Chaos und Inkompetenz habe ich noch nicht erlebt!!!
    Antworten
  • von Moxi1985

    ...

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Habe von einem Technikanbieter etwas bestellt. Samstag war die geplante Zustellung. War den ganzen Tag Zuhause. Auf einmal bekomme ich eine Mail, dass mein Paket zugestellt wurde und zwar bei mir selber. Auf Nachfrage bei DPD versicherte man mir, dass mir die Sendung persönlich übergeben wurde.

    Als Beweis müssen wohl die GPS Daten des Fahrers reichen, der angeblich bei mir war. Ich habe jetzt eine Rechtsverbindliche Erklärung beim Versender ausgefüllt und werde rechtliche Schritte einleiten. ...

    Aber ich scheine hier nicht der Einzige zu sein, der mit dem Laden Probleme hat...
    Antworten
  • von Rolli 1952

    Zugestellt und doch nicht da

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, alle, die eine unkomplizierte Abwicklung schätzen
    Ich sitze am Pc und verfolge die Lieferung ,es klingelt ich drücke doch niemand öffnet die Haustür. Ich also laufe die Treppe runter bis zum Bürgersteig,keiner da. Bin dann wieder zum pc,unter lieferverfolgung,zugestellt AO Name.Also wenn ich von DPD alles negative hier schreiben würde ist schon fast ein Buch.
    Antworten
  • von anna_rehberg

    Lügner

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Auch bei mir konnte die Adresse angeblich "nicht gefunden" werden, bzw. "Bedauerlicherweise gab es bei Ihrer Adresse Unstimmigkeiten" - das klingt nach dschungelartigen Verhältnissen in einer bürgerlichen Straße mitten in er Hauptstadt.
    Vielleicht sollte der Zusteller es einmal mit einer Brille versuchen?

    Unglaublich billige Masche.
    Antworten
  • von Khalsh

    Es gibt kein schlechter

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Sie lassen das Paket immer auf dem Straße vor dem Gebäudetür(und nicht die Wihnungstür), obwohl wir zu Hause sing. Das Paket kommt immer auch beschädigt!!

    Antworten
  • von DHL Geschädigter

    Nicht in der Lage eine Haustür zu finden

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Leider ist DPD niemals in der Lage eine Lieferung an mich zuzustellen. Obwohl ich seit 17 Jahren in der gleichen Wohnung wohne, finden die Zusteller meine Haustür nicht. Lapidare Meldung dann: Adresse nicht gefunden.
    Und der Service bei der Reklamation? Fühle ich mich hier wenigstens wie ein Kunde? Nein. Einzige Info: wenden Sie sich an den Absender, dieser muss einen neuen Zustellauftrag erteilen. DPD macht die Fehler - die Kunden haben die Mehrarbeit und den Ärger.
    Leider auch schlecht bei der Ersatzteilbestellung bei der Firma Bauknecht: Ich darf zwar eine erhöhte Gebühr für eine Expresszustellung bezahlen, habe aber nicht die Möglichkeit den Zusteller auszuwählen. Nun habe ich statt der Expresszustellung des dringend benötigten Ersatzteiles nur Ärger. Und wenn DPD auch die nächste Lieferung übernimmt - ahne ich Schlimmes..... wahrscheinlich werde ich mein Ersatzteil nie erhalten. DPD findet schließlich die Haustür nicht.
    Antworten
  • von Bubba

    Adresse nicht gefunden

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Angeblich konnte die Adresse nicht gefunden werden(Grund der Straßenname war zusammengeschrieben statt getrennt) .Komisch ist nur, dass andere Lieferanten diese Adresse so immer finden ,nur DPD ist dazu nicht in der Lage . Auch auf Google wird die Adresse immer gefunden .
    Antworten
  • Antwort

    von DHL Geschädigter
    Kann ich nur bestätigen. Bei mir wurde der Hauseingang nicht gefunden.
    Zwei Schritte nach links und ich hätte mein Ersatzteil gehabt. Das ist aber für DPD Zusteller zu viel verlangt.
    Inkompetenter geht es nicht mehr.
    Und der Service bei meiner Reklamation war dann noch die Krönung. Der Absender muss einen neuen Zustellauftrag erteilen. Wahrscheinlich kassiert DPD dann noch ein zweites Mal Geld für die absolute Schlechtleistung.
    Antworten
  • von Roman-W

    DPD Abholservice - schlechter kann es kaum werden

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    Ich habe kürzlich online eine Paketmarke für die Abholung eines XL-Pakets durch den DPD gekauft, Abholtag Mittwoch, 05.08.2020. Per Email kam dann eine Bestätigung, dass das Paket ENTWEDER am 05.8. oder aber am 06.08.2020 zwischen 9.00 und 17.00 Uhr abgeholt würde. Das bedeutet: insgesamt 16 Stunden auf einen Paketboten warten. Nur kam weder am Mittwoch, noch am Donnerstag jemand. Daraufhin habe ich die Hotline angerufen. Kaum eine Entschuldigung, nur die info: "Ihr Paket wird heute (07.08) zwischen 9.00 und 17.00 Uhr abgeholt!" Bei mehrfachen weiteren Anrufen im Laufe des Tages - zu meinen Kosten - wurde mir jeweils "garantiert", ein Fahrer würde angewiesen. Es gab jedoch keinerlei schriftlichen Bestätigungen.
    Nun ist es ist 18.20 Uhr - das Paket steht immer noch hier. Ein Wunder ist wohl kaum mehr zu erwarten. Ich werde darum den Auftrag stornieren. Hoffenlich klappt das wenigstens.
    Leider gibt es zu DPD in gewissen Fällen kaum bessere Alternativen, nur noch schlechtere.
    Antworten
  • von Egon Stumpf

    Seit 3 Tagen warte ich darauf, dass ein Paket abgeholt wird...umsonst!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Am 30.7.2020 habe ich online eine Paketmarke für die Abholung eines XL-Pakets durch den DPD am 31.07.2020 gekauft. In der E-Mail kam dann eine Bestätigung, dass das Paket ENTWEDER am 31.7, oder aber am 03.082020 zwischen 9 und 17 Uhr abgeholt wird. Also 16 Stunden auf einen Paket-Boten warten. OK. Für den Montag, 03.08 musste ich einen Termin absagen, um ab 9 Uhr bereit zu stehen. Nur kam weder am Freitag, noch am Montag jemand, ohne Nachricht. Auf eine E-Mail von mir kam eine - fehlgeleitete Antwort - wohl an die Iloxx, ein Paket wäre nicht abgeholt worden und man sollte es neu disponieren. Darauf hin habe ich die Hotline angerufen. Keine Entschuldigung, nichts, nur: "Das Paket wird heute (04.08) zwischen 9 und 17 Uhr abgeholt!" Nun, es ist 17 Uhr - das Paket steht immer noch hier. Morgen muss ich um 16 Uhr spätestens in Prag sein, also gewiss keine Zeit nochmal 8 Stunden zu den schon verschwendeten 24 zu addieren. Finger weg vom DPD!!! Die reden sich auf Iloxx heraus, Iloxx wieder auf den DPD. Verantwortung will niemand tragen, das Geld aber wurde kassiert. Absolut indiskutabel und vor einem echten Kehraus in der Führung wird sich da NICHTS ändern. Denn ich hatte DPD über 3 Jahre gemieden, und wollte es noch einmal versuchen. Das war dumm. So lange das Ding DPD heißt, werde ich die großzügig umfahren. Sollten ALLE tun, damit die wach werden!
    Antworten
  • Antwort

    von Roman-W
    Der Text könnte von mir sein. Mir ist praktisch dasselbe widerfahren. Der gleiche Ablauf, dasselbe Prozedere. Schlimm!
    Antworten
  • von Mabuhay60

    Wie geht der DPD mit Kunden in Neckarbischofsheim um - saumässig schlecht

    Der Paketzusteller legt nach dem Drücken der Klingel zum Aufmachen einfach das Paket am Eingang des Mehrfamilienhauses unten im Treppenflur ab. Trotz mehrfachen reklamieren bei DPD kümmert sich niemand darum. Wenn ich nicht sofort runterspurte kann sich jeder das Paket einfach wegnehmen. Es gibt sicher gute Paketzusteller bei DPD. Der/die Paketbote vom DPD, wo die Pakete in Neckarbischofsheim zustellt ist eine Katastrophe und gehört ausgetauscht.
    Antworten
  • von O.K.

    Unverschämt! Minus-Sterne!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich habe für meine Großmutter, die in einer anderen Stadt wohnt, eine Markise bestellt. Am Samstag früh kam die E-Mail "Das Paket kommt heute zwischen 9:30 und 10:30". Großmutter hat gewartet, niemand kam. Um 12:00 bekam ich noch eine E-Mail "Das Paket konnte nicht zugestellt werden. Abholen an der Paketstation." Wie kann eine 86-jährige Frau ohne Auto ein 3 Meter langes Paket von der Paketstation nach Hause schleppen??? Der Fahrer war nicht Mal in der Nähe des Hauses. Es gab keinen Zettel im Briefkasten. Er hatte einfach keine Lust das große Paket zu schleppen. Als Antworten von DPD kammen nur Floskeln wie "Wir nehmen Ihre Kritik ernst." Aber "Zustellung an die Lieferadresse ist nicht möglich." Was für ein S***laden!!! Ich werde ab jetzt, wie die anderen Leidtragenden hier, genau schauen wenn ich irgendwas online bestelle. Und wenn DPD liefert - kaufe ich nicht! Lidl.online - aufgepasst!
    Und die 28 Personen, die DPD mit "sehr gut" bzw. 5 Sternen bewertet haben, sind entweder Trolle oder DPD-Mitarbeiter, die zu dieser Bewertung gezwungen wurden. Anders kann ich mir diese Bewertung nicht erklären.
    Antworten
  • von Hajo Kastner

    Wenn man Minus Sterne vergeben könnte

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Wenn man Minus Sterne vergeben könnte, wären es Minus 5 Sterne. Jedes Packet wird nicht persönlich abgeben obwohl ich zu Hause bin. Muss ich es nach Erhalt der Karte im Briefkasten, selbst abholen. Anruf bei DPD Dienst bringen keine Besserung, auch wenn versprochen.
    Antworten
  • von Oleńkita

    FURCHTBAR

    DPD NIE WIEDER

    mein Paket wurde von der DPD Firma GEKLAUT!!!!!!!.
    Der DPD Kurier kam am 18.7 um 9:07 Uhr und ich war unterwegs. Dann kam er wieder am Montag den 20.7 und ich war leider auch nicht erreichbar. Ich habe am diesen Tag eine Email von DPD bekommen: „Leider konnte ihr DPD Paket nicht zugestellt werden". 15 Minuten später habe ich in der DPD Website die Sendungsverfolgung gesehen, und habe ich gesehen: „Paket erfolgreich zugestellt", was natürlich, nicht wahr ist. Dann, am Eingang des Hauses habe ich zufällig das DPD Zettel am Papierkorb des Hauses (nicht im Briefkasten) gefunden, und zwar NUR mit dem Datum 20/7 und keine Info mehr (ob das bei einem Nachbarn zugestellt wurde, oder andere Lösung). Dann, vor 3 Tagen habe ich ein Zettel für meine Nachbarn gestellt, aber niemand hat das Paket genommen oder gesehen. Ich habe schon 3 Mal zu DPD angerufen, und nach einem Gespräch mit dem Fahrer (der sagt, dass das Paket zugestellt wurde) meinte die Firma, dass die nichts machen können.
    FURCHTBARE ERFAHRUNG.
    Antworten
  • von Batmen

    DPD und das Chaos beginnt

    Fahrer lügt das sich die Balken biegen. Behauptet er war dreimal da und konnte nicht zustellen, weil keiner vor Ort war. Totaler Blödsinn, es war an allen drei Tagen jemand vor Ort. Habe es im Depot abgeholt und mein Problem geschildert. Jetzt wollen die sich angeblich den Fahrer greifen und zur Rede stellen. Bin gespannt. Und jetzt bekomme ich eine Mitteilung das mein Paket erfolgreich zugestellt wurde. Hallo, sind die nur noch blöde.
    130 Kilometer gefahren, um mein Paket zu holen und dafür zahle ich noch Versandkosten. Nie wieder DPD, alles was mit DPD geliefert wird, kaufe ich nicht mehr. Beschwerde nach Aschaffenburg in die Chefetage läuft. Bin gespannt was passiert
    Antworten
  • von Marco T.

    Was zum...?

    • Nachteile: faul, unfreundlich, absolut inkompetent
    Also ich verstehe, dass mit dieser aktuellen Situationen, sowie Versanddienste
    als auch Mitarbeiter unnormal gestresst sind...aber ernsthaft, ich muss aus dem Zweiten Stockwerk mit kleinen Kindern runtergehen um mein Päckchen am Bus abzuholen??

    Seine Ausrede war am Anfang, ja Corona hier und da und danach war sie ja ich habe keine Zeit und muss hier und da?...

    Als ich ihm erklärt habe, dass ich nicht runtergehen konnte aufgrund der Kinder hat der Postbote mir das Paket einfach in den Aufzug geworfen und ist gegangen....daraufhin bin ich runtergegangen und habe ihn gefragt, was das solle: ich musste mir irgend ein Gebrülle und ein ständiges "Kollega" anhören!

    Also DPD, ich verstehe es nicht? Nie wieder, wirklich, nie wieder mit euch!
    Wechselt eure faule und asozialen Mitarbeiter!
    Antworten
  • von Chris D

    1 von 10 Paketen erhält man... vielleicht... irgendwie

    • Nachteile: jeder Telefonkontakt ist kostenpflichtig, E-Mails an Support werden sehr oft nicht beantwortet, Fahrer sehr unfreundlich, Fahrer weigern sich zuzustellen, Fahrer verweigern so ziemlich jede Arbeit
    Wenn ich etwas bestelle und dann sehe das dpd benutzt wird, läuft es mir schon den rücken runter. Jedes, und ich meine wirklich jedes mal passiert Folgendes. Ich verfolge meine Sendung über das dpd-tracking, soweit so gut. Zeitfenster wird genannt, wegen Corona bin ich eh immer daheim. Und ab dem Moment wo sich das Fahrzeug in unmittelbarer Nähe befindet, entscheidet sich der Fahrer anscheinend das Paket nicht auszuliefern und ich bekomme jedes mal eine Benachrichtigung das mein Paket jetzt am anderen Ende der Stadt in einem vom dpd zufällig ausgewählten Paketshop liegt. Das einzige Mal, das ich ein Paket bekommen hab, war als ich an die Straße bin, das Tracking verfolgt hab und den Boten direkt darauf angesprochen hab. Bitte, wenn sie sehen das dpd als Versandoption existiert, wählen sie etwas anderes, egal was. tun sie sich das nicht an.
    Antworten
  • von LeonEndres

    Inkompetent und Nicht zu Gebrauchen.

    • Vorteile: immer unzuverlässig
    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, E-Mail-Adressen-Besitzer
    Unglaublich Inkompetent. Ich hatte nun Wiederholt das gleiche Problem. Per DPD Tracking habe ich mein Paket verfolgt, welches ich über Amazon Bestellt habe. ( Bin Prime-Kunde). DER fahrer war in meiner DIrekten Umgebung und es hieß noch 2 Stopps. Bin dann zur Straße hab auf IHn gewartet. ALs nach 10 minuten verstätung immernoch kein Paket da war schaute ich in der Amazon app welche mir sagte das ein zustellungsversuch getätigt wurde und meine Empfangsadresse nicht gefunden wurde ??? Was ??! . Ich der Zeit war ich aber dort gestanden und gewartet und es kam Kein Fahrer. Einfach nur Inkompetent. Als mir nach 20 (!!!) Minuten auch die DPD Tracking app das gleiche sagte wollte ich anrufen. Der Anruf hat auch nach 5 Versuchen, meine Paketnummer nicht angenommen und sagte mir sie Hätten keine Informationen zum Paket. Wie schlecht muss ein Kundenservice sein das man nichtmal eine Reale Person ans Telefon bekommt?!
    Das ist jetzt WIederholt vorgekommen und mir reicht es langsam:
    Unterstes Niveau. Absolut SChlecht.
    Antworten
  • von Jellocheck

    Ein ...-Laden

    Was für ein ... Laden!
    Ich bestelle etwas als Geschenk. Die Lieferzeit wird vom Verkäufer angegeben. Dann kammt das Produkt nicht wie erwartet. Keiner hat an der Klingel geläutet, aber der Paket-Schein war eingeworfen worden. Auf dem Zettel steht, bitte scannen sie den QR-Code. Was wenn man noch KEIN Smartphone hat? Was für eine Frechheit diese arrogante Selbstverständlichkeit! Dann scanne ich den QR Code und dann wird noch eine Paketscheinnummer verlangt, die, wie es heisst, ich als E-mail erhalten haben soll. Was NICHT der Fall ist. Ein echtes ...-Unternehmen!
    Antworten
  • von Kerstin8809

    Unverschämt

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Echt das aller letzte... Jedes Mal wenn ich ein Paket von Dpd erwarte, kann ich meinem Paket hinterher laufen. Ich bin zuhause und warte auf mein Paket, es wurde nicht geklingelt und auch kein Zettel in den Briefkasten geworfen. Nur bei dpd. Wie kommt es dass andere Zulieferer mich immer antreffen. Und wenn man dann anruft um zu forschen wo denn das Paket ist, ist man mindestens 15 Minuten in der warte Hotline, die Dame am Telefon total genervt und unfreundlich und sagt mir das mein Paket am anderen Ende vom Bezirk zur Abholung liegt. Und das obwohl auf der gegenüber liegenden Straßenseite ein dpd paketshop ist. Wie kann das sein? Und wenn ich der Dame am Telefon das mitteile, sagt sie nur genervt, ja ich nehme ihre Beschwerde auf, das kommt nicht mehr vor. Und Zack... Paar Tage später das gleiche Spiel von vorne... Kundenservice echt 0 Punkte. Danke für nichts Dpd, mal wieder.... 😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡
    Antworten
  • von CorvusRohan

    Paket wird verweigert wegen AdressänderungAbsolut Bes***cheiden!!! Das Paket ist im Paketzentrum, ab

    • Vorteile: billig
    Absolut Bes***cheiden!!! Das Paket ist im Paketzentrum, aber es wird mir verweigert , da die Adresse geändert werden muss . unmöglich!!! Das wäre ne Aktion von ein paar Sekunden ! Klärung möglich unter Corvuss@gmx.de ansonsten bleibt die Bewertung so!
    Antworten
  • von Konni1311

    Schon über der Grenze des zulässigen

    • Vorteile: nicht mehr zu empfehlen!
    Ich verstehe eines nicht, dass die Politik solchen Zusteller Firmen das Recht einräumt, in Deutschland tätig zu werden. Die Fahrer beherrschen die deutsche Sprache weder in Wort noch in Schrift. Werden ausgebeutet, dass es schon eine Straftat ist. Wer DPD nutzt, macht sich selbst strafbar!
    Liebe Händler, lasst euch sagen, nehmt diesen Paketdienst einfach nicht mehr, dann sind die Kunden mit euch auch wieder zufrieden!!!!!
    Antworten
  • von FrodoNRW

    DPD - hat den Titel "Versanddienst" nicht verdient!

    • Nachteile: Ware wird nicht zugestellt
    Es ist jedes Mal ein Graus, wenn Ware vom Versanddienstleister DPD zugestellt werden sollen! DHL, GLS, Hermes, UPS....funktionieren einwandfrei, nur DPD nicht! Angebliche Zustellversuche, obwohl jemand zu Hause war, natürlich ohne Benachrichtigungskarte!!! Und das nicht nur ein Mal, sondern ständig! Die Dame vom Abholshop ist mittlerweile verzweifelt, weil der DPD Fahrer die Pakete direkt vor Dienstbeginn bei ihr abliefert, ohne einen einzigen Zustellversuch unternommen zu haben....tolle Arbeitszeiten!!! So etwas geht gar nicht....und was sagt DPD dazu? Nichts....das geht denen scheinbar am xxx vorbei! Ich werde zukünftig nur noch Artikel bestellen, die von anderen Versanddienstleistern zugestellt werden. Nur so kann man etwas bewirken....Großhändler, wie zum Beispiel Amazon, sollten sich vielleicht überlegen, wen sie mit dem Versand der Ware beauftragen....man muss sich nur mal die anderen Bewertungen durchlesen, immer das Gleiche! Es nervt einfach sehr....DPD, ein no go!
    Antworten
  • von Manu 1

    Expressversand oder Paketdienst kann man den Laden wohl nicht nennen

    Man bekommt eine Mail mit einem genannten Zeitfenster, in der man sein Paket bekommen soll....... doch der Fahrer war nicht mal zu sehen er macht sich nicht mal die Mühe auch nur ansatzweise in unsere Gegend zu fahren. Er fährt direkt zu Pinmail und hinterlegt mein Paket dort .
    Dafür bekommt er auch noch Geld????
    Wenn ich so mit meinen Gästen verfahren würde, dann könnte ich den Laden dicht machen.
    Antworten
  • von Logi666

    DPD Paket seit zwei Wochen beschädigt und unbekannt verschwunden.

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    Habe ein Gefahrstoffpaket ordnungsgemäß versendet.
    Allerdings wenn die Lackdosen, 20 Stück aus 1,5m Höhe seitlich aufkommen ist es nicht unwahrscheinlich, dass ein Deckel aufplatzt. So war es dann. (Ich denke, nicht dass man auch bei Gefahrstoffsendungen das Recht dazu hat.)
    Jedenfalls wurde das Paket im Versandlager 100 km entfernt dokumentiert. Da es sich um einen Warenwert von 400 € handelt, wollte ich das Paket abholen. Aber es ist verschwunden und trotz Vorstandsbeschwerde und Nachforschung bis jetzt nicht auffindbar.
    Eine Haftung wird von DPD schon mal ausgeschlossen.

    Jetzt könnte DPD argumentieren, dass sie zur Vernichtung berechtigt waren, da möglicherweise eine Gefahr davon ausgeht. (Aber bisher gibt es keine Festlegung)

    Somit sind Gefahrstoffsendung vogelfrei. ...
    Antworten
  • von Jens Günter

    Der mit Abstand schlechteste Paket"dienst"

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: keine Lieferung, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, weder Fahrer noch Support sprechen Deutsch
    Katastrophe! Beschäftigen offensichtlich ausschließlich Analphabeten sowohl als Fahrer als auch im Support.

    Ein Paket wurde zugestellt, beim zweiten hat der Fahrer die Adresse nicht mehr gefunden (beide sollten am selben Tag zugestellt werden). Er hat dann eigenmächtig die Adresse in eine ganz andere Stadt geändert und seitdem steht das Paket da rum (abholen darf ich es übrigens auch nicht -bezahlt ist es schon seit Wochen). Am Telefon wurde mir dann nach 35 Minuten Wartezeit in gebrochenem Deutsch gesagt "Ih dürfe nix ändern Adräs, nur bisschen Hausnummer aber nix ganz" -demnach darf nur der Fahrer lustig Adressen ändern, wenn aber der Empfänger anruft und darum bittet, dass wieder die richtige Adresse genommen wird, dann geht das natürlich nicht.

    Finger weg von diesem unterirdischen Verein. Leider sieht man nicht immer, womit ein Shop versendet, aber seitdem frage ich jedes Mal vorher nach und wenn da als Antwort DPD kommt, suche ich einen anderen Shop.
    Antworten
  • von Berlin_Frust_51

    Wenn man sein Paket nicht haben will, lässt man DPD liefern.

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Lieferung an sehr weit entfernte Nachbarn, unfreundliche Call-Center-Mitarbeiter, kein Abholschein
    Sogar wenn man einen Wunschtag wählt und die ganze Zeit zu Hause ist, kommt das Paket nicht an.
    Noch nie hat ein DPD Bote bei mir geklingelt! Sie geben es entweder 5 Häuser weiter ab oder legen es irgendwo in den Hausflur. (Super Idee in Berlin, das ist schneller weg als man bis 3 zählen kann)
    Die Kunden Hotline kostet dann 20Cent aus dem Festnetz oder 60 Cent aus dem Mobilfunknetz. ( Frechheit!) Ruft man also diese Nummer an, hat man einen super unhöflichen und genervten Mitarbeiter am Telefon. Aussagen wie: "Dann müssen sie sich halt mal bewegen um zum Paket zu kommen" oder " ist nicht unser Problem wir haben es zugestellt" sind keine Seltenheit.
    Fazit:
    Lieferung Negativ, "Service" Mitarbeiter Negativ.
    Antworten
  • von Waldemar2

    das letzte

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent
    Ein Stern ist auch zu Viel !!!
    Antworten
  • von Sauerampfer

    Täuschung und MIssachtung der Kunden

    • Nachteile: Kommunikation desaströs, Kundenmissachtung
    Wichtiges Paket sollte heute (Pfingstsamstag) ankommen. Tracking bei DPD ergab Zustellzeit (angeblich) zwischen 14:49 und 15:19 (wurde auch nie geändert). Laut Tracking war DPD-Wagen um die Zustellzeit herum wenige Kilometer von hier entfernt, und um 15:30 war das Paket angeblich "in Zustellung", aber das auch noch um 16 Uhr, um 17 Uhr.., Paket war immer noch "in Zustellung", als ca. 18 Uhr DPD-Wagen plötzlich 70 km entfernt lokalisiert wurde (wo er dann dauerhaft blieb), wohl im Depot. Paket trotzdem weiter unverdrossen "in Zustellung" und "Zustellung heute", auch danach haben wir weiter gewartet, umsonst. Wir waren den ganzen Tag und Abend zuhause, zu zweit, hatten außerdem vorher auch eine Abstellgenehmigung gegeben. Also keine Ausrede wie: "nicht angetroffen". Unser Tag verdorben, den ganzen Nachmittag und Abend nur auf DPD gewartet! Mein Ärger wäre nur 10% so groß ohne diese "Verarsche", wenn ich nämlich z.B. um 16 Uhr erfahren hätte, dass sie es nicht mehr schaffen. Stattdessen: immer noch "in Zustellung".

    Es ging noch weiter: am nächsten Werktag lief es exakt genauso, nur mit dem i-Tüpfelchen, dass zur Krönung des Tages am Ende eine, man glaubt es nicht, falsche Abstellnachricht kam ("Wir haben um 17:30..:"), aber weit und breit kein Paket. Auch auf der Trackingseite von DPD wurde das Paket von da an als "zugestellt" eingestuft. Mit der Abstellgenehmigung, die ich leider gegeben hatte, schien das die erschreckende Aussicht auf einen juristisch kaum anfechtbaren Verlust von 1500 € zu bedeuten. Aufklärung in so einer Situation gibt es bei DPD nicht, weil es unmöglich ist, jemanden persönlich zu erreichen. Die Einstufung als "zugestellt" blieb bis zum folgenden Tag stehen. Erst dann wurde das Paket tatsächlich doch noch regulär zugestellt.
    Antworten
  • von W. Surmatter

    DPD Verteiler rächt sich!

    • Nachteile: absolut inkompetent, eine Zustellung findet nicht mehr statt
    Bose Elektrogerät Lieferung wurde angeblich im offenen Treppenhaus abgestellt! Jedenfalls wurde sie nie bei mir zugestellt. Stattdessen kam ein falsches Päckchen mit Homöopathischen Fläschchen, allerdings mit der richtigen Tracking-Nummer von Bose!!! Die Versicherung (von Bose oder dpd?) kam für den Schaden auf. Bei mir zumindest. Wer die Medizin erhalten sollte, wartet heute wohl noch, denn sie wurde nicht bei mir abgeholt. Aber seit dieser Zeit "rächt" sich der hießige dpd-Verteiler (Friedberg/Hessen) konsequent: Es wird nicht mehr geliefert, nicht mehr geklingelt, keine Mitteilungen oder Benachrichtigungen befinden sich im Briefkasten, ich muss jedesmal über den Versender Nachforschungen betreiben! Manchmal werden die Sendungen wochenlang im Verteiler zurückgehalten, manchmal gehen sie irgendwann einfach an den Absender zurück. Oder ich fand sie nach tagelanger Recherche auch schon mal in einem Hermes-Shop abgelegt. Allerdings ohne dass man mich darüber informiert hätte. Die dpd Zentrale konnte ich für eine Beschwerde natürlich auch nicht erreichen. Im Grunde eine große Schweinerei!
    Antworten
  • von rebspe

    Unzuverlässig und unfreundlich

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent, unfreundliche und unverschämte Mitarbeiter am Telefon, widersprechen sich
    Ich habe am Montag bei Amazon ein Vatertagsgeschenk bestellt. Vorraussichtliche Lieferung heut (Mittwoch). Leider habe ich nicht gesehen, dass es mit DPD geliefert wird.

    Heute kam dann eine Mail von DPD, dass mein Paket heute zugestellt wird, mit der Bitte einen Abstellort anzugeben wegen Corona und Kontaktlos usw. Ich bin noch so nett und gebe "vor der Haustür" an. Da es ja das Livetracking gibt, weiß ich ja dann ca. wann es abgestellt wird.

    Den ganzen Tag immer wieder ins Tracking geschaut, aber es bewegt sich keinen Millimeter aus dem Verteilzentrum fort (ca. 10km entfernt).

    Dann kam die Meldung "Leider konnte das Paket nicht zugestellt werden. Ich probiere es später noch einmal". Fand ich schon frech. Es hat sich nicht bewegt und es kann vor der Haustür abgestellt werden (Zugang von der Straße aus ohne Hindernisse möglich).

    Ich habe dann angerufen. 20 Minuten Warteschleife mit ca. 200 maligem "Und mit unserem Livetracking wissen Sie immer genau wo sich ihr Paket befindet...".

    Dann ging endlich jemand dran. Ich schildere, dass sich das Paket nicht erhalten habe und es sich nicht bewegt hat. Die Antwort war: Der Fahrer musste die Tour abbrechen, weil er es zeitlich nicht geschafft hat. BITTE? Das ist ja schon echt unverschämt. Erst ankündigen es kommt heute und dann schafft der Fahrer die Tour nicht? Wie wäre es, wenn man mal genug Leute einstellt und die vernünftig behandelt. Als ich dann gesagt habe, dass das Paket ja nicht einmal im Fahrzeug war, wurde mir nur gesagt, doch es war im Fahrzeug. Meine Erwiederung, dass ich es im Livetracking verfolgt habe, was mir in der Warteschleife x-fach angepriesen wurde, erwiederte die Dame mit. ES WAR IM FAHRZEUG.... und legt einfach auf. Ich war nicht laut oder sonst irgendetwas. Es gab keine Entschuldigung, dass es nicht angekommen ist... nichts. Nur ein: Kommt es halt Freitag.

    Was arbeiten da bitte für Leute im Callcenter?

    Habe dann noch bei Facebook geschrieben. Da wurde sich wenigstens entschuldigt für die Unannehmlichkeiten. Aber der Rest war auch unverschämt:
    - der Fahrer hätte sonst die Lenkzeiten überschritten (absolutes Missmanagement des Konzernes)
    - dann hätte ich es früher bestellen sollen, wenn es an Tag X da sein soll (ja weil man sich auf die nicht verlassen kann)
    - woher ich denn meine Information hätte, dass es nicht im Fahrzeug war (Livetracking...Hallo?)

    Die Kernaussage ist also: Sie können genau sehen wo ihr Paket ist, aber woher wissen Sie wo das Paket ist?

    Selbst ein Stern ist noch zu viel!
    Antworten
  • von 777-Gina-777

    Punktewertung in der Kategorie Leichtathletik - DPD-Mitarbeiterin schlägt Rekordweltmeister

    • Nachteile: absolut inkompetent, kein Kundenservice
    Bei Amazon bestellter Artikel wurde leider vom Versender über den Dienstleister DPD an mich versandt.
    Ich habe den großen Lieferwagen an der Straße parken sehen, die Dame kam auch promt mit dem Paket und ich habe es laut scheppern hören, weil sie es mit viel Schwung über mein Gartentor auf den harten Steinboden geworfen hat. Ich habe das alles mit eigenen Augen gesehen und mit eigenen Ohren auch gehört.
    Für diesen Wurf bekommt sie glatt 100 Punkte, aber nur einen Stern von mir.
    Vom Kundenservice kam bis jetzt noch keine Reaktion und ich denke da wird auch nichts mehr kommen. Mir hat jemand erzählt, dass DPD total unterbesetzt ist um Kosten zu sparen. Emails mit Kundenbeschwerden werden reihenweise nur gelöscht und nicht mal angesehen.

    Ich muss dazu sagen, bei mir gibt es etliche Möglichkeiten das Paket abzustellen, unser DHL-Lieferant schafft das ja auch ohne die Pakete zu werfen. Deshalb lasse ich mir auch am liebsten die Pakete mit DHL liefern.
    Antworten
  • von Mario72

    Paket geht im Depot einfach verloren

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich habe ein Smartphone bestellt, welches vom Verkäufer noch am selben Tag verschickt wurde.
    Einen Tag später war es, laut Tracking, im DPD-Depot in Lehrte... danach passierte überhaupt nichts mehr.
    Nach ca. 14 Tagen nahm ich Kontakt zu DPD auf.
    Zunächst hieß es, das mein Paket zum Weitertransport verarbeitet werden würde.
    Aber kurz danach wurde geschrieben, das zu meiner Sendung kein aktueller Scan vorliegen würde und ich mich an den Absender wenden solle, um den wahrscheinlichen Verlust anzuzeigen.
    Habe ich gemacht und der Verkäufer muss DPD 6 Tage einräumen, um Nachforschungen anzustellen.

    Ich frage mich bis heute, wie ein Paket aus einem Depot einfach so verschwinden kann.
    Ein Scan muss ja irgendwann erfolgt sein, da es ja eine Trackingnummer gibt und bei der Sendungsverfolgung angezeigt wird, das meine Sendung in Lehrte ist.

    Nach nun mittlerweile über 3 Wochen habe ich weder meine Bestellung noch mein Geld zurück. Dank DPD kann ich mich eventuell noch mit dem Verkäufer auseinandersetzen.

    Wieso wird dieser ... Laden nicht einfach dicht gemacht?
    Mein Fall ist ja augenscheinlich kein Einzelfall.
    Pakete verschwinden in den DPD-Depots wohl andauernd und die dürfen weiterhin munter weiter machen?

    Die Konsequenz aus dieser Sache ist, dass ich keine Bestellungen mehr tätigen werde, wenn die Lieferung ausschließlich über DPD läuft.

    Zur Bewertung: ein Stern ist noch einer zu viel, aber es geht ja nicht anders. DPD ist nicht mangelhaft, sondern glatt ungenügend.
    Antworten
  • von Periquin

    Unter jeder Kritik...

    • Nachteile: absolut inkompetent
    In meinem Fall verdient die Firma die Bezeichnung Zustelldienst gar nicht, denn mein Paket ist einfach verschwunden... ( 16 Flaschen Wein) ich vermute, dass durch unsachgemäße Behandlung eine oder mehrere Flaschen zerbrochen wurden.... vielleicht haben sie mit den restlichen Flaschen eine Corona-Party abgefeiert....meine schriftliche Anfrage blieb unbeantwortet, eine Paketverfolgung war nicht möglich, nur die Übernahme des Pakets am 24.4. war ersichtlich....heute ist der 8.5... ohne Stern ist ja die Bewertung nicht möglich, also verschenke ich einen.
    Lassen Sie sich nicht von von dieser Substandard- Firma verarschen ! Es gibt ja zum Glück auch seriöse Paketdienste.
    Antworten
  • von timschroeder628

    NIE WIEDER DPD!!!

    • Nachteile: unzuverlässig, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute, die ihre Pakete nicht dringend brauchen
    Mit wenig Lieferdiensten haben ich so häufig so dermaßen katastrophale Erfahrungen gemacht wie mit DPD. Lieferzeitpunkte in der App werden in meiner Gegend regelmäßig nicht eingehalten da (Zitat DPD Support) „der Fahrer das nicht mehr geschafft hat“; Im Telefonsupport wird man immer wieder nach exakt 23 Minuten und 40 Sekunden einfach aus der Warteschlange geschmissen (Telefonat einfach beendet)... Geht für eine solche Firma in meinen Augen einfach nicht!!! Führte dazu das das Geburtstagsgeschenk für einen Familienangehörigen, welches am 4. geliefert werden sollte, am 11. kam. Geburtstag war am 7.
    Antworten
  • von D. Leonhard

    DPD Zustellung

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    Toller Zusteller in Leipzig-Lössnig.

    Man bekommt eine Mail, dass man das Paket im Pickup Shop abholen kann, obwohl man zu Hause ist.

    Was arbeiten nur für faule Zusteller in dem Unternehmen?
    Antworten
  • von Benutzer

    DPD Nie wieder !!!

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Mit DPD habe nicht nur ich seit Jahren schlechte Erfahrungen gemacht. Da ich selbst hunderte von Paketen jährlich bekomme und verschicke, spreche ich aus Erfahrung. Fast jedes Paket kommt entweder verspätet an oder gar nicht und man muss erst eine kostenpflichtige Telefonnummer wählen, wo man sich entschuldigt und verspricht das Paket schnellstmöglich raus zu schicken. Fast alle Pakete weisen Beschädigungen auf und oftmals ist auch der Inhalt beschädigt. Das gilt für Pakete, die ich bekomme und ebenso für die, die ich verschicke, wo es immer Probleme gab und das ausschließlich bei dem Billiganbieter DPD. Niemand nimmt sich etwas davon an. Oft genug musste ich aus eigener Tasche meine Kunden zufrieden stellen, bis ich beschlossen habe nie wieder den Billiganbieter DPD. Mit keinem anderen Versandunternehmen habe ich solch katastrophale Verhältnisse erlebt. Ich selbst habe nicht nur einmal erlebt, wie junge Leute mit lauter Rap-Musik Kaugummi kauend im Wagen rum wühlen und dabei Pakete einfach auf die Straße geworfen werden, was den oft defekten Inhalt erklärt. Laut selbst eingeschalteten Sachverständigen bei Untersuchungen empfindlicher elektronischer Geräte, sind die Schäden eindeutig durch G-Kräfte ( fallen lassen von der Ladefläche oder werfen ) entstanden.
    Antworten
  • Antwort

    von Benutzer
    Zusatz:
    Ich warte immer noch auf bestellte Ware und weitere Pakete von DPD, während ich später gekaufte Ware, die von anderen Versandunternehmen verschickt wurden, schon lange da ist.
    Ich verstehe das nicht, vielleicht hätte ein anderes Versandunternehmen nur ein paar Cent mehr genommen und uns allen wäre ein Haufen Ärger, defekte Ware, verspätete Pakete oder nicht zugestellte Pakete erspart geblieben. Ich bin der erste der ein paar Cent mehr bezahlt und im Gegenzug eine problemlose Zustellung erwarten kann.
    Antworten
  • von Frank Müller

    Zustellen können die nicht!!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Angeblich ist das Paket in einer Zeit zugestellt worden in der wir zuhause waren - NICHTS - auch nicht beim Nachbarn.

    Dank Wegbeschreibung im Adresszusatz ist das Haus das in zeiter Reihe liegt babyleicht zu finden....

    Anrufe zur Reklamation kosten 20Cent aus dem Festnetz und 60Cent Mobil.

    Mann wird dann nach kurzem Abheben in eine Endlos Warteschleife gelegt....Die wollen Ihren Fehler nicht korigieren!!

    Service geht anders!

    Nie wieder DPD
    Antworten
  • von Meromania

    Die Sicht eines DPD Zustellers

    Ich bin zufällig auf diese Seite gestoßen und wollte mal die Dinge aus meiner Sicht schildern. Die Fahrer (zum Grossteil) geben täglich ihr bestes, mitunter 6 Tage die Woche durchschnittlich 10 Stunden, manchmal sogar 14 Stunden. Der Fisch stinkt bei der ganzen DPD Sache am Kopf und die sitzen zb in Aschaffenburg. Machen fast alles über Subunternehmer und zahlen dem Unternehmer viiiiiieeeeel zu wenig Geld. Allein i meinem Depot sind innerhalb einen Jahres 4 Unternehmer in die Insolvenz geraten. Und die Unternehmer die es gerade so schaffen beschäftigen Mitarbeiter aus dem Ostblock oder zahlen Überstunden schwarz auf die Hand. Traurig aber wahr. Ich rede jetzt mal nur von mir (sicher geht es den anderen Fahrern nicht anders) , meinen Mercedes Sprinter darf ich glaub mit 1180kg beladen, es ist immer mehr, so circa 1500kg, wenn Reifenwechselsaison ist sind es auch mal 2400kg, alles völlig normal. Lustig auch Pakete wo 30kg drauf steht und es dann 45kg sind, noch besser die Pakete mit 0kg,welche 35kg wiegen, nur um den Fahrer zu täuschen, denn der Scanner rechnet das Gewicht mit und zeigt am Ende natürlich auch das falsche an. Alles Betrug. Dennoch finde ich das 1 Stern zu wenig ist hier auf dieser Seite, klar es gibt sicher Fahrer die schlecht zustellen , aber es dürfte eher die Ausnahme sein. Ich zb fahre eine Stadttour, habe täglich im Schnitt 100 Kunden (Pakete circa 170 im Schnitt) und in den letzten 12 Monaten habe ich vielleicht 3-5 Pakete maximal nicht zugestellt und das nur wegen Adressfehler. Mir fehlen hier auf dieser Seite mal die positiven Bewertungen. Nächstes Thema ASG (Abestellgenehmigung) , die sollte man nur geben wenn man den Fahrer schon kennt, denn na klar hat man die Arschkarte wenn dann irgendwas schief geht, denn der Empfänger hat dann 0 Chance. Und bitte Bedenken, wenn das Paket nicht am Ablageort ist,dann muss es nicht der Fahrer sein der schuldig ist, Nachbarn oder Passanten können es einfach genommen haben. Wenn ich zb eine ASG Haustür habe (hab ich oft), dann gebe ich es trotzdem beim Nachbarn ab. Thema hochtragen von 30kg Paketen und mehr und am besten gleich 3 Pakete davon, egal ob 1.Etage oder 8.Etage. Ich kann euch nur sagen, es ist die Hölle und eigentlich sogar unmenschlich. Ich war früher bei der Post,da endet die Zustellung an der ersten verschließbaren Tür (Haustür) , beim DPD muss man die schweren Pakete bis zur Wohnungstür bringen. Ich habe auch Häuser mit 10 Etagen und das ohne Fahrstuhl, was schätzt ihr wie oft ein Kunde mir entgegen kommt/runter kommt? Es sind im Schnitt 3 von 100. Und diese 3 sind d dann Ü60. Die Jungen kommen von Haus aus nicht runter. Und jeder der sich hier beschwert wegen Pakete hoch tragen, tragt wenigstens 1 Mal 2 Pakete a 35kg mal wenigstens bis in eine 4.Etage ..... und wie wars? Nun stellt euch vor ihr steht täglich 3Uhr auf und dann müsst ich den Spass 15x täglich machen (also mit 35kg Paketen und das jeden Tag) , ob ihr dann immer noch meint der faule Zusteller? Warum bestellen den diese Kunden überhaupt Waren mit solch Gewicht? Richtig, weil genau diese Kunden nämlich zu faul sind es sich im Geschäft zu kaufen und hoch zu tragen, da liegt die Wahrheit. Ich mache diesen Wahnsinn beim DPD jetzt 12 Monate lang mit und gerade heute merk ich zum ersten Mal für mich selbst, ich will das nicht mehr. Ich habe ne tolle Tour, tolle Kunden, nie Probleme, aber man macht seinen Körper kaputt (Rücken,Knie,Hände uvm) und wer trägt dafür die Schuld? Die Gesetzgeber und die Geldgeier in den Chefetagen. Denn DPD an sich geht kein Risiko ein, das trägt zu 100% der Subunternehmer. Bei der Post zb gibt es solch schweren Pakete gar nicht, da gibt es scharfe Regeln und Gesetze und dort ist jeder Arbeitnehmer auch gut abgesichert im Krankheitsfall oder Berufsunfähigkeit. Also letztendlich bitte schaut nicht nur auf die schwarzen Schafe bei den Zustellern, sondern greift die Leute an die weiter oben sitzen. Und ja bestellt nichts mehr über DPD und einige werden sich wundern,das zb Post,DHL,Hermes gewisse Dinge gar nicht liefern. Beim DPD geht es unmenschlich zu, aber wir Fahrer können fast bzw gar nichts ändern, wir können nur die Pakete zustellen, mehr geht nicht.
    Antworten
  • von fery4200

    DPD Paketdienst

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Sehr unzuverlässig,Sehr unpünktlich, die Pakete kommen immer sehr spät an.
    Ich warte seit mehr als 3 Tage auf die Zustellung meiner Sendung und weiss immer noch nicht genau wann meine Sendung endlich bei mir zugestellt wird.
    Das Paket wurde von dem Versender vor 4 Tage abgeholt und nocht mal bei Zustellzentrum gelandet.
    Telefonischer Kontakt ist sehr schlecht ( ich habe mehr als 35 min. auf support gewartet, habe schlisslich aufgelegt).
    Antworten
  • von oldievs

    Der schlechteste Versanddienst den man sich vorstellen kann

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Obwohl ich zuhause bin behauptet der Zusteller er hätte mich nicht angetroffen und dann noch er hätte mir eine Benachrichtigungskarte hinterlassen.
    Stimmt auch nicht.
    Dazu habe ich noch ein Abstellokay gegeben interessiert die absolut nicht.
    Ich bin stinksauer.
    Antworten
  • von Schwallo

    DPD ist besser als David Copperfield

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich bestellte über EBay eine Autobatterie die Ich dringend brauchte.
    Ein paar Tage später bekam Ich eine Nachricht von DPD das mir diese am nächsten Werktag zugestellt wird.
    Am nächsten Tag bekam dann ich eine Nachricht, dass meine Sendung zwischen 11:36 und 12:36 eintrifft
    Ich war zu dieser Zeit Zuhause doch an Stelle des Paketes bekam ich nur eine E-Mail das meine Sendung zugestellt wurde.
    An den nächsten zwei Tagen fragte Ich immer wieder meine Nachbarn, ob Sie etwas mitbekommen hätten. Zudem schaute ich in meinem Briefkasten, ob dort eine Nachricht von DPD über den Verbleib meines Paketes eingeworfen wurde.
    Als dies keinen Erfolg brachte, entschied Ich mich dazu die Kostenpflichtige Servicehotline von DPD anzurufen. Nach längerer Wartezeit wurde mir gesagt, dass meine Sendung an meinem Wunschablageort hinterlegt wurde. Dieser wäre mein Heizungsraum der von außen zugängig ist.
    Ich erklärte, dass dort kein Paket hinterlegt sein kann da der Raum seit Tagen zugeschlossen sei.
    Die DPD Mitarbeiterin sicherte mir daraufhin zu einem Zusteller Befragung einzuleiten.
    Als Ich 10 Tage später immer noch keine Nachricht erhalten hatte, schrieb Ich DPD an
    Weitere 4 Tage später wurde mir dann mitgeteilt das bei der Fahrerbefragung keinen Erfolg erzielt wurde und das Ich den Versender kontaktieren soll, dieser könnte die weiteren Schritte für Mich einleiten.
    Ich informierte den Verkäufer. Dieser nahm daraufhin Kontakt mit DPD auf.
    Auf seine Anfrage wurde ihm mitgeteilt das DPD eine Abstellgenehmigung vorliegt und DPD aus diesem Grund nicht haftet.
    Daraufhin beschwerte ich mich schriftlich bei DPD und erklärte was dem Verkäufer mitgeteilt wurde.
    DPD antwortete darauf, dass ich mich beim Verkäufer melden solle und dieser dann alles Weitere mit DPD klären wird.
    Ich schrieb DPD daraufhin erneut an und Fragte was dies bringen soll wenn Im schon beim letzten Mal mitgeteilt wurde, das eine Abstellgenehmigung vorliegt und DPD deshalb meine Wahre irgendwo verstecken oder verlieren kann und dies dann mein Problem ist.
    Dies konnte oder wollte mir DPD nicht mehr beantworten.
    Bei meinem Anruf wurde mir dann heute mitgeteilt das der Fahrer angegeben hätte das Paket am richtigen Ablageort hinterlegt zu haben.
    Als ich daraufhin Fragte ob dieser den Magische Fähigkeiten habe wurde mir erklärt das DPD zudem so allmächtig sei das eine Abstellgenehmigung sie von jeglicher Haftung freispricht und Sie meine gekaufte Ware einfach so verschwinden lassen könne.
    Wenn man also auf solche miesen Zaubertricks zu seinen Kosten verzichten will.
    Sollte man so schnell wie möglich seine Abstellgenehmigung widerrufen.
    Oder am besten sich nichts von DPD liefern lassen.
    Antworten
  • von jusuopsu

    DPD wird jetzt angezeigt wegen Unterschlagung eine Paketes

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    Fasse mich kurz....
    Ware bestellt
    von DPD Lieferung angekündigt
    von DPD Mail über erfolgreiche Zustellung bekommen.

    Paket war jedoch nicht da. Als Nachweis hat man mir eine gefälschte Unterschrift gesandt. Bei mehreren Telefonaten wurde mir bestätigt, dass der Bote behauptet hat, er hätte es in meinen Briefkasten geschmissen. Das Paket passt nicht in meinen Briefkastenschlitz, was auch verwundert die Hotline von DPD bestätigt hat. Jeglicher Anruf bei der Hotline kann man sich sparen, denn da wird man für dumm verkauft und schiebt es auf den Verkäufer, der angeblich nicht antwortet. Was hat der Verkäufer mit dem Problem zu tun, wenn das Paket bereits bei DPD war und mir angeblich ausgeliefert wurde. Anscheinend war er laut GPS Tracker bei mir. Wenn dem so ist, dann wird er es ohne Abstellgenehmigung einfach vor die Türe gestellt haben und es ist weggekommen. DPD versucht sich es mit Zeit schinden oder macht vielleicht auch gar nichts. Ist ja klar wenn interessiert schon wenn ein Einzelner etwas gegen sie unterminnt. Nun komme ich zu folgendem Punkt. Da ich vorhabe eine Sammelklage gegen dieses äußerst unseriöse Unternehmen anzustrengen, wären es hilfreich, wenn alle Geschädigten sich zusammentun und denen mal zeigt, wo der Hammer hängt. Bin auf Eure Meinung und Reaktion gespannt. Mal sehen, ob sich hier viele nur aufregen oder auch das Rückrat besitzen, sich mir anzuschließen.
    Antworten
  • von Ihr seit ...

    DPD ist ...

    Hallo ich werde morgen Angezeigt 😂😂😂😂😂😂ich kann nicht mehr weil ich nur nicht die Bestellung Abschließen kann und Darf dafür 0 Sterne
    Antworten
  • von DPD--Geschädigter

    DPD --> NIE WIEDER

    • Nachteile: absolut inkompetent
    ich war über 20 Jahre Versender bei DPD.
    bis Ende 2019 hat es auch funktioniert .
    Doch dann würde "umgrstellt" (nach Nürnberg)
    seit den gibt es KEINERLEI Antwort nach dem Paketverlauf
    -- Gewichte werden noch oben "korrigiert"
    -- fadenscheinig wird behauptet, Aufkleber dürfen nicht über das Paketband geklebt werden, deswegen Zuschlag.
    -- verloren gegangene Pakete und Unterschriftenfälschungen.....
    werden nicht erstattet oder sich drum gekümmert, man muss seine rechtmäßigen Forderungen gerichtlich einklagen.
    Der Kunde ist bei DPD "KARL-ARSCH"
    Das ist KEIN Fair Play
    Ich werde wegen Einbehaltung von Paketen auch noch Strafanzeige gegen DPD stellen,
    ich hoffe es gibt viele Kunden, welche sich nicht alles von DPD gefallen lassen !
    DPD ! never again !
    Antworten
  • von Teichmann DD

    Unfähig ...

    • Nachteile: absolut inkompetent, unfähig
    Dafür dass ihr mein Paket unfähigerweiae zurücksendet an den Absender hasse ich euch. Inkompetent ... Ich brauchte das Paket heute und telefonier euch noch 10 Minuten für 1,80 hinterher. Dafür dass ich jetzt weitere x Tage auf mein Paket warten muss. Unfassbar. So dämlich kann nur DPD sein. Und ich hoffe ihr seit jetzt angepisst., denn ich werde überall verbreiten was ihr für ein Haufen seid.
    Antworten
  • Antwort

    von DPD--Geschädigter
    ich geben Ihnen vollkommen Recht....
    DPD war damals noch ordentlich.....
    heute geht's bei dem unkompetenten Haufen nur noch um Kohle !
    SERVIVCE gleich NULL !!!!
    ANFRAGEN WERDEN ABGESCHMETTERT !
    DPD - GO - HOME !
    Antworten
  • von luckymaus

    Finger weg von DPD. Fauler Fahrer schlimmer gehts nimmer

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Am Sa. 7.02.2020 bekam meine Bekannte 77 Jahre teilweise auf den Rollator angewiesen- Wohnblock 3. Stock ein Metallbett - 28 kg - geliefert.
    Nachdem derm Fahrer die Tür zu Haus geöffnet wurde, schrie dieser durch das Treppenhaus " J E M A N G R U N T E R K O M M E N U N D T R A G E N HELFEN: Zufällig war auch die Tochter gerade anwesend- Sie ging hinunter und trug dann auch einen Karton in den 3. Stock : ES WAR NICHT ETWA SO; DASS MAN DAS bETT NICHT HÄTTE ALLEINE TRAGEN KÖNNEN: N e i n : DER FAHRER WAR EINFACH ZU FAUL 2 MAL DIE TREPPE ZU GEHEN: Und da schliesslich der Verkäufer einer Ware den Lierdienst bestimmt, erhält dieser auch diese Bewertung, vielleicht sucht er sich dann seine Partner genauer aus.
    Ach ja: Wäre ich bei der Anlieferung anwesend gewesen, wäre der DPD-Fahrer hochkantig rausgeflogen - samt Bett.
    Antworten
  • von Dete

    Paketzustellung

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Ich sage nur DPD bedeutet: Die Peinlichkeit Deutschland
    Oder auch: Desatröser Paket Dienst.Mein Tipp"Hände weg"
    Antworten
  • von Galadrielh

    Lügen mit "System"

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Die bestellte Ware (Katzenfutter, ca. 5 Kilo) kommt nicht. Ich bin den ganzen Tag zu Hause. Am Abend lese ich auf dem Trackingsystem: "Empfänger nicht anzutreffen, Nachricht wurde hinterlassen". Ich laufe frustriert zum B'kasten: keine Nachricht. Nächster Morgen. Ich bin erneut ganzer Tag zu Hause. Gegen 11 Uhr sagt das Trackingsystem: Empfänger erneut nicht anzutreffen. Zweites Mal Nachricht hinterlassen!". Ich laufe diesmal wütend zu B'kasten: keine Nachricht zu finden. Ich schreibe eine Nachricht. Keine Rückmeldung. Ich telefoniere mit Kundendienst, die Dame findet das alles "komisch". Ich sage ihr, dass ich zu Hause bin, und dass man nicht so dreist via Tracking-System solche Lügen über den Empfänger verhängen sollte; von wegen 'ich sei nicht zu Hause'. Ja ja, morgen würde das Paket dann kommen hiess es. OK. 3'ter Tag bricht an. Um 15Uhr sagt Tracking-System: "Empfänger im Urlaub, Nachricht wurde zum 3'ten Mal hinterlegt. Paket geht erneut zurück zur Annahmestelle!" Wutenbrannt rufe ich erneut an und sage, wie sie darauf kommen, zu sagen ich sei im Urlaub, geht's eigentlich noch? Am vierten Tag ruft mich der Kundendienst höchstpersönlich an. Das Paket sei leider noch nicht abgegeben worden, wie dringend es denn sei? Ob ich es vielleicht abholen möchte? Ich erklärte, dass ich weder ein Auto noch sonst wie fähig bin, das Paket selbst zu holen, aus diesem Grunde ich eben online bestelle "damit es denn geliefert würde!!" Aha, ja verstehe, hiess es. Warum sie so dreist Lügen, fragte ich? Warum jubeln sie ihre eigenen Defizite dem Kunden unter? Ja, das würde "das System" machen, das sei halt so! Aha, sagte ich, das System lügt also. Nach 10 Tagen erhielt ich das Paket. Es war so dermassen ramponiert, die Katzenfutterschälchen völlig verbeult und gequetscht. Meine Katzen haben's überlebt. Anyway: Never ever DPD - Nie wieder DPD!
    Antworten
  • von Europatester

    Völlig unseriös!

    Angeblich wurde das Paket abgeliefert, zumindest lt. Internet. Nennt man das nicht Betrug? Es wurde kein Paket abgegeben. Verstehe die Auftraggeber nicht, welche DPD beauftragen. Mitschuld?
    Antworten
  • von Kimba1

    Absolute Frechheit....Service unterirdisch

    • Nachteile: absolut inkompetent
    😡😡🤬🤬Wie kann es sein dass mein Paket (welches ich dringend brauche)angeblich geliefert wurde aber nicht aufzufinden ist. Habe bei sämtlichen Nachbarn gefragt...nichts! Es lag auch kein Zettel im Briefkasten.
    Habe gerade angerufen und mir wurde gesagt dass mein Paket am Donnerstag in xxxweg nrxx bei xxxx abgegeben wurde....die Strasse stimmt, Hausnummer auch aber den Namen kennt niemand. Jetzt kann man angeblich den Fahrer nur 48 Stunden nach Auslieferung nachverfolgen...ist ja wohl n Witz! Paket weg...Name gefälscht und ich hab jetzt den Ärger mit dem Lieferanten.... ich platze fast, so fängt die Woche gut an....
    Eine riesen Unverschämtheit! 🤬🤬🤬🤬
    Antworten
  • von Benutzer

    Angeblich nicht angetroffen Hotline ahnungslos

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Das Paket sollte gestern ab ca. 13:45 Uhr zugestellt werden. Das überflüssige Live-Tracking hat von da an das Zustellfahrzeug immer in einem Umkreis ca. 200m angezeigt. Die Uhrzeit änderte sich immer wieder auf einen späteren Zeitpunkt. Heute habe ich eine Nachricht erhalten, das der Fahrer und nicht angetroffen hat!?!
    Heute beginnt das gleiche Spiel von vorne und die Hotline war auch nicht hilfreich, obwohl meine Gesprächspartnerin live gesehen hat wie sich der Zeitpunkt, auch heute wieder, nach hinten verschiebt.
    Das Live-Tracking funktioniert nun auch nicht mehr.
    Ist leider nicht das erste Mal das wir gerade mit DPD Probleme haben. Ich kann jedem nur empfehlen einen anderen Zusteller zu probieren.
    Antworten
  • von Fumihh

    Ein Witz

    Minus 5 Sterne wäre angemessen
    Antworten
  • von Gerd2

    DPD Bewertung für Ratingen DE40878, DE40880

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Bewertung ist total negativ wegen mehrerer Lieferungen in Laufzeit letzte 3 Jahren. Paketen am meistens landet sofort am Paketshop. DPD(oder Ihre beauftragte Firma MANAF TRANSPORTE) lügt,und auch nicht probiert zu liefern, also auch keine Postkarte oder SMS bekommen als beweis. Mehr mal überzeugt wann ich oder Familie war ganze Tag Zuhause, aber DPD gemeldet daß Empfänger ist unerreichbar. Bitte merken daß ihre lokale Ansprechpartner DPD ist unzuverlässig in unsere Region und am meistens liefert am Glück. Bin ich arbeitstätig und Pakete zu abholen bei Öffnungszeiten Firma Manaf Transporte 10-18 (praktisch bis 16-17) ist unmöglich. Habe ich auch folgende frage : als Lieferung Addresse geschrieben meine Addresse, und ist nicht Paketshop Addresse. Warum DPD Geld kassiert und liefert nicht ?
    macht Sinn diese "Dienst" ? Werden DPD überhaupt zu reagieren ? Ein Stern zu bewerten ist zu viel, Es dauert so mehre Jahre.
    Antworten
  • von pcr service

    immer wieder schlecht

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Nur schlechte Erfahrung. Schon eine dritte Sendung die nicht zugestellt werden kann. Laut Sendungsverfolgung hat der DPD-Paketbote niemand angetroffen und eine Benachrichtigungskarte eingeworfen. Obwohl der Postbote garnicht da war!! Es gab auch keine Benachrichtigung o. ä. Das Paket wurde weiter zum Paketshop transportiert und lag da 10Tage lang bis es zum Absender zurück geschickt war
    Antworten
  • von PacketabholungdurchDPD

    keine Paketabholung nutzen

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Wenn Sie ein Packet abholen lassen möchten, greifen Sie bitte nicht auf DPD zurück. Diese Mitarbeiter wissen nicht, wann der Paketdienst bei Ihnen eintrifft. Sie müssen solange (mehrere Tage) warten, bis dieser zufällig vorbei kommt.

    Leider hilft auch die Servicetelefonnummer nicht weiter. Man bekommen unterschiedliche Aussagen von unterschiedlichen Mitarbeitern. Und dafür bezahlt man dann auch noch und hängt in der Warteschleife. Die Mitarbeiter an der Hotline haben auch keine Kompetenz irgendetwas zu ändern.
    Antworten
  • von Cordita van der Mast

    Unterirdisch: trotz Anwesenheit wurde das Paket umgeleitet

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Wir waren zu Hause! Das Paket war angekündigt 12.12 h- 12.42 h noch in der Zeit wurde das Paket an einen Paketshop umgeleitet, ohne unsere Zustimmung. Wir hatten auch keine Karte im Briefkasten, was darauf schließen lässt, dass der Fahrer nicht vor Ort war.
    Vor ein paar Wochen hat der Fahrer den Eingang vom Laden nicht gefunden, in dem ich an der Adresse wartete und behauptet " Annahme verweigert" , als ich den DPD Lieferwagen wegfahren sah, habe ich ihn dann verfolgen müssen, um an die sehnlichst erwartete Sendung zu gelangen...
    Antworten
  • von Selim

    Lieferung am 19.02.2020

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    Hallo,

    - Zustellung sollte heute sein zwischen 10.22 - 11.22 Uhr
    - ich nehme mir extra einen Tag frei
    - Um 15 Uhr ändert sich der Status im Internet, dass der DPD - Fahrer mich nicht angetroffen hat

    - Bei mir hat keiner geklingelt und ich gebe auch noch extra ein Abstell Okay!
    - DPD versucht nicht einmal zu helfen und gibt mir nur die Info die auch im Netz steht, wenn wir irgendwann von Robotern abgelöst werden dann genau wegen solchen Sachen.

    Fazit: DPD ist und bleibt der größte Sauhaufen unterm den Paketzustellerhimmel! Ich habe selten so etwas unfähiges und respektloses gesehen! Glatte 6! Damit seid ihr endgültig für mich gestorben!
    Antworten
  • von NotSan92

    Schlechtester Lieferdienst weltweit

    • Vorteile: Tracking-Funktion
    • Nachteile: absolut inkompetent
    An sich ist die Tracking Option nicht schlecht. Leider bringt diese Funktion gar nichts, wenn der Fahrer am Haus vorbei fährt, ohne auch nur zu bremsen. So geschehen Heute:
    Mein Paket sollte zwischen 13:00-13:30 Uhr geliefert werden. Da es ein wichtiges Paket war, habe ich mir extra Urlaub genommen UND aus dem Fenster geschaut. Ich habe beide Fahrzeuge des DPD gesehen. Diese hielten weder an, noch klingelten sie bei mir. Kurz darauf erhielt ich die E-Mail, dass eine persönliche Übergabe nicht erfolgen konnte. Ach was, wen wundert es?? Wutentbrannt rief die ich Kundenhotline an. 60 Cent/Anruf, für ein nicht zugestelltes Paket... nun ja... jedenfalls sagte die Dame am Telefon, dass der zuständige Fahrer eine erneute Schulung erhalten wird. Bitte???? Ist es denn so schwer, auszusteigen und zu Klingeln??? Und das ist das dritte Mal, dass diese ... einfach vorbei fahren.
    Es kam nur eine Entschuldigung. Keine Entschädigung, nichts.
    Ich empfehle jedem, diesen Dienst zu meiden!
    Antworten
  • von Johan B.P.

    Frechheit, nie wieder dpd!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Der Fahrer kann wohl keine Namensschilder lesen...

    Aber dann noch die Frechheit besitzen und das Packet als "Annahme verweigert" zu markieren ist einfach nur eine Arschlochaktion!

    Somit keine Chance auf Umleitung oder erneute Versendung des Packetes möglich...

    Vielen Dank für Nichts!

    Dpd sollte mal ihre Mitarbeiter schulen....
    Antworten
  • von Warte auf Paket

    DPD liefert einfach nicht

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Habe eine Sendung erwartet und war auch zu Hause.

    Was Passierte:

    Nur wenige Hundert Meter vor der Haustür beendet der Zusteller die Zustellung. Und ich soll jetzt 30 Minuten bis zum Pickup Paketshop zurücklegen um mein Paket dort abzuholen.

    Nur weil der Zusteller einen Fehler gemacht hat, oder vielleicht einfach zu faul war soll ich als Kunde dieses nun ausbaden.

    DPD Kontaktiert.

    Antwort:

    „Aufgrund der Versandart können wir das Paket nicht erneut zustellen. Der Versender hat es als Predict Sendung verschickt, d.h. es wird das Paket nach der Scannung ersten erfolglosen Zustellversuch vom System automatisch in einem Pickup Shop umverfügt.“

    Wieso erneut zustellen? Es wurde doch keine Zustellung versucht sondern vom Zusteller selber die Zustellen abgebrochen ohne überhaupt auf der Straße zu sein.

    Unmöglich der Laden.
    Antworten
  • von Andy97

    Täuschung, Betrug oder einfach nur Masche

    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline
    Bieten gestern Zweitzustellung eines großen Paketes an; passiert aber nicht. Meine Frau war heute extra den ganzen Tag Zuhause. Bieten auch an, das ich den Tag der Zweitzustellung vorgebe, ist aber online nicht möglich. Offensichtlich Absicht. Denn ich soll jetzt meinen bezahlten Produkte im Paketshop selbst abholen; mit meinem normalen Pkw?
    Antworten
  • von Star777

    Nicht empfehlenswert, unsicher, kein Service!

    • Nachteile: absolut inkompetent, klingeln nicht, Pakete gehen verloren, nicht sicher, Abstellgenehmigung wird nicht eingehalten, anvertraute Schlüssel gehen verloren
    Ich möchte diesen Versanddienstleister nicht weiter empfehlen.

    Ich hatte eine Abstellgenehmigung erteilt und dem Fahrer einen Schlüssel ausgehändigt. Laut DPD - Service wird dieser Schlüssel in einer Box verschlossen, sicher verwahrt.
    Leider hat der Fahrer behauptet keinen Schlüssel zu besitzen. Ich habe aber eine schriftliche Bestätigung über den Erhalt des Schlüssels. Also weiß man nicht wo der Schlüssel nun ist.

    Zur Lieferung die Aussagen des Fahrers:
    1. Paket wurde angeblich in der Garage angeliefert (er hat aber angeblich keinen Schlüssel sagt er, Zutritt nur mit Schlüssel möglich)
    2. Paket wurde angeblich beim Nachbarn abgegeben
    - Befragen durch den Service DPD ergaben sich weitere Aussagen, da das Paket verschwunden ist
    3. An den Namen des Nachbars kann er sich nicht erinnern, da er zu viele Pakete in 2 Tagen liefern mußte
    4. Welcher Nachbar genau weiß er nicht mehr
    5. Unterschrift vom Nachbarn gibt es nicht

    Der DPD muß vom Nachbarn aber eine Unterschrift haben wenn dieser etwas annimmt, auch der Schlüssel sollte verwahrt werden was dieser nicht tat.

    Meine Erfahrungen weiter:
    - Pakete werden einfach vor die Tür gestellt (Wert bei mir 500 € das teuerste)
    - Service nicht vorhanden, Fahrer werden eher in Schutz genommen
    - Fahrer klingeln nicht, wollen einfach schnell wieder weg

    DPD ist kein Unternehmen das sich um Sicherheit und gute Zustellung bemüht. Hier wurde nicht nur am Preis gespart, sondern auch gleich die Sicherheit weg gelassen.
    Antworten
  • von Wusali

    Faul, unzuverlässig und Diebe!

    Schlimmster Paketversender der Welt. Faule uns unzuverlässig Mitarbeiter, die teure Ware klauen. Kein Stern Wert. Werde keinen Onlineshop mehr nutzen, wo diese Vögel liefern.
    Antworten
  • von Ansonsten immer guter Laune

    Mieser Service DPD , arbeiten mit vielen Unwahrheiten.

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Weder Benachrichtigung und Abholstation wäre lt. Auskunft auf der anderen Rheinseite.Schon wieder angeblich Adresse nicht gefunden. Immer wieder dubiose Ausreden. Ein Einfamilienhaus ist schwerlich zu übersehen. Auf DPD eigenen Homepage sind Straßen und Häuser einwandfrei zu sehen. Sehr unfreundliche Mitarbeiter in der Hotline. Hat mich nur Geld und Zeit gekostet. Niemand war zuständig. Werde bei der nächsten Bestellung nur Versender in Anspruch nehmen, die nicht mit dem Deutschen Paketdienst zusammenarbeiten. Dieses "Unternehmen"ist an Kundenunfreundlichkeit schwer zu überbieten. Hat Benotung nicht verdient. Traurig.
    Antworten
  • von T.C76

    DPD in Wien - Kein Stern

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Stimme den Vorrednern zu.
    Der Paketzustellservice ist in Wien sehr schlecht. Abstellgenehmigungen für Pakete funktioniert nicht. Die Paketshops sind teilweise irgendwo nur nicht in der Nähe vom Wohnort, was bei größeren Paketen ein Problem darstellt. Fraglich warum DPD das Service einer Abstellgenehmigung anbietet wann dieses Service absolut nicht funktioniert. Ein derartiges Chaos bei den Subfirmen der Paketzustellung. Erfahrung zeigt billig ist nicht immer gut! Anscheinend dürften die Zusteller zu faul zu sein aus dem Auto auszusteigen, denn teilweise wird nicht einmal ein Benachrichtigungsschein erstellt.
    Ein mieserer Zustelldienst ist mir nicht bekannt.
    Antworten
  • von thierry Natale

    Zustellungen werden gestohlen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    mein Paket wurde gestohlen. Der Fahrer behauptet es abgestellt zu haben, aber dies ist nicht möglich! Informationen von DPD sind nicht zu bekommen. Was für ein schreckliches Unternehmen! Warum klappt alles bei DHL perfekt und nicht mit DPD????
    Antworten
  • von Bernd Völkl

    Verlogen und unfähig

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Die CD kam nicht ein,
    weil niemand da war - meine Frau hatte Geburtstag, es wurde laufend geklingelt
    der Laden nebenan war zu - stimmt nicht, hatte den Vormittag offen
    es gab keine Benachrichtigung
    per Mail kam der Hinweis, ich könnte die CD am Lagerplatz abholen - 60 km von meinem Wohnort entfernt
    ein neuer Zustellversuch erfolgt nicht
    Antworten
  • von Unzufriedener DPD Kunde

    Dreist, dreister, DPD

    Dreist, dreister DPD!

    Wenn ihr eure Sendung beeinflussen könnt-Finger weg von DPD! Noch während der Zustellung ist es oft nicht möglich, den Zustellungsort abzuändern (z.B. ein Abstell okay zu geben). Dann findet man ne Karte im Briefkasten, dass der freundliche DPD Mensch (von wegen) versucht habe, das Paket zuzustellen, und der Kunde nunmehr eine neue Zustellung vereinbaren soll. Hallo-Was soll das? Frechheit! Wieso bleibt die mangelnde Kompetenz des Dienstleisters nun am Kunden hängen? Also Anruf getätigt bei DPD, gefragt, wo das Paket denn nun sei und gebeten, es nun endlich zuzustellen statt erst nach dem Wochenende und Abstell okay nunmehr gegeben; aber von wegen - denkste ... Pustekuchen! Online steht nunmehr bei der Paketverfolgung, man habe erneut versucht, zuzustellen (glatte Lüge - den Rest des Tages das Haus nicht mehr verlassen, jedoch keine DPD vor der Tür gewesen). Wenn’s geht, ihr auswählen dürft, Finger weg von DPD! Das kostet nur unnötige Nerven und solche Inkompetenz braucht niemand.
    Antworten
  • von J. Drechsel

    Paket Zustellung mit hindernissen DPD.

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Es ist eine Frechheit was DPD den Kunden zumute. Zur angegebenen Zeit ist extra einer da um das Paket in Empfang zu nehmen. Kurz vor Ende der Laufzeit es wurde keiner angetroffen nur Lügen. Weitergabe an einen Paketshop, einen Tag später erneute Weitergabe an den nächsten Shop. Das Paket aus Spanien war übrigens nicht länger unterwegs wie die Zustellung von DPD aus Limbach Oberfrohna. Schade finde ich das DPD auf die vielen Beschwerden nicht einmal Stellung nimmt oder sich beim Kunde entschuldigt. Der Shop redet gar davon das man Glück hat überhaupt das Paket zu bekommen. Ein unzufriedener Kunde J. Drechsel
    Liebe DPD Geschäftsführung lasst euch endlich etwas einfallen dies ist nicht tragbar.
    Antworten
  • von oldievs

    Angeblich nicht angetroffen.

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Gestern und heute könnte das Paket nicht zugestellt werden weil ich nicht angetroffen wurde.
    Das ist eine dreiste Lüge.
    Ich war den ganzen Tag zuhause.
    Grauenvoll zumal Lebensmittel im Paket sind.
    Antworten
  • von Ebbi77

    Chaotischer geht‘s nicht

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich habe 2 Mails bekommen, dass ich demnächst ein Paket erhalten werde. Ich hatte nichts bestellt, aber ein Überraschungspaket ist ja auch nett. In den Mails waren mein Name und auch meine Anschrift angegeben. Das Live Tracking zeigte ebenfalls meinen Namen und meine Adresse, das Häuschen wohin zugestellt werden sollte, befand sich aber in einem anderen Ort der ca. 10 km von uns entfernt ist. Das Paket wurde zugestellt, aber eben nicht an mich. Ich habe daraufhin eine Mail an empfangen@DPD.de geschickt - keine Reaktion. Auf mein Kontaktformuar ebenfalls keine Reaktion. Dann die Telefonnummer angerufen, wo mir ein Computer sagte, dass das Paket an Sven zugestellt worden sei. Bei mir wohnt kein Sven?!? Ich habe dann noch eine Mail an den Kundenservice geschrieben und die schreiben mir zurück ich solle mich mit dem Absender in Verbindung setzen. Ich schreibe zurück, dass ich den Absender nicht kenne. Die Antwort von DPD ‚Ihre genannte Sendungsnummer ist für einen anderen Empfänger bestimmt.
    Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe und wenden Sie sich gegebenenfalls an den Absender des Pakets.‘. Hallo? Ich kenne den Absender nicht und die Paketnummer ist mit meinem Namen/Adresse gelinkt. Wie kann das sein? Die nächste Antwort von DPD: ‚Wir werden den Vorgang prüfen und die notwendigen, internen Schritte für Sie einleiten.‘ - wer‘s glaubt wird selig!
    Antworten
  • von DPD-Opfer-999

    Unternehmen keinerlei Zustellversuche und lügen dreist!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Absolut unverschämt! Sie nennen Zeitfenster, innerhalb deren zugestellt werden soll, unternehmen jedoch keinerlei Zustellversuche.

    Statt dessen erhält man eine Email, dass man leider nicht angetroffen worden sei und sie daher die Sendung an einer Pickup-Stelle abgeben. Dass ein Zustellversuch unternommen wurde, ist eine glatte Lüge. Ich habe die ganze Zeit vergeblich gewartet. Es wurde weder geklingelt noch eine Nachricht hinterlassen noch ein Zustellversuch unternommen.

    Als Hotline haben sie eine kostenpflichtige, vollautomatisierte Standard-Bandansage. Über diese Pseudo-Hotline ist es nicht möglich, einen Mitarbeiter zu sprechen. Diese Pseudo-"Hotline" alias automatisierte Bandansage ist lediglich dazu da, die Kunden ohne jede Gegenleistung zusätzlich abzuzocken. Über diese "Hotline" erwartet man vergeblich, mit einem Mitarbeiter sprechen zu können.

    Ich erlebe dies nun wiederholt mit diesem unfähigen Saftladen!
    Denen sollte man die Lizenz entziehen!!!!

    Werde künftig sämtliche Shops meiden, die über DPD versenden und die Shop-Betreiber darüber informieren.
    Antworten
  • von GehtSieNixAn

    Offensichtliche Lügen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die gern wissen dass sich ihre Sendung in einem Depot 20km entfernt befindet, Leute, die nie zuhause sind - macht keinen Unterschied
    Mangelhaft reicht überhaupt nicht, um diese Lächerlichkeit zu beschreiben.

    Habe mir Anfang letzter Woche einen Laptop bestellt, der diesen Samstag (11.01.20) hätte ankommen sollen. Überraschung - ist er nicht. Das wäre ja nicht mal so schlimm, da ich verstehen kann, dass gerade an einem Samstag die Schicht hektischer ist als sonst.
    Was mich geradezu aufregt, ist aber dass ich erst noch am selben Tag über die Tracking-App die Nachricht bekommen habe, dass das Paket durch "Höhere Gewalt" (was in dem Fall wohl Feierabend bedeutet) nicht geliefert werden konnte. Der Lieferwagen war die ganze Zeit in Chemnitz unterwegs, nicht in meiner Stadt.

    Heute Früh am Sonntag (12.01.20) bekomme ich dann per EMail noch eine Nachricht, dass Ich angeblich einen Zulieferungsversuch verpasst habe, obwohl, wie oben schon schon beschrieben, der Lieferwagen NICHT MAL IN MEINER STADT WAR. Zudem war ich den ganzen Tag zuhause um das Paket entgegen zu nehmen.

    Ich frage mich tatsächlich, wieso dieser Dienst überhaupt noch existiert.
    Antworten
  • von Diji

    das schlechteste Paket “Service“

    • Nachteile: absolut inkompetent, Abstell-Ok nur Werbegag, Paket beschädigt, Fahrer abgehauen, Service-Hotline kostenpflichtig, keine Antwort auf E-Mail, Statusmeldung stimmt nicht
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind
    Leider nur ein Stern. "Service" ist was anders
    Ob es am Fahrer oder an der Region liegt, kann ich nicht sagen. Ich bekomme seit Tagen nicht mal eine Antwort von DPD.
    Zuerst wurde die Sendung tagelang im DPD Depot Nagold gehalten, dann wurde der Status auf "Leider konnte ich Ihr Paket nicht zustellen" geändert, da ich angeblich nicht zuhause war. Die Wahrheit ist, dass die es gar nicht versucht haben. Ich hatte "Abstell-OK" und es gab keine Benachrichtigung weder im Postfach noch per Email. 2 Arbeitstage später sollte er dann kommen. Da sie über die Mittagszeit die Anlieferung geplant haben, bin ich heimgefahren und da wartete ich. Dann klingelte es einmal, keiner meldete sich an der Tür (ich wohne im 5OG). Ich lief dann trotzdem runter und fand 4 DPD Pakete an der Eingangstür einfach nur abgestellt. Der Fahrer macht es so jeden Tag! Abstell-OK war aber nicht die Eingangstür. Ein Paket war beschädigt, nicht alle waren für mich. Ich schickte dann eine Email an (service at dpd . de) inkl Bilder in der Hoffnung, dass man sich wenigstens mal meldet oder entschuldigt. Leider bekommt man da keine Antwort. Da ich keine Lieferservice-Wahl bei der Bestellung hatte, werde ich auch für den Verkäufer eine schlechte Bewertung abgeben. Er kann sich bei DPD bedanken.
    Antworten
  • von K. McCoy

    Lachhaft!!! Da gibts nix mehr zu lachen!!!

    • Nachteile: absolut inkompetent, unverschämt faul
    Angeblich würde mein Paket jeden Moment eintreffen, dann bekommt man doch eine E-Mail, dass mein Paket im Shop abgegeben wird, weil keiner zuhause ist. Im Briefkasten aber keine Nachricht. Ich hab den ganzen Tag darauf gewartet, es hat nicht mal einer geklingelt. Das ist nicht das erste mal, dass mir sowas mit DPD passiert! Wieso dürfen die überhaupt noch zustellen???? Jetzt darf ich darauf warten bis ich eine E-Mail bekomme wo mein Paket nun abgeschoben wurde... Die sind nicht mal ein Stern wert!
    Antworten
  • von KalIre

    Wenn ich DPD meiden könnte würde ich es tun...

    ...leider geht das nicht immer!
    Die Erfahrungen mit DPD sind seit ein paar Monaten sehr schlecht.
    Der Zusteller ist sehr unfreundlich und schimpft auch schon mal einen zusammen wenn die Pakte etwas schwerer oder die Wohnung zu hoch liegt. Was ich ja auch nachvollziehen kann, aber das ist leider nicht zu ändern. Schamlos und an Frechheit nicht zu überbieten, wenn die DPD App anzeigt dass ein Paket geliefert wird, der Zusteller aber am Haus vorbeifährt und das Paket dann als zugestellt quittiert um es anschliessend im DPD Shop abzuliefern!
    Beschwerden bei DPD gehen leider bis jetzt ins leere. Das Geschäft läuft ja, was kümmert DPD ein unzufriedener Kunde!?
    Antworten
  • von Michael089

    2 Paket trotz Abstellerlaubnis und trotz Zustellung an Nachbarn zurückgesandt!

    • Nachteile: 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Paketboten läuten nicht einmal an, Telefonservice ähnlich imkompetent, Zustellungen nur angeblich, Realität kein Zustellungsversuch, Außer Ärger und Spesen hat man von DPD nichts!
    Inkompetenz hat einen Namen: DPD!
    3 Paket wurden innerhalb der letzten 3 Wochen in 80993 zurückgesandt!
    1. Paket: Wird an Abholstation geliefert - Abholstation gibt es nicht. Paket nicht auffindbar. Paket ging an Absender zurück.
    2. Paket: 2 mal online darum gebeten, Paket vor der Haustüre abzustellen. Nichts geschieht - Paket ging zurück.
    3. Paket: 1 mal versucht zuzustellen - 11:00 Vormittags - Leute arbeiten!
    Danach online auf Zustellung Nachbarn geändert - Nachbarn sind Rentner und waren auf Nachfrage den ganzen Tag zu Hause. Paket natürlich wieder nicht zugestellt! Online keine Möglichkeit zu ändern, da alles grau unterlegt. Laut DPD ist Paket verlust. Paket ging nach 6 Tagen trotz Beschwerde und etliche Anrufe an DPD wieder an den Absender zurück!

    SPERRT EUREN LADEN ZU! 80% verärgerte Kunden sprechen für sich!
    Antworten
  • von Dawodhlnieklingelt

    Weihnachtsgeschenk nicht zugestellt

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Angeblich gab es einen Zustellversuch. Wir waren zuhause. Niemand hat geklingelt, wir haben keine Karte erhalten. Erst an Weihnachten erfahren, dass das Geschenk vor einer Woche angeblich zugestellt wurde. Mal schauen ob wir es je erhalten werden, da die Woche Aufbewahrungszeit schon vorbei ist. DPD hat noch nie korrekt bei uns zugestellt. Wiederholt Probleme bei der Zustellung. Mit DHL und Hermes gibt es bei uns nie Probleme. Der DPD Paketshop ist obendrein weder zu Fuß noch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Außerdem findet man in diesem Shop mitunter niemanden der Fragen nach dem Paket auf Deutsch beantworten kann
    Antworten
  • von Sven Schwingel

    So geht es nicht ...

    • Vorteile: die Versandgeschichte ist spannend. Kommt die Lieferung oder nicht?
    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer, stellt falsche Behauptungen auf
    Am 09.12.19 habe ich ein Möbelstück von ca. 31 kg bestellt, per Sofortüberweisung bezahlt und am 10.12. die Versandmitteilung erhalten. Versender: DPD.

    Am 12.12. erhielt ich eine Mail mit einem angekündigten Auslieferungszeitraum für den Nachmittag den ich mangels Anwesenheit nicht hätte wahrnehmen können. Also nutzte ich den Webservice von DPD, um die Lieferung auf den nächsten Tag zu verschieben. Die Bestätigung folgte per Mail.

    Am 13.12. kam dann niemand. Gut, kann passieren, es ist Weihnachtszeit. Die nächste Versandankündigung folgte für den 17.12. (niemand erschien, die Falschaussage, mich nicht angetroffen zu haben, wurde im System hinterlegt) und 18.12. zwischen 13 und 14 Uhr. Ich wartete geduldig, doch erneut erschien niemand. Statt dessen wurde im System bei DPD die zweite Falschaussage hinterlegt, dass man mich nicht angetroffen habe. Ah ja ...

    Neuer Liefertermin: 19.12. zwischen 18:00 und 19:00 Uhr. Diesmal verfolgte ich den Live-Tracker des Boten, der sich ab 19:00 nicht mehr vom Fleck bewegte. Neue Meldung im System: Empfänger nicht angetroffen (ich war natürlich zuhause). Dritte Falschaussage. Und nach dreimaligem vergeblichen Zustellen folgt automatisch die Retoure.

    Jetzt habe ich keine Ware (hätte ich eigentlich dringend benötigt) und muss jetzt hoffen, mein Geld zurückzubekommen. Oder einen erneuten Zustellversuch veranlassen.

    Danke, DPD! Genau das passiert, wenn man mit Subunternehmern arbeitet und denen dann sowohl finanziell als auch logistisch die Daumenschrauben anlegt. Es vereinfacht auch die Delegierung von Verantwortlichkeiten.
    Antworten
  • von Ein besorgter Kunde

    DPD ( D )as ( P )erfekte ( D )isaster

    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline, Abholstelle umständlich zu erreichen, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    Um Gottes willen, nie wieder,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    1 Stern ist noch zu viel.
    Antworten
  • von auf dpd verzichten

    schlechtester Paketdienst

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Paket kann nicht zugestellt werden weil angeblich keiner zu Hause war(ich war in der Wohnung) Am nächsten Tag habe ich denn Fahrer zur Rede gestellt und wurde der Lüge bezichtet.Meine Beschwerde bei dpd blieb genau so erfolglos.
    Antworten
  • von Lalelu1

    Unmögliches Verhalten, Zusteller belügen kunden immer wieder, um Pakete nicht ausliefern zu müssen!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Kein bisschen besser als die faulen Zusteller von DHL!
    Der Zusteller sollte mein Paket heute zustellen.
    Ich blieb extra zu Hause, da ich dieses dringend brauchte.
    Es war durch den Tracking-Link erkennbar, dass er immer näher kam, sogar nur noch ca. max. 5 Min. entfernt war. Dann kam beim Aktualisieren die Benachrichtigung er hätte mich verpasst...
    Wie denn bitte, wenn er nicht mal klingelt?!
    Dieses Fehlverhalten der faulen Paketzusteller nervt mich so dermaßen!
    Es ist ja schon Gang und gäbe bei DPD und DHL!
    Einfach unmöglich, wie dermaßen unzuverlässig die Mitarbeiter immer wieder sind und dass die Paketunternehmen solche Mitarbeiter nicht feuern!

    Antworten
  • von Yelena

    Sehr sehr schlecht

    • Nachteile: absolut inkompetent, I.d.R. Totalverlust der Lieferung
    - Kommt nicht zur angekündigten Zeit
    - Behauptet einen Zustellversuch, obwohl jemand zu Hause war
    - Behauptet einen Zustellversuch aber es findet sich kein Zettel im Briefkasten
    - Eine erteilte Abstellgenehmigung bedeutet Totalverlust der Lieferung.

    und zwar jeden Mal!!! Meine Erfahrungen mit DPD deuten auf eine kriminelle Vereinigung hin!
    Ich bestelle schon nur noch, wenn nicht per DPD versendet wird aber manchmal ist es nicht sofort ersichtlich. Einmal den Händler nicht vorher gefragt und schon ist es wieder passiert.
    Antworten
  • von Ein besorgter Kunde

    Kindertränen unter dem Tannenbaum "DPD hilft dem Weihnachtsmann"

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Auch dass noch....
    1 Stern ist noch zu viel
    Meine Bestellung ist bisher 2 Wochen unterwegs, ok es ist Vorweihnachtszeit, aber 2 Wochen? Heute sollte es Mittags zwischen 12:30 und 13:30 Uhr zugestellt werden. Zu dem Zeitpunkt war ich noch auf der Arbeit, also habe ich den Ablageort geändert, der mir per Mail bestätigt wurde.
    Auf der Seite von DPD konnte ich den Fahrer auf der Karte verfolgen, der dann aber an unserem Haus, in unserer Straße, vorbei fuhr zu seinem 8 Kilometer entferntem Depot. Da liegt jetzt meine Sendung im Fahrzeug. Also nix Paket. Auf Nachfrage, für die man Gebühren bezahlt und ca. 20 Minuten braucht bis man mit einem Menschen spricht, erklärte man mir, daß das Paket nun morgen zugestellt wird da der Mitarbeiter schon zu lange ausgeliefert hatte und nun nach 4,5 Stunden nicht mehr ausliefern konnte.
    So ein Paketservice ist einfach nur ARMSELIG.
    Antworten
  • von NorbertW

    Miserabelstes Unternehmen

    • Nachteile: absolut inkompetent, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    Es wird behauptet es habe Zustellversuche gegeben obwohl es keinen gab! Die servicehotline legt mitten im Gespräch auf und eine Beschwerdestelle behauptet dass das Paket an abholstation xy liege. Dort kam aber nie ein Paket an. Desolater und chaotischer kann man ein Unternehmen nicht organisieren . Schulnoten 6
    Antworten
  • von turtle 1959

    angeblich erfolgloser Zustellversuch.....

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    1 Stern ist noch zuviel, angeblich erfolgloser Zustellversuch obwohl immer jemand zu Hause anwesend ist. Es ist definitiv kein Zustellversuch erfolgt, das Paket wurde in den Pickup Shop umgeleitet, nun wird das Paket leider zum Absender zurück gehen da ich keine Möglichkeiten habe es dort abzuholen, nicht ohne Grund bestell ich Waren mit Lieferung nach Hause. Den Händler habe ich über diesen Vorgang informiert, wenn ein erneuter Versand dann nicht mit DPD.
    Antworten
  • von SweetFalke

    Fahrer betrügt doch ...

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer, lange Telefonwarteschleife
    Ich habe gerade mit DPD telefoniert; 40min Warteschleife und ein Versprechen, dass das Paket heute anscheinend doch noch mit Sonderlieferung ausgeliefert wird. Vertrauen tu ich nicht, aber ich hoffe.

    Die Vorgeschichte: Letzten DO (5.12.) sollte ein Paket geliefert werden. Ich stellte über die DPD-App ein, dass das Paket am SA, also heute am 7.12. , geliefert werden soll, damit garantiert jemand zuhause ist. Ich schau auf die App, ... noch drei Stopps, noch zwei ... Dann steht der Wagen laut dem Tracker fast 20 bis 30 Minuten vorm Paketshop (zwei Straßen entfernt). Und dann ... ganz plötzlich die Meldung in der App: Habe Sie nicht angetroffen, das Paket kommt am MO. Ich springe aus allen Wolken, der Fahrer hat wahrscheinlich alle Pakete einfach im Shop abgegeben, denn auch mehrere Nachbarn haben ihr Paket ebenfalls nicht erhalten, obwohl sie zuhause waren. Anscheinend hat der Fahrer auch noch eine Tasse Kaffee getrunken und die gesamte Straße (und ziemlich wahrscheinlich auch ein paar Nebenstraßen) einfach ausgelassen! Ich empfinde das schlicht als Betrug; er wird für seinen Job bezahlt, dass er Pakete ausliefert und nicht nicht-ausliefert.

    Ich rief den Kundenservice an; 40min Warteschleife - also Klischee bis dahin vollumfänglich bestätigt. Der Servicemitarbeiter sprach gottseidank meine Sprache, war auch überraschend freundlich; und ich erzählte ihm genau das was ich hier schrieb. Er schaute ins System und sagte, ja das kann und darf nicht sein. Er gibt eine Nachricht ans Depot weiter, dass das Paket dann heute doch noch ausgeliefert werden soll. Ob er das wirklich tut, ob das Paket wirklich heute noch kommt, das weiß ich nicht; ich hoffe es aber, denn der Inhalt ist verderblich. Ansonsten gehen noch ein paar weitere Beschwerden heraus, denn in meinen Augen betrügt dieser Fahrer nicht nur etliche Empfänger (und Versender), sondern auch sein Unternehmen. Vielleicht verdient ja der Paketshop etwas daran, dass die Empfänger ihre Pakete dort zwangsabholen müssen. Das erste Mal ist das auf jeden Fall nicht passiert - ich bin heute nur etwas wütender als bisher.

    Selbst Amazon (Kundenhotline) riet mir schon, dass ich öfter die DHL-Packstation nutzen sollte (oder Prime-Artikel kaufen sollte, damit der Amazon-eigene-Lieferdienst ausliefert), weil sich Beschwerden über DPD anscheinend wieder häufen. Ich vermute einfach mal, dass die Fahrer immer skrupelloser werden; vielleicht wollen die den Job auch gar nicht behalten ....

    Bringen wir es auf den Punkt, da es einfach zu offensichtlich ist und sicherlich auch überprüfbar ist, ob mehrere Leute auf dieser Straße ihr Paket heute nicht erhalten haben, obwohl sie zuhause sind ... ich bin mit dieser ungenügenden Leistung einfach nicht mehr einverstanden!
    Antworten
  • von Verärgerter Kunde 123

    Das so etwas überhaupt noch existiert...

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Kann mich den Kommentaren vor mir leider nur anschließen.
    Der Service ist einfach unterirdisch schlecht. Der Paketbote klingelt nicht, es gibt keine Info-Karte und das Paket ist verschwunden. Es wird dreist behauptet, dass ich das Paket angenommen hätte - so steht es in der Sendungsverfolgung. Der Kurier fälscht also die Unterschriften der Empfänger und steckt sich die Pakete vielleicht auch noch selbst ein.

    Lasst es bleiben und zahlt einen Euro mehr für den gelben Lieferdienst, dort ist mir das in 20 Jahren noch nie geschehen.
    Antworten
  • von gefrusteter Empfänger

    DPD schlecht - warum gibt es diese Firma noch?

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Nie wieder DPD! Sendung, bestehend aus 2 Paketen, wird für 21.11.2019 gebraucht! Montag 18.11. Versand, Zusteller ist am 19.11. um 19 Uhr im Haus und fragt beim Nachbarn nach der Adresse, dieser weist auf meinen Namen hin, wir sind zuhause. Zusteller geht an unserer Wohnungstüre vorbei und trägt um 20.02 Uhr ins System ein: Adresse nicht zustellbar. Am 20.11.und 21.11. Anrufe von Versender und Empfänger bei Hotline, . im 20 Min entfernten Verteilzentrum Erftstadt: Paket braucht 2-3 Werktage bis es wieder zugestellt werden kann, Abholung nicht möglich. Wichtiger Termin verläuft ohne Pakete. am 22. - 25.11. regelmäßige Anrufe: Damen uninteressiert, ja man wird als Störenfried abgetan und aufgelegt: Lieferung nicht möglich. Am 26.11. Zusteller kommt ins Haus liefert die Sendung und gibt ein Paket ab, das zweite Paket der Sendung wurde zwischenzeitlich an Versender zurückgeschickt, der es am 26.11. erhält. Neuzustellung dnn mit DHL, schnell und ohne Probleme. Nie wieder DPD!
    Antworten
  • von MoniCGN

    Nur Lug und Betrug - Heute ging die Ware zurück, weil ich angeblich die Annahme verweigert hätte

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Mittwoch, 13. November 5:40 PM
    Der Transportdienst hat versucht zuzustellen.
    Donnerstag, 14. November 11:51 AM
    Zustellung versucht. Für die Zustellung wird eine Unterschrift benötigt. Bitte überprüfen Sie die Benachrichtigung für den nächsten Zustelltermin oder kontaktieren Sie den Transportdienst.
    Am Mittwoch war ich von 14 Uhr an durchgehend Zuhause und einen Wagen von der DPD war zu keiner Zeit vor dem Haus.
    Am Donnerstag bekam ich noch am Abend HIER per PN dies hier:
    "Der Fahrer musste seine Tour gestern beenden, da er sonst die Lenkzeit überschritten hätte Eine Umverfügung kannst Du über folgenden Link veranlassen:... "
    Sorry - die Info laut Tracking/GPS Verfolgung sagte 14:20-14:50 Uhr ... so früh macht GPS schon Feierabend bei ihren Auslieferungen???
    Zu den Quatsch, der das für Donnerstag steht:
    Ich hatte den GPS Fahrer am Donnerstag als ich auf den Weg zu Arbeit war noch persönlich hier in der Strasse gesehen und angehalten und gefragt, was mit den Paket los sein, er sagte erhabe es nicht dabei sonders es wäre zurückgestellt worden, wie ich es in der Umverfühung gewünscht hätte auf Montag (also heute) und jetzt frage ich, warum in Gottesnamen steht in der Sendeverfolgung nun für diesen Tag (Do.14.11): Zustellung versucht???? Das ist doch alles irrsinniger Quatsch und Bullshit.
    DER WAHNSINN geht in die 2-te Runde. Obwohl ich letzte Woche extra einen neuen Liefertermin ausgemacht habe, nämlich Montag 18.11, heißt es jetzt im PN Chat:
    "Hallo Monika, es tut mir Leid dass du noch auf deine Sendung wartest 😞
    Derzeit ist deine Sendung im Depot - sprich möchte gerne mit dir zusammen einen neuen Zustelltag ausmachen. Bist du Morgen vor Ort? Gruß ..."
    Das darf doch nicht Wahr sein. Ich hatte das Paket für erwartet. Es sind zwei große Aktenschränke und seit 1 Woche schaue ich, in meiner kleinen Wohnung auf unzählige Kisten mit Bürobedarf und Aktenordner, weil der alte Schrank auseinandergebaut im Keller steht
    3 RUNDE 19.11: der WAHNSINN nimmt sein Ende
    Heute steht plötzlich in der Sendeverfolgung: Empfänger hat Annahme verweigert und Ware geht zurück ... Ich habe niemanden gesehen ... Frage mich mit wem sich der Auslieferer unterhalten hat und wer ihn gesagt hat, dass die 2 Büroschränke nicht mehr gebraucht werden
    Antworten
  • von katharina2

    URKUNDENFÄLSCHUNG+BETRUG DURCH DPD

    • Nachteile: absolut inkompetent
    URKUNDENFÄLSCHUNG+BETRUG DURCH DPD
    Kaufte über eBay Ware, die mit DPD versichert versendet wurde. Zusteller gab unter Zeugen zu, meine Unterschrift gefälscht zu haben und hat zudem einfach vor die Haustür gelegt, wo es -wer auch immer, wenn es überhaupt so war-, wegnahm. Chinesischer Verkäufer in Bremen weigert sich, Reklamation an DPD zu stellen, da die ZUGESTELLT geklickt haben, weil eben Fahrer Unterschrift fälschte., DPD weigert sich aber zur Rückzahlung, wenn Verkäufer keine Reklamation stellt. WERDE STRAFANZEIGE GEGEN DPD UND FAHRER PERSÖNLICH WEGEN URKUNDENFÄLSCHUNG UND BETRUG STELLEN. DPD weigert sich zur Auszahlung, obwohl Fahrer unter Zeugen Betrug+Urkundenfälschung zugab.
    Antworten
  • von Andreas Mach

    Zustellung wie im Mittelalter

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich habe über Amazon Prime ein Paket mit Liefertermin Zusicherung für 15.11.2019 bestellt. Bestellung am 13.11.2019. Dann laut DPD Paket Lieferverfolgung versuchte Zustellung Freitag 12:15 Uhr. Ja, klar da bin ich natürlich noch Arbeiten. Habe aber meinem Untermieter bescheid gegeben das er das Paket entgegen nimmt, ist ja nur ein 2 Partei Haus. Auch der hat keinen Lieferversuch mitbekommen. Um 1340 Uhr war ich dann daheim. Laut DBD dann 14:30 Uhr zweiter Versuch der Zustellung, nur mit dem Unterschied dass ich nun daheim war und mit meiner Tochter einen Film schaute. Auch der Nachbar hatte wieder keinen Versuch eines Kontaktes. Samstag: nun ist es 15:00 Uhr. Ich schaue in die Paketverfolgung. Ergebnis, das Paket soll nun an dem Paket Shop Aral Tankstelle sein, ich fahre hin, kein Paket da. Zweiter Versuch von mir wird jetzt final um 18:00 Uhr sein. Wollt ihr mich verarschen? Brauche die Bestellung dringend für meine Tochter die ein Referat in der Schule halten soll. Hätte ich das vorher erahnt, dann wäre ich in die Stadt gefahren um es dort zu kaufen.
    Zusammenfassung:
    1. mangelhafte Lieferung
    2. Falschaussage das der Lieferant von DPD eine Zustellung versucht hat
    3. falsche Angabe in der Paketverfolgung und der Örtlichkeit wo sich das Paket befinden soll

    FAZIT: sehr sehr schlechter Service und unprofessionelle Zustellung, und dass bei dem heutigen Stand der Technik
    ist nicht das erste Mal mit dem Saftladen von DPD dass die Zustellung nicht klappt
    Ach ja, wenn man der Sache telefonisch auf den Grund gehen will, kommen hohe Telefonkosten auf einen zu, billiger als DPD ist da ein Ferngespräch
    Antworten
  • von Inouka

    DPD Katastrophe

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich kann mich allen Kritikern hier nur anschließen. Trotz Anwesenheit keine Lieferung, Fantasieangaben, wie oft angeblich versucht wurde, ein Paket zuzustellen. Die Ersatzadresse wird ignoriert. Keine Reaktion auf Reklamation. Da hilft nur eins: alle Firmen meiden, die mit DPD liefern lassen und das denen auch mitteilen
    Antworten
  • von Internetkunde

    Ein Stern ist noch zuviel !

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute die das Abendteuer, Unzuverlässigkeit, Endtäuschungen lieben!
    Grottenschlechter Paketdienst!
    In den Letzten 1,5 Jahren nur Probleme mit DPD-Anlieferungen!
    Der DPD-Fahrer bei dieser Adresse auf das Grundstück gefahren ist und ein Paket bei meinem Nachbarn (Elektroshop) abgeliefert hat.
    Aber der DPD- Fahrer schafft es noch nicht einmal 20m weiter seinen Finger bei mir auf den gut beschrifteten Klingelknopf zu drücken!
    Meldungen von DPD wie:
    Info: 08.11.2019 15:54 Uhr Norderstedt-Hark ... Paket konnte nicht wie geplant zugestellt werden.
    oder Ihr Paket liegt im DPD-PickupShop zu abholung bereit...
    DAS ist gelogen! ich bin Rentner und war da! (ist bei den letzten 3 Lieferungen passiert)
    Der DPD-Fahrer wird am Montag vielleicht 2-3 Firmen anfahren (keine Privatpersonen!) und dann zum DPD-Pickup fahren und vielleicht den Rest an Paketen dort abliefern.
    Er fährt hier den Shop nur Montags an, und warscheinlich am Montag auch nur den Shop.
    Bei der vorletzten Lieferung ist er mit dem Paket von Dienstag bis Montag spazieren gefahren,
    dafür hab ich jeden Tag eine mail von DPD bekommen, das mein Paket zu abholung bereitligt
    Aber wenn man die Bewertungen auf verschiedenen Portalen liest, ist es kein regionales Problem!
    Trotz vieler Beschwerdemails an DPD passier nichts!
    Tipp: Ich habe beim Internethändler schon angekündigt ihn negativ zu bewerten (auch wenn er nichts dafür kann).
    Weil ein Verkäufer dafür Sorge tragen sollten, das die Wahre auch im angemessenen Zeitraum beim Kunden ankommt!
    Meidet Händler die ausschließlich mit DPD verschicken!
    Sorry, aber als Kunde und Endverbraucher brauchen wir uns das nicht bieten lassen!
    Antworten
  • von ELo

    DPD ist das allerletzte

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die noch einen Grund suchen, um sich zu ärgern
    Stellen Pakete nicht zu und behaupten, ich wäre nicht zu Hause gewesen, was nicht stimmt. Die Höhe war es, als sie letztens eine teure Lampe angeblich vor meiner Wohnungstür abgelegt haben, aber weder ich noch einer meiner Nachbarn hat je die Haustür aufgemacht, da nirgends geklingelt wurde, und die Lampe war natürlich nicht da. Eine nach meiner Beschwerde durchgeführte "Fahrerbefragung" ergab, dass der Fahrer nach eigenen Angaben das Paket wirklich vor meiner Wohnungstür abgelegt habe. Ach nee. Was soll er auch anderes sagen. Ich werde nie wieder über DPD etwas liefern lassen, dann lieber woanders bestellen, wo mit DHL geliefert wird.
    Antworten
  • von MartinaAschersleben

    Für mich kein ordentliches Unternehmen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen
    Habe heute mein Päckchen auf dem Hof durch Zufall gefunden. Laut Zustellungsmail halb 11 zugestellt, aber keine Nachricht im Briefkasten. Es war niemand zu der Zeit zu Hause und ich dachte, der NKD in Aschersleben ist ja von DPD die Abholstation . Laut Internet wurde es zugestellt und ich ging auf Suche. Es wurde unterm Hoftor durch geschoben und lag im Regen vor der Hundehütte. Der Mann hat Glück das seine Hand noch dran ist, denn ich hab einen abgerichteten Schäferhund.
    Mein Glück war, es war ein Folienpaket mit Sachen drin und mein Hund geht an nichts ran was er nicht darf. Also, die Sachen im Paket waren trocken und in Ordnung, aber es hätte auch anders ausgehen können. Für mich gibts nur DHL und bei meiner nächsten Internetbestellung achte ich auf das Zustellunternehmen, DPD kommt nicht mehr in Frage.
    Antworten
  • von Jayjay242

    WARNUNG ...

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Paket wurde angeblich zugestellt. Dies entspricht aber nicht den Tatsachen. Und das zum wiederholten mal, zukünftig werde ich nirgendswo mehr etwas bestellen wo das Versandunternehmen DPD ist. Ich habe die Nase gestrichen voll, vorallem weil ich jedes mal auf meiner nicht erhaltenen Bstellung sitzen bleibe im Sinne von, keine Rückerstattung oder Ersatz, weil sich niemand zuständig fühlt. Im Gegenteil, man wird sogar noch der Lüge bezichtigt wenn man sich beschwert wegen nicht erhaltener Pakete. Mir wurde dann gesagt der Fahrer hat das Paket zugestellt, also ist das auch so. Ich bin stink sauer und finde es eine Frechheit, wie in diesem Unternehmen mit dem Eigentum seiner Kunden umgegangen wird., weil selbst wenn die Pakete mal ankommen sind sie in 90% der Fälle beschädigt und sehen aus als ob sie schon 5x an die Wand geflogen sind bevor sie zugestellt werden. Und ich weiss, das ich nicht die einzige mit derartigen Problemen bin. Ich habe noch nie so viel Probleme mit einem Zustellunternehmen gehabt, wie mit diesem. Bei allen anderen funktioniert es, nur bei DPD nicht, und das erzähle ich auch überall weiter, solange bis werde ich auch jedem so weiter erzählen.

    Paket vor der Tür abgelegt, angeblich mit Genehmigung meinerseits. Was für ein Witz. Ich wohne in einem Haus mit 12 Etagen genau in der Mitte also 6.OG. mit jeweils 3 Mietparteien pro Etage, in Berlin Marzahn! Es beleidigt meine Intelligenz zu behaupten ich hätte genehmigt das Paket dort abzulegen (Schuhe im Wert von 80€). Wie nicht anders zu erwarten war das Paket verschwunden, wobei ich mittlerweile nicht mal mehr sicher bin, das es jemals meine Adresse erreicht hat, denn bei DPD ist es ja an der Tagesordnung, das Pakete auf mysteriöse Weise verschwinden. Schlussendlich fühlte sich keiner verantwortlich. Im Gegenteil, ich wurde als Lügnerin bezeichnet. Wie kann ich nur behaupten ich hätte das nicht genehmigt, und ich hätte das Paket sehr wohl erhalten und will betrügen.
    Ich war kurz davor die Polizei einzuschalten, aber bei einem solchen Unternehmen hat das ja doch keine Konsequenzen. Auch der Verkäufer (bei Amazon) hat sich auf die Seite von DPD gestellt, aber ist ja logisch, denn wenn er es erneut schicken müsste würde er ja Verluste machen.
    Leute, ich kann euch nur Raten LASST DIE FINGER WEG VON DPD. ...
    Antworten
  • von adettloff

    DPD Österreich Grottenschlecht und Verhaltensauffällig

    • Vorteile: Konnte noch keinen Erkennen
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Es ist wirklich nicht zu Begreifen das nach meiner gestrigen Beschwerde samt Entschuldigungen, dem Versprechen dass mit dem Systempartner gesprochen wird und die Vorgehensweise wie Pakete über den Zaun werfen, Abstellen ohne Abstellgenehmigung usw. nicht den Qualitätsstandards entspricht und in Zukunft derartiges nicht mehr Vorkommen wird.Die Kunde hörte ich wohl doch fehlte mir der Glaube.Heute sollte im Zeitfenster von 12:30 - 14:30 Zugestellt werden. Bis Jetzt 17:20 wurde nicht zugestellt und im Paketverfolgungsystem sind keine Gründe aufgeführt.Ein Dienstleister, wie man Ihn sich selbst in Alpträumen nicht wünscht.
    Grottenschlecht und Verhaltensauffällig
    Wenn ein Betrieb und deren Mitarbeiter denn Begriff Verhaltensauffällig zu Recht verdient, dann ist das meiner Meinung nach DPD Österreich.
    Fall 1: Paket wurde laut Paketverfolgungsprogramm angeblich geliefert. Der Anruf beim DPD Kundendienst offenbart, dass eine völlig Falsche Adresse trotz korrekter Adressierung durch den Absender angefahren wurde.Der Fahrer ist nicht mehr Erreichbar und eine Klärung wird erst am Montag möglich sein da es bereits Freitag 17:30 war.Montag sollte zwischen 13:15 - und 15:15 zugestellt werden - Fahrer wirft um 12:22 laut Paketverfolgung und eigener Beobachtung Paket über den Gartenzaun und düst davon.
    Fall 2: Paket sollte am Donnerstag (31.10.2019) geliefert werden und im der Predictapplikation ersehe ich das statt meiner korrekten Adresse untere Alte Donau / obere Alte Donau steht, also nutze ich die Möglichkeit der Umverfügung, woraufhin das Paket am 4.11.2019 geliefert werden sollte. Auch an diesem Tag erfolgte keine Lieferung mit einer plumpen E - Mail Auskunft das die Adresse nicht gefunden werden konnte.Nach Anrufen sowohl beim Absender, als auch bei DPD selbst sollte das Paket am nächsten Tag bis 15:30 zugestellt werden.Nachdem das Paket laut Verfolgungsprogramm um 14 Uhr 28 als Zugestellt galt und wiederum eine falsche Adresse ausgewiesen wurde ging ich davon aus das wieder eine falsche Lieferung erfolgt ist. Etwa um 15:00 rief ich noch aus Unwissenheit beim Lieferanten an, dass die Lieferung auch heute nicht geklappt hat und derselbe einen Nachforschungsauftrag erteilt hat. Auf die Idee, dass der Fahrer dass Paket mit Elektronischen Bauteilen trotz Hinweisschild das Ich Zuhause bin, die Gartentüre offen ist und er möge Bitte zum 5m Entfernten Haus gehen, dass Paket im Regen einfach unmittelbar hinterm Gartentor ohne Abstellgenehmigung bei strömenden Regen abgestellt hat bin ich zu diesem Zeitpunkt nicht gekommen.
    Antworten
  • von Uli S.

    Mit DPD gibt es in unserer Gegend immer große Probleme

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Mit DPD gibt es in unserer Gegend immer große Probleme. Der/die Auslieferer sind sehr unzuverlässig und machen was sie wollen.
    Ich habe das letzte Paket mittlerweile gefunden. Der Auslieferer hat es gestern bei strömenden Regen einfach über ein 2 Meter hohes Tor in den Garten geworfen, wo es dann ich Matsch und Hundekot gelandet ist. Wie man sich unschwer bei dem momentanen Wetter vorstellen kann, ist das Paket total aufgeweicht und auseinandergefallen. Der Auslieferer war offensichtlich zu faul bei mir zu klingeln, denn ich war gestern den ganzen Tag Zuhause. Auch wie Sie sehen, bekommt man von DPD auch keine Benachrichtigung per Mail. DPD ist eine Firma, die man in unserer Gegend meiden sollte!
    Antworten
  • von Violinschlüssel

    Wenn möglich, Alternative wählen

    Zuerst dachte ich ja, es sei ein Einzelfall, aber jetzt kann ich mit Bestimmtheit sagen, dass es bei den letzten 6 Pakete nie einen Zustellungsversuch gab.

    Man bekommt noch eine Avis-Mail, und die augenscheinliche Möglichkeit, Einfluss auf die Zustellung zu nehmen, aber das Ergebnis ist immer das Selbe. Das Paket landet in irgendeinem Geschäft in der Innenstadt in der Fußgängerzone und man kann am Wochenende einen unfreiwilligen Trip in die überfüllte City unternehmen.

    Von allen Paketdiensten (ich bestelle viel online) ist DPD das absolute unangefochtene Negativbeispiel. Ein Stern ist zu viel.
    Antworten
  • von Michael089

    NEVER EVER! Schlechter geht nicht!

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Inkompetent und Unfähigkeit wird bei DPD ganz groß geschrieben!
    • Geeignet für: Menschen, denen egal ist ob und wenn wann ein Paket zugestellt wird.
    Keine Zustellungen da kein Anläuten an den Türen. Keine Benachrichtigungen. Schlechtester und am wenigsten freundlicher Kundenservice aller Zeiten. ICH bestelle bei keinem Unternehmen mehr, und das seit Monaten, welches DPD als Zustellservice hat!
    Gesendet aus 80993.
    Antworten
  • von moin_moin

    Auslieferung und Kundenservice

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Das Paket wurde einfach die unüberdachte Kellertreppe runtergeworfen (wurde vom Nachbarn beobachtet)! Es erfolgte keine Benachritigung. Auf 2 Mails ist DPD nicht eingegangen. Auslieferung und auch Kundenservice sehen anders aus!
    Antworten
  • von NIE_WIEDER_DPD

    DPD ist mangelhaft !

    • Nachteile: unzureichende Zustellungsqualität
    Seit Jahrzehnten haben wir mit keinem anderen Paketdienstleister so massive Probleme wie mit DPD.

    Diese Bude ist einfach nicht in der Lage Pakete ordnungsgemäß zuzustellen.

    Schon lange bevor überhaupt ein DPD-Lkw in unserer Straße zu sehen ist, erhalten wir Mails über die erfolglose Zustellungen.

    Diese Woche hatten wir mit DPD keine einzige erfolgreiche Zustellung zu verzeichnen, obwohl unsere Firma acht (8) Stunden täglich geöffnet hat.

    Alle anderen, seriösen Paketdienstleister sind dazu sehr wohl in der Lage, nur DPD leider nicht.

    Wir werden in Hinkunft bei jeder Bestellung darauf achten müssen, daß diese nicht mit DPD erfolgt bzw. bei Versandfirmen, die sich diesen LOW-COST-CARRIER noch antun, keine Bestellungen mehr vornehmen.
    Antworten
  • von Monika O.

    Dpd... NEIN danke!!!!!

    Ich kann mich dem ganzen Unmut hier nur anschließen! Habe genau diese Erfahrung auch mehrfach gemacht und es reicht! Werde nichts mehr bestellen was mit DPD Lieferung angeboten wird, auch wenn ich es noch so gerne hätte, da der Ärger mit diesem Billiglohn und überwiegend ausländischen Angestellten die der deutschen Sprache weder in Wort noch Schrift dazu die andere innere Einstellung, Mentalität...... jedenfalls werde ich von diesem Billiglohn Zusteller NICHTS mehr geliefert bekommen (was ein Witz ist, da ich zu guter Letzt im DPD Shop im anderen Ort selber meine Ware abholen muss) ... bestellen!!!!

    Schlimm und nicht nachvollziehbar das dieses grotenschlechte "Unternehmen" überhaupt noch auf dem Markt existiert!!!

    Noch Go!!!

    Vergebe Null Puntke ungenügend ++++++
    Antworten
  • von Frusteule

    Diese Firma kostet Nerven!

    Mein kleines Paket wurde am 25.10. losgeschickt und sollte am Samstag geliefert werden. Ich sitze den ganzen Tag und warte ..., aber es kam keiner. Nachmittags las ich: Lieferung Montag. Montag sitze ich wieder .. und warte. Um kurz vor 11 Uhr: Lieferung zwischen 11 u. 12 Uhr. Ich hab mich gefreut ... und wartete. Niemand kam. Später las ich, "man hätte mich nicht angetroffen und man hätte eine Nachricht hinterlassen". Ich zum Briefkasten: Keine Nachricht! Es hatte nicht EINmal an der Tür geschellt! ... Später heiss es: Lieferung morgen (also heute)! Sorry, DPD! Vielleicht habe ich auch noch was anderes zu tun, als auf DPD zu warten! Morgens um kurz nach 11 Uhr zu Hause, PC an: 11.23 Uhr hiess es wieder, man hätte niemanden angetroffen, man hätte eine Nachricht hinterlassen ... natürlich war KEINE Nachricht da! Ich fühle mich seit vier Tagen von diesem Zusteller verar...t! Lügt kackendreist, weil er genau weiss, dass ich ihm niemand das Gegenteil beweisen kann! Habe zwei Beschwerden an DPD geschickt, aber was soll das bringen ...? Das Schlimme ist: Jetzt, wo ich dies durchlebe, fiel mir ein, dass ich vor über einem Jahr genau dasselbe mit DPD erlebt habe ...! Ich weiss nur eines: NIE wieder DPD! Sie haben nicht mal diesen einen (Muss)Stern verdient.
    Antworten
  • von Anna_Mocca

    DPD ist chaotisches Unternehmen

    • Geeignet für: Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen
    Ich habe bei Ebay ein Paket bestellt, dass am Freitag 18.10. hätte da sein sollen. 14:44 Uhr war ich auf Arbeit. Na macht nichts, die kommen ja sicher am Samstag. Ähm, falsch.
    Vom Ebayer am Samstag eine Email erhalten, es hätte wohl ein Lieferproblem gegeben, ich solle bei DPD anrufen und herausfinden, in welchen Shop mein Paket geliefert wurde.
    Also bei DPD am Montag angerufen, nein, nein, der kommt heute nochmal. Kein Klingeln! Aber online eingetragen, ich wäre nicht da gewesen. WTF???
    Dann aber jetzt endlich am Dienstag! AUch am Dienstag wäre ich nicht anzutreffen gewesen - totaler Blödsinn. Meine Kunden haben mich mittels funktionierender Klingel den ganzen Tag erreicht.
    Am Mittwoch dann endlich mein Päckchen im Paketshop abgeholt.

    Die arme Chefin des Ladens erzählte mir, wieviele Beschwerden sie wg DPD bekommt und dass sie den Fahrer fragt "und die Leute sind alle nicht zuhause???" Aber er kann leider kein deutsch.

    Meine Erfahrung ist die Erfahrung von der Mehrheit hier. Es wird nicht geklingelt, sondern alles tagelang hinausgezögert um den Eindruck von Zustellungsversuchen zu erwecken, die nie stattfinden.

    Was ist DPD für ein Unternehmen? Bei mir ist jetzt der Eindruck entstanden, dass deutschlandweit nur Ausländer beschäftigt werden, die alle kein deutsch können, sondern sinnlos mit dem Wagen durchs Land fahren, bis sie dann am Ende eh alles im Laden abliefern... Ich kann mich auch irren.
    Kann mir schon vorstellen, dass DPD Manager vielleicht sagen "jaaa, will ja kein Deutscher machen" Und warum nicht??? Man muss kein Mathegenie sein um zu wissen, was hier im Argen liegt. Wie gesagt, ich kann mich auch irren. Höher, schneller, weiter hat eben Grenzen.

    Mein Paket ist also gestern angekommen. Unbrauchbar kaputt! Ob das am Produkt lag oder am durchschütteln beim Liefern kann ich nicht sagen.

    Ich werde zukünftig akribisch darauf achten nichts mehr über DPD zu bestellen. Das ist sicher auch für die Händler Mist, wenn sie sich so oft mit Beschwerden über das Lieferunternehmen beschäftigen müssen...

    DHL funktioniert hier super. Die Leute können alle deutsch, haben Zeit für ein Lächeln, sie klingeln und wenn das Paket beim ersten Mal nicht zugestellt werden kann ist es ab nächsten Tag um 10 im Laden abholbar. Zeitnahe Zustellung die funktioniert.

    Mal sehen, wie lange die negativ Berichte noch so herein rieseln? Mich hat DPD als Kundin verloren. Und ich scheine wohl nicht die Einzige zu sein.
    Antworten
  • Antwort

    von Frusteule
    Hallo Anna Mocca. Habe eben meine Erfahrungen mit DPD eingegeben. Anschliessend las ich Ihre Bewertung und habe quasi meine eigene Bewertung noch mal gelesen! Es ist ja eins zu eins dasselbe wie bei mir! Angeblich wurde niemand angetroffen, man hätte eine Nachricht dagelassen ... Aber es gab keine Nachricht! Der Zusteller ist ja nicht dumm ... Auf der Nachtricht wäre er ja schnell zu identifizieren. Ich wohne in einer kleinen Stadt, mein Paket ist nur ein Päckchen ... Vielleicht hat es sich für den Zusteller nicht gelohnt, extra für dieses kleine Ding in meine kleine Stadt zu kommen ... Wenn er dann irgendwann noch mal eine Lieferung in der Nähe hat, kommt er vielleicht mal vorbei ... Ich bin mal gespannt, wann MEIN Paket kommt. Ihnen wünsche ich für die Zukunft mehr Glück. Am besten, zu einem Kiosk/Packstation schicken lassen ... Lb. Grüsse ... Frusteule :))
    Antworten
  • von Mike2019

    Schreckliche Erfahrung mit DPD im September 2019

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Ich hatte eine Bestellung bei Amazon, die ich für das Wochenende brauchte und die mir am Samstag von DPD zugesandt werden sollte.
    DPD brachte meine Sachen am Freitag! was ich offensichtlich nicht zu hause war.
    Und sie hinterließen mir eine Notiz: "Da Sie zur Lieferzeit nicht zu Hause waren, werden wir Ihre Sachen am Montag wieder mitbringen.
    Ich habe DPD kontaktiert und sie haben nicht akzeptiert, die Verantwortung zu übernehmen und meine Sachen am Samstag wie von mir geplant auf Amazon zu bringen.
    Am Montag verbringe ich den ganzen Tag zu Hause und warte auf den Empfang meiner Sachen, aber DPD hat mich lediglich informiert, dass "wir nicht liefern konnten und wir morgen kommen werden!".
    Dies geschah auch am nächsten Tag und ich erhielt meine Sachen endlich am Mittwoch!
    Also faules Personal und faule Gesellschaft.
    Probieren Sie sie niemals aus, sonst sind Sie zu einer sehr späten Lieferung verdammt!
    Antworten
  • von Alraune

    Inkompetenz, so viele negative Begriffe, wie nötig sind, fallen mir nicht ein!

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    Die DPD Fahrer haben eine Abstellerkaubnis. Wenn ein Paket nicht zugestellt werden kann, oder wie in dem Fall, des Fahrers vom 14.10., zu blöd zum Klingeln ist, dann dürfen die das abstellen. Was war das am 14.10. wieder mal für ein ..., der es in eine Filiale mitgenommen hat? !!! Wie oft muß man bei DPD eine Abstellerlaubnis erneuern? !!! Das gibt es in keinem normalen Unternehmen!
    Dann ahbe ich mehrmals per Email darum gebeten, dass das Paket aus diesem sog. Pickup Shop wieder geholt wrid, und mir noch einmal zu gestellt wird. Aber statt desssen bekam ich eine Email von denen, mit einer sicher nicht ernstgemeinten Entschuldigung und der Zusage eine Lösung dafür zu finden.
    Ich habe in Emails mehrfach darauf hingewiesen, dass ich keine Möglichkeit habe, zu diesem Paketshop zu kommen, doch gestern bekam ich wieder eine Email mit dem Inhalt: „Damit Sie Ihr Paket schnellstmöglich erhalten, haben wir es in folgendem DPD Pickup Paketshop in Ihrer Nähe hinterlegt.
    Öffnungszeiten Mo. bis Fr. 12:00 - 20:00 Uhr

    Da bei DPD offensichtlich Service nicht das Selbe bedeutet wie bei Normalbürgern, nahm ich mir heute ein Taxi (Kosten 30 Euro) um zu diesem ominösen Pickup Paketshop zu gelangen, und mein Paket selbst abzuholen. Und man wird es nicht glauben: Der Laden war zu. Es war 13:11 Uhr, und hätte offen sein müssen.
    An der Jalousie standen zwar die gleichen Öffnungszeiten dran, aber dennoch war alles dicht. Kein Zettel, warum der Laden während der Öffnungszeiten zu hat, oder ob er vielleicht später öffnet. Nichts.

    Ein Versuch da drin anzurufen war ebenfalls vergeblich. Der Gesprächspartner sei nicht erreichbar.
    Also fuhr ich ohne mein Paket wieder nach Hause, rief bei DPD an, doch da geht nur ein Computer ran, der einen auffordert die Paketnummer und PLZ anzugeben, und sagt einem dann, das Paket sei in eben jenem Laden ab sofort abholbar, was ja nicht stimmt.

    Morgen hat der Laden auf jeden Fall sowieso geschossen, und am Montag werden die, weil ja da 7 Kalendertage rum sind, in denen sie ein Paket aufheben, das Paket zurückschicken. Es ist einfach nur unfaßbar. Erst ärgert man sich per Email rum, und bittet um eine erneute Zustellung, was andere Paketdienste in so einem Fall auch veranlassen, und dann will man es doch selbst holen, und der Paketshop ist während der Öffnungszeiten zu. Da steht man davor, ist machtlos gegen so viel Dreistigkeit und Inkompetenz und muß unverrichteter Dinge wieder abziehen. Wo gibts denn sowas!! Da kan man gar nicht soviel essen, wie man kotzen möchte. Auch so viele Schimpfwörter diese inkompetente und unfähige Firma verdient hat, fallen einem nicht ein. So viele negative Eigenschaften kann man gar nicht auf einmal beschreiben.
    Ich habe mit DPD schon einigen Ärger erlebt. Aber das ist der Gipfel der Untauglichkeit des Versagens und der Frechheit, was einem da zugemutet wird.
    Ein Stern ist schon viel zu viel.
    Antworten
  • von Alraune

    Einfach unfaßbar

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten, keine Telefonnummer, wo man sich beschweren kann
    Obwohl die DPD eine Abstellerlaubnis hat, nahm der Fahrer, auch ohne zu klingeln, am Montag ein wichtiges und vor allem großes, sperriges Paket mit in einen Paketshop, den ich mir erstmal suchen muß. Trotz Beschwerde bei DPD muß ich mir tatsächlich das Riesenpaket irgendwie aus dem, von mir aus weit entfernten Shop selbst abholen. Es gibt ja Paketdienste, denen solch ein Fehler auch mal passiert, aber die lassen es dann aus dem Shop wieder abholen und ein 2.Mal zustellen. Aber nicht DPD. Da bekommt man eine Email mit einer fadenscheinigen Entschuldigung, und der Zusicherung, dass es an den -standort weiter gegeben wird, damit sowas nicht mehr vorkommt, aber das man das Paket als 1,58 große Frau schlecht alleine in ein Auto transportieren kann, und eigentlich nicht mal die Möglichkeit hat, es abzuholen, ignorieren die. Man bekommt dann noch eine fadenscheinige Entschuldigung und die Mitteilung, dass das Paket, damit man es auch schnell bekommt, in eben dem Paketschop abholen kann, der sonst wo ist. Auf die Frage, ob die dort alles Analphabeten sind, habe ich noch keine Antort bekommen. Tatsache ist, dass solche Sachen mit DPD ständig passieren. Und ich frage mich, warum nach wie vor Firmen diesen Versanddeinst als Vertragspartner haben. Ich bin der festen Überzeugung, dass es DPD vollkommen gleichgültig ist, wie inkompetent deren Mitarbeiter sind.
    Antworten
  • von DPD Service

    Nur Ärger!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    09446123375107
    Sollten heute bis 20 Uhr die angekündigte Amazon-Sendung bekommen. Hatten uns zeitlich darauf eingerichtet und waren den ganzen Tag in der Wohnung (Gegensprechanlage und Klingel funktionieren!). Kein Bote hat geklingelt! Keine Benachrichtigung im Briefkasten! Laut Amazon-Mitteilung soll der Bote gegen 15:30 Uhr vergeblich vor unserer Tür gestanden haben. Seinerseits nur die lapidare Mitteilung, dass wir nicht anzutreffen waren. Können nun von einem Paketshop das Paket abholen. Aber Wo???? Erst nach umfangreicher Recherche wurden wir fündig.
    Leute....... Das ist kein Service!!!
    Sie brauchen sich bei uns für diesen miesen Service gar nicht erst zu entschuldigen. Wenn wir andere Kunden-Meinungen zum DPD Versanddienst lesen, wissen wir, mit wem wir es zu tun haben.
    Dankeschön! Kein Stern!
    Antworten
  • von Bischemer42

    Gesamturteil 2,7 korrespondiert nicht mit den Nutzermeinungen

    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind
    2,7 halte ich für viel zu gut beurteilt.
    Insgesamt wurden 1140 Sterne von 985 Meinungen registriert.
    1140 Sterne geteilt durch 985 ergiebt im Durchschnitt 1,157 Sterne pro Meinung. Also nicht ausreichend sondern immer noch mangelhaft! Schade das 0 Sterne (ungenügend) nicht mitzählen.
    Die 2,7 haben sie bestimmt anders ermittelt. Aber der Laie, der die Meinungen nicht durchblättert ist u.U. geblendet.
    Antworten
  • Antwort

    von Testberichte.de
    Vielen Dank für Ihren Kommentar. Tatsächlich basiert die aktuelle Note 2,7 ausschließlich auf den Testergebnissen der Fachmagazine. Die Bewertung der Verbraucher zeigen wir separat dazu an - und zwar derzeit mit 1 von 5 Sternen. (Wie von Ihnen auch ausgerechnet.)

    Mit besten Empfehlungen
    Ihr Team von Testberichte.de
    Antworten
  • von Eikes

    Zum wiederholtem Male absolut unzuverlässig!!!!

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Obwohl ich bereits einen Bericht dazu verfasst habe, hat sich leider nichts geändert. In Stuttgart-Zuffenhausen werden von DPD keine Pakete zugestellt, der Zusteller "wirft" die eifach in irgendein Paketshop seiner Wahl ab. Man bekommt eine Nachricht, dass Zustellversuch nicht möglich war. In Wahrheit versucht der Paketbote es gar nicht. Heute war zu gleichen Zeit Hermes da und ohne Probleme ausgeliefert. Es gibt auch keinen Benachrichtigungszettel im Briefkasten (war eben Niemand da war!!!). Das beste ist in der Sendungsverfolgung: Paketshop Ihrer Wahl (welche Wahl?! Zustellung nach Hause!!!) ist geschlossen, es wird in einen benachbarten Paketshop zugestellt, die Adresse bekommen Sie vom DPD Kundenservice... Wann ?! Es war eine Amazon prime Bestellung!!! Absolut unfähig. Die Probleme werden einfach ignoriert!! Werde in Zukunft immer zuerst nachfragen welcher Versandhaus und im Fall vo DPD wo anders bestellen!
    Antworten
  • von KE

    völlig inakzeptabel

    • Nachteile: absolut inkompetent
    tagelang keine Veränderung im Zustellstatus, nach meiner Beschwerde beim Versender dann Änderung auf "Retour"

    und dann auch noch für Nachfragen/Beschwerden nur kostenpflichtige Möglichkeiten

    Antworten
  • von De-ja-ro

    Das Allerletzte

    Unfähige Mitarbeiter, die nicht einmal unsere Sprache beherrschen, geschweige denn eine Klingel zu benutzen wissen. Pakete stehen auf dem Gehweg bzw. an guten Tagen vor der Tür. Woher die Bewertung hier mit 2,8 kommt ist mir ein Rätsel. 6 - wäre noch geschmeichelt. Das ist ein Saftladen!
    Antworten
  • von Michael Neumahr

    Ein Fall für den Verbraucherschutz

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    Zweiter Zustellversuch hat nicht stattgefunden.
    Eine Beschwerde per Telefon kostet 20 Cent.
    Dann kämpft man mit einem Automaten und nach zig versuchen des Anbieters mit der Maschine den Anrufer abzuwimmeln, verhungert man in der Warteschleife.
    10 Minuten werden angesagt, ich hänge genau jetzt 20 Minuten drin.
    Dagegen ist man dann machlis, der Lieferant ist ja deren Kunde.

    Absolut unseriös das ganze Unternehmen.

    Antworten
  • von Martin R.

    Unglaublich...

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich hatte mir etwas bei Computeruniverse bestellt,. Ich wunderte mich, daß das Paket nach ca. 1 Woche immer noch nicht bei mir eingetroffen ist. Nach weiteren Recherchen (Anruf beim Verkäufer) wurde mir mitgeteilt, daß das Paket bei einem Nachbarn schon vor Tagen abgegeben wurde.
    Ich habe nichts dagegen, wenn das so gemacht wird...allerdings schon, wenn der Postzusteller, obwohl ich den ganzen Tag zu Hause war, das Paket nicht mir sondern einfach meinem Nachbarn zustellt ohne mir darüber eine Info zukommem zu lassen. Sowas darf einfach nicht sein! Die Qualität der Paketezustellung ist sowas von schlecht geworden. Da geört nicht nur DPD zu, sondern genauso DHL. Ich vergebe für einen solch unqualifizierten Betrieb gerne Minus 5 Sterne !!!!!
    Antworten
  • von lohdie

    Paket verschwunden?

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Paket DPD 09446430594736
    Am 25.09.19 um 9.23 Uhr erhielten wir eine Mail von DPD, dass das angekündigte Paket bei uns am Haus abgestellt wurde. Die Mail wurde von uns um 9.33 Uhr gelesen. Beim Nachschauen und einer Suche rund um das Haus und beim einzigen Nachbarn mussten wir feststellen, dass kein Paket abgestellt wurde. Zur fraglichen Zeit waren wir im Haus, es hat jedoch niemand an der Haustür geklingelt oder sich sonst wie bemerkbar gemacht. Aufgrund der sehr kurzen Zeitspanne und dem von der wenig frequentierten Straße nicht einsehbaren Abstellort kann man nicht davon ausgehen, dass das Paket vom Abstellort entwendet worden ist.
    Bei der Nachverfolgung erhielt ich von DPD eine Nachricht mit dem fröhlichen Konterfei des Fahrers, in der er aussagt, das Paket vor Ort abgestellt zu haben.

    Dazu passt folgende Geschichte: Vor geraumer Zeit entdeckte ich in unserer Nähe in einer Feldhecke am Straßenrand eine „entsorgte“ dicke Plastiktüte mit Inhalt. Darin enthalten waren neben Frühstücksresten u.a. ein geöffneter Großbrief mit Geschäftspapieren, ausgedruckte Fahrerlisten von DPD und zerrissene Paketpappe mit Adressaufklebern.
    Ich habe das damals den örtlichen Ordnungsbehörden übergeben. Was daraus geworden ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Wir behalten uns vor, bei unseren künftigen Onlinekäufen darauf hinzuweisen, aus gegebenen Anlass nicht mehr von DPD beliefert werden zu wollen.

    Antworten
  • von MSEA

    Ich warte seit einer Woche

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0,59 Cent pro Minute für die Hotline, Pick-up-Store 5 km entfernt
    Ich warte seit einer Woche auf mein Paket und der Status ändert sich nicht. Es wurde einmal versucht zuzustellen, mit Zettel dass sie es morgen wieder versuchen würden. Den ganzen Tag deswegen zuhause geblieben und nichts geschah, am nächsten Tag zum Pick Up Store (5km entfernt), kein Paket. Dann für ca 4 Euro in der Hotline telefoniert und es wurden sozusagen 2 Zustellungen berechnet (einmal bei mir zuhause, einmal im Pick Up, wo das Paket nicht ist). Habe dann den Pick UP erneut angegeben als Wunschort (etwas anderes war nicht möglich). Das ist jetzt 5 Werktage her und es hat sich noch immer nichts getan. Habe es heute mal mit einer Beschwerde Mail probiert, da ich nicht einsehe wieder Geld für die Hotline auszugeben.
    Sowas ist echt das letzte. Arbeitet da überhaupt jemand?
    Antworten
  • von Burt

    Nicht nachvollziehbar! - Service mangelhaft

    Service Hotline völlig unbefriedigend-***, wenn Lieferung nicht ankommt!
    Bote schob Benachrichtigung unter Haustür durch ohne zu klingeln!
    Nur Servicezentrum erreichbar, “die da oben in den Teppichetagen”
    weiter schlafen....
    Toller “Service”!
    Glatte 6.

    Antworten
  • von Nutzer5

    In Wien unmöglich

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich habe in diesem Jahr drei Lieferungen über dpd erwartet und KEIN einziges Mal habe ich meine Lieferung vom dpd Fahrer erhalten. Obwohl ich jedes Mal zuhause war, hat er nicht bei mir geläutet. Jeder einzelnen Sendung musste ich hinterher recherchieren, weil auch kein Zettel im Postkasten war.
    Zumindest der Kundenservice per Mail antwortet schnell.
    Antworten
  • von NadjaXXX

    Grottenschlecht!

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Wenn ich sehe, dass ein Shop über DPD verschickt, überlege ich 3x ob ich dort bestellen soll, es gibt bei fast jeder Bestellung Probleme. Ich habe bisher kein einziges Paket direkt von dem DPD Boten bekommen. Wenn ich kein Abstellok gebe, findet sich irgendwann eine Karte im Briefkasten, unausgefüllt. Geklingelt hat DPD hier noch nie. Einmal habe ich den Boten abgefangen und ihn gefragt, warum er einfach fährt ohne zu schellen, daraufhin wurde ich als unhöflich bezeichnet. Wenn man sich über die Kundenhotline beschwert muss man mit einer Warteschleife zwischen 20 und 30 Minuten rechnen. Unmöglich der Verein!
    Antworten
  • von H.Andy

    Meiner Meinung der schlechteste Logistiger in Österreich

    Nachdem Urgenzen über mangelhaftes Service bei DPD in Österreich, meist nur auf taube Ohren stoßen, veröffentliche ich meine Meinung auf Testberichte.de !
    Da leider oftmals bei Internetbestellungen (incl. Amazon) vor dem Kaufabschluss der Logistiger nicht bekannt ist, kommt immer die katastrophalste Zustellankündigung von DPD. Oftmals wird zu einem wurmstichigen Shop umgeleitet, wo stundenlang niemand das Telefon bedient.(obwohl die Empfangsberechtigten nachweisbar zu Hause sind )
    Entweder ist der Zusteller der deutschen Sprache nicht mächtig oder zu blöd eine Türglocke zu betätigen. Wird er endlich an der richtigen Adresse, und der zuständigen Türglocke fündig, bleibt er meist an der Glocke kleben. (leider bleiben alle DPD Boten an der Glocke kleben.) Mein Argument, ich stehe nicht vor der Türe, wird mit den Worten quittiert "Ha,Hou Umba,Dumba".
    Auch andere Logistiger haben Migranten beschäftigt, aber es gibt eben Migranten welche zumindest Grüßen können und sei es in englisch. Aber DPD beschäftigt Menschen mit "Ha,Hou Umba,Dumba"
    Antworten
  • von N.

    Das Konzept von DPD ist nicht nachvollziehbar

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Habe ein Möbelstück bestellt, aber Einfluß auf Art der Zustellung und Lieferdienst habe ich nicht.
    Lieferung wurde bei DPD beauftragt. Leider kam kein Kaufvertrag zustande. Der Fahrer von Dept 101 hat sich geweigert, die Ware mir an der Wohnungstür auszuhändigen oder ist gar nicht erst erschienen.
    Beschwerde beim Kundenservice brachte leider keinen Erfolg, obwohl alle Damen, die ich am Telefon hatte, sehr freundlich waren und mir jedes Mal bestätigt haben, dass der Fahrer zur Wohnungstür zu liefern hat.
    Der Fahrer jedoch hat eigene Ansichten über die Ausübung seiner Arbeit.
    Man muss nicht unbeding Wirtschaft studiert haben, um zu erkennen, dass solche Fahrer geschäftsschädigend sind, für DPD und/oder für den Versender entstehen Zusatzkosten.
    Wenn ich die Gesamtwertung hier sehe, kann ich nicht nachvollziehen, warum DPD weiterhin beauftragt wird.
    Nur wenn man die körperliche Stärke hat und viel Zeit für das Warten auf den Boten hat, kann man in meinem Stadtteil erfolgreich ein Paket erhalten.
    Freundlich sagte mir eine Dame von Depot 101 am Telefon, ich müsse den Fahrer verstehen, er muss ja soviele Pakete ausliefern, da kann er nicht jedes hochtragen.
    Also im Klartext...ich als Kunde habe Pech und werde vom Kauf durch einen Fahrer von DPD ausgeschlossen.
    Antworten
  • von Dude1979

    Inkompetenz auf allen Ebenen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Inkompetenz auf allen Ebenen ist viel zu nett ausgedrückt. Wir haben ein Kofferset und einen Nagerkäfig bei einem großen Onlineanbieter bestellt.Da meine Frau und ich beide berufstätig sind, haben wir einen dpd-Shop in unmittelbarer Umgebung angegeben, wo die beiden Pakete abgegeben werden sollten. Genau....sollten. Dieses ist nicht geschehen, mit der Begründung...jetzt mal ganz kurz festhalten...die Pakete sind zu groß. Es ist auch nicht möglich ein zweites Mal auszuliefern, da die Pakete im Hauptshop liegen. Ich sollte die Pakete selber abholen. Da ich nicht einsah ca. 30 Minuten (für einen Weg) durch die Stadt zu fahren und den Job des Paketboten zu übernehmen, habe ich mich geweigert.
    Bei einem zweiten Anruf in einem anderen Call-Center von dpd in Nürnberg wurde mir bestätigt, dass ich im Recht bin und mir wurde eine zügigen Lieferung am Samstag versprochen. Ich müsste nur noch auf einen Anruf ihrer Duisburger Kollegin warten. Nun kam der große Auftritt der Call-Center-Mitarbeiterin Jennifer H. Jennifer H. erklärte mir mit der Wortgewandheit eines Joey Heindle, dass sie nicht versprechen kann, dass das Paket am Samstag geliefert wird. Sie wird am Montag aber wieder im Büro sein und sich diesen Vorgang auf Wiedervorlage legen. Da am Samstag kein einziges Paket geliefert wurde, legten wir unsere Hoffnung auf den Montag.
    Am Montag wurde uns dann mitgeteilt, dass unsere Pakete zurück an den Händler geschickt wurden. Man erzählte uns, dass da wohl einiges schief gelaufen sei. Echt?! 
    ...
    Diese Bewertung ist nicht nur mit einem Mittelfinger getippt worden.....
    Antworten
  • von MaMü

    Ein Stern ist eigentlich noch zu viel.

    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline, Bote stellt nicht zu, hinterlässt nur Nachricht im Briefkasten
    Ein Stern ist eigentlich noch zu viel.
    Zum wiederholten Male versuchte der Paketbote erst gar nicht das Paket zuzustellen. Man hat selbst, wenn man Zuhause hinter der Haustür sitzt keine Chance das Paket anzunehmen. Entweder wird erst gar nicht geklingelt und der Zettel direkt in den Briefkasten geworfen oder der Zettel wird eingeworfen, dann geklingelt und ohne 10 Sekunden Wartezeit weggelaufen. Einmal saß der Bote nach 10 Sekunden schon wieder im Fahrzeug und fuhr weg. Sowas ist einfach unglaublich. Vor allem da ich jedes Mal fast 20 Kilometer bis zur nächsten DPD-Station fahren muss. Sowas passiert immer nur bei DPD. Leider kann ich den Versender nicht im vorhinein aussschließen.
    Antworten
  • von ChrisMe

    DPD stellt nicht zu und hinterlässt keine Benachrichtigung.

    • Nachteile: kein Zustellungsversuch
    DPD stellt nicht zu und hinterlässt keine Benachrichtigung.
    Zum wiederholten male hat DPD Zusteller unser Paket einfach direkt in den Paketshop gebracht. Wir wären zu Hause gewesen.
    Antworten
  • von Verärgerter Empfänger

    Schade, dass man keine Minuspunkte geben kann

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten, keine Lieferungen
    Fahrer hat keine Lust, Sendungen zuzustellen. Er wirft sie bei fremden Menschen in den Vorgarten und behauptet er habe niemanden angetroffen. Habe DPD Daten Screenshots umd sogar das Kennzeichen des Fahrers mitgeteilt, aber es passiert nichts. Auf meine Beschwerden wird mit Formtexten reagiert (sofern es überhaupt eine Antwort gibt)

    Inkompetemt - unzuverlässig - uneinsichtig - nicht bemüht, Probleme zu lösen.

    Jeder andere Lieferdienst ist besser
    Antworten
  • von Verärgerter Empfänger

    Inkompetent und unzuverlässig

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, liefert nicht, absolut inkompetent, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    Unterirdischer "Service". Fahrer hat keine Lust, Sendungen nach außerhalb zuzustellen. Über mehrere Tage immer wieder die Meldung "konnte sie nicht antreffen" obwohl jemand da war. Der Fahrer war nie bei uns. Sendung wurde dann in einem DPD Shop über 7km entfernt agegeben. Öffnungszeiten:10-18 Uhr!!! Wir sind berufstätig, so dass es uns nicht möglich ist, die Sendung abzuholen. Beschwerden bei DPD werden nicht ernst genommen und mit Standartantworten versehen.

    Diese Zustellservice ist das allerletzte. Ich bestelle jetzt nur noch mit dem ausdrücklichen Hinweis "KEINE Zustellung durch DPD"
    Antworten
  • von TKH

    Paketdienst reine Simulation

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Da sich meine negativen Erfahrungen mit diesem „Paketdienst“ hier nahtlos einreihen, insbesondere bezüglich des angeblichen nicht-antreffens des Empfängers, mit der schlussendlichen Folge, dass das/die Paket(e) zurückgeschickt wurden, habe ich mittlerweile folgende Vermutung:
    Vielleicht haben ein großer Teil der Pakete den Absendeort nie verlassen, sondern man beschränkt sich auf eine mehr oder weniger automatisierte Simulation eines Versandweges, den das/die Paket(e) genommen haben sollen. Das lässt sich kinderleicht automatisiert mittels Computerprogramm simulieren, und kostet fast nichts. Man hat keine Kosten und kassiert groß ab, vielleicht beim Versendet sogar zusätzlich für die Rücksendung der Pakete.
    Nur mal so ein Gedanke ....

    Der „Dienst“ ist nicht zu empfehlen, ganz im Gegenteil, ich warne sogar davor, diesen in Anspruch zu nehmen.

    Minus 5 Sterne = grottenschlecht!
    Antworten
  • von Hans221

    DPD Katastrophe

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Dieser Versanddienst ist eine einzige Katastrophe : vollkommen inkompetente Auslieferer !!!
    Antworten
  • von Lutzi Wagner

    DPD, unzuverlässig, inkompetent

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen
    Hände weg von DPD.
    Seit 5 Tagen warte ich auf eine Anlieferung in eine Paketshop, keine bei der Hotelier 0180 Nummer kann mir sagen wo und wann das Paket nun in welchen Paketshop geliefert wird. Habe nun schon 3 Tage Urlaub genommen um das Paket von Shop abzuholen. Die Mitarbeiter der Zustellung Sprachenkampf deutsch, die shopbetreiber sind Inkompetent und die Hotline kann kann man nur umständlich erreichen und wenn man sie erreichtbekommt man keine Antwort. E-Mails werden eh ignoriert und nicht beantwortet.
    Antworten
  • von Benutzer

    Finger Weg***

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Da diese Firma scheinbar nicht im Stande ist, einen Packet auszuliefern.

    DPD Paketdienst hat meine Lieferung 10km weitweg, in einer anderen Stadt im Zentrum gelassen. Sie haben keinen Zettel im Briefkästen gelassen, obwohl die Lieferung 2mal versucht wurde. Tja, es ist besser, wenn ich die online. Sendungsverfolgung und die Lügner Hotline nicht erwähne..

    Französische Service Qualität!

    Antworten
  • von Spanelka

    Inkompetent

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Dienstag ist Bote gekommen ,einmal geläutet und weg war er ,in Post steht Zettel ,Paket ist da und da ,leider war es nicht da. Nächsten Tag wurde leider im Paketshop nicht angenommen ,da kein Platz da war für 68 Pakete !?!? Danach wurde mein Paket im Zentral Lager vergessen ,keine Lieferung , mehrere Anrufe zum Service 0180 Nummer ,keine große Hilfe . So kommt es doch am morgen ,wenn ich Glück habe ,da wir ab Samstag in Urlaub fahren ....sehr traurig ,da es ein Geschenk für mein Sohn war für guten Zeugnis und jeden Tag nachfragt und wir dachten ,dass es da ist bis zum Urlaub ! Bei DPD nie wider ,nur Ärger !!!
    Antworten
  • von fehl

    Zusteller unfähig zu lesen???

    • Vorteile: schnell
    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Die Zusteller scheinen nicht in der Lage, das Abstell-Okay richtig zu lesen. Und das nicht zum ersten Mal.
    Es hiess, wenn jemand im Haus öffnet, vor Wohnungstür 1. OG abstellen.
    Was macht der Zusteller?
    Er klingelt nicht.
    Er stellt das Paket vor der HAUSTÜR ab, wo es jeder sehen und mitnehmen kann!!!
    Und ich hab keinerlei Handhabe wenn das Paket weg ist, da ich ja ein Abstell-Okay gegeben hab.
    Sitze im Rollstuhl und es ist nicht einfach, ein Paket von der Haustür in die Wohnung zu transportieren!!!
    Antworten
  • von MariaT

    Völlig Unzuverlässig!

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Leider habe ich mal wieder! das Problem, dass ich hier zuhause sitze und die Sendungsverfolgung vor mir auf dem PC läuft - und dann kommt die Email, man habe mich nicht angetroffen.

    Lt. Verfolgunsfenster stand der Fahrer 50m neben uns - allerdings gegen die Einbahnstraße. War wohl zu viel. Ich bin noch extra raus gegangen, um ihm entgegen zu kommen.

    So - diesmal habe ich ein Mordsproblem damit, weil ich auf Drucke mit einem Abgabetermin warte, für die ich extra Expresskosten beim Hersteller bezahlt habe. Es ist natürlich ganz toll, wenn dann der Paketbote keine Lust hat hier zu klingeln und mir unter der angegebenen Telefonnummer den gleichen Blödsinn erzählt wird. Das ist nicht das erste Mal! Und immer wieder DPD.

    Das war am Freitag. Heute, Samstag, passiert genau nix! Obwohl ich jetzt einen Abholshop angegeben habe.
    Antworten
  • von Benutzer

    Unmöglich, nie wieder

    Unmögliche Verfahrensweise bei der Zustellung. Angeblich wurden zwei Zustellversuche unternommen bei denen Niemand angetroffen wurde. Die Empfängeradresse ist aber täglich ab 5 Uhr bis mindestens 19 Uhr geöffnet. Zwei Nachfragemails blieben unbeantwortet. Direktanruf im Paketzentrum wurde seitens der Telefondame mit ständigen Zwischenreden unterbrochen. Sie wollte mir überhaupt nicht zuhören. Nachdem ich meine Stimme dann etwas lauter wurde hat sie einfach aufgelegt. Wir werde künftig einen anderen Paketdienst in Anspruch nehmen.Diese Erfahrung habe ich, Andreas Pittner, Inhaber der Firme Pittner Augenoptik-Uhren-Schmuck e.K. aus 08485 Lengenfeld, Poststraße. 15, gemacht.
    Antworten
  • von Sonnenbluemchen

    Angeblich dagewesen, schlechte Erreichbarkeit

    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline, Abholstelle umständlich zu erreichen, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, falsche Angaben zum Zustelltermin, Tracking funktioniert nicht
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    Da es mit der Sendungsverfolgung bei DHL immer geklappt hat, dachte ich, dass das mit DPD auch funktioniert. Ich habe 2 mal eine Mail bekommen, dass das Paket geliefert wird, war zuhause, allerdings kein Auslieferer zu sehen. Dann kam eine Nachricht, dass sie mich 2 mal nicht angetroffen hätten und das Paket beim 3ten Mal zurückgeht. Frechheit. Man kann sich nur über Email beschweren, die Telefonnummer ist sinnlos und auch auf diese gab es keine Antwort. Also beim DPD-Online-Zentrum angemeldet und siehe da, der Fahrer hat andere Uhrzeiten angegeben als geplant war, dumm gelaufen, denn da waren wir auch zuhause. Ich habe jetzt einen Ablageort angegeben,bin gespannt ,ob das klappt.
    Antworten
  • von ruckzuckzack

    DPD - HILFE

    Hallo,
    seit Wochen rege ich mich über die Unfreundlichkeit des Paketzustellers auf.
    Frech. Dreist. Unhöflich. Und angeblich versteht dieser Herr Zusteller kein Deutsch, das glaube ich ihm nicht.
    Ich habe für mich entschieden nichts mehr mit DPD anliefern zu lassen. Diesen Ärger gehe ich gerne aus dem Weg und ich als Käufer einer Ware erwarte, dass man diese seriös und freundlich übergibt, bei schweren Paketen auch gerne über die Türeschwelle trägt, aber das ist hier nicht gegeben in keiner Weise. So etwas kenne ich von DHL usw. nicht.
    Antworten
  • von muelsen

    Wenn man weiß wie die Hotline funktioniert, ist alles gut

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Internet-Nutzer, E-Mail-Adressen-Besitzer, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Ich habe zunächst versucht über die Hotline meinen Sendungsstatus zu erfahren, da ich im Internet trotz zugesagter Zustellung für den heutigen Tag keine Änderung des Status gesehen hatte. Die liegt wohl daran, dass das portal sich für den Empfänger erst ab 9 Uhr aktualisiert. Schaut man also früher rein, sieht man keine Änderung zum Vortag.
    Danach habe ich mir die Rufnummer der Hotline rausgesucht. Und zwar nicht die 0180... sondern die Festnetznummer (0407566890). Das kostet dann auch weniger. Dort habe ich die Ansage bekommen, dass ich heute nicht angetroffen wurde, was natürlich nicht stimmt da ich die ganze Zeit zuhause war. Nach ein bisschen Geduld gelangte ich schließlich an eine Hotline-Mitarbeiterin und diese sagte mir, dass ich zu Fragen zum Empfang einfach statt der Paketnummer die 000 eingeben und dann alle weiteren Ansagen ignorieren sollte. Und schon war ich bei einer freundlichen Mitarbeiterin, die mir die entsprechende Auskunft gegeben hat.
    Antworten
  • von Romida

    DPD oder Der Wahnsinn hat eien Namen

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich habe seit min 1/2 Jahr das Problem das DPD keine Pakete mehr bei mir zu Hause zusendet.
    Es wird immer behauptet das ich nicht zu Hause gewesen wäre, jedoch war bis jetzt noch nie eine Mitteilung über erfolglose Zustellung im Briefkasten.
    Daraufhin ändre ich dann die ZUstellung auf einen Shop, von wo ich Sie dann später abholen kann.
    Ich vermute das dort ein System dahinter steckt, das ich die Ware im Shop abhole, damit DPD nicht einzelne Kunden anfahren muss.
    Nach meinen Erfahrungen schliesse ich wenn möglich DPD als Lieferant aus.
    Antworten
  • von Perspektivensucher

    Von den eigenen Prozessen lahmgelegt

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Internet-Nutzer
    Hallo,
    der Paketdienst scheint Opfer seiner eigenen Standardprozesse zu sein. Abweichungen (z.B. eine technische Probleme in Programmen) können nicht gelöst werden.
    Aktueller Anlass unserer wiederholten Unzufriedenheit: Eine Abstellgenehmigung ließ sich wegen Softwareproblem nicht einflegen, es folgten kryptische und unsinnige automatisierte SMS-Nachrichten, unsere deutlich sichtbare und unterschriebene Abstellgenehmigung am Postkasten wurde vom Zusteller ignoriert. Anruf unter der Hotline mit Problemschilderung ergab tatsächlich nur die Aussage "Ich habe keine Abstellgenehmigung in unserem System." (?!?) Das sind dann die Momente, an den man an solchen Dienstleistern verzweifeln kann.
    Wir gehen nicht davon aus, dass Zusteller und Telefonistin hirnlos sind, deshalb der Apell ans Management: Trainiert euren Mitarbeitern mit eurem Wahn nach effizienten Prozessen nicht das Denken ab! Neben mehr Flexibilität bei Prozessstörungen gewinnt ihr dann vielleicht auch wieder Mitarbeiter mit Lust auf Freundlichkeit.
    Antworten
  • von Toni0511

    Fahrer verweigert Paketaushändigung - untragbarer Vorfall

    • Nachteile: absolut inkompetent, unverschämte Fahrer
    DPD-Fahrer verweigert die Herausgabe meines Paketes – eine Schilderung der Historie:

    Am 24.06.2019, bestelle ich über Amazon bestimmte Teile, diese sollten innerhalb 1-2 Tage geliefert werden!
    Trotz schriftlicher Anmahnung – fehlen die Teile bis heute bzw. sind laut Sendungsverfolgung irgendwo in Hamburg in einem DPD-Lager verschwunden!

    Am 30.06.2019 bestelle ich über E-Bay bei einem anderen Lieferanten wieder dringend benötigte Artikel, kann aber leider nicht beeinflussen, dass diese Artikel erneut durch DPD geliefert werden sollen!

    Per 01.07.2019 um 09:01 Uhr teilt mir der Lieferant mit, dass die Teile auf dem Weg sind – Paketdienst wieder DPD.
    Ebenfalls am Montag, den 01.07.2019 um 17:59 Uhr teilt mir DPD mit, dass die Teile zwischen dem 02.07.2019 – 03.20.2019 ausgeliefert werden.

    Am Dienstag, den 02.07.2019 erhalte ich um 09:29 Uhr von DPD die Mitteilung, dass diese 2. Bestellung nun tatsächlich am 02.07.2019 zwischen 15:14 bis 16:14 ausgeliefert würden!
    Also halte ich mir diesen Termin frei und verschiebe sogar Kundentermine – mir geht also Geld verloren!

    Lt. Tracking vom 02.07.2019 – steht der DPD-Fahrer mit meiner Lieferung gegen 16:51 Uhr nur 5 Kilometer von mir entfernt bei einem anderen Kunden von DPD, also warte ich weiter, da ja die Lieferung vielleicht doch noch erfolgen könnte!
    Das geschieht aber nicht – als ich telefonisch nachfrage, bekomme ich die Auskunft, dass die Lieferung zwischen 0:00 Uhr und 0:00 Uhr (also real gar nicht) an diesem Tag zugestellt werden würde!

    Ich beschwere mich massiv per Internetformular – erhalte aber zunächst keine Antwort!

    Am nächsten Tag – nun der 03.07.2019 – bekomme ich wieder eine Mail, dass der Fahrer aus Zeitgründen die Lieferung am Vortag nicht mehr abgeben konnte, dafür würde aber ganz sicher die Auslieferung heute – also am 03.07.2019 – zwischen 13:44 bis 14:44 erfolgen!

    Also verkürze ich wieder einen Kundentermin, um ja anwesend sein zu können, wenn denn die Ware geliefert wird!

    Als der Fahrer dann um 14:54 Uhr (auch wieder zu spät) eintrifft, frage ich Ihn ziemlich verärgert, ob er gestern diese Tour gefahren wäre und warum er mein Paket dann nicht noch ausgeliefert hätte!

    Antwort: „das weiß ich nicht, ob ich gestern diese Tour gefahren habe“!

    Auf meinen erneuten Einwand, dass er das ja zumindest wissen müsse und dass ich ziemlich verärgert über die Methoden und die Unzuverlässigkeit von DPD bin, weil mich das auch immer Zeit und Geld kostet, nimmt er das Paket, dreht sich um, murmelt „Empfänger nicht angetroffen“ und rennt mit meinem Paket wieder zu seinem Fahrzeug!!!

    Ich gehe ihm nach und fordere in unmissverständlich auf, dass er mir mein Paket und damit mein Eigentum gefälligst jetzt auszuhändigen hätte – Antwort: „Ist mein Paket“!

    Ich folge im weiter, er steigt auf der Beifahrerseite seines Fahrzeugs ein und schiebt das Paket hinter den Fahrersitz!

    Erneut fordere ich ihn – jetzt schon sehr zornig – auf, mir mein Paket umgehend auszuhändigen, was er verweigert – „ist mein Paket, ist nicht Ihr Paket“!

    Ich verlange, dass er seinen Vorgesetzten anruft und möchte seinen Namen wissen, den nennt er mir nicht; dafür ruft er zunächst anscheinend seine Freundin an und ignoriert mich weiterhin!

    Ich möchte mir das Paket nehmen, das dreht er mir die Hand um, mein Handgelenk tut seitdem weh!

    Er sagt „ist mein Paket, Du keine Unterschrift, also mein Paket“!

    Ich erkläre im erneut, dass er die Unterschrift in dem Moment bekommt, wenn ich mein Paket in Händen halte – und dass ich jetzt dann die Polizei verständigen werde, wenn er mir mein Paket nicht aushändigt!
    Außerdem verlange ich erneut, dass er seinen Chef anruft!

    Nun wählt er eine Nummer, sein nur teilweise Deutsch sprechender Chef(?) sagt zu mir „ich solle sein Auto jetzt verlassen“, als ich ihm erkläre, dass ich das Fahrzeug dann verlassen werde, wenn mir sein Fahrer endlich mein Eigentum ausgehändigt hat, interessiert ihn gar nicht!
    Irgendwann wird es mir zu blöd und ich teile dem Paketfahrer mit, dass er einmal mit einer Anzeige und weiterhin mit einer massiven Beschwerde bei seiner Firma DPD rechnen darf, dann verlasse ich das Zulieferfahrzeug (wobei ich da nur auf der Türschwelle gestanden war)!

    Der Paketfahrer hatte übrigens die ganze Zeit sein Handy an und den Vorfall gefilmt – das sollte dann meine Schilderung nur noch bestätigen!
    Allerdings habe auch ich entsprechendes Material meiner Überwachungskamera – er kann sich also nicht herausreden oder etwas abstreiten – das zur Situation!

    Letztendlich – habe ich nach wie vor mein bereits bezahltes Eigentum nicht in Händen – das jetzt sogar in zwei Fällen, die Firma DPD sollte sich vielleicht jetzt darum bemühen, ihre Paketfahrer in bestimmten Bereichen darauf hinzuweisen, dass wir als Kunden nicht so zu behandeln sind – und dass die Unterschlagung eines Paketes sicher kein Weg ist, das Ansehen der Firma DPD zu steigern!

    Wie es weiter geht, kann ich im Moment nicht sagen, zumindest habe ich heute die örtliche Polizei-Dienststelle informiert und einen erneuten Beschwerdebrief an die DPD Zentrale geschickt!

    Als Paketdienst ist DPD so absolut nicht zu empfehlen!

    03.07.2019 Warngau
    Antworten
  • von Malo Ross

    Unzustellbarkeit vorgetäuscht

    • Nachteile: 0900er-Nummer für 1,52 €
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Menschen, die sonst auch eine Packstation nutzen
    Gerade in ländlichen Gebieten scheint es üblich zu sein, dass Pakete mit dem Vermerk "Empfänger nicht angetroffen" nicht ausgeliefert werden. Sehr ärgerlich, insbesondere wenn man als Berufstätiger Urlaub nehmen muss, weil die erwartete Ware wichtig ist.

    Packstationen oft mehr als 10 km entfernt und nicht immer einfach zu erreichen. Auch Abgabe beim Nachbarn oder die Abstellerlaubnis schlagen des öfteren fehl.

    Der Druck auf die Fahrer ist hoch, das ist mir klar. Es liegt letztlich am Dienst und den jeweiligen Depots, die die Routenplanung machen.

    Kann ich nicht empfehlen, werde auch nicht mehr bei Händlern bestellen, die nur diesen Liefer"service" nutzen.
    Antworten
  • von herbie15

    dpd - schlechte Organisation, Pakete werden nicht ausgeliefert

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Nachdem das Paket am angekündigten Tag zugestellt werden sollte, konnte ich auch die Fahrt des Zustellers über die app verfolgen. Das Auto näherte sich meinem Standort, war dann nur 100 m entfernt, mit Vermerk Zustellung wird um ... erfolgen. Habe dann, nachdem der Zeitpunkt verstrichen war nochmals nachgeschaut. Es erfolgte dann die Angabe Paket konnte nicht zugestellt werden, Zustellung abgebrochen. Nächste Zustellung am nächsten Tag.
    Leider fehlgeschlagen auch am nächsten Tag keine Zustellung!
    Schlechte Organisation, kann nur raten, von diesem Zusteller abzusehen und andere Zusteller beauftragen.
    Antworten
  • von Landfee

    Geht gar nicht

    • Nachteile: absolut inkompetent, Fahrer spricht kein Deutsch/Englisch
    Wir haben über DPD ein Paket zurückgeschickt(war vom LIeferanten so vorgegeben)
    Da der Fahrer bei uns in der Firma fast täglich Pakete mitnimmt, haben wir ihm dieses auch mitgegeben.
    Nur: das Paket wurde einfach mitgenommen, ohne Beleg.

    Ende vom Lied. Paket beim Lieferanten nicht angekommen. DPD sagt: ohne Übergabeliste können wir nicht weiter prüfen.

    Zack!
    Selbst der Hinweis auf Unterschlagung ist den Damen und Herren wumpe.

    Bewertung: unterirdisch. Nicht mal einen Stern wert!
    Antworten
  • von mst

    schlechter geht es nicht

    • Nachteile: absolut inkompetent
    DPD hat eine Woche gebraucht, um das Paket zuzustellen. Das Paket lag 3 Tage im Depot, ohne dass es zugestellt wurde!!!
    Dann nach drei Tagen ein erfolgloser Zustellversuch, weil ich nicht noch länger zu Hause herumsitzen wollte. Ein weiterer Versuch erfolgte nicht, und nun liegt mein Paket im Paketshop und ich soll das dort abholen. Einen schlechteren Service gibt es nicht!!

    Alle Shops boykottieren, die mit DPD versenden !!!
    Antworten
  • von StefanFe

    Das ist das allerletzte!!!

    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline, völlig unfähig Pakete zuzustellen
    • Geeignet für: Auf keinen Fall für Berufstätige Singles
    Nachdem am Montag 24.6 vormittags mein DPD-Paket nicht zugestellt werden konnte (muss halt auch arbeiten), hatte ich abends einen Zettel im Briefkasten.
    Um zu verhindern, dass am nächsten Tag das gleiche wieder passiert, habe ich die Adresse eines Nachbarn per App angegeben, was auch bestätigt wurde. Den Fahrer hat das aber wohl nicht die Bohne interessiert und er hat es wieder nicht zugestellt (beim Nachbarn war sicher immer jemand zuhause). Ändern konnte man das jetzt über die App nicht mehr und so bliebe nur der Anruf über die teure 0900er Nummer.
    Leider war ich hier zu langsam und am dritten Tag ging das Paket schon wieder zurück an den Absender.
    DHL z.B. hat bisher immer an einen Nachbarn im Mehrfamilienhaus zugestellt oder (was selten nötig war) in der nahe gelegenen Postfiliale abgegeben. Das ein Paket wieder zurück ging, ist mir noch nie passiert.
    ABSOLUTER SAFTLADEN.
    Antworten
  • von Rolf Tumat

    Paket nicht zugestellt – angeblich niemanden angetroffen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Paket nicht zugestellt – angeblich niemanden angetroffen

    Ich habe für unser Unternehmen Tintenpatronen bestellt, die aber Tage später noch nicht angekommen waren. Die Sendungsverfolgung ergab, dass bereits zweimal niemand angetroffen worden sei und das Paket zum Paketzentrum zurückginge. Dies ist nachweislich falsch, da der Empfang unserer Firma zum fraglichen Zustellzeitpunkt besetzt war. Bei meinem Anruf freitags im Paketzentrum wurde mir zugesagt, das Paket werde montags definitiv zugestellt. Fehlanzeige! Stattdessen in der Sendungsverfolgung erneut der Hinweis, es sei niemand angetroffen worden und das Paket unterwegs zurück zum Absender. Selbigen habe ich nun kontaktiert, von dort wurde eine Beschwerde an DPD gerichtet, und das Paket sollte nun endgültig heute ankommen.
    Update: das Paket ist heute morgen angekommen – zurück beim Absender. Ich hoffe, dieser beauftragt jetzt einen anderen Paketdienst mit dem Versand
    Antworten
  • von Adorno Wiesengrund

    Inkompetente Firma

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    Kann mich allen Vorrednern nur anschließen!
    Paket nicht zugestellt, obwohl zuhause. Zweitversuch oder Ablage nicht möglich. In erstem Paketshop Paket nicht vorhanden. Zweiter Paketshop (halbe Stunde Fahrzeit hin und zurück) ist um 9:30 Uhr geschlossen. Paket geht zurück an Versender. DPD reagiert nicht auf zwei Beschwerden. Die Kosten für den Versand muss ich ohne Gegenleistung bezahlen. Firmen, die mit DPD versenden, werden von mir nicht mehr akzeptiert.
    Antworten
  • von Granni

    Nie wieder bei diesem Zulieferer

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Paket konnte nicht zugestellt werden, die Anschrift sei unauffindbar.
    Beschrifteter Briefkasten, eine Hausnummer in einer kleinen Seitenstraße mit 10 Häusern.

    Anruf bei DPD. 12 Minuten Dauerbeschallung in der Warteschleife. Dann endlich jemand vom Kundendienst. Das lag wahrscheinlich daran, dass keine Haustürklingel vorhanden war.
    Ja nee, is klar.
    Eine Nachricht im Briefkasten zu hinterlassen, oder einem Nachbarn das Paket übergeben, war wohl zu lästig.
    Wo ich jetzt irgendwann mal das Paket abholen kann, weiß ich immer noch nicht.

    Nie wieder ein Paket bei einem Händler, der über DPD versendet.
    Antworten
  • von Hans Weigel

    Lieferung mangelhaft

    Nach Ankündigung per Mail erfolgte keine Lieferung, jedoch am nächsten die Mitteilung nach meinem erfolglosen Warten, dass ich die Sendung im mehrere km entfernten Shop abholen kann.
    Antworten
  • von MarkusMeinung

    Bislang nur schlechte Erfahrung gemacht

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: alle, die eine unkomplizierte Abwicklung schätzen
    Gestern sollte mir ein Paket aus dem Ausland zugestellt werden.
    Und angeblich konnte mir das Paket nicht zugestellt werden, obschon ich zu der angegebenen Zeit zuhause war. Jedoch hat der Fahrer von DPD weder bei mir geklingelt, noch habe ich eine Benachrichtigung in meinem Briefkasten vorgefunden.
    Leider ist mir dies mit DPD schon öfters passiert!
    Antworten
  • von MarkusMeinung

    Erneut grottenschlechte Dienstleistung

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute, die eilige Sendungen erwarten, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die oft Pakete versenden, Menschen, die sonst auch eine Packstation nutzen
    Gestern sollte mir ein Paket aus dem Ausland zugestellt werden.
    Und angeblich konnte mir das Paket nicht zugestellt werden, obschon ich zu der angegebenen Zeit zuhause war. Jedoch hat der Fahrer von DPD weder bei mir geklingelt, noch habe ich eine Benachrichtigung in meinem Briefkasten vorgefunden.
    Leider ist mir dies mit DPD schon öfters passiert!
    Antworten
  • von BRIJU

    Kameraüberwachung am Abholort nachvollziehbar

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, Abholstelle hat unmögliche Öffnungszeiten
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute ohne Auto
    ***
    1. ANGEBLICH niemand zu Hause obwohl meine Mitbewohner den ganzen Tag zu Hause waren und gelernt haben
    2. Abholort EXTREM weit enfernt, schlecht angebunden. Zu Fuß 2 Stunden (läuft.)
    3. Öffnungszeiten eine absolute Frechheit. Es wäre wohl nicht zu viel verlangt eine Abholung nach 17:00 Uhr unter der Woche und nach 12:00 Uhr am Freitag oder ÜBERHAUPT irgendwann am Wochenende zu ermöglichen. Menschen arbeiten. Um euch *** euren MISERABEL ausgeübten Job zu finanzieren.
    4. SERVICE TELEFON KOSTET? Finanziert ihr euch so? "Wir *** können wir beim Service Telefon so viel rausholen, wenn uns schon Kunden abspringen, weil uns jeder hasst"

    ***
    Antworten
  • von tina67

    Kundenservice

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Ich hoffe, dass man bei der Geschäftsführung weiß, dass die
    Mitarbeiter, in diesen Fällen ohne Deutsch-Kenntnisse, die
    Pakete einfach vor der Haustür abstellen und weiterfahren.
    Keine Empfangsbestätigung nichts.
    Teilweise nicht einmal vor der Haustür, wo der Besteller wohnt!
    Antworten
  • von Aufachse

    unzuverlässig

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind
    Mit DPD hatten wir schon öfter Probleme. Manchmal wurden Pakete nicht zugestellt, aber man behauptete, der Fahrer hätte niemanden angetroffen. Das konnte mittels einer Webcam klar widerlegt werden. Dann immer wieder Probleme mit dem Abstell-OK für den Ablageort, was scheinbar vom DPD-System nicht zeitnah übermittelt wird oder aber der Fahrer das einfach nicht beachtet. Wenn dann trotz Abstell-OK die Benachrichtigungskarte im Briefkasten steckt, dass man sein Paket in irgendeinem Paketshop abholen soll, könnte einem der Kragen platzen. Was soll das? Auf eine Anfrage per Kontaktformular auf der Serviceseite wird grundsätzlich nicht geantwortet, dafür wird einem eine teure 0900er Nummer angeboten. Die Anrufe kann man sich sparen, da einem nur das erzählt wird, was man auch selbst anhand der Paketnummer ersehen kann. Mittlerweile sprechen wir die Warenversender darauf an und bitten, nicht mit DPD zu versenden. Dafür sind wir auch bereit, ggf. höhere Versandkosten zu übernehmen.
    Antworten
  • von Nutzername1001

    Katastrophaler Betrieb

    • Vorteile: es gibt Menschen, die dadurch wohl einen Job haben
    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Sendung wurde im Paketshop abgegeben und laut Paketverfolgung auch von einem Fahrer abgeholt. Danach verliert sich jede Spur des Paketes (!) Die Nachfrage von beiden Seiten aus (Sender und Empfänger) bringen kein weiteres Ergebnis. Das Paket bleibt verschollen... Einfach so....

    Diese Firma ist schlimmer als dhl und Hermes zusammen.
    Antworten
  • von bellaplaya

    Fahrer war zu faul, das Paket zuzustellen

    • Nachteile: absolut kein Service
    Ohne Zustellversuch im Paketshop abgegeben

    Fahrer war offensichtlich zu faul, das Paket zuzustellen und hat es in einem 5 Km entfernten Paketshop abzugeben, obwohl ich den ganzen Tag hier gewartet habe. Support unterirdisch. 15 Minuten Wartezeit in der Warteschleife. Danach die Antwort, dann müssen sie es halt im Paketshop abholen. Nein, werde ich garantiert nicht. Nach längerer Diskussion wird es jetzt dort wieder abgeholt und hier zugestellt, was angeblich bis zu 5 Tagen dauern kann.
    Absoluter unverschämt - nie wieder DPD...
    Antworten
  • von C.M.

    Paket nicht wie angekündigt ausgeliefert

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Bin extra zuhause geblieben, nachdem ungefährer Liefertermin mit meiner Adresse per E-Mail mitgeteilt wurde.
    Stattdessen gab der Fahrer das Paket bei einem Abholzentrum ab. Da hätte ich nicht andere Termne absagen müssen, um zuhause zu sein.
    Die Dame im Abholzentrum drückte mir eine Beschwerdekarte indie Hand mit einer kostenpflichtigen Telefonnummer. Im übrigen könne ich ja die Annahme verweigern.
    Na super, schlechter gehts nimmer.
    Antworten
  • von nicog3r

    Paket nicht zugestellt

    • Nachteile: absolut kein Service, 0180er-Nummer
    Paket wurde nach Abstell-ok angeblich abgelegt. Mein Bruder war zu diesem Zeitpunkt direkt am Abstellort und hat niemanden gesehen
    Antworten
  • von kps3000

    Sendung nicht zugestellt – Auskunft verweigert

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, man wird hingehalten und belogen
    Ich kann auch einen Fall melden, wie er hier zuhauf geschildert wird: Uns wurde jüngst eine aus Spanien bestellte Sendung angekündigt. Obwohl bei Nachbarn abgegeben werden kann (wir tuen dies seit Jahren in Gegenseitigkeit!), wurde behauptet, eine Zustellung sei nicht möglich gewesen, weil Niemand Zuhause war. Eine Benachrichtigung gab es nicht, ich erfuhr dies lediglich aus dem Tracking. Wir haben dann eine Abstellgenehmigung erteilt. Das hätte ich besser nicht tun sollen: Am Zustelltag wurde ein Zeitfenster angekündigt, an dem wir definitiv Zuhause waren. Nichts passierte. Eine Stunde später fand ich im Tracking eine angebliche Zustellung bzw. Ablage vermerkt. Zu finden war in der ganzen Straße aber nichts – auch jegliche Nachfragen bleiben ergebnislos. Der Fahrer hat das Paket entweder entsorgt oder selbst mit nach Haue genommen. Auf jeden Fall aber nicht bei uns abgestellt. Nie wieder Bestellung bei einem Händler, der mit DPD arbeitet !!!!! Die ganze Korrespondenz allein hat unglaublich Zeit und Nerven gekostet – und ob ich jemals meine bestellte Ware erhalte, steht auch noch in den Sternen ...
    Antworten
  • von Meinungsgeber

    Grottenschlecht

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Die erste Terminvereinbarung wurde ohne jede Information nicht eingehalten. Eine zweite Terminvereinbarung wurde ebenfalls völlig ignoriert. Beim Versuch, eine tel. Auskunft zu erhalten, wurde aus datenschutzrechtlichen Gründen die Auskunft verweigert. Erst als ich das Telefon an meine 91jährige Schwiegermutter übergeben hatte, wurde ihr bestätigt, dass die Abholung ihres Rollstuhles am 16.05.2019 Stattfinden würde.
    Diese Aussage war völlig wertlos.
    Der Inhaber des Sanitärhauses hatte mittlerweile selber mit DPD tel. Ihm wurde ein Zeitfenster zwischen 8 Uhr morgens und 18 Uhr abends als Abholtermin angegeben.
    Ich werde keine Ware mehr bei Händlern kaufen, die diesen völlig inkompetenten "Dienstleister" in Anspruch nehmen.
    Antworten
  • von Parsson

    Mit Abstand schlechtester Paketdienst

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, schlechter Kundenservice, keine Zustellversuche
    Es werden nicht getätigte Zustellversuche als "Kunde wurde nicht angetroffen" deklariert, obwohl man zuhause war. Das ist nicht die erste schlechte Erfahrung mit DPD. Scheinbar haben die Fahrer keine Lust ihren Job ordentlich zu machen. Die Arbeitseinstellung und der Kundenservice von DPD ist eine bodenlose Frechheit.... Bei allem Verständnis, dass die Fahrer überlastet sind, aber das kann nicht auf Kosten der Kunden gehen. Mehr sage ich jetzt nicht dazu, da ich ansonsten meine gute Kinderstube vergesse.
    Antworten
  • von DeHamau

    schlechter geht's nicht

    • Nachteile: unwahre Tatsachenbehauptung
    Ich warte auf meine per E-Mail angekündigte Sendung. Bin zwar zuhause aber es kommt nichts. Die Sendungsverfolgung sagt mir, ein Paket wäre mir um 10:32 Uhr zugestellt worden. Um diese Zeit war ich definitiv anwesend. Aber es war weder meine Sendung noch eine Benachrichtigung im Briefkasten.
    Wie kann ein Zusteller so etwas machen?
    So etwas habe ich bisher noch bei keiner anderen Firma erlebt.
    Lieferanten, die mit DPD versenden, werde ich in Zukunft meiden.
    Antworten
  • von Shorty2212

    0-Sterne-Bewertung wäre angebracht

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, Betreiberin der Abholstelle unfreundlich
    • Geeignet für: Leute, die keinen Wert darauf legen, ihr Paket termingerecht zu erhalten
    Wenn es eine 0-Sterne-Bewertung gäbe - hier müsste man sie vergeben. Jedes Mal wird behauptet, ein Zustellversuch wäre unternommen worden, und das ist jedes Mal eine unverschämte Lüge. Der Zusteller macht sich nicht einmal die Mühe zu läuten, geschweige denn eine Verständigung zu hinterlassen. Ich habe das Paket zurückgehen lassen, den Verkäufer darüber verständigt und ihm geraten, in Zukunft nicht mehr mit DPD zu versenden. Einer derartunfähigen Abzockerfirma sollte das Handwerk gelegt werden.
    Antworten
  • von Rainer44

    Mit Abstand schlechtester Paketzusteller

    • Nachteile: absolut kein Service
    Heute zum fünften Mal keine Zustellung von DPD. Laut Tracking 200 Meter von mir entfernt, dann die Meldung: Paket konnte nicht zugestellt werden, obwohl ich immer zu zu den angegebenen Liefertagen zu Hause war.
    Wenn man Glück hat landen die Pakete nach 2-3 Tagen in einer Abholstation, wenn man Pech hat gehen Sie an den Absender zurück.
    Habe ich mit DHL,Hermes; UPS usw noch nicht erlebt, habe meine Pakete von diesen Diensten immer bekommen.
    Werde nur noch bei Firmen kaufen, die nicht mit DPD versenden
    Antworten
  • von NinaDixie

    cumputeruniverse .net & DPD

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, Tracking & Adressen schlechte Funktion
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute die sich gern zum Horst machen lassen
    1-bei computeruniverse (CU) Produkt bestellt
    2. Ware Wurde angeblich am 15.4.2019 an DPD übergeben
    3. Mehrmals die Nichtlieferung angemahnt.
    4. CU: Die Sendung wurde noch am Tag der Bestellung (15.04.) zum Versand beim Lieferanten freigegeben. Trotz der Feiertage hätte eine Lieferung erfolgen sollen – daher ja die Kontaktaufnahme mit dem Lieferanten.
    5. . Am 24.4.2019 immerhin weitere Nachforschungsbemühen.: -Hiermit teile ich Ihnen mit, dass sich der Fall in unserer erfahrenen Trackingabteilung in Bearbeitung befindet. Eine Rückmeldung seitens Lieferant / Paketdienst steht aktuell noch aus. Wir geben Ihnen Bescheid, sobald nähere Informationen vorliegen
    6.Am 3.5.2019 kam dann die Meldung,: Ware wegen Unzustellbarkeit an unseren Versandpartner retourniert.
    6a. unverständlich, da die Rechnungs und Liefer-Adresse existent und korrekt war.
    7.Compuserve macht eine Gutschrift und vermeldet: Wir bitten Sie von weiteren Bestellungen bei computeruniverse.net abzusehen.

    Da haben sich zwei Dienstleister (Händler und Versender) gesucht und gefunden, die es nicht sehr genau nehmen mit Kundenzufriedenheit aber viel davon sprechen. Deshalb finden sich wohl auch nicht so schnell eine Beschwerdestelle die im Falle von Leistungsstörungen Tätig werden könnten.

    Auf den ersten Blick scheinen die Mitarbeiter auf den Tischen zu tanzen. Kaum zu glauben das diese Mitarbeiter mit Wissen der Eigentümer eine derartige Schlechtleistung abliefern.Oder liegt hier organisatorisches Versagen vor? Kaum zu glauben das derartige Unternehmen dauerhaft am Markt werbend tätig bleiben können.

    a) DasTrackingsystem scheint wenig zu taugen, wenn es Wochenlang dauert eine verlorengegangene Ware aufzufinden.

    b) Es ist offensichtlich das 'DPD nicht in der Lage ist ihren Job zu tun.
    ---Ware verschwindet wochenlang.
    ---Zusteller finden die Adresse nicht.-

    Werden da zu viele SUBSUBSUBDienstleiter beschäftigt,
    Selbst schlecht bezahlte ortsunkundige Ausländer dürften in der Lage sein einen Routenplaner/ GPS zu bedienen?

    Konkurenzunternehmen jedenfalls konnten in der Vergangenheit immer ohne Probleme zustellen.

    Ich könnte mir vorstellen, das die Leistungsstörungen bewußt einkalkuliert werden. Deshalb sollten die Jobcenter die Lohnkostenzuschüße an derartige Unternehmen streichen, um diesen wirtschaftlich schädlichen Verhalten die wirtschaftliche Subventions-Grundlage zu entziehen.
    Antworten
  • von DominikW

    Komplett ramponierte Pakete

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Ich habe einen Schreibtisch von DPD geliefert bekommen und beide Pakete waren übersät mit Schrammen und Dellen. An einer Stelle war die Pappe gänzlich aufgerissen und die Tischplatte darunter hatte einen großen Kratzer.
    Ich rate jeder Person davon ab, eine Lieferung per DPD in Erwägung zu ziehen, wenn es bei einer Bestellung andere und fähigere Paket-Dienstleister zur Auswahl gibt.
    Antworten
  • von Ginmax

    Chaotenladen

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, kein Zustellungsversuch
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    tja, meinen letzten Kommentar vor ca. 3 Wochen hat man wohl gelöscht bzw. nicht veröffentlicht - so gehts auch. Kann mich den anderen nur anschließen - habe alles schon erlebt - es ist zum heulen!! Musste leider wieder DPD '"wählen" und heute bin ich 1 Stunde vor der Haustüre herumgelaufen, um ja den Fahrer nicht zu verpassen bzw. wieder in Kauf zu nehmen, "dass ich nicht da war und er nicht zustellen konnte". ER kam dann, wieder verkehrt herum in die Einbahnstraße und ich hab ihn aufgehalten. Wollte ihm erklären dass das eine Einbahnstraße ist und ich dringend auf die Sendung warte... da hat er ein "Umkehrzeichen" gemacht und ist weitergefahren. Am Straßenende (eigentlich Straßenanfang) hat er dann was abgeliefert, ist umgedreht und dann vor mir stehengeblieben weil ich ihn auf
    der Straße behindert habe.. Mein Paket habe ich, aber das kann es nicht sein!
    Ich hab ihn angesprochen, keine Antwort, er versteht und kann kein Wort deutsch!!!! Wie soll er dann bitte meine "'Abstellgenehmigung"" lesen" (an seinem Bildschirm)?? So was hab ich noch nie erlebt und meide DPD so oft es geht und das sollten alle Verkaufsfirmen auch tun (das ist doch nicht billiger als die anderen Dienstleister). Mal schauen, ob das jetzt veröffentlicht wird.
    Ginmax
    Antworten
  • Antwort

    von Testberichte.de
    Hallo Ginmax,

    wir haben keinen Beitrag von Ihnen gelöscht. In unserer Datenbank ist lediglich der hier vorliegende zu finden.

    Generell entfernen wir - unabhängig davon, ob Berichte kritisch oder lobend ausfallen - Meinungen oder Passagen aus Meinungen nur bei Verstößen gegen die Netiquette und/oder geltendes Recht.

    Mit besten Empfehlungen
    Ihr Team von Testberichte.de
    Antworten
  • von _Andreas_

    inakzeptabler Versanddienst, schlechter Service

    DPD stellt wiederholt Paket nicht zu. Es werden angeblich vergebliche Zustellversuche protokolliert, die letztlich zur Rücksendung an den Versender führen. Bei zweien dieser angeblichen Liefertermine war ich zu Hause. Nach dem ersten Zustellversuch habe ich online einen neuen Zustelltermin bestimmt. Dieser wurde seitens DPD auch via email bestätigt, hatte aber nichts zur Folge, außer dass wieder "vergebliche Zustellversuche" seitens des Fahrers/der Fahrerin gemeldet wurden. Zwei telefonische Beschwerden blieben bis jetzt seitens des zuständigen Depots ohne Reaktion. Bei den wiederholten Anrufen bei der zentralen Hotline, wurde mir immer wieder gesagt, dass man da leider nichts machen könne. Das Paket geht nach 3 fehlgeschlagenen Zustellversuchen zurück. Das Fehlverhalten der FahrerInnen scheint leider keine Konsequenzen nach sich zu ziehen. Ich kann ein solches Verhalten eines Unternehmens nicht akzeptieren und werde in Zukunft versuchen, auf DPD als Zustellunternehmen zu verzichten.
    Antworten
  • von R. Schmidt

    NIE wieder etwas bei einem Händler kaufen der seine Ware mit DPD verschickt

    • Vorteile: absolut pünktlich
    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    mir wurde mitgeteilt dass das Paket HEUTE geliefert werden sollte.
    Ich habe mir extra den ganzen Tag freigenommen um das Paket in Empfang nehmen zu können.
    Was ist passiert, nichts ist passiert ?! Das Fahrzeug war nicht einmal in der Nähe, und dann schreibender Laden das Sie NOCH EINMAL vorbeikommen !!!
    Ich werde NIE wieder etwas bei einem Händler kaufen der seine Ware mit DPD verschickt.
    Antworten
  • von Jussy

    DPD Lieferdienst absolut inkompetent

    • Nachteile: absolut kein Service
    Unser DPD Fahrer schmeißt in der Regel die Pakete über unser Zufahrtstor. Ein Versuch mal zu klingeln startet er erst gar nicht. Bin immer zu Hause! Sollte er mal ein Paket nicht über unser Tor werfen können (weil zu groß oder zu schwer), so drückt er es mit Gewalt auf. Subunternehmer von DPD behauptet, die Beschädigung des elektrischen Tors, das waren wir gar nicht. Ja klar, fliegt das Paket zu unserem ca. 6 Meter entfernten Carport? Sogar einen Briefumschlag mit Identifikation / erforderlicher Unterschrift, schmeißt er einfach über das Tor in den Dreck. Junge, schon mal was von Briefkasten gehört?
    Anzeige erstattet, wegen Sachbeschädigung und unbefugten betreten des Grundstücks.
    Antworten
  • von Appelt

    Unverschämter Service

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Angeblich konnten zwei Pakete heute um 10:38 nicht zugestellt werden. Ich war ständig zu Hause und auch in der Nähe des Türbereichs, so dass mir ein Zustellungsversuch nicht entgangen wäre. Den hat es aber NICHT gegeben. Ich konnte auf der Trackingseite sehen, dass das Paketfahrzeug in der Nähe war und bis auf ca. 250 m an mein Haus herangekommen ist, dann aber ab etwa 10:40 nicht mehr auf der Trackingseite zu sehen war. Der Fahrer ist ohne den geringsten Zustellversuch weggefahren, aber DPD sagt mir, dass er das versucht hätte!!!
    Antworten
  • von Ben1989

    Verweigerung der Zustellung und maßlos unhöfliches Servicepersonal!

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, Unhöflichkeit bei Anruf der Hotline, absolut inkompetent
    Paket sollte ursprünglich am Donnerstag geliefert werden, Info dazu gab es am Mittwoch per Mail. Ich habe mir extra den Donnerstag freigenommen. Und was passiert? Kein Zustellversuch stattgefunden. Dann bekomme ich eine E-Mail, man hätte mich nicht daheim angetroffen. Da war ich schon leicht genervt. Also Termin auf Freitag gestellt. Freitag nochmals freigenommen (es wäre auch ein Unding, sich Urlaubstage für schöne Dinge aufzusparen -.- ). Ich warte den ganzen Tag daheim und was passiert? Ich bekomm eine E-Mail, ich wäre nicht daheim anzutreffen gewesen. Dann hab ich bei der Servicehotline angerufen und meinem Ärger Luft gemacht. Ich hatte verlangt, dass der inkompetente, faule und verlogene Fahrer - dessen Verhalten reinste Arbeitsverweigerung ist! - mein Paket noch an dem besagten Freitag bis 18 Uhr zustellt. Dafür musste ich etwa 7 mal anrufen. Entweder artete es in einer Diskussion mit dem absolut unfähigen Servicepersonal am Telefon aus, die mir unterstellten, ich würde sie beleidigen (wenn ich sage, dass DPD ein Haufen von Lügnern und Betrügern ist, ist das keine Beleidigung, sondern schlicht und ergreifend die Wahrheit!!) oder das Personal legte einfach unvermittelt auf, weil sie wohl nicht in der Lage sind, mit Kunden umzugehen, die sich nicht jede schei*e gefallen lassen. Nach zig anrufen (die jeweils 60c kosten. Interessantes Geschäftsmodell! Wird hier vorätzlich schei*e gebaut, um den Kunden über die Hotline zur Kasse zu beten? Naheliegende Vermutung!) wurde mir dann zugesichert, dass das Paket bis 18 Uhr bei mir eintreffen würde und sich der Fahrer hierzu mit mir telefonisch in Verbindung setzt. Ist natürlich nicht passiert! Also wurde ich erneut angelogen! (Zum Mitschreiben: Beide angeblichen Zustellversuche waren eine dreiste Lüge sowie die Tatsache, dass man mir das Paket noch bis 18 Uhr liefert war die dritte Lüge..). Kurz vor 18 Uhr hab ich erneut bei der Hotline angerufen und bin echt ausgeflippt (wenn ich meinen Job so machen würde wie dieses Unternehmen, wäre ich in kürzester Zeit arbeitslos!). Hier wurde sich dann das erste mal für das Verhalten des Fahrers und allen verantwortlichen entschuldigt und mir versichert, das Paket käme am Samstag vormittag an. Am Samstag rief ich gegen 10 Uhr erneut bei DPD an und fragte nach meinem Paket. Dann ging das Theater wieder los. Mir wurde gesagt, es gab zwei Zustellversuche und ich wurde nicht angetroffen. Dann habe ich die überaus unfreundliche Servicemitarbeiterin genauso unfreundlich daraufhin gewiesen, dass das eine gottverdammte Lüge sei, ich war den ganzen Tag daheim und nichts der gleichen ist passiert. Dann wurde ich am Telefon angeschrien!! wie ich mir denn erlauben könnte, sie als Lügner zu bezeichnen (kurz zur Erinnerung: 3 mal bereits angelogen worden) und was mir denn einfiele. Daraufhin habe ich ihr mehrmals unmissverständlich klargemacht, dass sie mich nicht anzuschreien hat! Und was passiert? Sie legt einfach auf! UND WELCHER MENSCH SOLL HIER NOCH RUHIG BLEIBEN?! Ich ruf also noch einmal an und bekomm einen Typen ans Telefon der vor Inkompetenz, lustlosigkeit und blödheit nur so strotzt. Ihm hab ich mein Problem anfangs wieder versucht ruhig aber mit einigem Nachdruck klarzumachen. Auf meine Frage, wan mein Paket denn am Samstag kommt, kam nur, dass es Montag zugestellt werden würde (wers glaubt!). Wurde also zum 4ten!! mal kackendreißt angelogen! Hab ich dem Kerl so auch gesagt, weil es schlicht und ergreifend die Wahrheit ist! Dann ging die gleiche Leier von vorne los und als Gipfel der Dreistigkeit kommt hinzu, dass die Kollegin vor ihm eingetragen hatte, ich wäre ausfallend geworden. Ahja. Wenn mich jemand anschreit, hat er damit zu leben, dass ich ihm meine Meinung zu seinem Verhalten sage. Der Servicemitarbeiter hat sich dann über mich lustig gemacht und hatte in keinster weise Interesse daran, mir weiterzuhelfen. Dann habe ihm mehrmals gesagt, was für ein verlogener und inkompetenter Verein DPD wäre und er da perfekt reinpasst. Lachend hat er dann in ein Benachrichtigungsfeld reingeschrieben, ich hätte ihn beleidigt und wäre ausfallend geworden. Kumpel, ganz ehrlich. Du hattest in der Schule wohl nur singen und klatschen (falls du überhaupt jemals eine Schule von innen gesehen hast) und deine Diskussionskultur ist de facto nicht vorhanden. Wenn ich dich also inkompetent, verlogen und unhöflich nenne, ist das keine Beleidigung, sondern die Wahrheit. Aufgrund seinen unfassbaren Fehlverhaltens am Telefon wollte ich natürlich noch seinen Namen haben. Wollte er natürlich nicht sagen. Zu allen anderen Eigenschaften kommt also noch Feigheit dazu!

    Es ist mir unbegreiflich, wie so ein verlogenes und betrügerisches Unternehmen noch existieren kann. Die Servicemitarbeiter am Telefon sind zu 99% nicht in der Lage in einer Telefonzentrale zu arbeiten und mit Kunden ordentlich umzugehen oder schlicht zu blöd dafür. Weitergeholfen wird einem überhaupt nicht. Man wird von vorne bis hinten belogen und betrogen. Es ist mir durchaus bewusst, dass der Telefonmitarbeiter für die Situation nichts kann, aber dann soll man verdammt noch mal ehrlich zu den Kunden sein und sie nicht jedesmal mit so einem Schwachsinn vertrösten und das auch noch konsequent durchziehen und am Ende den Kunden auch noch verarschen und auslachen! Ich laufe und telefoniere jetzt seit 3 Tagen meinem Paket hinterher und bin genau so weit wie am Donnerstag. Ganz am Anfang und noch immer ohne Paket! Es k*tzt mich einfach an, das man hier als Kunde wie das größte A*schl*ch behandelt wird, nur weil man verlangt, dass das Unternehmen das tut, für was es steht. Mit noch keinem anderen Paketzusteller hatte ich jemals solche Probleme wie mit diesem! Neben meinem Nerv den mir das alles geraubt hat, bin ich auch noch 6€ ärmer durch die verdammte Servicehotline und die unzähligen anrufe. DAS HIER IST BETRUG AUF GANZ GANZ GROßER LINIE! In meinem Bekannten- und Freundeskreis habe ich auch nachgefragt und KEINER!!! hat jemals gute Erfahrungen mit DPD gemacht. Durchsucht man das Internet, finden man zuhauf Beschwerden die meiner ziemlich ähnlich sind. DAS HIER IST KEIN EINZELFALL! In Zukunft werde ich DPD (Dreister Paket Dienst!) meiden! Die Führungsetage dieses Unternehmens hat auf gesamter Ebene versagt. Geballte Inkompetenz, Blödheit und Verlogenheit sind hier über alle Bereiche hin anzutreffen. Ich hoffe, dass hier Konsequenzen gezogen werden und sich ALLE! Verantwortlichen einen Job suchen dürfen. DAS KANN SO NICHT WEITERGEHEN! Es gibt nichts verachtenswerteres als Lügner und Betrüger. UND DIESES UNTERNEHMEN IST VOLL DAVON!
    Antworten
  • von oldievs

    Adresse nicht gefunden

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Heute sollte ich ein Paket bekommen. Angeblich wurde meine Adresse nicht gefunden.
    DHL hat sie gefunden.
    Ich habe den Absender informiert und gebeten in Zukunft mit DHL zu Verse ansonsten kann ich nichts mehr bestellen.
    Der letzte Verein.
    Antworten
  • von Andryx

    Der schlechteste Zustelldienst Deutschlands!!!

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, inkompetente Zusteller, absolut inkompetent
    Ein Stern muss ich leider vergeben!!! Zum wiederholten Mal hat der Zusteller den Ablageort nicht beachtet und das Paket einfach im Regen!!! vor unsere Garage geschmissen, so dass es für alle sichtbar war, obwohl wir den ganzen Vormittag zuhause waren!!! Er hat also nicht einmal versucht zu klingeln. Da der Zusteller außerdem zum wiederholten Mal nicht dazu in der Lage war, den Ablageort korrekt einzuhalten, habe ich die Ablagegenehmigung entzogen! Leider funktioniert es bei DPD nicht, obwohl alle anderen Zustelldienste mit der identischen Abstellgenehmigung seit Jahren problemlos zustellen. Die Arbeitsqualität Ihres Unternehmens ist absolut unterirdisch!!! Ich werde auch weiterhin wenn irgendwie möglich DPD vermeiden!!!
    Antworten
  • von Lobo

    Katastrophe

    Welch eine Katastrophenfirma! Jede 2. Sendung kommt verspätet oder gar nicht. Service und Problembehandlung gleich Null!
    Antworten
  • von nicht-euer-ernst!

    Versandunternehmen DPD? Dann bestelle ich nicht mehr.

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Mal wieder eine Sendung die ihren Bestimmungsort nicht erreicht.
    Ware beschädigt, Ware abgegeben bei unbekanntem Empfänger, Ware im dpd-shop abgegeben allerdings Benachrichtigung erst so spät erhalten, dass sie schon wieder zurück gesendet wurde und zur Krönung nun die Benachrichtigung Paket am Zielort (richtige Adresse) bei mir Unbekanntem Nachbarn abgegeben worden, trotz meiner Anwesenheit zu Hause habe ich weder ein Auto, noch einen Zusteller, noch ein Klingeln gesehen bzw gehört.
    Auf Nachfrage, die sich etwas schwierig gestaltet, da man jedes Mal die gleiche falsche Aussage über den Verbleib bekommt, erklärte mir ein netter Servicemitarbeiter am Telefon, dass mein Paket nahe Bochum abgegeben wurde, Zieladresse in BW!!! Zur Krönung muss ich mich nun an Absender wenden, da aus dem Ausland und ich selbst keine Rücksendung beauftragen kann...
    Fazit: Ich bestelle NIE WIEDER bei einem Händler mit dpd als Lieferanten!
    Ein Stern für den selbst über den Vorfall amüsierten Servicearbeiter.
    Er ist es wahrscheinlich schon gewohnt....
    Antworten
  • von synthi62

    Paket an unbekannten und nicht findbaren Nachbarn abgegeben

    • Nachteile: absolut kein Service
    Zum wiederholten Male ist ein Paket bei einem mir unbekannten Nachbarn abgegeben worden, zu einer Zeit, in der ich zu Hause war. Bei den vergangenen "Verlusten" wurde ich, nach mehrmaligen Anfragen bei dpd, warum der Fahrer nicht die Adresse des "Nachbarn" angab,  immer auf den Versender verwiesen. WAS zum Himmel kann der Absender daür, dass der Fahrer die Pakete falsch ausliefert oder einfach kein Lust zu klingeln? Keine Benachrichtigiung im Briefkasten, die Info über die angebliche Zustellung holte ich mir nach Eingabe der Sendungsnummer beim DPd Tracking.
    Reklamieren geht nicht, da das Paket ja "ZUGESTELLT" wurde. Geld futsch, Ware im Nirvana verschwunden... der schlechteste Paketservice!! Ich versende NIEMALS mit DPD und den Versender empfehle ich nun andere Paketdienste zu nutzen........
    Antworten
  • von Ann-Christin S.

    Ausreden!

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: unzuverlässige Auslieferung
    Beim ersten mal hab ich meine lieferung zu spät bekommen weil ich angeblich nicht zuhause gewesen wäre wobei ich den ganzen tag zuhause gewartet habe und den boten nicht zu verpassen. Am nächsten Tag als es dann kam, sagte der fahrer mir er hats wieder mit zurück genommen, weil er das päckchen in seinem wagen nicht so schnell gefunden hat. Jetzt beim zweiten mal bekomm ich die Nachricht zitat: "Der Transportdienst kann die Adresse nicht ausfindig machen. Bitte teilen Sie Amazon weitere Adressinformationen mit. was nicht stimmen kann, da der Lieferwagen neben meinem Haus auf der Straße stand. Ich bin überhaupt nicht zufrieden. Ich warte immer zuhause kann die Wohnung nicht verlassen damit ich den Boten nicht verpasse (weil in der Bestellung steht wird heute geliefert) und es kommt nichts. Und wenn es dann schief läuft soll auch der richtige Grund angegeben werden und nicht irgentwelche Ausreden die nicht stimmen.
    Antworten
  • von hella 1187

    keine Lieferungen

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: langes Warten bei Anrufen
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    Wiederholt wurden meine LIEFERUNGEN im Paketshop hinterlegt.Dieser liegt 3,8km (hin) von meinem Wohnort entfernt. Über 80 ist dieser Ort einfach für mich schlecht erreichbar. Auf Anfragen warum nicht per Haus geliefert wird keine Antwort.Ist der Ort nicht in Ihrem Lieferbereich ? Im vorigen Jahr war das Paket noch nicht mal da .
    Antworten
  • von V. Volt

    Mittlerweile sehr unzuverlässig

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, Kontakt unmöglich, Support nicht existent
    Sei es ein 13kg oder ein Päkchen unter 2kg, ich kann von DPD nicht mehr erwarten die Lieferung alleine vom Abholpunkt (Firma / Privatkunde) rechtzeitig zu beschaffen, weder es nach der Zielpaketstation direkt an den Kunden (oder bei Rückversand Firma) zuzustellen.
    Ich hatte ein Paket aus Österreich, was mehr als 5 Tage unterhalb Karlsruhe am rumlungern war. Es hat sich nichts getan. DPD hat ebenso NICHT auf die Emails reagiert.
    Momentan das gleiche bei einem kleinen Gerät, was keine 2kg schwer ist. Das Paket wird von der Firma seit 3 Tagen nicht abgenommen.
    Da ist DHL und Hermes (was ich öfters beziehe) innerhalb 12-24h bei mir / bei der Firma.

    Das ist ehrlich gesagt die mieseste Leistung von allen Paketdiensten. Die 2,7 kann ich hier absolut nicht nachvollziehen.

    Schade, dass die Firmen weiterhin DPD in Kauf nehmen statt den Kunden auswählen zu lassen zwischen den anderen Diensten.
    Antworten
  • von Fritz 50

    kein Umweltbewußtsein

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: Fahrer uneinsichtig
    • Geeignet für: Leute, denen die Umwelt wurscht ist
    wiederholt lässt der Fahrer den Motor laufen - egal wie lange der Weg ist. Nach Aufforderung keinelei Reaktion. Bei DPD spielt die Umwelt keine Rolle? Werde demnächst diese Firma als Zusteller verweigern. Die Post kommt mit Elektroautos!
    Antworten
  • von dumdidum

    DPD-Das Paket Dauert

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Trotz Abstellgenehmigung in zweifacher Ausführung (schriftlich gut lesbar,
    unterschrieben auf eigenem DPD Abstellformular an der Haustür angebracht und zusätzlicher e-Mail Abstellgenemigung zum Abstellort),
    teilt mir dieses Unternehmen in der Sendungsverfolgung mit,daß das Paket nicht zugestellt werden konnte,weil keine Person anwesend war,die dieses Paket hätte annehmen können.
    Irgendwelche Fragen ??
    Vielleicht sollten wir uns alle mal einen 3D Drucker zulegen,damit wir uns die Sachen,die wir im Internet bestellen,selbst anfertigen können.
    Dann könnten sich die -meistens völlig unterbezahlten-
    Mitarbeiter des DPD vor lauter Langerweile mal um ihren Job kümmern...Ware pünktich und heil beim Kunden abliefern !

    Antworten
  • von S.R..

    Absolut inkompetent

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Nicht nur, dass Pakete teilweise einfach verschwinden, nein, die Zusteller erfinden auch noch irgendeinen Mist. Z.B., dass die Adresse nicht gefunden werde konnte... Achso? Blöd nur, dass die Adresse im Live-Tracking richtig angezeigt wird. Wunsch-Termine werden nicht eingehalten und der Kundenservice kann einem, trotz kostenpflichtiger Hotline, nicht im Geringsten weiterhelfen. Warte nun mal wieder seit über zwei Wochen auf mein Paket und weiß nicht, ob ich es überhaupt noch bekomme.
    Antworten
  • von Paketnichtempfänger

    Keine Zeit zum Klingeln?

    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline, 0180er-Nummer
    Es lag eine Mitteilung im Briefkasten, dass das erwartete Paket in einem Paketshop abgeholt werden könne, da an der Lieferadresse angeblich keiner angetroffen worden sei. Es war jedoch jederzeit jemand bei uns zuhause und die Klingel funktionierte auch.
    Antworten
  • Antwort

    von Hardyy
    Machen Sie einen Tag den Job eines Paketzustellers und Sie würden sich freuen, dass sie wenigstens die Benachrichtigung bekommen haben. Bei einer Bezahlung unterm dem Mindestlohn und Geiz beim Porto der Kunden, sollte man nicht zu viel erwarten. Ein bisschen Ironie gefällig: https://youtu.be/-BIe-E4Y8Gc
    Antworten
  • von Hanswürstchen

    Das höchste Maß an Unzuverlässlichkeit! 1 Stern ist noch zu viel!

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Pakete werden einfach nicht zugestellt. Stattdessen kann man dann in der Sendungsverfolgung nachlesen, dass es wohl einen Zustellversuch gegeben hat. Eine Lüge, ich war nämlich zu Hause und eine Benachrichtigung wurde ebenfalls nicht hinterlegt. Wenn man dann den dpd für 20 Cent telefonisch kontaktieren will bekommt man nur die automatische Ansage, dass man sein Paket am nächsten Tag in einem knapp 2km entfernten Paketshop abholen kann. Eine absolute Unverschämtheit.
    Mit DHL und Hermes habe ich immer gute Erfahrungen gemacht, mit dpd noch nie.
    Finger weg von diesem miesen Zustellservice, es gibt keinen schlechteren!
    Antworten
  • Antwort

    von Paketnichtempfänger
    Beinahe die gleichen Erfahrungen habe auch ich mit dpd machen müssen. Wie kommt das Bewertungsportal hier auf die Note 2,7?
    Antworten
  • von Torsten_B

    Einfach unglaublich unterirdisch.

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Firmenkunden
    Sendung lag im Hub, eine Zustellversuch hat nicht mal stattgefunden.
    Angeblich Unstimmigkeiten in der Adresse.

    Ich habe mehrmals Kontakt mit DPD aufgenommen. Teilweise Standard Auto Mails erhalten. 2 Mal persönlichen Kontakt mit dpd gehabt. In beiden wurde ich noch mal gefragt wie meine Adresse lautet, in beiden Anfragen habe ich die Adresse vorher schriftlich angegeben. Anscheinend werden die Anfragen überhaupt nicht gelesen. Ich habe sogar ein Kartenausschnitt und die Geografischen Daten mitgeteilt. Trotzdem gingen die Sendungen zum Absender zurück. Die Selbstabholung im Depot Erftstadt wurde aus Versicherungstechnischen Gründen abgelehnt. Eine Umleitung in den Paketschop war aufgrund der "Beschaffenheit des Paketes" nicht möglich (Bettdecke).
    Es ist einfach unglaublich und grenzt an Vorsatz.
    Dabei noch kostenpflichtige Rufnummern wo nur ein Robot am anderen Ende ist und die Zustellung am nächsten Tag ankündigt die dann wieder nicht erfolgt.
    Antworten
  • von Unzufrieden hoch3

    Meiner Meinung nach der schlechtetste Zustelldienst aller Zeiten

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Ich kann getrost auf einen "Zustelldienst" verzichten, der mich entweder als nicht existierend einstuft ( der zeitliche Ablauf lässt vermuten, dass Pakete ohne Zustellversuch direkt zurück an die Absender gingen), oder Pakete unautorisiert auf den öffentlich zugänglichen Fußweg vor meiner Wohnung deponiert. Das ist ein klarer Verstoß gegen das Postzustellungsgesetz.
    Antworten
  • von HB Männchen

    DAS Beschissenste Unternehmen!

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, absolut keine Lust
    • Geeignet für: Lebensmüde, die den letzten Kick für den Selbstmord brauchen
    Erstmal: Wie ist es möglich das dieser "Scheissverein" die Note Befriedigend hat wenn nahezu 1000 Menschen die Note Mangelhaft vergeben haben?

    DPD hat mein Paket, auf das ich jetzt 14 Tage (zuhause sitzend) warte, ohne auch nur EIN Zustellungsversuch unternommen zu haben, einfach wieder zurück geschickt!

    WEIL die ... bei DPD von meinem kurzen Namen irritiert waren und deshalb davon ausgingen, dass diese Adresse nicht existieren kann und sie deshalb gar nicht erst hin fahren müssen!

    Wozu auch den Job machen für den die Menschen einen bezahlen?
    Wenn man doch zu zweit in einem DPD Schmuddel Bus, seine Eier schaukelt, durch die Lande tuckern kann um so zu tun als ob man einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen würde?

    Der ... DPD Mitarbeitet von Heute, entscheidet immer noch selbst und nach gut dünken, ob und wann er ein Päckchen ausliefert oder nicht.

    Ich auf jeden Fall werde in Zukunft auf Bestellungen verzichten wenn ich nicht die Garantie bekomme das meine Bestellung auf GAR KEINEN FALL mit DPD versandt wird.

    Auf das DPD untergehen möge!
    Antworten
  • von SK1904

    Nie wieder DPD Raunheim

    • Nachteile: absolut kein Service
    Schade das man mindestens einen Stern vergeben muss.Wir warten jetzt schon 3Tage auf eine Lieferung.Bekommen immer dannden Hinweis konnte nicht zu gestellt werden ob wohl wir immer zuhause waren.An hand von der Sendungsverfolgung könnte ich immer sehen daß das Fahrzeug in unsere Nähe war und ca 20 Min bekomme ich die Nachricht konnte nich zu gestellt werden und an den Absender zurück geschickt wird.
    Antworten
  • von Pinocchio

    Keine Zustellung trotz Anwesenheit des Empfängers

    • Nachteile: Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Es ist immer dasselbe: noch nie habe ich ein Paket per DPD an der Haustür erhalten, obwohl ich jedes Mal anwesend war. Eine Klingel scheinen die Zusteller bei DPD nicht zu kennen. Und dann landet das Paket in der Regel nicht etwa im nächstliegenden Pickup-Shop sondern in irgendeinem kilometerweit entfernten. Ich bin hochgradig genervt.
    Antworten
  • von norbe

    Hoffentlich nie wieder mit DPD

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Absolute unverschämtheit wie DPD mit den Kunden umgeht. Paket wurde ohne Zustellversuch sofort ins Depot gebracht, mit dem Vermerk "Empfänger im Urlaub". Jedoch war ich an besagtem Tag ganztägig zu Hause. Nach meinem Rückruf bei DPD an einem Freitag, wie in einer Email aufgefordert, wurde mir erklärt, dass mein Paket erneut zur Zustellung vermerkt werde und am Montag zwischen 8 - 14 Uhr zugestellt werde und ich vorab eine Emailbestätigung bekäme. Nachdem die Lieferung bis Dienstag noch immer nicht erfolgte, erneuter Anruf bei DPD. Jetzt wurde mir erklärt, dass alle Infos, die ich zuvor bekommen hatte falsch seien. Mein Paket liege wegen "höherer Gewalt" im Depot. Lieferung nicht möglich. Dieser Status hielt sich dann wieder bis Freitag und trotz mehrerer Anrufe bei DPD durch den Versender und mich. Die besagte "höherer Gewalt" in Form von Straßensperren war nämlich seit Tagen wieder behoben und alle Straßen frei. Plötzlich am Freitag gegen 16:45 Uhr ein Email, "Empfänger nicht zu Hause, Paket im Pick-up Shop". Interessanterweise war ich den ganzen Nachmittag zu Hause.... Bodenlose Frechheit
    Antworten
  • von BenjaminHamburg

    Pakete werden in Hamburg nicht Zugestellt und müssen immer im entfernten Shop abgeholt werden

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Pakete werden bei mir in Hamburg nicht zugestellt. Es wird nicht geklingelt und ich erhalte auch sonst keine Nachricht wo das Paket bleibt. Erst wenn ich die Sendungsnummer in den Paketverfolger eingebe kommt die dreiste Lüge, dass ich nicht anzutreffen war. Dabei war ich den ganzen Tag zu Hause und die Klingel funktioniert auch. Jetzt bin ich schon 30 Minuten in der bezahlten Hotline und muss mir die nervige Leierstimme anhöhren. Außerdem nimmt DPD Sendungen mit der Packstation als Empfänger an, stellt diese nicht zu und erlaubt kein Ändern der Adresse. Der einzige Weg den DPD einschlägt ist nach 7 Tagen zurück senden. Ich würde gerne DPD unterbinden, Pakete für mich zuzustellen. Leider kann man nicht steuern, welchen "Transportdienstleister" vom Versender verwendet wird...
    Antworten
  • von Bonneville

    DPD - "Nicht Zustellung" trotz Anwesenheit !

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    Das nicht zustellen ist bei mir mittlerweile STANDARD geworden ! Bei den wenigen Sendungen die mit DPD zugestellt werden seit Jahr und Tag nicht zuverlässig. "Empfänger nicht angetroffen o.ä."" obwohl nicht nur ich sondern auch meine Nachbarn zu Hause waren! Und zwar durchgehend den ganzen Tag ! Die Dunkelziffer der Leute die sich nicht beschweren dürfte in die tausende gehen!
    Antworten
  • von Jahrhundert

    Absoluter Scheiss Laden

    • Vorteile: nichts funktioniert
    • Nachteile: absolut kein Service, Hotline nicht erreichbar, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, inkompetentes Personal
    Das inkometenteste Unternehmen in Deutschland hat den Namen DPD
    Die Erreichbarkeit ist eine Katastrophe ...

    Liebe Leute- versendet nichts mehr mit diesem Schrottunternehmen.

    Mein Paket ist seit 22 Dezember unterwegs, wurde beim Zustellversuch gar nicht mitgenommen. Der Fahrer fand das Haus nicht. Die Änderung der Empfangsadresse klappte erst nach 4 Tagen.

    Die Aussage Samstag stellen wir nur wichtige Pakete zu heisst!
    Liebe Kunden- Ihr seit uns unwichtig!
    Jetzt liegt das Paket 3 Tage dort und es ist wieder Wochenende.

    Das da Terminware drin ist juckt keinen.

    Ein Gebet an unseren Herrn- bitte sorge das Firma konkurs geht.
    Es ist besser für die Menschheit
    Antworten
  • von Wenn es sich vermeiden läßt

    vertragsbrüchiges Verhalten zu Lasten der Kunden / Manipulation von Datensystemen

    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute, die große oder fragile Sachen verschicken, Leute, die eilige Sendungen erwarten, Internet-Nutzer, E-Mail-Adressen-Besitzer, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die oft Pakete versenden, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Sachverhalt:
    1) gem. Zustellkarte DPD sollte das Paket ab dem 2.1.2019 in einem "Partnershop" abholbereit sein
    2) in Vertrauen auf diese Information wurde ein Abholversuch unternommen, einige km zu diesem "Partnershop" gefahren, und dort die Herausgabe verlangt
    3) leider erfolglos; der "Partnershop" bestätigt, dass der Fahrer (DPD) das - und wohl auch noch einige andere - Paket(e) nicht im "Partnershop" hinterlegt hat
    4) Folge: vertane Zeit / vertaner Aufwand (gefahrene Kilometer) / kein Paket
    5) am 3.1.2019 erfolgte dann eine telefonische Anfrage bei DPD, wo denn das Paket sei und ab wann das Paket abgeholt werden könne; stolz wurde verkündet, dass das Paket nun ab dem 3.1.2019 in dem Paketshop abgeholt werden könne
    6) auf die Einwendung, dass die Abholung bereits zum 2.1.2019 zugesichert war und, dass im Vertrauen auf diese Information ergebnislose Aufwendungen in den Sand gesetzt wurden, wurde - das sei eine Ausnahme - eine Zustellung des Paketes vor Ort für den 7.1.2019 zugesichert (der Regelfall sähe so aus, dass der Empfänger des Paketes sich mit dem Versender in Verbindung setzen müsse, und mit diesem dann gegen Zusatzentgelt einen zweiten Zustellversuch vereinbaren müsse)
    7) am 7.1.2019 erfolgte keine Zustellung des Paketes
    8) ein Anruf am späten Nachmittag des 7.1.2019 bei DPD - weshalb am 7.1.2019 entgegen Zusicherung keine Zustellung erfolgt sei - kam dann zum Ergebnis, dass wohl irgendjemand am 4.1.2019 die Rücksendung des Paketes beauftragt hätte - wer das war, wollte DPD nicht bekunden

    Fazit: erfolglose Fahrtkosten in den Sand gesetzt (wer zahlt den Aufwand?), kein Paket, Zusatzaufwendungen bzgl. wiederholter Bestellung der Ware, Zusatzkosten durch wiederholte Versandkosten und Verzug durch Nicht-Nutzen-Können der Ware (wer zahlt den Aufwand?)

    Fazit: immer nachfragen, ob bestellte Pakete per DPD geliefert werden, dann die Wahrscheinlichkeit einer verspäteten Zustellung bzw. einer Nichtzustellung berechnen und zum Kaufpreis hinzuaddieren; wenn dieser kalkulierte Preis dann immer noch günstiger scheint als die Preise anderer (teurerer) Alternativangebote - hinein ins Vergnügen; dann noch den Zeitaufwand und die Kosten für Telefonate mit DPD planen und bangen ...
    Antworten
  • von Jojo1971

    Betrug oder einfach nur Unverschämt

    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: absolut kein Service, offensichtliche Lügen am Telefon
    Schade, daß es keine 0 Sterne gibt. Unser Zusteller hat uns schon so manche Nerven gekostet , doch jetzt reicht es endgültig. Das Paket wurde das letzte Mal gescannt am 02.01. in Obertraubling. Am 05.01. das erste Telefonat....freundlicher Mitarbeiter nimmt meine Mobilfunknummer auf, Obertraubling würde sich melden, was natürlich bis jetzt noch nicht geschehen ist. Heute morgen (7.1.) das zweite Telefonat....wieder freundliche Stimme fragt, ob ich mich schon mit dem Versender in Verbindung gesetzt habe. Mit ungeduldiger Stimme meinerseits teilte ich Ihr mit, das der mir ja nun auch nicht sagen kann, wieso mein Paket sich nicht bewegt. Mitten im Satz wurde aufgelegt. Schön , daß ich gerade vor diesem Gespräch zur Bewertung eingeladen wurde, die natürlich dementsprechend ausfiel. Ich habe dann direkt nochmal angerufen und wieder ein anderer Mitarbeiter teilte mir nun mit , das mein Paket in der Navigation sei und morgen zugestellt würde. Das soll ich glauben? Ich glaube dieses Paket ist weg...und anstatt einfach zu sagen, es tut uns leid, wir finden es nicht, wird hier vertröstet und vertröstet. Meistens kommen Kunden mit einer ehrlichen Antwort viel besser klar. Werde bei den nächsten Online Geschäften auf einen anderen Versender bestehen
    Antworten
  • von taucher.192

    DPD wenn es gehr vermeiden

    • Nachteile: absolut kein Service, Hotline nicht erreichbar, Hotline kostenpflichtig, absolut inkompetent
    Ich glaube natürlich das es auch an den Subunternehmer vor Ort liegt das es bei mir eher NICHT gut klappt.
    Obwohl ich keine " ABLAGE wenn keiner da ist " gewählt habe kommt es extrem oft vor das die Pakete im Garten abgestellt werden. Egal ob ich Zuhause bin ( es wird noch nicht einmal Geklingelt )oder es in strömen Regnet und die Pakete durchnässt sind.

    Gestern ist mir endgültig der Kragen geplatzt.

    Ich warte seit 2 Wochen auf meine VR Brille für die PS4.
    Als erstes habe ich mich mehrfach beim Verkäufer beschwert das er das Paket nicht rausgeschickt hat, da bei der Paketverfolgung (Sendungsnummer habe ich bekommen) knapp 2 Wochen immer nur der Stand: Auftrag wurde übermittelt....

    Der VK hat mir mehrfach versichert das die Ware raus sei....

    Gestern auf einmal stand da, das das Paket dann zwischen 12.00 und 12.30 geliefert wird. Ich freue mich tierisch das es doch noch geklappt hat.... zu früh gefreut.... bis 14.00 hat keiner geklingelt, außer Hermes und DHL.

    Dann wieder die Sendungsverfolgung geöffnet und sehe da.... das Paket soll zugestellt sein ?????????????

    Keine Info im Briefkasten.... auf meinem Grundstück nach der Ware gesucht, bei den Nachtbar gefragt ob sie das Paket entgegen genommen haben.... NICHTS.
    Dann DPD informiert..... Bis man einen MENSCHEN an der HOTLINE hat ist echt der Hammer.... nach 15 min war es dann so weit nachdem ich herausgefunden hatte wie es funktioniert. Dann noch knapp 30 Minuten Warteschlange bis mir die Dame mitteilte das sie erst den Fahrer befragen muss bevor sie den VK informiert... kann ich verstehen soll aber wieder 2-3 Werkstage dauern.


    Ich hatte auch schon Möbel die per DPD gekommen sind im Garten liegen die komplett durchnässt waren..
    Auf den kosten bin ich sitzen geblieben....

    bin mal gespannt was mit der VR Brille wird...


    Ich versuche DPD zu vermeiden.
    So viele Probleme hatte ich noch nie bei den anderen Paketdienstleistern.


    Antworten
  • von DPD-genervt

    Unterirdisch...

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, unfähig und verlogen
    Die Sterne-Bewertung schenke ich mir. Ein einzelner Stern ist nämlich schon zu viel die...

    Wie bei manchen Tests da eine 2 vorm Komma stehen kann, ist mir schleierhaft. Eine 6,x wäre noch zu gut (um es in Schulnoten zu sagen).

    Der DPD ist sowas von grottenschlecht. Hier klappt seit Jahren keine einzige Zustellung mit dem Verein.
    Entweder kommen die Sendungen beschädigt an, werden in den Hof geschmissen - bei Wind und Wetter. Oder man gibt es "irgendwo" ab, Hauptsache die Hausnummer lautet gleich und sagt "Für Nachbar".

    Aktuell versuchen sie seit über einer Woche ein Paket zuzustellen. Mal waren wir angeblich nicht da - eine Karte gabs im Briefkasten. Warum wurde da nicht geklingelt?
    Dann ist beim nächsten Versuch angeblich das Auto überladen. Kann ich ja fast noch verstehen, denn wenn man nie was ausliefert, wird es eben mal zu viel.
    Als nächste rotzfreche Ausrede kommt ein "Regionaler Feiertag", den es weder am Standort des Zustell-Paketzentrums noch bei uns gibt. Weder regional noch überregional, im Bundesland o. ä. - nix, kein Feiertag. Auch nix, was wenigstens ähnlich wäre...
    Im Servicecenter (Hotline) ist man diesbezüglich recht ratlos. Die wirklich nette und ruhige Dame versucht eine erneute Zustellung hinzubiegen - erfolglos, wie ich inzwischen weiß. Nennt man das eigentlich nicht Arbeitsverweigerung?
    Besagte Dame verweist auch noch auf eine schriftliche Eingabe unter der bek. Mail-Adresse. Was nur nix bringt, denn von den Herrschaften am anderen Ende des Computers kommt ausser der autom. Eingangsbestätigung samt TicketID nix mehr. Nie Da ist noch nie auch nur eine Mail gekommen.
    Auch das verwundert die Dame. Sorry, die kann nix dazu und ist m. E. noch neu in dem Verein. Und ob sie lange bleibt?
    Der Typ heute an der Hotline kam dann pampig ums Eck. Nach dem Motto "Was wollen Sie denn? Das Paket ist doch unterwegs und wenn Sie nie da sind..."
    Bin nur mal gespannt, ob des Retouren-Routing nun wenigstens klappt. Dem pampigen Typen wurde dies heute so aufgetragen und wird angeblich so ausgeführt.

    Und leider geht uns das hier bei jedem einzelnen DPD-Paket so. Wir schauen schon, wo beim Versender DPD angegeben ist. Entweder der kann es auch mit anderem Transporteur oder wir kaufen dann -leider- dort doch nix. usw....
    Antworten
  • von DPD ist das Letzte

    DPD stellt gar nicht erst zu, sondern schickt gleich zurück

    • Nachteile: DPD lügt wie gedruckt. Zustellversuche sind Erfindung
    Seit knapp 3 Jahren unternimmt DPD keinerlei Zustellversuche, behauptet dies aber. Die Krönung der Lügen von DPD kam gestern.

    Während wir brav auf die avisierte Lieferung, die sich seit gestern erst in Berlin-Hohenschönhausen befand, warteten, kam eine Email von DPD: "Leider haben wir uns heute verpasst und ich konnte Ihre Sendung nicht zustellen."
    Anschließend konnte man im Internet lesen, es hätte sogar zwei Zustellversuche gegeben.

    @DPD, bitte prüft Eure Lügen bitte vor dem Einstellen. Ein Paket, das erst am Tag der angeblichen Zustellung in Berlin eintraf, wollt Ihr binnen 4 Stunden zweimal versucht haben zuzustellen? Für wie dämlich haltet Ihr Absender und Empfänger eigentlich?

    Ich soll mich wegen eines neuen Liefertermins mit DPD in Verbindung setzen. Wozu? Auch an diesem Termin käme DPD nicht. Das haben wir alles schon erlebt. Ebenso wie angebliche Abgabe im Paketshop, wo man das Paket gar nicht hingeliefert hatte.

    In Zukunft wird nur noch dort bestellt, wo der Absender versichert, NICHT mit DPD zu senden.

    Unverständlich, dass auch nur ein einziger Händler mit DPD versendet. Über 90 % Empfänger erleben diese Nichtzustellung tagtäglich.

    Alle positiven "Testberichte" sind ganz sicher nicht durch die Empfänger entstanden.
    Antworten
  • von Cellissimo

    Falsche Angaben zur Zustellung

    • Nachteile: absolut kein Service, falsche Angaben
    Am 03.01.19 wurde eine Postkarte mit einer dpd-Paketnummer ohne weitere Angaben eingeworfen. Auf paketnavigator wurde die Zustellung der Sendung für den 04.01.19 angekündigt. Ich war den ganzen Tag zu Hause, ohne dass jemand kam. Beim erneuten Nachsehen auf paketnavigator am Nachmittag erfuhr ich, dass das Paket im pickup paketshop sei. Leider ist dieser im Nachbarort und ich musste das Auto nehmen.
    Im pickup paketshop ist man ständigen Kummer mit dpd gewöhnt, meine Erfahrung ist leider kein Einzelfall.
    Antworten
  • von ChrisX

    Da hilft nur, zur Konkurrenz zu gehen ...

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Sitze zu hause und verfolge im Onlinetracking die unmittelbar bevorstehende Zustellung meines Paketes. In dem Moment, in dem mein angekündigtes Lieferfenster sich schliesst, ändert sich die Anzeige: Zustellversuch war leider erfolglos, Lieferung erfolgt an den nächstgelegenen Paketshop.
    Welcher Zustellversuch? Ich sitze hier und warte auf das Klingeln des Zustellers?!? Er war nur wenige Meter von mir entfernt!
    Meine Bescherde bei der DPD-Hotline (per Mail) wird in gewohnter Weise unbeantwortet bleiben. Habe es trotzdem wieder einmal versucht ...
    DPD und Kundenservice bleiben zwei durch Raum und Zeit getrennte Universen.
    Antworten
  • von Speedy2745

    Zustellung angeblich erfolgt

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent
    Ich hatte dummerweise (unwissend der Konsequenzen) eine Abstellerlaubnis erteilt, da ich nicht den gesamten Tag vorort sein konnte.

    Aufgrund der Live Verfolgung konnte ich allerdings sowohl die Route als auch den Zeitpunkt der Lieferung verfolgen,

    Da ich mich an einem Urlaubsort befand, entschloss ich mich doch auf den Fahrer zu warten und stand sogar an der Straße vor der Ferienwohung.
    Leider kam der Fahrer nicht zu den genannten Zeitpunkt.
    Trotzdem hat sich der Status plötzlich auf "ausgeliefert" geändert.
    Ich habe daher umgehend DPD schriftlich als auch telefonisch kontaktiert, wobei der Service (Computeransagen und nur über Tricks einen Service AnsprechpartnerIn erreicht) eine Frechheit ist. Völlig überteuert und kompliziert.

    Es wurde mir zwar eine sofortige Prüfung und sofortige Rückmeldung zugesagt, aber bisher habe ich keinerlei Rückmeldungen erhalten.

    Es handelt sich nicht um einen hohen Betrag, aber das sich Unternehmen so aus der Verantwortung ziehen können, indem einfach auf Zeit bzw. Ignoranz gespielt wird, ist ein Hammer.

    Persönlich habe ich so etwas noch nicht erlebt und werde nie wieder Bestellungen / Lieferungen über DPD vornehmen. Was hilft die tollste Software, wenn Sub-Unternehmer eingesetzt werden, die auf Sicherheit aufgrund des Zeitdrucks bzw. Unkenntnis unzuverlässig sind. Jetzt habe ich neben den finanziellen Verlust auch noch das Problem, den bestellten Artikel nicht erhalten zu haben, den ich unbedingt benötigte.

    Der Name des Fahrers ist mir bekannt und ich denke ernsthaft über rechtliche (Anzeige) Schritte nach, da ich sogar Zeugen habe. Für mich ist dies Betrug und ich werde zukünftig weder über Vorrauszahlung noch Abstellerlaubnis etwas bestellen.
    1 Stern ist zuviel, aber 0 is leider nicht möglich.
    Antworten
  • Antwort

    von DPD ist das Letzte
    Ohne Ihnen persönlich zu nahe treten zu wollen: Eine Abstellgenehmigung ist das Dümmste, was ein Empfänger machen kann. In dem Moment geht die Gefahrenhaftung auf ihn über.

    DPD würde dann behaupten, man habe abgestellt und Sie können nichts dagegen tun.
    Antworten
  • von Sibby

    DPD Weiterleitung zur Hotline

    • Nachteile: absolut kein Service
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die große oder fragile Sachen verschicken, Leute, die eilige Sendungen erwarten, Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Ich habe mich letztens zur DPD Hotline verbinden lassen. Mir wurde zum Glück sofort geholfen.

    http://hotlineauskunft.com/weiterleitungsservice-zur-dpd-hotline
    Antworten
  • Antwort

    von Speedy2745
    Was soll diese EiIgenwerbung? Dies ist eine absoulte Kostenfalle!! ACHTUNG!!
    Antworten
  • Antwort

    von DPD ist das Letzte
    Bitte NICHT an diese Hotline wenden. WERBEFALLE.
    Antworten
  • von Pitt Kobru

    Nie wieder !

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    das Unternehmen ist das allerletzte , Fahrer sprechen kein deutsch ,lahmes Lieferunternehmen , Beschwerden per email werden ignoriert und nicht beantwortet !
    absolut unzulänglich , Sendungsverfolgung per Internet ist eine Lachnummer .
    So einem unzuverlässigen Unternehmen kann ich meine Sendungen nicht anvertrauen ! Lieferanten die dieses Unternehmen beauftragen , bekommen keine Aufträge !
    Antworten
  • Antwort

    von Sibby
    Lass dich zur DPD verbinden. Vielleicht können die dir weiterhelfen

    http://hotlineauskunft.com/weiterleitungsservice-zur-dpd-hotline
    Antworten
  • Antwort

    von DPD ist das Letzte
    Nicht auf den Link klicken. WERBEFALLE.

    Impressum:
    New Media License PTE LTD
    26 Duxton Road
    089490 Singapore
    Antworten
  • Antwort

    von Paketnichtempfänger
    Auch ich werde mich künftig bei Versandhändlern erkundigen, ob diese dpd oder ein zuverlässiges Unternehmen mit der Versendung beauftragen.
    Antworten
  • von hjoerch

    hält sich nicht an Absprachen

    • Nachteile: absolut kein Service
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind
    1. Anlieferungstermin wurde mir 2 Stunden vorher durch eine mail bekannt gegeben. Den Termin konnte ich daher nicht wahrnehmen.
    2. Anlieferung war telefonisch abgesprochen : "Übermorgen...ab 13h...." . Um 13h lag eine Karte im Briefkasten :"...konnten Sie nicht antreffen..." .

    Resultat: Das Paket ist auf dem Weg zurück zum Absender. Neue Anlieferung irgendwann nach den Feiertagen!
    Bin bedient!
    Antworten
  • von htur

    Katastrophaler Kundendienst

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, unehrliche faule Fahrer die die Ware nicht liefern, Beschwerden bei dpd helfen nicht
    Ich habe von dpd die Nachricht bekommen es wird ein Packet für mich geliefert. Ich wartete zuhause aber der Fahrer kam nicht. Als ich am nächsten Tag bei dpd angerufen habe sagte man mir er hätte geschrieben, dass er mich nicht angetroffen hat. Er würde am nächsten Tag kommen. Wieder nichts, wieder dasselbe. Nach 5 Beschwerden erhielt ich das Packet endlich nach 8 Tagen! Gestern sollte wieder ein dringendes Packet geliefert werden, wieder das gleiche. Bei der Packet Verfolgung steht er hätte es 4 mal versucht und mich nicht angetroffen, was eine glatte Lüge ist. Beschwerden bei dpd helfen nicht. Es ist zu verzweifeln mit dieser Firma. Bei diesen schlechten Bewertungen kann ich nur staunen, dass jemand diese Firma noch mit Lieferungen beauftragt. Ich werde bei keiner Firma mehr bestellen, die mit dpd liefert.
    Antworten
  • von Zores01

    Online Sendungsverfolgung funktioniert....aber!!!!????

    • Vorteile: absolut pünktlich
    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Mit mehreren Mails und der Online-Sendungsverfolgung konnte ich immer sehen, wo mein Paket gerade war. Ich konnte eine Ablagegenehmigung abgeben - so weit so komfortabel.
    UNd dann musste ich sehen - online und analog durchs Fenster - wie der DPD Fahrer pünktlich zweimal an meiner Adresse vorbei gefahren ist. Ein paar Minuten später erhiet die Sendung den Status "zugestellt". What????
    Damit kann ich mir jetzt auch erklären, wie ein paar Tage zuvor ein DPD-Paket ohne Nachricht einfach beim Pickup-Store abgegeben wurde....
    So einen Service braucht kein Mensch, bei den anderen Paketdiensten funktioniert das deutlich besser. DPD - Nein Danke!
    Antworten
  • von Jürgen P

    DPD Lieferungen mehr als unbefriedigend!!!

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Ich kann nur dringend davon abraten DPD für den Versand zu nutzen, weil:
    - Ware angeblich nicht zugestellt werden konnte, obwohl jemand Zuhause war
    - Ware angeblich zugestellt wurde, was nicht stimmt
    - kein Feddback auf meine Email seitens DPD kommt
    Ich werde mich jetzt direkt an die BundesnetzAgentur wenden, was ich jedem unzufriedenen Nutzer nur raten kann!
    Antworten
  • von cleanman

    Weihnachstsgeschenke pünktlich? Dann nicht DPD!!!

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, denen es egal ist, wann das Paket kommt
    Zu den vielen negativen Äußerungen kann ich nur eines hinzufügen: Alles was gesagt wurde, mache ich gerade mit. Und "Maria A." nervt! Ich habe jetzt allen Mitgliedern meines internen Kreises geraten, sich eine Bestellung mit Lieferung über DPD gut zu überlegen!
    Antworten
  • von ArkadiusU

    Scheiß DPD, der bringt mir einfach nicht mein Paket

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Pakete wurden angeblich versucht zu zustellen. Eine Lüge da ich um diese Zeiten zu Hause war. Auch keine was für Paketdienste Standard ist. Dann wurden mein Paket zurück an den Empfänger geschickt. Kontaktaufnahme zu DPD über Beschwerdeformular . Mit DHL, Hermes, und GLS habe so was nie erlebt, wenn keine zu Hause war. Die Haben entweder bei der Nachbarn oder in ein Paketschop hinterlassen. Eine Lieferbenachrichtigung in Briefkasten war auch immer da.

    Antworten
  • von assassini

    Nie wieder DPD! Finger weg!

    • Nachteile: unzuverlässig, absolut kein Service, unpünktlich, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, beschädigte Ware
    Nie wieder mit DPD!
    Zum wiederholten male kommt der DPD zum vereinbarten Termin nicht und nach zwei Tagen sendet er das Paket zurück zum Lager (obwohl wir daheim waren). Anschließend kommt ein nervenraubendes Telefonat und anschließender Beschwerde in der Zentrale. Die Waren kommen dann noch Beschädigt an.
    Mittlerweile bestelle ich Online nur noch bei Verkäufer welche nicht mit DPD liefern!
    Falls ihr eine ungestörte Lieferung haben möchtet rate ich jedem dringend: Hände weg von DPD!
    Unzuverlässig, nicht pünktlich, die Mitarbeiter bei DPD können kaum deutsch und die Ware kommt beschädigt an!
    Antworten
  • von 4All

    Finger weg von DPD!

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Jetzt schon zum zweiten Mal: DPD taucht hier nicht einmal auf. Wirft nicht einmal was in den Briefkasten und sendet mir dann nach dem Wochenende eine E-Mail, ich solle mir doch das Paket (eine Glasscheibe mit 1,45 m x 0,5 m) in ihrem Paketshop abholen. So, und nun heute die sms von dem Spezialistenverein: Holen Sie ihr Paket im Paketshop ab. Aber nicht der, der um die Ecke! Nee, Wegstrecke gute 10 km! So ein Sauhaufen! Von DPD wuerde ich die Finger lassen, zumal es auch nicht das erste Mal ist. Das bringt nur Aerger.
    Antworten
  • von Cat89

    Äußerst unprofessionell und unzuverlässig! Nie wieder!

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Sie sind nicht dazu fähig, Adressen richtig zu lesen. Auf Emails wird gar nicht reagiert, bei Facebook immerhin eine Antwort. Die Antwort allerdings ist eine richtige Frechheit und so alles andere als akzeptabel! Nach drei Tagen soll keine Zustellerbefragung mehr eingeleitet werden können? Ich soll mich an den Versender wenden. Ernsthaft? Meine Pakete sind irgendwohin ausgeliefert worden an einen Namen, den niemand hier kennt! Und andere dürfen jetzt ausbaden, was ihr verbockt habt! Ihr solltet das zweite mal innerhalb von einem Jahr etwas zu mir liefern. Und das zweite mal sowas von schief gegangen! In Zukunft wird nirgends mehr bestellt, die ausschließlich über euch versenden. You had one job......

    Antworten
  • von Pitt Kobru

    Totale Versager !

    • Nachteile: absolut kein Service, 0180er-Nummer
    dieses Unternehmen wird von mir nie mehr beauftragt werden . Abgegebenes Paket lag 3 Tage im DPD Shop bevor man sich von DPD bequemte es abzuholen . Über den Verlauf der Sendung gab es keine Informationen , Anrufe bei DPD blieben erfolglos , zwei email Beschwerden wurden ignoriert ! Bis heute keine Antwort ( 3 Wochen sind vergangen ) Nie wieder mit diesem unzuverlässigen Unternehmen !
    Verkäufer die mit DPD versenden , werden von mir keinen Auftrag erhalten.
    Was DPD sich erlaubt spottet jeder Beschreibung !
    Antworten
  • von Nie Wieder !

    DPD - Pakete werden nicht angeliefert, keine Info und dann Retour geschickt

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, absolut inkompetent
    Lieferung angeblich nicht möglich, obgleich ständig hier jemand vor Ort ist und täglich andere Liferanten anliefern.
    Ohne Information wird Paket an "irgendeinen" PaketShop geliefert - keine Info an uns.
    Nach Anruf des Lieferanten, und Anruf bei DPD-Service..wird das Paket nicht mehr ausgeliefert, sondern Retourniert - obgleich vom DPD -Service klar gesagt wird, das es noch NICHT zurückgeschieckt wird. Man versagt uns die Auslieferung !

    Das man zusätzlich 30 Minuten in Warteschlangen hängt, zu hohen Kommunikationspreisen kommt noch oben drauf.

    Das ist kein Einzelfall !

    Am Telefon wird man abgewimmelt !
    Eine Frechheit !
    Antworten
  • von subline

    Sehr offensichtliche Masche, an der Grenze zum Betrug

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    Ziemlich durchsichtige Masche bei DPD: Man hat für eine Tour nicht genügend Pakete, also wird einfach geschrieben, daß man niemand erreicht hätte. So ist es mir diese Woche an zwei Tagen ergangen. (Dumm nur, meine Eltern waren an beiden Tagen ganztägig zu Hause, die Aussage von DPD stimmt also nicht). Auch die Abstellgenehmigung wurde nicht ausgeführt, die ich nach der ersten Nachricht von DPD gesendet hatte.
    Habe dann einen Paketshop benannt. Dort traf ich per Zufall beim Abholen meines Pakets eine Dame aus demselben Stadtteil; die hat ebenfalls die Nachricht erhalten, man hätte niemanden erreicht! Also klare Sache: Vortäuschung falscher Tatsachen, zumal ich eine Nachricht bekam, das Paket wäre bei meinen Eltern ausgeliefert worden!!, obgleich es im Paketshop lag. Das ganze erfüllt auch die Tateinheit des Betrugs, denn zunächst bezahlt man ja bei DPD, daß das Paket zum Empfänger kommt und nicht nach langem Hin- und Her zu einem Paketshop!
    Gott-sei-Dank gibt es Wettbewerber, die ihr Geschäft seriös betreiben!
    Antworten
  • von mr.holgi

    Finger weg vom DPD

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, gar kein Zustellversuch
    • Geeignet für: Leute, die eilige Sendungen erwarten, Firmenkunden, Internet-Nutzer, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die oft Pakete versenden
    Der DPD Paketservice ist das Allerletzte. Die Paketlieferung wurde zwischen 14:23 und 15:23 Uhr angekündigt. Sowohl meine Frau und ich waren ab Mittag zu Hause gewesen, so dass der Paketbote uns in jedem Fall hätte antreffen müssen, wenn er das Paket bis an die Haustür geliefert hätte. Ein Paketbote war nicht am Haus, ein persönlicher Zustellversuch hat gar nicht stattgefunden. Selbst ein schriftlicher Hinweis im Briefkasten, der ja dann üblicherweise hinterlegt wird, wenn man nicht angetroffen wird, war nicht zu finden. Ich erhielt einen Tag später eine E-Mail, da man mich persönlich ja nicht angetroffen hätte, habe man mein Paket bei einem DPD-Paketshop hinterlegt, dort könne ich es mir abholen. Ich wollte das Paket bei dem angegebenen Paketshop abholen. Als ich dort zu den angekündigten Öffnungszeiten erschien, zeigte mir ein Schild in der Tür, dass der Shop heute den ganzen Tag geschlossen hat und ich selbst das Paket nicht in Empfang nehmen konnte.
    Das Paket enthielt eine Puppe, die als Geburtstagsgeschenk für meine Enkeltochter gedacht war. Nun musste ich unter den Tränen meiner Enkeltochter ihr erklären, dass sie das Geschenk erst später nach Ihrem Geburtstag erhält. Ich sandte eine E-Mail an den DPD und beschwerte mich und verlangte, dass der DPD das Paket unverzüglich am hinterlegten Paketshop abholt und mir erneut persönlich zustellt. Ich sah nicht ein, dass ich für das Versäumnis und der “Lüge” den Paketshop erneut aufsuchen sollte. Auf die Mail habe ich bis heute keine Antwort. Ich habe, um meine Enkeltochter nicht nochmals vertrösten zu müssen, das Paket selbst dann doch im Paketshop abgeholt. Finger weg vom DPD.
    Antworten
  • von Heidereiter01

    DPD ein Sauladen!

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Kann ich den Verfasser genau zustimmen, am Samstag wurde mir angekündigt das mein Paket ankommt. Es war mir sehr wichtig das die Sendung ankommt. Ich habe mich im Vorgarten aufgehalten und es kam tatsächlich ein DPD Wagen vorbei, leider hielt er nicht, ich habe den Fahrer noch hinterher gewunken, es sah so aus als ob er eine Adresse sucht. Leider keine Reaktion vom Fahrer. Kurze Zeit später erhilt ich auf dem Handy eine Mitteilung "Paket konnte nicht zugestellt werden". Ich wäre fast geplatzt vor Wut. Das Gleiche spielte sich am Montag noch mal ab, obwohl zu der ganzen Zeit eine Person zu Hause war. Um 14 Uhr kam wieder eine Nachricht "Paket konnte nicht zugestellt werden. Ich kam mir ein wenig hilflos vor und habe beim Versender meine Wut abgeladen, ich hoffe das heute endlich das Paket ankommt, wenn nicht verlange ich mein Geld zurück und kaufe bei Cyberport nicht mehr ein, man hat oft auch nicht die Chance den Paketdienst zu wählen. Ich würde auch gerne für den Versand auch was bezahlen, wenn es denn klappt! Ich bin gespannt!
    Antworten
  • von Nordlicht Nf

    Virtuelle Sendungsverfolgung als "Luftnummer"

    • Nachteile: virtuelle Sendungsverfolgung
    • Geeignet für: Kunden die den Versand des Internethändlers nicht beeinflussen können
    Eine über eBay bestellte Ware wurde in der Sendungsverfolgung bis zur Ablage an einem nie vereinbarten Ort dargestellt. Die Sendungsverfolgung wurde dort durch den Paketboten damit abgeschlossen. Nur wurde die Ware scheinbar garnicht verschickt und konnte damit auch nicht ausgeliefert werden. Wo und was der Paketbote vor Ort ausgeliefert hat ist leider nicht herauszufinden. Es ist nirgendwo etwas angekommen. DPD lehnt lapidar Nachforschungen über 48 Std. ab und verweist auf den Versender - nur den gab es ja scheinbar nicht. Also transportiert diese Paketfirma dokumentiert "Luftnummern". Ich werde grundsätlich bei Internetkäufen nur Händler auswählen die nicht mit dieser dubiosen DPD Firma versenden.
    Antworten
  • von Knudds

    Never again DPD

    • Nachteile: absolut kein Service, keine Benachrichtigungskarten im Briefkasten, Abholstelle umständlich zu erreichen, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent, nicht erreichbar, unverschämte inkompetente Auslieferer, kein Zustellungsversuch, Lügen bei den Zustellmeldungen
    Gestern traf mich der Schlag als ich die Mitteilung bekam, dass ich ein Paket über DPD bekommen sollte - wie konnte das sein? Bestelle ich nicht schon seit längerem nur noch bei Anbietern, die auf keinen Fall DPD beauftragen? Zu meinem großen Erstaunen musste ich feststellen, dass Hello Fresh wohl jetzt mit DPD versendet und was soll ich sagen? Es klappte zuverlässig mal wieder NICHT, wie immer mit DPD.
    Liebe Leute boykottiert alle Geschäfte, die mit DPD versenden, wenn ihr nicht am Herzkasper sterben wollte - und so leid es mir tut Hello FRESH, wenn ihr am Service für eure Kunden spart und dieses unmögliche Unternehmen beauftragt, werdet ihr bei mir auf jeden Fall nichts mehr los. Mein Paket von euch, das bis 12.00 Uhr zugestellt sein sollte, gammelt jetzt irgendwo vor sich hin, angeblich um 10.06 zugestellt - wo auch immer...
    Antworten
  • von DPD Gegner

    Sch... Laden

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, kommen ihren Pflichten nicht nach
    Immer das gleiche, schlechtester Paketzusteller in ganz Deutschland.
    Urlaub Opfern etc.
    Am Mittwoch 5.11.2018 hieß es:
    Lieber Paketempfänger,
    Ihre Sendung ... von ... stelle ich
    in 1-2 Werktagen an folgende Adresse zu
    Heute 5.11.2018 stellt man fest, Paket ist noch nicht mal im Paketzentrum. Also wird es auch morgen nichts
    Und leider Gottes ist das immer bei euch so, die Bewertungen zeigen es ja ;-)

    Hochachtungsvoll DPD gegner
    Antworten
  • von Wellington

    2 schwere Pakete (Matratzen von Bett1) wurden nicht zugestellt

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen
    Im Trackingbericht steht: erfolgreich zugestellt. Mag ja sein, aber wo? Bei mir sind sie nicht angekommen, obwohl ich zu Hause war. Warum erfolgt kein 2. Zustellversuch? Ich kann mich jetzt also auf die Suche machen und dann 2 große und schwere Matratzen nach Hause tragen? Selbst wenn ich wollte, könnte ich das nicht. Schade, dass die Versender diesen Dienst immer wieder beauftragen. Die Boten machen sich das sehr einfach und geben die Pakete offenbar irgendwo ab. Ich werde es diesmal drauf ankommen lassen. Ich suche die Pakete nicht aktiv, nach Hause schleppen kann ich Sie auch nicht, ich bin gehbehindert. Mal sehen, wie das weitergeht. Bezahlen werde ich erst, wenn die Ware unversehrt (!) bei mir eingetroffen ist!
    Antworten
  • von Nicht nachvollziehbar!!

    Kann man das noch toppen?

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Ich trage seit meiner Geburt einen Doppelnamen. Dieser passt den Fahrern von DPD leider nicht, so dass sie ihre eigene Version erfinden. Nachdem ich zum wiederholten Mal meine Sendung nicht bekam, obwohl ich zuhause darauf wartete, setzte ich mich mit der Zentrale in Verbindung.

    Und was passiert?

    Auch dort haben sie keinerlei Interesse, meinen Namen zu akzeptieren. Die erfanden gleich eine andere Version, die sich leider nicht mit der des Fahrers deckte.

    Da stellt sich doch die Frage, wie ein Paket überhaupt ankommen soll, wenn man den Namen des Empfängers nichts akzeptiert.

    Nach sieben E-Mails heute zwischen mir und der Zentrale, meinte die Dame dann mir sagen zu müssen, meine angegebene Paketnummer sei falsch und sie könne mir daher nicht mehr weiterhelfen.

    Unter der richtig angegebenen Paketnummer erhielt ich jedoch heute auch sieben Antworten. Dann hatte man wohl keine Lust mehr.

    Die Nerven werden in dem Fall überstrapaziert und das braucht kein Mensch.

    Ich bitte alle Versender, sich von diesem Unternehmen zu verabschieden. Sie verkraulen den Kunden und der kauft dann zukünftig woanders ein.

    Schlimmer geht nicht mehr.

    So ganz nebenbei handelt es sich auch noch um Urkundenfälschung, wenn der Fahrer einen falschen Namen ins System eintippt.
    Antworten
  • von Ferda

    Kriminel....

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Paket wied nichrt geliefert Fahra fälscht Unterschrift und Paket hebelt er..... schon wieder.....
    Antworten
  • von backes 95

    bisher immer superschnell geliefert

    • Vorteile: freundliche Fahrer, trotz des Stresses, absolut pünktlich
    Ich wurde seit 12.2018 von DPD bisher 7mal mit jeweils 1-2 25Kg Paketen beliefert.Alle Lieferungen kamen innerhalb des genannten Zeitfensters bei mir an.Alle Fahrer waren ausgesprochen freundlich.

    Antworten
  • von UnMaHelm

    Chaostruppe

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Wir bestellen viel im Internet und bisher waren die DHL und Hermes die Logistiker. Beim jetzigen Kauf haben wir die Erfahrung mit einem Lieferservice machen dürfen bei dem Lügen und Unfähigkeit auch zum Geschäftsmodell gehört: DPD.

    Der Reihe nach:
    1. Ankündigung Ihr Paket wird am Freitag zwischen XX:xx und XX:xx Uhr ausgeliefert.

    2. Mitteilung auf Handy: Ihr Paket konnte nicht ausgeliefert werden.

    3. Neuer Termin Montag....... Nichts geschah

    4. Mitteilung Ihr Paket konnte nicht...kennen wir schon.

    5. Relamation durch mich, neue Nachricht: "JkIhr Paket befindet sich im Lieferfahrzeug und wird zwischen...kennen wir auch schon.

    6. Keine Anlieferung daqfür neue Handy Nachricht: wir haben 2x versucht anzuliefern Sie waren nicht erreichbar.

    Fakten:

    1. Seit Freitag waren wir immer im Haus!

    2. Freitag und Montag war kein DPD Fahrzeug in unserer Strasse.

    3. Die Aussage vonj DPD oder deren Fahrer war schlicht erfunden, etwas härter, eine glatte Lüge.

    Der Fall ist noch nicht abgeschlossen, da sich auch der Absender um einen erneuten Liefertermin bemüht.

    Fazit:
    So eine lausige Servicebereitschaft wie bei DPD in unserer Region habe ich noch nicht erlebt. Meine Erkenntnis ist nur noch bei Händlern im Internet zu kaufen, die mir verbindlich VOR Kaufabschluss versichern, nicht mit DPD auszuliefern. Die Mehrheit der Kommentare hier decken sich absoliut mit meiner Erfahrung. Es wäre an der Zeit, dass die Logistik-Industrie aus eigenem Interesse die schwarzen Schafe kenntlich macht. Service a' la' DPD schadet der ganzen Branche.
    Antworten
  • von Marcus1234

    Zumindest ein Auslieferversuch wäre schön

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent
    Sendung wurde an zwei aufeinanderfolgenden Tagen "versucht zuzustellen".
    An beiden Tagen war jemand in der Wohnung und die Sendung wurde erwartet

    Für den auf der Homepage von DPD angegeben dritten Zustellversuch wurde ein Nachbar als Alternative angegeben.
    Laut online Sendungsverfolgung hat dieser nachbar die Annahme verweigert. Beim Nachbarn war jedoch gar niemand von DPD.

    Die Servicehotline ist sehr teuer und mir wurde hier nur mitgeteilt, die Sendung gehe zurück zum Absender. Für eine Neuzusendung muss ich mit dem Absender Kontakt aufnehmen...Wie bitte?!

    Das ist kein Service, sondern eine Unverschämtheit.
    Antworten
  • von dieneutralemeinung

    Zustellung in falsches Wohnhaus

    Paket mit PC wurde kommentarlos in einem Nachbarwohnhaus (Stiegenhaus) deponiert. Einen Dank an die nette Postlerin die mich darauf aufmerksam gemacht hat. Offenbar ist der DPD-Zusteller des Lesens nicht mächtig gewesen? In meinem Postfach wurde keine Verständigung hinterlassen. Zusätzlich war die Angabe der Online-Sendungsverfolgung falsch, in welcher der Ort eines Verteilerzentrums als entgültiger Zustellort angegeben war. = glattes nicht genügend.

    Antworten
  • von Juha

    Katastrophe...Finger weg... der schlimmste Paketdienst

    • Nachteile: absolut kein Service
    Ich bewerte selten etwas, aber dieses Unternehmen und deren mehr als unfreundlichen, inkompetent und faulen Mitarbeitern hat mich dazu bewogen dies einmal zu tun.

    Das Unternehmen verhält sich auch noch strafrechtlich, ich bin am Überlegen ob ich nicht einmal gegen die Geschäftsführung rechtlich vorgehe. Da hier schon eine strafbare Handlung unterstellt werden kann. Rechtlich ist das Handeln von DPD auf jeden Fall zivilrechtlich angreifbar, Herausgaberecht, Schuldrecht etc., das BGB gibt hier zumindest zahlreiche Angriffspunkte.

    Zum Sachverhalt, DPD hält seit 10 Tagen eine Lieferung zurück, mit der Begründung Adresse falsch, was nicht stimmt!
    Richtig ist stattdessen, dass in dem Depot wo die Lieferung steht, zu wenig Auslieferungsfahrer sind. Das Depot ist voll mit Lieferungen, die nicht ausgeliefert werden können. Konnte es selbst sehen, da ich vor Ort war. Bei der Lieferung handelt es sich um wichtige Medikamente. Aber eine angebotene Selbstabholung ist lt. Servicemitarbeiter vor Ort und Callcenter auch nicht möglich.

    Bei Bestellungen sollte man doch sein Augenmerk darauf richten, wer die Bestellung ausliefern soll. DPD sollte man jedenfalls nicht vertrauen.
    Die Geschäftsleitung traut sich auch nicht mit verärgerten Kunden zu sprechen. Nimmt noch nicht einmal die Situation im Unternehmen wahr, oder will sie nicht wahrnehmen. Ich gebe dem Unternehmen unter diesen Umständen noch max. 5 Jahre und dann wird sich das Unternehmen verabschieden müssen.
    Antworten
  • von B-W.TH

    Niemals mehr DPD

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    Ich bewerte selten etwas, aber dieses Unternehmen und deren mehr als unfreundlichen, inkompetent und faulen Mitarbeitern hat mich dazu bewogen dies einmal zu tun.
    Das Unternehmen verhält sich auch noch strafrechtlich, ich bin am Überlegen ob ich nicht einmal gegen die Geschäftsführung rechtlich vorgehe. Da hier schon eine strafbare Handlung unterstellt werden kann. Rechtlich ist das Handeln von DPD auf jeden Fall zivilrechtlich angreifbar, Herausgaberecht, Schuldrecht etc., das BGB gibt hier zumindest zahlreiche Angriffspunkte.

    Zum Sachverhalt, DPD hält seit 10 Tagen eine Lieferung zurück, mit der Begründung Adresse falsch, was nicht stimmt! Richtig ist stattdessen, dass in dem Depot wo die Lieferung steht, zu wenig Auslieferungsfahrer sind. Das Depot ist voll mit Lieferungen, die nicht ausgeliefert werden können. Konnte es vor Ort selbst sehen. Aber eine angebotene Selbstabholung ist lt. Servicemitarbeiter vor Ort und Callcenter auch nicht möglich.
    Bei Bestellungen sollte man doch sein Augenmerk darauf richten, wer die Bestellung ausliefern soll. DPD sollte man jedenfalls nicht vertrauen.
    Die Geschäftsleitung traut sich auch nicht mit verärgerten Kunden zu sprechen. Nimmt noch nicht einmal die Situation im Unternehmen wahr, oder will sie nicht wahrnehmen. Ich gebe dem Unternehmen unter diesen Umständen noch max. 5 Jahre und dann wird sich das Unternehmen verabschieden müssen.
    Antworten
  • von B-W.TH

    Niemals mehr DPD

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    Ich bewerte selten etwas, aber dieses Unternehmen und deren mehr als unfreundlichen, inkompetent und faulen Mitarbeitern hat mich dazu bewogen dies einmal zu tun.

    Das Unternehmen verhält sich auch noch strafrechtlich, ich bin am Überlegen ob ich nicht einmal gegen die Geschäftsführung rechtlich vorgehe. Da hier schon eine strafbare Handlung unterstellt werden kann. Rechtlich ist das Handeln von DPD auf jeden Fall zivilrechtlich angreifbar, Herausgaberecht, Schuldrecht etc., das BGB gibt hier zumindest zahlreiche Angriffspunkte.

    Zum Sachverhalt, DPD hält seit 10 Tagen eine Lieferung zurück, mit der Begründung Adresse falsch, was nicht stimmt!
    Richtig ist stattdessen, dass in dem Depot wo die Lieferung steht, zu wenig Auslieferungsfahrer sind. Das Depot ist voll mit Lieferungen, die nicht ausgeliefert werden können. Konnte es selbst sehen, da ich vor Ort war. Bei der Lieferung handelt es sich um wichtige Medikamente. Aber eine angebotene Selbstabholung ist lt. Servicemitarbeiter vor Ort und Callcenter auch nicht möglich.

    Bei Bestellungen sollte man doch sein Augenmerk darauf richten, wer die Bestellung ausliefern soll. DPD sollte man jedenfalls nicht vertrauen.
    Die Geschäftsleitung traut sich auch nicht mit verärgerten Kunden zu sprechen. Nimmt noch nicht einmal die Situation im Unternehmen wahr, oder will sie nicht wahrnehmen. Ich gebe dem Unternehmen unter diesen Umständen noch max. 5 Jahre und dann wird sich das Unternehmen verabschieden müssen.
    Antworten
  • von frumpy030

    unfähige paketzusteller

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, finden keine adressen
    dpd ist nicht in der lage, Pakete an reale Adressen zu zustellen!!!
    man geht davon aus das jedes Fahrzeug mit einen navi ausgestattet ist,
    aber wenn man zu dumm ist, dieses zu bedienen, sollte man ganz schnell den Job wechseln!!!dpd ist eine absolute Katastrophe,nie wieder dpd!!!
    Antworten
  • von kahlisch

    der letzte dreck

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent
    paketzustellung sollte am 04.10.2018 erfolgen.
    war den ganzen tag im haus.
    dann finde ich eine mitteilung im briefkasten man hätte das paket nicht zustellen können.
    anrufe zur beschwerde kosten 1,52€/min.
    diesen zustelldienst kann man einfach nur in die tonne treten.
    ohne worte. nie wieder
    Antworten
  • von E C

    DPD fährt nicht an und lügt

    • Nachteile: absolut kein Service
    DPD hatte die Lieferung für heute 12:12 bis 13:12 angekündigt und war gem. Navigator auch in der Nähe.
    Ich bin zufällig seit 11 Uhr vor dem Haus und habe weder einen Transporter noch einen Zulieferer gesehen. Statt dessen erhalte ich die Nachricht, dass man niemanden angetroffen hätte.
    Dies passiert bei DPD zum wiederholten Male, und nicht nur in Offenbach.
    Daher werde ich Lieferanten, die per DPD ausliefern lassen, zukünftig ausschließen. Letztlich bezahle ich diesen miesen Service und bestelle doch zuverlässig, wenn auch teurer.
    Antworten
  • von Degu 1

    DHD nicht geklingelt

    DHD nicht geklingelt

    Bin extra zuhaus geblieben um 16:52 und 17:22 am 25.09.2018.
    Im Live-Tracking war er ca 800 meter eine halbe stunde .
    Dann kam die meldung Kunde nicht angetroffen und war au dem weg nachhause .
    Heut war er wieder da aber ich nicht . Die Firma hab ich verständigt das das Paket zurück geht und wenn sie nochmal liefern nicht mehr mit DPD.

    Antworten
  • von S. Roebig

    Schlechter gehts nicht !

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Firmenkunden
    Am 25.9. wurde eine Abstellgenehmigung auf unserem Grundstück erteilt, da wir zum angekündigtem Liefertermin (15.19-16.19 Uhr ) nicht zuhause waren.
    Um 18.29 wurde das Paket als zugestellt gemeldet, wobei dieses vom Zusteller einfach auf die Terrasse des Nachbarn gestellt wurde.
    Sowohl der Nachbar als auch wir waren zu diesem Zeitpunkt zuhause.
    Geklingelt wurde leider vor Abstellung nicht.
    Die Reklamation bei DPD ist bis jetzt unbeantwortet.
    Antworten
  • Antwort

    von Degu 1
    Firmen Kunde eben nicht wenn ich ware verschicke und sie kommt
    nicht an mach ich kein Umsatz es betrift Firma und Kunden
    Antworten
  • von Andryx

    Lässt Paket im Regen stehen!

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    Zum wiederholten Mal hat der Zusteller die Abstellgenehmigung in einem offenen Raum nicht beachtet und stattdessen das Paket vor unserer Garage im Regen stehen lassen. Sah gut aus, als ich abends nach Haus kam!
    Antworten
  • Antwort

    von Belogener DPD-Empfänger
    Wer eine Abstellgenehmigung erteilt, ist selbst schuld. Denn damit ist DPD aus der Haftung raus und der Empfänger haftet.
    Paket zerstört? Paket nass? Paket gestohlen (oder besser gleich beim Boten geblieben)? Selbst schuld.
    Antworten
  • von Belogener DPD-Empfänger

    DPD - unfassbar mieser Zustelldienst

    • Vorteile: Durch DPD erhöhter Blutdruck
    • Nachteile: absolut kein Service, Es wird nicht zugestellt
    • Geeignet für: absolut niemanden
    Und täglich grüßt das Murmeltier.

    Leider übersehen, dass der Händler mit DPD ausliefert. Normalerweise bestelle ich bei solchen Händlern nichts, den DPD liefert NIE.

    Und auch jetzt wieder:
    Ankündigung für heute.
    Zu Hause gewartet.
    Lt. dieser Fake-Sendungsverfolgung bewegt sich das Lieferfahrzeug in der Umgebung.
    Und dann lese ich, der Emfpänger sei nicht angetroffen worden und man hätte eine Benachrichtigung hinterlassen.
    Was natürlich wieder einmal eine Lüge ist.
    Und nun soll angeblich morgen erneut ein Zustellversuch unternommen werden.
    Ich bin sicher, der Empfänger wird nicht angetroffen. Und irgendwann, so wie bisher immer, wird die Sendung an den Absender zurückgeschickt.

    Es ist zum K.... mit DPD. Die dürfte es gar nicht mehr am Markt geben.

    Ich werde in Zukunft wieder peinlich darauf achten, nirgends zu bestellen, wo DPD angeblich ausliefert.
    Antworten
  • Antwort

    von Belogener DPD-Empfänger
    Fortsetzung am nächsten Tag:

    Wieder angeblich auf dem Weg zu mir.
    Wieder angeblich nicht angetroffen.

    DPD-Pakete verlassen offenbar niemals das Lager (falls sie nicht gleich im Absender-Lager bleiben)
    Der Rest ist pure Erfindung.

    Bis zum gefälschten Live-Tracking. Das ist sicher nur ein schlecht geschriebenes EDV-Programm, denn SO wie angegeben, kann man in Berlin gar nicht fahren.
    Nun geht die Ware halt an den Absender zurück. Bis auch der letzte Versender begriffen hat, dass er besser nicht DPD als Vertragspartner haben sollte.
    Antworten
  • von Helleviwai

    DPD Inkompetent

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    2.Reklamation. Bei der gestrigen Reklamation beschwerte ich mich darüber, daß der Fahrer eine fast unleserliche Karte in unseren Briefkasten gesteckt hat, statt bei Nachbarn zu fragen, ob sie die P'akete entgegennehmen können. Ich fuhr daher zum Paketshop und musste erfahren, daß die Pakete erst am 19.9. dort abzuholen wären. Auch der nette junge Mann im Shop konnte das Datum, wann die Pakete abzuholen wären nicht lesen. Am nächsten Tag rief ich an, um zu erfahren, ob die Pakete jetzt wirklich abzuholen seien. Darauf hinwurde ich in einer rüden Weise abgeputzt. Eine Antwort auf meine Frage bekam ich nicht. Ich musste daher erneut riskieren 10km zu fahren um evtl. zu erfahren, daß die Pakete doch nicht da sind. Ich bekam sie. Damit ist die Sache für mich nicht erledigt. Der Zustellservice ist miserabel, unfreundlich und inkompetent. Ich werde bei allen online Bestellungen darauf hinweisen, daß ich Lieferungen über dpd nicht akzeptieren!
    Antworten
  • Antwort

    von Belogener DPD-Empfänger
    Das ist doch der Sinn der Übung. Zustellversuche werden erfunden, die Ware wird gleich im Shop abgeliefert (spart DPD viel Zeit, Geld und Personal).
    Und der "dämliche" Kunde fährt kilometerweit, damit er die Arbeit von DPD macht.
    Antworten
  • von Harry S.

    kompetenz, was ist das ?

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Es ist nun das 5. mal das ich ein Paket erwarte, der online Live Ticker mir anzeigt das das Paket bald da ist, der Postwagen nur ein paar Strassen weiter ist und dann kommt die Benachrichtung, das das Paket nicht zugestellt werden konnte, obwohl ich zuhause bin. Die Fahrer haben es offensichtlich nicht nötig, das Paket an der Lieferadresse abzugeben sondern gleich an eine Pick up Station im 5 Km entfernten Nachbarort abzuliefern. So kann man sich auch eine längere Mittagspause verschaffen. Schon wieder mal beim Kunden Service beschweren müssen. Ich bestelle absofort nichts mehr online wenn es über die DPD geliefert werden soll. Sch.... Laden !!!
    Antworten
  • von WoRi

    Unzuverlässig, unprofessionell, ein reines Desaster

    • Vorteile: könnte keinen nennen
    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, so viele Nachteile, daß man sie hier gar nicht aufzählen könnte
    DPD verdient wirklich, daß man ihn boykottiert. Ich kann nur dazu raten, wenn irgend möglich, um dieses Unternehmen einen weiten Bogen zu machen. Im Schnitt kann man davon ausgehen, daß 9 von 10 Zustellungen nicht ankommen.
    Antworten
  • von Ziseleur

    Zu dumm zum Pakete zu liefern

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Firmenkunden, Menschen, die nicht beliefert werden wollen
    Trotz Benachrichtigungskarte vom Vortag und Email am Abholungstag war das Paket NICHT im Paketshop hinterlegt. Aber für die "Service"-nummer über Handy € 1,50 berechnen wollen. Die Oberkuppe schlechthin.
    Antworten
  • von Goabert

    Durch und Durch unzuverlässig

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut kein Service, absolut unzuverlässig, absolut inkompetent, absolut unkooperativ
    Es ist mir vollkommen unverständlich wieso Unternehmen die seriös wirken möchten mit dem unseriösesten Dienstleister zusammenarbeiten.

    Natürlich ist DPD einer der günstigsten Versanddienste, aber ganz ehrlich, da sollten sich die Partner mal fragen ob die paar Euro den Unmut der Kunden wert sind.

    Wie viel Ärger mit Reklamationen könnte man sich als Unternehmen ersparen wenn man einfach auf einen Dienstleister als Partner gewinnt der auch das macht wofür man ihn bezahlt?!

    Fakt ist dass nicht EIN Paket in dem von DPD avisierten Zeitraum eingetroffen ist.

    Auf eine Bestellung die ich 09.03 aufgegeben habe wurde durch das Wochenende Montag, der 12.03 FIX avisiert, doch es kam nichts...

    In der Nacht von Montag auf Dienstag habe ich dann eine Abstellgenehmigung auf der Onlineseite erteilt, damit ich bis zum Ende der Woche meine Bestellung auf irgendeinem Wege erhalte.Mea culpa...
    Denn offensichtlich hat meine Umstellung mit der Abstellgenehmigung dazu geführt dass der "GESAMTE Prozess"(Worte der Hotline), keine Ahnung was das heißen soll, nochmal bearbeitet werden muss.
    Nach Rückfrage werden ich aber trotzdem GARANTIERT noch in dieser Woche erhalten.

    Pustekuchen.

    Nachdem ich 2 Wochen täglich 1-2 SMS von dpd erhalten habe, dass mein Paket gleich da sei kam es schlussendlich am 22.03 bei mir an.

    13 verdammte Tage wurde ich durch die Nachrichten per SMS auf Abruf gehalten gleich ein Paket annehmen zu müssen, ein Schuldeingeständnis bzw. eine Entschuldigung blieben gänzlich aus.

    Nach diesem Start war ich wenig begeistert von DPD, aber Fehler passieren nunmal, vielleicht läuft es ja beim nächsten Mal besser?
    Nope.

    Schon wieder warte ich auf ein Paket das auf den 31.08 avisiert war, heute haben wir den 05.09...
    Anders als bei der o.g. Veranstaltung erhalte ich aber weder per SMS noch per Mail irgendeine Information ob und wann mein Paket überhaupt noch zugestellt wird.

    Die Informationen die ich anhand der Paketnummer entnehmen kann sind nichtssagend und falsch!

    Dort ist die Rede von einem Paketgewicht über 13kg, was wirklich merkwürdig ist, da ich nur ein Parfum mit einem 50ml Inhalt bestellt habe.
    Den Fehler mit dem Erteilen der Abstellgenehmigung habe ich nicht wiederholt, ich lerne ja dazu :D

    Ganz ehrlich mir fehlen die Worte.. DPD nimmt sich das Recht raus mit seinen mehr als fragwürdigen Geschäftspraktiken NIEMANDEM Rechenschaft ablegen zu müssen. Probleme werden auf kurzfristigste Art intern hin und her geschoben, niemand in der Firma weiß von etwas, niemand ist für nichts zuständig, Mitarbeiternamen werden auf Nachfrage nicht oder falsch genannt und Entscheidungen können auch von keinem getroffen werden.
    Einfach perfekt.. so ein Rumgedruckse und um sich werfen mit Fehlinformationen habe ich das letzte mal während meiner Ausbildung von uns Azubis erlebt!
    Antworten
  • Antwort

    von WBEssen
    Ich kann die negativen Berichte nur unterstützen, Klingel um 9.30 Uhr, keine an der Haustür. dafür Nachricht, Paket kann da da da abgeholt werden. Einen Tag später die E-Mail, Paket kann ab 14.41! Uhr abgeholt werden. Um kurz vor 16.00 Uhr dann die Nachricht, Paket kann abgeholt werden. Man sollte bei Firmen, diesen unterirdischen Paketdienst nutzen, nichts mehr bestellen. Oder gibt es eine Agentur, bei der man eine konstruktive Beschwerde abgeben kann? Lizenzentzug wäre das mindeste, was dabei rauskommen müßte. Denn die „Arbeitsplätze“, die dabei wegfallen, sind doch sowieso nur ein-Euro-Jobs.
    Antworten
  • von Waldfee

    Ein Stern ist noch zuviel

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, absolut inkompetent
    Am 31.8. liegt der Zettel im Briefkasten, daß ich mein Päckchen beim 6km entfernten NKD abholen kann. Bereitgestellt ab 31.8.
    Am 1.9. fahre ich zu NKD um es abzuholen. Ich bin da, wer nicht? Mein Päckchen. Das komme wohl erst am Montag, denn am gleichen Tag (warum steht dieser Abholtermin auf der Karte?) sind die Päckchen nie da. Wir haben 2 Haustüren an denen man klingeln kann und hinter beiden befand sich den ganzen Tag über jemand, außerdem habe ich Nachbarn die das Arbeitsleben hinter sich haben und gerne meine Päckchen von der Post, von DHL und daher vermutlich auch die von DPD annehmen. Aber die DesorientiertenPaketDeppen habens halt nicht drauf. Zettel verteilen ist leichter wie ein kleines Paket zur Haustür zu bringen. Gott sei Dank verschicken nicht viele über diesen Drecksladen und ich werde bei meiner nächsten Bestellung darauf achten, daß nicht mit DPD geliefert wird. Ansonsten bestelle ich woanders.
    Warum bestelle ich eigentlich??? Weil ich zig mal in die Stadt fahren muß um mein Zeugs einzusammeln? Der arbeitende Teil der Bevölkerung macht das wahrscheinlich um Zeit zu sparen (zumindest ich) und was nutz es mir wenn ich 10 Tage etwas zurückgelegt bekomme, es heute (Samstag) noch nicht abgegeben wurde und ich lediglich samstags Zeit zum abholen habe, außer nächste Woche... In 14 Tagen ist das Päckchen zurück beim Absender...
    PS: Ich warte dringend darauf
    Antworten
  • von niewieder1

    WIE IMMER NICHT ZUGESTELLT :)

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    paket angekündigt kurz vorm ziel wird die gesammte auslieferung abgebrochen aus unerklärlichen gründen konnte dadurch natürlich -wie immer-nicht zugestellt werden,endlose telefonate die mein geld kosten ,eigendlich brauch ich nicht mehr schreiben ,hab leider beim bestellen geträumt und zu spät gesehen das mit DPD versand wird grosser fehler ,meidet verkäufer mit diesen zusteller ist das einzige was man machen kann,fazit ein echter s..haufen stern soltte ins minus rutschen ps.hatte lieferung aus polen selbst die kollegen haben es geschaft auszuliefern
    Antworten
  • von DPD geschädigter

    unglaublich - aber wahr

    Der Paketbote von DPD hat das Paket vor meine Tür gelegt - öffentlicher Raum für jeden zugänglich - und darüber hat er einen Zettel an die Tür geheftet auf dem stand: Paket liegt vor der Tür !
    Wenn mir das jemand erzähen würde, ich würde es nicht glauben.
    Leider gibt es keinen Stern für ungenügend, den schlechtesten Paketdienst überhaupt.
    Antworten
  • von Neuername

    Schade, dass man nicht weniger als einen Stern geben kann.

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, zu bequem, um zu klingeln
    Ganz schlechtes Geschäftsgebahren.

    Letzte Erfahrung: Paket wurde angeblich ausgeliefert (ohne Abstellgenehmigung!), ist aber nicht aufzufinden - und nun meldet man sich nicht einmal, um auf die Beschwerde einzugehen. Leider nicht das erste schlechte Erlebnis mit DPD sondern eigentlich unsere alltägliche Erfahrung.

    Wenn man immer sehen könnte, wer das Lieferunternehmen ist, würden wir unsere Bestellungen nur noch bei Nicht-DPD-Nutzern aufgeben.

    Keine Ahnung, was mit diesem Laden ist, kann man nicht rechtlich gegen die vorgehen?
    Antworten
  • Antwort

    von Belogener DPD-Empfänger
    Man kann jeden Versender VOR der Bestellung fragen, mit welchem Lieferdienst die Ware kommt (okay, bei DPD ist von Kommen keine Rede).
    Wird der Name DPD genannt, dem Versender mitteilen, dass man dann von einer Bestellung absieht.
    Irgendwann müssen die Absender es doch lernen, DPD auszuschließen.
    Antworten
  • von Nein-Nein-Nein

    Pakete beschädigt geliefert und dann noch unverschämt!

    • Nachteile: absolut kein Service, unhöflicher Zusteller, defekte Lieferung
    Von 2 gelieferten sind 2 Pakten beschädigt! Das erste Paket aufgerissen und das zweite Paket aufgeschnitten. Von DPD nachverpackt/ neu verklebt, eine Pappe drüber! Unglaublich. Dazu noch einen Zusteller der mit unhöflichen Antworten punktet ..... NEIN DANKE! Beschwert der sich doch tatsächlich, dass das Büro beim ersten Versuch nicht besetzt war und er da alles umsonst angeliefert hat.
    Antworten
  • Antwort

    von Belogener DPD-Empfänger
    Sie bekommen von DPD Pakete GELIEFERT? Sie Glücklicher.

    Bei uns heißt es lediglich ständig, es sei niemand daheim gewesen und dann wird retourniert.

    Die arbeiten doch so gut wie gar nicht.
    Antworten
  • von rrussell2244

    Angeblich meine Adresse nicht gefunden?

    • Nachteile: absolut kein Service
    Angeblich meine Adresse nicht gefunden? DHL, der Postbote, UPS, Fedex und Hermes finden meine Adresse immer. Zumal das Haus und Name klar von der Strasse zu sehen sind. Das ist der ALLERLETZTE Laden!!! 20 Minuten in der KOSTENPFLICHTIGEN Warteschleife ohne jegliche Hilfe zu bekommen.
    Antworten
  • von Maximilian M.

    DPD Betrug in Vollendung

    • Nachteile: absolut kein Service, schlechte Zustellfahrer, absolut inkompetent
    leider sehe ich keine andre Möglichkeit als jetzt an die Öffentlichkeit zu gehen.

    Diese kriminellen Machenschaften des Zustellers von DPD wie Unterschriften fälschen, sich eine Bestätigung erschleichen, habe ich in meiner langen Laufbahn noch nie erlebt.

    Diese Betrügerische Art und Weise hätte ich nie für Möglich gehalten.

    Die Lieferung wurde mit gefälschter Unterschrift irgendwo abgelegt. (Paket ist bis heute nicht aufgetaucht.)

    Leider wurde von DPD bis jetzt nichts unternommen. Keine Entschuldigung oder Regulierung des Schadens. Selbst die Kosten für den Express-Versand wurden nicht erstattet.
    Selbstverständlich werden wir nach diesem Verhalten die Sache zur Anzeige bringen.

    Ein weiteres Beispiel.

    Lieferung an ein McDonald`s Restaurant. Es waren drei Zustellversuche und welch ein Wunder! Es war jedes mal kein einziger Mitarbeiter im Restaurant. Und! Genau... Paket konnte drei mal nicht zugestellt werden. Glückwunsch an den Zusteller.
    Antworten
  • von Ilse 64

    DPD Nein danke

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Der ganze S**laden ist eine Katastrophe, einschließlich der Sendungsverfolgung. Das Tracking funktioniert auch nur manchmal.
    Der versender teilt mir mit, dass das Paket unterwegs ist.
    Sendungverfolgung funktioniert 2 Tage garnicht, weder über Link vom Versender noch über Direkteingabe bei DPD.
    Und dann, oh Wunder, das Paket ist in Zustellung und wurde erfolreich zugestellt. Ich weiß aber nicht bei wem und nicht wo, denn ich war den ganzen Tag zu Hause, bei mir ist nix angekommen.
    3h später heißt es bei DPD: Paket konnte nicht wie geplabt zu gestellt werden. Da kann doch was nicht passen, entweder wurde der Empfang bestätigt, oder es hat jemand für mich unterschrieben und die Sendung wieder ins Auto getan und zurück zum Depot gefahren, denn da hat der Scanner die Lieferung wieder erfasst.
    Am nächsten Tag wieder in Zustellung und später: Paket konnte nicht wie geplant zu gestellt werden.
    Ein Tag später wieder in Zustellung und das Paket wurde zugestellt.
    A B E R nicht bei mir, ich war den ganzen Tag zu Hause.
    Die Mitteilung in der Sendungsverfolgung gibt als Empfänger eine Person an, die ich nicht meinen Namen trägt.
    Kurz zur Erklärung: Ich wohne in einem freistehenden
    Einfamilienhaus, was von der Straße gut zu sehen ist an einer Hauptstrasse ( früher B6 ), gleichzeitig die Durchgangsstrasse in unserem Wohnort.
    Meine Frau und ich wir sind beide Rentner und es ist immer jemand zu Hause. An der Haustür ein großes Namenschild und ein Klingelknopf, beides beleuchtet und gut erkennbar. Wenn man den
    Klingelknopf benutzt, klingelt an 2 Stellen im Haus und im Garten und
    das laut.
    Es könnte aber auch sein das der DPD-Fahrer gedacht hat, er bringt das Ding zu Pickup Paketschop. Das geht aber auch nicht, da der Schop um die angegebene Zeit geschlossen hat. Laut DPD sind dort die Öffnungszeiten: Mo-Fr 08.00 - 18.00 Uhr, der Händler macht aber
    zu der Zeit mittagspause vo 12.00 - 15.00 Uhr.
    Dann habe ich es nochmal über das Livetracking versucht. Auf der Karte war der Abgebeort mehrere hundert Meter von meiner Adresse entfernt und da ist ein Hotel, ich kenne das, habe da schon gearbeitet. Ich also dahin und nachgefragt. es wurde nicht abgegeben.

    Da ich mit der Hotline von DPD in früheren Fällen außer hohen Telefonkosten nicht erreicht habe, E-Mails von DPD nicht gelesen werden und nur seltsame Antworten kommen habe ich mich mit dem Versender (Bauhaus-online) in Verbindung gesetzt, denen den Sachverhalt erklärt und sie aufgefordert sich darum zu kümmern.
    Ich hoffe das hilft.

    Ich habe auch überlegt ,ob es Zweck hat sich an das Ministerium für Verbraucherschutz zu wenden, aber die Hauptaufgabe dieses Ministeriums ist es ja die Industrie, die Banken und die Dienstleister vor den Verbraucher zu Schützen.
    Wenn Ihr mehr über DPD erfahren wollt gebt bei youtube einfach nur DPD ein. Teilweise lustig, aber am Endenur Erschreckend.

    MfG ilse 64
    Antworten
  • von Julienh

    Der größte Betrug

    • Nachteile: absolut inkompetent
    DPD ist der mit gewaltigem Abstand schlechteste Lieferdienst unter der Sonne. Nie habe ich ein Paket planmäßig erhalten. Es ist immer das selbe:
    -Fahrer fährt durch mein Dorf und Liefert das Paket einfach nicht ab.
    -Ich muss in den Folgetagen das Paket eigenständig in einem Shop abholen sobald der fahrer es irgendwann geschaft hat es dort abzustellen.

    Dafür bezahle ich dann auch noch Geld. Ich kann jedem, der im Internet Dinge bestellt herzlichst von DPD abraten.
    Antworten
  • von S.Saffian

    Paket ist nie angekommen

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    Ich habe letzte Woche händeringend ein Paket erwartet, was per DPD zugeschickt werden sollte. Lt. Lieferstatus wurde es am 18.07.2018 um 14:13 h mit IDENTIFIKATIONSNACHWEIS geliefert. Nur waren wir an diesem Tag nicht zu Hause, es wurde nichts beim Nachbarn abgegeben und wir hatten auch keine Benachrichtigungskarte im Briefkasten. Ich habe im Internet eine Kundenhotline gesucht, für die ich 0,20 Euro zahlen musste und die dann nur per Sprachcomputer den gleichen Lieferstatus durchgab. Keine Chance auf ein persönliches Kundenbetreuergespräch. Der Absender ist informiert, nach 1 h suchen habe ich auch endlich eine Mailadresse von DPD gefunden, an die ich geschrieben habe. Jetzt heißt es abwarten !
    Antworten
  • von A+s

    Der schlechteste Versandtdienst

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Die Bewertung hätte ich gern ohne Sterne gemacht,der Paketdienst dpd ist nicht einmal den einen Stern wert.
    Erst wurde die Sendung am 17.07.2018 zwischen 14:43-15:45 Uhr angekündigt. Kurz nach 15:00 Uhr wurde dann angegeben, dass die Sendung nicht zugestellt werden konnte und der Fahrer noch einmal wieder kommt und zwar am nächsten Tag (18.07.2018). Obwohl ddas Fahrzeug in der Nähe war.Doch meine Sendung bewegte sich kein Stück.Ca.14 Uhr wurde angegebn, dass sch die Ware im Depot befindet und in nächster Zeit ausgeliefert wird.Ich habe dann schlussendlich mein Paket selbst abgeholt.Die Begründung war, dass der Fahrer bereits über der Fahrzeit war und deshalb nicht mehr geliefert werden konnte.Es konnte niemand meine Frage beantworten, weshalb denn meine Sendung am 17.07.2018 zwischen 14:43-15:45 Uhr angekündigt worden ist.
    Aber dennoch wurde sich mit fremden Federn geschmückt,man hätte ja dann die Sendung am 18.07.2018 erfolgreich zugestellt.
    Antworten
  • von SchwanS

    Wiederholt Probleme als Empfänger von DPD-Sendungen

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben
    Immer wieder habe ich Probleme als Empfänger von Sendungen über DPD. Zuletzt ging meine Sendung laut Tracking zurück, weil angeblich meine Adresse nicht gefunden werden konnte. In meiner Anschrift gibt es einen Umlaut, den der Absender als ae statt ä angegeben hat. Das kann nicht ernsthaft der Grund sein?! Wie unprofessionell. Alle anderen Zusteller finden mich übrigens.
    Ich bin keine Person, die leichtfertig schlecht bewertet, aber bei diesem Unternehmen ist das Maß jetzt übergelaufen, nicht nur voll l!!!
    Sehr häufig wurde zudem nicht geklingelt, obwohl ich nachweislich vor Ort war.
    Antworten
  • von Fr.Ha.

    DPD legt Sendungen immer wieder in Freien ab - ohne Abstellgenehmigung

    • Vorteile: stellt sicher, dass die Sendung ohne Abstellgenehmigung im Freien abgelegt wird
    • Nachteile: keine telefonische Beschwerde möglich
    Wie der Titel dieses Eintrags sagt: DPD legt (PLZ Bereich 74523, Einfamilienhaus) immer wieder Sendungen im Freien vor der Haustüre ab - ohne die erforderliche Unterschrift einzuholen, eine Abstellgenehmigung habe ich auch nie erteilt.
    Somit beschwere ich mich immer wieder bei DPD und weise auf die nicht vorhandene Abstellgenehmigung hin - dann ist es wieder eine Weile in Ordnung, bis ein anderer Zusteller die Route fährt.

    Heute hatte der Zusteller in der von mir per E-Mail erhaltenen Zustellbestätigung sogar angegeben er hätte bei "Baier" abgegeben - aber keiner meiner Nachbarn hat diesen namen und auf nachfrage konnte ich sicherstellen, dass keiner meiner Nachbarn die Sendung angenommen und vor meine Haustüre gelegt hatte. Also musste ich mich wieder beschweren. Wahrscheinlich wieder ohne Erfolg.

    Leider geben nicht alle Versender an mit welchem Paketdienst sie versenden, was es schwierig macht DPD zu vermeiden.
    Antworten
  • von sunshine18

    Absolute Frechheit - der schlechteste Zustelldienst überhaupt

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, Abholstelle umständlich zu erreichen, 0900er-Nummer für 1,52 €, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind
    Der schlechteste Zustelldienst überhaupt. Hier nur ein Erlebnis von mehreren, die ich mittlerweile mit diesem "Zustelldienst" hatte: dhp liefert immer in der Woche zwischen 11 und 14 Uhr in meiner Wohngegend. Für arbeitende Menschen ist es da unmöglich ein Paket zu empfangen. Leider hält sich der Zusteller auch nicht an die Möglichkeiten, die er selbst anbietet als Ausweg. Man kann einen Nachbarn angeben. Leider kommt der Dienst wann es ihm passt und ich kann nicht von meinem Nachbarn verlangen den ganzen Tag auf das Paket für mich zu warten. Dann wird angeblich nach drei Zustellversuchen zurück geschickt. Nein, meine Erfahrung nach wird der Kunde am ersten Tag angefahren, am zweiten Tag wieder zur selben Zeit angefahren (auch wenn dieser versucht hat das Datum zu ändern) ist der Kunde nicht da geht es sofort zurück. Wer nicht gleich im Briefkasten den Zettel (wenn einer da ist) findet und einen anderen Zustelltermin und zwar am gleichen Tag des ersten Zustellversuchs bis spätestens noch fest ausmacht, hat keine Chance mehr, dann kommen die am nächsten Tag gleich wieder und schicken es sofort zurück wenn keiner da ist. Leider wird, dann aber wenn einer bestimmter Tag fest ausgemacht wird auch nicht an dem Tag geliefert, sondern wieder an einem x beliebigen Tag wie es dhp gerade passt. Dieser angebliche Dienst ist also reines Glück... Ich hatte, da ich in der Woche arbeite, sofort nach der Nachricht am gleichen Tag noch abends einen festen Termin für Samstag ausgemacht. Dpd hat mich dann den ganzen Samstag zu Hause warten lassen und nicht zu diesem fest ausgemachten Termin geliefert. Nun wurde mir über die Bestellnummer und Sendungsverfolgung gleich am folgenden Montag mitgeteilt, dass die Bestellung zurück gehen wird, da der dritte Zustelltermin verpasst wurde obwohl ich zum festgelegten Termin zu Hause war und den ganzen Tag gewartet habe. Zudem hatte ich nur EINEN Zettel im Briefkasten, demnach wurde das Paket erst EINMAL versucht zuzustellen und an dem Samstag (der wohl zweite Termin) kam der Zusteller ja nicht. Ich verstehe es nicht. Ja, aber zählt man den von dpd nicht erfolgten Zustellversuch, wo ich zu HAUSE WAR mit und den kommenden Montag, wo das Paket wohl wieder um 11 Uhr versucht wurde zu liefern, während ich gerade mit dem Kundendienste telefonierte, ja da waren es wohl drei Versuche. Leider wurde das aber von dpd verschuldet nicht vom Versender oder Empfänger. Also warum geht das Paket bitte zurück??? Ich habe es also versucht und bei dpd angerufen und wurde extrem unhöflich und grob behandelt. Die Dame am Telefon sagte, es sei nicht ihr Problem und daraufhin habe ich ihr gesagt, was soll ich dann jetzt machen und dann wurde sie sehr sehr pampig... woraufhin ich gesagt habe so lasse ich nicht mit mir reden - daraufhin wurde einfach aufgelegt von ihrer Seite. Beim zweiten Anrufversuch hatte ich dann eine andere Dame am Telefon, die dagegen verständiger war und diese hat versucht mit mir das Problem zu lösen, was so aussah: Sie hat an den Paketzusteller geschrieben, dass er das Paket noch nicht zurück gehen lassen soll. Das war natürlich nicht mehr möglich, da dieser gerade das Paket versucht hatte zuzustellen, während ich von der Arbeit aus in meiner Mittagspause mit ihr telefonierte und das Paket ging zurück. Und das obwohl ich am Tag des fest ausgemachten Termins zu Hause 11 Stunden bei schönsten Sonnenschein in meiner Whg gewartet hatte und verständlicherweise sauer war, da mit meiner Zeit so umgegangen wird. Ich muss also noch einmal betonen die Zustellung wurde von dpd versäumt nicht von mir oder dem Verkäufer. Ich hatte dem Zusteller am Samstag gegen 17 Und 20 Uhr schließlich zwei mal geschrieben ob denn das Paket noch kommt... natürlich ohne Antwort, stattdessen wurde einfach am folgenden Montag um 11.30 Uhr, wie mir die zweite Dame am Telefon sagte, erneut versucht zuzustellen, da bin ich natürlich auf der Arbeit, deshalb habe ich ja den Zustelltermin auf den Samstag gelegt. Die Dame am Telefon (1,50 pro Anruf! Der erste Anruf wurde einfach aufgelegt vom Kundendienst macht also 3 Euro für eine Nichthilfe, das Paket ging dennoch zurück) die Dame also sagte mir ich solle den Verkäufer kontaktieren um die Rücksendung zu verhindern. Der Verkäufer aber konnte dies auch nicht mehr verhindern und einen neuen Zustelltermin konnte ich nicht mehr ausmachen, da bei drei Zustellversuchen (einer wurde aber von dhp selbst versäumt und der dritte einfach selbst bestimmt ohne auf meine Nachrichten zu reagieren) das Paket zurück geht egal was man versucht. Das ist meiner Meinung nach Geldschinderei beim Versender, damit dieser gezwungen wird nochmal Porto bei erneuter Zustellung zu bezahlen oder auf der Ware sitzen zu bleiben. Dieser Service, den Tag zur Zustellung zu wählen, wann man da ist und Zeit hat, ist bei dpd also völlig nutzlos, da dpd sowieso liefert wann es ihnen passt und zwar zu Zeiten, wo Leute definitiv arbeiten. Ich verstehe es nicht. Ich musste die Ware letztendlich stornieren, da es auch beim zweiten Versuch der Firma mir meine Ware erneut zu liefern genauso ablief. Ich bin schlichtweg sprachlos. So einen schlechten Paketzusteller mit so einem Kundenservice habe ich noch nie erlebt. Ich könnte noch drei weitere Geschichten hier zu Besten geben. Ich habe mittlerweile meine Internetbestellungen eingeschränkt wenn dpd als Zusteller verwendet wird, denn es ist einfach unerträglich. Andere Dinge, die häufig vorkommen sind, dass große Pakete nach einem Zustellversuch einfach in einer 10 bis 15 km weit entfernten Filiale oder in irgend einem Geschäft abgelegt werden. Wo ich alles schon mit dem Rad hingefahren bin um meine Pakete einzusammeln, da sich die Geschäfte weit weg von U-Bahn und S-Bahn befanden... Unfassbar! Ich kann Verkäufern nur raten einen etwas teureren Zusteller zu wählen... dafür geht es gleich bei der Erstzustellung gut, als sich am Ende mit drei Neuversendungen und drei Portozahlungen abspeisen zu lassen. Da hat man nichts gespart und nur verärgerte Kunden.
    Antworten
  • von Rufus84

    Katastrophe ohne gleichen

    • Vorteile: Immer für einen Lacher gut XD
    • Nachteile: 0180er-Nummer, Paketzustellung? Gibts dort nicht !
    • Geeignet für: Super für Hobbydetektive und Adrenalinjunkys
    Eine absolute Katastrophe ist das,

    mein Paket aus China kam ohne Probleme im Verteilerzentrum Lehrte an.
    Nachdem es Tagelang nicht kam, hab ich nachgehakt.

    Erst war es mehrmals nicht zustellbar, weil niemand anzutreffen war, dabei war ich den ganzen Tag Zuhause, dank Kreuzbandriss.
    Dann konnte keine Adresse ermittelt werden und das
    Paket wurde an den Versender zurückgeschickt.
    Dann hab ich angegeben, bitte im nächsten Paketshop abgeben.
    Paket wurde in der App als zugestellt deklariert aber nicht in meinem Paketshop sondern in Middlesex Großbritanien.

    ...Was ist da nur loß bei euch, ich warte nun schon seit 2 Monaten auf mein Paket, der Transport mit dem chinesischen Dienstleister nach Deutschland hat gerade mal 1 Woche gedauert -.-
    Antworten
  • von Ottweiler Kunde

    Nie wieder DPD

    • Nachteile: absolut kein Service, unzuverlässige Auslieferung, unzuverlässige Paketboten
    Nach diversen schlechter Erfahrungen mit DPD kann ich nur jedem Abraten Pakete über DPD liefern zu lassen.
    1. Paketanlieferer klingelt nicht ! Paketkarte eingeworfen. Angeblich Hinterlegung im Pickup Shop am nächsten Tag.
    Am nächsten Tag hingefahren; kein Paket. Am nächsten Tag hingefahren; kein Paket. Wochenende. Montags kein Paket. Am Dienstag Oh Wunder, das Paket ist hinterlegt. Schlamperei pur. Der Fahrer hat das Paket mehrere Tage mitgeführt. Es stand Montags als Neuzustellung im System.

    2.Paket angebl. im Shop hinterlegt. dauerte 3 Tage bis es von uns abgeholt werden konnte.

    Absoluter Knaller. Paket sollte spät. Samstag da sein. Auf Nachfrage im Geschäft wo die Ware bleibt habe ich die Sendungsnummer bekommen. (Ware bezahlt, wird dringend benötigt) erhalte ich die Auskunft, Paket nicht zustellbar, Adresse nicht bekannt. Ich wohne seit über 30 Jahren dort an einer Bundesstraße.....muss man noch mehr sagen? Habe am Montag mit DPD telefoniert, es wurde eine Dringlichkeit der Lieferung mit Abstellerlaubnis bei meiner im Haus wohnenden Mutter hinterlegt. Das Paket sollte heute kommen. Laut System ist es im Lager und wird demnächst zugestellt. Auf Rückruf bei DPD wurde mir gesagt, Morgen wird bestimmt zugestellt.
    Überirdische Inkompetenz gepaart mit hochgradiger Unzuverlässigkeit.
    Ich kann nur jedem raten. Pakete NICHT mit DPD. Bei DHL hatte ich solche Probleme noch nie.
    Antworten
  • von Brigitta O.

    Sehr gut!

    • Vorteile: freundliche Fahrer, trotz des Stresses, absolut pünktlich
    • Geeignet für: Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Internet-Nutzer, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Die Lieferung war sehr schnell und zuverlässig.
    Antworten
  • von M. S.

    Immer wieder das selbe

    • Nachteile: absolut kein Service
    • Geeignet für: Für Leute, die keine Pakete haben wollen
    Man wartet den ganzen Tag
    Ich erhielt die Dreimalige Mitteilung über die Sendungsverfolgung von DPD, dass ein an mich adressiertes Paket wegen Abwesenheit nicht zugestellt werden konnte, was nicht der Wahrheit entsprach.
    Ich werde nichts mehr mit dpd bestellen hab die Schnauze voll - 5 Sterne

    Vorteile: GAR Nichts!!!!!
    Nachteile: absolut kein Service, unverschämt, faule Fahrer, absolut inkompetent, Lügner, Service nicht erreichbar Geeignet für: NIEMANDEN!! Geben sie ihr Unternehmen ab!! Andere können es besser
    Ich kann von DPD nur abraten echt zum kotzen.

    Antworten
  • von Erie Triplex

    Schlimm, schlimmer, am schlimmsten........ DPD FAHRER :-(

    • Vorteile: GAR NICHTS !!!!!
    • Nachteile: absolut kein Service, faule Fahrer, absolut inkompetent, Service nicht erreichbar
    • Geeignet für: NIEMANDEN!! Geben sie ihr Unternehmen ab!! Andere können es besser
    Also ich muß mich jetzt auch mal äußern zu DPD und ihren Fahrern.

    Da sind die zu faul ein paar Kilometer zu fahren um ein Paket auszuliefern. Statt dessen liest man dann in der Sendungsverfolgung, das der Fahrer wohl am Haus war und geläutet hat (hochgradig verlogen!!) und er aber niemand angetroffen habe, dafür aber eine Benachrichtigungskarte im Briefkasten liegt. (Doppelt hochgradig verlogen!!) So eine besch****** Lügerei !!!!!!

    Und Abends sieht man dann online, daß man seinem Paket nachfahren darf weil es irgendwo im nirgendwo in einem Shop liegt.

    Das ist das Resultat davon, wenn man nur mit Billiglöhnern aus dem Ausland arbeitet. Der gesamte Service ist total am Ar*** und DPD ist das Paradebeispiel für eine völlig misslungene Arbeitswirtschaft :-(

    Wundert mich nur, das sich solche ominösen Unternehmen trotz allem immer noch über Wasser halten können..........

    Mein Fazit für DPD, dessen Service und vor allem für ihre faulen Fahrer:

    UNGENÜGEND
    SETZEN und...... 6
    Antworten
  • von Ulhan

    Trauerspiel

    • Nachteile: 0180er-Nummer, intransparenter Status
    • Geeignet für: Leute, die ungerne Pakete bekommen
    Paket in den Niederlanden bestellt, mit der Aussage "Lieferung innerhalb von vier Werktagen". Die sind nun lange rum, das Paket liegt seit über mehreren Tagen im Zustellzentrum rum und der Kundenservice ist nicht greifbar.

    Das Paket hat zunächst drei nächte im Holländischen Paketzentrum (drei Stunden Fahrt in die entgegengesetzte Himmelsrichtung) verbracht, war dann ein wenig unterwegs, nur um jetzt drei Tagen im mir nahegelegenen Paketzentrum zu liegen. Die Statusangabe der DPD-Paketverfolgung ergibt dabei keinerlei Sinn: "Keine Warenannahme / Warenabholung." Wie auch? Das Paket wird extra zu einem der Pickup Paketshops geschickt, um das Prozedere zu vereinfachen.
    Auf meine Nachricht per DPD-Kontaktformular hat bisher niemand reagiert. Fairerweise muss ich sagen, dass die erst heute geschrieben von mir verschickt wurde.
    Dafür ist der Telefonsupport ungenügend: Die Computerstimme fragt eine Paketnummer ab. Ich habe SENDUNGSnummer und PAKETSCHEINnummer. Ist aber egal, weil beides zwar richtig vom Computer vorgelesen, aber vom System nicht angenommen wird.
    Danach hing ich einige Zeit in der Warteschleife ("max. 60ct / Anruf"), bis ich etwas gereizt aufgelegt hatte.

    Mein Fazit: ungenügend
    Antworten
  • von w.s

    Dummfrechste Mitarbeiter

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen
    Bisher habe ich mich gefragt, warum DPD so schlechte Bewertungen hat. Eigentlich hatte ich nie Probleme mit diesem Unternehmen. Seit dem 18.6.2018 weiß ich warum. Ich erwartete eine für mich dringende Sendung. Die Mitarbeiter klingelten bei mir. Da ich nicht gleich öffnen konnte, klingelten sie vermutlich bei einem Nachbarn. Dadurch wird für mich die Türöffnung und Sprechanlage blockiert. Als ich zum Fenster kam, sah ich wie bei eine Benachrichtigung in den Briefkasten eingeworfen wurde. Ich öffnete das Fenster und fragte, ob die Sendung für mich sei.Der DPD sagte ja und zog mit seiner Mitarbeiterin von dannen. Als ich auf der Straße ankam, sah ich nur noch die Rrücklichter des Transportfahrzeuges. Die Sendung wurde in einen Pickup Paketshop verbracht (ca.3km entfernt, 30min ob zu Fuß oder Pkw). Auf eine Online Beschwerde wurde bisher nicht (nicht mal eine Eingangsbestätigung) reagiert.
    Den bestellte Artikel habe ich mir vor Ort besorgt.
    Danke DPD. Ich werde Euch meiden wie der Teufel das Weihwasser.
    Antworten
  • Antwort

    von Belogener DPD-Empfänger
    "Da ich nicht gleich öffnen konnte".

    Sorry, aber da sehe ich keinerlei Schuld des Zustellers, sondern es ist Ihre Schuld.

    Ansonsten stimme ich zu. DPD ist das Allerletzte. Ich bestelle nichts mehr, wo ich nicht den Zusteller in Erfahrung bringen kann. Und wird mir DPD genannt, wird nicht bestellt.

    Irgendwann müssen die Versender doch mal merken, dass DPD zwar Geld nimmt, aber keinerlei Leistung dafür erbringt.
    Antworten
  • von FUDPD

    Rundum schlechtester Service überhaupt

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die gerne frustriert werden
    Dieses Muster wiederholt sich bei jeder Lieferung:
    1. Ich arbeite zuhause, bin immer da. Ich finde stets einen Zettel im Briefkasten 'Sie waren nicht da'. Fahrer wollte wohl lieber einen Bier trinken als arbeiten.
    2. Der Zettel ist niemals ausgefüllt. Statdessen nützlich Infos wie '2 PK von der Tour, Danke!' Was soll man damit anfangen können?
    3. Keine Abholstation eingetragen. 3 Anrufe bei der möglichen Station: keine Lieferung vorhanden
    4. Online Paketnavigator aufgerufen. Seite funktioniert nicht (mehrfach aufgerufen). Hat es jemals funktioniert?
    5. QR-Code auf dem Zettel geht zur nicht-funktionierende Seite. Toll
    Ich werde künftig einfach nicht bei Firmen bestellen, die mit DPD arbeiten. Sollen sie pleite gehen und Platz für DHL (= Super) machen.
    Antworten
  • von twilde

    DPD, ein absolutes no-go die zu beauftragen

    • Vorteile: billig in service und qualitaet
    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: die einen unzuverlaessigen Zusteller wollen
    Warte auf ein Paket, beobachte auslieferung im Trackingsystem und ploetzlich, so gegen 1500Uhr heisst es, nicht angetroffen, Paket wird in die naechste Pickupstation zur Abholung gebracht.
    Der Fahrer hatte wohl keine Lust ein kleines Paket 2 Treppen zu mir zu bringen. Die Servicetelefonnumemr ist die naechste Abzocke ohne Service von DPD: kostenpflichtige Nummer fuehrt auf ein automatisches Audiodialogsystem das nichts weiter macht als mir zu sagen, dass DPD das Paket irgendwo gedumped hat.
    Auf e-Mail-Rueckfrage kam ein "ich kann mir das ja abholen" Der DPD scheint vollkommen egal zu sein, dass sie sich ihren eigen Ruf damit noch weiter kaputt machen. Mieser Service, miese Callbearbeitung.
    Wenn die Fahrer bei DPD keine Lust haben ihren Job zu machen dann sollten sie was anderes tun. Ich kann von DPD nur abraten
    Antworten
  • von PierreV

    DPD - enttäuschend schlecht

    • Nachteile: absolut inkompetent
    • Geeignet für: Menschen mit großem Frustrationspotential
    DPD sollte man nur dann nutzen, wenn eine zuverlässige und schnelle Zustellung nicht wichtig ist.

    Es werden Zustellversuche behauptet, die nicht stattgefunden haben.
    (Wir hatten extra jemanden zur Paketannahme abgestellt. )
    Es wird in der Paketverfolgung eine Zustellung "am gleichen Tag" suggeriert, die nicht erfolgt. Es wird eine Live Verfolgung angeboten, die nicht funktioniert. Unser Paket ist seit dem 14. Juni innerhalb Deutschlands unterwegs und bis heute (20. Juni 2018) nicht angekommen. Und nein, dies ist nicht die erste schlechte Erfahrung mit diesem Unternehmen.

    Ich bin sehr verärgert und werde alle Lieferanten bitten, uns nie wieder DPD zuzumuten.
    Antworten
  • von Peter Stein

    Nie wieder - Servicewüste DPD

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    DPD hat keinerlei Kindenorientierung und ist eine reine Servicewüste.
    Lieferzeit von 9 Tagen, falsche Meldungen und keine Anpsrechpartner nirgendwo; da sistier letzte Haufen,
    Keine Käufe mehr dort, die DPD nutzen.
    Antworten
  • von Benutzer

    Wenn ich könnte -10.

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Wenn ich könnte -10.
    Das ist der letzte Verein - so was habe ich noch nie erlebt.
    Ich hatte nun schon mehrfach Probleme mit DPD aber nun konnte ein Paket nicht zugestellt werde da ich nicht zu Hause war. Also habe ich das Paket an einen Shop umleiten lassen (wurde mir auch per Mail bestätigt) - gut eine Woche ist nichts passiert nach ca. 4 Tagen hatte ich per E-Mail gefragt was denn nun mit meinem Paket sei - Keine Antwort erhalten.
    Heute habe ich angerufen da der Status plötzlich verändert wurde und man teilte mir mit das mein Paket an den Absender zurückgesendet würde. Man würde versuchen die aufzuhalten aber man könnte nichts versprechen.
    Ich kann meine Wut gar nicht in Worte fassen - jedenfalls nicht in solche die ich hier äußern möchte.
    Ich habe eine Reklamation geschrieben auf die ich aber auch nur eine vorgefasste Standardantwort bekam (Kunden sind uns wichtig blah blah tut uns leid etc.).
    Ich habe nun auch den Händler informiert. Für mich ist klar ich werde DPD meiden wie die Pest.
    Antworten
  • von Dirk1971

    Nie mehr DPD!

    • Nachteile: 0180er-Nummer
    Am 09.06.2018 bzw. sollte mir ein Paket zugestellt werden, dass am 09.06.2018 auch im Zustelldepot (Berlin-Hohenschönhausen) eintraf! Auf Nachfrage am 15.06.2018,es war die dritte, wo das Paket bleibt, wurde auch dann ein Zustelltag (18.06.2018) eingetragen und bestätigt! Heute am 18.06.2018 kam ein Mail, das Paket wird zwischen 13:20 Uhr und 14:20 Uhr geleifert! Jetzt darf geraten werden, wer nicht da war! Richtig DPD! Ich abe den Versender aber inzwischen mitgeteilt, dass ich an dieses Paket kein Interesse mehr habe und bei ihm, solange er mit DPD liefert, nichts mehr bestellen werde! Schätze aber mal, dass dieses Paket auch nicht dorthin zurückgeht, weil es schon nicht mehr auffindbar ist! Berlin-Hohenschönhausen! Da denke ich ir schon mein Teil!
    Antworten
  • von Belogener DPD-Empfänger

    Warnung vor DPD - 1 Stern ist zuviel

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer, erlogene Zustellversuche
    Ich weiß, bei schlechten Bewertungen wird viel übertrieben. Aber DPD ist der SCHLECHTESTE Paketdienst, den man sich vorstellen kann.

    Nicht zum ersten Mal werden Zustellungsversuche nur behauptet, aber nicht ein einziger unternommen.

    Selbst nach Vereinbarung eines Zustelltermins und an der Lieferadresse Warten liest man nach einer Weile, es hätte einen vergeblichen Zustellversuch gegeben, man hätte den Empfänger nicht angetroffen.

    Wofür lässt sich DPD bezahlen? Sie schließen mit dem Versender einen Vertrag ab und werden dann vertragsbrüchig.

    Solange die Versender nicht aufwachen, kann DPD nur schlecht das Handwerk gelegt werden.

    Bei uns gibt es keine Online-Bestellungen mehr, wo DPD involviert ist. Die liefern doch sowieso nicht aus, sondern lügen nur von Zustellversuchen rum.
    Antworten
  • von LE1960

    Keine Lieferung

    keine Lieferung - und im System wird geführt " am gewünschten Ablageort abgelegt" und jetzt wo ist die Lieferung

    Ich hab meine Versender mittgeteilt solange er mit DPD geht keine weiteren Bestellungen!
    Antworten
  • von Dmitri

    DPD ist Dein Versender, Du Armer

    • Vorteile: Logo hat nur 3 Buchstaben = einfach zu merken
    • Nachteile: 0180er-Nummer, unkooperativ, Inkompetenz, unwillig
    • Geeignet für: Menschen, denen egal ist, ob sie ein Paket erhalten, Menschen, die Geduld haben, Menschen, die vergesslich sind, Menschen, die Überraschungen lieben
    Heute ist der 16. Juni 2018

    "DPD? Ne!" Never ever again Tut nicht Not

    Vor 5 Tagen bei einem Onlinehändler zum zweiten Mal eingekauft+++Ihn "flehentlich" gebeten, nicht mit DPD, sondern einer Alternative zu versenden+++War bereit 10 Euro mehr für eine pünktliche Sendung zu zahlen+++War logistisch bei dem Verkäufer leider nicht möglich.

    Vor 5 Tagen hat der Onlinehändler das Paket elektronisch an DPD übermittelt+++Das stand vor 5 Tagen auch sofort auf der "Sendung nachverfolgen"-Seite von DPD+++Seitdem befindet sich die Sendung auf dem Versandweg zwischen Verkäufer und Paketzustellzentrum.

    Auf der "Sendung nachverfolgen"-Seite öffnete sich nach Eingabe meiner Sendungsnummer ein Popup-Fenster mit dem Hinweis, dass meine Sendung bald angeliefert würde+++Bull shit, was soll denn das heißen?+++Bald ist relativ+++ Bald ist auch Sonntag und bald ist Weihnachten usw ...

    FAZIT: Im Moment sollte um DPD als Versandquelle ein Bogen gemacht werden. Zumindest wenn Käuferin oder Käufer eine Erwartung haben. Es ist schade, dass DPD einen schlechten Ruf hat /dadurch noch mehr bekommt. Denn Grund dafür sind Menschen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vornehmlich im Management. Die scheinen mit der Logistik eines solchen Dienstleisters überfordert zu sein und schädigen den Ruf ihres Arbeitgebers. Den einfachen Arbeiter/Paketzusteller, weiblich wie männlich, sehe ich dabei weitgehend frei von Schuld. Denn die verhalten sich nur so, wie es ihnen von oben vorgelebt wird und das ist einfach nur grottig.

    #dpdnever #dpd nogo #dpdinkompetentemitarbeiter #dpdschädigendemitarbeiter #dpdbullshit
    Antworten
  • von altheia

    bitte nie wieder!

    • Nachteile: absolut kein Service
    Ich hoffe, ich bekomme niemals wieder ein Paket von DPD! Erst wird die Zustellung angekündigt, ich warte.... kein Paket kommt, keine Benachrichtigung... neuer Termin.... das gleiche: kein Paket, keine Benachrichtigung. Dann im Internet um Rückruf gebeten: keine Antwort. Versucht das Paket umzuleiten, da ist es nie angekommen. Erneutes Telefonat mit Falschaussagen...... habe mein Paket nach 7 Tagen Odyssee endlich selbst abgeholt..... keine Entschuldigung....
    Auch bei Anruf in der Beschwerdestelle keine Entschuldigung. Wenn man dann mal den Vorgesetzten sprechen möchte heißt es nur: der ist dafür nicht zuständig.....
    Ich staune und bin sauer! Bitte nie wieder ein Paket von DPD!
    Antworten
  • von BRBR

    Unmögliches Verhalten

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Bekomme gerade zum zweiten mal eine Lieferung durch diesen Service. Wieder die gleiche schlechte Erfahrung. Auf dem live tracker sehe ich den Wagen mehrere Male ganz nahe an meiner Strasse um sich dann jedesmal wieder ganz weit weg zu bewegen. Die Lieferzeit wird konstant verändert, so dass man Hoffnung hat. Irgendwann hört es dann auf und es heisst nur noch Lieferung unterwegs. Am nächsten Tag kommt dann eine Nachricht. Das Paket konnte gestern nicht zugestellt werden. Ich komme heute NOCHMAL. So eine Frechheit. Ich nun habe wieder zwei Tage verloren mit Warten auf einen unfähigen Lieferservice. Ich werde mich bei dem Versender beschweren und in Zukunft nichts mehr online kaufen wo DPD liefert. Noch dazu kostet diese Lieferung Euro 39.90. Es ist eine Schande!
    Antworten
  • von Betrogener Berliner

    DPD lügt - Unternimmt keinerlei Zustellversuche in Berlin

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Und täglich grüßt das Murmeltier.

    Nicht zum ersten Mal wird behauptet, der DPD-Fahrer habe versucht zuzustellen.

    Sämtliche Zustellversuche sind freie Erfindung von DPD. Nicht ein einziger Zustellversuch wird unternommen. Alles nur Erfindung in der Sendungsverfolgung.
    Und nun geht die Ware zurück an den Absender. Danke DPD.

    Freundliche Fahrer? Dazu müsste man überhaupt man einen zu Gesicht bekommen.

    Bei Händlern, die über DPD versenden, wird nichts mehr bestellt.
    Antworten
  • von Nils_aus_Hamburg

    Saftladen sondergleichen

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Homepage für Ersatzzustellung funktionierte nicht.
    Sendungshistorie "Zustellfehler" wird nachträglich manipuliert, wenn man sich beschwert.
    Fahrer können Zettel an der Tür nicht lesen.
    Fahrer geben Pakete nicht bei Nachbarn ab.
    Service-Hotline nimmt keine Beschwerden entgegen, man soll eine E-Mail schreiben.
    Antworten
  • Antwort

    von Betrogener Berliner
    Wie kommen Sie denn darauf, der Fahrer könne den Zettel an der Tür nicht lesen? Abgesehen davon, dass er sowas auch nicht beachten muss, war er doch gar nicht an der Tür.
    Antworten
  • von Lulli16

    absolut das Letzte an Paketdiensten!!!! 0 Service!!

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, keine Parkplätze an der Abholstelle
    • Geeignet für: Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen
    Der Zusteller klingelt entweder gar nicht, schmeißt - wenn er einen guten Tag hat - eine Karte in den Briefkasten rein (beim Nachbar abgegeben) und weil er wohl weder schreiben kann noch der deutschen Sprache mächtig ist, sind auf der Karte drei große Kreuze drauf.
    Welcher Nachbar ist es denn wohl dann?
    Da macht man sich erst mal auf die Suche und klingelt bei sechs bis acht Leuten, TOLL!!!
    In einen anderen Fall steht bei der Sendungsverfolgung: Paketannahme verweigert, obwohl weder jemand geklingelt hat, noch eine Karte im Kasten ist.... einfach nur Mist!!
    Antworten
  • von martin39

    DPD, der schlechteste Paketdienst

    • Nachteile: absolut kein Service
    DPD ist ein unakzeptabler Paketdienst und hebt sich von allen anderen ungebührlich ab. Man hat in einem Reihenhaus keine Chance, nach dem Klingeln (wenn überhaupt), die Haustür zu erreichen. Das Paket wird sofort an einen Annahmewilligen Nachbarn abgeliefert. Immer bei dem Selben. Dort sieht es aus, wie bei einer Packstation. Der Zettel im Kasten ist nichtssagend, keine Uhrzeit, kein zweiter Versuch, usw. Auf Emails antwortet die Zentrale nicht.
    Man sollte, wenn möglich, diesen "Dienst" grundsätzlich abwählen.
    Antworten
  • von Steini333

    Inkompetent´s mal 10 hoch 3 !!!!

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    ... Ich glaube die wissen nicht was sie eigentlich für eine Aufgabe haben als Paketzusteller,..
    DPD >ES IST GANZ EINFACH (noch) ein verärgerter KUNDE
    Antworten
  • von Andryx

    Ganz mieser Service!

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind
    Habe heute ein Paket via DPD bekommen. Die Firma DPD hat von mir eine Abstellgenehmigung >> in der Garage Also: Meine Meinung: Finger weg von DPD!!!
    Antworten
  • von Tuscany

    Ganz schlechter Service

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, unzuverlässig, falsche Aussagen
    • Geeignet für: Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen
    DPD ist der mieseste Zusteller, unzuverlässig, falsche Aussagen!

    Mein Paket habe ich Donnerstag früh im Shop in 27628 Hagen eingeliefert. Ich habe dort vor der Abgabe gefragt, ob mein Paket spätestens Samstag zugestellt sein wird, da verderblich. Das wurde bejaht. Gestern wurde es nicht ausgeliefert, da der Wagen zu voll war und das kleine Paket nicht mit reinpasste????


    Es ist wohl eher so, dass man bei DPD keine Lust hat?
    Telefonisch wurde mir gestern zugesichert, dass das Paket heute zugestellt wird? Glatte Lüge, denn sie Sendung befindet sich im Zustellzentrum auf Halde? Es soll demnächst, also nach Pfingsten zugestellt werden? Ihre Lügen können SIe sich sparen und die Zustellung der Ware auch.

    Das war definitiv das letzte Mal, das ich etwas bei DPD abgegeben habe!

    WIssen Sie was ich glaube, dass Sie Kunden gern veräppeln und belügen!

    NIE WIEDER DPD!

    Antworten
  • von Wesa64

    Absolut abzuraten

    • Nachteile: keine Lieferung, absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Ich kann mich den negativen Beurteilungen über DPD nur anschliessen. Angeblich wurde ich nicht angetroffen, obwohl dies eine Lüge ist. Es wurde mir auch nie eine Benachrichtigung über einen Lieferversuch hinterlassen. Auch an die schließlich telefonisch mit dem Sercivezentrum dreimal vereinbarte Lieferung an den Paketshop bei uns im Ort wurde nicht geliefert. Angeblich wird nun die Ware nach vier Wochen zum Versender zurückgeschickt!
    Antworten
  • von Zebbelin

    dpd, was soll das? - ungenügend

    • Nachteile: absolut kein Service
    1. Noch nie geklingelt (Zur Klingel sind es ein paar Meter den Berg hoch). Habe beobachtet wie das Auto kam - anhielt - Karte rein - weiter fuhr.
    2. Z.T. wurde nicht mal eine Karte eingeworfen und auch keine Email versendet. Ich wusste von nichts und so ging das Paket nach ein paar Tagen wieder zurück.
    3. Auf der Karte stand auch schon mal eine falsch Adresse des Paketshops
    4. Am Dienstag Karte im Briefkasten mit Abholtermin ab Donnerstag Nachmittag - am Freitagmorgen war das Paket noch nicht dort.
    ERGO: Ich kaufe nur noch wenn nicht mit dpd versand und rate nun jedem davon ab!
    Antworten
  • von Andreas2018

    Land unter bei DPD

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen
    Ich habe Pflanzen bestellt, diese sind bereits seit 7 Tagen unterwegs.
    Laut Sendungsverfolgung sind die Pflanzen unterwegs.
    Nach einem Telefonat mit der Hotline (war sehr freundlich) wurde mir Berichtet dass, das Paket immer noch im Verteilzentrum liegt.
    Wenn es denn irgendwann im Depot "Schleswig" angekommen ist, kann es noch dauern. Laut telefonischer Auskunft liegen in Schleswig noch 30.000 bis 40.000 Pakete zur Auslieferung.

    Wir haben in Deutschland praktisch Vollbeschäftigung, da muss man die Leute auch ordentlich bezahlen und nicht max. Profit erzielen, das muss in die Hose gehen.
    Weitere Bestellungen nur noch wenn anderer Paketdienst zur Verfügung steht. Sonnst bestelle ich wo anders..
    Antworten
  • von NKU

    DPD - an Schlechtigkeit nicht zu übertreffen

    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute, die eilige Sendungen erwarten, Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen, Firmenkunden, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die oft Pakete versenden, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet
    Paket am 30.4. als „in Zustellung“ gekennzeichnet, seitdem angeblich „im Paketzustellzentrum“. Zuerst Nachfrage in der sogenannten Hotline am 7.5, anschließend schriftlich ein Ticket geöffnet am 9.5., in der Antwort wurde angekündigt, dass ich „in Kürze“ telefonisch kontaktiert werde. Diese Zusage ist ebenfalls nicht wahr.
    Heute ist der 14.5. Das Paket wurde nicht zugestellt.
    Insgesamt ist DPD für mich nur ein außerordentlich schlechter Paketdienst. Gegen den Empfang durch DPD kann man sich ja manchmal schlecht wehren, gegen den Versand hingegen sehr gut. Werde DPD somit als Versender unter keinen Umständen beauftragen.
    Antworten
  • von emame

    "Lügendienst", von Lieferung keine Spur!

    • Vorteile: Website ist nett anzuschauen
    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die sich ärgern lassen, Leute, die auf Internetseiten hupende Autos verfolgen
    Es gibt keinen Lieferdienst, über den ich mich so sehr geärgert habe wie über DPD. Meine Erfahrungen schließen sich nahtlos an die meiner Vorgänger an.
    Ich bin Kunde bei Amazon Prime, und anscheinend wurden "kleinere" Händler dazu verdonnert, mit DPD zu liefern. Ein großer Fehler.
    In diesem Jahr wurden 5 Pakete mit DPD verschickt. Davon ist 1 pünktlich nach 2 Tagen angekommen, 2 Pakete sind 6-8 Tage unterwegs gewesen und 2 sind zurückgegangen.

    Die Begründung für die verspätete Lieferungen bzw. Rückläufer "erfolglose Zustellversuche". Eine glatte Lüge. Ich bin jedes Mal zu Hause gewesen und es gab schlichtweg keine Zustellversuche.

    Fast schon amüsant ist der grafisch sehr hübsch anzusehende Tracking-Service. Langsam nähert sich der Wagen (zum Spaß kann man ihn auch hupen lassen), die Lieferuhrzeiten werden ein wenig in die Länge gezogen, dann steht der Wagen angeblich vor der Tür und rums ist er von einem Moment zum nächsten wieder an der Verteilzentrale. Anscheinend können sich DPD-Wagen von A nach B beamen, 50 km in 1 Sekunde, tolle Leistung.

    Einmal war ich dringend auf eine Lieferung angewiesen und habe versucht, per Mail und Telefon bei DPD Beschwerde einzureichen. Telefonisch kam ich erstmals in die Warteschleife, dann wurde ich (kostenpflichtig) an den Service weitergeleitet und plötzlich war der Dienst besetzt. Dieses Spiel wiederholte sich 3 x. Auf meine Mail hat niemand geantwortet.

    Alles in allem der wirklich schlechteste Lieferdienst, mit dem ich je zu tun hatte.
    Ich fühl mich extrem veräppelt und habe auch aus diesem Grund meine Mitgliedschaft bei Amazon Prime gekündigt. Seit dem Wechsel von DHL zu DPD (nicht bei allen Händlern, aber zu vielen) ist ein klarer Vorteil - nämlich die pünktliche und zuverlässige Lieferung meiner Pakete - weggebrochen.

    1 Stern für die Internetpräsenz, die ist nett gestaltet.
    Antworten
  • von Bernd7

    DPD Zustellung, ... unwahre Angaben ....

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute, die große oder fragile Sachen verschicken, Leute, die eilige Sendungen erwarten, Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen, Firmenkunden, Internet-Nutzer, E-Mail-Adressen-Besitzer, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die oft Pakete versenden, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet, Menschen, die sonst auch eine Packstation nutzen
    Angekündigte Zustellung erfolgt nicht,schon wieder nicht,im Sendungsverlauf stehen Gründe wie Platzmangel ? Empfänger ( ich ) ist im Urlaub, ich habe seit 4 Tagen die Wohnung nicht verlassen, es war kein Fahrzeug und kein Zusteller hier. Es liegt der Verdacht nahe das es keine Zusteller bei DPD gibt,das soviel Gebühren wie möglich noch kassiert werden ...
    Antworten
  • von Corben

    Unzählige Termine per Mail, und die werden nicht gehalten...

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Ich bekomme teils mehrmals am Tag verschiedene Termine per mail, bin extra daheim, dann kommt doch keiner, Was soll ich damit? Dann spamt mich doch bitte nicht damit zu liebe DPD Leute wenn dies doch nicht eingehalten wird.
    Ich kann auf DPD wirklich verzichten
    Antworten
  • von starlightsberlin

    Saftladen ohne Gleichen & keine besserung in Sicht !

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    Abgesehen davon, dass die Zustellung ab Versand niemals unter 5-20 Tage dauert, die Zustellung permanent verschoben wird oder gar nicht erfolgt und somit zurrück an Absender geht - ohne mich als Empfänger zu informieren - wird dementsprechend auch meist keine Benachrichtigung im Briefkasten deponiert. Da ich IMMER zu Hause bin, wird ständig gelogen auf Teufel komm raus - es wäre niemand zu Hause gewesen. Dieses Spiel geht nun schon über Jahre - ich werde meine Geschäftspartner bitten - einen anderen Versandweg zu finden. DPD sollte entweder die Chefetage wechseln oder besser noch ganz dicht machen ! Ein Ärgernis weniger - um das man sich (ungewollt) kümmern muß.
    Antworten
  • von wiewaswo

    Betrug mit System

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Das passiert mir das zweite Mal, da ich leider zu spät festgestellt habe, dass der "Versanddienst" über DPD läuft: hatte eine Abstellgenehmigung abgegeben, war aber wider Erwarten doch zu Hause und hätte es mitbekommen, wenn ein DPD-Wagen vorgefahren wäre oder gar jemand geklingelt hätte. Jetzt wird mir das Paket als zugestellt angezeigt, ist aber nicht da! Nach 20 Minuten Warteschleife hatte ich endlich jemanden am Telefon, der immerhin freundlich war und zugesagt hat, dass er das ans Depot weitergeben wird- wenn das Paket nicht ankommt, erstatte ich diesmal Strafanzeige wegen Betrugs. Nie wieder DPD!!!
    Antworten
  • Antwort

    von Betrogener Berliner
    Wer eine Abstellgenehmigung erteilt, ist selbst schuld. Damit geht die Haftung auf den Empfänger über.

    Gleichzeitig bietet eine Abstellgenehmigung DPD noch mehr Möglichkeiten, von einer angeblich erfolgten Zustellung zu schreiben.
    Antworten
  • von Wutkunde_in_HH

    Falsche Angaben und völlig inkompetent

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Auf dem Zustellschein steht ein zweite Abholung. Im Internet ist ein Paketshop angegeben. Im Paketnavigator kann man nichts ändern oder auswählen.
    Telefoniert mit 0900 und nachgefragt, wo sich die Pakete denn nun wirklich befinden. Auskunft: Im Paketshop am A... der Welt. Hingefahren, keine Pakete da. Wieder angerufen: Pakete kommen vielleicht so gegen 15 Uhr.
    Ist der letzte Dreck.
    Nie wieder DPD!
    Antworten
  • von Peter_N22

    DPD Zustellung ist absoluter FAKE mit System

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent, Unwahre Meldungen in der Tracking Site, Abholstelle nicht mal ansatzweise in der Nähe des Wohnortes
    • Geeignet für: Leute, die viel Zeit haben, ihren Paketen hinterher zu forschen
    Ich kann mich meinen Vorrednern anschliessen. Obwohl wir nachgewiesen zu Hause waren, wurde vermerkt dass 2x (!) versucht wurde unsere Sendung abzugeben. Das ist nith wahrheitsgemäß, denn weder hatte je jemand geklingelt noch eine Benachrichtigung im Briefkasten. per Internet und auf Nachfrage beim Verkäufer fand ich dann die Angaben in der DPD Page: 3 erfolglose Zustellversuche. Die Ware würde beim nächsten Zentrum der DPD zub Abholen beriet stehen. Dieser ist nciht etwa in der Nähe meines Wohnortes sondern sage und schreibe 27 km weiter weg!!!
    Das oben genannten passierte mir Mitte April.

    Nun, die zwiete Sendung - wieder nciht vorsichtig gewesen. Auch dieser Händler verschickt mit DPD. Sie werden es nicht glauben: Genau das gleiche!

    Das ist aus meiner Sicht Betrug und zwar mit System. DPD stellt wohl Privatkunden keine Sendungen zu und stellt unwahre Angaben in ihrer Tracking Page. Wie gesagt, bei mir 2 Mal bei 2 verschiedenen Einkäufen zu verschiedenen Zeitpunkten und bei verschiedenen Händlern.

    Ich werde beim nächsten Kauf mich vergewissern, dass der Händler nciht über DPD verschickt, ansonsten kein Kauf!
    Antworten
  • von Froh-Sinn

    Katastrophaler Service

    • Nachteile: absolut kein Service, keine Benachrichtigungskarten im Briefkasten, absolut inkompetent
    Zum wiederholten Male angeblich erfolglose Zustellversuche, dummerweise war ich zu Hause, geklingelt hat keiner. Keine Benachrichtigungskarten, keine Versuche, das Paket bei so gut wie immer anwesenden Nachbarn abzugeben. Pakete wurden dann an Versender zurückgeschickt. Ich frage mich, warum Firmen diesen Paket-"Dienstleister" immer noch beauftragen.
    Antworten
  • von Chococcino

    alles, aber kein Paketdienst

    • Vorteile: ...welche Vorteile?
    • Nachteile: absolut inkompetent, weniger ein Paketdienst und eher ein Ort , um Paket zu horten oder verschwinden zu lassen
    • Geeignet für: Phantompakete
    Zweimal habe ich etwas per DPD geliefert bekommen, oder besser gesagt, sollte per DPD geliefert werden. Beide Male war ich am Zustelltag zu Hause, beide Male wurde weder geklingelt noch eine Benachrichtigung hinterlassen. Ich wage zu bezweifeln, dass die überhaupt versucht haben, an meine Adresse zu liefern. Beide Male fand ich das Paket im Paket-Shop - und zwar nur durch die
    Onlineverfolgung.

    Das erste Mal war schon blöd, da ich etwas gekauft hatte, was hätte austrocknen können. Pünktlich zum Wochenende, versteht sich. Naja, am Montag direkt zum Shop hin und es abgeholt, das war noch... okay.

    Das zweite Mal war eine Bestellung über 200€, die ich zurückschicken wollte, weil ich woanders günstiger kaufen konnte. Verkäufer hat gesagt, lassen Sie das Paket im Shop. DPD hat es zwei, drei Wochen dort liegen lassen. Nach vier Wochen und einer Anfrage an den Verkäufer bekam ich endlich die Bestätigung, dass die Rücksendung erfolgreich war. Wäre das verderbliche Ware gewesen, wäre sie hinüber.

    Jetzt bekomme ich leider wieder etwas über DPD (vorher nicht ersichtlich), aber dafür laufe ich dann wieder zum Shop. Ich scheine das Glück zu haben, dass ich meine Pakete wenigstens irgendwie noch bekomme.

    Auch meine Eltern haben Probleme mit dem "Dienst". Haben Pflanzen bestellt, die, auch vorher nicht bekannt, mit DPD verschickt wurden. Auch die lagen das Wochenende irgendwo ohne Wasser herum, weiß der Geier wo. Wurden sogar nur in einer Plastiktüte geliefert, also ist der Verkäufer hier auch mangelhaft. Ich hätte die direkt da gelassen, damit DPD die wieder zurückschleppen kann, aber gut, war nicht meine Bestellung.

    Fazit: DPD ist weder eine Dienstleistung noch seriös noch sollte es in irgendeiner Weise berechtigt sein, weiterhin Pakete spazieren zu fahren. Ich werde jetzt jedes verdammte Mal, bevor ich etwas bestelle, beim Verkäufer anfragen, womit es verschickt wird. Sollten dann diese drei fiesen Buchstaben als Antwort erscheinen, kaufe ich nicht. Dann ist mir egal, ob es ein Schnäppchen oder selten oder sonst was ist, mit DPD will ich nie wieder zu tun haben.

    Ich habe im Übrigen gar nicht erst versucht, mich bei DPD zu beschweren. Ich hab mir mal deren Homepage angeschaut und habe die Vermutung, dass man unzufriedenen Kunden die Möglichkeit gibt, sich per Mail zu beschweren, damit die sich abreagieren können; eine Antwort darf man aber mit Sicherheit nicht erwarten. Es gibt vielleicht die Möglichkeit für jene, die alles über den Paket-Shop abwickeln müssen, sich bei denen als deren Partner zu beschweren. Ich weiß nicht, ob es hilft, aber vielleicht gibt's dann wenigstens in deren Laden einen Preisnachlass auf einen Einkauf oder so.

    Jeder Kindergarten bekommt eine bessere Lieferung hin als die.
    Antworten
  • von arbiter duro

    ******laden on demand

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Eigentlich ist den Vorgänger-Meinungen nichts hinzuzufügen -
    nur zur Ergänzung:
    dpd nimmt keine Telefonanrufe an - sondern nur Paketnummern und Postleitzahlen, die keine weitere Kommunikation ermöglichen( z.B. eine Adressänderung für eine Lieferung) , nicht einmal nach dem Verweis, doch eine kostenpflichtige Ersatznummer anzurufen, die nur genauso zuverlässig wieder n i c h t zu einem Kontakt führt, wo man sein Anliegen loswerden könnte.
    versucht man, mit dem Drücken der 3 eins der Call-(Center)-Girls zu erreichen, würgt dieses jeden Ansatz eines Gesprächs ab mit "Augenblick, ich verbinde.." womit Alles von vorn los geht mit WarteschleifenDrecksMusik and so on - eine Unverschämtheit ....
    Antworten
  • von Jörg Dustin

    Nie wieder mit DPD

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer für 1,52 €
    • Geeignet für: Total ungeeignet
    Hallo,
    Bei uns in Gelsenkirchen Rotthausen werden wohl keine Privatpersonen angeliefert. War den ganzen Tag zuhause trozdem wurden zwei Pakete im Shop abgegeben ich stand vor dem Haus und habe gesehen wie viel Pakete da abgegeben hat . Selbst der Auspuff für die Freundin von meine Frau hat er da abgegeben weil sie angeblich nicht zu Hause währe nur sie war zuhause. Und das nicht das erste mal es wird auch nie eine Benachrichtigt eingeschmissen .unter alle Sau ich kann nur hoffen das noch einige Firmen sich andere Lieferanten suchen weil so was geht überhaupt nicht.
    Antworten
  • Antwort

    von Peter_N22
    DAs Gleiche bei Uns in Reutlingen. Ich denke das hat bei DPD System und ist bundesweit wohl
    Antworten
  • von tmueller

    0 sterne

    • Vorteile: billig
    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent
    zweimal benutzt und nie wieder: aggressiver fahrer der mit mir streitet weil ich gefragt habe ob ich etwas fuer ihn unterschreiben darf nach entgegennahme. beim zweitenmal: paket wurde nie geliefert und ich musste mit dem haendler tage telefonieren um ihn dazu zu kriegen zu unserem haus zu kommen. keine option bekommen um ablegeort festzulegen. meine addresse von 20 jahren die von UPS, FEDEX, DHL gefunden wird konnte von DPD nicht gefunden werden. das tiefgefrohrene fleisch fuer meinen hund fuer 85 euro kommt jetzt aufgetaut und vergammelt an.
    Antworten
  • von gerhard1006

    DPD das letzte

    • Nachteile: absolut kein Service
    Paket laut DPD Homepage konnte laut DPD nicht zugestellt werden Empfänger nicht da ---was für eine Sauerei--ich warte auf dieses Paket --war da----laut Hotline wurde das Paket wieder mitgenommen--kann es am nächsten Tag in einem Depot abholen------PS es war auch keine Benachrichtigung im Postkasten---was für ein Saustall-----wünsche dem Verlogenen Zusteller nicht böses---aber die Zeit wird kommen--war 18.4.18
    es geht weiter 19.4.18 wurde am 18.4.18 versucht bei NKD zuzustellen um 20.36 die machen um 20.00 zu päckchen geht zurück ins depot Trier Föhren und wurde heute am 19.4.18 an den Absender zurückgeschickt------was für hirnlose arbeiten bei DPD---habe Absender informiert bitte bitte nie mehr per DPD oder Hermes verschicken.
    Antworten
  • von JM2

    dpd - Note ungenügend, Info für Händler - Finger weg von dpd!!!!

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline
    Liefertermin nicht eingehalten. In Paketverfolgung wird angezeigt: "Paket in der Zustellung, Ihr Paket kommt heute" , trotzdem wird Paket nicht zugestellt. Sollte am Freitag geliefert werden, ist erst am Dienstag gekommen. DPD hat offensichtlich gewartet bis noch weitere Pakete im gleichen Haus zugestellt werden sollten. Mails werden auch nicht beantwortet. Hände weg von dpd!!!
    Antworten
  • von AYZ

    Testbericht muss aktualisiert werden in den letzten Monaten nur noch Beschwerden Deutschlandweit

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, Zusteller kann kein Deutsch
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Leute, die einen Paketshop in der Nähe haben, Leute, die große oder fragile Sachen verschicken, Leute, die eilige Sendungen erwarten, Leute, die nicht viel Geld für den Transport zahlen wollen, Firmenkunden, Internet-Nutzer, E-Mail-Adressen-Besitzer, Leute, die auf Paketversand angewiesen sind, Leute, die oft Pakete versenden, Leute, die gern wissen, wo sich ihre Sendung befindet, Menschen, die sonst auch eine Packstation nutzen
    Sevgi Alara Arif Yilmaz Habe bis heute noch keine erfolgreiche DPD Lieferung erhalten. Anfangs hat er wenigstens das Paket an den Eingang des Mehrfamilienhauses gestellt auch bei Schnee und Regen im Freien. Bis vor kurzem klingelte er das gesamte Haus durch egal für wen das Paket ist bis alle Bewohner im Gang standen und sich wunderten warum bei ihm geklingelt wurde. Jetzt wird nicht mal mehr geklingelt es gibt nur noch Paketscheine mit erfolglosen Zustellungen im Briefkasten bis man auf Paketnavigator.de eine neue Zustellung ausmachen soll, was natürlich auch erfolglos bleibt. Zuletzt habe ich zufällig mal so einen Zusteller getroffen der konnte aber leider kein Deutsch. Durchschnittsbewertung auf Google Testberichte.de überall 1/5 Sterne zeigt das das Problem deutschlandweit ist nicht nur bei mir.
    Antworten
  • von Gef

    Geschäftskunden Finger weg!

    • Nachteile: absolut kein Service, Abholstelle umständlich zu erreichen, absolut inkompetent
    Versende bereits seit 2015 mit der DPD. Günstige Preise waren das Hauptargument. Nach 2 Jahren und 30000 verschickten Paketen bin ich nur enttäuscht. Die Kunden sind unzufrieden, ich bin unzufrieden und die Angestellten sind unzufrieden. Durchschnittlichen 5 zerstörte Pakete pro Woche sind zu viel. Der Schaden ist zu hoch und die Kunden stets unzufrieden auch wenn etwas heil ankommt. Mittlerweile versende ich mit der DHL. Es kostet mich nur 10 Cent mehr pro Paket und der Service ist überragend. Wenn ein Händler das sieht steigt um diese Bande ist absolut unfähig.
    Antworten
  • von Michael1978we

    Zustellung nach Zufallsprinzip

    • Nachteile: absolut kein Service, 0900er-Nummer als Serviceline, absolut inkompetent
    Zustellung morgens per Mail ungekündigt. Transporter war laut Tracking in unmittelbarer Umgebung. Nachmittag wieder mal umsonst gewartet.

    Warum wird so ein schlechter Paketdienst immer noch genutzt?
    Antworten
  • von Benny 56

    Unfähiger Paketdienst

    • Nachteile: 0900er-Nummer als Serviceline, absolut inkompetent
    Dieser PD schafft es nicht wenn man am Telefon oder via Paketnavigator ein bestimmten Ort nennt ,das Paket dort abzulegen oder an einen Nachbar zuzustellen ! Wir haben hier in ca 250 m einen DPD Shop aber es wird nicht dort abgegeben . Zudem können die Fahrer nicht mal die einfachsten Worte in Deutsch sprechen ! Ich bin Selbständig und bekomme in der Woche ca. 2-3 Pakete , mit DHL , UPS klappts einfach besser . Hermes hat auch sehr stark nachgelassen mit " du englisch speaken ? " bin ich nicht einverstanden .
    Antworten
  • von OnkelJoe

    Paket falsch abgegeben

    • Nachteile: absolut inkompetent
    Die Lieferung wurde irgendwo anders abgegeben und Online als zugestellt angezeigt. Die Lieferung habe ich bis heute nicht. DPD ist absolut unzuverlässig.
    Antworten
  • von KarlMay

    Wie kann eine Firma nur so schlecht sein

    • Vorteile: man kann sich freuen, wenn das Paket jemals ankommt
    • Nachteile: eigentlich alles, was man sich Nachteiliges bei einem Paketdienst vorstellen kann, wird man hier erleben
    • Geeignet für: Leute, die ihr Paket nicht bekommen möchten
    Dieser Paketdienst kann keine Pakete zustellen.
    Leider habe ich meinen Grundsatz gebrochen, nie wieder etwas mit DPD liefern zu lassen.
    Bei dieser Lieferung ist fast noch nichts passiert, außer, dass bei zwei identischen Bestellungen die mit DHL bereits auf meinem Schreibtisch liegt, die mit DPD irgendwo auf Stufe 2 von 5 der Sendungsverfolgung hängt.
    Nach meinen bisherigen Erlebnissen mit DPD bin ich allerdings skeptisch, dass mich das Paket jemals erreichen wird.
    Liefert DPD eigentlich nur jedes zehnte Paket wirklich aus?
    Dass man Probleme mit DPD telefonisch lösen kann, braucht man sich nichteinmal zu wünschen.
    Antworten
  • von Nice

    Ein Paket Lieferdienst der nicht in der Lage ist Pakete zu liefern

    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    Ein Paket Lieferdienst der nicht in der Lage ist Pakete zu liefern, unverschämt! Unkompetente Arbeitsweisse. Man kriegt die Meldung dass das Paket an dem Tag um die Uhrzeit geliefert wird, und ??? Das Paket ist garnicht im Transportauto gewesen! Und das schon zwei mal innerhalb von einer Woche. Also da läuft was mächtig falsch. Kunde muss fast zwei Wochen auf sein Paket warten. Nie wieder mit DPD verschicken oder empfangen! Hotline muss der Kunde auch noch bezahlen ( das Telefonat ) obwohl es nicht "sein Problem" ist.

    Die Hotline ist völlig hilflos und die Depots machen anscheinend eh was sie wollen! Tip: Beschwerde an die Bundesnetzagentur schreiben und dem Verbraucherschutz über die Webseite den Fall mitteilen.

    DPD fügt so doch der Wirtschaft erheblichen Schaden mit Ihrem unseriösen Verhalten zu und die Geschäftsleitung sollte sich geschlossen in Grund in Boden schämen, diese scheint nicht in der Lage ein Geschäft zu leiten.
    Antworten
  • von Uwe54

    Belegt mit Hermes den letzten Platz

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, Fahrer haben nie Wechselgeld
    Bei 4 Nachnahmebestellungen hatte kein Fahrer Wechselgeld dabei. So das ich gezwungen war entweder das Paket dem Fahrer wieder mit zugeben und dann im entfernten Paketshop abzuholen, oder den Restbetrag, auf den die Fahrer nicht raus geben konnten, als "Trinkgeld" zu geben. Sehr gute Taktik der Fahrer um sich sich ein paare (viele) Euros extra zu verdienen. Sowas geht gar nicht !!! Alle anderen Fahrer hatten immer ausreichend Wechselgeld dabei............Nie wieder DPD oder Hermes............Einziger Vorteil, man kann über die Sendungsverfolgung sehen, an wie vielter Stelle man dran ist und wann man ca. das Paket bekommt. Dies ist aber definitiv zu wenige um gut zu sein.
    Antworten
  • von Main

    DPD - Nie wieder!

    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute, die immer zu Hause sind, Menschen, die sonst auch eine Packstation nutzen
    Meine Bestellung wurde angeblich bei einem Nachbar abgegeben, den es nicht gibt. Zudem wurde ich nicht über den Lieferungstermin informiert. Nach 4 Tagen habe ich erfahren dass die Lieferung statt gefunden hat und habe mich bei DPD gemeldet. Mir wurde mitgeteielt dass nach 48 Stunden keine Nachforschung möglich ist. Was ist das denn für ein Kundenservice?
    Antworten
  • von dipsy1

    DPD ist das ALLERLETZTE!!!!

    • Vorteile: auch Päckchen sind versichert
    • Nachteile: absolut kein Service, absolut inkompetent, 0180er-Nummer
    DPD ist das ALLERLETZTE!! Habe ein Päckchen Online frankiert und im NKD-Shop abgegeben. Nach längerer Zeit meldete sich der Empfänger, dass das Päckchen noch nicht angekommen ist. Nach Recherche stellte sich heraus, dass der Fahrer sich geweigert hat das Päckchen mitzunehmen, da keine Anschrift darauf war. Diese wird bei DPD jedoch durch scannen über eine Versandnummer beim Frachtzentrum ausgedruckt. Erst nach 3 Tagen und mehrmaliger Aufforderung durch die Damen im NKD konnte der Fahrer unter Protest überredet werden es doch mitzunehmen. Dann war es - oh Wunder - einen Tag später beim Empfänger. Trotz dieser negativen Erfahrung - passieren kann ja schließlich überall etwas - habe ich jetzt wieder ein Päckchen im NKD abgegeben. Dieses wurde auch am nächsten Tag durch DPD abgeholt, ist aber von da ab verschwunden! Dies kann man ja alles wirklich gut bei DPD online nachverfolgen. Nun begann der Ärger erst recht! Ich habe mehrmals telefoniert und gebeten, den Verbleib abzuklären. Hier war dann auch mal ein "SEHR FREUNDLICHER" Mann am Telefon, der dann einfach, nach meiner vorgebrachten Beschwerde, Wiederhören sagte und einfach auflegte. Endlich nach X Emails und gefühlten 100 Formularen und Nachweisen und REchnungen die ich an DPD stellen musste wurde mir nach über 4 Wochen der Betrag von € 9,50 gut geschrieben. Es kam weder eine Entschuldigung noch eine Entschädigung für den Aufwand und die Telefonkosten. Für mich ist DPD das Allerletzte! Von Freundlichkeit ist dieser Laden weit entfernt und Kundenzufriedenheit ist ein Fremdwort. Jeder sollte sich überlegen ob er diesen Versanddienst beauftragt.
    Antworten
  • Antwort

    von canuma33
    Servicewüste Deutschland. Erschreckend das diese Vorgehensweise gängige und gewollte Geschäftspraktik zu sein scheint. So ein Unternehmen schreibt und nennt sich "Deutscher Paketdienst". Als Deutscher muss man sich für so ein Unternehmen, welches treffender den Namen "Multikultureller Paketdienst" tragen sollte. Sprachbarrieren sind dem Anschein nach gewollt, die dadurch entstehenden Konflikte sind dem Anschein nach Hausgemacht. Als Mitarbeiter (Serviceagent) genannt, Kein Kommentar notwendig, möchte ich dort nicht arbeiten. Was für eine undankbare Aufgabe. Tägliche Konfrontationen mit unzufriedenen Kunden sind vorprogrammiert. Es ist nicht nur wichtig die deutsche Sprache zu sprechen, zu verstehen, es ist enorm wichtig diese auch umsetzen und vor allen deutsch denken zu können. Das hat nichts mit Rassismus zu tun sondern ist schlichtweg Fakt und bittere Realität. Die sogenannten Serviceagenten sind dem Unmut der Anrufenden, um die Ware geprellten Kunden doch tagtäglich ausgesetzt. Wünscht man sich so einen Arbeitgeber? Der Willkür der Fahrer und deren Laune, liefere ich aus oder heute mal nicht weil mir ein Pups quer sitzt oder meine Frau mich nicht rangelassen hat, zieht einen riesigen Rattenschwanz nach sich. Das allerschlimmste an dieser Situation ist, man ist dieser Willkür genötigter Weise ausgesetzt, hat keinerlei Möglichkeit selber einzugreifen und die übrigen Mitarbeiter werden den verständlicherweise genervten, bis aufgebrachten Kunden ausgesetzt. Das interessiert die Geschäftsleitung ja in keinem Maße, ansonsten hätten sie doch schon längst positive Veränderungen und Problemlösungen herbeigeführt. Die Sture und ignorante Art der Serviceagenten am Telefon, z.B. Beschwerden erst gar nicht aufzunehme