• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Maximale Körpergröße: 198 cm
Füllung: Dau­nen
Mehr Daten zum Produkt

Sea to Summit Spark SPI im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „Der körpernah, nicht zu eng geschnittene Daunenschlafsack Sea to Summit Spark SPI glänzt mit Minigewicht und -packmaß. Er ist eines der wärmsten Modelle seiner Klasse.“

zu Sea to Summit Spark SPI

  • Sea to Summit Sleeping Bag, Grey, Regular

    ultraleichtes 7D und 10D Material für minimales Gewicht und Packmaß RDS - zertifizierte 850 + Loft Premium Gänsedaune ,...

  • Sea to Summit Sleeping Bag, Regular, Zip Links

    ultraleichtes 7D und 10D Material für minimales Gewicht und Packmaß RDS - zertifizierte 850 + Loft Premium Gänsedaune ,...

  • Sea to Summit Sleeping Bag, Long, Zip Links

    Aktivität: Bergsteigen, Trekking, Bergwandern

  • Sea to Summit Spark SpI Regular - Schlafsack light grey-yellow links

    Schlafsäcke > Daunenschlafsäcke

  • Sea to Summit Spark SpII Regular - Schlafsack dark grey-yellow links

    Schlafsäcke > Daunenschlafsäcke

  • Sea to Summit Spark SpII Long - Schlafsack dark grey-yellow links

    Schlafsäcke > Daunenschlafsäcke

  • Sea to Summit - Spark SpI - Daunenschlafsack Gr Regular grau/gelb

    Outdoor - Ausrüstung > Schlafsäcke > Daunenschlafsäcke , Art. Nr. : 513 - 1008 - 0111

  • Sea to Summit Spark SpI Mumienschlafsack, Regular, gelb/grau

    Schlafsäcke

  • Sea to Summit Spark SpII Mumienschlafsack, Regular, gelb/grau

    Schlafsäcke

  • Sea to Summit Spark SpII Mumienschlafsack, Long, gelb/grau

    Schlafsäcke

Einschätzung unserer Autoren

Spark SPI

Per­fekt für Back­pa­cker mit wenig Platz

Stärken

  1. sehr leicht
  2. sehr gutes Packmaß
  3. verstellbare Kapuze
  4. wasserabweisende Daunen

Schwächen

  1. relativ eng
  2. hält nicht ganz so warm, wie die Daunen versprechen

Extrem leicht und extrem klein: Der Spark SpI überzeugt Backpacker mit viel Funktionalität. Seine Steppkonstruktion sorgt dafür, dass die Daunen sich gut verteilen. Die Daunen sind wasserabweisend und PFC-frei. Tester loben den körpernahen Schnitt des Schlafsacks, manchen Kunden ist er beinahe zu eng. Alle bestätigen jedoch, dass dieses Modell angenehm warm hält. Allerdings eignet er sich eher nicht für winterliche Temperaturen, wie einige Tests zeigen, und auch weniger für wirklich kalte Nächte. Positiv: Die Kapuze lässt sich verstellen. Insgesamt eignet sich dieser Schlafsack für alle, die im Frühjahr/Sommer unterwegs sind und bei der Auswahl vor allem auf Gewicht und Packmaß achten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sea to Summit Spark SPI

Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 198 cm
Füllung Daunen
Temperaturbereich Komfort: 9 °C; Limit: 5 °C; Extrem: -9 °C
Packmaß 23 x 11 cm
Eigenschaften Wasserabweisend
Außenmaterial Polyamid (Nylon)
Ausstattung Kompressionspacktasche
Gewicht 340 g (Regular); 385 g (Long)
Verfügbare Größen Regular; Long

Weiterführende Informationen zum Thema Sea to Summit Spark SPI können Sie direkt beim Hersteller unter seatosummitusa.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Daune oder Feder

ALPIN 2/2010 - Wenn er beides will, muss er ein höheres Gewicht, sprich einen dickeren Schlafsack, in Kauf nehmen. Die Thermografie ist eine gute Methode, um das Isoliervermögen von Schlafsäcken sichtbar zu machen. Je heller die Farbe, umso wärmer die Partie, sprich umso mehr Wärme entweicht. Der beste Schlafsack ist also der, der am dunkelsten ist. Stellungnahme Salewa Salewa führt regelmäßig Qualitätskontrollen im Hinblick auf Verarbeitung und Materialeinsatz jedes einzelnen Produktes durch. …weiterlesen

Daunenhüllen für drei Jahreszeiten

ALPIN 4/2007 - Hier sehen wir noch Handlungsbedarf. Thomas Strobl von In Via kennt sich mit Schlafsäcken aus. Wir haben ihn zu der Schlafsacknorm befragt, die seit zwei Jahren gültig ist. Es gibt seit 2005 die neue Schlafsacknorm. Heißt das denn jetzt, dass alle Schlafsäcke nur noch nach dieser Norm gefertigt werden dürfen? Nein. Die EN 13 537 ist eine empfehlende und keine verbindliche Norm, wie das bei Sicherheitsprodukten üblicherweise der Fall ist. …weiterlesen