Gut (2,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Wie­ner Würst­chen
Tier: Pute, Schwein
Mehr Daten zum Produkt

Ferdi Fuchs Mini Wiener Würstchen im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 14

    „Deutliche Schweine-Geflügel-Pökelbrätnote. Schmeckt nur leicht salzig und erwärmt sehr leicht scharf. Hülle sehr zart.“

    Sensorisches Urteil (35%): „gut“ (2,0);
    Chemische Qualität (20%): „gut“ (1,9);
    Kritische Stoffe (10%): „gut“ (1,9);
    Mikrobiologische Qualität (5%): „gut“ (2,0);
    Ernährungsphysiologische Qualität (0%): „befriedigend“ (3,2);
    Verpackung (5%): „befriedigend“ (2,8);
    Deklaration (15%): „befriedigend“ (3,3).

Datenblatt zu Ferdi Fuchs Mini Wiener Würstchen

Typ Wiener Würstchen
Tier
  • Schwein
  • Pute
Bio-Produkt fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Ferdi Fuchs Mini Wiener Würstchen können Sie direkt beim Hersteller unter ferdi-fuchs.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Fetter Klassiker

Konsument - Ihr Urteil hinsichtlich Geruch, Geschmack, Aussehen und Konsistenz fiel deutlich strenger aus als jenes der Experten. Keine einzige Probe erzielte ein "sehr gut", die meisten wurden als mittelmäßig klassifiziert. …weiterlesen

Halb und halb

Stiftung Warentest - Bio schlägt konventionell Neben abgepackten Produkten haben wir Hackfleisch von Bedientheken im Supermarkt geprüft, das für den Verzehr am gleichen Tag bestimmt ist. Sieger ist das tagesfrische Hackfleisch von der Bedientheke bei Edeka, dicht gefolgt vom abgepackten, länger haltbaren Biohackfleisch Bio+, das Kaufland und Real anbieten (siehe Tabellen auf S. 22 und 24). Die Fleischqualität beider Produkte ist gut. Bio+ punktete außerdem mit sehr wenigen Keimen: sehr gut in der Mikrobiologie. …weiterlesen

Gewachsen, nicht geklebt

Stiftung Warentest - Die Tester fanden keine unerwünschten Keime, ebenso keine Rückstände von Antibiotika. Alle Schinken enthalten jedoch viel Salz. Zwei dünne Scheiben (à 10 Gramm) liefern etwa 1 Gramm. Das entspricht einem Sechstel der empfohlenen Tageshöchstmenge von 6 Gramm. Zu viel Salz steigert das Bluthochdruckrisiko. Die Schinken liefern auch Fett. …weiterlesen

Kochen mit dem Wok: Geflügel

eload24.com - Anschließend die Filets vorsichtig.heraustrennen. 2. Die Guaven zunächst in Spalten schneiden, schälen und dann in Würfel schneiden. Die Kaffir-Limetten waschen, schälen und die Schale fein hacken. Die Blätter waschen und ebenfalls fein hacken. Das Zitronengras putzen, waschen und fein hacken. 3. Das Öl in einem Wok erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Nach ca. 3 Minuten.Pomelos,.Grapefruits,.Limettenschale. und -blätter, Guaven und Zitronengras dazugeben. Alles mit den Gewürzen abschmecken. …weiterlesen