Topstar Point 50 0 Tests

(Bürostuhl)

Ø Gut (2,0)

Keine Tests

(139)

Ø Teilnote 2,0

Produktdaten:
Typ: Büro­dreh­stuhl
Funktionen: Mul­den­sitz, Rücken­lehne ver­stell­bar
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Point 50

Bürodrehstuhl mit markanten Formpolsterungen

Der Topstar Point 50 ist ein optisch unauffälliger Bürostuhl mit solider Stoffbespannung und in einer schlichten, doch keinesfalls unattraktiven Ausführung. Das Modell, das zurzeit im Internethandel für knapp 84 EUR (Amazon) zu bekommen ist, kommt ohne (auch nicht nachrüstbare) Armlehnen oder Schnickschnack wie die heute stark beworbene Wippmechanik aus, lässt aber in puncto Bequemlichkeit dennoch nichts zu wünschen. Mit seiner Rücken- und Sitzvorformung und zahlreichen Verstelloptionen zeigt er für seine Preisklasse überraschend viele ergonomische Ansätze. Insbesondere von seiner Stabilität zeigen sich die Nutzer angetan.

Permanent-Kontaktmechanik

Der Blick ins Datenblatt liefert keine ergonomischen Offenbarungen, lässt aber in einem Punkt die Hoffnung auf ein bewegendes Sitzgefühl zu: Dank sogenannter Permanent-Kontaktmechanik lässt sich das Modell im Bereich der Rückenlehne neigungsverstellen, ohne jedoch zugleich die Position der fest verbundenen Sitzfläche zu verändern. Dieses auch Asynchronmechanik bezeichnete Ausstattungsdetail vor allem der preislich attraktiveren Bürostühle unterstützt häufig wechselnde Sitzpositionen und demnach den orthopädisch wünschenswerten Wechsel zwischen Be- und Entlastung der Bandscheiben. Der häufig damit verbundene „Hemdauszieheffekt“ taucht in den Nutzerbewertungen nirgendwo auf – offenbar eine Konsequenz der gut gelösten Stuhlgeometrie mit ihrer Unterbaukonstruktion.

Knackende Geräusche

In die Waagschale wirft er beinahe monumentale Erhebungen im Bereich der hinteren Sitzfläche und markante Formpolsterungen bei der Rückenlehne, überdies lässt sie sich mit wenigen Handgriffen in der Höhe verstellen. Das war es aber auch schon. Verstelloptionen in der Sitztiefe, Höhe und Weite der Armlehne oder gar ergonomisch optimierende Features wie Synchronmechanik sucht man vergebens. Doch ohnehin sind diese aktiv-dynamischen Sitzmöbel nicht notwendig jedermanns Sache – und in den unteren Preisregionen so gut wie nicht anzutreffen. Echte Kritik hingegen ist zur Akustik des Stuhls zu vernehmen: Wen das Knacken der Rückenlehne störe, sobald man das Gewicht verlagere, solle besser zu einem anderen Modell greifen.

Nur bei Maximallast Probleme mit der Polsterung

Uneinigkeit herrscht zur Qualität des Sitzpolsters: Den mit etwa zwei Dritteln überwiegend positiven Wortmeldungen hierzu steht ein nicht unerheblicher Teil der Nutzer gegenüber, die in der Dicke der Polsterung kaum einen Unterschied zu den typischen Billigausführungen mit entsprechendem Spanplatten-Sitzgefühl erkennen können; zumindest bei Dauerbelastung mit den versprochenen maximal 110 Kilogramm lasse er jene Haltbarkeitsprognose vermissen, die auch ein Schwergewichtiger hätte erwarten dürfen. Bei „Normalgewichtigen“ scheint es das Problem nicht zu geben – es sitze sich voraussichtlich auch dauerhaft bequem, selbst bei einer vollschichtigen Büroarbeit. Trotz Detailschwächen ist er noch immer erfreulich fair bepreist.

zu Topstar Point 50

  • Topstar Bürostuhl Point® 50/7020G20 schwarz

    Stufenlose Sitzhöhenverstellung mit Toplift (TÜV geprüft) . Ergonomische, konturgeformte Rückenlehne mit integrierter ,...

  • Topstar Point 35, Bürostuhl, Schreibtischstuhl, Rückenlehne höhenverstellbar,

    Produkt sowohl für die private als auch für die gewerbliche Nutzung geeignet; Sitzzeitempfehlung: max. ,...

  • Topstar Point 10 Bürostuhl schwarz

    So unscheinbar kann Komfort sein Auch wenn der Topstar Bürostuhl Point 10 zunächst unscheinbar erscheint, ,...

  • Topstar Bürostuhl Point 50, 7020 G22, anthrazit, Stoff, belastbar bis 110 kg

    Merkmale: Belastbarkeit: bis 110 kg Bezug: Stoff Farbe: anthrazit Armlehnenausführung: ohne Armlehnen - - - - - - - - - ,...

  • TOPSTAR Bürostuhl »Point 50«, in 4 Farben, schwarz

    TOPSTAR: Made in Germany. Für das home office geeignet. Ergonomische Rückenlehne mit organischer Ausformung, ,...

  • Topstar Drehstuhl Point 50/7020G22 anthrazit

    Stufenlose Sitzhöhenverstellung mit Toplift (TÜV geprüft) . Ergonomische, konturgeformte Rückenlehne mit integrierter ,...

  • Topstar Point 35, Bürostuhl, Schreibtischstuhl, Rückenlehne höhenverstellbar,

    Produkt sowohl für die private als auch für die gewerbliche Nutzung geeignet; Sitzzeitempfehlung: max. ,...

Kundenmeinungen (139) zu Topstar Point 50

139 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
76
4 Sterne
33
3 Sterne
10
2 Sterne
10
1 Stern
10
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Topstar Point 50

Verfügbare Materialien Stoff
Funktionen
  • Rückenlehne verstellbar
  • Muldensitz
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung fehlt
Sitztiefenverstellung fehlt
Kopfstütze fehlt
Muldensitz vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Topstar Point50 können Sie direkt beim Hersteller unter topstar.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen