• Ausreichend 4,5
  • 0 Tests
  • 63 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Ausreichend (4,5)
63 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Kundenmeinungen (63) zu Media Markt Plus Garantie inkl. Plus Schutz

1,5 Sterne

63 Meinungen (26 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
4 (6%)
4 Sterne
1 (2%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
31 (49%)

Zusammenfassung

Verbraucher, die für ihre Elektrogeräte die Media Markt Plus Garantie inklusive Plus Schutz abgeschlossen haben, sind durchgängig sehr unzufrieden mit dieser Police. Verärgert zeigen sich Kunden, die ihre Garantie in Anspruch nehmen, mit der extrem langen Reaktions- beziehungsweise Bearbeitungszeit der Versicherung. So berichten die Kunden von Fällen, in denen es erst nach sehr vielen vergeblichen Versuchen gelingt, überhaupt Kontakt zum Kundenservice aufzunehmen.
Auch gibt es Berichte darüber, dass die Versicherung die Reparatur aus fadenscheinigen Gründen gänzlich verweigert. Kritik wird auch laut, dass Techniker die Termine zur Schadensbeseitigung nicht einhalten und diese nicht absagen. Hinzu kommt, dass auch Angestellte von Media Markt nach den Erfahrungen einiger Käufer nicht in der Lage sind, ihnen bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche gegen die Versicherung zu helfen.

  • Plusschutz Versicherung MediaMarkt

    14.09.2020 von PETRASIBYLLA
    • Nachteile: schlechter Versicherungsschutz, lange Bearbeitungsdauer, schlechte Hotline, offenbar keine Kulanzregelung

    Absolut schlechter Versicherungsschutz: keine Hotline, keine Möglichkeit einen Ansprechpartner zu erreichen , ÜBERTEUERT usw.

    FINGER WEG!!!

    Antworten
  • Antwort

    19.10.2020 von Heike56

    Da stimme ich Ihnen vollkommen zu. Versicherung ein Mogelpaket , nicht erreichbar, E-Mails kommen zwei Tage später als nicht zustellbar zurück, etc..
    Man kann das Geld auch zum Fenster rausschmeißen, Hauptsache Media Markt kassiert ordentlich Provision.
    Auch wir sind auf diese dubiose Versicherung reingefallen, weil die uns vom Media Markt mit falschen Versicherungsleistungen geködert haben.
    Ich kann jedem nur Abraten, Finger weg.

    Antworten
  • Unverschämt

    17.08.2020 von Ulli67-fs
    • Nachteile: schlechter Versicherungsschutz, lange Bearbeitungsdauer, schlechte Hotline, offenbar keine Kulanzregelung, ganz schlechter Reparaturservice

    Das Geld kann man dich sparen, ich weiß gar nicht, warum Media Markt sich mit solchen abgibt. Es gibt sicherlich andere Dienstleister und Versicherungen. Das Geld hätte ich direkt in die Tonne werfen können.

    Antworten
  • Weitere 60 Meinungen zu Media Markt Plus Garantie inkl. Plus Schutz ansehen
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Zusatzversicherungen für Kassenpatienten: „Auf den Zahn gefühlt“

Finanztest 10/2005 - Schließen Sie möglichst gezielt dafür eine private Zusatzversicherung ab und verzichten Sie auf Leistungen, auf die Sie keinen Wert legen. So vermeiden Sie unnötige Ausgaben. Paket. Wenn Sie Zusatzleistungen für Zahnersatz, für Heilpraktikerbehandlungen und für Brillen und Kontaktlinsen wünschen, wählen Sie einen Tarif, der in allen drei Spalten einen vollen Punkt hat. Besonders günstig sind die Angebote GKVPlus der Debeka und EST der Hansemerkur. Heilpraktiker. …weiterlesen

Private Unfallversicherung: „Nur für Unfälle“

Finanztest 10/2009 - Wochenlang den Arm in Gips oder auf Dauer im Rollstuhl? Solche Ängste treiben Menschen zum Abschluss einer Unfallpolice. Wir widmen ihr Teil 2 unserer Serie ‚Löcher im Schutz‘.Finanztest sagt, welche Unfälle in der Regel nicht versichert sind und wodurch sich eine leistungsstarke Unfallpolice auszeichnet. …weiterlesen

Vorsorge für die letzte Reise

OPTIMAL VERSICHERT 4/2008 - Die Sterbegeldversicherung ist umstritten. Ein Grund: Ihre Leistungen werden oft falsch dargestellt. OPTIMAL VERSICHERT zeigt die Chancen und die Grenzen der Police auf.Die Zeitschrift OPTIMAL VERSICHERT (4/2008) erläutert in diesem Ratgeber die Sterbegeldversicherung und zeigt die Vor- und Nachteile auf. …weiterlesen

In 80 Tagen um die Welt

Finanztest 8/2012 - Angebote für Jung und Alt Die meisten Versicherer im Test fragen nicht nach dem Reiseland, sehr wohl aber nach dem Alter. Für drei Monate bietet die LVM Kunden bis 59 Jahre sehr guten Schutz in allen Ländern der Welt für 83 Euro an. Reisende zwischen 60 und 74 zahlen 238 Euro. Guten weltweiten Schutz für 90 Tage finden Kunden unter 65 bei der Pax-Familienfürsorge für 71 Euro und unter 61 Jahren bei der SDK für 97 Euro. …weiterlesen

Zahnpolicen: Die besten Lückenfüller

Guter Rat 1/2009 - Meist wird der Festzuschuss der Kasse verdoppelt, Obergrenze 100% der Regelversorgung. Summenbegrenzungen Sofortige Leistung ohne Summenbegrenzung ab dem ersten Tag (oder nach Wartezeit) in voller Höhe bieten nur Barmenia, CSS, Debeka, Deutscher Ring (dent 50), HUK-Coburg (ZZ), R+V TYP 1: FÜR ANSPRUCHSVOLLE CSS Flexi ZE top + ZB Vorteil Höchste Zuschüsse bei Inlay und Implantat, keine Einschränkungen in den ersten Jahren, 80% bei Kieferorthopädie. …weiterlesen

Zusatzversicherungen: „Wahlmedizin“

Finanztest 4/2008 - Dazu müssen sie das Kostenerstattungsverfahren bei ihrer Kasse wählen. Die Vergütung nach der privatärztlichen Gebührenordnung ist in der Regel deutlich höher, als wenn der Arzt oder Zahnarzt den Patienten auf Chipkarte behandeln würde. Dafür gibt es wiederum Zusatzversicherungen. Zusätzliche medizinische Leistungen erhält der Versicherte trotzdem nicht. Er kann sich auch nur von Ärzten mit Kassenzulassung behandeln lassen, reine Privatpraxen bleiben ihm verschlossen. …weiterlesen