ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gewicht: 280 g
Typ: Biwak­sack
Mehr Daten zum Produkt

Mountain Equipment Ion Bivi im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem Ion Bivy gibt es von Mountain Equipment einen sehr leichten, wasserabweisenden Biwaksack mit großer Kapuze. Gerade einmal 280 Gramm bringt das Ion Bivy auf die Waage und lässt sich mit 17 x 10 Zentimetern sehr klein verstauen. Somit eignet es sich auch ideal als Notfalllösung fürs Marschgepäck. ... genügend Platz für normalgroße Personen. Mit einem dicken Schlafsack kann es trotzdem ein wenig eng werden. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mountain Equipment Ion Bivi

zu Mountain Equipment 27467

  • Mountain Equipment - Ion Bivi - Biwaksack Gr One Size One Size Rot;Schwarz
  • Mountain Equipment - Ion Bivi - Biwaksack Gr One Size Rot
  • Mountain Equipment Ion Bivi Biwaksack (max. Körpergröße 200cm / Gewicht 0,28kg)
  • Mountain Equipment Ion Bivi Biwaksack (max. Körpergröße 200cm / Gewicht 0,28kg)
  • Mountain Equipment ION Bivi Rot, Schlafsäcke, Größe One Size -
  • Mountain Equipment ION Bivi 27467
  • Mountain Equipment ION BIVI Unisex - Biwak - Gr. ONESIZE - STORM / schwarz|weiß
  • Mountain Equipment Ion Bivi Schlafsacküberzug bis Körpergröße 200 cm cherry red
  • Mountain Equipment Ion Bivi - Biwaksack cherry
  • Mountain Equipment Ion Bivi Grau Unisex Grau

Passende Bestenlisten: Schlafsäcke

Datenblatt zu Mountain Equipment Ion Bivi

Gewicht 280 g
Typ Biwaksack
Abmessungen 230 x 88 cm
Packmaß 17 x 10 cm
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserabweisend
Außenmaterial PU-beschichtet
Ausstattung
  • Innentasche
  • Reißverschlussabdeckung
  • Kompressionspacktasche

Weiterführende Informationen zum Thema Mountain Equipment 27467 können Sie direkt beim Hersteller unter mountain-equipment.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Kunst-Geschichte

ALPIN - Und das ist einer der Vorteile von Kunstfaser-Schlafsäcken: Sie sind preiswerter. Auch die Herstellung ist einfacher, weil nicht so aufwendige Kammern genäht werden müssen, mit denen die Daune im Schlafsack an Ort und Stelle gehalten wird. Kunstfaser-Schlafsäcke bestehen fast immer aus einer Wattierung, die in der einen oder anderen Variante flächig verarbeitet wird. Das geht deutlich schneller und einfacher als Kammern zu nähen. …weiterlesen

In Hülle und Fülle

velojournal - Der Haken: Durch Feuchtigkeit verliert Daune an Isolationskraft, egal ob von innen (durch Transpiration) oder von aussen (Tau, Regen, hohe Luftfeuchtigkeit). Deshalb: Den Schlafsack auf Tour immer wasserdicht verpacken und gut luften! Schlafsackarchitektur Die Qualität einer Daunenfullung wird durch die Begriffe «cuin» und einen Zahlenbruch, z.B. 90/10, angegeben. …weiterlesen