Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

Sehr gut (1,4)

Histogame Wir sind das Volk! im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 25.09.2015 | Ausgabe: 5/2015
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „... Die Autoren haben ein höchst anspruchsvolles Thema auf wunderbar intelligente und recht originelle Weise umgesetzt. ... Auch die Gestaltung ist überaus gelungen, insbesondere die Karten sind übersichtlich und grafisch aus einem Guss. ... Es ist nicht nur thematisch mal etwas anderes, sondern hat auch eine klare Struktur und eine sehr ordentliche Anleitung, die einen leicht in die Abläufe hineinfinden lässt. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Histogame Wir sind das Volk!

Kundenmeinungen (63) zu Histogame Wir sind das Volk!

4,6 Sterne

63 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
49 (78%)
4 Sterne
7 (11%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

63 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Gesellschaftsspiele

Datenblatt zu Histogame Wir sind das Volk!

Typ Brettspiel
Alterseinstufung ab 12 Jahren
Minimale Spieleranzahl 2
Maximale Spieleranzahl 2
Spieldauer 150 min
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HIS00006

Weiterführende Informationen zum Thema Histogame Wir sind das Volk! können Sie direkt beim Hersteller unter histogame.de finden.

Produktwissen

Niemand hat die Absicht ...

spielbox - Es begann mit Petrus’‚Ich kenne diesen Menschen nicht.‘. Seitdem ist die Weltgeschichte eine Aneinanderreihung von Lügen. Manche waren kaum von Belang, wie bei Bill Clinton oder Uwe Barschel, andere bedeutend, wozu an vorderster Stelle die Bush-Lüge von den ‚Weapons of Mass Destruction‘ gehört, aber auch das Abstreiten der Mauerbaupläne durch Walter Ulbricht. Letzteres führte zwar nicht wie im Irak zu mehr als 100.000 zivilen Todesopfern, aber gut und gern zu ebenso vielen Menschen, die 28 Jahre lang bedauerten, nicht rechtzeitig geflohen zu sein. Dabei haben jüngste Forschungsergebnisse bewiesen: Die Mauer wäre gar nicht nötig gewesen.Ein strategisches Brettspiel wurde getestet und mit 9 von 10 Punkten benotet. …weiterlesen

Unterm Technologiebaum

AGM Magazin - Das geht vom Kartendesign bis hin zu den zahlreichen Markern und dem typischen Aussehen der Städte. Marker-Overkill Jedoch steht vor dem Vergnügen noch das Studium der Regeln, und hier trennt sich bereits die Spreu vom Weizen: Nicht jeder hat Lust, sich vor einem gemütlichen Brettspielabend einen Wälzer durchzulesen, der den Umfang eines Romans von Thomas Mann hat, und sich mit einem Wust an Spielmaterial auseinanderzusetzen, der selbst einem Arkham-Horror schlaflose Nächte bereiten würde. …weiterlesen

‚Revolution!‘

GEE - Häfen oder Kathedralen werden erobert, indem man die Menschen, die für diesen Ort stehen, einschüchtert. Dafür legt jeder Spieler verdeckt Geldmünzen, Erpresserkarten und Faustsymbole auf einer Karte ab, auf der die verschiedenen Personen zu sehen sind. Der Clou: Alle Spieler machen dies parallel. Auf Kommando wird der Sichtschutz hochgenommen, und wer den Stadtrat am höchsten bestochen oder den Priester am heftigsten bedroht hat, darf Figuren setzen. …weiterlesen

„Spaß für alle“ - Spaß für die ganze Familie

Stiftung Warentest - Gut für Familien und Freaks, nicht für lupenreine Strategen. Allerdings: Unter zwei Stunden geht es anfangs kaum; aufwändiges Regelwerk. Am besten für Runden ab drei. Preis: Etwa 25,00 Euro. Spieler: 2 bis 5. Alter: ab 9 Jahre. Dauer: 60 bis 75 Minuten. Verlag: Alea. Celtica Ein bisschen Fantasy. Einfache Regeln und der unkomplizierte Ablauf beim Sammeln von Amulettsteinen machen den Einstieg leicht. Dabei bestimmen vor allem die Karten, wie es von Station zu Station weitergeht. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf