• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Büro­dreh­stuhl
Funktionen: Sitz­höhe ver­stell­bar, Rücken­lehne ver­stell­bar, Arm­leh­nen ver­stell­bar, Syn­chron­me­cha­nik, Wipp­me­cha­nik, Sitz­tiefe ver­stell­bar
Mehr Daten zum Produkt

Sedus swing up Drehstuhl im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Bewegungs-HIT“

    9 Produkte im Test

    „Hüfte und Becken können sich ... seitlich bewegen, was für ein angenehmes, dynamisches Sitzgefühl sorgt. Zum Sitzkomfort tragen darüber hinaus große, komfortable Armlehnen und eine verstellbare Sitzflächenneigung bei. Piktogramme machen die Bedienung einfach. An zahlreichen Stellen zeigen sich eine große Liebe zum Detail und eine hochwertige Verarbeitung. Das alles hat aber auch seinen Preis.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sedus swing up Drehstuhl

Verfügbare Materialien Stoff
Funktionen
  • Sitztiefe verstellbar
  • Wippmechanik
  • Synchronmechanik
  • Armlehnen verstellbar
  • Rückenlehne verstellbar
  • Sitzhöhe verstellbar
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik vorhanden
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik vorhanden
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung vorhanden
Kopfstütze fehlt
Muldensitz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Sedus swing up Drehstuhl können Sie direkt beim Hersteller unter sedus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bürostühle im Vergleich

Das Büro 4/2015 - Rovo Chair verbaut im R14 die hauseigene Ergo-Balance-Mechanik. Sie sorgt dafür, dass die Sitzfläche vollkommen beweglich gelagert ist. Sitz und Rückenlehne machen dadurch die Bewegungen des Sitzenden in jede Richtung mit. Bei swing up kommt die Similar-Swing-Mechanik von Sedus zum Einsatz. Durch sie neigt sich die Sitzfläche um die Mittelachse. Die Folge: Hüfte und Becken können sich seitlich bewegen, wenn auch nicht so stark wie bei IN und R14. …weiterlesen