MY SIT Milano Deluxe

Milano Deluxe Produktbild
  • Gut

    1,7

  • 0  Tests

    500  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
500 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Chef­ses­sel
  • Funk­tio­nen Mul­den­sitz, Wipp­me­cha­nik
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Trotz Kampfreis nur etwas für Bes­ser­ver­die­ner

Wer bei der Online-Recherche auf den Milano Deluxe stößt, wird wohl vor allem vom für einen Deluxe-Stuhl ungewöhnlich niedrigen Kaufpreis von rund 80 EUR angesprochen. Darüber hinaus gehört der von My Sit vertriebene Bürostuhl zu den augenscheinlich besonders bequem gepolsterten Modellen in dieser Preisklasse und begründet demnach zu Recht die Hoffnung auf einen beschwerdefreien Büroalltag. Ob aber die Qualität auch hält, was die Optik verspricht – erst recht für so einen Kampfpreis? Nicht in allen Belangen, wie ein Klick in die Kaufrezensionen nahelegt.

Optisch nicht viel zu bemängeln

Grundsätzlich kann der Milano Deluxe ein paar Eigenschaften auf der Habenseite verbuchen, die manchem Verbraucher als Kaufargument genügen: Mit seiner Chefsesseform mit hoher (68 Zentimeter) Rückenlehne und Armpolsterung, gemütlich wirkenden Nacken- und Schalensitzausformung, nicht zuletzt der zumindest aus der Ferne elegant wirkenden weißen Lederoptik ist es durchaus ein Sitzmöbel, das man sich im gehobenen Ambiente des Home Office oder Chefzimmers etwa einer weiblichen Führungsperson vorstellen kann. Das Datenblatt verspricht überdies hohen Sitzkomfort durch die ergonomisch geformte Sitz- und Rückenfläche sowie eine gewichtsabhängig einstellbare Wippmechanik.

Häufige Kritikpunkte

Doch wie so oft bei der Beurteilung von Billigprodukten liegen auch hier Lob und Tadel dicht beieinander. So verzeihen die einen so manchen Fauxpas mit dem geringen Kaufpreis, andere mit seiner präsenten Erscheinung. Immerhin sei das Oberflächenmaterial sauber und in Ordnung, der Aufbau im Übrigen einfach; für das Geld sei auch kaum mehr zu erwarten als ein im Sommer eher schwitziges Sitzgefühl, und selbst mit seiner schnell nachlassenden Hydraulik befinde er sich mit den meisten Budgetmodellen in bester Gesellschaft. Sicherlich: Der Stuhl erzeuge knarzende Geräusche und schwenke nur wenig nach hinten, und mancher wird auch das etwas wackelige Sitzgefühl und die kleinen Haarrisse im Leder als negativ vermerken.

Fazit

Oder wie eine Nutzerin es zusammenfasst: Wer hier zugreift, muss schon zu den Besserverdienern gehören – alle anderen dürften sich bald erneut auf die Suche nach einem vernünftigen Chefsessel machen, der mehr als nur optisches Blendwerk zu bieten hat. Der Zorn der Nutzer liegt allerdings nah beim Lob derer, die sich von einem kaum 80 EUR (Amazon) teuren Sitzmöbel von vornherin nur einen Kurzstreckenspezialisten mit Posing-Qualitäten erwartet haben – vor allem angesichts des beachtlichen Preissturzes vom ursprünglich empfohlenen Kaupreises auf nunmehr die Hälfte. Wer zu letzteren gehört, mag hier unbesorgt zugreifen, allen anderen sei empfohlen, lieber etwas mehr in seinen Chefsessel zu investieren.

von Sonja

Kundenmeinungen (500) zu MY SIT Milano Deluxe

4,3 Sterne

500 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
312 (62%)
4 Sterne
89 (18%)
3 Sterne
60 (12%)
2 Sterne
10 (2%)
1 Stern
25 (5%)

4,3 Sterne

496 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Bürostühle

Datenblatt zu MY SIT Milano Deluxe

Verfügbare Materialien Leder
Funktionen
  • Wippmechanik
  • Muldensitz
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar fehlt
Technische Daten
Typ Chefsessel
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik vorhanden
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung fehlt
Sitztiefenverstellung fehlt
Kopfstütze fehlt
Muldensitz vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf