FACTS prüft Bürostühle (10/2005): „Chefsache“

FACTS

Inhalt

Einen großen Teil ihrer Zeit verbringen Führungskräfte im Sitzen. Dementsprechend hoch ist ihr Anspruch an ein Sitzmöbel. Die Qual der Wahl bleibt niemandem erspart, denn das Angebot an Chefsesseln ist umfangreich. Davon überzeugte sich auch FACTS.

Was wurde getestet?

Im Test waren 32 Chefsessel mit den Bewertungen 6 x „sehr gut“, 17 x „gut“ und 4 x „befriedigend“.

  • Klöber ORBIT 779

    • Typ: Chefsessel

    „sehr gut“ (457 von 500 Punkten) – Testsieger

    „...Entwicklung und hochwertige Materialien zeichnen den Orbit 779 aus. Die elastisch ausgeformte Membran in der Rückenlehne erzeugt einen angenehmen ‚Wasserbett-Effekt‘.“

    1

  • Kinnarps Plus (8) Synchron 8783 N78

    • Typ: Bürodrehstuhl

    „sehr gut“ (449 von 500 Punkten)

    „Fast wie im Sportwagen fühlte sich ein Testredakteur und meinte damit die unterstützende Sitz- und Rückenführung des Sitzmöbels. Das Modell fand bei allen Anklang...“

    2

  • Dauphin Shape SH 28985

    • Typ: Chefsessel

    „sehr gut“ (437 von 500 Punkten)

    „Modifiziertes Modell, mit dem man dynamisches Sitzen praktizieren kann. Fast alle Testpersonen fühlten sich in dem sehr stark gepolsterten Sessel wohl und vergaben die beste Gesamtnote für den Sitzkomfort.“

    3

  • Köhl Salveo-Solitaire

    • Typ: Chefsessel

    „sehr gut“ (436 von 500 Punkten)

    „... Für das Modell sprechen seine ergonomischen und unterstützenden Funktionen, aber auch seine hochwertige Verarbeitung.“

    Salveo-Solitaire

    4

  • Klöber ORBIT Network 789

    • Typ: Chefsessel

    „sehr gut“ (431 von 500 Punkten)

    „Bei diesem schlichten und dennoch eigenständigen Sessel handelt es sich um das Orbit-Modell mit Netzbespannung. Das ergonomische Konzept ist einfach, aber wirkungsvoll, und lädt zum Sitzen ein.“

    5

  • Haworth DX9923

    • Typ: Chefsessel

    „sehr gut“ (415 von 500 Punkten)

    „...besitzt sämtliche wichtigen ergonomischen Funktionen. Technik und Ausstattung erfüllen alle Anforderungen. ... “

    6

  • Steelcase Please Executive

    • Typ: Chefsessel

    „sehr gut“ (408 von 500 Punkten)

    „Das Produkt wurde einem ‚Facelifting‘ unterzogen. Die zweigeteilte Rückenlehne für den Lumbal- und Thoraxbereich bietet optimale Unterstützung für die Wirbelsäule. ...“

    7

  • Mauser Sitzkultur attivo 489

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (390 von 500 Punkten)

    „Gutes Einstiegsmodell für den Managementbereich, das sich mit seinen Funktionen und mit der Ausstattung nicht verstecken muss. ...“

    8

  • Herman Miller Aeron

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (389 von 500 Punkten)

    „Fast schon ein Kultsessel, dessen aus Hightech-Material gefertigtes Pellicle-Flechtwerk sich auf natürliche Weise der Körperform anpasst. ...“

    Aeron

    9

  • Viasit futura

    • Typ: Bürodrehstuhl

    „gut“ (384 von 500 Punkten)

    „Ein guter Sitzkomfort wird dem Futura von der Testredaktion bescheinigt. Das verwundert nicht, denn er weist alle ergonomischen Vorzüge auf. ...“

    10

  • Haider Bioswing Jive 560 business

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (382 von 500 Punkten)

    „... Anfangs ist die stark gefederte Mechanik noch gewöhnungsbedürftig, aber nach kurzer Zeit trainiert man bewegtes Sitzen. Als Präventivmaßnahme bei Rückenbeschwerden sicherlich empfehlenswert.“

    11

  • HAG H09 9220

    • Typ: Bürodrehstuhl

    „gut“ (376 von 500 Punkten)

    „...ist mit einer kleineren Netzrückenlehne und einer verstellbaren Lumbalstütze ausgestattet. ...“

    H09 9220

    12

  • Kinnarps Kapton 8664

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (374 von 500 Punkten)

    „... In die Sitzschale ist ein Federkern integriert, der allgemein zum guten Sitzempfinden beiträgt. Für zierlichere Menschen gibt es den Kapton auch mit kleinerer Sitztiefe.“

    13

  • Haider Bioswing Twist 460 business

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (372 von 500 Punkten)

    „... Der Hersteller geht bei seiner Philosophie nicht nur auf die Biomechanik, sondern auch auf die neurophysiologischen Vorgänge beim Menschen sehr genau ein. “

    14

  • Haworth D7713

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (371 von 500 Punkten)

    „... Der Air-Go-Pur-Sitz wird anfangs als hart empfunden, passt sich aber druch die Körperwärme nach längerem Sitzen dem Benutzer an. Der Sitzkomfort ist gut.“

    15

  • Eron Objekteinrichtungen sVIP

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (370 von 500 Punkten)

    „...fällt immer wieder positiv durch seine Rücklehnenkonstruktionen auf. Auch der sVIP bietet durch die integrierte Lumbalstütze eine sehr gute Unterstützung des Rückens. ...“

    16

  • Dauphin HighWay HW 16235

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (367 von 500 Punkten)

    „Modernes, funktionales Sitzmöbel, das sich mit seinen gesamten Ergebnissen im guten Mittelfeld behaupten konnte. ...“

    17

  • Martin Stoll Collection C

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (349 von 500 Punkten)

    „... Insgesamt ist der Sessel mit allen Funktionen ausgestattet, die ein komfortables Sitzen ermöglichen.“

    Collection C

    18

  • HAG H09 9130

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (346 von 500 Punkten)

    „Das verstellbare Rücken- und Kopfpolster bei der außerordentlich hohen Rückenlehne störte teilweise durch seine extreme Dicke. ...“

    H09 9130

    19

  • Züco Lusso

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (346 von 500 Punkten)

    „... Der Sessel bietet eine hochwertige Polsterung und Klimazone durch Perforation im Leder. Die Verarbeitung edler Materialien ist selbstverständlich.“

    19

  • Rohde & Grahl xenium comfort

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (343 von 500 Punkten)

    „... Obwohl nach neusten ergonomischen Richtlinien entwickelt, wurde der Sitz von einigen Testern als zu hart empfunden.“

    xenium comfort

    21

  • Girsberger Trilax

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (337 von 500 Punkten)

    „Hochwertige Materialen und die Verarbeitung kennzeichnen diesen repräsentativen Managementsessel, der in zwei Größen erhältlich ist. Die Sitztiefe passt sich der Sitzposition an. Der Sitzkomfort ist angenehm.“

    22

  • König + Neurath Skye

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (334 von 500 Punkten)

    „Skye ist ein optisch ansprechendes Sitzmöbel mit großem Öffnungswinkel. Deshalb sollte man nicht auf die Kopfstütze verzichten. Für das Design gab es Auszeichnungen im In- und Ausland.“

    Skye

    23

  • Wilkhahn Modus Medium

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (330 von 500 Punkten)

    „Ein Klassiker unter den Sesseln, der auf erlesene Materialien und Design setzt. Auch bei den Funktionen wird der Anspruch ‚weniger ist mehr‘ konsequent durchgesetzt. ...“

    Modus Medium

    24

  • Viasit inova luxe

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (322 von 500 Punkten)

    „... Obwohl der Hersteller auf Sitztiefen- und Sitzneigeverstellung verzichtete, beeinträchtigt dies den Komfort in keiner Weise.“

    25

  • F.-Martin Steifensand Büromöbel CC4

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (316 von 500 Punkten)

    „...soll Lebensgefühl, Lifestyle, Spaß und Behaglichkeit vermitteln. Vielleicht haben wir beim Testen des Sitzkomforts nur an unsere Arbeit gedacht.“

    26

  • fm - Büromöbel Vista Executive

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (313 von 500 Punkten)

    „Links- und Rechtshänder können die Hebel des Vista Executive gleichermaßen gut und einfach bedienen. ...“

    27

  • König + Neurath OKAY

    • Typ: Chefsessel

    „gut“ (312 von 500 Punkten)

    „Trotz der vorhandenen ergonomischen Funktionen und der tiefenverstellbaren Lumbalstütze ist der Sitzkomfort etwas eingeschränkt. Der Chefsessel erfüllt dennoch alle Voraussetzungen für ein ‚gut‘.“

    28

  • Martin Stoll Collection Z

    • Typ: Chefsessel

    „befriedigend“ (296 von 500 Punkten)

    „...kann alternativ zur aktiven Beckenstütze mit einer kombinierten Sitzneige- und Sitztiefenverstellung ausgestattet werden. Jedoch zeigt der Sitzkomfort in diesem Vergleich nur durchschnittliche Werte.“

    29

  • Drabert President

    • Typ: Chefsessel

    „befriedigend“ (292 von 500 Punkten)

    „...typischer Chefsessel mit entsprechend hochwertiger Verarbeitung. Das Mehrzonenpolster mit dem Hart-weich-Aufbau fand trotz Ergonomieinstruktion nicht den Zuspruch aller Personen.“

    30

  • Labofa Munch Ego Plus

    • Typ: Chefsessel

    „befriedigend“ (289 von 500 Punkten)

    „Gewöhnungsbedürftige Mechanik, die aufgrund der Rückenlehnenbewegung und der großen Sitzneigeverstellung nicht so gut ankam. ...“

    31

  • Labofa Munch S 80

    • Typ: Chefsessel

    „befriedigend“ (279 von 500 Punkten)

    „Hier überzeugte die Sitzneigeverstellung auch nicht. Die Rückenlehnenhöhe ist für hiesige Begriffe für einen Chefsessel zu niedrig. Auch die Armlehnen sollten optisch in diesem Fall hochwertiger sein.“

    32

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bürostühle