Gut

2,0

Gut (2,0)

ohne Note

Mammut Ajungilak Kompakt Winter im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.03.2009 | Ausgabe: 4/2009
    • Details zum Test

    „gut“

    „Hochwertiger Dreijahreszeiten-Kunstfaserschlafsack mit guten Isolationswerten. Wenig Verfrorene können ihn auch in milden Wintern einsetzen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mammut Ajungilak Kompakt Winter

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Mammut - Perform Down Bag -7C - Daunenschlafsack Gr L Zip: Mid,

Kundenmeinung (1) zu Mammut Ajungilak Kompakt Winter

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

Zusammenfassung

In der Gesamtbewertung erhält der Mammut Ajungilak Kompakt vier von fünf Sternen bei Amazon. Der Winter-Schlafsack mit einem Gesamtgewicht von zwei Kilogramm soll bei eisigen Temperaturen von bis zu minus 15 Grad warm halten. Laut Anwenderberichten kann er damit die versprochene Wärmeleistung vorweisen. Eine gute Bodenisolierung wird für die dauerhafte Wärmeleistung des Schlafsacks bei Minusgraden jedoch vorausgesetzt. Gelobt werden der Windschutzkragen und die Kapuze, die sich zuziehen lassen und gegen Wind und Kälte schützen. Die Kordelzüge der Kapuze und des Windschutzkragens werden jeweils durch eine fluoreszierende Perle abgeschlossen, die sich auch im Dunkeln finden lässt.

Mit dem Reißverschluss des Mammut Winterschlafsacks sollte man Nutzern zufolge aber vorsichtig umgehen, da dieser leicht hakt. Auch die geringe Größe der Schlafsackhülle erntet Kritik. Aus diesem Grund ist das Verstauen des Schlafsacks leider auch zeit- und kraftaufwendig.

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Mammut Ajungilak Kompakt Winter können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Daunenhüllen für drei Jahreszeiten

ALPIN - Je mehr helle oder weiße Bereiche ein Schlafsack aufweist, desto weniger gut ist die Isolierung. Interessant dabei war aber auch, wie sich die Verfärbungen ergeben haben. Gute Schlafsäcke haben immer an den Nähten die ersten hellen Töne aufgewiesen (das Messgerät macht jede Sekunde eine Messung und somit kann man auf dem Display sehr schön den Verlauf der Verfärbung verfolgen, vgl. auch S. 67). Bei weniger guten (warmen) Schlafsäcken war die Verfärbung immer flächig. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf