Wiener Würstchen Produktbild
Gut (2,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Wie­ner Würst­chen
Tier: Schwein
Bio-​Pro­dukt: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Netto Marken-Discount / BioBio Wiener Würstchen im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 6 von 14

    „Hellorange. Riecht und schmeckt deutlich nach Rauch und nach Paprika. Leicht locker.“

    Sensorisches Urteil (35%): „gut“ (2,0);
    Chemische Qualität (20%): „befriedigend“ (2,9);
    Kritische Stoffe (10%): „gut“ (1,6);
    Mikrobiologische Qualität (5%): „sehr gut“ (1,2);
    Ernährungsphysiologische Qualität (0%): „ausreichend“ (3,8);
    Verpackung (5%): „befriedigend“ (2,8);
    Deklaration (15%): „gut“ (2,4).

Datenblatt zu Netto Marken-Discount / BioBio Wiener Würstchen

Typ Wiener Würstchen
Tier Schwein
Bio-Produkt vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Netto Marken-Discount / BioBio Wiener Würstchen können Sie direkt beim Hersteller unter netto-online.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Halb und halb

Stiftung Warentest - Packlhof sowie Bio+ überzeugen außerdem mit einer hohen Fleischqualität: Sie enthalten viel Muskelfleisch, wenig Fett und Bindegewebe. Wie in Bio+ fanden sich auch in Gut Bio von Aldi (Nord) keine auffälligen Keime. Der Test zeigt: Es kann sich lohnen, beim Discounter zu Biohack zu greifen - die konventionellen Produkte von Aldi (Nord) und Lidl schneiden schlechter ab. Kein Pferdefleisch nachgewiesen Das meiste Hack im Test enthält etwas mehr Schweine- als Rindfleisch. …weiterlesen

Gewachsen, nicht geklebt

Stiftung Warentest - Im Test: Bis auf eine Ausnahme schneiden alle 9 Serranos gut ab. Das EU-Siegel, das der Serrano trägt, heißt „garantiert traditionelle Spezialität“. Es stellt keine Anforderungen an die Herkunft, aber an Rezeptur und Handwerk. Faktisch stammt Serrano fast immer aus Spanien. Parma-Schinken Alles streng geregelt Die Wiege des Parma-Schinkens liegt 20 Kilometer südlich von Parma – in Langhirano. Dort und in der Umgebung wird er heute noch hergestellt. …weiterlesen

Kochen mit dem Wok: Geflügel

eload24.com - 2. Das Entenfilet waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Ausreichend Erdnussöl im Wok erhitzen. Die Fleischwürfel und die Ananasviertel durch den Teig ziehen und portionsweise ca. 6–8 Minuten ausbacken. Herausnehmen,.auf.Küchenpapier.abtropfen. lassen und warm halten. 3. Für den roten Dip die Mandarinen und den Ingwer in einem Sieb abtropfen lassen. Mit Ketchup, Koriander-, Nelken und Anispulver und Cayennepfeffer würzen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. …weiterlesen

Das durch den Wolf tanzt

Stiftung Warentest - Ein ähnliches Resultat zeigte sich auch in Geruch und Geschmack. Das bei Karstadt angebotene Hackfleisch roch und schmeckte leicht ranzig und dumpf, das vonWal Mart leicht säuerlich Schlechte Noten in der mikrobiologischen Qualität gab es auch für loses Hackfleisch von der Supermarkttheke: Vier der sechs untersuchten Produkte waren „mangelhaft“: Kaiser's Tengelmann, Meyer, EO Komma (EO = eat organic), Eurospar. Nur Minimal und Reichelt schnitten „gut“ beziehungsweise „befriedigend“ ab. …weiterlesen