RedFox Arctic -20 im Test

(Mumienschlafsack)

Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Füllung: Kunst­fa­ser
Mehr Daten zum Produkt

Test zu RedFox Arctic -20

    • ALPIN

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 10

    „gut“

    „Wer einen recht warmen Schlafsack zu einem interessanten Preis sucht, der ist mit dem Arctic –20 vom russischen Hersteller Red Fox gut beraten. Man darf sich von der Temperaturangabe beim Namen aber nicht verleiten lassen. Sein Einsatzbereich liegt maximal knapp unter dem Gefrierpunkt.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu RedFox Arctic -20

Typ Mumienschlafsack
Füllung Kunstfaser
Temperaturbereich Komfort: 3 °C, Limit: -2 °C
Abmessungen 203 x 81 cm (Regular), 213 x 83 cm (Long)
Außenmaterial Polyamid (Nylon)
Ausstattung Innentasche
Gewicht 1500 g (Regular), 1650 g (Long)
Verfügbare Größen Regular / Long

Weiterführende Informationen zum Thema RedFox Arctic -20 können Sie direkt beim Hersteller unter redfoxoutdoor.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kunst-Geschichte

ALPIN 2/2018 - Interessant dabei: Beide gehören nicht zu den schwersten Schlafsäcken im Test und sind fast genau gleich schwer (1375 Gramm bzw. 1380 Gramm). Der mit 1610 Gramm schwerste Schlafsack im Test, der Arctic -20 der russischen Marke Red Fox, kommt erst an dritter Stelle in Sachen Isolierung. Wobei man sich hier von der Gradzahl beim Namen nicht täuschen lassen darf. Die Nennung der Extremtemperatur im Namen war früher auch bei westeuropäischen Herstellern üblich. …weiterlesen