LTA Reiseschutz All in One (incl. KV) im Test

(Reiseversicherung)
Reiseschutz All in One (incl. KV) Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,0

(14)

Ø Teilnote 4,9

Tests (2) zu LTA Reiseschutz All in One (incl. KV)

    • Finanztest

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011

    ohne Endnote

    „Das Paket ist nur eingeschränkt zu empfehlen. Der Krankenschutz enthält viele ungünstige Klauseln. Durch Selbstbehalte können einzelne Leistungen teuer werden.“  Mehr Details

    • REISE & PREISE

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 4

    „sehr empfehlenswert“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die günstigste unter den Allroundern, große Leistungsbreite, geeignet auch für längere Reisen. Die einzige Versicherung im Test, die Kameras voll mitversichert.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (14) zu LTA Reiseschutz All in One (incl. KV)

14 Meinungen (5 ohne Wertung)
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
6
  • Versprechungen ohne Leistung

    17.09.2019 von arb
    (Mangelhaft)
    • Geeignet für: Vielreisende, Alle

    Lange Bearbeitungszeit (offensichtlich sind Sachbearbeiter an mehreren Orten beteiligt, sodass auch Schreiben, die auf dem Postweg waren, ihr Ziel verfehlten);
    Ablehnung einer Schadensübernahme mit unbefriedigenden Erklärungen

    Antworten

  • Vorsicht bei diesem Anbieter - Keine Schadenserstattung seit sechs Monaten

    30.06.2019 von Ursula Pueringer
    • Nachteile: schlechter Service, Bearbeitungszeit im Schadenfall

    Mein Sohn konnte aufgrund einer Sprunggelenksverletzung den gebuchten Schiurlaub nicht antreten. Alle notwendigen Unterlagen liegen der LTA vor. Mir wurde bestätigt, dass alles ok sei und der Schaden erstattet wird.

    Seit 6 Monaten versuche ich nun an mein Geld zu kommen. Gebetsmühlenartig wurde mir erzählt, wegen Ferienzeit, Grippewelle, Burnout,...würde die Abwicklung noch etwas dauern.

    Ich habe ungefähr 10 Emails geschrieben, mehrfach angerufen - sowohl an LTA als auch an den Versicherer BGIC Bertil Grimme - ohne Ergebnis.


    Antworten

  • VORSICHT vor diesem Anbieter

    21.06.2019 von NewHorizons
    • Nachteile: schlechter Service, Bearbeitungszeit im Schadenfall

    Wer auf der Suche nach einem Versicherer für Reisen ist, der sollte unbedingt die Finger von LTA lassen.

    Während einer Reise erkrankte ich und musste vom Arzt behandelt werden. Alle notwendigen Unterlagen liegen der LTA vor. Mir wurde bestätigt, dass alles ok sei und der Schaden erstattet wird.

    Seit 6 Monaten versuche ich nun an mein Geld zu kommen. Ruft man an, ist entweder keiner da oder man hat mal Glück und es geht ein Mensch ans Telefon. Dann bekommt man gesagt, dass der Kollegen am Fall dran ist und man es der Schadensabteilung noch ein Mal melden wird. Aber es passiert einfach gar nichts.

    Schreiben von eMails hilft auch nicht. Da gibt es einen Auto-Reply mit einem Standardtext, dass die Mail an die ... man glaubt es kaum ... Schadensabteilung weitergeleitet wurde.

    Auf Rückantworten braucht man nicht hoffen. Es meldet sich einfach keiner . Kundenservice ist im Grunde nicht vorhanden. Auf min. 10 "wir rufen Sie gleich zurück", warte ich immer noch.

    Jetzt übernimmt mein Anwalt den Fall. Die Verbraucherzentrale ist ebenfalls informiert und weil der Versicherer aus der Region kommt, bekommt er noch einen "netten" Bericht in den Zeitungen.

    In diversen Foren wird von vielen betroffenen vor dem Anbieter gewarnt. Ist also weder Seltenheit, noch ein Einzelfall.

    Antworten

Weiterführende Informationen zum Thema LTA Reiseschutz All in One (incl. KV) können Sie direkt beim Hersteller unter lta-reiseschutz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die neueste Meinung erschien am 17.09.2019.