Köhl Selleo Edge im Test

(Bürostuhl)

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Büro­dreh­stuhl
Funktionen: Sitz­höhe ver­stell­bar, Rücken­lehne ver­stell­bar, Arm­leh­nen ver­stell­bar, Syn­chron­me­cha­nik
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Köhl Selleo Edge

    • FACTS

    • Ausgabe: 7-8/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • Seiten: 2

    „sehr gut“

    „Der SELLEO EDGE ist ein Stuhl, der sich aufgrund seiner unauffälligen Optik sehr gut in unterschiedliche Büroumgebungen einfügen kann. Die Raffinessen stecken vor allem im Inneren des Sitzes (AIR SEAT) und der Rückenlehne (KÖHL-Bandscheibenstütze) sowie der insgesamt einfachen Bedienung. Das Modell ist übrigens auch als 150-Kilogramm-Stuhl erhältlich und eignet sich so für unterschiedlich große und schwere Menschen.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Selleo Edge

Desk-Sharing-Stuhl mit verstellbarem Härtegrad

Stärken

  1. spürbare Entlastung durch verstellbare Bandscheibenstütze
  2. Härtegrad der Sitzfläche verstellbar
  3. schadstoffarme Materialien
  4. alle Funktionen leicht auffindbar

Schwächen

  1. Stuhl wird zerlegt geliefert

Der Köhl Selleo Edge ist schon augenscheinlich ein Hightech-Bürostuhl: Mit dem Drehrad im Rücken kann man die Bandscheibenstütze verstellen und über ein seitlich platziertes Ventil den Härtegrad der Sitzfläche anpassen. Beides passt ausgezeichnet zu einem Bürostuhl, der sich den wechselnden Anforderungen an einen Desk-Sharing-Stuhl für mehrere Nutzer fügen muss. Den Redakteuren der FACTS gefallen zudem die schadstoffarmen Materialien, die mit umweltschonenden Verfahren produziert wurden. Nicht enttäuscht werden außerdem Käufer, die für das gute Gefühl von mehr Qualität mehr Geld ausgeben und Zertifizierendes wie „Ergonomie geprüft“, „Blauer Engel“, „GS“ oder „Ergonomisches Produkt“ von der Interessensgemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V. (IGR) auf der Verpackung lesen wollen. Die Bedienung ist ebenfalls ausgezeichnet, die Polsterung komfortabel und dank Multifunktions-Synchronmechanik, Schiebesitz und Sitzneigeverstellung bietet der Köhler Rückengeplagten eine spürbare Entlastung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Köhl Selleo Edge

Verfügbare Materialien Stoff
Funktionen
  • Synchronmechanik
  • Armlehnen verstellbar
  • Rückenlehne verstellbar
  • Sitzhöhe verstellbar
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Gewicht 20 kg
Max. Belastbarkeit 150 kg
Sitzhöhe 40 - 52 cm
Sitztiefe 42 cm
Gesamthöhe 99,5 - 111,5 cm
Mit Kopfstütze lieferbar vorhanden
Fußauslösung fehlt
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik vorhanden
Asynchronmechanik fehlt
Permanentkontaktmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Bewegliche Sitzfläche vorhanden
Geteilte Rückenlehne fehlt
Geteilte Sitzfläche fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung vorhanden
Sitzneigeverstellung vorhanden
Rückenlehnen-Höhenverstellung vorhanden
Kopfstütze fehlt
Armlehne
  • Höhenverstellbar
  • Breitenverstellbar
  • Tiefenverstellbar
Lendenwirbelstütze vorhanden
Muldensitz fehlt
Sattelsitz fehlt
Fußkreuz mit Auflageflächen fehlt
Sitztechnik für mehrere Nutzer
Gewichtsregulierung vorhanden
Gewichtsautomatik fehlt
Verstellbare Lendenwirbelstütze vorhanden
Rollen
Rollentyp Universalrollen
Sitzlastgebremst vorhanden
Ungebremst fehlt
Weitere Produktinformationen: Der Drehstuhl ist in mehreren Konstellationen erhältlich, z. B. mit Kleiderbügel und verschiedenen Fuß- und Rollenausführungen, Kopfstützen, Sitzpolstern, Armlehnen und Bezugsmaterialien.

Weiterführende Informationen zum Thema Köhl Selleo Edge können Sie direkt beim Hersteller unter koehl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen