ohne Note
4 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Heli­ko­pter
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: RTF, ARF, ARR, PNP, RTR
Mehr Daten zum Produkt

Skyrush Teryx 450 Sikorsky X2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Agiles Flugverhalten; Hochwertige Komponenten; Direkte Steuerreaktionen; Ausführliche Anleitung; Ansprechende Optik.
    Minus: Hohes Abfluggewicht.“

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Schon allein durch ihren relativ hohen Anschaffungspreis von gut 600 Euro ist die mit Taumelscheiben- und Propeller-Upgrade hochgerüstete Sikorsky X2 von Skyrush definitiv kein Einsteigermodell. Dazu kommen dann noch die etwas anspruchsvolleren Flugeigenschaften, wenn mit dem zugeschalteten Druckpropeller geflogen wird. Fortgeschrittene Piloten ... werden dagegen an der X2 ihre Freude haben. ...“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... an windstillen Tagen macht es wirklich Spaß, mit diesem außergewöhnlichen Fluggerät weiträumig über dem Platz zu kreisen. Auch im heimischen Garten kann man mit der X2 eindrucksvoll auf engem Raum manövrieren ... Wenn genügend Platz zur Verfügung steht, sind auch Rollstarts mit zugeschaltetem Propeller möglich. ...“

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Fertigungsqualität, insbesondere der tadellos verarbeiteten Rumpfverkleidung, befindet sich auf einem hohen Niveau, wenngleich man sich bei dem Preis des Modells einige zusätzliche Kugellager und aus Aluminium gefertigte Rotorköpfe wünschen würde. Die Flugeigenschaften des Sikorsky X2 sind absolut harmlos ...“

Kundenmeinungen (2) zu Skyrush Teryx 450 Sikorsky X2

2,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

2,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: RC-Modelle

Datenblatt zu Skyrush Teryx 450 Sikorsky X2

Typ RC-Helikopter
Antrieb Elektromotor
Lieferzustand
  • RTR
  • PNP
  • ARR
  • ARF
  • RTF
Hauptrotordurchmesser 610 mm

Weitere Tests und Produktwissen

3D-Spiele - So gut ist die Extra 330 LT 61 von Lindinger

Modell AVIATOR - An der Wurzelrippe war das leicht mit etwas Fingerdruck und Sekundenkleber zu beheben, am Randbogen musste eine Wartungsbohrung vorgenommen werden, um die lose Mutter zu entfernen. Anschließend ließ sich von außen eine neue einsetzen. Die Fertigstellung der Extra erfordert insgesamt etwa zehn Stunden Arbeitszeit. Komplett bringt das Modell mit der oben genannten Ausrüstung 2.500 g auf die Waage - ein sehr guter Wert für diese Größe. …weiterlesen

12s-Power-Jet - Sea Hawk von Phoenix mit E-Jets-Impeller

Modell AVIATOR - Das Seitenruder wird verklebt und in der Finne findet das Servo seinen Platz. Für die Kabelführung der drei Servos im Heck wurde ein leichtes Rohr im Rumpf oberhalb des Impellerkanals verklebt. Die Kabinenhaube verziert je eine Sprengschnur, die wir aus dem eigenen Repertoire hinzugefügt haben und die in jeder Größe und Farbe auch bei SPP-Modellbau geordert werden kann. Die lange Antenne auf der Rumpfnase muss separat angeklebt werden. …weiterlesen

Nachtschwärmer - Night VisionAire von E-Flite/Horizon Hobby

Modell AVIATOR - Die Night VisionAire basiert auf der VisionAire von Park Zone, die bereits eine Weile auf dem Markt ist. Die Zelle und der Antrieb sind bei beiden Modellen gleich, das Dekor ist jedoch unterschiedlich. Zur Beleuchtung der Night VisionAire sind in Rumpf, Höhenleitwerk und den Flügeln hell weiß leuchtende LED-Streifen eingebaut, die Bauteile aus weißem Z-Schaum werden also von innen erleuchtet. Das Schaummaterial hat dabei die Funktion eines Diffusors, ähnlich wie ein Lampenschirm. …weiterlesen

Xtreme-Sportler

RC-Heli-Action - Durch den weich gedämpften Rotorkopf ist auch bei geringer Controller-Öffnung nichts von Wobbeln oder Schütteln zu sehen. Besonders fällt uns gleich das sehr leise Betriebsgeräusch auf; auch ohne schrägverzahntes Getriebe ist de Hirobo-Kandidat deutlich leiser als andere 450er. Der Embla fliegt sehr sauber und kontrollierbar, das GR-18 und die Servos passen gut zusammen. Schaltet man dann in die zweite Flugphase, dreht der Rotor etwa 2.850 U/min. …weiterlesen

Silberpfeil

FMT - Flugmodell und Technik - Das Modell lässt sich aber trotzdem noch verhältnismäßig langsam fliegen und auch kreisen, ein Abriss kündigt sich rechtzeitig an und lässt sich auch leicht beherrschen. Da es sich beim großen Vorbild um einen Kunstflugsegler handelt, musste auch Sebarts Blanik zeigen, was er an Figuren beherrscht. Er nimmt die aufgebaute Fahrt sehr gut mit, so dass beispielsweise große Loopings prima gelingen. Dank des großen Seitenruders sind auch Turns eine wahre Freude. …weiterlesen

Abzulut klasse - Voll-GFK-Segler Zulu von Staufenbiel

Modell AVIATOR - Zur Fertigstellung des Zulu liegt eine deutsche Anleitung mit vielen farbigen Bildern bei. Die Tragflächenoberfläche ist auffallend bunt in den Farben schwarz, grün und gelb gestaltet und in der Form lackiert. Die Tragflächenunterseite wurde in Blockstreifen ausgeführt. Auf der Oberseite der dreifarbigen Tragfläche wurde der Name Zulu und eine Figur als Dekor gewählt. Die Tragflächenhälften sind mit einer Vierkantsteckung ausgestattet. …weiterlesen

Süßer Teufel - ASK-21 von Klaus Dräger

Modell AVIATOR - In der anschließenden Segelflugphase war nur wenig zu trimmen. Mit Freude ließ sich erkennen, dass nach dem Landen wieder ein wenig Angstblei entfernt werden konnte. Die ASK-21 von KD-Flugmodellbau fliegt auch mit dem höheren Gewicht traumhaft sicher und zeigt keinerlei Abrisstendenzen. Sie kippt einfach über die Nase nach unten, wenn die Fahrt ganz raus ist. …weiterlesen

Geschwisterliebe

3D-Heli-Action - Streitigkeiten kommen in den besten Familien vor - auch, und vor allem, unter Brüdern. Das ist bei den Geschwistern Blue Arrow 1.0 und 1.8 aus dem Hause robbe nicht anders. Ständig kriegen sich die beiden in die Haare, wer denn der Schnellere, der Kräftigere oder gar der Ruhigere von beiden ist. Dabei sind sie zwar gleich alt, jedoch nicht gleich groß.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei ferngesteuerte Modelle, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Gemischtes Doppel

FMT - Flugmodell und Technik - Den vielfältigen Markt der RC-Modellhelikopter erweitert die Firma robbe um zwei Modelle, die sich vornehmlich an den Einsteiger richten: einen Koaxial-Helikopter, den Arrow Scale 135, und einen Single-Rotor-Helikopter, den Arrow Scale 206. Beide werden mit vorbildähnlicher Rumpfverkleidung und als Komplettset mit 2,4-GHz-Fernsteueranlage ausgeliefert.Testumfeld:Es wurden zwei ferngesteuerte Modelle in Augenschein genommen, die ohne Endnote blieben. …weiterlesen

das eXperiment

Heli4Fun - Die von Sikorsky derzeit noch in der Erprobung befindliche X2 ist mit 463 km/h der schnellste Helikopter der Welt. Die Optik und das Konzept des Koaxialrotorhelikopters mit am Heck angeordnetem Druckpropeller muten schon etwas abenteuerlich an. Die Schweizer Firma Skyrush hat seit Kurzem einen Nachbau der X2 in ihrem Sortiment. Doch wie fliegt sich das mit über 900 g Abfluggewicht recht ausgewachsene Koaxheli-Modell und wo liegen seine Grenzen? …weiterlesen

Experimentalchopper

RC-Heli-Action - Man sollte sich von Werbung generell nicht beeinflussen lassen. Wenn jedoch eine RC-Schmiede damit wirbt, den ‚schnellsten Koax der Welt‘ im Programm zu haben, dann kann man schon mal hellhörig werden. Grund genug, sich den Teryx 450 Sikorsky X2 von Skyrush einmal genauer anzusehen. Diesen gibt es in der RTF-Variante, die sich primär an Hobby-Einsteiger richtet und in der PNP-Version, die ohne RC-Anlage, Flugakku und LiPo-Lader ausgeliefert wird. Für den Test stand letztere Ausführung zur Verfügung. …weiterlesen

High Speed Heli

ROTOR - Ein ferngesteuerter Modellhelikopter wurde näher betrachtet, allerdings nicht mit einer Endnote versehen. …weiterlesen

Sikorsky X2 von Skyrush

Modellflug international - Ein ferngesteuertes Flugzeugmodell wurde getestet. Es wurde keine Endnote vergeben. …weiterlesen

Klassen-Treffen

3D-Heli-Action - Wer sich heutzutage dafür entscheidet, einen 450er-Heli anzuschaffen, wird von der schieren Anzahl verschiedener Modelle schlicht erschlagen. Die Spanne reicht von einfachen Kunststoff-Konstruktionen bis hin zu Edelmodellen aus Kohlefaser und Aluminium. Es stellt sich die Frage: Welche Features machen wirklich Sinn? Und was ist einfach nur hübsches Bling-Bling? Zwei Vertreter der beliebten Modellklasse geben Antwort und präsentieren dabei Ansätze, die unterschiedlicher kaum sein könnten.Testumfeld:Die Zeitschrift 3D-Heli-Action verglich zwei ferngesteuerte Modelle. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen