Sehr gut (1,5)
1 Test
Sehr gut (1,3)
263 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kür­bis­kernöl
Bio­pro­dukt: Ja
Eigen­schaf­ten: Kalt­ge­press­tes Öl
Mehr Daten zum Produkt

Steirerkraft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Bio Premium im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (81%)

    Platz 2 von 15

    Herkunft (20%): „sehr gut“;
    Pestizide (40%): „sehr gut“;
    Verkostung (40%): „gut“.

Testalarm zu Steirerkraft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Bio Premium

zu Steirerkraft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. in BIO-Qualität Premium

  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Premium (250 ml)
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. BIO (250 ml)
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. BIO (500 ml)
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. BIO (1000 ml)
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Premium (250 ml)
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. BIO (250 ml)
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. BIO (500 ml)
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. BIO (1000 ml)

Kundenmeinungen (263) zu Steirerkraft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Bio Premium

4,7 Sterne

263 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
218 (83%)
4 Sterne
29 (11%)
3 Sterne
8 (3%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
3 (1%)

4,7 Sterne

263 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Steirerkraft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. in BIO-Qualität Premium

Rei­nes Kür­bis­kernöl für Fein­schme­cker

Stärken
  1. aus regionalem Anbau
  2. regionale Pressung
  3. reines Öl aus Erstpressung
  4. guter Geschmack
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Steirische Kürbiskernöl g.g.A. Bio Premium von Steirerkraft überzeugt nicht nur Tester, sondern auch Kunden durch eine hohe Qualität und vollmundigen Geschmack. Rezensenten meinen, das Öl schmeckt tatsächlich nach Kürbiskernen, so wie es eigentlich auch sein soll. Die Kürbiskerne stammen von Kürbissen, die in der Steiermark geerntet wurden. Auch die Verarbeitung, also die Röstung der Kürbiskerne und die Pressung, erfolgt dort. Nur deshalb darf das Öl nämlich den Zusatz g.g.A. tragen, der für geschützte grafische Angabe steht. Kunden nutzen es zum Beispiel für Salate, aber auch zum Kochen. Hierbei sollte jedoch beachtet werden, dass es nicht zu stark erhitzt werden darf. Der sogenannte Rauchpunkt von Kürbiskernöl liegt bei circa 120 Grad. Bei höheren Temperaturen gehen nicht nur Geschmack und Nährstoffe verloren, sondern es kann sich auch das giftige Acrolein entwickeln.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Steirerkraft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Bio Premium

Typ Kürbiskernöl
Bioprodukt vorhanden
Eigenschaften Kaltgepresstes Öl
Verpackung Glasflasche

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: