• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Büro­dreh­stuhl
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

PUREis3

Smar­ter Dreh­stuhl mit Extra-​Funk­tio­nen

Stärken
  1. Bewegungssensor
  2. dreidimensional beweglich
  3. variable Ausstattung wählbar
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Interstuhl verspricht für den Drehstuhl PUREis3 die bestmögliche Unterstützung im Sitzen. Ermöglicht wird dies mittels eines Sensors, den Sie unter der Sitzfläche anbringen. Er analysiert Ihr Sitzverhalten und fordert etwa zu einem Haltungswechsel auf. Bewegung in die Sache kommt auch durch die dreidimensionale Mechanik, die Sie bei jeder Regung unterstützt und Sie zur Bewegung im Sitzen anregt. Der Stuhl passt den Gegendruck automatisch an Ihr Körpergewicht an. Das ist ideal, wenn Sie sich den PUREis3 mit mehreren Nutzern teilen. Die Ausstattung kann variabel gewählt werden, etwa mit Netzrücken oder Polsterung, verschiedenen Armlehnen und Bezügen. In einer Basis-Variante mit Stoffpolster und fixen Armlehnen kostet der Stuhl circa 600 Euro. Das ist für ergonomischen Komfort in dieser Ausstattung angemessen. Alternativ können Sie einen Blick auf den Interstuhl Hero werfen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Interstuhl PUREis3

Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Gewicht 13 kg
Sitzhöhe 42 - 52 cm
Sitzbreite 51,5 cm
Sitztiefe 42 cm
Gesamthöhe 112 cm
Fußauslösung fehlt
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik vorhanden
Asynchronmechanik fehlt
Permanentkontaktmechanik fehlt
Bewegliche Sitzfläche vorhanden
Geteilte Rückenlehne fehlt
Geteilte Sitzfläche fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung fehlt
Rückenlehnen-Höhenverstellung fehlt
Kopfstütze fehlt
Lendenwirbelstütze fehlt
Muldensitz vorhanden
Sattelsitz fehlt
Fußkreuz mit Auflageflächen fehlt
Sitztechnik für mehrere Nutzer
Gewichtsautomatik vorhanden
Verstellbare Lendenwirbelstütze fehlt
Weitere Produktinformationen: Besonderheit: Smart-Spring-Technologie, mit deren Hilfe sich der Drehstuhl dynamisch an das Gewicht des Sitzenden und dessen Bewegungen anpasst.

Weitere Tests & Produktwissen

Leicht und bekömmlich

FACTS 6/2016 - Zudem sorgt das Gewebe für ein gutes Sitzklima. Ebenfalls bei den Redakteuren gut angekommen ist die Synchronmechanik, die Interstuhl "Bodyfloat" nennt. Die Rückenlehne ist dabei so an den Stuhl gebunden, dass sich der Sitz beim Zurücklehnen absenkt und nach hinten fährt. Das "schwebende Gefühl", das der Anwender dabei spürt, ist schon etwas besonderes. In Sachen Bedienung gibt es beim AirPad nichts auszusetzen. …weiterlesen