• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 14 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Büro­dreh­stuhl
Funk­tio­nen: Rücken­lehne ver­stell­bar, Arm­leh­nen ver­stell­bar, Syn­chron­me­cha­nik, Sitz­tiefe ver­stell­bar
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Enjoy

Ergo­no­misch opti­mal, funk­tio­nal opti­mier­bar

Der HJH Office Enjoy gehört zu den Bürostühlen der höheren Klasse am Markt. Mit seiner Kombination aus Verstelloptionen, hochwertiger Materialanmutung, ergonomisch geformter Sitzfläche und einer neig- und höhenverstellbaren Kopfstütze ist er sicherlich an der oberen Ausstattungsgrenze angesiedelt. Das macht sich allerdings auch im Anschaffungspreis bemerkbar: Mit rund 455 EUR ist das Sitzmöbel defintiv nicht mehr der Kategorie der Discounter- und Baumarktstühle zuzuordnen. Doch lässt man Kaufpreis, Ausstattung und Material (Echtleder und luftiger Netzstoff im Rücken) auf sich wirken, ist das durchaus nachvollziehbar.

Großer Funktionsumfang

Stufenlose Sitzhöhenverstellung mit Tiefenfederung, punktsynchron verstellbare Lehnen- und Sitzteilneigung, radial einstellbare Armlehnen für jede Körpergröße, stabiles Metallgestell und überhaupt: ein multifunktionales Sitzmöbel in edler Chefsessel-Optik - das sind gute Zutaten für einen Bürodrehstuhl, der auf eine lange tägliche Sitzdauer ausgelegt ist. Sogar die Sitztiefe ist verstellbar (von 45 bis 51 Zentimeter) und lässt den Stuhl für große wie kleine Menschen – und Frauen, die häufig auf der Sitzkante sitzen – bequem erscheinen. Dank der sogenannten Punktsynchronmechanik folgt die Neigung der Lehne jener der Sitzfläche, ohne dabei die Kontaktfläche am Rücken zu verändern. Dadurch kommt es nicht zum unerwünschten "Hemdauszieheffekt".

Kritikpunkt Arretierfunktion der Armlehnen

Mit dieser ergonomischen Auslegung scheint es so, als als gelinge es dem Enjoy tatsächlich, Büroarbeit und Genuss zusammenzubringen - ganz im Sinne des Produktnamens. Indes: Ein paar Schwachpunkte hat der Enjoy doch. Von den Armlehnen wird vereinzelt berichtet, dass es der Hersteller mit deren Flexibilität etwas zu genau genommen habe. Denn diese müsse man mangels Arretierfunktion ständig nachjustieren, um ihren Funktionsumfang voll ausschöpfen zu können. Natürlich ließe sich das auch humorvoll als weiteres, aktiv-dynamisches Bewegungsangebot des Stuhls einordnen, das der heute viel besungenen Sitzergnomie gut steht. Ob dies das ansonsten gute Preis-/Leistungsverhältnis trübt, muss jeder für sich entscheiden. Kostenpunkt: 455 EUR (Amazon).

Kundenmeinungen (14) zu hjh Office Enjoy

3,5 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (43%)
4 Sterne
6 (43%)
3 Sterne
6 (43%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (14%)

3,5 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Bürostühle

Datenblatt zu hjh Office Enjoy

Verfügbare Materialien
  • Stoff
  • Leder
Funktionen
  • Sitztiefe verstellbar
  • Synchronmechanik
  • Armlehnen verstellbar
  • Rückenlehne verstellbar
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik vorhanden
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung fehlt
Sitztiefenverstellung vorhanden
Kopfstütze fehlt
Muldensitz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema hjh Office Enjoy können Sie direkt beim Hersteller unter hjh-office.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: