ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Heli­ko­pter
Mehr Daten zum Produkt

Tempo RC-Modell KDS 450SV Pro RTF im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Dem KDS 450SV RTF kann nicht nur eine hervorragende Qualität und Ausstattung attestiert werden. Auch die Flugeigenschaften überzeugen auf ganzer Linie, sodass auch der Fortgeschrittene und Experte seine Freude mit dem Heli haben wird. Einsteiger werden mit der serienmäßigen Voreinstellung ebenfalls zurechtkommen, sofern sie den entsprechenden Dual-Rate-Beginnermodus wählen ...“

Kundenmeinung (1) zu Tempo RC-Modell KDS 450SV Pro RTF

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • KDS 450 SV PRO

    von modellhistorik
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Bedienung, große Reichweite, einfacher Aufbau, gut zu transportieren, einfach zu fliegen
    • Geeignet für: Drinnen, draußen, Fortgeschrittene
    • Ich bin: Bildungsorientiert

    Der Helicopter ist in seiner Klasse ein Spitzenmodell. Besonders empfehlenswert für Einsteiger in die Klasse der Helipiloten. Ich kenne kein vergleichbares Modell. Die mitgelieferte Fernsteuerung arbeitet sehr präzise und zuverlässig und ist auch einfach in der Programmierung. Sie beinhaltet alles was man zum Helifliegen benötigt. Auch die eventuell benötigten Ersatzteile stellen kein Problem dar und sind, nicht wie bei anderen Modellen, sehr preiswert. Alles in allem ein sehr gelungenes Modell.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tempo RC-Modell KDS 450SV Pro RTF

Typ RC-Helikopter

Weitere Tests & Produktwissen

Chart-Breaker - Kurzweile mit dem Rockstar von Multiplex

Modell AVIATOR - Für den Test stand die RR-Ausführung bereit. Mal sehen, was Ausstattung und Modell bieten können. Einem echten Rockstar gebührt natürlich ein entsprechender Empfang an der Stelle seines künftigen Wirkens. Beim Multiplex Rockstar kann das aber etwas weniger spektakulär ausfallen, denn hier geht es ja nur um das Auspacken eines Kartons mit Modellbauteilen. Was da aber bestens verpackt zu Tage kommt, ist aller Ehren wert. …weiterlesen

Fly like a Pro

FMT - Flugmodell und Technik - Mit vielen Baustufenbildern und etwas Text wird jeder Bauabschnitt genauestens erklärt. Als Servos kommen für das Querruder ein Spektrum S75 und für Seiten- sowie Höhenruder je ein Dymond D47 zum Einsatz. Als Antrieb wählte ich auf Empfehlung meines Modellbauhändlers den Schnurzz V2 DW6 von Slowflyworld.de, der im Zusammenspiel mit einem YGE10-Regler und einer 8×4,3 Zoll GWS-Luftschraube an einem 2s-LiPo die Extra standesgemäß bewegen sollte. …weiterlesen

Buschflieger - Sport Cub von Horizon Hobby

Modell AVIATOR - Selbst Stoppelfelder, Stein- oder Holperwege kommen zum Landen - und Starten - in Frage. Als Buschflieger ist die Sport Cub kein Kostverächter. In zwei Versionen bietet Horizon Hobby das 1.300 Millimeter (mm) spannende und etwa 950 Gramm wiegende Modell an, nämlich in PNP und BNF. Mal vom Preis abgesehen, liegen die Unterschiede einzig in folgenden Ausstattungsmerkmalen begründet: Wer sich für das Plug-and-Play-Set (PNP) entscheidet, darf ein weitgehend fertiggebautes Modell sein Eigen nennen. …weiterlesen

Für Speedjunkies - Das kann Hobbicos neues Impeller-Delta

Modell AVIATOR - Die Steigleistung ist angesichts des Gewichts der Maschine top, das Schub-Gewichtsverhältnis dürfte mindestens bei 1:1 liegen. Rollen dauern geringfügig länger als ein Wimpernschlag, sehen aber ein klein wenig unrund aus. Die Stabilität um die Hochachse ist Dank des großen Seitenruders sehr gut. Auch im Langsamflug bleibt die Phazer ihrer Spur treu. Der zur Sicherheit auf 4 Minuten eingestellte Timer des Senders mahnt zur Landung. …weiterlesen

Codename ‚Fulcrum‘ - Der neue Impeller-Jet MiG-29 von Black Horse

Modell AVIATOR - Diese Option ist also nur etwas für Piloten, die sehr sorgsam mit ihren Modellen umgehen. Die MiG-29 ist ja bereits ab Werk mit Standard-Decals versehen. Deutlich erhöhen kann man den Scale-Faktor mit zusätzlichen Detail-Verzierungen, die von Tailor Made Decals speziell für die Black Horse MiG-29 angeboten werden. Diese sind als Aufkleber im Digitaldruck gefertigt und auf insgesamt samt drei Bogenblätter verteilt. …weiterlesen

Spurtreu - Horizons erster AVC-Monstertruck

CARS & Details - Wie es sich für ein Ready-to-run-Modell gehört, wird der Vaterra Hälix von Horizon Hobby komplett montiert mitsamt Karosserie ausgeliefert. Darüber hinaus gehören ein 2,4-Gigahertz-Sender des Typs Spektrum DX2E inklusive vier Mignonzellen, Werkzeug und Kleinteile sowie eine sehr detaillierte, mehrsprachige und reich bebilderte Anleitung zum Lieferumfang des mit dem Stabilisierungssystem AVC ausgestatteten Monstertrucks im Maßstab 1:10. …weiterlesen

Power Bag

RC-Heli-Action - Der neue KDS-450SV Pro RTF ist in Sachen Combo-Ausstattung das Highlight der 450er-Produktlinie bei Tempo RC-Modell. An der bewährten Konstruktion des SV, die wir ausführlich in RC-Heli-Action 6/2009 vorgestellt haben, wurde nichts geändert, wohl aber am Auslieferungszustand - und der ist kaum noch zu toppen. Wir haben das Equipment intensiv in der Praxis getestet. …weiterlesen

Nimm zwei

RC-Heli-Action - Mit der KDS 450-Serie präsentieren ausgewählte Stores echte Highend-Produkte zu erschwinglichen Preisen. Bereits in der Januar-Ausgabe von RC-Heli-Action wurde der KDS 450 3D-SV von AC-Helistore mit seinem Sternendekor als ‚King der Sterne‘ vorgestellt. Jetzt bietet auch Tempo RC-Modell mit dem KDS 450SV und KDS 450C zwei neue Topmodelle an, von denen eines fast ganz in Schwarz gehalten ist. Zumindest optisch repräsentiert der neue 450SV damit eher die ‚dunkle Seite der Macht‘, während der ebenfalls neue 450C deutlich heller und freundlicher wirkt. ...Testumfeld:Im Test waren zwei RC-Helikopter-Modelle. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Im Duett

RC-Heli-Action - Der deutsche KDS-Importeur Tempo RC-Modell bietet im Rahmen seiner aktuellen Innova-Heli-Flotte, in der zwischenzeitlich unterschiedlich ausgerüstete Modelle bis hin zur 700er-Klasse vertreten sind, unter anderem auch zwei neue Fluggeräte in der 450er-Größenklasse an. Es handelt sich zum einen um den primär für Einsteiger ausgelegten Innova 450QS, zum anderen um den in Alu-Carbon-Bauweise ausgeführten Innova 450SD. Beide Hubschrauber werden betriebsfertig inklusive Fernsteueranlage ausgeliefert und sind mit konventionellen Paddelköpfen ausgerüstet. In welchen Punkten sich die Probanden voneinander unterscheiden und für welche Zielgruppe sie sich eignen, zeigt unser Erfahrungsbericht.Testumfeld:Getestet wurden zwei ferngesteuerte Modelle, die ohne Endnoten blieben. …weiterlesen