Zum Produkt

Meinungen zu Aldi / Crane Sports Power Crosstrainer-Ergometer

Power Crosstrainer-Ergometer Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
52 Meinungen (11 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Ausreichend)
5 Sterne
4
4 Sterne
9
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
25

Kundenmeinungen (52) zu Aldi / Crane Sports Power Crosstrainer-Ergometer

  • Gerät vom Netz trennen

    von Sarah-Jane
    • Vorteile: günstig
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung
    • Geeignet für: gelegentliche Heimnutzung
    • Ich bin: Hobbysportler

    Hallo
    Ich habe mir leider den Crane x11 im Ebay ersteigert. Sah gut aus und ich wollte was tun. Jetzt hatte ich ihn nach langer Autofahrt zuhause und baute ihn zusammen (keine Gebrauchsanweisung). Dann habe ich ihn angeschaltet und er sagte mir „Bitte nehmen sie das Gerät vom Netz“. Ich dachte erst das war mein Fehler, aber dann habe ich mir das Bild vom Internet genau angesehen und vergrößert, die haben ihn zwar angemacht aber man sieht ganz deutlich den gleichen Text. Das ist mir vorher nicht aufgefallen. Nachdem ich den Verkäufer anschrieb sagte er nur, bei ihm ist das Ding gelaufen und im Internet gibt's die Gebrauchsanweisung. Ist da auch was durchgeschmort? Der hat mir ein kaputtes Teil verkauft.

  • Antwort

    von Homer2

    Hallo,

    bei meinem x 10,8 garb es auch den scharfen Geruch nach verschmortem Netzteil...

    Weiß jemand, wo man Ersatzteile dafür bekommt?

  • Trainingsfahrrad Crane power E8 / Sports Computer

    von Nerno
    • Vorteile: leicht
    • Geeignet für: Abnehmer
    • Ich bin: Erwachsene

    Hallo,
    habe das Gerät in einem sehr guten Zustand geschenkt bekommen, leider fehlt die Bedienungsanleitung für den Computer.
    Kann mir einer von Ihnen eventuell helfen?.

    Gruß Werner

  • Antwort

    von Sarah-Jane

    Hallo,
    das Internet hat alles, auch die passende Gebrauchsanweisung. Mittlerweile haben Sie wahrscheinlich keinen Trainer mehr.
    LG

  • Crane Power Ergometer

    von Snoopy69
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: Lager im Schwungrad nach kurzer Zeit defekt
    • Geeignet für: gelegentliche Heimnutzung
    • Ich bin: Erwachsene

    Nicht zu empfehlen!
    Vom ersten Tag an sehr starke Geräusche im Schwungrad.

  • Ständig nur defekt und jetzt außerhalb der Garantie keine Leistung

    von LL Cool J
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: günstig
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, instabil, schlechtes Trainingsgerät, kein Spaßfaktor, Lager im Schwungrad nach kurzer Zeit defekt
    • Ich bin: Hobbysportler

    Ich habe den Crosstrainer in 2010 bei Aldi gekauft. Seitdem habe ich mehr Frust als Spaß damit. Ständig ist irgendetwas anderes defekt (u.a. oft angesprochenes Kugellager). Natürlich sind die Lager aus der Garantie von RC Sportgeräte ausgeschlossen. Dann kriegt man die Teile nur ständig neu von denen zugeschickt und soll die selbst austauschen. Bei Kleinigkeiten geht sowas ja, aber jetzt soll ich ein eingepresstes Kugellager austauschen!?!?! Das Gerät könnte man auch gegen Kosten bei denen einschicken und man bekommt es nach NUR 3 Monaten zurück. Jetzt ist die Garantie vor 2 Monaten abgelaufen und irgendetwas ist durchgebrannt. Es roch nur noch verbrannt und es geht nichts mehr. Antwort von RC: Garantie ist abgelaufen, wir können nichts mehr machen. Das neue Teil können wir Ihnen kostenpflichtig zuschicken und Sie können es selbst austauschen.

    Klasse. Insgesamt war das Teil mehr kaputt, als am Laufen. Diese Firma ist wirklich der letzte Dreck

  • Quietschen kann man abstellen

    von teddy13

    grundsätzlich gute hobbygerät, habe aber auch das problem mit dem quietschen gehabt. Hab jetzt an den sechs Schrauben unten an der "Lenkstange" Gummidichtungen zwischen Schraube und Gestänge gesetzt. Das Quietschen ist weg. Wahrscheinlich muss man in gewissen Abständen die Dichtungen tauschen, aber auf jeden fall macht es jetzt wieder Spass auf dem Crosstrainer zu schwitzen.

    Ist aber im Prinzip echt peinlich das Aldi so ein Gerät offensichtlich ungestestet in den Verkauf lässt.

  • Antwort

    von Birdiieh

    was für dichtungen sind das?
    wie muss man sich das vorstellen? =)

  • Mal schauen

    von MILVA
    • Vorteile: günstig
    • Geeignet für: Abnehmer
    • Ich bin: Erwachsene

    Heute hab ich ihn gekauft (CROSSTRAINER bei Aldi) will abnehmen . Lust aufs fitnessstudio habe ich nicht. Er sieht gut aus, habe die Matte auch gekauft. Jetzt werde ich jeden Tag so 1 Stunde trainieren. Hoffe bis zum Sommer ein paar KILOS zu verlieren.

  • Antwort

    von Quitscheente

    Ich habe am 03.01.2013 bei ALdi den aktuellen Crosstrainer Crane Power C13 gekauft. Erst lief er wunderbar ruhig, dann ging aber schon am ersten Abend das Quietschen und Knarzen irgendwo im vorderen Bereich los.
    Am zweiten Abend ging's schon kurz nach dem Start los - und zwar unerträglich nervtötend laut.
    Ich habe den Service nun angeschrieben was da zu machen ist, aber wenn die Geräuschkulisse nicht deutlich abnimmt muss ich leider die 2-Monats-Frist von Aldi nutzen und das Gerät zurückbringen, was sehr schade wäre.

    Kennt denn jemand ein dauerhaft absolut ruhiges Gerät? Der Preis ist mir egal, ich lege auch gerne 1.000 € hin wenn das Gerät ruhig ist.

  • Diese Gerät ist nicht zu empfehlen

    von mikkel
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, instabil, schlechtes Trainingsgerät, kein Spaßfaktor, Lager im Schwungrad nach kurzer Zeit defekt
    • Geeignet für: Abnehmer
    • Ich bin: Sportler

    Nach etwa 100 km stellten sich erste Nebengeräusche ein. Außerdem war ich zu diesem Zeitpunkt schon von den Möglichkeiten der Pedalverstellungen (Amplitude) entäuscht. Die gesamte Plastikverkleidung arbeitete mit mir bei härteren Trainingseinheiten.. Ein Telefonat mit den Anbietern brachte mich auch nicht weiter und ich entschloss mich, ohne auf die Garantieansprüche zu achten, diese ätzende Verkleidung abzunehmen. Danach stellte ich fest, dass die metallische Ummantelung des Schwungrades gerissen und beschädigt war. Ebenfalls gehe ich davon aus, dass die Lager keine höheren Belastungen aushalten. Diesen Artikel habe ich abgeschrieben und beurteile ihn als nicht geeigne. Vielleicht liest jemand diesen Artikel und holt den Schrott zur Fehleranalyse ab, bevor ich ihn auf den Müll werfe wo er hingehört.

  • Antwort

    von difika

    habe dieselben erfahrungen gemacht pedale machen geräusche und die lager waren nach kurzer zeit ausgeschlagen.
    verstehe nicht, dass aldi so einen schrott anbietet.

  • CRANE Ergometer 65370/A 2011 - Man kann nur abraten!

    von Erdmännchen
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: günstig
    • Nachteile: kein Spaßfaktor, Lager im Schwungrad nach kurzer Zeit defekt
    • Geeignet für: Konditionsübungen
    • Ich bin: Hobbysportler

    Wir haben das Gerät im November 2011 gekauft, mühsam nach Hause geschleppt, aufgebaut. Nach ein paar Trainingseinheiten laute, klackernde Geräusche an den Pedalen. Nach Reklamation wurde der komplette Hauptrahmen ausgetauscht, Diagnose: Radlager defekt. Nun ist auch der Austausch-Hauptrahmen defekt, wieder klackernde Geräusche an den Pedalen... wieder Austausch. Man kann nur abraten. Lieber gleich ein bischen mehr Geld ausgeben und etwas vernünftiges kaufen! Ach ja, nach Info des Service-Unternehmens stammen die Teile aus China.

  • Bereits nach dem Auspacken zweimal zurückgebracht

    von Fitty
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung
    • Ich bin: Erwachsene

    Beim Auspacken des mühsam transportierten Gerätes fanden wir einen Riss im unteren Gehäuse, genau da, wo der Lenker auf das Gehäuse gepackt wurde. Also alles wieder eingepackt, wieder zu Aldi, umgetauscht, Hoffnung, diesmal ist alles in Ordnung, weil zu faul, im Laden den Karton zu öffnen und auszupacken. Wieder nach Hause gekarrt, reingeschleppt, ausgepackt und siehe: Das Gehäuse hatte wieder eine Macke da, wo der Lenker auflag. Also eingepackt, nach Aldi gekarrt, kein Gerät mehr mitgenommen.

  • Der Link mit Angabe der Artikelnummer für update 2012 funktioniert

    von Fredoh
    • Ich bin: Erwachsene

    der Link mit Angabe der Artikelnummer (meine 35050) für update 2012 funktioniert einwandfrei,
    danke für die Information

    http://rc-sportgeraete.de/de/artikel

  • crane power x10

    von bsch
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, instabil, Lager im Schwungrad nach kurzer Zeit defekt
    • Geeignet für: gelegentliche Heimnutzung
    • Ich bin: Erwachsene

    Ich kann mich hier nur anschließen, habe die gleichen Probleme
    Quitsch und Schleifgeräusche!
    Crosstrainer wurde bereits 1x getauscht da der Computer einen Trainingsfehler hatte, der neue Crosstrainer lief zwar einige Zeit gut aber nach ca 1/2 Jahr stellten sich die Geräuschprobleme ein.

    Hotline ist zwar freundlich, jedoch die Abwicklung völlig inkompetent, nach monatelangen Urgenzen, Ratschläge zur Selbstbehebung, Schrauben nachziehen, Lagerstellen fetten bringt nur kurzfristig Abhilfe!

    Das Vertrauen welches mit der 3 Jahresgarntie geweckt wird kann nicht gehalten werden!!

    Preis ok, Service schlecht!!

  • Antwort

    von Gina2012

    Du hast einen Trainingsfehler beim Computer erwähnt.
    Ich glaube ich habe das gleiche problem: wie war das bei dir? also wie hat es sich geäußert?

  • Trainingsprogramm läßt sich nicht realisieren

    von revax
    • Vorteile: einfacher Aufbau, günstig
    • Nachteile: kostenpflichtige Hotline, Software nicht brauchbar
    • Geeignet für: Konditionsübungen
    • Ich bin: Hobbysportler

    Mit der mitgeliferten DVD sollte das Trainingsprogamm installiert werden. 1. Versuch mit Windows 7 --> geht nicht (o.k. ist auch nicht angegeben). 2. Versuch unter XP: Installation von DVD geht nicht, Lösung --> über Installation der setup.exe (im Ordner Software) kopieren auf PC Festplatte. Es kommt Freude auf, die Installation scheint zu klappen. 3. Gebe meine Daten zur Person, Gewicht etc. ein. Dann möchte ich mich anmelden: Fehler:"Unhandled exception has occurred in your Application." Auswahl: continue oder quit; Quit ist, dass die Anwendung beendet ist, continue bringt einen ominösen Bildschirm. 4. Hier würde ich über das Hauptmenü gehen wollen. Er zeigt mir das heutige Datum an, der Kalender geht aber nur bis Dezember 2010!
    Fazit: mit der Software kann nicht gearbeitet werden; der angebliche Hersteller ike-software solution lobt auf seiner Internet-Seite "Ike-software - die beste Wahl". Wirklich die beste Wahl für Aldi? So kann ein Ruf auch ruiniert werden. Leider habe ich das Gerät schon gekauft, werde es wohl zusammen packen und zurückgeben.

  • Antwort

    von carsimo

    Hier gibt’s die Software für Windows 7 - gerade im Netz gefunden: http://rc-sportgeraete.de/de/artikel/art.nr.35078/art.nr.35019/

  • Antwort

    von CraneC12

    Das Update funktioniert zwar, aber es werden (zumindest bei mir) keine Trainngseinheiten (z.B. 20 Minuten, 5 Minuten Pause, etc.) vorgeschlagen. Nur die Zeitdauer und max. Herzfrequenz. Klappt das bei jemanden?

  • Fehlermeldung im Display, ich soll das Gerät vom Stromnetz trennen

    von Mieze50
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: gute Verarbeitung, einfacher Aufbau, günstig
    • Geeignet für: Training
    • Ich bin: Erwachsene

    Habe mir gestern bei Aldi Süd einen Crane power Ergometer gekauft. Nach dem Zusammenbau kam bei der ersten Benutzung im Display die Meldung, daß ich das Gerät vom Netzwerk trennen soll. Hab heute nochmal einen Versuch gestartet, mit dem selben Ergebnis. Habe heute eine E-mail an die Service-Adresse geschickt, bin gespannt, ob etwas kommt.

  • Antwort

    von Frankenbauer

    Guten Morgen,
    mich hat die Hotline zurückgerufen - es ist offenbar ein Softwarefehler - die Meldung sollte erst nach 7 Minuten kommen, kommt aber schon nach 7 Sekunden.
    Ein Softwareupdate wird "bei Geräten dieser Preisklasse" nicht gemacht - so weit, so schlecht.

    Aber noch ärgerlicher für mich ist, dass alle blauen Lichtlein auf einmal leuchten und auch nicht ausgehen. Das stört gewaltig!!!!!

  • Frage

    von Wuschl666

    Ich nutze dieses Forum mal, um eine Frage zu stellen :) wie schalt ich das Gerät einschalte? Habs angesteckt (nach langer Nichtbenutzung) und nun geht nix:(

  • schäm dich aldi !!!

    von supertyp
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: günstig
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, kostenpflichtige Hotline
    • Ich bin: Hobbysportler

    trotz eines kaufs bei aldi - will aldi nicht mein vertagsparter sein - man verweist auf eine hotline die richtigen"spezialagenten". das gerät quitsch nicht zu ertragen nach einem jahr regelmäßiger benutzung hilfe ist hier ein fremdwort rückrufe erfolgen nicht - fühle mich sehr verarscht für ein jahr nutzung sind 229 viel geld

  • Antwort

    von Alexandra1

    Ich habe das gleiche Problem. Der Crosstreiner quietscht und knarzt!! Ölen hilft leider auch nicht. Bei der Hotline hab ich es noch nicht versucht!

  • Antwort

    von funsummer

    Schau mal hier: http://rc-sportgeraete.de/de/artikel/art.nr.22391170950/ Du hast wahrscheinlich die Schrauben der U-Platte zu fest angezogen. Dann kann das Gerät knarzen. Als ich sie etwas gelöst habe, war das Knarzen behoben.

  • Vorgängermodel

    von sillysch
    (Gut)
    • Vorteile: gute Verarbeitung, einfacher Aufbau, leicht, günstig, gutes Trainingsgerät, hoher Spaßfaktor
    • Geeignet für: Training, Abnehmer, Konditionsübungen
    • Ich bin: Erwachsene

    Hatte das Vorgängermodel, welches noch unter 200,- kostete aber technisch schon auf dem gleichen Stand war. Das gute Stück hat 8 Jahre Dauerbelastung (minimum 3x die Woche - an faulen Tagen nur 30min) stand hielt.
    Das Thema mit dem Schrauben nachziehen gab es Damals schon. Ich legte mir das Werkzeug immer in die nähe und zog 1x die Woche vorm Training die Schrauben nach um nicht wärend des Trainigs verärgert nachziehen muß & aus dem Rhythmus war.

    Nach 8 Jahren riss der Riemen (wärend des Trainigs ein Tritt ins Leere - war nicht angenehm). Alles im allem kann man sagen: Starke Leistung für den Preis & die Dauerbelastung.

    Will mir wieder einen holen!

  • Schon ganz ok

    von Student01
    (Gut)
    • Vorteile: einfacher Aufbau, günstig, gutes Trainingsgerät, hoher Spaßfaktor
    • Geeignet für: Abnehmer, gelegentliche Heimnutzung
    • Ich bin: Erwachsene

    Der Crosstrainer Power X 11 von Aldi ist schon gar nicht so schlecht. nach 2 Monaten knarrt er nach cirka 40 Minuten Benutzung. desto schwerer man ihn stellt, desto früher, zum Teil schon nach einer halben Stunde (bei Stufe 23 bzw. ~ 200 Watt Leistung). Ich würde ihn daher nicht gerade im Wohnzimmer aufstellen, es sei denn ihr seid Singles, weil das Knarren unüberhörbar wird. Damit muss man aber in dieser Preisklasse einfach rechnen; ich hatte das eigentlich auch nicht anders erwartet und bin daher auch nicht wirklich enttäuscht darüber. Und mit MP3-Player stört das auch nicht weiter.
    Ansonsten kann ich nur positives über den Crosstrainer berichten. Ich hab damit in vier Monaten immerhin 20 Kilo abgenommen. Der Aufbau war mit zwei Mann kein Problem. Nur der Transport nach dem Kauf war etwas schwierig, man benötigt schon wenigstens einen Mittelklassekombi oder Kleintransporter dazu.

  • Antwort

    von Student02

    kleiner Nachtrag: wenn man mal die Plastikverkleidung abbaut und eine bestimmte Schraube nachzieht macht das Gerät schon erheblich weniger Geräusche.. und bei dem Modell handelt es sich im übrigen um den Power X11.9 von Anfang Januar 2011.

  • Antwort

    von amadores

    Hallo Student...
    ich hab auch dieses Gerät, wurde aber kurz nach dem Kauf sehr krank und konnte es nicht mehr nutzen.
    Jetzt, wieder gesund und hergestellt, hab ich den Crosstrainer am WE endlich mal wieder aufgebaut.
    Nun ist mir aufgefallen, und ich weiß nicht ob das normal ist, dass während des Trainings auf dem Display keine Anzeige erscheint.
    Also weder die Zeitangabe, noch die Distanz etc.
    Lediglich die Balken die zum gewählten Programm gehören.
    Du weißt, hoffentlich was ich meine, ich kanns nicht besserr ausdrücken.
    ISt das nun normal und wird erst angezeigt wenn ich die angegebene Zeit abgelaufen bin?

    ich wäre sehr dankbar wenn du mit antwortest.
    Vielen Dank schonmal.
    Anna

  • crosstrainer x11.7, aldi nord

    von anreas
    • Vorteile: einfacher Aufbau, günstig
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, schwer, kostenpflichtige Hotline, schlecht konstruiert
    • Geeignet für: gelegentliche Heimnutzung
    • Ich bin: Hobbysportler

    qualitätsmängel in konstruktion, haltbarkeit und produktion.
    gerät ist halbwegs günstig (bezahlt 229 eur), schwer und sperrig (deklariert ca 57 kg), trainingseffekt tritt wohl beim transport ein, da das gerät nach aufbau nicht fkt. gewicht soll wohl gleichzeitig rückgabe erschweren :D
    schwachstelle des geräts konstruktic sind die 6 schrauben, die den fuß des zentralrohrs für den computer unten halten. das starre zentralrohr trägt auch die lagerpunkte der schwingstangen (kugelgelagert). löst es sich bzw wackelt, werden auch die lager zum teufel gehen. die 6 schrauben haben nur 2 gewindegänge in der blechstärke des steckrohrs, auf das das zentralrohr aufgesteckt wird, zusätzlich federringe. gewinde ist ungehärtet, dh wird bei zu festem anziehen ausgezogen. federringe halten kein drehmiment, dh bereits nach wenigen bewegungen lockert sich das zentralrohr. hier wären schweißmuttern o.ä. sinnvoll.
    nach montage (DVD als anleitung gab es übrigens nicht, die andere gehabt haben wollen) getreu dem motto auspacken - einschalten - garantiefall: computer trotz richtiger une geprüfter anschlüsse dunkel. nach demontage des zentralrohrs ( das trotz anziehen mit ca 10 Nm bereits wieder locker ist) und befummeln der stecker. flimmert der computer dann 10 sek nach einschalten, beim ausschalten hat er kurz strom und der schirm leuchtet. hotline: mehrwertrufnummer (für garantie wohl nicht zulässig) antwortet nicht, verspricht rückruf nach bandansage. drei versuche mit hinterlassener nummer, kein rückruf. email mit fristsetzung. nach längerem überlegen: demontage des geräts, mit sorgfältigem einpacken, rückgabe. am nächsten tag antwort der hotline mit frage nach telefonnummer und anschrift per email.
    fazit: es hat leider keinen zweck. an sich ist das gerät der aufmachung nach halbswegs robust, etwa so wie der wettbewerb. aber die anbindung des zentralrohrs ist der erste garant für reparaturen. wie das gerät am keilriemen und netzteil aussieht (unter dem gehäuse) wollte ich gar nicht wissen. offenbar gibt es keine wirksame qualitätskontrolle. für mit ist eine reparatur eines neugeräts so nicht zumutbar.

  • Probleme, Probleme...

    von BrunoM
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfacher Aufbau, günstig
    • Nachteile: schlechtes Trainingsgerät
    • Ich bin: Erwachsene

    Hallo,

    leider kann auch ich nichts gutes über den Power X 11 schreiben. Ausgepackt, aufgebaut - alles schick. Leider ließ sich der Tretwiderstand nicht regeln. Hotline angerufen, Antwort: bitte das Teil auseinanderschrauben, da durch den Transport die Platinenstecker gelockert werden können. Gesagt, getan; alle Stecker, die Heißkleber festgeklebt sind, abgepiddelt, abgezogen, neu aufgesteckt. Ein Wunder! Tretwiderstand ok! Allerdings nur für 1 Woche. Wieder läßt sich der Tretwiderstand nicht regeln.. gerade hab ich das Teil wieder aufgeschraubt. Letzte Chance für das Ding, sonst bring ich es wieder zurück!
    - Nach dem ersten mal benutzen hat das Ding gequietscht und geknarrt. Musste alle Schrauben nachziehen. Bin mal gespannt, ob es besser wird.. Ich glaub nicht daran. FEHLKAUF - und rate vom Kauf ab!

  • Antwort

    von BrunoM

    Ergänzung: Hab das Teil erneut aufgemacht (Seitenverkleidung des Schwungrads) und die Kabelverbindung gefunden, welche für den Tretwiderstand zuständig ist. Der Stecker surrt und leuchtet auf, wenn ich ihn (an der Platine sitzend) bewege. Nicht gerade vertrauenserweckend... Alles wieder zugeschraubt (2 Schrauben lassen sich nicht mehr festziehen an der Seitenverkleidung). Jetzt funktioniert der Trainer (vorerst) wieder. Bin gespannt, wie lange. Dafür hat das Knarren wieder leicht angefangen. Mein Urteil bleibt: Das Teil ist im Endeffekt unbenutzbar.

  • Aldi Crosstrainer power X11 - zurück - Nase voll

    von Aldi-Fan
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfacher Aufbau, günstig
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, instabil, schwer, lautes Trainingsgeräusch, kostenpflichtige Hotline
    • Geeignet für: Training
    • Ich bin: Erwachsene

    Aktionstermin 3.1.2011
    Man benötigt 3 Leute, um die Verpackung in das Auto, ins Haus und in den Keller zu bekommen. Gute Unterstützung beim Aufbau mittels DVD.

    Erstes Problem: Die Lenkersäule lässt sich nicht festschrauben. Eine der Schrauben dreht durch, Schraubengewinde geht beim Einschrauben defekt. Hotline kostenpflichtig, empfiehlt, das Gerät bis zum Eintreffen der Ersatzschrauben nicht zu benutzen.

    Zweites Problem: Der Computer meldet sich nicht wie beschrieben mit "WILLKOMMEN", sondern mit "Bitte das Gerät vom Stromnetz trennen". Das verunsichert den gewissenhaften Monteur. Die Hotline beruhigt, das sei normal und von einer EU-Richtlinie so vorgeschrieben.

    Drittes Problem: Die Trainingsplan-Software hat einen Kalender, der am 31.12.2010(!) endet. Ein Trainingsplan für das Jahr 2011 ist nicht möglich. Die Hotline schickt per E-Mail ein SW-Update.

    Viertes Problem: Die Ersatzschrauben kommen an, aber auch sie greifen nicht. Das Innengewinde des Sockelsteils ist offenbar mangelhaft geschnitten. Keine Chance auf Lösung für einen einfachen Heimwerker.

    Fünftes Problem: Training schließlich doch versucht. Nach einigen Minuten quietscht die Lenkersäule mit jeder Bewegung der Armhebel. Von Mal zu Mal wird dieses Geräusch schlimmer. Die Lenkersäule sitzt auf dem Sockelteil auf und bei jeder Bewegung scheuert Stahl auf Stahl.
    Trainingsgeräusch unerträglich für ein gewöhnliches Haus, Spaßfaktor geht auf Null.

    Nach zwei Wochen: Nase voll!
    Einen Abend lang das Gerät wieder zerlegt und verpackt und zu Dritt wieder zu Aldi zurückgeschleppt.

  • Nicht so schlecht wie hier beschrieben ...

    von hjosef_s
    (Gut)
    • Vorteile: gute Verarbeitung, einfacher Aufbau, günstig, gutes Trainingsgerät
    • Nachteile: instabil, schwer
    • Geeignet für: Training, Abnehmer, Konditionsübungen
    • Ich bin: Hobbysportler

    Ich habe mir das Gerät Anfang Januar für 219.- Euro bei ALDI Süd gekauft. Die in der Werbung angegebenen Features fand ich überzeugend und ausreichend für meine Zwecke. Hätte ich vorher mal gegoogelt, wäre mir aufgefallen, dass das gleiche Gerät bei Aldi schön öfter und auch billiger angeboten wurde.

    Wie einige hier bereits geschrieben haben, war der Transport und das Handling in der Filiale (ich war allein mit meinem Einkaufswagen und dem sperrigen und schweren Karton...) der schwierigste Teil. Der Aufbau klappte eigentlich problemlosaber bereits hier fiel mir das recht dünnwandige Rohr des "Lenkers" auf und die 6 Schrauben, mit denen dieses Teil an der Basis fixiert wird, ließen sich z.T. nur schwer eindrehen.

    Bei der Inbetriebnahme verwirrte die Mitteilung im Display "Bitte trennen Sie das Gerät vom Stromnetz". Ich dachte zuerst, ich hätte irgendwas falsch angeschlossen, aber inzwischen weiß ich, dass diese Meldung immer angezeigt wird, wenn der Computer keine Aktivität feststellt.

    Beim ersten Trainingsversuch begeisterte das Gerät zunächst durch seine Laufruhe und den gleichmäßigen, ruckelfreien Tretwiderstand. Allerdings kam bereits nach kurzer Zeit Ernüchterung, weil die Rohrverbindung zwischen Lenker und Basis anfing, bei jeder Bewegung zu knarzen wie ein alter Autositz. Nachziehen der Schrauben und Silikonspray brachten nur kurzzeitig Abhilfe. Dann habe ich Kunststoffscheiben unter die Schrauben gelegt, aber dadurch verliert die Verbindung an Stabilität und der Lenker wackelt noch stärker als zuvor.
    Diese Verbindung scheint mir die große Schwachstelle des Geräts zu sein, denn hier wirken beim Trainieren doch erhebliche Kräfte auf relativ schwach ausgelegtes Blech. Das wird bei regelmäßigem Gebrauch sicher bald ein Reklamationsgrund werden.

    Ein weiterer Schwachpunkt ist das Display: die Sensortasten sind mit blauem Licht beleuchtet, was aber so grell ist, dass man nicht mehr lesen kann, was unter der Taste steht. Kein Problem, wenn man immer dieselbe Einstellung wählt, aber ansonsten ein echtes Manko. Man müsste im Prinzip einen zusätzlichen Spot anbringen, der das Display nochmal von oben anstrahlt.

    Das sind aber auch (bisher) die einzigen Schwächen. Die Lager sind gut, der Tretwiderstand angenehm rund und auch so stark wählbar, dass es kaum möglich ist, ein paar Schritte zu machen.
    Die Handsensoren sind zuverlässig und gut angebracht, die Programme sinnvoll, auch für die Analyse (Fett, BMI etc.).
    Für den Preis ein gutes Trainingsgerät für zuhause, dessen Langzeit-Zuverlässigkeit sich allerdings noch beweisen muss.

    hjosef_s

  • Trafo defekt für Cross Ergometer

    von Felix W.
    (Gut)
    • Vorteile: einfacher Aufbau, günstig, gutes Trainingsgerät, hoher Spaßfaktor
    • Geeignet für: Training, Konditionsübungen
    • Ich bin: Hobbysportler

    Der Crossergometer von Aldi hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Leider funktioniert der dazugehörige Trafo nicht mehr. Ist es möglich einen neuen Trafo zu bekommen?
    Wir sind mit dem Gerät sehr zufrieden.

  • Antwort

    von Tigermummy

    Hallo,
    habe einen Crosstrainer von Aldi gekauft 2007

    gibt es hier ein neues Netzteil und wo bekomme ich es ?
    Danke
    Gruß
    Tigermummy

  • Der totale Mist

    von mcvenice
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, schwieriger Aufbau, schlechtes Trainingsgerät
    • Ich bin: Erwachsene

    Der Crosstrainer ist der totale Mist.
    Habe das Gerät ca.6 Monate es macht ganz fruchtbare Geräuche und es macht keinen Spaß mehr zu trainieren.
    Der Trettwiderstand läst sich nicht mehr verändern.
    Der Computer zeigt Werte die nicht stimmen können.
    Die Hotline ist telefonisch nicht mehr zu erreichen,
    mir ist auch klar warum.Wie kann man nur so ein Schrott herstellen?
    Kann wirklich nur von dem Kauf des Gerätes warnen.
    Reine Geldvernichtung:

  • Aldi Crosstrainer (4.1.2010) glaube X9

    von d-k
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: günstig, hoher Spaßfaktor
    • Geeignet für: Abnehmer, Konditionsübungen
    • Ich bin: Hobbysportler

    an sich läuft das gerät zwar gut, sobald ich jedoch ein höheres trainingsniveau erreicht hatte, musste ich feststellen, dass im Laufe des Trainings die Bremsleistung nachlässt.
    Nach etwa 30 Minuten mit 300W macht es anschließend keine Unterschied mehr ob man 400W oder 200W einstellt!

  • Antwort

    von Johny-S-

    Hier tretet wohl Mister Universum
    30 Minuten mit 300 bis 400 Watt, das schafft nur ein Vollprofi

  • 2009 05 05. Crane-Crosstrainer X7+X6 Test von Manfred .

    von Plim
    (Mangelhaft)

    Habe vor einem Jahr den Crosstrainer X7 von Crane bei Aldi-Süd gekauft. Leider machte nach exakt einem Jahr das hintere Kugellager nicht mehr mit. Ich trainiere mit 71 Jahren jeden 2. Tag 1 Stunde darauf mit 5 Balken-Einstellungen im aeroben Bereich ca. 100-120 Watt und 126 Puls. Das ist bei nur ca. 180 Stunden im Jahr ein niederschmetterndes Ergebnis, wie soll da die 3 jährige Garantiezeit überstanden werden?

    Ich habe das Gerät mit 3 Jahren Garantie anstandslos umgetauscht bekommen. Leider bekam ich aber nur das Vorläufer Gerät X6. Es ist fast baugleich wie X7. Nach einem neuerlichen Aufbau trainierte ich wieder 1 Stunde. Dabei gab der Computer nach jeder Minute 3 Piepstöne ab. Das sind bei einer Stunde Training 180 Piepstöne und das hält man nervlich nicht aus. Ich reklamierte das beim Service. Der sagte mir, da hätten sie keinen Einfluss darauf und dies sei so gewollt. Ich erklärte, dass der Vorgänger X7 Computer das bei der Individual-Einstellung bei 5 Balken nicht gemacht hat, dennoch blieb der Service bei der angeblich gewollten Pieptöne Version. Nach drei Tagen und wieder vielen Versuchen in der Warteschleife, jeder Versuch dauerte 3,33 Min. erreichte ich dann endlich mal wieder die Hotline und man sicherte mir einen neuerlichen Austausch des Computers zu.

    Da der 2 Computer ein anderes Kabestecksystem hatte, passte der neue X6 Computer nicht an den Rest der weiterführenden Kabel. Hier riet man mir, ich solle den Computer aufschrauben. um an die Steckleiste zu kommen um das Kabel zu tauschen. Wie vorgeschlagen schraubte ich auf und stellte fest, dass es keine Steckleiste darin gab. Alle Kabelberbindungen sind gelötet und dann mit Heißklebetropfen zugeschweißt.

    Ich packte also beide Computer in ein Paket, den neuen ohne Vorrichtung für den Anschluss an das senkrechte mittlere Rohr des Crosstrainers und den 1. ausgetauschten Computer mit Vorrichtung für den Anschluss an das senkrechte mittlere Rohr des Crosstrainers, dies war ja beim kompletten Crosstrainer Austausch des gesamten Gerätes dabei.

    Ich sagte dem Service, dass ich das nicht selber machen kann und ich würde jetzt beide Computer wieder unfrei an den Service schicken, was ich auch gleich machte. Kurze Zeit später rief mich der Service wieder an und sagte mir, dass sie mir wieder einen Computer schicken würden und zwar den des X6.

    Ich sagte, da kommt doch wieder dasselbe heraus und es piepst dann wahrscheinlich wieder 3 Mal die Minute. In diesem Falle hätten sie wie schon gesagt keinen Einfluss darauf und ich müsste dann zu einem Elektriker gehen der die Töne eliminiert.

    Fazit: So schön es bisher mit dem Crosstrainer von Crane war, so bitter stößt mir inzwischen der Kauf bei Aldi Süd auf. Klar, dass bei diesem Theater keine Freude mehr aufkommen will. Ich hätte besser in eine bessere Firma investiert, so freundlich auch die Service Leute zu mir waren. Der einzige Weg heißt da, entsorgen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ich das Gerät bei Aldi nach einem Jahr zurückgeben kann und das Geld dafür wieder bekomme. Der Kassenzettel ist zwar noch da, aber die aufwendige Verpackung nicht mehr. Deshalb die Frage was tun?
    Jedenfalls warne ich alle vor diesem Gerät.

  • Antwort

    von andreasb

    Aldi ist (wiederholte eigene Erfahrung) i.d.R. recht entgegenkommend. Ich würde in jedem Fall eine Rückgabe über Aldi versuchen - viel Glück!

  • Bisher zufrieden

    von zeus01
    (Gut)

    Wir haben den power x7 etwa 1 Jahr und benutzen ihn regelmäßig. Vor kurzem traten Schleifgeräusche auf. Mein Mann baute die Abdeckung vollständig ab (ging ganz einfach, indem er die Pedale abmontierte) und stellte dann fest, dass eine Schraube an der vorderen Achse sehr lose war. Er zog die Schraube fest - und der x7 lief wieder sehr leise! Sicherheitshalber zog mein Mann noch mal alle Schrauben nach. Und jetzt hoffen wir, dass der x7 weiter gut durchhält.
    Was uns an dem Crosstrainer nicht so gut gefällt ist, dass die vordere (Lenk-) Stange bei schnellerem Trainieren etwas wackelt und sicher nicht für sehr schwere Menschen oder Menschen mit hohem sportlichen Einsatz geeignet ist. Außerdem zeigte der Keilriemen schon ziemliche Verschleißerscheinungen (Gummiabrieb).

  • Ohne Worte

    von Stock Michael
    (Mangelhaft)

    Leider hatte ich mir den X8 gekauft und wurde entäuscht. schon beim Auspacken stellte sich heraus, daß die linke Schwungscheibenseite eine Unwucht aufweist und derart "eiert"daß sie fast rundrum an der verkleidung anging. 5 der 8 Befestigungsschrauben waren lose, da entweder das loch zu groß, überdreht oder Schraube zu klein war, Linkes Kugelgelenk der Pedal-stangen krachte bei jeder aufwärtsbewegung, als wenn man einen alten Dielenboden von 1900 betritt.. Nach 30 min in der jeweils 4 minütigen Warteschleife der Hotline schrieb ich ziemlich erbost eine E-Mail.. aber nicht nur eine, sonderen drei, da ich leider in einem Zeitfebster von 10 Tagen außer der empfangen und wir melden uns antwort nichts gehört hatte...
    Nach dem dann doch endlich jemand mit mir sprach, hieß es wir tauschen daß Gerät aus und dann sollte es ok sein... Eine Woche darauf bekam ich dann auch eine Lieferung mit einem X8 , allerdings ein "AUFBEREITETES ALTGERÄT" ,Ich rief die Hotleine an und kam sogar durch, die sagten mir allen ernstes dies würde so im kleingedruckten stehen und dies ist schon ok so, worauf ich dann schon fragen mußte ob noch alles ok und gesund sei..... Darauf hin packte ich das Ding ein und brachte es zu ALDI Süd retour...
    Der Marktleiter war im übrigen auch nicht begeistert von der Angelegenheit..
    Mein Rat--- Finger Weg

  • Billiges Teil

    von Alpenpower

    Hallo,
    gebe auf und werde den X8 heute noch zu Aldi bringen.
    Habe Ihn anfang Januar gekauft und linke Schwingstange wackelt, da die Schingstangenhalterung an der Lenkersäule zu dünn ist.
    Also angerufen
    !! 1 Monat gewartet und neue Lenkersäule bekommen und 1. beide Schwingstangen wackeln da beide Halterungen jetzt im Durchmesser zu dünn sind.
    2. Die Lenkersäule jetzt kein Gewinde mehr für die Flaschenhalterung hat.
    Werde wohl etwas mehr Geld ausgeben und etwas besseres kaufen
    Alpenpower

  • Kann nicht wahr sein!

    von seascout
    (Mangelhaft)

    Moin Moin,
    Habe mir am 09.01.09 diesen Crosstrainer bei Aldi Nord gekauft. Der Transport des Monsters sollte meiner Meinung nach, der schwierigste Teil des Kaufes sein. Aber weit gefehlt! Schon am Anfang fiel mir auf, dass Kabel falsch eingezogen worden. Na gut....kann passieren. Weiter gehts. Was ist das? Zwei rechte Pedalstangen??? Ne nech? Doch! Ok. Es kann passieren, dass einem Arbeiter nach dem 1000. Crosstrainer nicht auffällt, dass er statt ner linken Pedalstange eine rechte verbaut. ;o)Na dann.... Service-Hotline anrufen. Zweimal werde ich freundlich nach ein paar Minuten aus der Leitung gekickt. Nicht mit mir Freunde! Beim dritten mal eine nette Frauenstimme. Wow! Sie wußte sofort was ich meine und bestellte umgehend, die von mir gewünschte LINKE Pedalstange.
    Der 23.01.09. Ein Paket! Aufgemacht und reingeschaut...wieder eine RECHTE Pedalstange! Obwohl auf Karton und Beipackzettel extra LINKE Pedalstange steht! Wut im Bauch!!! Am 26.01.09 wieder bei der Service - Hotline angerufen. Wieder eine LINKE Pedalstange bestellt. Extra darauf hingewiesen, dass sie sich das gute Teil doch bitte vorher anschauen sollen, da ich nun schon insgesamt 3 RECHTE Pedalstangen mein eigen nenne. (noch paar Fehllieferungen und ich bekomm beim Schrotthändler den Kaufpreis wieder rein! "grins")Jetzt bin ich gespannt, was der Postbote mir das nächste mal bringt. Wetten eine RE... Stange!!! Ich will mir gar nicht ausmalen, was passiert, wenn ich beim weiteren Zusammenbau weitere Fehler entdecke. ;o(
    ALDI! Kauft man billig, kauft man 2 mal!

  • Antwort

    von Nudels 47

    Leider steht nicht dabei um welches Gerät es sich handelt.
    Ich habe mir den "Power X8 bei Aldi Süd zugelegt und muss sagen, dass der Transport das schwierigste war. Der aufbau war in 20 Min erledigt. Die Beschreibung brauchte ich gar nicht da alles logisch und kinderleicht zu ersehen ist. Der einzige Mangel war, die beiden Anschlusskabel die von unten kommen, nicht gekennzeichnet sind. Ich habe dann auf gut Glück diese, in beiden Steckverbindungen identischen Kabel, zusammen gefügt. Es hat geklappt. Ich weiß nicht ob es egal ist wie, oder ich nur Glück hatte. Ich habe sie vorsorglich, da es ja richtig zu scheinen scheint, gekennzeichnet. Wir benutzen ihn zu dritt jeden Tag. Bis jetzt ist alles bestens und ich hoffe, dass es so bleibt.

  • Crosstrainer Aldi gekauft im Januar 2009

    von Hugo
    (Sehr gut)

    wir haben das teil seit einigen tagen in gebrauch - bisher sind wir voll zufrieden damit - es ist leise und stabil - das Display könnte allerdings besser ablesbar sein.

  • Klasse

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Produkt steht, läuft, ist leise, toll. Auch für mich als 2-Meter-Mann gut geeignet.

  • Scheissteil!! Finger weg!

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Nach gerade mal 2 Monaten schon der Keilriemen gerissen!
    Das Teil ist generell schrott, da es fast ausschliesslich aus billigem, leicht brüchigem PLastik besteht.
    Lieber 200€mehr zahlen und ein Kettler Crosstrainer kaufen! Die taugen wenigstens was!

  • Antwort

    von Alpenpower

    Hallo,
    gebe auf und werde den X8 heute noch zu Aldi bringen.
    Habe Ihn anfang Januar gekauft und linke Schwingstange wackelt, da die Schingstangenhalterung an der Lenkersäule zu dünn ist.
    Also angerufen
    !! 1 Monat gewartet und neue Lenkersäule bekommen und 1. beide Schwingstangen wackeln da beide Halterungen jetzt im Durchmesser zu dünn sind.
    2. Die Lenkersäule jetzt kein Gewinde mehr für die Flaschenhalterung hat.
    Werde wohl etwas mehr Geld ausgeben und etwas besseres kaufen
    Alpenpower

  • Taugt nichts!

    von Franke
    (Mangelhaft)

    Beim Aufbau sind Gewinde an einem hochbelasten Teil ausgerissen. Man muss kein Schlosser sein, um zu wissen, dass ein (!) einziger Gewindegang nicht ausreicht damit eine Schraubverbindung hält. Kundenservice war jedoch sehr freundlich und bemüht. Man erlaubte mir sogar das genannte Rohr festzuschweißen, ohne dass die Garantie verloren geht.
    Außerdem drehten sich die Pedale immer wieder aus der Schwungscheibe. Sehr gefählich!

  • zufrieden

    von gopp
    (Gut)

    Crosstrainer X7: Aufbau lt. Anleitung einfach;
    Das Gerät läuft jetzt seit 4 Wochen so gut, dass ich beschloss, auch nach einen Radtrainer (Magnetheimtrainer) bei Hofer zu besorgen. Ebenfalls o.k. ; Preis- Leistung Spitze, was außerdem gut ist, sind 36 Monate Garantie;

  • wir kriegen sogar ne neue Platine geliefert

    von hwklinki
    (Mangelhaft)

    wir haben uns in der letzten Woche eben jenes Gerät gekauft. Aufbau gemäß Anleitung sehr einfach, klappte alles prima, bis wir den Stecker in die Dose steckten - da war dann nix mit Strom im Gerät. Habe die Hotline angerufen, Crane liefert uns jetzt ein neues Computerteil sowie eine Platine. Dafür dürfen wir sogar das Teil aufschrauben, ohne die Garantie zu verlieren .. wir sind alle seeeehhhhr gespannt ....
    Weil wir es im Moment nicht nutzen können, geben wir logischerweise nur eine Note 6, falls die Ersatzteile etwas bewirken, melden wir uns wieder :-)

  • Super Angebot im Januar 2007 "Crosstrainer bei Aldi"

    von Benutzer
    (Gut)

    Vor kurzem habe ich ein Crosstainer bei Aldi Süd gekauft.Ich kann noch nichts darüber schreiben, wie gut oder auch in manchen Kritiken wie schlecht dieses Gerät ist.
    Ich kann nur sagen: ist (noch)ein tolles Gerät, der Aufbau war alleine kein Probem, allerdings mit den Ecken und Kanten muß man aufpassen! :)
    Eine sehr gute Montageanleitung über DVD, und erste Trainingsversuche kamen zu einem positiven Gesamteindruck. Ein gutes Preis- Leistungverhältnis wenn man die Angebote bei Lidle,Plus und Co vergleicht.Vorallem das tolle große Farbdisplay (in blau weiß), die Trainingsprogramme und die vielen Extras fürs gute Geld!!! Der Trainer kann bestimmt nicht mit Kettler-Geräten mithalten, die kosteten allerdings fast das dreifache!!!

  • totaler mist

    von naaaaaz
    (Ausreichend)

    Habe mir den crosstrainer gekauft. lief am anfang auch 5 minuten..ganz toll. dann totalausfall der elektronik und warte auf einen neue computer...
    mal sehn
    find das alles nicht so toll

  • leichter Aufbau - aber defekt

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Ich habe mir gestern den Crosstrainer Power X 7 von Aldi geholt.

    die Aufbauanleitung war toll - und leicht verständlich auf DVD.

    Leider funktioniert die Bremse nicht richtig. Sie hat immer den gleichen - sehr schwachen - Widerstand. Jetzt muss ich schon am zweiten Tag die Hotline anrufen - und mir ist bange.

    Vielleicht bringe ich das Ding in den nächsten Wochen wieder zurück...Schrott kann ich woanders günstiger haben.

  • cross 5 magnetic von aldi süd.

    von Benutzer
    (Ausreichend)

    Eine kontaktaufnahme mit dem sevice nicht möglich nr.0911/52798-920 ewig bestzt!gerät pfeift u.quietcht.nach langem suchen konte ich den fehler erkennen,es ist der keilriemen.mit einreiben von kreide konte der fehler behoben werden,aber nur für 3wochen!wer weiss eine bessere lösung oder eine telefonnummer

  • Re: cross 5 magnetic von aldi süd. Antwort

    von Sommersonne
    (Mangelhaft)

    @manni: Das gleiche Problem hatte ich auch. Nachdem man mir zunächst Ersatzteile zugeschickt hatte damit ich das selbst behebe haben die das Ding dann nach Wochen endlich abholen lassen und repariert. Allerdings weigerte sich die beauftragte Spedition dann, das Ding zusammengebaut in den zweiten Stock zu tragen und wollte es demontieren. Damit wäre dann wieder die Gefahr gewesen, daß das Gequietsche durch falsches Zusammenschrauben wieder da wäre und so habe ich die Lieferung nicht angenommen. Nach drei Monaten habe ich mein Geld zurück bekommen..... Schade, denn die ersten zwei Wochen war ich sehr zufrieden damit aber wenns immer quietscht macht das Training keinen Spaß

  • trotz Defekt - absolut zufrieden Gerät gekauft 17.10.2005

    von pita
    (Sehr gut)

    Nach heftigstem Dauereinsatz (3 bis 4 Stunden PowerSport täglich auf meinem Crane-Ergometer von Aldi in den höchsten Belastungstufen - jahrelanges Training) brach das rechte Pedal (Ermüdungsbruch? Materialfehler?). Ein Anruf bei dem Vertrieb in Kirschanschöring: Mir wurde sofort eine Kundennummer zugeteilt. Mein Ergometer steht im Ausland. Ich sollte mein Gerät in die Aldifiliale bringen, in der ich es gekauf hatte, Rechnung war leider auch nicht mehr vorhanden. Aber kein
    Problem. Im Austausch wurde mein defektes Ergometer abgeholt und durch ein neues Gerät ersetzt. Dauer der Behandlung - ca. 14 Tage. Es ergaben sich für mich keine Schwierigkeiten - weder bei Royalbeach Spiel- und Sportartikel Vertriebs GmbH noch bei der Aldi-Filiale in Aachen Süsterfeldstraße. Vielen Dank den Mitarbeitern!
    Außerdem muß ich noch bemerken: Das Sportgerät funktioniert zu meiner Zufriedenheit Anderenfalls hätte ich mir den Kaufpreis erstatten lassen können, um ein neuen Ergometer zu kaufen. Das war absolut nicht erforderlich.

  • Crosstrainer Gunstig, preiswert - aber nicht für echte sportler gemeint

    von Bruce Cason
    (Gut)

    Hi , Bitte entschuldigen Sie meine schlectes deutsche.
    Ich habe erst meine Crosstrainer in 2003 gekauft. Nach ein Jahre und 6 monat war es Kaputt gegagangen . Austausch hat einwand frei funktioniert. Keinen Beswerde.
    Jetzt (2007) ist es total kaput. Die haupt reimen anlage sind nicht mehr in die schwere gewicht (cast iron balance or fly wheel) geblieben und ausgebroken. Ich will versuchen so eine zu verkaufen - eber nur wienig hoffnung. Aber 4 Jahre for 250 Euro - nicht schlect oder? Nur 5 euor per monat..

  • ich kann mich auch nur einreien :(

    von ERRORIST
    (Mangelhaft)

    laute geräusche und die haupstange steht kurz vorm bruch. eines der vorderen räder ist eingedrückt worden und hat die abdeckung beschädigt.

    kauft bloss nix bei aldi. alle positiven testberichte sind nur fakes wofür aldi nen heiden geld ausgibt !

  • Cross Trainer von ALDI

    von Malene777
    (Mangelhaft)

    Hallo, habe gerade von Allen die Meinungen über den Cross Trainer gelesen. Bin genauso enttäuscht wie Ihr alle. Versuche momentan mein Geld wieder zubekommen, allerdings stoße ich immer wieder nur auf einen Umtausch oder Reperatur. Hat jemand Erfahrung mit der Rückerstattung von dem Geld?????
    Danke

  • Service?!

    von Benutzer
    (Ausreichend)

    Warum rufst du nicht einfach mal beim Service an, die sind alle so nett, dass sie sich bestimmt bemühen dir weiter zu helfen!

  • Rahmenbruch!

    von tubesaurus
    (Mangelhaft)

    2005 gekauft, war noch Garantie drauf, aber Kassenzettel vermasselt. Dann Rahmenbruch unten am Hauptrohr.
    War wohl zu schwach für meine 85Kg. Was tun? Wig schweißen mit zusätzlichen Knotenblechen. Läuft wieder wie vorher, aber knarzt immer noch laut in fast allen Gelenken. Würde ich nicht mehr kaufen.

  • Sehr zufrieden

    von Schruns
    (Sehr gut)

    Ich habe den Crosstrainer während meiner letzten drei Schwangerschaftsmonate täglich eine Stunde genutzt. Seit ca. 4 Monaten nutze ich ihn wieder täglich fürs Intervalltraining und bis heute war noch nie etwas an dem Gerät. Man kann sagen, er läuft und läuft und läuft.

  • Crosstrainer Aldi Süd Stepper cross7 crane und cross9

    von GuteLaune
    (Mangelhaft)

    Warnung!!
    Am 24.11.2003 gekauft ! Er wurde 4mal ausgetauscht und wir hatten einmal den Service vor Ort. Der Stepper hat nie länger als 3-4Wochen einwandfrei funktioniert und die Intervalle des Austauschs waren extrem lang (Wartezeiten bis zu 12Wochen).
    Die Fehler waren: unzumutbare Geräusche, Ausfall des Computers, Ausfall des Motors für den Lastenwechsel.

    Letzter Austausch Anfang November 2006 und jetzt wieder Totalausfall (kein Lastenwechsel). Und nun ist die Gewährleistung abgelaufen !!!

    Werde den ALDI crosstrainer9 crane - via Sperrmüll entsorgen (oder will Ihn jemand abholen - zwecks Reparaturteile)?

  • nur zum anschauen

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    nach dem auspacken und aufbauen,stellte ich fest,das die geschwindigkeitsanzeige nicht funktionierte.hab ich kurzerhand selbst durch die erneuerung eines kontaktgebers behoben(bevor ich das ding wieder zerlege !).
    knarzrn in der vordersäule war nur durch neue schrauben zu beheben.
    jetzt nach 11 monaten ist die hintere schwungmassenachse durchgebrochen

  • nach kurzer Zeit Elektronik defekt

    von Dr. Rolf
    (Mangelhaft)

    schlechte Erfahrung mit crane sports Ergometer. Nach kurzer Zeit keine Anzeige im Display mehr, schwierige Ersatzteilbeschaffung.

  • Habe leider nur schlechte Erfahrungen mit dem Crosstrainer von Aldi gemacht.

    von Sunny08
    (Mangelhaft)

    Gleich nach dem Kauf lief das Schwungrad unrund und die Schwungstangen knaxten. Nach Reklamation wurde er zur Reparatur abgeholt. Nach ca. 4 Wochen rief ich beim Hersteller an und fragte nach, wann ich denn wieder einen bzw. meinen Crosstrainer bekommen würde. Nach ca. 8 Wochen erhielt ich dann einen neuen Crosstrainer, der dann leider von der Lieferung total beschädigt war. Habe diesen dann zurück gegeben und mein Geld wieder bekommen.

  • Gut und günstig

    von muli
    (Gut)

    leises Gerät,das mit ein paar kg mehr Schwungmasse die Note 1 von mir erhalten hätte

  • Finger weg !

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Nach kurzer Nutzung Gewinde Trittstange defekt (nur vom Service zu reparieren). Nach langer Wartezeit komplett von UPS abgeholt und nach über 4 Wochen wieder da. Alter Schaden behoben - dafür aber unerträglich laute Quietsch- und Mahlgeräusche, die auch nach mehrfachem Ersatzteilaustausch vor Ort nicht zu beseitigen waren. Austausch gegen neues Gerät akzeptiert - sehr lange Wartezeit, da Neuproduktion abzuwarten war.
    Immerhin drei Wochen Nutzbarkeit innerhalb eines halben Jahres........Wenn dieser Crosstrainer funktioniert, ist er klasse. Bin gespannt, ob die Neuproduktion besser ist.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests