MBP 8 Produktbild

Ø Gut (2,1)

Test (1)

Ø Teilnote 2,3

(1510)

Ø Teilnote 2,0

Produktdaten:
Übertragung: Nur Ton
Reichweite: 300 m
Funkverbindung: Digi­tal
Nachtlicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola MBP 8 im Test der Fachmagazine

    • askGeorge.com

    • Erschienen: 10/2018

    „gut“ (2,3)

     Mehr Details

zu Motorola MBP8

  • MOTOROLA Digitales Audio Babyphone MBP 8

    ECO Modus zur Reduzierung der Strahlenbelastung

  • Motorola MBP 8 Babyphone, Digitales Wireless Babyfon, Mit Nachtlicht und DECT-

    Zuverlässige Babyüberwachung ✔ Das hochempfindliche Mikrofon des MBP 8 mit zusätzlicher Lautstärkeregelung erkennt jedes ,...

  • Motorola MBP 8 Babyphone, Digitales Wireless Babyfon, Mit Nachtlicht und DECT-

    Zuverlässige Babyüberwachung ✔ Das hochempfindliche Mikrofon des MBP 8 mit zusätzlicher Lautstärkeregelung erkennt jedes ,...

  • Motorola MBP 8 Babyphone, Digitales Wireless Babyfon Audio-Überwachung SD378 B

    Motorola MBP 8 Babyphone, Digitales Wireless Babyfon Audio - Überwachung SD378 B

  • Motorola MBP8 Babyfon

    Freizeit / Kinderbedarf / Kindergarten & Schulbedarf / Herdschutzgitter

  • Babyphone Motorola MBP 8 weiß Unisex weiß
  • Motorola MBP 8 Babyphone Wireless Babyfon Nachtlicht Überwachung Baby Kamera

    Motorola MBP 8 Babyphone Wireless Babyfon Nachtlicht Überwachung Baby Kamera

  • Motorola MBP 8 Babyphone, Digitales Wireless Babyfon, Mit Nachtlicht und DECT-

    Zuverlässige Babyüberwachung ✔ Das hochempfindliche Mikrofon des MBP 8 mit zusätzlicher Lautstärkeregelung erkennt jedes ,...

Kundenmeinungen (1.510) zu Motorola MBP 8

1.510 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
997
4 Sterne
196
3 Sterne
91
2 Sterne
60
1 Stern
166
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Steckdosengebundene Funktionsarmut zum niedrigen Preis

Stärken

  1. gut verständlicher Ton
  2. ignoriert vorbeifahrende Fahrzeuge und Ähnliches
  3. auch mit zwei Elterneinheiten erhältlich
  4. preiswert

Schwächen

  1. keine mobile Elterneinheit
  2. maximale Lautstärke zu gering
  3. schlechter Druckpunkt der Tasten

Reichweite & Betrieb

Signal & Reichweite

Das Signal des Motorola ist weitgehend konstant, der Verbindungsaufbau erfolgt in Sekundenschnelle. Sollte es doch zu Abbrüchen kommen, empfehle ich Dir, das Empfangsteil kurz vom Strom zu trennen und nochmals einzustecken. Das kann das Problem lösen.

Stromversorgung

Mobilität ist keine Stärke dieses Modells. Sowohl Eltern- als auch Babyeinheit müssen direkt in eine Steckdose oder das Ende eines Verlängerungskabels gesteckt werden. Akku- oder Batteriebetrieb ist nicht vorgesehen, eine Mitnahme zur Gartenarbeit z. B. daher nur bedingt möglich.

Bild & Ton

Qualität

Dank DECT-Technologie reicht die Tonqualität nah an die eines Schnurlostelefons heran, sodass sich gut heraushören lässt, ob das Kind nur laut atmet oder wirklich wach ist und elterliche Fürsorge benötigt.

Funktionen

Die Empfindlichkeit des Mikrofons ist voreingestellt und nicht veränderbar. Einzig die Lautstärke der Elterneinheit lässt sich regeln, jedoch empfinden einige Nutzer sie auch auf höchster Stufe als zu leise. Wirklich toll ist, dass der Sender nicht so schnell auf vorbeifahrende Autos oder andere Schallereignisse anspringt.

Sicherheit

Kontrollfunktionen

Zweck voll und ganz erfüllt: Das Modell glänzt nicht mit einer Fülle an Funktionen, doch bei Verbindungsabbrüchen ertönt ein deutlich wahrnehmbares Signal. Die Geräuschpegelanzeige dient dazu, auch in lauter Umgebung oder bei Schwerhörigkeit die Sicherheit des Kindes zu gewährleisten. Kleines Manko: Die Status-LED ist bei Tageslicht kaum erkennbar.

Das Motorola MBP 8 wurde zuletzt von Eike am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Motorola MBP8

Robustes Babyphone für die Steckdose

Das Motorola MBP 8 verfolgt ein interessantes Konzept: Anstatt auf Batterien oder ein externes Netzteil mit nervigem Kabel zu setzen, steckt man das Babyphone einfach kurzerhand direkt in die Steckdose. Es wird somit auch keine Stellfläche benötigt, wo das Gerät sicheren Stand findet oder außerhalb der Reichweite von neugierigen Kinderhänden ist. Und das Konzept kommt an: Von 134 Rezensionen auf dem Online-Marktplatz Amazon erhält das Gerät immerhin 118 Mal die gute Note von vier oder fünf Sternen.

Einfach einstecken - fertig

Von einigen Nutzern wird zwar moniert, dass das Babyphone somit nicht mehr für spontane Gänge zum Einkaufen gegenüber oder beim Herausbringen des Mülls taugt, doch wiegeln andere Eltern ab: Eine komplette Dauerüberwachung sei ohnehin kaum möglich und man wolle schließlich nicht in Hysterie verfallen. Für die Überwachung des Kindes, wenn man abends gemütlich auf der Couch sitze, sei das Gerät hervorragend geeignet. Dazu trägt sicherlich auch die DECT-Übertragungstechnik bei, welche eine exzellente Übertragungsqualität sicherstellt.

Arbeitet allerdings mit DECT-Strahlung

Allerdings sollte man sich auch bewusst sein, dass somit auch die gleiche Funktechnik wie bei Schnurlostelefonen zum Einsatz kommt. Und dabei handelt es sich um gepulste Funkwellen, die als noch bedenklicher gelten als Handy-Strahlung. Und über einen Eco-Modus zur Reduzierung der Funkstrahlung bei geringeren Entfernungen zwischen Empfangs- und Senderteil gibt es scheinbar nicht. Man sollte also zumindest dafür sorgen, dass das Gerät in eine Steckdose gesteckt wird, die sich nicht in unmittelbarer Nähe zum Kopf des Kindes befindet. Denn auch wenn der Effekt von DECT-Strahlung bislang weder nachgewiesen noch ausgeschlossen werden konnte: Vorsicht ist sicherlich besser, gerade wenn es um unsere Kinder geht.

Gute Lärmerkennung, niedriger Preis

Das Einstecken in einer weiter entfernten Steckdose ist auch kein Problem: Das Motorola MBP 8 soll zuverlässig ansprechen und dabei sogar sehr genau zwischen anhaltenden Lärmquellen wie einem Geschirrspüler und spontanen Schluchzern eines Kindes unterscheiden können. Das soll sogar selbst dann gelingen, wenn das Weinen leiser ist als die anderen Lärmquellen. Und so kann man das MBP 8 für seine 22 Euro (Amazon) einfach nur empfehlen: Verzichten muss man im Gegenzug auf eine Gegensprechfunktion, Bildüberwachung oder gar Temperaturmessung – das MBP 8 ist eben ein reinrassiges Babyphone ohne Schnickschnack.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motorola MBP 8

Betriebsart Netz
Übertragung Nur Horchen
Geräusch- & Bildübertragung
Übertragung Nur Ton
Lautstärkeregler vorhanden
Bewegungsaktivierung fehlt
Nachtsicht fehlt
Reichweite & Stromversorgung
Reichweite 300 m
Stromversorgung Elterneinheit Netzgebunden
Stromversorgung Babyeinheit Netzgebunden
Integrierte Ladefunktion fehlt
Sicherheit
Reichweitenkontrolle vorhanden
Batterie-/Akkustandswarnung fehlt
Optische Geräuschanzeige vorhanden
Abschaltbare Reichweitenkontrolle fehlt
Bewegungsmelder (Sensormatte) fehlt
Vibrationsalarm fehlt
Verbindung & Kanäle
Funkverbindung Digitalinfo
Anzahl der Kanäle 10
Ausstattung
Raumtemperaturanzeige fehlt
Luftfeuchtigkeitsanzeige fehlt
Schlaflieder fehlt
Nachtlicht vorhanden
Timer-Funktion fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Motorola MBP8 können Sie direkt beim Hersteller unter motorolasolutions.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Motorola MBP 11Philips Avent SCD 603Motorola MBP 35SWITEL BCC50SWITEL BCC37Samsung SEW-3036WGigaset PA 330 AudioGigaset PA 530 Audio PlusGigaset PV 830 VideoMotorola MBP 43