ohne Note
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Maxi­male Kör­per­größe: 198 cm
Fül­lung: Dau­nen
Mehr Daten zum Produkt

Sea to Summit Ascent AcIII im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Oberseite des Ascent ACIII lässt sich ... wegklappen, denn er bietet neben dem Standard-Reißverschluss einen kurzen Zweit-Zip (Länge: 64 cm) auf der anderen Schulterseite – ein Vorteil für alle, die die Decke runterschieben, wenn ihnen zu warm wird. Weitere Stärken: weiche Stoffe, kuscheliger Wärmekragen und eine dicke, komfortable Kapuze. Fazit: Es gibt leichtere Modelle in dieser Klasse, doch kein komfortableres.“

zu Sea to Summit Ascent AcIII

  • Sea to Summit Sleeping Bag, Regular, Zip Links
  • Sea to Summit Sleeping Bag, Long, Zip Links
  • Sea to Summit Ascent AcIII Schlafsack Grün Unisex Grün
  • Sea to Summit Ascent AC III Schlafsack Regular spruce/moss 2021 Schlafsäcke
  • Sea to Summit Ascent AC III Schlafsack Lang spruce/moss 2021 Schlafsäcke
  • Sea to Summit Ascent AcIII Mumienschlafsack, Regular, 183x155cm, moss/spruce
  • Sea to Summit Ascent AcIII Mumienschlafsack, Long, 198x164,5cm, moss/spruce
  • Sea to Summit Ascent AC III Schlafsack Regular spruce/moss 2021 Schlafsäcke
  • Sea to Summit Ascent AC III Schlafsack Lang spruce/moss 2021 Schlafsäcke

Kundenmeinungen (3) zu Sea to Summit Ascent AcIII

4,4 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ascent AcIII

Quietsch­grün und super­warm

Stärken
  1. sehr warm, hohe Isolierung
  2. weiches Material
  3. mit zweitem, praktischem Reißverschluss für zusätzliche Öffnung
  4. sehr komfortabel laut Test
Schwächen
  1. etwas schwerer

In der Ascent-Serie von Sea to Summit stellt der AcIII das am höchsten isolierte und mit der meisten Menge an Daunen befüllte Modell dar. Wer oberhalb der Baumgrenze kampieren will, liegt mit diesem Modell also richtig. Dafür müssen Sie allerdings ein höheres Gewicht in Kauf nahmen. Doch, so meinen Tester, gibt es kaum einen komfortableren Schlafsack in dieser Kategorie. Auch die Details begeistern: Die Stoffe sind weich, die Kapuze bequem und dick. Mittels eines kurzen zweiten Reißverschlusses lässt sich die Oberseite des Schlafsacks wegklappen - das bringt zusätzlichen Schlafkomfort und Bewegungsfreiheit.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Schlafsäcke

Datenblatt zu Sea to Summit Ascent AcIII

Typ Mumienschlafsack
Geeignet für Herren/Unisex
Maximale Körpergröße 198 cm
Füllung Daunen
Temperaturbereich Komfort: -11°C, Limit: -18°C, Extrem: -39°C
Packmaß 20 x 46 cm
Eigenschaften
  • Koppelbar
  • Atmungsaktiv
Außenmaterial Polyamid (Nylon)
Ausstattung
  • Innentasche
  • 2-Wege-Reißverschluss
  • Kompressionspacktasche
Gewicht 1325 g (Regular), 1445 g (Long)
Verfügbare Größen Regular, Long

Weitere Tests & Produktwissen

Weich und warm

ALPIN - Carinthia überraschte mit einem Schlafsack, der sich fix mit einem maßgeschneiderten Biwaksack verbinden lässt. Das bringt ein zusätzliches Temperaturplus und eine erhebliche Wetterresistenz. Gewichtsangaben Aus der Füllmenge, der Daunenqualität und dem Außenstoff ergibt sich das Gesamtgewicht des Schlafsacks. Womit wir wieder bei dem Thema Herstellerangaben wären. Realistisch gesehen muss ein Schlafsack mit dem Temperaturbereich –15 bis –20 Grad mindestens 1700 Gramm wiegen (komplett). …weiterlesen

Daunenhüllen für drei Jahreszeiten

ALPIN - Dafür ist er noch ordentlich warm. Beim Daunenwert liegt Haglöfs nach unseren Messungen um 12 Prozent unter der Herstellerangabe. Aber ähnlich wie beim Exped verwendet auch Haglöfs mit über 600 cuin noch eine gute Daune. Die Temperaturangabe erscheint uns insbesondere im Vergleich mit einigen anderen Modellen recht realistisch. Das wasserdichte Material an Füßen, Kopf und Schultern ist ein sinnvolles Detail für Zeltnächte. …weiterlesen

Ein Kilo Wärme

ALPIN - Wo eNtWeIcht dIe Wärme? Zwei sehr unterschiedliche Schlafsäcke unter gleichen Bedingungen. Im Schlafsack liegt eine Person. Auf dem Thermobild, gemessen mit einem hochwertigen Thermo-Messgerät, ist sehr schön zu sehen, wie unterschiedlich warm die Schlafsäcke sind. Je heller die Farben, desto mehr Wärme entweicht. Gut zu sehen ist auch, wo die Schwachpunkte an einem Schlafsack sind. Am oberen Modell (rab Quantum) ist der reißverschluss ganz deutlich zu erkennen. …weiterlesen