Rab Neutrino Endurance 600 Test

(Daunenschlafsack)
Merken & Vergleichen
Rab Neutrino Endurance 600
null 1 Test 09/2017
Erste Meinung schreiben
Produktdaten:
  • Gewicht: 1150 g
  • Typ: Mumienschlafsack
  • Maximale Körpergröße: 185 cm
  • Füllung: Daunen
  • Temperaturbereich: Komfort: -3°C
  • Limit: -9,5°C
  • Mehr Daten zum Produkt

Test

LAND DER BERGE

Ausgabe: 4 Erschienen: 09/2017
10 Produkte im Test Seiten: 9 mehr Details

ohne Endnote
„Testsieger“

„... mit über 1,2 Kilo befindet sich das Modell schon im eher schwereren Bereich. Der Schlafsack fand daher auch vermehrt seinen Einsatz bei winterlichen Temperaturen um die minus 7 Grad und überzeugte dabei auf ganzer Linie. Speziell die wasserfeste Außenhülle bot ausreichenden Schutz vor Morgentau und Kondenswasser. Die Rab-Modelle sind dank Rechts-Links-Zipp ebenfalls koppelbar.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Rab Neutrino Endurance 600

Rab Neutrino Endurance 600 Rot - Herren Daunenschlafsack

Alpiner strapazierfähiger Pertex® Endurance Daunenschlafsack. Farbe: Rot / Größe: 215 cm - RV links - ,...

Daunen

Der Neutrino Endurance 600 von RAB ist vor allem für Alpinisten, für den Einsatz auf Biwaktouren, bei leichten ,...

zu Rab Neutrino Endurance 600

Datenblatt zu Rab Neutrino Endurance 600

Abmessungen
215 x 70 x 41 cm
Außenmaterial
Polyamid (Nylon)
Ausstattung
Innentasche, Kompressionspacktasche
Eigenschaften
Wasserabweisend, Antimikrobiell, Antibakteriell
Füllung
Daunen
Gewicht
1150 g
Maximale Körpergröße
185 cm
Packmaß
31 x 22 cm
Temperaturbereich
Komfort: -3°C; Limit: -9,5°C; Extrem: -28°C
Typ
Mumienschlafsack