Geflügel-Wiener Produktbild
Gut (2,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Wie­ner Würst­chen
Tier: Pute
Mehr Daten zum Produkt

Schmälzle Geflügel-Wiener im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 7

    „Riecht und schmeckt nur leicht nach Rauch und unter anderem nach Paprika.“

    Sensorisches Urteil (35%): „gut“ (2,0);
    Chemische Qualität (20%): „sehr gut“ (1,4);
    Kritische Stoffe (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Mikrobiologische Qualität (5%): „sehr gut“ (1,3);
    Ernährungsphysiologische Qualität (0%): „ausreichend“ (3,6);
    Verpackung (5%): „gut“ (2,3);
    Deklaration (15%): „befriedigend“ (2,6).

Datenblatt zu Schmälzle Geflügel-Wiener

Typ Wiener Würstchen
Tier Pute
Bio-Produkt fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 45306-52

Weiterführende Informationen zum Thema Schmälzle Geflügel-Wiener, Spitzenqualität können Sie direkt beim Hersteller unter schmaelzle.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Halb und halb

Stiftung Warentest - Welche Bakterien sind gefährlich? Kleine Keimkunde Rohes Fleisch ist nie frei von Keimen. Ob sie gesundheitsschädlich sind, hängt von Art und Anzahl ab. Welche Keime die Prüfer im Hackfleisch fanden. Verderbniskeime Milchsäurebakterien sorgen in Hackfleisch für einen sauren Geruch und Geschmack, wenn ihre Anzahl zu hoch ist. Für Verderb sorgen auch Pseudomonaden. In Lebensmitteln gelten beide Keimarten als nicht gesundheitsschädlich. …weiterlesen

Es geht um die Wurst

Stiftung Warentest - Am südlichsten Zipfel von Portugal begeistert Wolfgang Bald seit 17 Jahren Touristen wie Einheimische mit Original-Bratwürsten vergeben die Tester die Bestnote sehr gut für Geruch, Geschmack und Aussehen - neben Alnatura auch für die Nürnberger von Howe und Schlütter's Echte. Im Wettbewerb traten 18 Bratwürste aus Schweinefleisch und 2 aus Geflügel an. …weiterlesen

Gewachsen, nicht geklebt

Stiftung Warentest - Kenner lieben sie bis heute und tischen feinen Rohschinken auch zu den Feiertagen auf (siehe Rezept, S. 98). Rauch im Norden, Luft im Süden In Deutschland ist Schwarzwälder Schinken am beliebtesten. Parma ist der ewige Favorit von Gourmets und Serrano stark im Kommen. Ob ein Schinken nach Rauch oder nach Fleisch schmeckt, würzig oder mild – das alles erzählt etwas über seine Heimat, das Klima und die Handwerkstradition dort. …weiterlesen

Kochen mit dem Wok: Geflügel

eload24.com - geben und in die Mitte der Platte setzen. Die Fleischstreifen drum herum verteilen und servieren. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten 716 kcal/3010 kJ Putenragout mit Kokos Für 4 Portionen 600 g Putenbrustfilet 1.rote.Paprikaschote 250 g Frühlingszwiebeln 1 Bund Basilikum 400.ml.ungesüßte.Kokosmilch 1 El rote Currypaste 2.El.Sojasauce 1.El.Zucker 1. Das Putenbrustfilet waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. …weiterlesen

Biologische Keule

Stiftung Warentest - Was die Landwirtschaft zu dem Drama beiträgt, ist wissenschaftlich noch unklar. "Möglicherweise sind von Tieren stammende resistente Keime für Menschen nicht besonders gefährlich", sagt Professor Dr. Thomas Blaha, Epidemiologe an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. "Trotzdem nimmt die Wissenschaft resistente Bakterien aus Tierbeständen natürlich sehr ernst." Vorsorglich handelte die Politik. 2014 tritt ein geändertes Arzneimittelgesetz in Kraft. …weiterlesen