Fotobuch Hardcover Produktbild

Ø Sehr gut (1,5)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Foto­buch
Mehr Daten zum Produkt

Saal-Digital Fotobuch Hardcover im Test der Fachmagazine

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 8

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: Fotobuch Hardcover 28 x 19 cm (A4 quer), matt

    „... Saal lieferte nach drei Tagen ein Buch ab, das zwar nicht in jeder Disziplin vorn lag, aber insgesamt das rundeste Ergebnis bei den Echtfotobüchern darstellt. Um das Negative vorwegzunehmen: Ein Schwarzweiß-Portrait wurde etwas stark aufgehellt ... Ansonsten wurden alle Bilder neutral und gut belichtet, Text fein gesetzt und Cover sowie Bindung sauber verarbeitet.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 5

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „sehr gut“

    Getestet wurde: Fotobuch Hardcover 21 x 28

    „Saal Digital kann durch sehr gute Kontraste und eine saubere Verarbeitung punkten. Die Farbdarstellung wirkt im Ganzen aber etwas dunkel.“  Mehr Details

    • PHOTOGRAPHIE

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Testsieger“

    Getestet wurde: Fotobuch Hardcover 28 x 28

    Layoutsoftware: „gut“;
    Farben / Schärfe: „hervorragend“;
    Papier / Bindung: „hervorragend“.  Mehr Details

    • CanonFoto

    • Ausgabe: 2/2013 (März-Mai)
    • Erschienen: 03/2013
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 2

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „sehr gut“

    Getestet wurde: Fotobuch Hardcover 21 x 28

    Bildqualität (45%): 4,5 von 5 Sternen;
    Bestellabwicklung (25%): 5 von 5 Sternen;
    Lieferzeit (10%): 5 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung (10%): 4 von 5 Sternen;
    Service (10%): 5 von 5 Sternen.  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Saal-Digital Fotobuch Hardcover

Typ Fotobuch
Druckverfahren Echtfoto

Weiterführende Informationen zum Thema Saal-Digital Fotobuch Hardcover können Sie direkt beim Hersteller unter saal-digital.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Platz für Panoramen

FOTOHITS 5/2016 - PDFs bergen aber die Gefahr, dass das DTP-Programm beim Erstellen selbst Hand an die Farben legt. Der Anbieter stellt daher Vorlagen für aktuelle Adobe-Programme zur Verfügung, die die korrekte PDF-Erstellung vereinfachen. Bei Bildern, auch denen in PDFs, werden die eingebetteten Profile vom Fujifilm Fotoservice Pro berücksichtigt. Es ist für die Farbechtheit also essentiell, jedem Bild ein Profil zuzuweisen. …weiterlesen

10 x 15

fotoMAGAZIN 6/2016 - Fotoalben sind meist auf diese Größe ausgerichtet und es gibt zahllose Rahmen und Rähmchen, Bilderhalter und andere Gadgets, die entsprechende Fotos aufnehmen. Während früher die 10-mal-15-Abzüge ausschließlich "echte Abzüge" waren und chemisch entwickelt wurden, gibt es jetzt einige Alternativen. Zum Beispiel Sofortdrucker in Fotogeschäften und Drogerien, die auf Thermosublimationsbasis die Bilder sofort im gewünschten Format ausspucken. …weiterlesen

FotoPremio: Das sagen die Lesertester

FOTOHITS 9/2015 - Eine Fotowand eröffnet privat und gewerblich tolle Möglichkeiten: Tester Hans-Joachim Bauser etwa wollte sein Café mit Kunstwerken der Gäste dekorieren. Da die Fotos ständig ausgetauscht und neu angeordnet werden, verbot sich exzessives Hämmern. Ebenso hatten Ernest Kern und sein Büroteam die Idee, den Kundenbereich mit wechselnden Bildern lebendig zu gestalten. Anya Troetschel-Nicolaysen wollte ihre Wohnung schmücken. Doch lehnte sie es ab, die Wand mit angenagelten Rahmen zu durchlöchern. …weiterlesen

Der Fotobuchtest

fotoMAGAZIN 12/2014 - S a a l D i g i t a l Runde Leistung Saal Digital fertigt ausschließlich "Echtfotobücher", also belichtete Bücher an. Da hier aufgrund der Leporello-Bindung (siehe dazu S. 44) die Seiten immer flach aufliegen und eine nahtlose Gestaltung über die Doppelseiten hinweg möglich ist, legt Saal bereits in der Software den Fokus nicht auf Einzel-, sondern auf Doppelseiten: Seitenlayouts und Hintergründe beziehen sich immer auf eine Doppelseite. …weiterlesen

Wolke für Fotografen

fotoMAGAZIN Nr. 11 (November 2013) - Der Download im Schadensfall ist extrem aufwendig. Findige Programmierer haben daher kleine Tools (Stichwort "Backup" in flickrs "App-Garden") entwickelt, die den eigenen flickr-Photostream komplett herunter laden. Fotostream Der Fotostream ist eine Erfindung von Apple und macht nur Sinn, wenn man auch Geräte des US-Herstellers einsetzt. Das kann ein Apple-Computer sein, aber auch ein iPhone oder iPad. Ein Windows-Computer kann jedoch auch in ein Apple-Fotostream-System eingebunden werden. …weiterlesen

Geschenk-Hits 2012

DigitalPHOTO 12/2012 - 10 Fotobücher im Vergleich Ein Weihnachtsgeschenk für die Ewigkeit - dies sollten Fotobücher im Idealfall sein. Wir haben getestet, bei welchem Anbieter Ihre Fotos am besten zu Papier gebracht werden. MARIUS VON DER FORST DigitalPHOTO-Experte Ein Fotobuch - zu Weihnachten verschenkt - soll möglichst lange Freude bereiten. Eine große Stabilität und eine hohe Farbtreue sind also unablässig. Doch welcher Anbieter ist der Beste? …weiterlesen

„Digitalbilder auf Leinwand“ - Teil 2

DigitalPHOTO 1/2011 - Bis auf die Textil-Oberflächen von Artido, 4foto, Posterjack sowie das feine Microfaser-Gewebe von Mootivoo sind alle Trägermaterialien einseitig mit einer Spezialbeschichtung für den Ink-Jet-Druck versehen. Das reduziert die Leinwandstruktur und ermöglicht eine feinere Auflösung. Bei den beschichteten Stoffen spiegeln die Drucke von Myphoto- book, G-Picture und Fotobuch.de das Licht (abhängig vom Blickwinkel) stärker als die übrigen Testteilnehmer. …weiterlesen

Gedruckt und gebunden

DigitalPHOTO 6/2009 - KG in Köln betrieben. Neben dem Vertrieb von Fotobüchern bietet Pixum die kostenlose Nutzung von Onlinefotoalben und Fotosharing, kostengünstige und professionelle Belichtung von digitalen Bildern sowie verschiedenste personalisierte Fotoprodukte. Pixum holt sich mit dem „Easy-Book quadratisch“ den Testsieg vor fotobuch.de. Den Unterschied macht schlussendlich die etwas bessere Druckqualität aus. Die Bilder bestechen durch hohe Farbtreue und neutrale Grautöne. …weiterlesen

Bilder-Dienste

COLOR FOTO 9/2004 - Online-Bilderdienste ermöglichen Ausbelichtungen der Bilddateien auf konventionelles Fotopapier, das eine optimale Haltbarkeit bietet. Eine schnelle Internetverbindung vorausgesetzt, können Sie die digitalen Bilder via Web zum Labor schicken und bekommen wenige Tage später Papierbilder mit der Post zurück. COLORFOTO hat die Leistungen von 13 solcher Internet-Fotoservices getestet. …weiterlesen

Netzbestellung

COLOR FOTO 2/2006 - Zusammen mit der noch ordentlichen Korrektur des verrauschten Bilds, der Nachtaufnahme und der Schwarzweißaufnahme bekommt Schlecker die meisten Punkte für die Bildproblematik. www.t-online.de Auch das Internetportal des größten deutschen Providers bietet einen Online-Print-Service. Wer noch nie bei T-Online bestellt hat, kann sich auf einiges gefasst machen. Als Erstes schaut man sich brav die Themen des Tages und andere Angebote an. …weiterlesen

Fotokunst fürs Wohnzimmer

DigitalPHOTO 11/2013 - Durch die eigene Schreinerei sind auch individuelle Wunschgrößen zu fairen Preisen möglich. Alle Leinwände sind von Hand hergestellt und qualitätsgeprüft. Sicher einkaufen mit Zufriedenheitsgarantie!" Roger Ruhland, myposter "Fotoleinwände von CEWE bestechen durch das aufwendige 12-Farbdruck-Verfahren mit brillanten, reflexionsfreien Farben. Die einzigartige Leinwandstruktur, wählbare Rahmen und 42 verschiedene Formate machen aus jedem Foto ein wahres Kunstwerk. …weiterlesen

Fotos in der Cloud

PC Magazin 3/2015 - Fotos online präsentieren und von überall Zugriff darauf haben - jeder ambitionierte Fotokünstler findet einen perfekt passenden Online-Dienst.Testumfeld:Sieben Onlinedienste für die Präsentation von Fotos wurden geprüft. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen