• Sehr gut 1,2
  • 0 Tests
  • 159 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,2)
159 Meinungen
Typ: Ruck­sack
Gesamtvolumen: 10 l
Geeignet für: Kin­der
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Kids Moab Jam

Fahr­rad-​Kin­der­ruck­sack für Vier­jäh­rige

Beim Jack Wolfskin Kids Moab Jam handelt es sich um einen Kinderrucksack nach dem Vorbild professioneller Fahrradrucksäcke mit Vorbereitung auf ein Trinksystem mit Schlauchschleuse und Schlauchfixierung. Auch vom gesamten Charakter folgt der sportliche Rucksack für Grundschulkinder den typischen Fahrradrucksäcken für Erwachsene; doch offenbar muss man auch Verzicht üben, wie vereinzelte Nutzerbewertungen zeigen.

Drei Außentaschen für den Schnellzugriff

Der Kids Moab Jam ist etwas für kleine Backpacker, die gerne und häufig mit dem Fahrrad unterwegs sind. Die fahrradtypische Ausstattung zeigt sich mit Trinksystem, Befestigungsschlaufe für ein LED-Licht sowie den Reflektoren an Packsack und den Schultergurten. Die übrige Ausstattung ist ausgesprochen allroundertauglich: Markantestes Merkmal ist die elastische Netztasche an der Frontseite; neben den Netzseitentaschen für den Schnellzugriff auf die Trinkflasche ergänzt sie den Stauraum für Dinge, die schnell zur Hand sein sollen um eine weitere praktische Stautasche – etwa für eine Wetterschutzjacke oder Handschuhe.

Vorbereitung auf ein Trinkblasensystem

Die Kapazität ist mit rechnerisch 10 Litern angegeben und verteilt sich auf einen 37 x 24 x 13 Zentimeter großen Taschenkörper. Das einzige Rundbogen-Hauptfach ist mit einer Innentasche für die optionale Trinkblase ausgestattet und soll, wie Nutzer vereinzelt berichten, gerade groß genug für die Gepäckbedürfnisse eines Vierjährigen sein. Beim Material setzt der Outdoor-Ausrüster auf reißfestes und zugleich leichtes Gewebe mit abriebfesten Eigenschaften. Als kleines Gimmick ist eine Schablone mit Tatzenlogo und Lineal im Lieferumfang enthalten – die künftige Kundschaft kann schließlich nicht beizeiten genug an die eigene Marke gebunden werden.

Vorbildlich: Brust- und Hüftgurt

Klickt man sich durch die zahlreichen Eltern- und Verkaufsforen, fällt eines auf: Eine besondere Beachtung der Käufer gilt stets den Brust- und Hüftgurten eines Kinderrucksacks. Nicht nur der sichere Halt beim Toben und Spielen ist davon abhängig, auch ist die Tragelast am Körper besser verteilt – mit der Folge, dass Schultern und Wirbelsäule entlastet werden und das Gewicht nah am Körper liegt. Abstriche muss man dennoch machen: So findet sich etwa keine integrierte Regenhaube, wie sie etwa Mitbewerber wie Vaude mit dem Donald bereitstellen und von Eltern ganz besonders häufig gesucht wird. Wem angesichts dessen die 35 EUR (Amazon) dennoch nicht zu viel erscheinen, dem sei der Kids Moab Jam als robuster und bequemer Kinderrucksack gerne empfohlen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Jack Wolfskin Kids Moab Jam

  • Jack Wolfskin Kinderrucksack »KIDS MOAB JAM«, rosa
  • Jack Wolfskin Kinderrucksack »KIDS MOAB JAM«, nachtblau
  • Jack Wolfskin Kinderrucksack »KIDS MOAB JAM«, schilfgrün

Kundenmeinungen (159) zu Jack Wolfskin Kids Moab Jam

4,8 Sterne

159 Meinungen in 1 Quelle

4,8 Sterne

159 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jack Wolfskin Kids Moab Jam

Basismerkmale
Typ Rucksack
Geeignet für Kinder
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 10 l
Gewicht 440 g

Weiterführende Informationen zum Thema Jack Wolfskin KidsMoab Jam können Sie direkt beim Hersteller unter jack-wolfskin.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Mammut First ZipOsprey Viper 9EVOC FR Trail TeamMammut Trion Guide (35+7)Vaude Challenger 35 + 10Sigikid Rucksack Kily KeeperCamelbak H.A.W.G. NV 20Deuter Superbike 14 EXP SLJack Wolfskin Bike & Hike 22Jack Wolfskin Moab Jam 18 Women