• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Chef­ses­sel
Funk­tio­nen: Mul­den­sitz, Kopf­stütze, Wipp­me­cha­nik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Neumarkt XXL

Nichts für Schwer­ge­wich­tige

Herzstück des Neumarkt XXL ist die Chefsessel-Optik: Sitzfläche und Rückenlehne sind fest miteinander verbunden, Kopfabstützung und Armlehnen gepolstert – und wenigstens die Lederoptik schafft Nähe zu einem echten Chefsessel, die meist in Lederausführung angeboten werden. Mehr an Gemeinsamkeiten gibt es nicht, doch bei einem Kaufpreis von 170 Euro ist das auch nicht zu erwarten. Das von Duo Collection vertriebene Modell stellt seine Nutzer dennoch zufrieden, soweit nur ein erschwinglicher Bürostuhl für das Home Office gesucht wird.

Nur die Wippmechanik anmiert zur Bewegung

Dabei bietet das Modell eine der üblichen Basisausstattungen, wie sie in dieser Preisklasse üblich sind. So besitzt der Bürodrehstuhl außer einer Wippmechanik mit Härtegradeinstellung und Sitzhöhenverstellung per Gasdruckfeder keine weiteren Verstelloptionen, die an verschiedene Arbeitshaltungen (Lesen, Schreiben, Telefonieren) anknüpfen. Rücken- und Sitzfläche sind nicht neigungs-, höhen oder tiefenverstellbar, auch die Armlehnen sind unbeweglich. Auch der Bezeichnung XXL wird er nicht ganz gerecht: Zwar soll er mit bis zu 150 Kilogramm belastbar sein, doch Schwergewichtigen dürften Sitzbreite und -tiefe (jeweils 51 Zentimeter) zu schmal sein.

Hält nicht ganz das Versprechen einer XXL-Ausführung

Überhaupt scheint die Schwäche des Neumarkt XXL die nur moderate Belastbarkeit zu sein. Nutzer beklagen die schlichten Rollen aus Plastik, auch das Fußkreuz falle durch Plastikausführung auf. Kräftig gebauten Menschen sei nur insoweit geholfen, als sie sich beim Aufbau nützlich machen können: Die Montage sei eine Herausforderung und nur mit viel Kraftaufwand zu bewerkstelligen; Kritik verdiene auch die Polsterung, soweit man sie mit Körpergewicht stresst: Schon nach wenigen Monaten spüre man die ganze Härte des nur mäßig verkleideten Gestells. Dennoch lässt sich festellen, dass Lob Kritik überwiegt – wohl primär wegen der gebotenen Leistung für das Geld.

Kaufempfehlung nur für Gelegenheitssitzer

Ein Fehlgriff ist hier dennoch nicht auszuschließen. Sicherlich: Chefsessel in Lederausführung und mit technischen Raffinessen sind teuer. Doch bringen sie einen klaren Mehrwert, der vor allem vollschichtig tätigen Büroarbeitern gefallen wird. Der Neumarkt XXL muss deshalb nicht an Attraktivität verlieren, weil er nicht über wenige Ergonomieansätze hinausgeht. Ob er die Erwartungen erfüllt, ist wie häufig primär eine Frage des Nutzungsverhaltens. Gesundheitsbewusste und Rückengeplagte liegen mit ihm falsch, Gelegenheitssitzern im Home Office finden hier einen brauchbaren Sitz, der viele Nutzer zufriedenstellt. Im Online-Handel ist er für 170 Euro zu finden.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Duo Collection Chefsessel Mads XXL schwarz Bürostühle Büromöbel Stühle

Datenblatt zu Duo Collection Neumarkt XXL

Verfügbare Materialien Kunstleder
Funktionen
  • Wippmechanik
  • Kopfstütze
  • Muldensitz
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar fehlt
Technische Daten
Typ Chefsessel
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik vorhanden
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung fehlt
Sitztiefenverstellung fehlt
Kopfstütze vorhanden
Muldensitz vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Topstar X-PanderTop Star Sitness 15Maxstore SuzukaTop Star SpeedChairTopstar Point 50hjh Office Embassy 200Maxstore Racing NürburgDauphin Shape economy 2 SH 38560Mi Shu Ergonomie-StuhlTechnogym Wellness Ball Active Sitting