ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Heli­ko­pter
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: ARF
Mehr Daten zum Produkt

Thunder Tiger Raptor E550 mit 3-Blatt-Kopf im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Sehr gute Vormontage; Sehr gute Flugeigenschaften; Einsteigerfreundlich.
    Minus: Heckwirkung erst bei hoher Drehzahl ausreichend; Controller wird ohne Governor-Einstellung geliefert.“

zu Thunder Tiger Raptor E550 mit 3-Blatt-Kopf

  • Thunder Tiger Raptor E550 mit 3-Blatt-Kopf, ARF inkl. GT5.2

Passende Bestenlisten: RC-Modelle

Datenblatt zu Thunder Tiger Raptor E550 mit 3-Blatt-Kopf

Typ RC-Helikopter
Antrieb Elektromotor
Lieferzustand ARF
Hauptrotordurchmesser 1240 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4732-A23

Weiterführende Informationen zum Thema Thunder Tiger Raptor E550 mit 3-Blatt-Kopf können Sie direkt beim Hersteller unter thundertiger.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zwei für alle Fälle - Für jede Strecke der passende Buggy

CARS & Details - Asso B5 gegen Asso B5M. Zwei Fahrzeuge des gleichen Herstellers in der gleichen Fahrzeugklasse im Praxis- und Vergleichstest. Macht das wirklich Sinn? Konnten die Konstrukteure des B5 sich nicht auf ein Konzept einigen? Hat nun der Kunde die Qual der Wahl? Wir haben beide Versionen in der Praxis getestet.Testumfeld:Getestet wurden zwei RC-Buggys, die jeweils keine abschließende Benotung erhielten. …weiterlesen

Comic-Action

FMT - Flugmodell und Technik - Der verbaute Antrieb hat für alle 3D-Figuren ausreichend Power, so dass die Mustang auch draußen kraftvoll bewegt werden kann. Aber nicht nur der Antrieb, auch die beiliegenden Servos machen eine gute Figur, denn sie sind bei Stellkraft und Gewicht sehr gut auf das Modell abgestimmt. Dank des für ein EPP-Modell recht geringen Gewichts kann man mit der Mustang nicht nur langsam, sondern auch überraschend eng fliegen, so dass auch Indoorflug-Einsteiger leichtes Spiel haben sollten. …weiterlesen

Scale-EPP

FMT - Flugmodell und Technik - Abschließend werden die Servos befestigt und die Ruder angelenkt. Im Testmodell arbeiten vier Master DS2312MG aus dem Hause Pichler. Diese Servos sind meine erste Wahl bei kleinen Modellen. Sie sind robust, langlebig, ausreichend stellgenau, kräftig und dazu noch günstig. Optional kann das Modell auch mit einer Schleppkupplung ausgerüstet werden. Ein entsprechender Einbauplatz für das hierfür benötigte, zusätzliche Servo ist bereits im Trägerbrettchen vorhanden. …weiterlesen

Thunderbolt reloaded - All inclusive bei der P-47 BNF von Horizon Hobby

Modell AVIATOR - Wer keine Spektrum-Anlage besitzt, kann übrigens auf die Plug-N-Play Version zurückgreifen, die enthält keinen Empfänger, somit aber auch kein Kreiselsystem. Aber auch ein zusätzlicher Drei-Achsen-Gyro würde in dem Rumpf bestimmt noch Platz finden. Die Thunderbolt ließe sich locker beim Morgenkaffee im Büro montieren. Wer schon mal einen Horizon-Warbird aus Z-Foam zusammengefügt hat, schafft das beim zweiten Mal in weniger als zehn Minuten. …weiterlesen

Kraxel-König - HPIs Crawler King in seinem Element

CARS & Details - Im Fall des HPI Crawler King ist RTR wirklich wörtlich gemeint, denn neben dem fertig montierten und justierten Modell liegen dem voluminösen Karton auch noch ein sehr leichter 2,4-Gigahertz-Sender samt Batterien, ein 230-Volt-Steckerlader und ein NiMH-Fahrakku bei. Das Aufladen des Fahrakkus dauert mit dem Steckerlader etwas über fünf Stunden, daher hat man genügend Zeit, sich mit der Technik vertraut zu machen. …weiterlesen

Aeroplano Rosso - Macchi Castoldi MC-72 von Causemann

Modell AVIATOR - Das Modell nimmt die Formen auf und man erkennt es als MC-72 auf Anhieb - auch wenn die 900 Millimeter (mm) spannende EPP-Variante weit davon entfernt ist, als vorbildgetreu bezeichnet zu werden. Macht nichts, hier geht es um den Spaß zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Causemann liefert, zu einem günstigen Preis, erst einmal nur die Schaumteile aus weißem EPP sowie einige CFK-Stangen. Andere Anlenkungs- und Kleinteile sind selbst zu beschaffen oder finden sich womöglich in der Restekiste. …weiterlesen

Da geh' ich steil

FMT - Flugmodell und Technik - Hochgefühl statt Hektik ist angesagt. Das gilt auch für die Landung, die ganz entspannt angegangen werden kann. Bei wenig Wind fliegen wir einfach Richtung Landepunkt, schalten in den Copter-Modus und landen im Senkrechtflug punktgenau. Dieser Übergang fordert die Flugsteuerung allerdings erheblich stärker. Mit jaulenden Gasstößen pumpt sich der X-Vert in die Vertikale, die Ruder flattern im atemlosen Kolibri-Takt. …weiterlesen

Flotter Dreier

RC-Heli-Action - Thunder Tiger hat seinen bewährten Raptor E550 mit einem aus Aluminium gefrästen Dreiblatt-Hauptrotor ausgestattet. Das zu 85 Prozent vormontierte Modell kommt komplett als ARTF-Set zum Käufer und wird als "Dreiblatt-RC-Helikopter für Jedermann" beworben - und das zu einem guten Preis-Leistung-Verhältnis. Dieser Werbe-Aussage wollten wir einmal auf den Grund gehen und haben den Raptor E550 flugfertig ausgerüstet und ausgiebig getestet. …weiterlesen