Exos 58 Produktbild

Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Ruck­sack
Volumen: 61 l
Mehr Daten zum Produkt

Osprey Exos 58 im Test der Fachmagazine

    • ALPIN

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 4 von 12
    • Seiten: 8

    „gut“

    „Alpin Gewichtstipp“

    „1195 Gramm bei 61 Liter Volumen! Natürlich darf man in puncto Robustheit vom Osprey keine Wunder erwarten, aber bei der sagenhaften Garantieleistung ist das auch nicht so entscheidend. Bei einem Gewicht von 20 Kilo stößt der Exos an seine Grenzen.“  Mehr Details

zu Osprey Exos 58

  • Osprey - Exos 58 - Trekkingrucksack Gr 58 l - L;58 l - M;58 l - S oliv;schwarz

    Praktischer Tourenrucksack für Hoch - und Mehrtagestouren - Farbe: Oliv; Schwarz; Gr: 58 l - L; 58 l - M; 58 l - S; ,...

  • Osprey - Exos 58 - Trekkingrucksack Gr 58 l - S schwarz

    Praktischer Tourenrucksack für Hoch - und Mehrtagestouren - Farbe: Schwarz; Gr: 58 l - S; Highlights: Eispickel - ,...

  • Osprey - Exos 58 - Trekkingrucksack Gr 58 l - S oliv

    Praktischer Tourenrucksack für Hoch - und Mehrtagestouren - Farbe: Oliv; Gr: 58 l - S; Highlights: Eispickel - ,...

  • Osprey - Exos 58 - Trekkingrucksack Gr 58 l - M oliv

    Praktischer Tourenrucksack für Hoch - und Mehrtagestouren - Farbe: Oliv; Gr: 58 l - M; Highlights: Eispickel - ,...

  • Osprey - Exos 58 - Trekkingrucksack Gr 58 l - L oliv

    Praktischer Tourenrucksack für Hoch - und Mehrtagestouren - Farbe: Oliv; Gr: 58 l - L; Highlights: Eispickel - ,...

  • Osprey Exos 58 Trekkingrucksack L 61 Liter - tunnel green

    Exos 58 baut auf langjährige Erfahrung in der Entwicklung von belüfteten und leichten Wanderrucksäcken auf. ,...

Kundenmeinung (1) zu Osprey Exos 58

1 Meinung
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Exos 58

Trekkingrucksack mit guten Kritiken

Der Exos 58 von Osprey ist ein leichter Rucksack, der sich sowohl für mehrtägige Trekkingtouren als auch für längere Reisen eignet. Von Fachleuten und Nutzern bekommt er gute Beurteilungen.

Viele Taschen und nützliche Details

Der vorliegende Trekkingrucksack kann unter anderem mit einem sehr geringen Eigengewicht punkten. Durch das innovative AirSpeed Tragesystem ist es möglich, auch mit schwerem Gepäck hohen Tragekomfort zu bieten und gleichzeitig Bewegungsfreiheit beizubehalten. Der Rucksack gewährleistet flexibles Bewegen bei zahlreichen Outdoor-Aktivitäten. Das Tragesystem, bestehend aus Alugestell, Netzrücken und bequemer Polsterung an Hüft- und Schultergurten sorgt dafür, dass auch bei längeren Touren ein schmerzfreier Transport von Gepäck und Ausrüstung gewährleistet ist. Seitliche Lüftungsschlitze erlauben gute Ventilation, sodass auch bei anstrengenden Tätigkeiten stets ein trockenes Klima zwischen Kleidung und Rucksack herrscht. Zwei Taschen an der Front und zwei Taschen an der Seite bieten viel Platz für Wertsachen, Ausrüstung sowie andere Kleinigkeiten und sind jederzeit gut erreichbar. Des Weiteren gibt es Befestigungen für Werkzeug und Trekkingstöcke.

Lob von allen Seiten

Der Rucksack wurde mittlerweile mehrfach unter die Lupe genommen und bekommt sowohl von den Experten der einschlägigen Fachmagazine als auch von den Outdoor-Enthusiasten selbst gute Kritiken. In ihren Erfahrungsberichten äußern die Rezensenten sich unter anderem wohlwollend über das extrem geringe Gewicht. Dadurch trage sich der Trekkingrucksack sehr angenehm.

Geringes Gewicht – viel Gepäck

Wer einen Rucksack für mehrtägige Trekkingtouren benötigt und dabei viel Gepäck mitnehmen möchte und dennoch hohen Wert auf Tragekomfort legt, sollte sich das vorliegende Modell einmal genauer anschauen. Der Trekkingrucksack ist bei Amazon für knapp 180 EUR zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Osprey Exos 58

Typ Rucksack
Volumen 61 l
Gewicht 1185 g

Weiterführende Informationen zum Thema Osprey Exos 58 können Sie direkt beim Hersteller unter ospreyeurope.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Schwerkraft entgegen

ALPIN 10/2009 - Auch der Triconi ist ein ausgereifter Trekkingrucksack mit super Lastübertragung und guten Details wie einer seitlichen Flaschenhalterung. Auch Lowe Alpine ist auf dem Rucksackmarkt ein alter Bekannter. Das Modell Cerro Torre gibt es schon ewig. Der TFX, das neue Modell für 2010, ist komplett aus Dyneema hergestellt und geht ganz sicher so leicht nicht in die Knie. Der Millet Khumbu ist ein großer, solider und robuster Trekkingrucksack. …weiterlesen