Amsterdam Produktbild

Ø Befriedigend (3,0)

Keine Tests

(35)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: Chef­ses­sel
Funktionen: Kopf­stütze, Wipp­me­cha­nik
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Amsterdam

Knackpunkt Gasdruckfeder

So mancher Bürodrehstuhl aus dem Niedrigpreissegment beschränkt sich bei den Verstelloptionen auf die Sitzhöhe. Wer mehr will, muss sich in der Regel im mittleren dreistelligen bis vierstelligen Bereich umsehen. Doch selbst von den billigsten Stühlen sollte man in Allgemeinen eine Gasdruckfeder zur Höhenverstellung erwarten dürfen, die ihren Zweck auch erfüllt. Beim MY SIT Amsterdam ist offenbar noch nicht einmal darauf Verlass: Das kaum 70 Euro teure Modell (Amazon) scheint unter spontaner Selbstabsenkung zu leiden, wie einige Kundenbewertungen nahelegen.

Die Hälfte zufrieden, der Rest kritisch

Nur etwa die Hälfte der Besitzer des Amsterdam zeigt sich zufrieden mit ihrer Wahl: Man erhalte hier einen bequemen, zudem optisch attraktiven Chefsessel mit relativ festen Polsterungen im Bereich der Sitz- und Rückenflächen und sogar der Armlehnen, in dem es sich auch stundenlang beschwerdefrei sitze. Sicherlich: Die Kombination aus Kunstleder mit Kunststoff anstelle von Metall sei unüblich, doch angesichts des geringen Kaufpreises könne man ohnehin kein Spitzenprodukt erwarten. Schon der Aufbau sei einfach. Die Rotation sei leicht und der Widerstand der Wippfunktion angenehm variabel und überaus funktionell, und durch die ergonomisch geformte Sitz- und Rückenfläche und die Lendenwirbelstütze halte er auch in puncto Sitzkomfort alle Versprechen.

Häufige Kritikpunkte

Doch wie so oft bei den preislich attraktiven Bürostühlen gibt es auch hier kritische Wortmeldungen. Überraschend dabei: Nicht die doch arg karge Ausstattung in Sachen Ergonomie oder die fehlenden Verstelloptionen der Rückenlehne oder Sitzneigung geben Anlass zur Klage; vielmehr sind es Schwächen in der Fertigungsqualität, die den Griff zu einem anderen Modell als ratsam erscheinen lassen. Nutzer identifizierten darüber hinaus eine Art Sollbruchstelle im Bereich der Fußstege. Demnach schreibt ein Amazon-Rezensent, dass sich bei den Kunststofffußablagen ärgerliche Materialaussparungen fänden, die mit der Zeit unweigerlich zum Wegbrechen der Fußstege führten. Das Schlechteste am Stuhl aber sei die Gasdruckfeder: Selbst bei geringer Belastung fahre der Stuhl wie von alleine nach unten...

zu MY SIT Amsterdam

  • MY SIT Bürostuhl Chefsessel Kunstleder Schwarz Design Amsterdam mit Armlehnen

    MY SIT Bürostuhl Chefsessel Amsterdam aus Kunstleder in Schwarz Unsere MY SIT Chefsessel bestechen durch die Verbindung ,...

  • MY SIT Bürostuhl Chefsessel Amsterdam aus Kunstleder in Schwarz

    MY SIT Bürostuhl Chefsessel Amsterdam aus Kunstleder in Schwarz Unsere MY SIT Chefsessel bestechen durch die Verbindung ,...

  • Bürostuhl Chefsessel Schreibtischstuhl Drehstuhl Design Kunstleder Stuhl MY SIT

    Bürostuhl Chefsessel Schreibtischstuhl Drehstuhl Design Kunstleder Stuhl MY SIT

Kundenmeinungen (35) zu MY SIT Amsterdam

35 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
6
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
10
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MY SIT Amsterdam

Verfügbare Materialien Kunstleder
Funktionen
  • Wippmechanik
  • Kopfstütze
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar fehlt
Technische Daten
Typ Chefsessel
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik vorhanden
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung fehlt
Sitztiefenverstellung fehlt
Kopfstütze vorhanden
Muldensitz fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

MY SIT Chicago DeluxeTop Star X-PanderTopstar Sitness15Maxstore SuzukaTopstar Speed ChairTopstar Point 50hjh Office Embassy 200Maxstore Racing NürburgDauphin Shape economy 2 SH 38560Mi Shu Ergonomie-Stuhl