• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Büro­dreh­stuhl
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Millberget

Dreh­stuhl für gele­gent­li­che Nut­zung

Stärken
  1. schickes Design
  2. inklusive Armlehnen
  3. Verstellmechanismus einfach erreichbar
Schwächen
  1. nur mit Wippmechanik versehen
  2. Kunstlederpolster

Ikea hat mit dem Drehstuhl Millberget ein Sitzmöbel für kurze Home-Office-Zeiten im Programm. Er ist mit einer Wippmechanik versehen, die Rückenlehne und Sitz mit Ihren Bewegungen mitgehen lässt. Da dies jedoch in einem festen Winkel erfolgt, kann es mit der Zeit zu Fehlhaltungen und Verspannungen kommen. Eine Synchronmechanik ist daher die besser Wahl, wenn Sie länger sitzen, für diesen Stuhl jedoch nicht verfügbar.

Das Polster besteht aus Kunstleder, was mit der Zeit eine schwitzige Sache werden kann. Häufig verschleißt Kunstleder außerdem schnell. Auf der Haben-Seite des Drehstuhls stehen das angenehme Design sowie die einfache Bedienung: Der Knopf für den Rückenlehnengegendruck sowie der Hebel für die Höhenverstellung befinden sich leicht erreichbar an der Unterseite. Ikea stattet den Drehstuhl zudem standardmäßig mit Armlehnen aus – das ist nicht immer selbstverständlich. Angesichts des Preises dürfen Sie hier keine hohe Qualität erwarten. Rund 70 Euro werden fällig.

Passende Bestenlisten: Bürostühle

Datenblatt zu Ikea Millberget

Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Max. Belastbarkeit 110 kg
Sitzhöhe 45 - 58 cm
Sitzbreite 52 cm
Sitztiefe 45 cm
Gesamthöhe 123
Mit Kopfstütze lieferbar fehlt
Mit Armlehnen lieferbar vorhanden
Fußauslösung fehlt
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Permanentkontaktmechanik fehlt
Wippmechanik vorhanden
Bewegliche Sitzfläche fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Geteilte Sitzfläche fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung fehlt
Sitzneigeverstellung fehlt
Rückenlehnen-Höhenverstellung fehlt
Kopfstütze fehlt
Lendenwirbelstütze vorhanden
Muldensitz fehlt
Sattelsitz fehlt
Fußkreuz mit Auflageflächen fehlt
Sitztechnik für mehrere Nutzer
Gewichtsregulierung vorhanden
Gewichtsautomatik fehlt
Verstellbare Lendenwirbelstütze fehlt
Rollen
Sitzlastgebremst vorhanden
Ungebremst fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Sponsored by Behörde

OFFICE ROXX - Eine Praxisgebühr fällt im Rahmen der Erstellung des ärztlichen Befundberichtes nicht an. Auf den ärztlichen Befundbericht kann verzichtet werden, wenn Sie dem Antrag aktuelle und aussagekräftige medizinische Unterlagen/Befunde beifügen. Ist ein Bürostuhl Bestandteil Ihres Antrags, muss auch noch das Formular G3143 ausgefüllt werden. Außerdem sollten Sie noch mindestens einen Kostenvoranschlag eines qualifizierten Fachhändlers einreichen (besser zwei). …weiterlesen

Office Professionals Test 2010

OFFICE ROXX - Interessenten gäbe es dafür allerdings bestimmt. Eine häufige Frage galt außerdem den Kopfstützen – ob es das jeweilige Modell auch mit einer solchen gebe. Wünschte sich so mancher etwas zum Anlehnen des Kopfes, so wurde aber mehrfach auch festgestellt, dass eine Kopfstütze für die eigene Arbeit nicht nötig sei. Zu guter Letzt Wir danken allen Probesitzern sehr herzlich dafür, dass sie sich die Zeit für den Test genommen haben. …weiterlesen

Der Studiostuhl schlechthin

Music & PC - Durch Knopfdrehung wird eine verstellbare, flexible Trapezform an den unteren Rücken angepasst - um die gewünschte Unterstützung für den Rücken einzustellen. …weiterlesen

‚Sehr gut‘ muss nicht immer teuer sein

FACTS - Dem Nutzer bleibt dann die Wahl zwischen einer Netzbespannung oder einer bequemen Komplettpolsterung in vielen attraktiven Farben. Der Geos hat ein ansprechendes Design und eignet sich durch eine klare Formgebung für jede Büroumgebung. Der Netzrücken ist es auch, der den Komfort des Stuhls ausmacht. Er passt sich dem Rücken an und stützt ihn – dabei hilft auch die optionale Lordosenverstellung, die sich mithilfe der Air-Pressure-Technologie justieren lässt. …weiterlesen

Der Schöne und der Aktive

FACTS - Und doch verführt er nicht zum Hineinkuscheln, sondern animiert tatsächlich dazu, sich auf dem Stuhl häufiger zu bewegen und die Sitzposition zu wechseln. Trotz seiner „gesunden“ Eigenschaften sieht der Shape elan jedoch nicht aus, wie man sich einen „orthopädischen“ Bürostuhl vorstellt. Er präsentiert sich in einem schlichten, unauffälligen Design und eignet sich so für den Einsatz in allen Arbeitsumgebungen. …weiterlesen

Auf die Stühle, fertig, los!

OFFICE ROXX - Dieser Umstand bleibt jedoch äußerst bedenklich. Die meisten Menschen kennen z. B. eine Vielzahl von Herstellern, mit deren Produkten sie sich deodorieren können. Aber nur wenigen der aktuell ca. 17 Millionen Büroarbeitern in Deutschland sind Bürostuhlhersteller, geschweige denn Bürostuhlnamen präsent. Geradezu besorgniserregend ist, dass noch weniger in Bezug auf das Stuhlmodell bekannt ist, auf dem viele Menschen beinahe den gesamten Arbeitstag verbringen. …weiterlesen