• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Chef­ses­sel
Funk­tio­nen: Kopf­stütze, Arm­leh­nen ver­stell­bar, Wipp­me­cha­nik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kempten

Preis­wer­ter Chef­ses­sel für zuhause

Der Duo Collection Kempten ist auf den ersten Blick der richtige Chefsessel für Sparfüchse: Das Modell, das im Internethandel zurzeit schon für Kaufpreise um 140 EUR zu haben ist, hält einem Vergleich mit hochwertigen Chefsesseln durchaus stand – sofern nur die äußeren Charakteristika benannt sind. Der Bürodrehstuhl besitzt die typische Festverbindung von Sitz- und Rückenfläche, Polsterungen an Kopf- und Armlehnen und offenbart zumindest mit seiner Lederoptik eine Annäherung an repräsentantive Absichten, wie man sie von einem Büromöbel der höheren Klasse erwarten darf. Abstand zu einem echten Chefsessel schafft indes die reduzierte Funktionalität.

Hochklappare Armlehnen

Denn was Verstelloptionen und Größenanpassung betrifft, ist er wahrlich nicht hitverdächtig. Neben der üblichen Sitzhöhenverstellung per Gasdruckfeder lassen sich ausschließlich Wippmechanik und eine Klappfunktion der Armlehen finden – und Letztgenannte lässt sich ohnehin nicht dem Teilbereich Ergonomie zuweisen, sondern allenfalls mit platzsparenden Vorzügen bewerben. Im Übrigen übt man Verzicht: Weder gibt es Verstelloptionen in der Armlehnenhöhe noch bei der Neigung von Sitz- und Rückenfläche; nennenswerte Ausstattungsdetails wie Synchronmechanik, teilbare Rückenfläche oder andere Funktionen zur Unterstützung einer an verschiedene Tätigkeiten geknüpften Sitzhaltung (etwa Lesen, Schreiben oder Telefonieren) bietet er nicht.

Chefsessel für das Home Office

Doch besäße er auch nur einen Teil dieser technischen Raffinessen, würde man schnell ein Vielfaches des verlangten Preises an den Anbieter überweisen – und bei einer entsprechenden Lederausführungen bis zu vierstelligen Beträgen. Doch mit einem solchen ergonomischen Spitzenprodukt will der Kempten gar nicht konkurrieren. Mit seinen Grundfunktionen eines Drehstuhls für eine 6-stündige Büroarbeit besinnt er sich auf seine Stärke als preislich attraktive Alternative für teure Sitzmöbel für das Home Office, sofern nur einige Kompromisse bei den ergonomische Funktionen gemacht werden können. Zugeständnisse sind, wie so oft bei solchen Angeboten, beim Material und Fertigungsqualität vonnöten.

Kleine Zugeständnisse an die Fertigungsqualität

So darf man von der Robustheit des Nylon-Fußkreuzes oder der Atmungsaktivität des Kunstleders nicht zu viel erwarten. Geht es um unkonventionelle Optik, gibt es nichts zu meckern. Mit seiner Bi-Color-Optik, den in in Silber abgesetzten Kontrastnähten und Armlehnen hat er unter der Masse der schwarz-grauen Büroarbeiter im unteren bis mittleren Preissegment die Nase vorn. Wer außerdem über kleinere Macken hinwegsehen kann – etwa unsaubere Nähte, kleinere Läsionen im Lack oder unsauber geschliffene Bauteile im Bereich des Fußdrehkreuzes, erhält einen erstaunlich bequemen Sitz für gerade mal 140 EUR, der sich in viele Wohnambiente integrieren lässt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Duo Collection Chefsessel Mads XXL schwarz Bürostühle Büromöbel Stühle

Datenblatt zu Duo Collection Kempten

Verfügbare Materialien Kunstleder
Funktionen
  • Wippmechanik
  • Armlehnen verstellbar
  • Kopfstütze
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar fehlt
Technische Daten
Typ Chefsessel
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik vorhanden
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung fehlt
Sitztiefenverstellung fehlt
Kopfstütze vorhanden
Muldensitz fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Topstar X-PanderTop Star Sitness 15Maxstore SuzukaTop Star SpeedChairTopstar Point 50hjh Office Embassy 200Maxstore Racing NürburgDauphin Shape economy 2 SH 38560Mi Shu Ergonomie-StuhlTechnogym Wellness Ball Active Sitting