Mammut Ajungilak Kompakt 3-Season 180 1 Test

Ajungilak Kompakt 3-Season 180 Produktbild

Sehr gut

1,0

1  Test

0  Meinungen

Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gewicht 1420 g
  • Typ Mumi­en­schlaf­sack
  • Maxi­male Kör­per­größe 180 cm
  • Fül­lung Kunst­fa­ser
  • Mehr Daten zum Produkt

Mammut Ajungilak Kompakt 3-Season 180 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    14 Produkte im Test

    „Klasse: Durch die neue MTI-13-Füllung isoliert der 2008-er Kompakt bei gleichem Gewicht gut 10 Prozent besser als der Vorgänger. Auch das Packmaß ist für diesen Temperaturbereich top, der Schlafkomfort nach wie vor hoch.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mammut Ajungilak Kompakt 3-Season 180

Passende Bestenlisten: Schlafsäcke

Datenblatt zu Mammut Ajungilak Kompakt 3-Season 180

Gewicht 1420 g
Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 180 cm
Füllung Kunstfaser

Weiterführende Informationen zum Thema Mammut Ajungilak Kompakt 3-Season 180 können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Künstlicher Schlaf

ALPIN - Oft sind aber dickere Stoffe "kuscheliger" und hautfreundlicher. Passform: Legen Sie sich in jeden Schlafsack, nehmen Sie verschiedene Schlafpositionen ein und testen Sie, ob er Ihren Raumansprüchen genügt und sie nicht beengt. Wie viel Platz haben die Füße, sitzt die Kapuze? Details: Gut laufende Reißverschlüsse sind wichtig. Dafür sollte der Schlafsack über ein Stoffband verfügen, das das Verklemmen verhindert. …weiterlesen

Daune oder Feder

ALPIN - Wenn er beides will, muss er ein höheres Gewicht, sprich einen dickeren Schlafsack, in Kauf nehmen. Die Thermografie ist eine gute Methode, um das Isoliervermögen von Schlafsäcken sichtbar zu machen. Je heller die Farbe, umso wärmer die Partie, sprich umso mehr Wärme entweicht. Der beste Schlafsack ist also der, der am dunkelsten ist. Stellungnahme Salewa Salewa führt regelmäßig Qualitätskontrollen im Hinblick auf Verarbeitung und Materialeinsatz jedes einzelnen Produktes durch. …weiterlesen

Daunenhüllen für drei Jahreszeiten

ALPIN - Daune ist bei Bergsteigern, bei denen es neben der Fähigkeit zu isolieren ja auch um Gewicht geht, nach wie vor das beliebteste Füllmaterial. Daune ist leichter als jede künstlich hergestellte Füllung (bei vergleichbarer Isolierung) und ist zudem haltbarer. Daunen gibt es in unendlich vielen unterschiedlichen Qualitäten und Ausführungen. Allen voran unterscheidet man Daune nach Enten- und Gänsedaune. Entendaune ist weniger hochwertig. Aber auch Gänsedaune ist nicht gleich Gänsedaune. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf