Ausreichend

3,6

720 Meinungen

(39 ohne Wertung)

Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
419
4 Sterne
72
3 Sterne
50
2 Sterne
31
1 Stern
109

Kundenmeinungen (720) zu Anibio tic-clip

  • 06.06.2022 von RealTester22481

    Betrug

    • Nachteile: hilft nicht, absolut ungeeignet gegen Zecken, Geldverschwendung
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Ich hoffe niemand glaubt wirklich an die Wirkung dieses Produktes, denn dann ist die Hoffnung echt verloren, wenn dort etwas von einem elektrischen Feld steht, frage ich mich ernsthaft woher das kommen soll, solange das kein verstrahltes Teil aus Tschernobyl ist wird das nichts bringen und auch keinerlei Wirkung haben.

    Bitte kauft solche Produkte nicht das Produkt sollte vom Markt genommen werden und die Hersteller bestraft werden.
    Antworten
  • von Geesthelden

    8 Hunde zeckenfrei

    • Vorteile: geruchlos, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, gesundheitlich unbedenklich, einfach anzuwenden, hilft wirklich zuverlässig gegen Zecken
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Ich habe 8 Hunde verschiedener Rassen und Größen. Alle tragen den Tic-Clip. Seitdem kein einziger Zeck mehr. Wir hatten sowieso nur ganz selten mal ne Zecke.... Allerdings haben wir in unserem großen Bekanntenkreis folgendes festgestellt. Wenn ein Hund an Übersäuerung leidet, hilft nichts gegen Zecken. Ein unausgeglichener Säure-Basen-Haushalt und der Hund zieht Zecken magisch an. Sobald der Hund entsäuert war, waren Zecken nicht mehr wirklich an den Hunden interessiert..... Da wir unsere Hunde mittlerweile ganz anders füttern in Kombination mit Tic-Clip, sind Zecken kein Thema mehr..... und preisgünstig ist es auch. 24€ für 2 Jahre ergibt 1€/Monat....
    Antworten
  • von anime71

    Fragwürdig

    • Vorteile: geruchlos, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, einfach anzuwenden
    • Nachteile: aggressiv, gefährliche Nebenwirkung, Hund wirkt total verstört
    • Ich bin: Hundehalter
    Mein Mann hatte den Clip für unseren Welpen gekauft, weil wir es ohne Chemie versuchen wollten. In der Anleitung steht, es dauere bis zu einer Woche, bis die Wirkung einsetzt. Leider hatten wir den Eindruck, dass unser zuvor normale Welpe plötzlich eine gewisse Aggressivität an den Tag legte, die uns Angst machte, da wir ebenfalls Kinder haben.
    Antworten
  • Antwort

    von Geesthelden
    Völlige Fehlinterpretation. Welpen machen gewisse Entwicklungsstufen durch. Aggression ist ein völlig normales Kommunikationsmittel. Wahrscheinlich wurde der Tick Clip gerade zu der Zeit am Halsband befestigt, als der Welpe in die Aggression Phase gekommen ist. Ich selbst habe vier Malinois, ein Pitbull, ein Dackel, eine Herdenschutzhündin und eine Border Mischlingshündin. Alle haben denn Tick Clip. Seit Jahren keine Zecke mehr.
    Antworten
  • von Leon1577

    Taucht nix

    Ich habe es vor ein paar tage gekauft und mein hund hatte bis heute mitgezählt 6 Zecken gehabt. Das was vor zwei Jahren hatte es auch gekauft und da war es nur eine gewesen und über 2jahre keine gehabt bis jetzt qo das neue hat. Sind es zusammen 6 Zecken gewesen und man zahlt echt viel Geld für nix bin sting sauer.
    Antworten
  • Antwort

    von Geesthelden
    Wer den Beipackzettel liest, sollte verstehen, dass es bis zu zwei Wochen dauert bis die Wirkung einsetzt. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
    Antworten
  • von Volker Kreuter

    Nur für den Hersteller gut

    • Nachteile: hilft nicht, absolut ungeeignet gegen Zecken, teuer und wirkungslos
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Seit 6 Wochen trägt meine Hündin Tip-clip und hat mehr Zecken wie je zuvor! Raus geworfenenes Geld!
    Antworten
  • Antwort

    von Geesthelden
    Das liegt dann aber nicht an dem t-clip, sondern wahrscheinlich daran, dass die Hündin einen unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt hat. Wenn die Hündin durch schlechtes Futter übersäuert ist, zieht Sie die Zecken magisch an.... Da hilft dann kein Tic Clip, da hilft kein bravecto und da hilft auch kein Sport on. Dann sollte man erstmal die Hündin entsäuern.
    Antworten
  • von meikl45

    Anibiotic-clip

    • Vorteile: geruchlos, keine Nebenwirkungen, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, gesundheitlich unbedenklich, einfach anzuwenden
    • Geeignet für: kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Meine Lilly trägt nun schon das 2. Jahr diesen Clip. Ich bin sehr zufrieden, denn die Zecken- und Flohplage hat sich grundlegegend zum positiven geändert. Natürlich verirrt sich ab und zu mal eine Zecke bei ihr, aber vor dem Tragen, trotz vieler chemischen Keulen, die nicht geholfen haben, waren es immer sehr viele am tag.

    Und noch eines : ich bin weder ein bezahlter Mitarbeiter des Herstellers noch werde ich für diesen Beitrag bezahlt !!!!!!!!!!!!
    Antworten
  • von Battittndatt

    Tic-Clip gegen Zecken von Anibio

    • Vorteile: Vorteil nur für den Verkäufer, der sich mit dioesem wirkungslosen Produkt eine goldene Nase verdient.
    • Nachteile: ineffektiv, hilft nicht, Hat soviel Wirkung auf Zecken, wie eine Hundesteuermarke am Halsband
    • Geeignet für: Geeignet für alle, die an Hokus Pokus glauben
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Leute, die an die Wirksamkeit dieses Produktes glauben,, sind entweder esoterische Traumtänzer, oder glauben auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.
    Antworten
  • von Battittndatt

    Tic-Clip von ANIBIO

    • Nachteile: absolut ungeeignet gegen Zecken
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Dieser angebliche Zeckenschutz ist ungefähr so wirksam wie eine Hundesteuermarke. Das ist genau derselbe Humbug wie bei irgendwelchen Halbedelsteinen, denen geheimnisvolle Heilkräfte angedichtet werden. Die muss man z.B. in die Sonne legen, damit sie sich "energetisch aufladen". Oder regelmäßig mit Wasser abwaschen. Wenn sie sich dann als unwirksam erweisen, dann hat der Anwender sie eben nicht in die Sonne gelegt, bzw. nicht abgewaschen. Bei chemischem Zeckenschutz kann man die Wirkungsweise noch über die enthaltene Chemie erklären, und das ist auch logisch und nachvollziehbar. Bei Tic-Clip handelt es sich um esoterischen Blödsinn, dessen Wirkung einer wissenschaftlicher Überprüfung in keiner Weise standhalten würde. Aber es ist wie bei vielen anderen Produkten aus der Esoterik.Branche: Hauptsache, man glaubt daran und die Menschen wollen belogen werden.
    Antworten
  • von Missy+Rocky

    Endlich ohne Chemie Keule zum Wohl der Tiere

    • Vorteile: geruchlos, keine Nebenwirkungen, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, gesundheitlich unbedenklich, einfach anzuwenden
    • Geeignet für: kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere, Allergiker
    Ich habe zwei Katzen und benutzte Tic-Clip jetzt seit vier Monaten und ich bin begeistert!!!
    Mein Kater ist ein richtiger Stromer...hat konstant Nachtschicht, er kommt erst am Morgen nach Hause. Früher war er trotz verschiedener Mittel (wie Frontline etc. immer wieder befallen) aber jetzt ein Wunder nicht eine Zecke oder Flöhe...es hat eine Weile gedauert ca. 1 1/2 Wochen bis die Wirkung einsetzte und man muss die Beschreibung genau befolgen.
    Für mich gibt es nichts besseres..zum Wohl für Tier und Mensch.
    Antworten
  • von Podimixeline

    Wirkt bei uns

    • Vorteile: geruchlos, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, gesundheitlich unbedenklich, einfach anzuwenden
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Wir haben bei unserer Podenca keine Zecken... einziges Manko ist die Befestigung... am besten an einer Lederschnur um den Hals... Nebenwirkung? Ich hoffe nicht.
    Antworten
  • von MA-SA-NA-SA 2013

    TOP PRODUKT!!!!!

    • Vorteile: geruchlos, keine Nebenwirkungen, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, gesundheitlich unbedenklich, einfach anzuwenden, alle Flöhe sofort tot
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Wir benutzen mittlerweile den 2. tic Clip und können es nur jedem empfehlen. Wir hatten in 2 Jahre nicht eine festgebissene Zecke.
    Super tierschonende Sache.
    Antworten
  • von Dacks

    Tic - Clip gute Erfahrungen

    • Vorteile: einfach anzuwenden
    • Nachteile: kein 100%iger Schutz
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Auch wir können nur von gute Erfahrungen mit dem Ticket - Clip berichten. Die Anschaffung ist nicht billig, das stimmt. Über 2 Jahre verteilt aber doch günstiger und gesünder als Frontline und Co.
    Unser Hund trägt schon den 2. Clip.
    Antworten
  • von wolf131180

    Tic-Clip für insgesamt 4 Hunde und 3 Menschen

    • Vorteile: langandauernd, geruchlos, keine Nebenwirkungen, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, gesundheitlich unbedenklich, einfach anzuwenden
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Habe diese Jahr auf Empfehlung einer Bekannten unsere 4 Hunde mit dem Tic-Clip ausgestattet. Wir können nur positives darüber berichten. Es verirrt sich hie und da mal eine Zecke noch auf einen der Hunde. Vor der Anwendung hatten wir täglich bis zu 15 pro Tier. Nachdem es bei den Vierbeiners so gut geklappt hatte habe ich für uns Menschen nochmal welche nachbestellt. Mein Vater hat immer ganz schnell welche, aber auch er blieb bis heute verschont. Kann es nur weiter empfehlen. Die Chemiekeule kommt mir so schnell nicht mehr ins Haus.
    Antworten
  • von KölnerJung

    Tic-Clip bei 5 Hunden

    • Vorteile: langandauernd, geruchlos, keine Nebenwirkungen, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, gesundheitlich unbedenklich, einfach anzuwenden
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Bei unseren (zur Zeit) 5 Hunden haben wir seit ca 3 Monaten die Clips

    Keinen Befall mit den Saugern
    Antworten
  • von conny cornelia

    tic-clip weiter zu empfelen!

    • Vorteile: geruchlos, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, einfach anzuwenden
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Natürlich gehen Zecken an Hunde mit der Plakete.
    Aber die Zecken doggen nur an, saugen sich anscheinend nicht voll. Denn wenn ich meinem Hund die Zecken ziehe sind sie wie Betäubt und ihr Leib ist runzelig und nicht voll und prall.
    Was ich nur zu schade finde, das keinerlei Erklärung zu lesen ist, was da drin ist!
    Antworten
  • von doggefelix

    Verwende Tic clip schon beim zweiten Hund mit bestem Erfolg!

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Habe nur gute Erfahrungen mit beiden Hunden gemacht.
    Als ich das erste Mal den Zeckenanhänger anbrachte, hatte ich zur vollen Wirkung noch zusätzlich einmal Frontline aufgetragen, bis die volle Wirkung eintritt. Die hielt bei beiden Hunden das ganze Jahr über u. sie benötigten keine weitere Frontlinegabe mehr. Sie hatten, wenn dann nur noch vereinzelt mal ne Zecke, so gut wie keine mehr das ganze Jahr über. Der Anhänger wirkt bei ihnen wie beschrieben ca. 2 Jahre lang, wenn man ihn Tag u. Nacht trägt. Einziger Nachteil, manchmal splittert der Lack oben an dem Loch ab, dann lässt die Wirkung etwas früher nach.
    Antworten
  • von Scotty 4.6.12

    Tic- clip positiv!!!

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    bei unsrer Hündin, echtes Zeckentaxi ,-( haben wir nur positive Erfahrungen gemacht, und das OHNE JEGLICHE CHEMIE! Der Anhänger hielt teilweise 3 - 5 Jahre. Natürlich gab es die eine oder andere Zecke; manchmal auch 2 - 4, - aber NICHT 10 - 15 pro Tag/Gassigang ohne tic clic.
    Aktuell benutzen wir eine Bernsteinkette (Animale Natura). Hilft auch, aber ich werde mir morgen noch zusätzlich ein tic clip besorgen. Unser Rüde wird nämlich auch seeeehr von Zecken geliebt, trotz Kette, an die kleine Hündin traut sich kaum eine Zecke ran. Liegt wohl hauptsächlich am Blut!?
    Auch ich werde NICHT von TIC CLIP gesponsert, obwohl, so oft wie ich das schon empfohlen habe sollte ich die Firma wohl mal anschreiben ,-)))
    Antworten
  • von Spirelli

    Kann ich aus Erfahrung abraten

    • Nachteile: ineffektiv
    • Ich bin: Hundehalter
    Nachdem wir uns entschieden haben nicht die Chemische Keule für unseren Harzer Fuchs zu verwenden probierten wir das Tic Clip auf Empfehlung der Zoohandlung. Leider hat es bei uns nicht geholfen, 5-8 Zecken konnten wir weiterhin täglich herausdrehen. Liegt vielleicht auch an dem sehr feuchten Wetter bis vor kurzem. Das Geld ist in den Sand gesetzt. Nun sind wir doch bei Frontline gelandet, denn die Nerven lagen blank. Zecken die sich bis ins Fleisch gefressen hatten- Tierarztkosten....
    Alternativ gibt es wenig. Wenn noch Katzen im Haushalt leben auch nicht einfach das richtige Mittel zu finden.
    Von uns keine Empfehlung, denn 24 Euro sind kein kleines Geld.
    Antworten
  • von Eisberg

    Teuer und wirkungslos bei meinem Hund

    • Vorteile: schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Nachteile: ineffektiv, teuer, absolut ungeeignet gegen Zecken
    • Ich bin: Hundehalter
    Ich habe immer die unterschiedlichsten chemischen Mittel benutzt und wollte meinen Hund damit nicht länger belasten. Darum habe ich mich für den Tic clip entschieden. Das mit dem Kokosfett hatte ich auch schon probiert und fand es gar nicht schlecht.. nur sah mein langhaariger Hund aus wie poliert und da er hell ist und den Rasen liebt, sah er nach einem Tag fürchterlich fleckig aus. Der Anhänger hat bei meinem Hund leider gar nichts bewirkt. Er hatte noch nie so viele Zecken, obwohl er das Teil wie beschrieben Tag und Nacht trägt kann ich überhaupt keine Wirkung feststellen. Ich würde es mir nicht noch einmal kaufen und bin verwundert über die vielen positiven Erfahrungsberichte, denen ich mich leider so gar nicht anschließen kann. Schade ums Geld....denn dafür ist das Teil echt zu teuer...
    Antworten
  • von dj-wegberg

    Ich bin begeistert und meine Hunde auch

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, größere Tiere, jüngere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Als meine Schwiegertochter mir zwei Clips zum testen mit gebracht hat meinte sie" Probier mal dann kauf ich das für meine auch.! Ich habe 2 Hütehundmix die sind den ganzen tag draußen, wir gehen mit denen in den Wald einer von beiden spring in jeden Bach oder Tümpel. Wenn ich jetzt die Relation zu Spot on vergleiche wo meine Hunde auch immer mal ein oder zwei Zecken hatten ist dies zu vergleichen. In den 2 Jahren seit die Hunde das am Halsband haben habe ich nicht mehr Zecken entfernt als vorher nur habe ich meinen Tieren die Chemie und mir die kosten von jeder Menge spot on erspart. Kein Mittel hilft 100%tig auch nicht Spot on aber ob ich 25€ bezahle oder mehr für Spot on ist für mich ein Rechenbeispiel und meine Tiere sind endlich zufrieden weil wenn wir alle ehrlich sind finden die Tiere Spot on nicht wirklich toll. NEIN ich bin nicht unter Drogen, werde nicht vom Hersteller bezahlt. Vielleicht hatte ich ja nur Glück aber ich werde neue kaufen.
    Antworten
  • von HundeCapo

    Warum wirkt es bei dem einen und beim anderen nicht?

    • Vorteile: sehr effektiv
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Ob die Zecken einen Hund mögen oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab (Umwelt, Ernährung, Stadt/Land, altes/junges Tier, viele/keine Medikamente, Erkrankungen). Bei uns Menschen ist es ja auch so: manche haben viele Zecken, manche wenige. Letztlich ist der ausschlaggebende Faktor, ob mein Hund viele oder wenige Zecken hat, der STOFFWECHSEL und dessen Aktivität. Auch die genetische Disposition spielt eine Rolle. Mit einem Satz: wer stinkt u ein schlechtes Fell hat, wirkt anziehend auf Fliegen, Insekten und sonstiges Getier. Wer gut "riecht" hat einen optimalen Stoffwechsel und somit weniger Zecken. Der TIC CLIP verhilft den "gesunden Tieren", mit einem guten Stoffwechsel, den Befall durch Zecken, auf ein Minimum zu reduzieren.
    Ich hoffe, dass diese Rezension, den ein oder anderen hier zum Nachdenken gegenüber seiner eigenen Rezension anregt.
    Übrigens: der TIC CLIP wirkt Überall...
    Antworten
  • von mara-2312

    Unwirksam

    • Nachteile: absolut ungeeignet gegen Zecken
    • Ich bin: Hundehalter
    Ich habe mich auch blenden lassen und hab mir einen tip-clip für meinen Schäferhund gekauft. Ich bin so etwas von entäuscht. Für so einen Hundeanhänger 25 Euro sind zu viel, was soll ich sagen. Die Zecken fressen meinen Hund regelrecht auf. Das Ding taugt nicht die Bohne, ich muß ihm jeden Tag 4-5 Zecken entfernen, da er viel im Garten ist und wir teilweise viel Waldboden haben. Ich habe mir wieder etwas geholt, was man auf die Haut macht. Ich sag nur, nicht kaufen.
    Antworten
  • Antwort

    von ohnezecke
    Ein super Anhänger, nicht nur mein Hund, ich selbst trage ihn ebenfalls; Zecken haben wir seit dem keine einzige mehr gehabt.
    Die Gebrauchsanweisung sollte man sich schon durchlesen; der Clip muss
    1.) Tag und Nacht getragen werden, d.h. das Tier muss ein Halsband ständig umhaben,
    2.) Wirkung tritt erst nach ca. 5-7 Tagen ein, weil es energetisch wirkt und die Resonanz sich auf das Tier bzw. Lebewesen einstellen muss ,
    3.) den Clip alle drei Wochen mit etwas Wasser reinigen.
    Ich habe das Teil seit einem Jahr und werde es wieder kaufen.
    Antworten
  • Antwort

    von komander
    Tic-clip bringt nichts ! Stiftung Warentest hat das Ding mit mangelhaft und somit auch als absolut wirkungslos befunden. Wir haben zwei Schäferhunde und beide mit tic-clip ausgestattet... Zecken nach wie vor. Danach haben wir rund um die Uhr das Ding am Hund gelassen - keine Wirkung. Unter fließend Wasser gereinigt usw. Das Einzige was an dem Ding gut ist, dass es für den Hund nicht schädlich ist. Habe beide bei Fressnapf zurückgegeben mit einem Ausdruck vom Warentest. Verkäuferin hat mir die 50 Euro ausgezahl mit den Worten es hätte bei ihren Hunden auch nicht gebracht !
    Also ab in die Tonne oder zurückgeben !
    Antworten
  • Antwort

    von Franz Gans
    Wegen der Empfehlung einer Bekannten, die bei Ihrer Schäferhund-Husky Hündin tic-clip seit einigen Monaten einsetzt, und seitdem keine einzige Zecke mehr an ihrem Hund gefunden hat, habe ich mir die Teile für unsere Beiden ebenfalls gekauft. Spot-ons kosten für ein Quartal ebensoviel.

    Nun lese ich, dass die Stiftung Warentest das Produkt mit Mangelhaft bewertet hat. Seit der Bewertung des bei Aldi vertriebenen Hundefutters als das Beste im Test hat diese Institution für mich die Glaubwürdigkeit endgültig verloren. Dort wurde nicht die ernährungsphysiologische Qualität getestet, sondern die Korrektheit der Inhaltsangaben. Super !

    Es gibt noch mehr solcher beachtenswerten Ergebnisse, zu denen die Stiftung Warentest gekommen ist. Diese aufzuzählen sprengt den Rahmen. Ich werde halt beobachten. Außerdem gibt es weiterhin alle paar Tage einige Tropfen Schwarzkümmelöl zum Futter. Das hält auch noch andere saugende Insekten fern.
    Antworten
  • von mischmael

    Anti-Zeckenmittel

    tja, ob das alles ehrlich ist.....

    ich nehme für nakte Säugetiere = Menschen Kokosöl in dicker Version aus dem Reformhaus - bringt extrem angenehme weiche Haut.
    für haarige Säugetiere = Hunde, Katzen, Vögel...... neme ich dünnflüssiges Kokosöl ... und habe extrem gute Erfahrungen gemachte - zudem es natrülich ist. einfach etliche Tropfen auf dei Haut zw. das Fell - fertig. bei großen Hunden nuch 4 Tropfen in alle Achseln. fertig. hält ca 4 Wochen und ist preisniedriger als viele andere präparate - und seid hunderten Jahren bewährt, da wo Kokosnüsen wachsen..... :-)
    Antworten
  • Antwort

    von Spirelli
    Wenn mein Hund dann aber im Bach baden geht, muß ich dann nachtropfen?
    LG, Elke
    Antworten
  • von GUY FAWKES

    VORSICHT VORSICHT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Nachteile: ineffektiv, teuer, absolut ungeeignet gegen Zecken
    ALLE ACHTUNG!!! DA DENKT SICH JEMAND DAS SCHNELLE GELD ZU VERDIENEN UND SCHREIBT NICHT MAL AUF DIE VERPACKUNG DAS ES NUR WIRKT WENN MAN DAS TIER NUR IN DER WOHNUNG HÄLT... LEUTE ... MAL EHRLICH WIE SOLLTE DAS TEIL FUNKTIONIEREN ??????? UND ALL DIESE POSITIVEN BEWERTUNGEN... MEINER MEINUNG SIND DIE ALLE --- ICH BETONE ALLLLLE VOM SELBEN GESCHRIEBEN UND ZWAR VOM HERSTELLER!!!!! SCHADE DAS ICH ES JETZT ERST GEFUNDEN HABE ABER DREISTER GEHTS NICHT!!!!! IHR SEID ALLE MIT EURER LIEBE UND FÜRSORGEPFLICHT ZU EUERM TIER VERA... WORDEN !!! AN EURER STELLE WÜRDE ICH DA GLEICH MEIN ANWALT EINSCHALTEN ... BEVOR NOCH MEHR VERANTWORTUNGSVOLLE BÜRGER DARAUF REINFALLEN!!!!!!
    Antworten
  • von sanny6904

    Sehr effektiv

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Wir nutzen den tic-clip nun zum 2. Mal. Während der ersten 2 Jahre hatten wir keinerlei Zecken oder Flöhe. Als die Wirkung dann nachgelassen hat, haben wir nicht direkt einen neune Clip gekauft sondern mit herkömmlichen Spot on versucht die Zecken loszuwerden. Leider ohne Erfolg. Daher haben wir wieder einen gekauft und es wirkt. Unser Hund hat seitdem keine Zecke mehr gehabt.
    Antworten
  • von bianca79

    TIC Clip WIRKUNGSVOLL und so einfach

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Habe den Tic Clip das zweite Jahr und mein Hund hat nur noch einen Bruchteil der Zecken die sie anfangs hatte, bis zu 20 Stück pro Spaziergang waren Durchschnitt...seit dem Tic Clip gibts nur noch ab und zu mal eine. Ich bin begeistert, keine Chemie wirkt so gut und lange - in der Anschaffung zwar teuer, aber die Chemieprodukte kosten doch auch sein Geld und vorallem halten die nur ein paar Tage bis Wochen...der Tic Clip bei mir hat 2 Jahre gehalten und noch länger. Also im gesamten dann wiederum günstig! Und vorallem belastet es den Körper nicht und den Stoffwechsel.
    Antworten
  • von FDA tester

    Absolut keine Wirkung

    • Vorteile: sieht nett aus
    • Nachteile: absolut ungeeignet gegen Zecken
    • Ich bin: Hundehalter
    Wir haben mit unsererem Hund überhaupt keinen Effekt gesehen
    Antworten
  • von Nenni

    Muß mir meine Meinung erst bilden 2

    • Vorteile: man weiß, wo das Geld geblieben ist
    • Nachteile: ineffektiv, teuer
    • Ich bin: Hundehalter
    Ich habe das Teil jetzt eine Zeit lang getestet und war erst voller Zuversicht, aber noch mit Skepsis. Und nu bin ich mir sicher und habe meine Meinung gebildet . Das Teil ist zu teuer und taucht nicht die Bohne.
    24 Euro für ein Blech ohne Wirkung ist ganz klar zu teuer.
    Vorher hat mein Hund sich wegen einer Allergie gegen die Chemie gekratzt und nu kratz er sich weil er neue "Freunde" hat.
    Der Clip ist heute in die Tonne geflogen !!!!!!!!!!!!!!
    Antworten
  • von onkelz1956

    Tic-Clip

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Ich wohne in Bayern und habe 2 Aussis wo ich jeden Tag spazieren gehe und auch im Wald und wenn ich dann zu Hause war habe ich Sie mit einer Bürste gebürstet und habe zu Teil bis zu 34 Zecken abgekämmt, ich habe viele Mittel versucht, bis ich vor 6 Wochen in einer Zoohandlung war und ich frage ob es was gibt, das nicht so toxsich ist und man bot mit tic-klick an, ich war mir nicht sicher, denn 49,80 für 2 Stück, naja ich habe Sie genommen, nachdem ich alles gelesen habe dachte ich, kannste in die Tonne kloppen, aber da ich Sie hatte, dachte ich mir kann mann es ja versuchen, also 2 Schnürsenkel in der Farbe der Hunde und ran an den Hals und ob Ihr es glaubt oder nicht, ich habe bisher 2 Zecken gefunden, eine lebende, die ich abgelesen habe und ein die sich festgebissen hat, aber nachdem ich Sie rauszog muste ich feststellen Sie war tot, ich hatte hier ja auch viele negative Berichte gelesen, ich weiß nicht ob Sie es ausbrobiert haben oder nur von Haus aus auf alles was Sie nicht erklären können als Humbug abtun, ich sage nur bei meinen 2 Aussis sind Sie Gold .Wert
    Antworten
  • von Nenni

    Muß mir meine Meinung erst noch bilden !

    • Vorteile: schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, ältere Tiere, Allergiker
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Ich habe mir erst vor einer Woche den Clip gekauft und bin noch recht skeptisch.
    Nach dem ich jetzt im Net den Testbericht gelesen habe bin ich noch mehr verunsichert.
    Ich habe einen Chihuahua - Jack Russell Terrier Mix ,und er hat Probleme mit anderen Flohzeugs. Er kratzt nach jeder Behandlung mehr als wenn er voller Flöhe wäre,und hat dann offene Stellen :-(
    Und das leider über Wochen.
    Ich habe dann dieses Clip gesehen und ihn dann auch erst beim 3.ten Besuch im Geschäftes ohne vorher den Testbericht gelesen zu haben, mit Skepsis gekauft.Ich glaube nicht wirklich an diesen Humbug.Trotzdem muss ich sagen das mein Hund sich kaum noch kratzt und beißt !!!!! Und das schon nach wenigen Tagen !! Ich bin selber sehr erstaunt. Mal schauen ob es so bleibt !?
    Denn so ganz Überzeugt bin ich noch nicht. Ich warte noch mal 14 Tage ab und werde dann noch mal Berichten :-)
    Das jemand behauptet das es zu viel kostet kann ich nicht ganz nachvollziehen. Das Teil soll ja schließlich 2 Jahre halten......was bezahlt man da nicht schon alles für andere Mittelchen ???
    Antworten
  • von Spruzi

    Es wirkt!

    • Vorteile: schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Ich arbeite in einem Waldkindergarten und wir sind mit den Kindern somit mindestens 5 Stunden im Wald unterwegs. Das bedeutet wir sitzen im Gras, durchstreifen unsere Strauchhöhlen klettern über Baumstämme....alles was Kinder halt zu entdecken haben.
    Bei uns tragen fast alle Tic Clip an der Kette oder an der Hose. Ich persönlich seit 2009! Und es wirkt! Ich weiß bei keinem Kind das bis jetzt eine Zecke hatte!
    Ich persönlich hatte seitdem auch keine mehr.
    Mein Hund hat auch seit 2009 Tic Clip und hat nur ganz selten mal eine Zecke. Übrigens hat der langes Fell!


    Antworten
  • von armani

    tic clip nur ein reinfall!!!!!!!!!!!

    • Vorteile: einfach anzuwenden
    • Nachteile: ineffektiv, verschleißt, teuer
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Wir haben ein reinrassigen Mischling :-) 5 Jahre jung. Im Januar hat er von meiner Frau so'n Teil bekommen. Für Sie war es von Anfang an ein voller Erfolg (Tic Clip), ich mußte erst einmal abwarten (Schliesslich war es zu dieser Zeit Januar).... und immer mußte ich mir irgent welche Sprüche über Biomagnetische Felder anhören.......man man man und das von so'n Stückchen Aluminium!
    Jetzt zur Hochsaison der Zecken, hat unser Hund genauso die Zecken (Pro Tag etwa 2-3, wir wohnen in Wuppertal) wie die Jahre zuvor. Also nichts besonderes, absuchen und rausziehen.

    Nichts mit Bio Schutzschild.....alles blodsinn. (Für meine Frau natürlich nicht)
    Ein Effekt gibt es natürlich, wir haben 26,50 € weniger :-((((

    Grüße Jürgen
    Antworten
  • von Brifil

    Beim 3. Versuch wirklich zufrieden

    • Vorteile: sehr effektiv, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, größere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    bei unserem Boxer erst Scalibor Band für 3 Wochen, danach tic-clip und keine Zecken mehr. Alles ohne Chemie und nachts wurde das Band abgenommen
    Antworten
  • von Margit Freier

    Nur noch tic-clip

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    ich habe tic-clip vor 2 Jahren das erste mal bei meinen Hunden angewendet und bin äußerst zufrieden. Während den ganzen 2 Jahren hatten meine beiden Hunde keine Probleme mit Zecken, Flöhen usw.
    Habe letzte Woche tic-clipmarken durch neue ersetzt.
    Mein Rhodesian Ridgebackmix ( die Mutter ist eine Holländische Schäferhündin) hat keine ganz kurzen Haare wie der Ridgeback sondern eher wie beim Schäferhund. Vielleicht nicht ganz so lang aber annähernd und tic.clip wirkt wunderbar.


    Antworten
  • Antwort

    von Cosma-Shiva
    Hallo,
    darf ich fragen wo ihr wohnt? Risikogebiet?
    Ich bin dauernd auf der Suche nach einer geeigneten chemiefreien "Zeckenlösung". Allerdings schreckt mich der Testbericht doch etwas ab.
    Wir wohnen im Schwarzwald und habe allein gestern über 30 (!!!) Zecken von meinem Hund entfernt. (alle noch am krabbeln, noch keine angesaugt) Da meine Shiva sehr hell ist und ich sie dauernd beobachte während unserer Spaziergänge, kann ich einen großteil der Viecher schon vor dem Stich entfernen, aber alle findet man eben doch nicht immer, da sie ein sehr dichtes Fell hat (Eurasier)
    Würde mich über eine antwort freuen,
    Gruß Keller
    Antworten
  • von Fliederbusch

    Es wirkt wirklich

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Wir haben 3 Hunde (Schäferhund/Bordercolli-Mix, Landsseer/Maremmano-Mix und Galgo-Mix), die auch groß sind. Sie haben vor 2 Jahren diesen tic-clip bekommen, da die eine an Leishmaniose erkrankt ist und nicht mehr Chemie als nötig bekommen soll. In den 2 Jahren haben alle drei Hunde vielleicht 8 Zecken zusammen gehabt. Also, gar nicht der Rede wert. Sie tragen ihn rund um die Uhr. Wir werden diesen tic-clip wieder kaufen, denn besser kann man Zecken nicht abhalten. Bei meinen Bekannten hat der tic-clip auch die Zecken sehr gut abgehalten. Von mir bekommt er die Note 1!
    Antworten
  • von schnude

    Ob es wirkt oder auch nicht

    • Vorteile: schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    ...unsere Lilli trägt diesen Anhänger schon seit einem Jahr und bis dato keine Zecken oder Flöhe gehabt.. sie trägt ihn Tag und Nacht ... da sie auf die gewissen Chemiekeulen sehr allergisch reagiert war der TipClip die Chance...obs wirkt oder auch nicht ...ich glaube daran
    Antworten
  • von Peter Lustig II.

    an alle, die sich selbst für wissenschaftler halten und sich hier dafür ausgeben ...

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Es mag wohl sein, dass Stiftung Warentest zum hier beschriebenen Ergebnis gekommen ist. Wenn nun jemand meint, dass Stiftung Warentest unfehlbar und allwissend ist und alles erklären kann, so ist das auch nicht weiter zu kommentieren. Ich finde es allerdings schon nervig, wie schlau sich hier manche Teilnehmer halten und dementsprechenden Müll von sich geben. Es ist durchaus vertetbar, nicht an die Wirkung von Tic Clip zu glauben. Aber einfach pauschal zu behaupten, dass der das Ganze Quatsch sei ohne diese Auffassung wiederum zu begründen, muss wiederum nicht weiter kommentiert werden. Nach dem Motto: immer schon den Müll der anderen nachplaudern. Tatsache ist, dass mein Hund, der täglich etwa zwei Stunden im Wald ist - und ich meine damit keinen Stadtwald - ohne Zeckenschutz etwa 3 - 4 Zecken pro Tag hat. Ich habe ihm zunächst zwei Jahre lang im Sommer Exspot gegeben, was nach der Anwendung für etwa drei Wochen (und nicht länger) ganz gut gegen Zecken geholfen hat (er hatte nun etwa an jeden zweiten Tag eine Zecke), aber meinen 58 Kilo schweren Rotti jedes mal halb umgehaun hat (Exspot ist nun mal Gift). Da ich irgendwann beschlossen habe, ihm nicht weiter Gift zu verabreichen (dann lieber Zecken), habe ich mich ihm letztes jahr im Frühjahr entschlossen einfach mal Tic Clip auszuprobieren. Tatsache ist, dass er nun keine Zecken mehr hat. Und wenn hier manche den Schwachsinn (Entschuldigung!) von sich geben, dass das alles Einbildung sei so ist dem zu entgegnen, dass mein Hund nicht weiß, dass Tic Clip gegen Zecken helfen soll, also sich nichts entsprechendes einbilden kann. Und die Zecken wissen auch nicht, dass der Hund einen Anhänger trägt, von dem das Herrchen glaubt, dass es gegen Zecken hilft. Ich kenne mehrere Hundebesitzer (insgesamt sechs), die in Folge meiner Erfahrung nun ebenfalls Tic Clip benutzen und von jedem kommt eine begeisterte Rückmeldung. Erklären kann physikalische Reaktionen von zwei verschiedenen Metallen übrigens sehr wohl - und diese auch messen (soviel zu den sich für Physiker haltenden Vorrednern)!
    Antworten
  • von tina297

    Sinnloser Humbug

    • Vorteile: ungiftig
    • Nachteile: ineffektiv, teuer
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Absolut untaugliches Produkt. Herstellungskosten ca. 50 Ct, wenn überhaupt. Getestet und für Mangelhaft empfunden.
    Bioenergetische Ladung, spezielle Schicht mit hohem Abstrahlungspotenzial hohe Speicherkapazität. Das Schwingungsfeld soll Zecken und Flöhe abhalten, jedoch nur wenn die schon vorher verstorben sind. Tagsüber soll der Anhänger ständig angelegt bleiben. Nachts kann er abgelegt werden. Ist ja auch logisch, denn Zecken und Flöhe kommen nur bei Tag und schlafen nachts, bzw. existieren nur bei Tag. Natürlich versetzt der Glaube auch (eventuell) Berge. Der gesunde Menschenverstand sagt jedoch, dass es mit diesem Blechprodukt niemals funktionieren kann. Dieser Humbug sollte verboten werden.
    Also alle zukünftigen Käufer des o.g. Produktes, bitte vorher informieren und dann entscheiden, ob Sie ein (nach meiner und anderer Ansicht) wertloses Produkt erwerben wollen.
    Antworten
  • von Natalia63

    Das hift

    • Vorteile: schonend
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, jüngere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Ich habe bis jetzt am Tag nach jeder Spaziergang 2 bis 5 Zecken bei meinem Cocker Spaniel gefunden. Diese Plakete wurde nach Empfehlung einer bekante Frau gekauft. Wir tragen erst 1 Woche und habe einiges festgestellt das die Zecken sind noch da aber sie laufen nur über seinen Kopf vorbei, da merke ich das, weil sein Kopf weis ist und entnehme gleich weg. Vermutlich das die ganze Wikung noch nicht da, im Pakungsbeilage steht das wirkt erst nach 5 Tagen tragen. Nach 1 Monat ich werde hier noch mal unsere Erfahrungen schreiben.
    Für skeptische kann nur sagen das die energetische und bioenergetische felder sind nicht das selber. Bioenergetik bezeichnet die bioenergetischen Vorgänge im lebenden Organismus. Im menschlichen Körper ist dies der Stoffwechsel, das Energiefeld und der Energiefluss. Mit unserer Bioenergetischen Methode wird das Energiefeld wieder aufgebaut und der Energiefluss angeregt und stabilisiert. Für den Bioenergetiker bedeutet dies, die bioenergetische Energie aufzunehmen und an den Hilfe suchenden Menschen abzugeben.
    Antworten
  • von Miss Betty

    Es wirkt!!!

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: größere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Trotz anfänglicher Skepsis habe ich für unser Neufundländer Mädchen (60kg, 3 Jahre alt) den tic-clip gekauft. Da wir sehr viel im Wald unterwegs sind, kamen wir täglich mit drei bis fünf Zecken nach Hause. Bislang haben wir alle 4 Wochen Frontline aufgetragen, was unser Mädchen immer für etwa 2 Tage schlapp werden liess. Seit wir nun mit dem Tic Clip unterwegs sind (nun seit 4 Wochen) haben wir zweimal eine Zecke mitgebracht (ansonsten mehrere pro Tag!!). Das Ding wirkt wunder! Würde es jedem empfehlen!
    Antworten
  • von Falco

    Schrott

    • Nachteile: ineffektiv, teuer
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Habe für meine beiden Hunde Anibio Tip Clip geschenkt bekommen. Natürlich in der Originalverpackung...also neu.) Selbst gekauft hätte ich mir das nie. Aber man will ja "aufgeschlossen" sein. Absolut keine Wirkung. Man könnte ja hoffen, dass die Zecken sich wenigstens totlachen, aber nicht mal dafür ist er geeignet.

    Meine Hunde haben genauso viele Zecken wie zuvor. Finger weg, es ist absolut wirkungslos! Mir tut es um das Geld des Spenders leid!
    Antworten
  • Antwort

    von Wulff
    ... Deine Meinung kann ich absolut nicht nachvollziehen. Da machst Du entweder etwas verkehrt (Gebrauchsanleitung nochmal genau durchlesen!), oder Du steckst mit einer dieser Pharma-Industrien unter einer Decke, was ich mal nicht hoffen will!
    Antworten
  • von TimHunter

    Es funktioniert

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    1,3 Milliarden Chinesen wissen, das es Chi gibt und es "funktioniert" und der Westen bemüht sich weiterhin die Exsistenz wissenschaftlich zu beweisen....
    Bis dahin wird es von den meisten als nicht existent abgetan. Welch ein "Fortschritt"... ;-)

    Ich war sehr, sehr skeptisch. Dann hat mir ein Nachbarn mit zwei Riesenschnauzern von positiven Ergebnissen berichtete. Sonst waren seine Hunde voll, mit der Plakette nur mal ein oder zwei Zecken.

    Nachdem ich gesehen habe was Borrilose bei meinem Vorgängerhund anrichten kann und wie Chemie wirkt, habe ich bei meinem "neuen" gleich eine Plakette gekauft.
    Sie hatte bisher einmal eine Zecke, sonst nix. Mit Chemie wurden beide Hunde für 2 - 3 Tage ganz anders und matschig.

    Jetzt ist die Plakette mehr als 2 Jahre alt und meine Hündin hat die erste Zecke. Also werde ich als nächstes wieder eine Plakette kaufen.

    Auf dem Haus eines Futterhauses in meiner Stadt stehen 4 Mobilfunkantennen. Einige Angestellten hatten sehr schnell Kopfschmerzen wenn sie in das Gebäude kamen.
    Nachdem sie mehrere Plaktten in eine Dose getan hatten und diese an einer Zentralen Stelle aufstellten war das weg.

    Was nicht sein darf, das nicht sein kann?? Ohne Beweise keine Existenz?

    Das sehe ich auf Grund meiner Erfahrungen anders.
    Antworten
  • von airmac

    Bei uns hilft es wunderbar!

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, einfach anzuwenden, ungiftig
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Ich muss sagen, dass wir zunächst skeptisch waren. Da wir aber unseren hunden keine chemie-keulen mehr verabreichen wollten (alleine schon wegen unserem 2beinigem nachwuchs) und sanfte methoden wie knoblauch nicht wirklich abhilfe schafften, haben wir nach empfehlung einer hundefreundin es einfach mal ausprobiert.
    Also, tic clip gekauft, entsprechend der anleitung am halsband angebracht und nach etwa einer woche war das zeckenproblem fast erledigt...unser hund hat in etwa 6 wochen mit clip lediglich 1 zecke gehabt, die sich festgebissen hat. Die wochen davor waren es 6 zecken gewesen.
    Der zweite hund, den wir bislang aus skepsis noch keines gekauft haben hatte in denselben zeitraum 5 angedockte zecken.
    Beide hunde selbe rasse, gleiches geschlecht usw.
    Wir werden es weiter beobachten, aber der effekt war so deutlich, ohne dass wir sonst etwas verändert hätten...
    Von daher ist unser stand jetzt nach 1,5 monaten "testphase": Es ist definitv einen versuch wert. Sollte sich der trend noch drehen, werden wir das erneut hier posten.
    Antworten
  • von Svenso

    Das grenzt an betrug!

    • Nachteile: ineffektiv
    • Ich bin: Hundehalter
    Nutze den tic-clip seit April und die wikung bleibt völlig aus. Habe erst heute 5 Zecken in unmittelbarer Nähe zum Clip entfernt. Habe das Ding entsorgt und greife jetzt wieder zum Gift. Ach ja, mein Hund ist ein Labrador und viel in der Natur unterwegs.
    Antworten
  • von Natalie Pipornetti

    Auch mein Hund ist zeckenfrei

    • Vorteile: sehr effektiv
    • Geeignet für: tägliche Behandlung
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Habe den Anhänger von einer Freundin geschenkt bekommen, denn bei ihrem Hund zeigte er keine Wirkung.
    Skeptisch habe ich ihn angelegt und in der gesamten Zeckensaison nur 4 von diesen Biestern gehabt. Dieses Jahr wäre ein neuer fällig gewesen und ich dachte mir, dass ich es mal ohne versuche - mit dem Ergebnis, dass wir täglich mind. 1 Zecke hatten. Also neuen Anhänger gekauft und aus war es mit den Zecken! Meine Hündin wiegt 30kg und wird gebarft.
    Antworten
  • von Annileniluli

    tic-clip

    • Vorteile: sehr effektiv
    • Nachteile: ineffektiv
    • Geeignet für: kleinere Tiere
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Ich habe drei hunde, und zwei tic-clip anhänger, die Hunde die den Anhänger tragen haben keine zecken, und der hund ohne anhänger hat zecken. Ich weis nicht wie das Wirkt aber es Wirkt....
    Antworten
  • Antwort

    von Hans-Jörg Bauer
    Das glaube ich nicht, weil es wirkungslos ist. Meiner Meinung nach ist dieser Bericht getürkt.
    Antworten
  • Antwort

    von Wulff
    Ich benutze den TicClip seit nunmehr 4 Jahren bei unseren Hunden. Auch ich war sehr misstrauisch was diesen Anhänger betrifft. Googelt man den passenden "Stiftung Warentest" wird dieser Anhänger als "wissenschaftlich nicht belegbar" als "Hokuspokus" abgewatscht. Da ich aber diese Institution schon seit Jahren als nicht neutral betrachte, zudem von meinem "Fressnapf Markt" eine Ged-zurück-Garantie bekam, kaufte ich für eine meiner Hündinnen diese Plakette. Ich will es kurz machen, mittlerweile bekommen alle meine Hunde diesen Anhänger. Er wirkt zwar nicht, wie vom Hersteller angegeben, 2 Jahre sondern "nur" etwa 18 Monate, aber mit den ALLERBESTEN Ergebnissen. Selbst bei einem Urlaub im Zeckenreichsten Gebiet Deutschlands (Brandenburg) in 14 Tagen eine!!! einzige Zecke. Dieser Anhänger wird meiner Meinung nach, bewusst von der Arzneimittelindustrie zerredet. Bringt er doch so einer riesigen Industrie keinerlei Gewinn. Aber- die Präparate der Arzneimittelindustrie sind allesamt Nervengifte. Jeder Hundehalter weiss ein Lied davon zu singen, wenn unseren Hunden diese Präparate aufgeträufelt werden. Gerade bei Zwergrassen erlebt man plötzlich ein wildes hin- und her gespringe als wenn just in diesem Augenblick hunderte von Flöhen zubeissen. Warum wohl? Zudem sind die z.Zt. bekanntesten Mittel bereits unwirksam, da Zecken&Co. bereits Antiresistenten gebildet haben. Und-, um gleich den ewigen "Antis" vorzubeugen: NEIN, ich bekomme keine Prozente oder sonstige Zuwendungen von der Firma. Ich bin ein Züchter (www.chihuahuasvomgrundbergsee.oyla.de) und mir liegt es fern für ein Produkt einen positiven Bericht zu verfassen der nicht zutrifft.
    Antworten
  • Antwort

    von skuncky
    ..

    die chemischen anwendungen werden nicht mit dem sprühflugzeug in der weltgschichte verbreitet, also wie sollen sich da antikörper bei den zecken gebildet haben...

    ja man sollte vielleicht selbst dran glauben damit der clip funktioniert, so lange man ihn selber trägt ... aber wie soll der hund an etwas glauben von dem er keine ahnung hat, oder haben sie ihren hund genau erklärt was er da trägt ( hundeflüsterer )
    Antworten
  • Antwort

    von diemell1983
    hallo habe seit einem monat den Tip clip und mein jack russel welpe hatte in der zeit noch nicht eine zecke und wir sind jeden tag im feld mit knie hohem grass und im wald er läuft hone leine und kräucht duch die sträucher und nix keine zecke bis jetzt......ich hoffe das dieser tip clip weiter so gut wirkt auch wenn ich es mir nicht erklären kann.....gruss auss dortmund
    Antworten
  • von wi.wa

    Bei mir funktioniert´s

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Wir hatten uns letztes Jahr einen herrenlosen Mischling aus Teneriffa angeschafft. Doch das arme Tier wurde ab Mai fürchterlich von den Zecken attackiert. Natürlich will man seinen Hund vor den Zecken, Flöhen usw. schützen. Dazu habe ich ihm ein Zeckenmittel /Spot On) im Nacken verteilt, leider ohne Erfolg. Von Mai bis Anfang Juli musste ich ihm 36 dieser Plagegeister entfernen.

    Dann hatte mir im Zoogeschäft eine Mitarbeiterin den "tic-clip" empfohlen. Natürlich war ich sehr skeptisch,- was soll das bringen,- doch sie räumte mir ein dreiwöchiges Rückgaberecht ein. Also hatte ich nichts zu verlieren.
    Ich habe es probiert,- und was soll ich sagen...... Der Hund hatte seit dem Tag keine einzige Zecke mehr.
    Antworten
  • von Retriver

    Tic Clip

    • Ich bin: Hundehalter
    tja leider kann ich mich nur in die Reihe der negativen Meinungen einreihen. Ich wohne nunmal leider in einem Zeckenhochgebiet und habe den Clip entsprechend der Anleitung ausprobiert an meinem Golden Retriver. Leider absolut ohne jeden Erfolg, die Zecken waren da wie ohne den Clip auch - absolut keinerlei Wirkung. Also werde ich doch wieder zur Chemie greifen müssen, um mein Tier zu schützen. Den Clip werde ich nie wieder nutzen - er hat keinen!
    Antworten
  • von ELO-Danny

    Wir sind zufrieden

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend
    • Ich bin: Hundehalter
    Hallo,
    ich habe seit August 2010 einen Glatthaar-ELO und auf Empfehlung unseres Züchters (vier Hündinnen) den Tic-Clip gekauft. Es ist nicht so, dass wir gar keine Zecken haben, aber sehr wenige, die auch in dem dicken Teddybär-Fell nicht gleich entdeckt werden. Aber im Vergleich zu anderen Hundebesitzern, die die chemischen Keulen verwenden, haben wir kaum Zecken. Mit Flöhen und Milben haben wir bislang noch gar keine Bekanntschaft machen müssen.
    Der Clip hält zwei Jahre, d.h. nächstes Frühjahr werde ich mir einen neuen Tic-Clip besorgen.
    Es ist kein Wundermittel - aber dennoch wirksam und unschädlich.
    Antworten
  • von SammyJacky

    Tic-clip

    • Vorteile: schonend
    • Ich bin: Hundehalter
    Also mein Hund trägt ihn seit Juni 2010 und hatte seither keine einzige Zecke oder sonstiges.
    Ich bin absolut begeistert. Nach dem ich die unterschiedlichen Meinungen und Erfahrungen hier gelesen habe, sollte man vielleicht schauen bei welchen er nicht hilft.
    Mein Hund ist ein Jack-Russel-Terrier Kurzhaar, vielleicht ist er bei Hunden die langes Fell haben nicht so wirksam.
    Antworten
  • von Oliver68

    Keine Funktion

    • Nachteile: ineffektiv
    • Ich bin: Hundehalter
    Haben den Anhänger gekauft und gemäss der beliegenden Beschreibung angewendet mit KEINER Funktion. Haben dies dann schriftlich bei Anibio moniert, nach dem Brief gab es keine Reaktion, nach einer erneuten Mail kaum die Aufforderung, dass wir anrufen sollen...
    Zeigt für mich die Seriösität des Unternehmens, viel Geld für nichts ...

    Gruß

    Oliver
    Antworten
  • von TigerTooth

    Trage es aktuell selbst, weil ich es auch erstmal nicht so recht glaubte

    • Vorteile: schonend, kein lästiges Einsprühen vorm Rausgehen, gesundheitlich unbedenklich
    • Ich bin: Hundehalter
    Huhu,
    während um mich herum alle irgendwie von Zecken und aktuell von Grasmilben traktiert werden habe ich nichts. Wir hatten ihn eigentlich gekauft für unseren Hund auf anraten meiner Mutter, die sich mit dem ganzen Zeug befasst hat. Bioenergetik hat sie ne Kollegin etc. Unser Hund hat aber aber anfangs nie ein Halsband getragen, daher hab dann ich den einfach mal ausprobiert um zu guckn, was dran ist. Bin da eher skeptischer Natur und dachte nicht das es helfen wird. Schaden tuts ja aber auch nicht also einfach drum um den Hals und abwarten.

    Trage den Chip jetzt seit anfang Juni selbst 24h rund um die Uhr um den Hals und sogar die Mücken die mich sonst jedes Jahr dermaßen zerstechen machen einen Bogen um mich. Frag mich, ob doch was dran ist. Da meine kleine Labimaus nun so argh mit den Herbstgrasmilben zu tun hat bekommt sie jetzt auch mal einen Chip, wenn es hilft ists gut wenn nicht haben wirs zumindest versucht und wissen das es bei ihr nichts bringt.

    Den ganzen Skeptikern hier wo man schon liest das sies nicht probiert haben, sondern nur aus Voruteilen heraus geschrieben haben: Versuch macht klug.
    Antworten
  • von 99charly

    Hundehalter seit 30 jahren

    • Vorteile: schonend
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    ich habe durch einen bekannten davon erfahren. das ist 2 jahre her. bin auf diese seite gekommen um den tip-clip zu bestellen, denn mein hund hat die 2 jahre kein floh und keine zecke gehabt. er ist zwar stadthund aber wir haben einen grossen garten und sehr viele parks und seen. so ein kleines teil mit super wirkung. was habe ich früher für geld ausgegeben für flohmittel. so ist es einfach zuverlässig und auch noch günstig. ausserdem stinkt der hund nicht nach irgendwelchen sprays,puder usw.
    wow.... tip-clip ist klasse
    Antworten
  • von maheibo

    Geld ist weg

    • Ich bin: Hundehalter
    Ich/wir haben Tic-clip richtig angewendet. Trotzdem hatte der Hund wieder Zecken.
    Tic-clip hilf nur da wo keine Büsche/Bäume und das Gras kurz ist. Denn dort sind auch keine Zecken.
    Selbst der Hersteller verlangt, aus schriftlicher Mail

    Wenn sie vernünftig mit uns reden möchten dürfen sie uns gerne anrufen unter ......
    Ich habe unvernünftigerweise Kritik ausgesprochen

    Antworten
  • Antwort

    von galonz
    Also man sollte die Kirche im Dorf lassen. Einige haben ja wirklich nur unsinn geschrieben (blechteil usw...)
    Dass der Clip bei Hunden mit langem Fell weniger Wirkung zeigt als bei Hunden mit kurzen Fell sollte außer frage stehen. Ich verwende den tic-clip seit fast 4 Jahren und kann nur positiv darüber reden. Ist ja auch keine Kunst da ein AM-Staff bekanntlich schönes kurzes Fell hat. Hätte ich einen langharigen belgischen Schäferhund würde ich das Teil nicht benutzen. Ihr kauft euch ein Snowbord und wundert euch das dieses Ding auf einer trockenen schneelosen Wiese nichts taugt! ergo... negative Kritik.
    Antworten
  • Antwort

    von Andrea30
    Naja kann ich so nicht sagen. Ich habe auch einen Langhaarhund und ich habe festgestellt das der Clip auch bei ihm funktioniert. Er hat bis jetzt (ich nutze ihn seit Ostern) keine Zecke gehabt und ein Floh hat sich seitdem auch nicht ran gewagt. Meine Familie hat einen Schäferhundmix und bei ihm sind seitdem auch fast keine Zecken mehr drauf gesprungen. Und er zieht sie förmlich an. Ich kann nur von meinen Erfahrungen sprechen und finde den Clip super.
    Antworten
  • von Jing

    Tic Clip

    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Habe zwei Hunde und somit 50,00 Euro aus dem Fenster geworfen weil das das Tic Clip nichts taugt meine Hunde haben nach wievor Zecken u Flöhe somit habe ich wieder zur Chemie gegriefen.Ich bin echt sauer habe mir mehr darunter versprochen von dem Geld hätte ich meinen Hunden was besserres kaufen können alles humbug aber wer dran glaubt ich nicht mehr
    Antworten
  • von JASI

    Vorsicht! Unwirksam und könnte gesundheitsschädlich sein.

    • Nachteile: ineffektiv
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Wir haben den Blechanhänger ausprobiert, obwohl Stiftung Warentest davor gewarnt bzw. ein "mangelhaft" vergeben hat.
    Nach 6 Wochen war keine Verbesserung erkennbar.
    Das hätte man sich vielleicht auch denken können, dass ein Stück Blech keine Wirkung hat und wenn man andere Berichte liest, dann sind - statistisch gesehen - die Erfolgsmeldungen eher zufällig.
    Aber man kann es ja mal ausprobieren - schaden kann es ja nicht - ODER?
    Wenn man in der Schule aufgepasst hat, dann lässt sich die Aussage "elektromagnetischer Energie ... mit hohem Abstrahlungspotential" für ein Stück Blech physikalisch eigentlich gar nicht erklären.
    Aber wer weiß, vielleicht wurde ein neuer physikalischer Effekt erfunden, der hochenergetische Strahlung tatsächlich ermöglicht.
    Dann aber wäre es besser, den tic-clip nicht zu verwenden. Wie jeder - spätestens seit den Handysendern - weiß, ist elektromagnetische Strahlung nicht ungefählich und hochenergetische Strahlung löst oft Blutkrebs oder andere Krankheiten aus.
    Das bedeutet unweigerlich, dass mein Hund krank wird und vielleicht sogar früh stirbt - NEIN DANKE!
    Bei der festgestellten Unwiksamkeit gegen Zecken und bei der Gefahr der elektromagnetischen Engergie landet der tic-clip bei mir im Sondermüll.
    Antworten
  • Antwort

    von lulu888
    ELKTROMAGNETISCH ??? *hahahaha*
    bioenergetisch!! ist ein kleiner unterschied
    Antworten
  • von Adoflugs

    Nicht kaufen!

    • Nachteile: ineffektiv
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    Der tip-clip zeigt absolut keine Wirkung! Obschon unser Hund den Anhänger ständig trägt hat er bis zu 15 Zecken am TAG! Der Tic-clip ist reine Geldverschwendung, sehr enttäuschend.
    Antworten
  • von Kellersberg

    Tic-clip keinen einzigen Cent wert

    • Nachteile: ineffektiv
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Die Anhänger sollen angeblich gegen Zeckenbefall bei Hunden wirksam sein. Wir hatten bei Anibio gleich zwei bestellt.
    Nach mehr als zweimonatiger Testphase muss ich feststellen, dass sie absolut wirkungslos sind und sogar genau das Gegenteil bewirken. Von Anbeginn war festzustellen, dass es nach wie vor zu einem Zeckenbefall kam, der sich mit zunehmender Frühjahrswetterlage sogar noch erhöhte. Seit nunmehr 14 Tagen zeigte sich das Phänomen, dass gerade der Bereich des Halsbandes, an dem der tic-clip befestigt ist, besonders intensiv von Zecken befallen ist, während der restliche Körper auffallend weniger stark heimgesucht ist. Es scheint gerade so, als ob durch den tic-clip Zecken noch angelockt werden.
    Fazit: Das Ganze ist purer Humbug und grenz schon fast an Betrug. Das Produkt sollte verboten werden.
    Antworten
  • von jovita

    TIC CLIP

    • Ich bin: Hundehalter
    hab vor einer woche den anhänger gekauft, mal sehen obs wirkt. wohnen in einem zeckengebiet. wenns nicht hilft, so haben wir es wenigstens probiert. der preis ist absolut ok, für unsere vierbeiner sollten wir das geld gerne ausgeben. wenns hilft, würde ich auch 100 franken zahlen....
    Antworten
  • von BoxerFan

    Ich bin sehr zufrieden

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, langandauernd
    • Geeignet für: kleinere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Ich habe ihn für unsere 4 Hunde gekauft. Der kleinste wuselt durch Wald und Wiesen und hat jede Woche ca. 10 Zecken angeschleppt. Mit dem Clip hatte sie nur noch ca. 3 in der Woche.
    Die anderen drei hatten letztes Jahr gar keine Zecken.
    Von Flöhen sind wir auch verschont geblieben, obwohl wir auf einem Hof mit freilaufenden Katzen wohnen und im Herbst wird auch mal mit einem Igel gespielt.

    Ich bin mehr als zufrieden. Ich halte auch nichts von den ganzen Chemiebomben.
    Antworten
  • von systech

    Hokuspokus und klappt trotzdem (oder gerade darum)

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, langandauernd, keine Nebenwirkungen
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Bioenergetisch? Quatsch
    Isoterik ist sowieso überhaupt nicht mein Ding, zusammenfassend kann als gar nicht funktionieren!
    So ging es mir damals. Dann habe ich diverse Internet-Meinungen von Leuten gelesen, denen es ähnlich ging wie mir und trotzdem im Nachherein von dem Teil begeistet sind - also was solls - bei eBay ca. 22 Euronen in den Sand gesetzt und schaden kann es ja auf keinen Fall...
    Nach nunmehr 7 Monaten (Frühjahr bis Winteranfang) mein Ergebnis: 0 Flöhe und 0 Zecken! Bei einem ziemlich durchgeknallten Jungrüden, der garantiert in jeden Bach springt und genauso durch Felder und Wiesen rast.
    Was heißt das nun alles? Glauben kann ich immer noch nicht an die "Kräfte" des Anhängers, aber erstaunlicherweise hat er 100% gewirkt oder die Saug-Viecher haben die Beschreibung der Tic-Clip auswendig gekannt und deshalb gleich reisaus genommen...
    Antworten
  • von stenkelfeld

    anfängliche Skepsis - zu 100% bewahrheitet

    • Vorteile: schonend
    • Nachteile: ineffektiv
    • Ich bin: Hundehalter
    Bioenergetisch - was das ist, kann niemand sagen, geschweige denn, wie man etwas "aufladen" oder "codieren" kann. Und der Hersteller will es nicht sagen. Also: vor dem Kauf skeptisch gewesen.
    Habe mich vom Händler überreden lassen ("über 50 verkauft, noch keine Reklamation") und den Hund mit dem Klimbim behängt, alle Besonderheiten beachtet (die man erst erfährt, wenn man lang und intensiv im Internet nach möglichen Fehler- und Störquellen sucht - das hat v. a. von Seiten des Herstellers arg den Charakter von Herausreden und Ausflüchten).
    Das Ergebnis: Der Hund hatte mehr Zecken als in allen Jahren zuvor, und die krabbelten nicht nur im Fell herum, sondern hatten sich eingebissen.
    IST ES WIRKLICH SCHONENDER, DEN HUND MIT DEM ENTFERNEN VON ZECKEN ZU TRAKTIEREN, ALS EINE CHEMIE ZU NEHMEN, DIE WIRKT?

    Und dann der Clou: Ich konnte beim Händler das Anhängerchen nach längerem Diskutieren zurückgeben. Der Händler, der nichts für die (ggf. ausbleibende) Wirkung seiner Produkte kann, meinte schliesslich, dass mittlerweile bei über 100 verkauften Anhängern ich erst die zweite Reklamation sei. Das widerspricht nun ganz klar allen Erfahrungsberichten und Testergebnissen.
    Ist die Händlermarge denn so hoch, dass es sich lohnt, den Anhänger derart zu pushen?
    Antworten
  • Antwort

    von Lana
    Ich kann da nur zustimmen, habe diesen Anhänger für vier Hunde gekauft,alle sind befallen von Zecken und Flöhen. Taugt nur für Asphaltläufer.
    Antworten
  • von Maja1307

    anfangs sehr skeptisch, nun fast überzeugt

    • Vorteile: schonend, langandauernd
    • Geeignet für: kleinere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    habe heut nach ne zecke bei meiner kleinen entdeckt, war total schockiert da ich diese biester ekelhaft finde. und im letzten monat habe ich 3 vollgesaugte in meiner wohnung gefunden, nicht schön. habe überlegt, wie es kommt, und da ist mir eingefallen, dass es nun schon 3 jahre her ist dass ich meiner luna den tic clip umgemacht habe. war anfangs auch seeeeehr skeptisch, v.a. weil ichn net viel von so nem "hokus-pokus" halte. hatte das ding auch geschenkt bekommen, da hab ich es meinem hund einfach mal umgemacht. da ich den hund zu dem zeitpunkt aber erst kurz hatte, war ich der meinung, dass sie generell nicht so anfällig für flöhe und zecken sei. aber diesen sommer werde ich wol eines besseren belehrt. während der letzten 3 jahre hatte sie 2x flöhe und soweit ich mitbekommen habe keine zecke. nun hat sie innerhalb kürzester zeit mind 4 zecken gehabt. also entweder is dies ein mega-super-zecken-jahr oder dieses kleine metallding hilft wirklich...
    Antworten
  • von Yorki Fan

    Tic-Clip ist Klasse!!!

    • Vorteile: langandauernd
    • Geeignet für: kleinere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Also ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Mein Yorki hatte auch tatsächlich jeden Tag solche Teile und seitdem ich diese Plakette nehme hat sie sehr selten eine. Natürlich ist das kein 100%iger Schutz - den gibt`s ja auch nicht wirklich. Dennoch denke ich auch, dass eine furchtbare Chemiekeule nicht sein muß. Zudem liegt es auch an jedem Tier wie anfällig es ist. Das hat nichts mit "Glauben" zu tun. Zudem würde ich immer sagen wenigstens ausprobieren für so`n anderes Zeug gibt man ja schließlich auch ne Menge Geld aus. Ich habe auch was von Knoblauch geben gehört und füttere seit kurzem ergänzend `ne Paste. Mit dieser Kombination klappt es super!!!
    Antworten
  • von nadinerine

    sehr zufrieden

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, langandauernd, geruchlos
    • Geeignet für: größere Tiere
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    hatte wie bereits in fast allen berichten beschrieben auch meine zweifel. nachdem im letzten jahr kein kraut mehr gegen das ungeziefer wirkte, dieses jahr der versuch ohne chemie. fazit. unser hund hatte noch nicht eine zecke trotz waldgrundstück. letztes jahr waren es mindestens 8stk. pro tag. meiner meinung nach spricht das für sich
    Antworten
  • von Bautzi

    .Hallo

    • Vorteile: langandauernd
    • Nachteile: ineffektiv
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    Der Tic clip hilft überhaubt nicht es war auch eine sendung im fernsehen alle Hunde die durch den Wald gingen haben alle Zecken gehabt.Bei wem es geholfen hat da sind keine Zecken gewesen,das hatte ich auch gehabt.es soll das Geld zurückgegeben werden heißt es stimmt auch nicht,wirt abgestritten.
    Antworten
  • von Frauchen

    Durchschnittsnote in "Meinungen": 2,3 bei 24 abgegebenen Meinungen

    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    ann noch nichts sagen, hab ihn heute erst meinen beiden drumgemacht, an ein Extra-Band, dass sie immer tragen könne, da sie nur ein Halsband tragen, wenns zum Gassi geht...

    Selbst wenn es nicht wirken sollte, wäre das doch kein Grund, so hämisch über das Produkt zu schreiben - es gibt soooo viel Chemiekeulen, die auch nicht wirken (oder Schlimmeres verursachen...), es ist doch einen Versuch wert!
    Wenns nicht klappt, gibts halt Knoblauchgranulat....^^

    Antworten
  • von Musiktröti

    Bisher guter Erfolg...!

    • Vorteile: schonend
    • Geeignet für: kleinere Tiere, jüngere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Wir haben mittlerweile den Anhänger seit März´09. Bisher habe ich 2 Zecken bei der Fellpflege im Fell gesichtet, bisher hat sich aber keine Zecke festgesaugt.

    Habe einem Bekannten den Änhänger weiterempfohlen, dieser hat jedoch in einem gut besuchten Zeckengebiet keine guten Erfolge erzielt.
    Antworten
  • von Russianrider

    Besser als jede Chemie die wir probiert haben

    Hallo,

    ich nutze den tic-clip jetzt seit mehreren Monaten bei meinen 2 Hunden (weiße Zeckenzielscheibe mit dichtem Fell + brauner Flohfreund).

    Bei beiden hatte ich vorher die chemischen Mittel eingesetzt, zuletzt ex-Spot. Beide lieben aber Wasser und es war immer aufwändig, sie da raus zu halten.

    Die weiße hat immer noch den gelegentlichen Zecken - aber alle 2 Tage mal einen (Absuchen ist also Pflicht) und vorher waren es 1-2 pro Tag. Die kleine hatte bisher 2 Zecken dieses Jahr und keinen einzigen Floh.

    Mein Fazit: unkompliziert und wirksamer als die chemischen Keulen. Ich bin zufrieden und werde die Anhänger weiter benutzen. Ist für meine Hunde, für mich und die Umwelt inklusive der Wassertiere die beste Alternative - auch wenn nicht perfekt. Aber das ist Natur selten.
    Antworten
  • Antwort

    von Klemens
    Ich habe das Ding bereits am 24.4.09 bei meinem Hund ran gemacht, dass Ergebnis ist: Ich habe seiher massenweise Zecken entfernt!!!! Ich kan das Ding wirklich keinem empfehlen, die 25 € sind rausgeschmissenes Geld!
    Antworten
  • von Ronja

    Wers glaubt!!!!

    Also ich habe das Teil von ner Bekannten empfohlen bekommen!! Bei ihrem kleinen 10 Kilo-Hundchen scheint es zu wirken, obwohl (oder grade weil sie einen Strommast in ihrem Garten stehen hat!!) Wo dieser doch das Magnetfeld stören kann!!! Ich hab mir die Teile gleich besorgt und sie helfen nen Scheiß!!! Meine zwei Hunde wurden noch nie so von Zecken gepeinigt wie dieses Jahr!!!
    Antworten
  • von rhoswen

    Sehr zufrieden! Kann ich nur empfehlen!

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, langandauernd
    Ich hatte den Anhänger schon vor 2 Jahren. Und von da an keine Zecke mehr.
    Mit Frontline kam meine Aussie Hündin ständig damit an. Auch andere Spot On Prdodukte haben leider nichts bewirkt. Ne... mein Hund bekam Haarausfall. Auch von den bösen Herbstgrasmilben blieb meine Hündin verschont, wo andere Hunde mit anderen Produkte diese bekamen. Also ich bin vollauf zufrieden. Außerdem ist meine Hündin ne Wasserratte. Und da ist der Anhänger optimal! ;)

    Auch bei unseren Katzen wirken viele Spoton Produkte nicht. Da probiere ich gerade Halsbänder aus. Den Anhänger würden sie nicht dran lassen, sonst hätten meine Katzen auch schon den Anhänger.
    Antworten
  • von putzteufel2

    erst eine zecke

    • Vorteile: schonend, langandauernd
    • Geeignet für: kleinere Tiere
    • Ich bin: Halter mehrerer Hunde
    wir haben für unsere beiden dackelmischlinge im herbst 2008 tic-clip gekauft.heute hatte die hündin ihre erste zecke.mal abwarten wie es weitergeht.alle anderen hunde hier im dorf haben schon sehr viele zecken gehabt.bin gespannt wie es weitergeht.hoffe es bleibt bei nur vereinzelten zeckenfunden.ansonsten kann man es ja zurückgeben und bekommt gratis eine neue plakette.sollte das auch nicht klappen untersuchen die eine fellprobe weil dann irgendetwas mit dem hund nicht in ordnung ist.der andere hund bekommt hills futtter und bis jetzt zeckenfrei.lass mich überraschen.
    Antworten
  • von Uschi

    Bei uns hilfts

    • Vorteile: sehr effektiv
    • Ich bin: Hundehalter
    Wir haben bei unserer Boarder-Collie-Mischlingshündin in ihrem seitherigen Leben (51/ J) mit dem Tic-clip nur positive Erfahrungen mit fast keinen Zecken gemacht! Auch bei uns war zuerst Skepsis da,wie eine Plakette wirken soll,aber das positive Ergebnis hat uns überzeugt.Leider war im letzten Jahr der Clip ausverkauft,haben dann in Der Apotheke bogacare spot-on besorgt,wohl auch chemiefrei.Der Hund hat nach der Anwendung einen starken Geruch an sich,je nach Menschennase erträglich bis unerträglich eingestuft.Wir wissen nur nich,wie die empfindliche Hundenase diesen Geruch "verarbeitet"...
    Für 2009 haben wir den Clip wieder am Halsband.
    Den Preis finden wir auch akzeptabel,die ganzen anderen biologichen Sprays und Tinkturen kosten auch nicht wenig, der Clip hält für 2 Jahre !!!
    Antworten
  • von Erika Mandel

    Wirkt seit 2 jahren

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, langandauernd
    • Geeignet für: kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Langzeit-Hundehalter
    habe den tic-clip seit 2 jahren und bin absolut zufrieden. Einen 100%igen Schutz gibt es wohl nicht. den hatte ich auch nicht mit einer Chemiekeule.
    ...
    Antworten
  • von rock77

    es wirkt, es wirkt nicht, es wirkt...

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, langandauernd
    • Geeignet für: tägliche Behandlung, kleinere Tiere, größere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    also wir haben den tipp von einer freundin bekommen und konnten uns zunächst auch nicht vorstellen, dass lediglich ein Enhänger die fiesen zecken abhalten soll... tut er aber! wir sind begeistert und unser hund (13 kg, 13 cm hoch) ist froh nicht immer mit tropfen & co. "geärgert" zu werden. von uns... daumen hoch!
    Antworten
  • von sei-he-ki

    +++Absolut empfehlenswert+++

    • Vorteile: sehr effektiv, schonend, langandauernd
    • Geeignet für: kleinere Tiere, jüngere Tiere, ältere Tiere
    • Ich bin: Hundehalter
    Wir haben 4 Katzen. Ich habe nach und nach jedem Tier einen tip clic gekauft. So konnte ich zeitversetzt beobachten welche Wirkung es bei der einzelnen Katze zeigt. Alle haben durchweg positiv darauf reagiert. Keine Flöhe mehr angeschleppt. Eine Katze hatte beim Tierartbesuch Ohrmilben, beim nächsten mal waren die weg. Zecken sind nicht vollständig wegzubekommen, aber deutlich weniger und fallen schon nach wenigen Stunden wieder ab.Ich war noch nie so rundherum zufrieden mit einem Mittel und das ganz ohne schädliche Nebenwirkungen!!!!!
    Antworten
  • von Hundefamily

    Viele Hunde, viele Meinungen

    Wir haben 3 Hunde, alle mit dem Tic-Clip und haben seit 2 Jahren kein Zeckenproblem mehr. Dafür sind die Nebenwirkungen der bisher verwandten Mittelchen alle verschwunden.

    Nur weil man es nicht riechen, schmecken oder sehen kann, heisst es nicht, das es nichts bringt.
    Antworten
  • von Benutzer

    Doch nicht davon?

    Die Tierärztin kann sich nun doch nicht vorstellen, dass es von diesem anhänger kommt. Leider weiß sie auch noch nichts anderes. die kleine kämpft, zustand ist unverändert.
    hoffentlich schafft sie es....
    Antworten
  • von Benutzer

    Gefährlich!?

    Wir haben tic clip für unsere kleine Katze gekauft, sie hatte das ca 24stunden um und nun liegt sie in der Tierklinik. Wir wissen es zwar nicht genau ob es davon kommt, aber die Tierärzten hatte da schon eine Vermutung, dass das zusammenhängen könnte. Die kleine hat Krämpfe und wir wissen noch nicht, ob sie das überlebt!!!
    Also Finger weg von irgendwelchen Dingen über die man nichts genaues weiß!
    Antworten
  • von Cherry-No.6

    ...so eine gequirlte Schei...

    Leute, denkt doch einfach mal nach, wenn Hersteller so etwas schreiben: "baut eine Schwingung um den Hund auf"... "ähnlich wie in der Homöopathie"...(Hallo?! -weiß einer von denen überhaupt, was Homöopathie ist??)

    Aber das schärfste ist: "Die Wirkung baut sich erst nach ca. 20 Tagen auf..." Ich lach mich schief, denn nach 14 Tagen ist mein Widerrufrecht bei Bestellungen aus dem Internet bereits abgelaufen!

    Leute in Deutschland: Lasst euch doch nicht immer so verar... und glaubt doch nicht immer, was euch erzählt wird! Und vor allem, fangt einfach mal an euch zu wehren, wenn sie euch über den Tisch ziehen wollen!!! Und lest...lest euch doch einfach mal Wissen an... und bildet dann eure logische Meinung als Schlussfolgerung.

    FAZIT:
    Dieses Ding funktioniert definitiv NICHT! Denn wie auch bei vielen alternativen Heilmitteln, funktioniert zwar schon der "Glaube an die Wirkung". Aber was soll der Placeboeffekt beim Frauchen/Herrchen oder auch beim Hund bewirken? Wenn, dann müsste die Zecke daran glauben, dass hier etwas unangenehmes am Hals von Pfiffi baumelt. Nur, wer sagt denn der Zecke, die sich gerade hinten, auf dem Knackpo des Vierbeiners niederlässt, dass vorne so etwas, für sie gefährliches baumelt?!

    PS:
    zu einer Meinung über/unter mir: Hey...wenn der Hund eine Chemie-Keule bekommt, und zusätzlich noch diese Blechplaketten-Beschwerung, dann ist es doch logisch dass es wirkt...Aber dann war es bestimmt nicht die esoterisch-quatsch-Aura dieses Schnick-Schnack-Anhängsels!
    Antworten
  • Antwort

    von sei-he-ki
    Basiert deine Meinung auf Erfahrung oder Glauben? Mit dem Glauben ist das so eine Sache, du glaubst also nicht daran.... Wie wäre es du probierst es aus und teilst uns dann deine Erfahrung mit!
    Antworten
  • Antwort

    von Steph110175
    Wahrscheinlich hat der Schreiber/ die Schreiberin den Tic Clip noch nichtmal getestet, geschweige denn in der Hand gehalten.
    Meine Hunde tragen ihn und sind Zecken/ Flohfrei. Ich selber ( JA) trage ihn, da ich tagtäglich mit verflohten Hunden und deren Besitzern zu tun habe...Meine Kollegen haben laufend Bisse...ich in drei Jahren nicht mal einen! Es ist immer so schön einfach alles für Müll zu erlären...aber irgendwann testes man dann doch mal selber und bemerkt, das es zwischen Himmel und Erde noch andere Dinge gibt, als ja und nein...Einfach mal nachdenken!
    Antworten
  • Antwort

    von Erst testen, dann meckern!
    Die Wirkaung baut sich im Übrigen auch laut verpackung nach 10Tagen auf und Anibio gibt bei Nichtwirken ach nach 1Monat Test das Gerld anstandslos zurück(langfelliger, alter Hund einer Freundin mit chronischen Schmerzen.
    Ich benutze den Tic-Clip seit Jahren bei meinen Hunden und würde nicht wechseln, da ich von der Wirkung begeistert bin! Auch Ich war mehr als skeptisch, als es hieß: Bioenergtische Wirkung...

    Fazit: Mir ist es egal warum, nur wichtig DAS die Zecken weg bleiben von meinen Tieren und ich nicht asndauernd Chemie anwenden muss!
    Antworten
  • von Benutzer

    Sehr gut

    Wir haben Tic clip von unserem TIERARZT empfohlen
    bekommen, sein Hund trägt es auch.

    Seit nunmehr drei Wochen hatte unser Berner noch 2 Zecken.
    Eine davon hatte sich wohl schon vorher angesiedelt.

    Sonst hatte er ca. 2-3 am Tag. Wir sind zufrieden
    Antworten
  • von Banjo

    Tic-Clip hilft anscheinend nicht immer

    Hallo,

    ich kann nur sagen, dass es bei meinem Hund auch nicht hilft. Ich habe einen Collie-Rüden und bei uns hier in der Gegend sind sehr viele Zecken. Wir haben tic-clip nun seit 2 Wochen und weiterhin ständig Zecken. Mein Hund ist weder gegen Borreliose geimpft worden, noch füttere ich Royal Canin. Auch eine andere Impfung hat der in der letzten Zeit nicht erhalten. Woran kann es noch liegen, dass es nicht wirkt? Mein Kleiner ist gerade mal 6 Monate
    Viele Grüße
    Steffi

    Antworten
  • von Nadine K.

    tic-clip scheint tatsächlich zu helfen

    Hallo zusammen,

    habe auf zufällige Empfehlug einer andere Hundebesitzerin den Clip gekauft. Ehrlich gesagt mit sehr viel Skepsis. Unser Hund kommt nach jedem Spaziergang mit 6-10 Zecken nach Hause. Nutze jetzt seit über 10 Tagen ein Bayer-Zeckenhalsband (hatte ich vorher schon gekauft) und parallel den tic-clip. Und unglaublicherweise hat er kaum noch Zecken. Wird jeden Tag weniger und seit 2 TAgen konnte ich gar keine mehr entdecken. Spätestens in 2-3 Wochen wenn das Bayer-Zeckenhalsband seine Wirkung verloren hat werde ich feststellen ob es nur am tic-clip liegt oder an beidem oder wie auch immer. Bin auf jeden FAll happy, dass der Zeckenkummer eingedämmt ist und ich endlich wieder in unseren Wald gehen kann.

    Achso ... mein Hund wurde letztes Jahr im Sommer auch gegen Borreliose geimpft - wirkt scheinbar trotzdem. Schließe mich jedoch der Meinung an, dass der Hersteller hierauf verweisen sollte.

    Viele liebe Grüße,
    Nadine
    Antworten
  • von Elfi

    Tic-Clip

    Da unser Parson unter Allergien leidet wollten wir ihm kein Gift aufträufeln und haben vor einem Jahr den Tic Clip von Anibio gekauft.
    Wir sind begeistert. Er hat in der Zeit nur 2 Zecken gehabt die sich scheinbar nicht abschrecken ließen.
    Ich denke dieser Anhänger ist sein Geld wert.
    Antworten
  • von Benutzer

    Egal wie - es funktioniert

    Bin restlos begeistert von Tic Clip.
    Hund hatte wöchentlich 3-5 Zecken.
    Mit Tic-Clip keine mehr.
    Verstehe es zwar nicht - aber muss ich ja nicht.
    Hauptsache es wirkt.
    Antworten
  • Re: Egal wie - es funktioniert Antwort

    von Benutzer
    @arnie: Hallo arnie
    Wir haben einen Berner Sennhund,der leider sehr gerne in Büsche und grade da wo viel Grün ist längst stolziert,von einer Zecke wurde er schon gebissen,wir waren beim Tierarzt der hatte uns das scalibor zeckenhalsband verkauft,durch Zufall haben wir in einer zoohandlung den Tic-Clip entdeckt,er trägt ihn jetzt grade 3 Tage,die Verkäuferin meinte aber der Clip sollte nur solange am Halsband bleiben,solange er draußen ist und über Nacht abbinden und dorthin am besten legen wo der Hund auch liegt,weißt du ob das so richtig ist?Oder ob er ihn auch rund um die Uhr tragen kann?Zwischendurch wird er mit Melaflon Spray ist aber ohne Chemikalien eingesprüht.
    LG
    Monika
    Antworten
  • von Benutzer

    Tic- Clip

    Also ich weiß nicht warum es bei einigen nicht funktioniert. Ich habe die Anhänger nun zum dritten Mal gekauft und bin nach wie vor begeistert! Meine Hunde tragen sie die dritte Saison (2004-2006/2006-2008/jetzt gerade neue gekauft)und haben nie Flöhe gehabt, mal 1 Zecke pro Saison. Ich füttere Royal Canin und es wirkt trotzdem! Kann nichts negatives darüber schreiben, werde sie weiterhin alle zwei Jahre kaufen!
    Antworten
  • von happypets69

    Über 100 mal verkauft

    Ich habe den Tip clip im letzten Jahr ich Programm aufgenommen und gleich 60 mal verkauft. Dieses Jahr schon über 100. Alle Kunden sind begeistert.
    Antworten
  • von CandysGirl

    Es funktioniert!

    Ich benutze den Tic-Clip nun seit einigen Wochen bei meiner Hündin und sie hatte keine einize Zecke! (Im Vergleich zu vielen anderen Hunden). Egal, ob Zecken das Geklimper hören können oder die Hunde es wissen, bei uns funktionuíert es! :-)
    Antworten
  • von Benutzer

    tic-clip super

    Wir hatten es für unseren eurasier, vor zwei jahren zum ersten mal gekauft, denn er hatte zuvor ständig und immer wieder Zecken. Mit tip-clip war nach ca zwei Wochen Gebrauch nicht mehr eine Zecke auf unseren Hund gegangen.Wir waren so begeistert, dass wir es für unseren zweiten Eurasier auch besorgt haben. Wir werden es immer wieder kaufen.
    Wir sagen Danke

    Die Eurasierbuben
    Antworten
  • von Klickyricky

    Tic-clip ok

    Wir haben drei Hunde in der Familie und ich muss sagen, der Tic-Clip scheint zu helfen. Jedenfalls hatten unsere Hunde in den letzten sechs Monaten so gut wie keine Zecken. Übigens habe ich gehört, dass der Tic-Clip bei gegen Boriliose geimpften Tieren seine Wirkung verliert.
    Antworten
  • von westie

    Tic-Clip

    Ich habe den Tic-Clip für meinen Westie gekauft, der gegen alle Spot-On Produkte allergisch ist. Mein Hund hat eine Flohdermatitis und wird durch den Tic-Clip ausreichend geschützt. Keine Flöhe und keine Zecken mehr-ohne Gift!
    Wir sind begeistert:)
    Antworten
  • von Eurasier

    tic-Clip

    Wir haben ihn zeit zwei jahren und müßen sagen wir und unsere Eurasier sind sehr froh daß wir diese alternative gefunden haben.
    PS.man macht es nicht an das Halsband.
    Antworten
  • Re: tic-Clip Antwort

    von Benutzer
    @Eurasier: wenn nicht ans halsband wo sonst dran
    Antworten
  • Re: tic-Clip Antwort

    von Benutzer
    @müller:ich habe den tic-clip an einen Schnürsenkel (3 Stück zusammengeflochten)gehangen. Er wirkt bedingt
    Antworten
  • von Turboschaf

    tic-clip ein Witz

    Hallo, auch ich habe LEIDER schlechte Erfahrungen mit dem tic-clip gemacht. Mein Hund ist "leider" gegen Borreliose geimpft und wenn das bei einem Hund der Fall ist, dann wirkt der tic-clip angeblich nicht mehr bzw. das Schutzschild ist nicht stark genug. Ich sollte meinem Hund jetzt mit 4 homoöpatischen Mitteln den Impfstoff wieder aus dem Körper ausleiten, doch eines der Mittel gibt es nicht der angegebenen Potenz, die mir von anibio gesagt wurde. Außerdem kann man eine Zeckenimpfung nur dann rückgängig machen in dem man eine Nosodentherapie anwendet (Eigenbluttherapie). Ich bin sehr enttäuscht darüber und als ich mich an den Hersteller gewandt habe wurde mir auch gesagt, dass auch noch darauf ankommt welches Hundefutter man füttert, denn wenn man Royal Canin oder Hills füttert, funktioniert der tic-clip auch nicht. Ich habe für dieses schöne Teil sogar 2 x Geld ausgegeben, da der erste tic-clip nach 30 Min Joggen abgegangen war (trotz Orndungsgemäßer Anwendung). Ich bin traurig und verärgert zu gleich, vorallem weil der Hersteller diese wichtige Dinge nicht an den Endverbraucher weitergibt. Ich werde es meinen Kunden nicht empfehlen! Sondern weiterhin auf die herkömmliche Weise meinen Hund nach dem Gassi gehen ordentlich absuchen und weiter suchen nach einer CHEMIEFREIEN Zeckenbekämpfungsmethode
    Antworten
  • von St. Kutscher

    Anibio tic - clip

    So viel Geld für so wenig Gegenwert ist schon eine kleine Sensation. Es klappert schön am Halsband aber Zecken haben wohl keine Ohren. Es ist absolut wirkungslos. Vielleicht sollten die Entwickler von Anibio mal nach Haiti reisen und sich über Vodoo - Zauber informieren. Dann können sie im nächsten Jahr kleine Zeckenpuppen mit den entsprechenden Nadeln anbieten. Vielleicht kauft man das dann auch.
    Antworten
  • Re: Anibio tic - clip Antwort

    von Benutzer
    @St. Kutscher: noch unsachlicher hätte man wohl nicht argumentieren können!
    Antworten
  • von Benutzer

    Tic-clip funktioniert

    Wir benutzen unseren Tic-Clip jetzt seit längerer Zeit und sind sehr zufrieden. Auch Bekannte haben einen Border-Collie mit empfindlicher Haut, welcher schnell mal Flöhe hatte. Jetzt ist alles o.K. dank Tic-Clip. Also bei unseren Hunden wirkt es. Habe bisher im Bekanntenkreis auch nur von guten Erfahren gehört.
    Antworten
  • von WHeimann

    Anibio tic-clip

    Nachdem wir den Anibio tic-clip in diesem Sommer bei unseren beiden Hunden ausprobiert haben, kann ich nur sagen, dass unsere Hunde wohl nicht wussten, dass dieser Anhänger gegen Zecken und Flöhe wirken soll. Anders ist es nicht zu erklären, dass die beiden trotz dieses Anhängers (der genauestens nach Gebrauchsanweisung eingesetzt wurde) von Zecken heimgesucht wurden. Aus unserem Urlaub haben wir uns sogar Hundeflöhe bei den beiden mitgebracht. Hier kann natürlich die Ursache sein, dass die dänischen Flöhe resistent gegen deutsche bioenergetische Ladung mit hohem Abstrahlungspotential sind.
    Bekannte von uns hatten ebenfalls die Plaketten und auch diese Hunde wurden von Zecken befalllen.
    Die 25,00 € für jeden Anhänger hätten wir besser als Spende in unser Tierheim geben sollen, dort wäre das Geld wenigstens sinnvoll angelegt worden.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf