Westaro Linus Classic 4007 1 Test

Sehr gut (1,2)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Büro­dreh­stuhl
  • Funk­tio­nen Sitz­höhe ver­stell­bar, Kopf­stütze, Rücken­lehne ver­stell­bar, Arm­leh­nen ver­stell­bar, Syn­chron­me­cha­nik, Sitz­tiefe ver­stell­bar
  • Mehr Daten zum Produkt

Westaro Linus Classic 4007 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 08.10.2019 | Ausgabe: 10/2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    Optik: 5,5 von 6 Sternen;
    Einstellmöglichkeiten: 5,5 von 6 Sternen;
    Bedienung: 6 von 6 Sternen;
    Kundenservice des Herstellers: 6 von 6 Sternen;
    Preis-Leistungsverhältnis: 6 von 6 Sternen.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Westaro Linus Classic 4007

Einschätzung unserer Autoren

Dank Gewichts­au­to­ma­tik opti­mal für Desk-​Sha­ring-​Arbeitsplätze geeig­net

Stärken

  1. Rückenlehn-Gegendruck stellt sich automatisch auf Nutzer ein
  2. Synchronmechanik mit angenehm zurückhaltendem Charakter
  3. Sitztiefe mit großen Verstellbereich (80 mm)
  4. zuschaltbare Sitzneigevorwahl (Aufrichten des Lendenbereichs)

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Wenn Sie Büromitarbeiter der alten Schule sind, werden Sie diesen Effekt kaum kennen: Der Westaro Linus Classic 4007 stellt seinen Rückenlehnen-Gegendruck automatisch auf den Nutzer ein und verwandelt fummelige Einstellversuche in präzise Gewichtsausteuerung für die wechselnden Mitarbeiter eines Desk-Sharing-Arbeitsplatzes. Zur zuschaltbaren Sitzneigevorwahl und der laut FACTS (10/2018) dezenten Synchronmechanik kommen eine hohe Rückenlehne und ein ungewöhnlich großer Schiebesitz-Verstellbereich, der die Sitzfläche an die Länge der Oberschenkel anpasst. Mit dem Drehstuhl hat Westaro vornehmlich Große im Visier, aber auch Nutzer mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen – und verkuppelt daher Vielseitigkeit mit leichtem Handling und Mechaniken, die sich intuitiv bedienen lassen.

von Sonja

„Bei einem Bürostuhl muss die Dynamik stimmen. Mich fesseln Sitzkonzepte, deren Rückgrat so beweglich ist wie das eines gewieften Ehrgeizlers.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Bürostühle

Datenblatt zu Westaro Linus Classic 4007

Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Sitzhöhe 42 - 54 cm
Sitzbreite 48 cm
Sitztiefe 47
Lehnenhöhe 57 - 64 cm
Fußauslösung fehlt
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik vorhanden
Asynchronmechanik fehlt
Permanentkontaktmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Bewegliche Sitzfläche fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Geteilte Sitzfläche fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung vorhanden
Sitzneigeverstellung vorhanden
Rückenlehnen-Höhenverstellung vorhanden
Kopfstütze vorhanden
Lendenwirbelstütze vorhanden
Muldensitz fehlt
Sattelsitz fehlt
Fußkreuz mit Auflageflächen fehlt
Sitztechnik für mehrere Nutzer
Gewichtsregulierung vorhanden
Gewichtsautomatik vorhanden
Verstellbare Lendenwirbelstütze vorhanden
Rollen
Rollentyp
  • Hartbodenrollen
  • Weichbodenrollen
Weitere Daten
Funktionen
  • Sitztiefe verstellbar
  • Synchronmechanik
  • Armlehnen verstellbar
  • Rückenlehne verstellbar
  • Kopfstütze
  • Sitzhöhe verstellbar
Höhenverstellbar fehlt
Neigungsverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Verfügbare Materialien Stoff

Weiterführende Informationen zum Thema Westaro Linus Classic 4007 können Sie direkt beim Hersteller unter westaro.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf