ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stage-​Piano
Tas­ten­an­zahl: 88
Inte­grierte Laut­spre­cher: Nein
Schnitt­stel­len: Line-​In/-​Out, Kopf­hö­rer, USB, MIDI
Gewicht: 20 kg
Abmes­sun­gen: 1270 x 354 x 130 mm
Mehr Daten zum Produkt

Dexibell Vivo S9 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Dexibell VIVO S9 ist ein sehr vielseitiges Stage-Piano, das eben nicht nur Klavier, sondern auch viele andere Sounds und auch die gebräuchlichen Orgel-Typen in einer eigenen Klangsektion abdeckt. Die flexiblen Echtzeit-Effektmöglichkeiten, die sehr gute Tastatur, die pfiffigen Motor-Fader und eine problemlos zu beherrschende Bedienung steigern die Freude an diesem Instrument ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... Die T2L Sampling & Modelling Technologie arbeitet mit einer Auflösung von 24 Bit / 48 KHz und liefert damit eine exzellente Audio-Qualität. Es gibt bei den Piano-Sounds keine Polyphonie-Begrenzung und die Samples sind bis zu 15 (!) Sek. lang. ... Die Hammermechanik- Tastatur bietet eine Hybridstruktur (Holztasten und Kunststoff-Oberfläche mit Ebony / Ivory Feel), drei Sensoren und Aftertouch.“


    Info: Dieses Produkt wurde von OKEY in Ausgabe Nr. 145 (November/Dezember 2018) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kurzweil SP6

Einschätzung unserer Autoren

Vivo S9

Refe­renz-​Piano mit drei Klan­ger­zeu­gern

Stärken
  1. starke Sounds
  2. griffige Hybridtastatur
  3. drei Klangerzeuger
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Dexibell bringt mit dem Vivo S9 sein Stage-Piano der Referenzklasse auf den Markt. Das bezeugt zum Beispiel seine Tastatur, die zu großen Teilen aus Holz besteht und mit einer griffigen Kunststoffoberfläche aufwartet, die sich wiederum anfühlt, als hätte man klassische Piano-Materialien verbaut. Sounds werden über verschiedene Klangerzeuger generiert: Einer ist für Pianos zuständig, während zwei weitere Transistor- und Kirchenorgel-Sounds ausgeben. Okey beschreibt den Klang als „exzellent“ und hebt hervor, dass man die Signale doppelt (MIDI und Audio) an den PC weiterreichen kann. Damit spart man ein weiteres Audiointerface.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Dexibell Vivo S9

Typ Stage-Piano
Tastenanzahl 88
Integrierte Lautsprecher fehlt
Schnittstellen
  • MIDI
  • USB
  • Kopfhörer
  • Line-In/-Out
Gewicht 20 kg
Abmessungen 1270 x 354 x 130 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kawai MP 11 SEStudiologic Numa Compact 2xYamaha P-125Clavia Nord Electro 6D 73Yamaha PSR-S975Yamaha PSR-S775Yamaha CSP-170Hammond SKXKorg G1 AirViscount Cantorum Duo