Mangelhaft (5,0)
1 Test
Gut (2,4)
92 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Digi­ta­les Dik­tier­ge­rät
Inter­ner Spei­cher: 16384 MB
Funk­tio­nen: Dis­play, Spei­cher­kar­tens­lot, Inte­grier­ter Akku
Schnitt­stel­len: USB, Mikro­fon-​Ein­gang, Line-​Ein­gang, Kopf­hö­rer­aus­gang
Mehr Daten zum Produkt

Philips DVT7500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    „ungenügend“

    „Philips Versuch, mit dem DVT7500 im Recording-Bereich Fuß zu fassen, geht leider nicht auf, die Audioqualität ist nicht ausreichend. Für 299,- Euro bekommt man beispielsweise bereits einen H4Pro von Zoom oder man steigt mit TASCAM Geräten in die Profiklasse ein. ... Als Diktiergerät mag der Philips DVT7500 zum Einsatz kommen, für amtliches Recording reicht die Qualität im Vergleich zu den etablierten Herstellern wie Tascam oder Zoom nicht aus.“

Kundenmeinungen (92) zu Philips DVT7500

3,6 Sterne

92 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
43 (47%)
4 Sterne
12 (13%)
3 Sterne
11 (12%)
2 Sterne
7 (8%)
1 Stern
19 (21%)

3,6 Sterne

92 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips DVT7500

Typ Digitales Diktiergerät
Interner Speicher 16384 MB
Abmessungen (mm) B: 125 × T: 64.5 × H: 22 mm
Gewicht 166 g
Funktionen
  • Integrierter Akku
  • Speicherkartenslot
  • Display
Aufnahmeformat MP3
Schnittstellen
  • Kopfhörerausgang
  • Line-Eingang
  • Mikrofon-Eingang
  • USB

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Voice Tracer Audio recorder DVT-7500 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Taffer Begleiter

FACTS - Da die Planungsarbeiten für anstehende Projekte immer standortübergreifend verlaufen, sind kurze Kommunikationswege und ein eindeutiger Informationsfluss mit anderen Architekten und Planungsingenieuren zwingend notwendig. So ist bei Ortsterminen und Meetings ein Diktiergerät ein unverzichtbares Arbeitsmittel. „Wenn wir vor Ort Besprechungen haben, besteht nur selten die Möglichkeit, etwas ausführlich zu notieren“, sagt Dipl.-Ing. Jürgen F. Salz, Geschäftsführer der ArcH2O GmbH. …weiterlesen