Penny Blattspinat im Test

(Tiefkühl-Gemüse)
Blattspinat Produktbild
  • Befriedigend 3,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art: Spi­nat
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Penny Blattspinat

    • Konsument

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 3 von 11
    • Seiten: 3

    „durchschnittlich“ (40%)

    Organoleptik (20%): entspricht;
    Schadstoffe (60%): „gut“;
    Vitamine/Mineralstoffe (0%): gering;
    Kochsalz (0%): entfällt;
    Fett (0%): entfällt;
    Kennzeichnung (10%): entspricht nicht;
    Herkunft (10%): Auskunft erhalten.  Mehr Details

Datenblatt zu Penny Blattspinat

Art Spinat

Weiterführende Informationen zum Thema Noname (Penny) Blattspinat können Sie direkt beim Hersteller unter penny.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Frostig frisch

Konsument 2/2016 - Gründe für diese Schwankungen sind möglicherweise die verwendete Spinatsorte, der Erntezeitpunkt, die Zubereitungsart und die unterschiedlich lange Haltbarkeit. Der höchste sowie der niedrigste Vitamin-C-Gehalt wurde bei Blattspinaten festgestellt: Das meiste Vitamin C fand sich im Ardo Blattspinat (Zielpunkt), das Produkt von S-Budget enthielt nicht einmal halb so viel. Der höchste Kalziumgehalt im Test wurde ebenfalls bei einem Blattspinat (Iglo Zwutschgerl) gemessen. …weiterlesen