Blitzdings Produktbild
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
1.802 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kar­ten­spiel
Mini­male Spie­leran­zahl: 3
Maxi­male Spie­leran­zahl: 6
Art: Grund­spiel
Mehr Daten zum Produkt

Kosmos Blitzdings im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Spaßorientierte Runden werden mit dem Reaktionsspiel ein paar Mal auch Spaß haben. Das Zeug zum Dauergewitter hat Blitz-Dings trotzdem nicht, und es bleibt das Gefühl, aus der cleveren Duell-Idee wurde hier nicht das Optimum herausgekitzelt.“

zu Kosmos Blitz-Dings

  • KOSMOS Blitzdings Kartenspiel
  • KOSMOS Blitzdings Familienspiel
  • KOSMOS Blitzdings Familienspiel
  • Kosmos Spiel, »Blitzdings«
  • Kosmos 691202 - Blitzdings Familienspiel
  • Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG Blitzdings, Familienspiel
  • Kosmos Blitzdings 265754
  • Blitzdings
  • Kosmos Blitzdings
  • Kosmos Blitzdings (Brettspiel)
  • Kosmos 691202 - Blitzdings Familienspiel

Kundenmeinungen (1.802) zu Kosmos Blitzdings

4,6 Sterne

1.802 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1297 (72%)
4 Sterne
324 (18%)
3 Sterne
126 (7%)
2 Sterne
36 (2%)
1 Stern
18 (1%)

4,6 Sterne

1.802 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Gesellschaftsspiele

Datenblatt zu Kosmos Blitzdings

Typ Kartenspiel
Alterseinstufung ab 10 Jahren
Minimale Spieleranzahl 3
Maximale Spieleranzahl 6
Art Grundspiel
Spielelemente
  • Party
  • Kommunikation
Spieldauer 30 min

Weiterführende Informationen zum Thema Kosmos Blitz-Dings können Sie direkt beim Hersteller unter kosmos.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Ein gutes Deck du hast, junger Padawan!

AGM Magazin - Zu letzteren zählt auch »Star Wars - Das Kartenspiel« für zwei Spieler, das auf den ersten Blick an typische Sammelkartenspiele erinnert und doch vieles anders macht. …weiterlesen

Spielen an der blutigen Grenze

AGM Magazin - Je nachdem, welche Informationen zur Verfügung stehen, kann der Spieler via Deduktion herausfinden, wer zu welchem Clan gehört und welchen Rang derjenige inne hat. Sobald ein Charakter zum vierten Mal eine Eigenschaft offenbaren müsste, ist der Charakter unterworfen und das Spiel endet. Nun wird überprüft, ob der agierende Spieler den gegnerischen Clanführer unterworfen hat. Ist dies der Fall, gewinnt der Clan des Angreifers. …weiterlesen

„Ein guter Jahrgang“ - Familienspiele

Stiftung Warentest - Das gilt für Einzelteile wie Goldstücke und Perlenketten bis zu Wüsten- und Dschungelkarten, aber auch für die Abenteurerstory insgesamt. Wer seinen Rucksack packt, muss immer wieder abwägen: weit laufen mit knapper Ausrüstung oder langsam gehen mit genügend Werkzeug. Jeder Zug schafft neue Bedingungen und die Mitkonkurrenten müssen mitdenken, auch wenn sie nicht dran sind. Vor allem für Geduldige, mit vielen Elementen, stimmiger Atmosphäre und immer neuen Situationen. …weiterlesen

Was dich nicht umbringt, bringt dir Erfahrungspunkte

AGM Magazin - Der Spielablauf ist im Regelheft genau vorgegeben. Die Spieler sind der Reihe nach am Zug und können mit ihren Helden pro Runde bis zu zwei Aktionen ausführen, von der einfachen Bewegung über das Spielfeld bis hin zum Angriff auf ein Monster oder den Einsatz verschiedener Spezialfähigkeiten. Zum Schluss macht der Overlord seinen Zug, in dem er verdeckt Overlordkarten ausspielt und Monster aktiviert. Die Missionsziele des Overlords gehen oft über simples »töte alle Helden« hinaus. …weiterlesen

Blitz-Dings

spielbox - Gewinnorientiert oder spaßorientiert: Blitz-Dings erlaubt zwei grundverschiedene Herangehensweisen. Wer hochkonzentriert bei der Sache ist, gewinnt, und das ist am Ende natürlich schön für ihn. Wer sich dagegen einfach mal treiben und überraschen lässt, verbreitet Spaß. Und das ist am Ende schön für alle. ...Im Check war ein Reaktionsspiel. Eine abschließende Gesamtnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen