Reiseschutz All in One (incl. KV) Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
Mangelhaft (4,8)
17 Meinungen

LTA Reiseschutz All in One (incl. KV) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Paket ist nur eingeschränkt zu empfehlen. Der Krankenschutz enthält viele ungünstige Klauseln. Durch Selbstbehalte können einzelne Leistungen teuer werden.“

  • „sehr empfehlenswert“

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 3

    „Die günstigste unter den Allroundern, große Leistungsbreite, geeignet auch für längere Reisen. Die einzige Versicherung im Test, die Kameras voll mitversichert.“

Kundenmeinungen (17) zu LTA Reiseschutz All in One (incl. KV)

1,2 Sterne

17 Meinungen (7 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (18%)
1 Stern
7 (41%)
  • Achtung: LTA Reiseversicherung nicht zu empfehlen

    27.09.2020 von Nadia14
    • Nachteile: schlechter Versicherungsschutz, schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, schlechter Schutz, kein Schutz, schlechter Service, Bearbeitungszeit im Schadenfall

    Absolute Schrott Versicherung.
    Im Schadensfall wird als erstes die Stornorechung des Reiseveranstalters nicht akzeptiert.
    Die Bearbeitungszeit ist Mangelhaft.

    Man muss Mehrseitigen Schadensbogen ausfüllen mit zusätzlichem Ärztlichen Attest.
    Und dann obwohl ein Ärztliches Attest vorliegt, wollen die aufeinmal einsicht in die Patientakte über die komplett Zeit von Beginn der Versicherung.
    In meinem Fall über ein 1/2 Jahr.
    Habe bis heute noch kein Geld zurück erhalten.

    Am besten Finger weg von dieser Versicherung!

    Antworten
  • Finger weg!

    von juebla
    • Nachteile: kein Schutz, schlechter Service, Bearbeitungszeit im Schadenfall

    Ich habe im Januar 2019 (!) aufgrund eines Skiunfalls meinen Flug von Zürich nach Berlin nicht antreten können. Bis April 2020 habe ich keine Erstattung erhalten. Anfragen und Mahnungen per E-Mail bleiben unbeantwortet, bei telefonischen Beschwerden wird man auf Email-Adressen verwiesen, von denen keine Antwort erfolgt.

    Antworten
  • Nie Wieder !!! Laßt die Finger von dieser Versicherung

    von LTA Opfer Nr. .....
    • Nachteile: schlechter Versicherungsschutz, schlechter Schutz, kein Schutz, schlechter Service, Bearbeitungszeit im Schadenfall

    Mir ist in der Türkei ein Zahn abgebrochen, nach einen Biss auf einen Hähnchenknochen! Bin dort zu einen Zahnarzt nach der Rückkehr habe ich die Unterlagen bei der LTA eingereicht. Nach sage und schreibe nach 4 Monaten bekam ich läppische 80,00 Euro überwiesen, die Summe der Rechnung waren 680,00 Euro
    Das nenne ich Betrug, denn es ist noch nicht einmal die Summe der Notversorgung!!

    Antworten
  • Weitere 14 Meinungen zu LTA Reiseschutz All in One (incl. KV) ansehen
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema LTA Reiseschutz All in One (incl. KV) können Sie direkt beim Hersteller unter lta-reiseschutz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf Reisen gut geschützt

OPTIMAL VERSICHERT - Selbst für nicht verbrauchte Leistungen zahlen einzelne Reiseversicherungen eine Entschädigung. Solche Leistungen sind aber scheinbar in Reisebüros noch nicht allgemein bekannt. Dies zeigt ein Fall, bei dem ein Urlauber seine dreimonatige USA-Reise bereits während des Hinfluges abbrechen musste. Den Schaden von rund 4000 € wollte der verhinderte Urlauber vom Reisebüro einklagen, weil es ihn nicht auf alle Versicherungsmöglichkeiten hingewiesen hatte. …weiterlesen

„Ins Wasser gefallen“ - Verträge für eine Reise (Einzelpersonen)

Finanztest - Jahresvertrag. Wenn Sie in einem Jahr öfter verreisen, ist in der Regel eine Jahrespolice günstig. Dies gilt für Einzelpersonen und Familien. Die Versicherung verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern Sie nicht fristgemäß kündigen. Höhere Gewalt Rücktritt kostenlos Bei höherer Gewalt wie Krieg, Terror oder Hurrikan dürfen Urlauber die Reise kostenfrei absagen. Es muss ein erhebliches, zum Zeitpunkt der Reisebuchung nicht absehbares Sicherheitsrisiko am Urlaubsort bestehen. …weiterlesen

Reiserücktrittskosten-Versicherung: „Urlaub geplatzt“

Finanztest - Besser ohne Selbstbeteiligung Die meisten Versicherer verlangen vom Kunden eine Selbstbeteiligung, wenn er den Schutz in Anspruch nimmt. Nur URV und Signal Iduna bieten zusätzlich Tarife ohne Selbstbehalt an. Zu diesen raten wir, auch wenn sie etwas teurer sind. Kann der Versicherte eine Reise nicht antreten, weil er krank geworden ist, zahlt sich das aus. Denn bei den Selbstbehalt-Tarifen muss er 20 Prozent des Reisepreises selbst tragen. …weiterlesen

Reisen nach Ägypten: „Streit um Stornokosten“

Stiftung Warentest Online - Wer eine Ägyptenreise wegen der Unruhen dort kurzfristig absagt, hat gute Chancen, kostenlos davonzukommen. Ganz sicher ist das allerdings nicht. test.de informiert.Voraussetzung für die kostenlose Kündigung: Die Reise ist wegen höherer Gewalt unmöglich. Ein solcher Fall höherer Gewalt liegt vor, wenn das Auswärtige Amt eine förmliche Reisewarnung herausgibt. Eine solche gibts – noch – nicht. Allerdings rät das Auswärtige Amt davon ab, nach Ägypten zu reisen. Auf jeden Fall sollten Touristen dort Menschenansammlungen und Demonstrationen weiträumig meiden, empfiehlt die Behörde. …weiterlesen

Sorgenfreier Urlaub mit der richtigen Versicherung

OPTIMAL VERSICHERT - Die Urlaubssaison naht mit Riesenschritten. Wer eine Auslandsreise plant, sollte aber nicht nur Kataloge wälzen oder Online-Seiten von Anbietern durchstöbern, sondern sich auch Gedanken um den Versicherungsschutz machen. Der ist bereits für kleines Geld zu haben.OPTIMAL VERSICHERT erklärt auf diesen Seiten, welchen Schutz Auslandsreise-Krankenversicherungen bieten und dass bei Dienstreisen ins Ausland, die Fürsorgepflicht des Unternehmens greift. …weiterlesen

Krank statt Kreuzfahrt

Finanztest - Grund für viele Streitigkeiten sind unklare Formulierungen im Kleingedruckten. Was eine unerwartete schwere Erkrankung ist, definiert kein Versicherer. HanseMerkur und ERV schreiben immerhin: „Nicht versichert sind Erkrankungen, die zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses bekannt und in den letzten sechs Monaten davor behandelt worden sind.“ Das ist für viele Kunden nicht günstig, schafft aber Klarheit. …weiterlesen

Losfliegen mit Vollkasko

Finanztest - Inbegriffen sind auch Reisen von alleinreisenden Familienmitgliedern. Jahresverträge, die sich automatisch verlängern, bieten sich jedoch nur dann an, wenn die Reisen jedes Jahr etwa gleich teuer sind. Streit über Reisefähigkeit Muss ein Kunde seine Reise wegen einer schweren Erkrankung stornieren, sollte er sich sofort beim Versicherer melden und sich ein ärztliches Attest besorgen. Häufig gibt es mit dem Versicherer Streit darüber, ob eine Erkrankung vorhersehbar war. …weiterlesen

Vorerkrankung: „Reisefähig“

Finanztest - Wer chronisch krank ist, muss unter Umständen viel Mühe aufwenden, um den notwendigen Krankenversicherungsschutz für eine Auslandsreise zu finden. Unmöglich ist das nicht. Das zeigt Ralph von Mühldorfers Geschichte.Finanztest startet eine neue Serie zum Thema „Klauseln verstehen“. Teil 1 dokumentiert die mühselige Suche des Chronikers nach einem passenden Kranken­versicherungs­schutz für seinen geplanten Urlaub. …weiterlesen

„Ins Wasser gefallen“ - Jahresverträge (Familien)

Finanztest - Testumfeld:Im Test waren acht Jahresverträge für Reiserücktrittskosten-Versicherungen (Familien), die für ihre Verbraucherfreundlichkeit der Bedingungen die Bewertungen 2 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 4 x „ausreichend“ erhielten. …weiterlesen

Ins Wasser gefallen“ - Jahresverträge (Einzelpersonen)

Finanztest - Testumfeld:Im Test waren neun Jahresverträge für Reiserücktrittskosten-Versicherungen (Einzelpersonen), die für ihre Verbraucherfreundlichkeit der Bedingungen Bewertungen von „gut“ bis „ausreichend“ erhielten. …weiterlesen

„Günstiger ist oftmals besser“ - Rundumschutz mit Krankenversicherung

REISE & PREISE - Testumfeld:Getestet wurden drei Reiseversicherungen mit den Bewertungen 2 x „sehr empfehlenswert“ und 1 x „empfehlenswert“. Als Testkriterien dienten unter anderem Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung und Reisegepäckversicherung. …weiterlesen