Beat prüft Keyboards (5/2006): „Korg SP250 und Yamaha P70“

Beat: Korg SP250 und Yamaha P70 (Ausgabe: 6) Seite 1 /von 1

Inhalt

Wieder einmal wird es Zeit, auf zwei aktuelle Stage Pianos zu schauen, denn der Markt um dieses Produktsegment steht nicht still. Für diesen Monat suchten wir uns zwei Produkte im unteren und mittleren Preissegment heraus.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Stage Pianos mit Bewertungen von 3 bis 4,5 von jeweils 6 Punkten.

  • Korg SP-250

    • Typ: Digital-Piano;
    • Tastenanzahl: 88;
    • Integrierte Lautsprecher: Ja;
    • Schnittstellen: Kopfhörer, MIDI;
    • Gewicht: 19 kg;
    • Abmessungen: 1295 x 380 x 140 mm

    4,5 von 6 Punkten

    „Plus: gute Tastatur; gutes Grand-Piano; leichte Bedienung.
    Minus: dürftige Zusatzklänge.“

    SP-250

    1

  • Yamaha P-70

    • Typ: Stage-Piano;
    • Tastenanzahl: 88;
    • Integrierte Lautsprecher: Ja;
    • Schnittstellen: Kopfhörer

    3 von 6 Punkten

    „Plus: preiswert; Piano-Klang okay.
    Minus: zu dürftig ausgestattet; Tastatur.“

    P-70

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Keyboards