Norma / Landfein Joghurt mild 3,5% Test

  • Gut (2,3)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Natur­jo­ghurt
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Norma / Landfein Joghurt mild 3,5%

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 14 von 19
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    Sensorisches Urteil (45%): „befriedigend“ (3,0);
    Mikrobiologische Qualität (20%): „sehr gut“ (1,0);
    Rückstände aus dem Desinfektionsprozess (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Verpackung (10%): „gut“ (2,0);
    Deklaration (20%): „gut“ (2,4).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Norma / Landfein Joghurt mild 3,5%

Typ Naturjoghurt

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gesundheit aus dem Kühlregal? healthy living 11/2009 - Ob die Einnahme eines probiotischen Produkts das persönliche Befinden verbessert, muss jeder für sich selbst ausprobieren“, sagt Heller. Was kann normaler Joghurt? Bei all dem Hype gerät der ganz normale Naturjoghurt ein wenig ins Hintertreffen. Völlig zu Unrecht: „Auch normaler Joghurt reguliert die Darmflora, stimuliert das Immunsystem und wirkt durchfallverhindernd. Zwar nicht so stark wie das probiotische Produkt, aber deutlich. Das zeigte etwa eine französische Studie mit Kindern“, sagt Dr. …weiterlesen


Keim Tücke ÖKO-TEST 1/2009 - Denn gesundheitsbezogene Aussagen auf Lebensmitteln müssen in Zukunft genehmigt und zuvor von einer neutralen Stelle auf ihre Wirksamkeit geprüft werden. Uns hat interessiert, wie es um die Qualität von Actimel & Co. bestellt ist. In Supermärkten, Discountern und Naturkostläden haben wir 15 Produkte eingekauft, die üblicherweise als probiotische Joghurts bezeichnet werden. Bei den Produkten im Fläschchen handelt es sich aber zumeist um Mischungen aus Joghurt, Milch und anderen Zutaten. …weiterlesen


Zum Loslöffeln Stiftung Warentest (test) 1/2018 - Über positive Effekte auf die Gesundheit entscheidet nicht der Stamm, sondern die Zahl lebender Bakterien. Daher erlaubt die Efsa nur einen allgemeinen Claim: Joghurt mit einer hohen Zahl an lebenden Bakterien hilft, die Laktose besser zu verdauen. Das soll Menschen ansprechen, die Laktose schlecht vertragen. Der Claim steht aber auf keinem geprüften Produkt. …weiterlesen