ohne Note
1 Test
Gut (1,6)
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gewicht: 390 g
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Maxi­male Kör­per­größe: 183 cm
Fül­lung: Dau­nen
Mehr Daten zum Produkt

Sea to Summit Spark im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: extrem leicht und kompakt; fürs Gewicht sehr warm; sehr gute Qualität.
    Minus: Kapuzenzug lockert sich.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sea to Summit Spark

zu Sea to Summit Spark

  • Sea to Summit Spark SpIII Schlafsack regular grau/gelb 2021 Schlafsäcke

Kundenmeinungen (10) zu Sea to Summit Spark

4,4 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (70%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Schlafsäcke

Datenblatt zu Sea to Summit Spark

Gewicht 390 g
Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 183 cm
Füllung Daunen
Temperaturbereich Komfort: 12°C; Limit: 8°C; Extrem: -5°C
Eigenschaften Reißfest
Außenmaterial Polyamid (Nylon)
Ausstattung
  • Reißverschlussabdeckung
  • Kompressionspacktasche

Weiterführende Informationen zum Thema Sea to Summit Spark können Sie direkt beim Hersteller unter seatosummitusa.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Federn lassen

ALPIN - Wie viel muss man für einen guten Drei-Jahreszeiten-Schlafsack ausgeben? Wir haben zehn Daunenmodelle von 230 Euro bis 470 Euro getestet. Mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen.Testumfeld:Verglichen wurden zehn Daunenschlafsäcke, die die Endnoten 2 x „sehr gut“, 6 x „gut“, 1 x „befriedigend“ erhielten. Ein Modell blieb ohne Endnote. Die Kriterien Thermografie, Platzangebot Subjektiv und Komfort dienten als Bewertungsgrundlage. …weiterlesen

Wärmespeicher

outdoor - Den starken zweiten Rang belegt der Carinthia G 280 (-6/-14 °C),wobei ihm die übrigen Kandidaten dicht auf den Fersen sind: Selbst das Ende des Feldes bietet noch Komfortwerte von minus drei Grad und untere Limits von minus elf Grad - völlig ausreichend für den Einsatz Ende Herbst oder im Winter in unseren Breiten. Nur wer schnell friert, sollte zu einem der beiden ganz warmen Modelle greifen. …weiterlesen

Künstlicher Schlaf

ALPIN - Der rundumlaufende Reißverschluss läuft seidenweich und lässt aus der Mumie eine Decke machen. Die Kapuze liegt optimal an. Fazit Da passt alles: Funktion, Gewicht, Packmaß und Preis. Für rund 110 Euro gibt es bei 1,6 Kilogramm viel Wärme und gute Bedienbarkeit. Ein Allrounder, egal was man macht. Mammut Lofoten 3-Season Testeindrücke Mit guter Passform bei Körper und Kapuze wartet der Lofoten 3 Season von Mammut auf. …weiterlesen