Kühne Balsamissimo im Test

(Essig)
Balsamissimo Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art: Bal­sa­mico-​Creme
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Kühne Balsamissimo

    • Men's Health

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 3 von 7

    ohne Endnote

    „Vielleicht hat Carl Kühne bei einem Adria-Urlaub die süße Crema gekostet und war so begeistert, dass er einige Flaschen für uns durch den Zoll schmuggelte.“  Mehr Details

zu Kühne Creme mit Aceto Balsamico di Modena

  • Kühne Balsamissimo Balsamico-Creme mit Aceto Balsamico di Modena I.G.P.,

    Kühne Balsamissimo Balsamico - Creme Cremig - milde Balsamico - Creme mit Aceto Balsamico di Modena I. G. P. ,...

Datenblatt zu Kühne Balsamissimo

Art Balsamico-Creme

Weitere Tests & Produktwissen

Bluff aus Modena

Stiftung Warentest (test) 6/2011 - Außer Giusti betrifft das die drei Aldi-Produkte, die von Byodo und Kattus. Mindestens 60 Tage reifen Die Herstellung eines Balsamico ist langwieriger als die eines einfachen Weinessigs. Es finden parallel eine alkoholische und eine Essiggärung statt. Die Essigsäurebakterien bewirken, dass aus dem Traubenmost Essig wird. Dabei helfen auch Enzyme und Gerbstoffe in den Holzfässern mit, in denen der Balsamessig aus Modena laut EU-Vorgaben mindestens 60 Tage reifen muss. …weiterlesen

Lieblingsitaliener

healthy living 1-2/2010 - Heute ist die Auswahl groß, es gibt Essige von günstig bis fast unbezahlbar. Wir haben darum neun der Standardsorten auf Geschmack und Zutaten geprüft. Ein Ergebnis vorab: Je weniger Zutaten auf dem Etikett stehen, umso hochwertiger ist der Balsamico-Essig. Denn mit Farbstoffen, Antioxidationsmitteln und Weinessig versetzter Balsamico ist weit entfernt vom traditionellen Produkt (siehe Seite 72) – und das schmeckt man auch. …weiterlesen

Balsam für den Gaumen

Guter Rat 6/2007 - Außerdem schützt seine Säure vor Bakterien und fördert den Stoffwechsel. Italiener schwören schon lange auf ihren Balsamico als Digestif: Nach einem üppigen Mahl verbannt er jegliches Völlegefühl. Aber auch vor dem Essen wirkt er anregend, etwa als Schuss in den Prosecco. Balsamico ist also weit mehr als bloßer Partner des Olivenöls für eine Salat-Vinaigrette. Er ist ein Alleskönner: Balsamico passt ebenso zu Erdbeermarmelade oder Vanilleeis wie auch zu Fisch oder Fleisch. …weiterlesen