Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stage-​Piano
Tas­ten­an­zahl: 73
Inte­grierte Laut­spre­cher: Nein
Schnitt­stel­len: Line-​In/-​Out, Kopf­hö­rer, USB, MIDI
Gewicht: 13,1 kg
Abmes­sun­gen: 1086 x 355 x 144 mm
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha CP73 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Plus: sehr gute Verarbeitung; schönes Design; unkomplizierte Bedienung; tolle Effekte; exzellenter Sound.
    Minus: Layering-Möglichkeiten könnten besser sein; Material der Potis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Pro: sehr gute E-Piano-Sounds; sehr übersichtliche Bedienoberfläche; einfach in der Handhabung; Verarbeitung einwandfrei; Tasten klar lesbar beschriftet; gewichtete Tastatur; symmetrischer und unsymmetrischer Audio-Ausgang.
    Contra: Pitchbend- und Modulationsjoystick relativ klein; Tastatur aus Kunststoff; Equalizer nicht beschriftet.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Yamaha CP73

  • Yamaha CP73
  • Yamaha CP-73 Stage Piano
  • Yamaha CP73 Stagepiano
  • Yamaha - CP73
  • Yamaha CP73 Stagepiano

Einschätzung unserer Autoren

CP73

Gewich­tete, trans­port­taug­li­che Tasta­tur

Stärken
  1. hohe Klangqualität
  2. starke Effektsektion
  3. übersichtliche, intuitive Bedienung
Schwächen
  1. wenig Sounds
  2. keine Modulations- und Pitchbendrädchen, nur kleine -Joysticks

Das CP73 kommt mit mittelgroßer, gewichteter Tastatur, deren 73 Tasten jedoch nicht wie beim großen Bruder CP88 aus Holz, sondern komplett aus Kunststoff gefertigt sind. Das Abspecken in der Materialwahl und der Tastenanzahl macht das Piano dafür etwas leichter und das Spielbrett eher zu einer „Allrounder“-Tastatur. Das Bedienfeld präsentiert sich übersichtlich, allerdings gibt es zur Pitchbend- und Modulationskontrolle nur kleine Joysticks und keine griffigen Rädchen. Die Bedienung selbst gelingt – dank der Übersichtlichkeit – intuitiv. Das Display mag eine nützliche Unterstützung sein, laut Check bei Amazona.de kommt man in den Einstellungen aber sogar ganz gut ohne zurecht. Viele Sounds sind zwar nicht an Bord (nur 57), dafür stimmt die Qualität, insbesondere die der E-Pianos, deren Spaßfaktor zudem durch die zahlreich vorhandenen Effekte erhöht wird.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha CP73

Typ Stage-Piano
Tastenanzahl 73
Integrierte Lautsprecher fehlt
Schnittstellen
  • MIDI
  • USB
  • Kopfhörer
  • Line-In/-Out
Gewicht 13,1 kg
Abmessungen 1086 x 355 x 144 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha CP73 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Korg B2Yamaha SHS-500Yamaha PSR-SX700Yamaha PSR-SX900Casio GP-510Casio GP-310Korg D1Kawai CA99Casio CT-S200Korg EK-50 Limitless