Goldkurier.de Ankauf von Gold Test

(Onlineshop)
  • Mangelhaft (5,0)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: Ankaufdienst
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Goldkurier.de Ankauf von Gold

    • Konsument

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „nicht zufriedenstellend“ (1%)

    Verlust / Gewinn (95%): „nicht zufriedenstellend“;
    Info auf der Homepage (5%): „weniger zufriedenstellend“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Goldkurier.de Ankauf von Gold

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Finger weg von Goldkurier

    von peter kesseler
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiert

    Habe 2 Goldkronen und eine Goldfüllung an Goldkurier geschickt und dafür 20 € erhalten. Da ich mit der Summe nicht einverstanden war, forderte ich das Gold zurück. Meine E-mail wurde erst gar nicht beantwortet. Telefonisch unter einer 01805 er Nummer meldet sich keiner.
    Hätte ich vorher Testberichte.de gelesen, wäre ich auf dieses Unternehmen erst garnicht reingefallen.

Datenblatt zu Goldkurier.de Ankauf von Gold

Typ Ankaufdienst

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Echt jetzt? Konsument 1/2016 - Ein Profi konnte die Ware leicht zuordnen, die Bestimmung des Goldgehalts war kein Problem. Die wichtigste Bezugsgröße beim Schmuckverkauf ist immer der Tageskurs der ÖGUS-SA. Je nachdem, was man zu verkaufen hat, lassen sich auf der Homepage der Österreichischen Gold- und Silber-Scheideanstalt (www.oegussa.at - Tageskurs) die Ankaufspreise für Edelmetalle tagesaktuell abrufen. Auch wir berechneten vor jedem Verkauf den aktuellen Wert unseres Schmucks anhand des ÖGUSSA-Tageskurses für Bruchgold. …weiterlesen


Und jetzt alle! Computer Bild 16/2010 - Aber: Bei rund einem Drittel waren die Rabattangaben nicht klar nachvollziehbar. Über Preisnachlässe von durchschnittlich rund 55 Prozent kann sich nur freuen, wer auch die Einlöse-Bedingungen der Gutscheine akzeptiert. Bei Cooledeals gab’s Angebote für insge- samt 20 große deutsche Städte. Gut: Bei fast 70 Prozent der überprüften Angebote waren die Rabattangaben eindeutig. Leider war die Gültigkeit der Gutscheine häufig durch mehr als eine Bedingung eingeschränkt. …weiterlesen